RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#976 von Gelöschtes Mitglied , 20.02.2011 19:40

Wenn ich sehe was Schalke so abliefert ist es mehr als ein Wunder das man noch in den Pokalwettbewerben ist - aber das wird auch bald vorbei sein. Wären andere Vereine diese Saison nicht so grottig dann wäre Schalke in dieser Form für mich ein klarer Abstiegskandidat.
Da beschwert man sich über Bremen die würden keine Torchancen produzieren, hallo! Schalke schafft auf dem Gebiet außer Zufallsaktionen überhaupt gar nix nach vorne, es ist einfach ein Gruselfußball was die da abliefern und Jurado - der 14Mio. Mann - ein Witz.
Die sollten alle "Stars" rauswerfen und wieder mit den jungen Wilden spielen, da wird wenigstens gekämpft. Hier auch nur entfernt irgendwann von Meisterschaft zu träumen ist mehr als realitätsfremd. Und es lag heute auch nicht am neuen Gladbach Trainer, auch gegen Frontzek wäre es heute schief gegangen.
Diese Söldner wollen nur eurooäisch aufspielen anstatt sich im Alltag den Arsch aufzureißen, da könnte Schalke noch viel vom BVB lernen - und das muß ich als Schalker so sagen - traurig aber wahr.



Wer in der Bundesliga nix reißt gewinnt eben die Champ. League

zuletzt bearbeitet 20.02.2011 19:44 | Top

RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#977 von Timbugtwo , 26.02.2011 20:25

Hat mal jemand ein Fernglas für den FCB ???





DIE NR 1 IM POTT SIND WIIIIR

 
Timbugtwo
Beiträge: 1.791
Registriert am: 07.09.2010


RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#978 von ExilSachse ( gelöscht ) , 26.02.2011 20:28

sah für mich eher so aus, als wenn Bayern das Spiel doch eher nicht interessiert hat oder?



ExilSachse

RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#979 von 93Benjamin , 26.02.2011 20:39

Schönes Spiel!

Am meisten freuts mich für Uli!


Dem Morgengrauen entgegen, ziehn wir gegen den Wind.
Wir werden alles zerlegen, bis wir Deutscher Meister sind.
FC Union Du sollst leuchten, wie der hellste Heiligenschein.
Und überall wird es schallen, FC Union unser Verein.

 
93Benjamin
Beiträge: 408
Registriert am: 06.01.2011


RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#980 von Timbugtwo , 26.02.2011 20:52

Zitat von ExilSachse
sah für mich eher so aus, als wenn Bayern das Spiel doch eher nicht interessiert hat oder?




lööööl eher chancenlos das spiel war für die extrem wichtig aber sowas wird eh von der bayernfraktion kommen ;)





DIE NR 1 IM POTT SIND WIIIIR

 
Timbugtwo
Beiträge: 1.791
Registriert am: 07.09.2010


RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#981 von ExilSachse ( gelöscht ) , 26.02.2011 20:54

Zitat von 93Benjamin
Schönes Spiel!

Am meisten freuts mich für Uli!


was solls, das Spiel war doch nun wirklich genaugenommen nicht wirklich entscheidend im Meisterkampf, man wird gegen Schalke im Pokalhalbfinale, in Hannover und gegen Inter ein anderes Bayern sehen können, da ist dann wichtig!

An dieser Stelle natürlich auch von mir einen Glückwunsch, ein wichtiger Schritt für Borussia Dortmund auf dem Weg zur deutschen Meisterschaft!



ExilSachse
zuletzt bearbeitet 26.02.2011 21:01 | Top

RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#982 von Jona , 26.02.2011 22:29

Zitat von ExilSachse
sah für mich eher so aus, als wenn Bayern das Spiel doch eher nicht interessiert hat oder?



Oh man... hier rennt auch noch so nen Bayern-Fan rum, der Müll verzapft. Es lag natülich ausschließlich an der Leistung des FCB, dass Dortmund das Spiel gewonnen hat. Vielen Dank an den FCB für diese Gro0ßzügigkeit. Ich bin wirklich gerührt.

Und der gute Uli Hoeneß hat in seinem Interview halt einfach die Teams verwechselt. Das kann man in seinem Alter schonmal verzeihen.


Wir haben Dich nicht vergessen, oh Michael,
denn ein jeder weiß, wie stark du wa-haha-haharst!
Du hast den Ersten FC Union in Deiner Seel'!
Hoch den Kopf, dann wird es schon! Bald bist du wieder da!

 
Jona
Beiträge: 2.411
Registriert am: 22.09.2010


RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#983 von ExilSachse ( gelöscht ) , 26.02.2011 22:35

naja was Dortmund int. Wert ist haben wir ja mit ansehen müssen, von daher..



ExilSachse

RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#984 von Gelöschtes Mitglied , 26.02.2011 22:47

Gratulation Tim, jetzt würde auch ich auf den BVB wetten. Absolut verdient und wenn am Mittwoch noch ein West-Team den Bayern einen einschenkt könnte es eine perfekte Woche werden.

P.S Daran glaube ich nicht wirklich, aber.................



Wer in der Bundesliga nix reißt gewinnt eben die Champ. League


RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#985 von ExilSachse ( gelöscht ) , 26.02.2011 22:49

Zitat von Schalker
Gratulation Tim, jetzt würde auch ich auf den BVB wetten. Absolut verdient und wenn am Mittwoch noch ein West-Team den Bayern einen einschenkt könnte es eine perfekte Woche werden.

P.S Daran glaube ich nicht wirklich, aber.................


wahre Worte, wohin der Focus von Bayern geht war ja spätestens in der 2.Halbzeit deutlich zu sehen..



ExilSachse

RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#986 von Gelöschtes Mitglied , 26.02.2011 22:52

Also exi bitte laß die Kirche im Dorf. Als wenn sich die Bayern jemals für ein unwichtiges DFB Pokalspiel geschont hätten, klingt aber jetzt so gar nicht nach Ausrede für die heutige Pleite!? Der BVB war einfach besser - thats it.
Die Knappig hätte gesagt: Bei Bayern was the air away



Wer in der Bundesliga nix reißt gewinnt eben die Champ. League

zuletzt bearbeitet 26.02.2011 22:53 | Top

RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#987 von ExilSachse ( gelöscht ) , 26.02.2011 22:53

wir reden nicht von schonen, aber mal ehrlich es war doch zu sehen, dass heute einige Bayernspieler vom Kopf her nun wirklich nicht dabei waren..oder?



ExilSachse

RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#988 von Gelöschtes Mitglied , 26.02.2011 22:54

...aber die waren bestimmt nicht beim ......DFB Pokal .... einen der unwichtigsten Töpfe um den Bayern spielt.



Wer in der Bundesliga nix reißt gewinnt eben die Champ. League


RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#989 von ExilSachse ( gelöscht ) , 26.02.2011 22:55

was anderes: http://www.bild.de/BILD/video/clip/lives...book-popup.html

Deportivo La Coruna - Real Madrid -:- (0:0)

Verspricht also spannend zu werden in der 2.Hälfte, nachdem Barca bereits 3:0 bei Real Mallorca vorgelegt hat..



ExilSachse

RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#990 von ExilSachse ( gelöscht ) , 26.02.2011 22:56

Zitat von Schalker
...aber die waren bestimmt nicht beim ......DFB Pokal .... einen der unwichtigsten Töpfe um den Bayern spielt.


wer weiß wo, aber nicht am Platz..



ExilSachse

RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#991 von Gelöschtes Mitglied , 26.02.2011 22:59

Ich schätze es wird am Mittwoch so ein Krampfspiel.



Wer in der Bundesliga nix reißt gewinnt eben die Champ. League


RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#992 von Jona , 26.02.2011 23:16

Zitat von ExilSachse
naja was Dortmund int. Wert ist haben wir ja mit ansehen müssen, von daher..



Zitat von ExilSachse
wir reden nicht von schonen, aber mal ehrlich es war doch zu sehen, dass heute einige Bayernspieler vom Kopf her nun wirklich nicht dabei waren..oder?



Sorry, aber das ist so typisch Bayern Fan...


Wir haben Dich nicht vergessen, oh Michael,
denn ein jeder weiß, wie stark du wa-haha-haharst!
Du hast den Ersten FC Union in Deiner Seel'!
Hoch den Kopf, dann wird es schon! Bald bist du wieder da!

 
Jona
Beiträge: 2.411
Registriert am: 22.09.2010


RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#993 von ExilSachse ( gelöscht ) , 26.02.2011 23:21

naja wenn man so früh in der Saison schon nur noch in der Liga spielt..ist halt deutlich einfach, wenn man nur von WE zu WE planen kann/muss..



ExilSachse

RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#994 von Jona , 26.02.2011 23:24

Zitat von ExilSachse
naja wenn man so früh in der Saison schon nur noch in der Liga spielt..ist halt deutlich einfach, wenn man nur von WE zu WE planen kann/muss..



Ich finds einfach nur erbärmlich... aber hauptsache deine Welt ist in Ordung.


Wir haben Dich nicht vergessen, oh Michael,
denn ein jeder weiß, wie stark du wa-haha-haharst!
Du hast den Ersten FC Union in Deiner Seel'!
Hoch den Kopf, dann wird es schon! Bald bist du wieder da!

 
Jona
Beiträge: 2.411
Registriert am: 22.09.2010


RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#995 von ExilSachse ( gelöscht ) , 26.02.2011 23:45

Sag ma Jona, meinst Du nicht, das Du bisschen übertreibst, die Sasison ist länger schon gelaufen, was soll Dein Angemache jetzt und hier, meinst ich bin der Meinung, dass Dortmund auch 16 Punkte Vorsprung hätte, wenn Bayern in der ersten Runde des DFB-Pokal ausgeschieden wäre und int. auch so zeitig ausgeschieden wäre, ja Dortmund hatte heute den besseren Tag und ja, das war heute nicht der FC Bayern der bei Inter gewonnen hat..na und das ist Fussball, aber soll ich deshalb jetzt Dortmund-Fan werden oder was willst Du? Kümmer Dich darum, dass Union nicht absteigt..



ExilSachse
zuletzt bearbeitet 26.02.2011 23:46 | Top

RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#996 von Jona , 27.02.2011 02:31

Zitat von ExilSachse
Sag ma Jona, meinst Du nicht, das Du bisschen übertreibst, die Sasison ist länger schon gelaufen, was soll Dein Angemache jetzt und hier, meinst ich bin der Meinung, dass Dortmund auch 16 Punkte Vorsprung hätte, wenn Bayern in der ersten Runde des DFB-Pokal ausgeschieden wäre und int. auch so zeitig ausgeschieden wäre, ja Dortmund hatte heute den besseren Tag und ja, das war heute nicht der FC Bayern der bei Inter gewonnen hat..na und das ist Fussball, aber soll ich deshalb jetzt Dortmund-Fan werden oder was willst Du? Kümmer Dich darum, dass Union nicht absteigt..



Oh ja. Sachlichkeit pur. Wo fang ich da an...
1. Was hat Union mit dem heutigem Spiel zu tun? Ist natürlich ganz groß hier alles miteinander zu vermischen, aber na gut. Wenn mans braucht.
2. Mir geht diese verfickte Bayern Arroganz so dermaßen aufn Sack. Klar. Es lag daran, dass Bayern so schlecht war. natürlich nicht daran, dass Dortmund nen wirklich starkes Spiel gemacht hat. Es lag an Robben, dass er heute keinen Stich gezeigt hat. Nicht an einem Großkreutz, der heute eine bärenstarke Leistung dabei war und immer hinten war und mit Schmelzer gedoppelt hat. Es war alles den tollen Bayern zu verdanken, die heute scheiße gespielt haben. Kein einziger Bayern Fan hat mal den Arsch in der Hose und sagt, dass Dortmund heute ein großartiges Spiel gezeigt hat und absolut verdient gewonnen hat. Überall hört man nur Ausreden. Das ist für mich einfach nur erbärmlich. Tut mir leid, egal ob es von einem Van Gaal oder sonst wem kommt. Wie waren nochmal die Aussagen von einem Uli Hoeneß vor dem Spiel? Ich kann gerne noch mal zitieren.

Zitat
BILD: Samstag geht es gegen Dortmund. Was erwarten Sie?

Hoeneß: „Einen ganz klaren Sieg. Ein Unentschieden oder eine Niederlage halte ich für vollkommen ausgeschlossen. Wir sind die bessere Mannschaft. Im eins gegen eins haben die Dortmunder keine Chance. Basta.”

BILD: Was heißt klarer Sieg?

Hoeneß: „Wir gewinnen mit zwei Toren Unterschied.”



Von Dem Herrn Hoeneß wird man jetzt auch wieder ne Weile nix hören. Die Eier sich jetzt hinzustellen und zu sagen, dass Dortmund das Spiel verdient gewonnen hat, dass macht er garantiert nicht.

Wie gesagt. Man kann sich nur beim FCB bedanken, dass sie so scheiße gespielt haben. Mit so einer mittelmäßigen Leistung des BVB wäre es sonst echt schwer geworden. Das Verhalten der Bayern Fans ist einfach nur arm. Ich hab von noch keinem!!!! einzigem Bayern Fan ein Posting ohne irgendne Ausrede gesehen. Egal ob hier oder woanders. Einfach mal Respekt dem Gegner zu zeigen, dass kann man scheinbar nicht. Das finde ich einfach nur schade. So viel Eier sollte jeder haben.


Wir haben Dich nicht vergessen, oh Michael,
denn ein jeder weiß, wie stark du wa-haha-haharst!
Du hast den Ersten FC Union in Deiner Seel'!
Hoch den Kopf, dann wird es schon! Bald bist du wieder da!

 
Jona
Beiträge: 2.411
Registriert am: 22.09.2010


RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#997 von ExilSachse ( gelöscht ) , 27.02.2011 04:02

ach Jona..komm runter, es war nur ein Spiel von vielen und unterm Strich war der BVB die Serie einfach besser, aber das heißt nicht dass wir die schlechtere Mannschaft sind, so sehr Du es Dir auch wünschst, das wird nunmal international bewiesen, aber das willst Du ja nicht hören, das IHR da einfach versagt habt!



ExilSachse
zuletzt bearbeitet 27.02.2011 04:05 | Top

RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#998 von Timbugtwo , 27.02.2011 04:59

Auch int hat nix mit gestern zu tun und ich gebe jona vollkommen recht recht . In Der BAYERNWELT gibt es sowas nicht das der Gegner besser war entweder der Platz war schlecht oder die Bayern haben es nicht ernst genommen oder oder aber kein Wort von jaaaa BVB war besser . Einfach zu arrogant die da unten aus Österreich . Aber halt typisch Bayern ,. Entweder sind se die grössten oder aber irgendwelche anderen Kräfte waren am Werk aber ja nicht zugeben das der Gegner stärker war ...Ich find es ebenfalls zum kotzen sry exi





DIE NR 1 IM POTT SIND WIIIIR

 
Timbugtwo
Beiträge: 1.791
Registriert am: 07.09.2010


RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#999 von Jona , 27.02.2011 11:08

Zitat von ExilSachse
ach Jona..komm runter, es war nur ein Spiel von vielen und unterm Strich war der BVB die Serie einfach besser, aber das heißt nicht dass wir die schlechtere Mannschaft sind, so sehr Du es Dir auch wünschst, das wird nunmal international bewiesen, aber das willst Du ja nicht hören, das IHR da einfach versagt habt!



Ok, nix kapiert. Ich geb's auf. Muss schon ne tolle Welt sein...


Wir haben Dich nicht vergessen, oh Michael,
denn ein jeder weiß, wie stark du wa-haha-haharst!
Du hast den Ersten FC Union in Deiner Seel'!
Hoch den Kopf, dann wird es schon! Bald bist du wieder da!

 
Jona
Beiträge: 2.411
Registriert am: 22.09.2010


RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#1000 von Flo , 27.02.2011 11:39

so als bayern fan muss ich sagen, dass Bayern zwar keinen guten tag hatte aber Dortmund war wie immer einfach deutlich besser und deshalb stehen sie auch zurecht da oben und werden am ende auch verdient meister werden.

hätte bayern gestern einen normalen tag gehabt, dann wäre das spiel unentschieden ausgegangen. ist zumindest meine meinung zu diesem thema


Warum muss ich an dich denken, wenn ich es doch gar nicht will?
Warum warte ich, dass du dich meldest, wenn ich doch im Grunde weiß,dass du es nicht tust?
Warum quält mich jeder Gedanke an dich, wenn ich weiß, dass du nicht an mich denkst?
Es ist schlimm, dich zu lieben, es ist schlimm dich zu vermissen...doch viel schlimmer ist es, dass du neben mir sitzt und ich dich ansehe und weiß, dass du nie ein Teil meines Lebens sein wirst.

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


   

Forenspiel Tauziehen
Rauchst du noch oder dampfst du schon?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen