RE: Championsleague-Achtelfinale

#1226 von Gelöschtes Mitglied , 06.04.2011 00:12

Und es bringt uns richtig Asche in die Kasse, aber wichtiger ist das man endlich wieder stolz sein kann auf unsere Bubis und die gefährlichsten Rentner haben wir auch

Fast wie das dreckige Dutzend, geächtete, verachtete, vergessene und aussortierte und trotzdem die geilsten



Felix bleibt mein Lieblings-Söldner-Trainer!
Wir spielen noch in 3 Wettbewerben - was spielt Ihr?
Wir sind der geilste Club der Welt!

zuletzt bearbeitet 06.04.2011 00:14 | Top

RE: Championsleague-Achtelfinale

#1227 von ExilSachse ( gelöscht ) , 06.04.2011 00:25

Zitat von Hasan-S04
@Schalker: Wir haben keinen gerächt, die meisten Bayern-Sympathisanten sind für Inter und daher sind die Bayern auch zu recht geflogen!


das ist doch Unfug, int. geht es immer nur um Deutschland!



ExilSachse

RE: Championsleague-Achtelfinale

#1228 von Gelöschtes Mitglied , 06.04.2011 00:28

Zitat von ExilSachse

Zitat von Hasan-S04
@Schalker: Wir haben keinen gerächt, die meisten Bayern-Sympathisanten sind für Inter und daher sind die Bayern auch zu recht geflogen!


das ist doch Unfug, int. geht es immer nur um Deutschland!




Sehe ich auch so, international bin ich immer für den jeweiligen deutschen Verein und da ist egal welche Farben spielen.



Felix bleibt mein Lieblings-Söldner-Trainer!
Wir spielen noch in 3 Wettbewerben - was spielt Ihr?
Wir sind der geilste Club der Welt!


RE: Championsleague-Achtelfinale

#1229 von Hasan-S04 , 06.04.2011 00:40

ich im grunde genommen auf, habe mich nur heute über einige Dinge, die ich im Internetplattform gelesen und aus meiner Umgebung von Bayern-Fans gehört habe, etwas aufgeregt. Da sprach dann wahrscheinlich doch der Neid aus den heraus.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.772
Registriert am: 07.09.2010


RE: Championsleague-Achtelfinale

#1230 von Hasan-S04 , 06.04.2011 00:41

Übrigens, habe das Spiel heute mit einem BVB-Fan gemeinsam geschaut und haben uns gemeinsam gefreut, also es geht!


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.772
Registriert am: 07.09.2010


RE: Championsleague-Achtelfinale

#1231 von Gelöschtes Mitglied , 06.04.2011 00:47

Klar geht das und mit dem Neid, man muß es fast verstehen. Da kaufen die alle Jahre die besten Kicker zusammen und packen es nicht so wie unsere es mit der Meisterschaft nicht raffen und dann kommt unser Haufen daher und spielt die Millionaris schwindlig, da kann man neidisch werden.Bayern will so penetrant die Königsklasse gewinnen wie wir die Meisterschaft, darum geht es auch bei beiden nach hinten los.

Man stelle sich vor wir würden ein Wunder schaffen, dann verstehen die Bayern die Welt nicht mehr
Was anderes Hasan, wenn Neuer gehen sollte hast Du einen Plan wer bei uns nächste Saison in der Kiste steht? Gibt es noch irgendwo alte ausgemusterte Spanier im Angebot? Da habe ich noch nirgends etwas von gehört was wir tun wenn es denn so kommt?!



Felix bleibt mein Lieblings-Söldner-Trainer!
Wir spielen noch in 3 Wettbewerben - was spielt Ihr?
Wir sind der geilste Club der Welt!

zuletzt bearbeitet 06.04.2011 00:49 | Top

RE: Championsleague-Achtelfinale

#1232 von Hasan-S04 , 06.04.2011 10:58

Ich gehe davon aus, dass neuer geht.
Ich habe überhaupt keine Vorstellung, was Rangnick dann macht, mit Sicherheit einen relativ jungen holen.
Mein Wunschkandidat ist Baumann von Freiburg, jung, günstig und zukunftversprechend.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.772
Registriert am: 07.09.2010


RE: Championsleague-Achtelfinale

#1233 von Gelöschtes Mitglied , 06.04.2011 11:14

Zitat von Hasan-S04
Ich gehe davon aus, dass neuer geht.
Ich habe überhaupt keine Vorstellung, was Rangnick dann macht, mit Sicherheit einen relativ jungen holen.
Mein Wunschkandidat ist Baumann von Freiburg, jung, günstig und zukunftversprechend.




Ich hatte bisher immer den Sippel von Kaiserslautern auf dem Schirm, nach seiner bisherigen Saison habe ich da aber erhebliche Zweifel. Fakt ist wenn Neuer geht ist er bei mir untendurch, Urschalker und Lieblingsspieler oder nicht, so ein Verrat ist nicht zu dulden. Geld hätte Schalke ihn zu bezahlen, wenn er nur wegen der Kohle nach München geht (denn rein sportlich kann es ja nicht sein :D) dann ist er auch nur ein Söldner und nicht mehr - dazu ein ungeliebter in München.



Felix bleibt mein Lieblings-Söldner-Trainer!
Und.....wir spielen immer noch in 3 Wettbewerben - was spielt Ihr?
Italiener machen lecker Pizza - Wir spielen lecker Fussball :DDD
Wir sind der geilste Club der Welt!


RE: Championsleague-Achtelfinale

#1234 von Hasan-S04 , 07.04.2011 20:00

Zitat von Schalker

Zitat von Hasan-S04
Ich gehe davon aus, dass neuer geht.
Ich habe überhaupt keine Vorstellung, was Rangnick dann macht, mit Sicherheit einen relativ jungen holen.
Mein Wunschkandidat ist Baumann von Freiburg, jung, günstig und zukunftversprechend.




Ich hatte bisher immer den Sippel von Kaiserslautern auf dem Schirm, nach seiner bisherigen Saison habe ich da aber erhebliche Zweifel. Fakt ist wenn Neuer geht ist er bei mir untendurch, Urschalker und Lieblingsspieler oder nicht, so ein Verrat ist nicht zu dulden. Geld hätte Schalke ihn zu bezahlen, wenn er nur wegen der Kohle nach München geht (denn rein sportlich kann es ja nicht sein :D) dann ist er auch nur ein Söldner und nicht mehr - dazu ein ungeliebter in München.




Sorry aber sehe ich anders. Ich weiß auch, dass ich zu den wenigen Schalkern gehöre, die so denken. Neuer kann mit München DAUERHAFT CL spielen und nicht nur gelegentlich wie mit Schalke, Löw hat leider die Meinung, dass seine NR. 1 IMMER international auf dem höchsten Niveau vertreten sein muss. Manu muss an seine eigene Zukunft denken und sollte er sich für München entscheiden, dann verdient er einen Abgang mit Applaus und Jubel, da er zu keiner einzigen Minute unfair war oder sich für irgendwen bekennt hat. Das einzige was feststeht, er ist seit seinem 4. Lebensjahr Schalker und Du kennst den Spruch "Einmal Schalker, immer Schalker" nur zu gut, das gilt auch für Manu.
Und nur weil ihn da paar Münchener nicht haben wollen wird er sich nicht gegen München entscheiden, schließlich haben sich selbst die Vereinsbosse für diese Fans entschuldigt und sollte er in München die Leistung abrufen ist er nach Spieltag 3 der beliebteste Spieler dort und in 6-Jahren vielleicht sogar der Kapitän.
Dennoch ist es mir natürlich auch lieber, wenn er bei uns bleibt oder zu einem Verein im Ausland wechselt. Nur leider dürfen wir Fans über die Laufbahn eines Spielers nicht entscheiden.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.772
Registriert am: 07.09.2010


RE: Championsleague-Achtelfinale

#1235 von Flo , 07.04.2011 20:05

also ganz ehrlich: ich will Neuer NICHT beim fcb spielen sehen. einen urschalker braucht man nicht in münchen. mein favorit wäre Lloris


Warum muss ich an dich denken, wenn ich es doch gar nicht will?
Warum warte ich, dass du dich meldest, wenn ich doch im Grunde weiß,dass du es nicht tust?
Warum quält mich jeder Gedanke an dich, wenn ich weiß, dass du nicht an mich denkst?
Es ist schlimm, dich zu lieben, es ist schlimm dich zu vermissen...doch viel schlimmer ist es, dass du neben mir sitzt und ich dich ansehe und weiß, dass du nie ein Teil meines Lebens sein wirst.


Der Tag an dem ich aufhören werde dich zu lieben ist der Tag an dem ich meine Augen für immer schließen werde.

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: Championsleague-Achtelfinale

#1236 von 93Benjamin , 07.04.2011 20:24

Mich nervt dieses Thema inzwischen nur noch.

Abwarten und Tee trinken ist angesagt!


Dem Morgengrauen entgegen, ziehn wir gegen den Wind.
Wir werden alles zerlegen, bis wir Deutscher Meister sind.
FC Union Du sollst leuchten, wie der hellste Heiligenschein.
Und überall wird es schallen, FC Union unser Verein.

 
93Benjamin
Beiträge: 408
Registriert am: 06.01.2011


RE: Championsleague-Achtelfinale

#1237 von Hasan-S04 , 07.04.2011 21:00

Zitat von Flo
also ganz ehrlich: ich will Neuer NICHT beim fcb spielen sehen. einen urschalker braucht man nicht in münchen. mein favorit wäre Lloris



Bei allem Respekt vor deiner Meinung: Die wirst du auch ändern, spätestens wenn er einen wichtigen Sieg für die Bayern rettet.
außerdem gibt es im Profifußball keine Urschalker oder Urbayer, durch den Kommerz ist das egal, das müssen die Bayern-Fans ganz genau wissen, schließlich ist man in Deutschland der Verein mit dem meisten Geld und verpflichtet fast in jeder Saison Spieler, die sich nicht als Urbayer ausgeben. Oder gehst du davon aus, dass Podolski, Hamit Altintop oder ein Ribery dort gespielt haben bzw. spielen, weil sie Bayern so geil finden...?


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.772
Registriert am: 07.09.2010


RE: Championsleague-Achtelfinale

#1238 von Flo , 07.04.2011 21:07

Zitat von Hasan-S04

Zitat von Flo
also ganz ehrlich: ich will Neuer NICHT beim fcb spielen sehen. einen urschalker braucht man nicht in münchen. mein favorit wäre Lloris



Bei allem Respekt vor deiner Meinung: Die wirst du auch ändern, spätestens wenn er einen wichtigen Sieg für die Bayern rettet.
außerdem gibt es im Profifußball keine Urschalker oder Urbayer, durch den Kommerz ist das egal, das müssen die Bayern-Fans ganz genau wissen, schließlich ist man in Deutschland der Verein mit dem meisten Geld und verpflichtet fast in jeder Saison Spieler, die sich nicht als Urbayer ausgeben. Oder gehst du davon aus, dass Podolski, Hamit Altintop oder ein Ribery dort gespielt haben bzw. spielen, weil sie Bayern so geil finden...?




da muss ich dir leider widersprechen. ich habe Neuer von anfang an nicht gemocht (noch bevor er überhaupt bei bayern im gespräch war). wenn Neuer in der nati spielt, dann hoffe ich auch jedesmal das er patzt und trotzdem bin ich für deutschland. würde er im bayern tor stehen würde ich auch auf fehler hoffen, damit er vllt wieder auf die bank kommt.
wäre bayern clever, dann würde man entweder Kraft behalten oder sich einen anderen keeper wie zb Lloris holen.

was das thema urbayern etc angeht hast du recht aber Neuer ist nunmal ein Schalker jung und auch wenn er bei bayern spielen würde, würde er immer noch in blau-weißer bettwäsche schlafen gehen. darauf kann ich wirklich verzichten. und es gibt echte bayern spieler wie zb Schweini. wäre es ihm ums geld gegangen dann hätte er nicht verlängert und wäre zu real oder barca oder sonst wohin gewechselt.


Warum muss ich an dich denken, wenn ich es doch gar nicht will?
Warum warte ich, dass du dich meldest, wenn ich doch im Grunde weiß,dass du es nicht tust?
Warum quält mich jeder Gedanke an dich, wenn ich weiß, dass du nicht an mich denkst?
Es ist schlimm, dich zu lieben, es ist schlimm dich zu vermissen...doch viel schlimmer ist es, dass du neben mir sitzt und ich dich ansehe und weiß, dass du nie ein Teil meines Lebens sein wirst.


Der Tag an dem ich aufhören werde dich zu lieben ist der Tag an dem ich meine Augen für immer schließen werde.

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: Championsleague-Achtelfinale

#1239 von 93Benjamin , 07.04.2011 21:10

Zitat von Flo

und es gibt echte bayern spieler wie zb Schweini. wäre es ihm ums geld gegangen dann hätte er nicht verlängert und wäre zu real oder barca oder sonst wohin gewechselt.



Oder weil es einfach die bequemste Lösung für ihn war?!

Das mit dem Geld ist Schwachsinn, der kriegt einen Haufen Kohle und würde woanders vermutlich auch nicht viel mehr kriegen.


Dem Morgengrauen entgegen, ziehn wir gegen den Wind.
Wir werden alles zerlegen, bis wir Deutscher Meister sind.
FC Union Du sollst leuchten, wie der hellste Heiligenschein.
Und überall wird es schallen, FC Union unser Verein.

 
93Benjamin
Beiträge: 408
Registriert am: 06.01.2011


RE: Championsleague-Achtelfinale

#1240 von Gelöschtes Mitglied , 07.04.2011 21:42

Ich bin da vermutlich einfach nur nostalgisch altmodisch oder habe einfach zu viel Herz für meinen Verein, aber ich bewundere Leute wie früher Uwe Seeler. Ein Verein und dann für immer, dieses Söldnertum geht mir langsam echt auf die Eier. Das fängt bei Spielern an und hört bei Magath´s auf, unmöglich. Und wenn ich dann immer sehe wie sie aufs Vereinswappen klopfen oder es küssen, da könnte ich kotzen.

Entweder ich bin von ganzem Herzen Schalker und bleibe das auch für immer oder ich bin auch nur ein geldgeiler Söldner ohne Herz und Anstand, solche Spieler kann ich einfach nicht verstehen. Heutzutage wird alles verkauft, es gibt weder Sitten noch Anstand, allein der Preis diktiert das Leben, das ist nicht traurig sondern erbärmlich. Hätte ich einmal so Charakterlos gehandelt hätte ich heute auch eine Stange mehr Geld, aber ich konnte und habe mich niemals verkauft nur wegen der Kohle. Wenn ich im innersten anders ticke kann ich mich nicht wegen Geld nach außen anders geben, zumindest ich nicht.

Wenn Manuel geht, er ist seit Anfang seiner Profikarriere mein absoluter Lieblingsspieler, dann kann er mich gepflegt am (sorry) Arsche lecken weil er dann in meinen Augen kein echter Schalker sondern ein mieser geldgeiler Verräter ist. Würde er ins Ausland gehen könnte ich noch die Spur von Verständnis aufbringen, geht er nach München ist er für mich gestorben und soll dort untergehen. Er hätte niemals auf Schalke hungern müssen, niemals Not leiden müssen, alle lieben und verehren ihn (noch), er ist dort geboren und glücklich und wurde bei uns zum Nationalspieler. Er ist unser Kapitän und wann immer er Probleme hätte würde ihm jeder helfen, egal bei was. Ich finde mehr kann ein Mensch garnicht erreichen und darum fehlt mir jedes Verständnis für seinen Weggang (wenn er denn geht). Geld hätte er praktisch jeden Betrag fordern können, Schalke hätte zur Not für ihn gesammelt und jeder hätte gerne dafür bezahlt, all das wegzuwerfen ist ein viel zu hoher Preis den ich niemals zahlen würde.

In München wird er nur einer von vielen sein, auf Schalke ist er König und zwar ein verehrter König, mit einem großen Gefolge. Er kam aus unserer Mitte, rief unsere Schlachtgesänge und wechselt mit wehenden Fahnen zum Feind, es gab Zeiten da wäre so ein Leben nichts mehr Wert gewesen, hart aber immerhin ehrlich! Heute hat jeder seinen Preis, jeder ist die Hure des Geldes, Ehre gibt es keine mehr, in was für einer traurigen Welt leben wir nur?

Und die Vereinsverantwortlichen wundern sich wenn die Identifizierung mit dem Verein auf der Strecke bleibt, da braucht man sich nicht wundern. Jedes Jahr oder jedes zweite Jahr verpißt sich der Kapitän der Mannschaft - früher ein Unding! Spieler kommen und gehen wie auf einem Bahnhof (Grüße an Felix) und Vereine unterstützen den Erzrivalen (Grüße an Uli und Assi), sowas war mal anders.

Mein Idol war immer Klaus Fischer, Norbert Nigbur, mit solchen Leuten konnte ich mich über viele Jahre identifizieren. Heute kann ein kleiner Knirps doch garnicht mehr so schnell ein Vereinstrikot kaufen wie die Spieler die Farben wechseln, Legionäre allerorts. Da sollte man Bierbecher werfen, früher sind die Jungs vor dem Derby mit Dachlatten aufeinander losgegangen, heute wird aus alles und jeden ein Geschiß gemacht das es einem graut.
Vielleicht sollte man vor einem Vereinwechsel diesen verdammten Söldnern mal ihre Videos vorspielen wo sie das Wappen küssten oder von Liebe zum Verein sprachen um ihnen ihre Erbärmlichkeit mal vor Augen zu führen.



Felix bleibt mein Lieblings-Söldner-Trainer!
Und.....wir spielen immer noch in 3 Wettbewerben - was spielt Ihr?
Italiener machen lecker Pizza - Wir spielen lecker Fussball :DDD
Wir sind der geilste Club der Welt!

zuletzt bearbeitet 07.04.2011 22:06 | Top

RE: Championsleague-Achtelfinale

#1241 von Hasan-S04 , 07.04.2011 22:15

Flo ich merke schon, du hast mit Neuer einfach ein Problem und da ich dich nicht zwingen kann ihn zu mögen, hat es wenig Sinn mit dir darüber zu diskutieren. Deine aussage bzgl. Schweinsteiger lasse ich unkommentiert stehen, vielleicht magst du die ja noch einmal überdenken.

@Schalker:
Die Punkte, die du ansprichst sind sowas von wahr, nur leider ist das eben nicht mehr so. Ich z.b. bin eine komplett andere Generation von Schalke-Fan als du. Meine Generation schreit schon auf, wenn 4-Niedelragen hitereinander folgen, während deine Generation mit 6000 Leuten im Parkstadion gegen Saarbrücken die Mannschaft nach vorne gebrüllt hat. Damals gingen manche Spieler nach ihren Spielen in die Pommesbude, um noch nebenbei Geld zu verdienen oder betrieben eine Kneipe. heute verdienen sie so viele Millionen, dass sie halt immer noch mehr wollen, der Verein gerät da völlig in den Hintergrund. Die Bubies von BVB bekennen sich heute alle zum BVB, läuft es mal in der nächsten Saison nicht so und klopft der große FCB an oder auch ein anderer Verein, dann sind auch die schnell mal weg, und zwar auch der Lügenkreutz.
Ich habe momentan die Meinung, dass es Vereinstreue vielleicht nur bei ST. Pauli oder Union Berlin gibt, alles andere ist beeinflust durch die Kommerzialisierung und durch den Druck nach mehr Erfolg.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.772
Registriert am: 07.09.2010


RE: Championsleague-Achtelfinale

#1242 von Flo , 07.04.2011 22:18

@hasan

richtig ich mag Neuer einfach nicht. aber auch ich weiß, dass er einer/der beste keeper momentan ist...
was Schweini angeht: ich bin mir zu 1000% sicher, dass er bei einem wechsel zb bei Manchester City mehr geld verdient hätte als bei bayern. das er bei bayern auch einen haufen geld verdient ist klar aber dafür ist er ja auch ein sehr wichtiger spieler

vereinstreue ist meiner meinung nach mehr eine sache der unteren ligen, denn wer einmal richtig geld verdient als star, der will auch immer mehr geld verdienen


Warum muss ich an dich denken, wenn ich es doch gar nicht will?
Warum warte ich, dass du dich meldest, wenn ich doch im Grunde weiß,dass du es nicht tust?
Warum quält mich jeder Gedanke an dich, wenn ich weiß, dass du nicht an mich denkst?
Es ist schlimm, dich zu lieben, es ist schlimm dich zu vermissen...doch viel schlimmer ist es, dass du neben mir sitzt und ich dich ansehe und weiß, dass du nie ein Teil meines Lebens sein wirst.


Der Tag an dem ich aufhören werde dich zu lieben ist der Tag an dem ich meine Augen für immer schließen werde.

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 07.04.2011 | Top

RE: Championsleague-Achtelfinale

#1243 von 93Benjamin , 07.04.2011 22:53

Zitat von Hasan-S04

Ich habe momentan die Meinung, dass es Vereinstreue vielleicht nur bei ST. Pauli oder Union Berlin gibt, alles andere ist beeinflust durch die Kommerzialisierung und durch den Druck nach mehr Erfolg.



Bei Union kann ich dir da nur zustimmen. Fans und Mannschaft sind ziemlich dicht zusammen. Und die Mannschaft identifiziert sich voll mit dem Verein! Glaube kaum, dass jemand aus dem aktuellen Kader wechselt, wenn ihm nicht eine bessere sportliche Perspektive geboten wird.


Dem Morgengrauen entgegen, ziehn wir gegen den Wind.
Wir werden alles zerlegen, bis wir Deutscher Meister sind.
FC Union Du sollst leuchten, wie der hellste Heiligenschein.
Und überall wird es schallen, FC Union unser Verein.

 
93Benjamin
Beiträge: 408
Registriert am: 06.01.2011


RE: Championsleague-Achtelfinale

#1244 von Freaqzz ( gelöscht ) , 08.04.2011 21:46

JAAAAAAA!!!!!!

1:0 Werder, Tor durch Altintop!


Vor dem UEFA-Cup-Spiel in Udine: "Natürlich wollen wir gewinnen. Wir fahren ja nicht hier hin, um nur lecker Nudeln zu essen." (TS)

Reporter: "Andi Reinke stand heute im Tor; das ist ein Indiz wofür?"
TS: "Dass er heute im Tor stand."
Reporter: "Und wofür noch?"
TS: "Dass er einer unserer Torhüter ist."" (TS)

Freaqzz

RE: Championsleague-Achtelfinale

#1245 von Sean ( gelöscht ) , 08.04.2011 22:06

Zitat von Hasan-S04
Flo ich merke schon, du hast mit Neuer einfach ein Problem und da ich dich nicht zwingen kann ihn zu mögen, hat es wenig Sinn mit dir darüber zu diskutieren. Deine aussage bzgl. Schweinsteiger lasse ich unkommentiert stehen, vielleicht magst du die ja noch einmal überdenken.

@Schalker:
Die Punkte, die du ansprichst sind sowas von wahr, nur leider ist das eben nicht mehr so. Ich z.b. bin eine komplett andere Generation von Schalke-Fan als du. Meine Generation schreit schon auf, wenn 4-Niedelragen hitereinander folgen, während deine Generation mit 6000 Leuten im Parkstadion gegen Saarbrücken die Mannschaft nach vorne gebrüllt hat. Damals gingen manche Spieler nach ihren Spielen in die Pommesbude, um noch nebenbei Geld zu verdienen oder betrieben eine Kneipe. heute verdienen sie so viele Millionen, dass sie halt immer noch mehr wollen, der Verein gerät da völlig in den Hintergrund. Die Bubies von BVB bekennen sich heute alle zum BVB, läuft es mal in der nächsten Saison nicht so und klopft der große FCB an oder auch ein anderer Verein, dann sind auch die schnell mal weg, und zwar auch der Lügenkreutz.
Ich habe momentan die Meinung, dass es Vereinstreue vielleicht nur bei ST. Pauli oder Union Berlin gibt, alles andere ist beeinflust durch die Kommerzialisierung und durch den Druck nach mehr Erfolg.



Ihr solltet mal das Buch über Enke lesen. Da steht sehr gut beschrieben, wie Fußball in der heutigen Gesellschaft funktioniert. Auch das er nicht nur ans Geld dachte sondern auch an eine gute Klinik, Tiere,
aber und das war auch wichtig, besonders die sportliche Perspektive. Jeder will spielen und Erfolg haben und wer schlägt schon ein Angebot von ner million mehr aus.

Sean

RE: Championsleague-Achtelfinale

#1246 von Freaqzz ( gelöscht ) , 08.04.2011 22:24

Das gibt es doch nicht! Mal wieder wurden wir klar von Schiri benachteiligt!

Franz dieses Arsc*****, hätte schon nach 20 Minuten mit Gelb-Rot runter(Elbogen klar ausgefahren).
Ein klarer Handelfmeter für Werder nicht gegeben.
Ein klares Tor von Pasanen nicht gegeben.

Man dieser Sch***s regt mich jede Woche auf, frage mich schon warum ich mir das antuhe, immer diese Flaschenschiris zu sehen.....


Vor dem UEFA-Cup-Spiel in Udine: "Natürlich wollen wir gewinnen. Wir fahren ja nicht hier hin, um nur lecker Nudeln zu essen." (TS)

Reporter: "Andi Reinke stand heute im Tor; das ist ein Indiz wofür?"
TS: "Dass er heute im Tor stand."
Reporter: "Und wofür noch?"
TS: "Dass er einer unserer Torhüter ist."" (TS)

Freaqzz

RE: Championsleague-Achtelfinale

#1247 von ExilSachse ( gelöscht ) , 09.04.2011 16:52

was geht denn da ab, Kraft irrt im Nürnberger Stadion herum..oh man,,



ExilSachse

RE: Championsleague-Achtelfinale

#1248 von Sean ( gelöscht ) , 09.04.2011 17:28

Zitat von ExilSachse
was geht denn da ab, Kraft irrt im Nürnberger Stadion herum..oh man,,


Und Hannover steht wieder auf 3 das ist einfach zu geil

Sean

RE: Championsleague-Achtelfinale

#1249 von Flo , 09.04.2011 17:31

schön das Lübeck 5:0 gewonnen hat. wenn Chemnitz endlich mal punkte lässt, dann könnte es echt noch was werden mit dem aufstieg in die 3.liga. das wäre echt zu geil


Warum muss ich an dich denken, wenn ich es doch gar nicht will?
Warum warte ich, dass du dich meldest, wenn ich doch im Grunde weiß,dass du es nicht tust?
Warum quält mich jeder Gedanke an dich, wenn ich weiß, dass du nicht an mich denkst?
Es ist schlimm, dich zu lieben, es ist schlimm dich zu vermissen...doch viel schlimmer ist es, dass du neben mir sitzt und ich dich ansehe und weiß, dass du nie ein Teil meines Lebens sein wirst.


Der Tag an dem ich aufhören werde dich zu lieben ist der Tag an dem ich meine Augen für immer schließen werde.

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 09.04.2011 | Top

RE: Championsleague-Achtelfinale

#1250 von Gelöschtes Mitglied , 09.04.2011 18:03

Huuuiiii Bayern hat da aber einen tollen Nachwuchstorwart Und da gibt es Bayern Fans die über Neuers Fähigkeiten Witze machen, na da würde ich aber lieber ganz schnell still sein



Felix bleibt mein Lieblings-Söldner-Trainer!
Und.....wir spielen immer noch in 3 Wettbewerben - was spielt Ihr?
Italiener machen lecker Pizza - Wir spielen lecker Fussball :DDD
Wir sind der geilste Club der Welt!

zuletzt bearbeitet 09.04.2011 18:04 | Top

   

Rauchst du noch oder dampfst du schon?
WM 2026

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen