RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#251 von Gelöschtes Mitglied , 21.01.2015 00:44

Der BSF Jena gibt bekannt:

Nach unruhigen Tagen gibt der BSF heute offiziell bekannt was seit Tagen bereits intern klar ist, Schalker übernimmt den BSF. Nachdem in Jena die Haltbarkeit von neuen Trainern stets kürzer wurde besinnt sich der Verein nun auf altbewährtes und übergab dem Duisburger Manager auch das Amt in Jena. Oberste Priorität hat zunächst der Schuldenabbau, danach soll Jena stabilisiert werden und noch einige Plätze in der Tabelle steigen.
Wie Schalker mitteilte übernahm er sehr gerne den Ostverein der ihm inzwischen aus einer früheren Interimstätigkeit ans Herz gewachsen sei. Schwierigkeiten mit seinen Duisburgern wird es keine geben, 101 % gehört Duisburg aber für Jena bleiben beachtliche 100% so der Manager der Duisjenaer.
Das Präsidium und die Fans freuen sich auf den neuen alten Manager und sehen voller Zuversicht in die Zukunft. Natürlich so Schalker stehe er einem neuen Hauptmanager in Jena nicht im Weg er erhoffe sich aber das nicht der erst beste genommen wird um den Verein wieder zu schaden.
Erste Amtshandlung wird der Verkauf von Hamdi Saeed sein dessen Vertrag am Saisonende geendet wäre. Dadurch werden Schulden getilgt und es wird noch in den vernächlässigten Amateurbereich investiert werden. Ferner muss langfristig ein weiterer Stürmer verpflichtet werden da Emil Schreiber am Saisonende altersbedingt vermutlich ausscheiden wird. Torwart Kevin Jäger verläßt den Verein sobald sich ein neuer Amateurtorwart im Verein eingefunden hat.

gez. Geschäftsführung BSF Jena



FC Duisburg ... arm-aber-sexy
https://soundcloud.com/edxmusic

zuletzt bearbeitet 21.01.2015 00:53 | Top

RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#252 von Hollywood , 24.01.2015 11:59

SV Berlin will wieder hoch!

Der Abstieg von SV Berlin tat in der Hauptstadt jedem weh. Es ist für die meisten unbegreiflich wie es dazu kommen konnte aber jetzt ist es so und man will mit aller Macht daran arbeiten. Für diese Aufgabe konnte man vorerst Hollywood als Manager gewinnen. Es gibt zwar Gerüchte das der Manager nicht nur interimsmäßig in Berlin arbeiten wird aber dazu gibt es kein Kommentar von offizieller Seite. Aber es wird gemeinsam im Verein mit hochdruck gearbeitet um den Traditionsclub wieder dahin zu führen wo er hingehört.
Eins ist wohl klar, es wird in den nächsten Tagen noch ein mal der Kader verstärkt. Es ist aber noch unklar ob es ein Verteidiger oder ein Stürmer ist der nach Berlin kommt.

 
Hollywood
Beiträge: 1.654
Registriert am: 19.02.2013


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#253 von Hollywood , 25.01.2015 11:58

Hollywood steht vor Entlassung!

Die Spatzen pfeiffen es von den Dächern, es ist nur noch eine Frage der Zeit bis Manager Hollywood seinen Schreibtisch räumen muss.
In Bremen wollte man etwas anderes als die letzten Jahre sehen und man hat gehofft das Manager Hollywood das verwirklichen kann.
Jetzt steht man nach 4 Spieltagen mit 3 Punkten auf dem 13. Tabellenplatz und ist aus dem AFB-Pokal ausgeschieden.
Dann hat sich Hollywood auch noch selbst ins Bein geschossen in dem er Berlin interimsmäßig übernommen hat.
Es ist schwer vorstellbar das Hollywood auch am 6. Spieltag noch auf der Trainerbank von Bremen sitzt.

 
Hollywood
Beiträge: 1.654
Registriert am: 19.02.2013


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#254 von Hasan-S04 , 25.01.2015 12:37

Zitat von Hollywood im Beitrag #253
Hollywood steht vor Entlassung!

Die Spatzen pfeiffen es von den Dächern, es ist nur noch eine Frage der Zeit bis Manager Hollywood seinen Schreibtisch räumen muss.
In Bremen wollte man etwas anderes als die letzten Jahre sehen und man hat gehofft das Manager Hollywood das verwirklichen kann.
Jetzt steht man nach 4 Spieltagen mit 3 Punkten auf dem 13. Tabellenplatz und ist aus dem AFB-Pokal ausgeschieden.
Dann hat sich Hollywood auch noch selbst ins Bein geschossen in dem er Berlin interimsmäßig übernommen hat.
Es ist schwer vorstellbar das Hollywood auch am 6. Spieltag noch auf der Trainerbank von Bremen sitzt.


Interessant. Gibt es einen Nachfolger in Bremen?

Deine Sache, aber ich finde, in Bremen steckt extrem viel potenzial. würde nicht aufgeben...


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#255 von meckerow , 25.01.2015 23:54

Ja würde mich auch interessieren gibt es schon einen Nachfolger


 
meckerow
Beiträge: 327
Registriert am: 22.10.2012


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#256 von scabinho , 25.01.2015 23:55

Zitat von meckerow im Beitrag #255
Ja würde mich auch interessieren gibt es schon einen Nachfolger

Sind doch bisher nur Gerüchte!


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.251
Registriert am: 06.09.2010


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#257 von Felix96 ( gelöscht ) , 04.02.2015 01:25

Koblenz sucht Interims- und Aushilfstrainer

Ich wollte jetzt keinen neuen Thread aufmachen, daher schreibe ich das mal hier rein.
Wie einige ja vielleicht wissen bin ich im Moment für ein Jahr in Kanada, weil ich mal eine Auszeit brauchte. Es ist auch nach wie vor fantastisch hier - und es wird noch besser: Ab Ende Februar werde ich einen viermonatigen Roadtrip durch Nordamerika machen. Ich füge die grobe Route hier mal als Anhang an falls es jemanden interessiert. Da ich noch nicht so wirklich weiß wie das unterwegs mit Internet aussieht (insbesondere auf den 2000km durch die Tundra hinter Edmonton) bin ich auf der Suche nach jemandem, der vor jedem Spieltag einen Spielzug abgeben kann bzw zumindest checkt ob ich die Möglichkeit hatte aufzustellen. Ideal wäre natürlich jemand aus Liga 1, wenn sich da niemand findet hätte ich persönlich aber auch keine Probleme mit einem Konkurrenten aus der zweiten Liga, denke hier ist allen zu trauen!
Der grobe Zeitraum ist Ende Februar bis Anfang Juli. Als Dankeschön würde ich natürlich mal ein großes Glas Ahornsirup rüberschicken

Es kann gut sein, dass bis Mitte März jeden Spieltag aufgestellt wird weil ich bei Tim Hortons oder McDoof ein free Wifi finde, aber insbesondere in den Nationalparks und in den Prairies östlich von Alberta bin ich froh wenn ich einmal die Woche eine Mail senden kann^^
Würde mich wirklich freuen wenn sich jemand bereit erklären würde nach meinen Jungs zu gucken, denn ich möchte Abpfiff auf jeden Fall weiterspielen und auch gerne in Koblenz bleiben.

Beste Grüße aus Vancouver,
Felix


Reiserouten:
http://www.directupload.net/file/d/3888/mnf3n9bm_png.htm
http://www.directupload.net/file/d/3888/kjd8l3jg_png.htm
http://www.directupload.net/file/d/3888/kvyp38ii_png.htm

Felix96
zuletzt bearbeitet 04.02.2015 01:26 | Top

RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#258 von Bodi ( gelöscht ) , 09.02.2015 14:33

Cottbusser (Der-Ball-ist-)Rundschau

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Überraschender Neuzugang

Mit Ulf Weinheimer hat der TSV Cottbus überraschend einen Spieler verpflichtet, der das Mittelfeld kurzfristig verstärken soll.
Der Routinier kommt aus Bremen, konnte sich dort aber nie richtig in die Mannschaft spielen. In Cottbus erhofft man sich nun mehr von Weinheimer.
Diesem werden durchaus Stammplatzpotential attestiert.
Über den Grund für diese überraschende Verpflichtung kann indes nur spekuliert werden. Aus Insiderquellen haben wir aber erfahren, dass Leonard Dorfmann wohl spätestens in der Winterpause, schon wieder verkauft werden soll. Der erst in der letzten Rückrunde verpflichtete 27 Jährige gilt in der Mannschaft als isoliert. Offenbar macht ihm die Sprachbarriere zu schaffen. Aufmerksame Trainings-Kiebitze konnten in der letzten Zeit des öfteren Holger Kelch dabei beobachten, wie er die Anweisungen des Trainers für Dorfmann ins Wienerische übersetzt hat.
Neben Dorfmann gilt auch als Vanninen schon länger als Streichkandidat.
Zwar wurde der Vertrag erst im Sommer um ein Jahr verlängert, doch der Ex-Nürnberger Harald Jahn hat sich so prächtig in die Mannschaft integriert, dass für Vanninen zumeist nur die Bank übrig blieb. Mit erst einem Saisoneinsatz, stehen also auch hier die Zeichen auf Trennung.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++



Und schon wieder ungeschlagen:TSV!

Bodi

RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#259 von Gelöschtes Mitglied , 10.02.2015 21:11

Gebe ich mal so weiter von exi - zur Erklärung/Leverkusen:

Betreff: Umstrukturierung

Leider musste ich den besten AW, MF und ST kicken, aber alle anderen Spieler haben Transfersperren oder Ablöseforderungen und ich glaube nicht, dass wer auf diese Deppen am TFM geboten hätte.. Aber es ist mir schwer gefallen, so dass ich den Sieg gegen Jena noch mitnehmen musste..



Nur der FCD


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#260 von Hasan-S04 , 02.03.2015 13:51

Umbruch in Gelsenkirchen?

Seit dem Wiederaufstieg war in Gelsenkirchen der schnelle und kurzfristige Erfolg im Fordergrund. Der aus Düsseldorf verpflichtete Manager Hasan-S04 setzte vermehrt Spieler ein, die bereits über 30 Jahre alt waren. Im Umfeld wurde diese Strategie mit viel Skepsis beobachtet, allerdings konnte der Verein fast immer das Maximum aus diesen Spielern holen. Als Paradebeispiel gilt der Torschützenkönig der vergangenen Saison Volker Disch, der zum Ende seiner Laufbahn bei den Knappen nochmal so richtig aufblühte und den 3. Platz fast im Alleingang sicherte.
Vom unruhigen Umfeld bekam der erfahrene Manager nichts mit, seine Arbeit schätzen die Fans sehr. Er feierte nicht nur den Aufstieg, stabilisierte den Verein im Oberhaus und holte mit seinem Verein den Pokal. Die letzten beiden Jahre beendete Gelsenkirchen auf Platz 3. Das alles sorgte auch dafür, dass der Verein keine finanzielle Probleme bekam.
Doch nach und nach scheinen die Verantwortlichen Probleme mit dem Manager und seiner Arbeitsweise zu bekommen. Die Abgänge konnten nicht Ansatzweise kompensiert werden, Differenzen innerhalb der Mannschaft führen zu Problemen im Bereich der Moral und Hasan-S04 wirkt das erste mal ratlos. Die Vereinsführung zwingt ihn aus finanziellen Gründen zum Verkauf von Leistungsträgern. Mittelfeldstar Khalili und der finnische Stürmer Aatos Wäkpää sind die größten Streichkandidaten. Die letzten beiden Spiele in der Hinrunde werden den Weg des Vereins bestimmen, denn einen Platz im Mittelfeld scheinen die Blauweißen nicht zu verkraften.
Gewohnt kämpferisch gibt sich der Manager vor den Kameras und behauptet, dass der Verein die Zielvorgaben der Vereinsführung erreichen wird. Seine Strategie, nur alte Spieler einzusetzen, verteidigt er, in dem er auf die Einsätze der Jugendspieler verweist. "Wir setzen diese Jungs immer wieder ein, um ihnen Spielpraxis zu geben".
Spekulationen, dass im Winter sein ehemaliger Spieler Fabian Meyerhofer ins Ruhrgebiet wechselt, lässt der gebürtige Kölner unkommentiert stehen. Die Chefetage verlangt allerdings junge Spieler. Präsident Gabriel sagte zu Pfiff: "Wir haben nicht mehr das nötige Kleingeld in Spieler über 30 zu investieren"!
Aus den Vereinskreisen heißt es sogar, dass diese Differenzen zu einer Trennung im Winter führen könnten. Der Vorstand möchte im Winter erste Anzeichen eines Umbruchs sehen, der Manager weiterhin investieren, um die oberen Tabellenplätze nicht aus den augen zu verlieren. Es bleibt abzuwarten, ob und wer sich durchsetzen wird.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#261 von joey , 03.03.2015 08:40

HÖRT HÖRT! Man kann gespannt sein was in Gelsenkirchen passieren wird. Ich bin aber sicher, dass alles was du machst Hand und Fuß hat und gut durchdacht ist.




EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.780
Registriert am: 23.12.2010


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#262 von Hollywood , 31.03.2015 23:25

Das grosse Fragezeichen geht nach Bremen

Der virtuelle Preis \"Das grosse Fragezeichen\" geht zu diesem Zeitpunkt der Saison nach Bremen. Die Jury befand, dass die Fortunen mit Abstand die seltsamste Saison spielen: Schlechte Spiele, Pechsträhne, Top-Spiele, Deklassierungen, Verschuldung, Reichtum, Umbruch. Da war einfach alles dabei. Auch die Buchmacher melden, dass seit Wochen keine einzige Wette mehr auf ein Spiel der Bremer gesetzt wurde. Was passiert da? Was haben wir zur erwarten?

Da kann man der Jury nur Recht geben. Fortuna Bremen spielt tatsächlich eine seltsame Saison. Für mich stand diese Saison fest das wir es versuchen müssen oben anzugreifen. Das ist uns in der Hinrunde eigentlich auch ganz gut gelungen obwohl wir einen sehr schlechten Start erwisch haben. Mit einem 1:2 gegen Hamburg am 3. Spieltag bei Spielanteilen von 53:47 und dem Ausscheiden aus dem Pokal kamen dann ganz ordentliche Ergebnisse wo mal Glück und mal Pech dabei war. Bitter war dann zwischendurch noch der 13. Spieltag gegen Freiburg mit einem 0:0 bei Spielanteilen von 61:39 aber wie gesagt, mit dem Endergebnis der Hinrunde war ich einigermaßen zu frieden. Wären da nicht die Finanzen. Der Plan für die Winterpause stand eigentlich aber dann kamen die Jungs so Formgeschwächt aus der Winterpause das ich mich für einen Umbruch entschieden habe der eigentlich erst im Sommer stattfinden sollte. Fortuna Bremen wäre in der Rückrunde mit dem Startprogramm nicht konkurrenzfähig gewesen und hätte nur weiter Geld verschleudert. Ob das jetzt der richtigere Weg ist sei mal dahin gestellt. Was in der Zukunft passiert und was man erwarten kann dürfte klar sein. Es werden im Sommer weitere teure Spieler den Verein verlassen und junge Talente geholt die für einen Neuanfang sorgen sollen. Die Hoffnung ist das wir in Bremen diese und nächste Saison nicht absteigen um uns dann kontinuierlich zu steigern.

Ich bin zwar kein neuer Manager aber ein alter Hase bin ich nun auch nicht. Ich muss noch einiges lernen. Wie schon gesagt, Bremen hätte mit etwas mehr Können/Glück diese Saison sehr weit oben landen können aber das Können/Glück hatten wir diese Saison noch nicht. Leider wird es mit den Finanzen dann ganz schwer wenn man einen Kader hat der eigentlich da oben stehen sollte aber es nicht tut. Ich denke wir gehen jetzt durch ein tiefes Tal um dann irgendwann mal wieder oben an der Spitze angreifen zu können.

 
Hollywood
Beiträge: 1.654
Registriert am: 19.02.2013


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#263 von Gelöschtes Mitglied , 01.04.2015 10:31

Pressemitteilung des FC Duisburg

Leider lässt es meine persönliche Lebenssituation nicht länger zu mit meinen geliebten Duisburgern den eingeschlagenen Weg fortzuführen. In den
letzten Wochen haben sich entscheidene Dinge verändert die nun meine ganze Aufmerksamkeit benötigen, leider kann ich für meine Duisburger nicht mehr die nötige Zeit aufbringen.
Ich habe den Präsidenten um Entlassung aus dem lebenslangen Vertrag als Manager des FC Duisburg gebeten, heute nach einwöchiger Kneippkur gab der Präsident auf und entsprach meiner Bitte.
Auf seinen Weg zu den Fussball-Sternen wünsche ich meinen Jungs alles Gute und bedanke mich bei AB-Pfiff, dem Forum und besonders bei Scab für die langjährige Zusammenarbeit.
Das Thema Duisburg/Schalker endet damit heute und das soll es auch gewesen sein.

gez. Geschäftsführung FC Duisburg
gez. Ex-Manager Schalker



FC Duisburg - Lager für die Umgestaltung der Persönlichkeit!

zuletzt bearbeitet 02.04.2015 00:17 | Top

RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#264 von Hasan-S04 , 01.04.2015 11:04

ähm 01.04.15!??? Schärz ne???


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#265 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 01.04.2015 12:33

Richtig...genau so, wie Scabs Beitrag im Präsidium.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, Platz 11 in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5. Höchster Sieg in der Liga: 6:1 gegen Kölner SC (30.08.2013, 13. Spieltag Saison 11), Höchster Sieg im Pokal: 8:0 gegen Union Koblenz (Saison 9)
ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bisherige Bilanz (Ligaspiele): 88 Spiele, 43 Siege, 28 Unentschieden, 17 Niederlagen (157 Punkte), Torverhältnis: 136:80. Höchster Sieg: 6:0 gegen VfR Hannover (26. Spieltag Saison 12). Größte Erfolge: Pokalhalbfinale Saison 13, Platz Vier Liga 2 in Saison 13. Längste Serie ohne Niederlage: 15 Spiele (24. Spieltag Saison 12 bis 5. Spieltag Saison 13)

Kevin_93

RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#266 von Gelöschtes Mitglied , 02.04.2015 00:25

Pressemitteilung des FC Duisburg

Chaotische Zustände in Duisburg. Der Präsident und der (Ex-)Trainer erschienen pünktlich um 0.01 Uhr in der Nacht zu einer Pressekonferenz um den erstaunten Pressevertretern die 100%tige Umkehr dessen zu vermitteln was noch am Vortag veröffentlicht wurde. Unter dem Kürzel AprilApril wuselten sich die sichtlich beschwipsten Herren der Führungsetage dann aus der Nummer und sichtlich erleichtert über die nun geklärten Unklarheiten begab man sich fröhlich schwankend an die neue Duisburger Hausbar um dort unter den versammelten Pilsgläsern wieder Unruhe zu stiften.

Die Presse stellt hierzu fest: Alkohol ist keine Lösung, ohne gehts in Duisburg aber auch nicht. AprilApril und nun wieder zurück an die Arbeit!

gez. Die blauen Zebras

edit.
Jeder einzelne Duisburger ist sich sicher das auch die Pfiff überleben wird und das ist auch gut so!



FC Duisburg - Danke für die Zeit und Tschö!

zuletzt bearbeitet 02.04.2015 00:39 | Top

RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#267 von scabinho , 02.04.2015 11:13

Zitat von Schalker im Beitrag #266
Pressemitteilung des FC Duisburg

Chaotische Zustände in Duisburg. Der Präsident und der (Ex-)Trainer erschienen pünktlich um 0.01 Uhr in der Nacht zu einer Pressekonferenz um den erstaunten Pressevertretern die 100%tige Umkehr dessen zu vermitteln was noch am Vortag veröffentlicht wurde. Unter dem Kürzel AprilApril wuselten sich die sichtlich beschwipsten Herren der Führungsetage dann aus der Nummer und sichtlich erleichtert über die nun geklärten Unklarheiten begab man sich fröhlich schwankend an die neue Duisburger Hausbar um dort unter den versammelten Pilsgläsern wieder Unruhe zu stiften.

Die Presse stellt hierzu fest: Alkohol ist keine Lösung, ohne gehts in Duisburg aber auch nicht. AprilApril und nun wieder zurück an die Arbeit!

gez. Die blauen Zebras

edit.
Jeder einzelne Duisburger ist sich sicher das auch die Pfiff überleben wird und das ist auch gut so!


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.251
Registriert am: 06.09.2010


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#268 von Gelöschtes Mitglied , 12.04.2015 16:42

Der FC Duisburg bestätigt Verkaufsabsicht

Lothar Danner, Stürmer, 19 Jahre, 6 Sterne steht ab sofort zum Verkauf, zum Tausch mit oder ohne Aufzahlung.
Der Verein hat sich schweren Herzens entschlossen den Spieler ziehen zu lassen da man in der kommenden Saison dem eigenen Nachwuchs und /oder einem neuen Spieler die Chance geben möchte im Sturm zusammen mit Emilio Flores zu wirbeln. Schon im Vorfeld stellte der Manager klar, wir müssen gar nix verkaufen, wir wollen. Angebote die einen zwingenden Notverkauf voraussetzen sind also unnötig.
Danner hat aktuell 22 Saisoneinsätze/106 gesamt für Duisburg, 72% Spielpraxis, Gehalt 35.142,-
Anfragen bzgl. Danner nimmt der Verein ab sofort entgegen, Sperren oder sonstiges bestehen nicht der Spieler ist sofort wechselbereit.

gez.
Geschäftsführung FC Duisburg



FC Duisburg - gefährlich am Ball, vernichtend am Tresen!

zuletzt bearbeitet 12.04.2015 16:57 | Top

   

Pokal - Halbfinale - Freitag 17.04. - 21:45 UHR

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz