RE: Exilsachse

#26 von scabinho , 05.06.2013 10:57

Ich wollte mich hier ursprünglich komplett raushalten und die Angelegenheit allein der Community überlassen. Nachdem ich aber heute zu einer Stellungnahme gebeten wurde, tue ich das nun:

Die Teilnahme an der Abstimmung mit insgesamt 21 Stimmen war überraschend hoch. Die vielen Gegenstimmen haben mich ebenso überrascht.
Die damalige Forumssperre hatte ihren Grund. In keiner anderen Community dieser Welt wird ein solches Verhalten geduldet.
Von meiner Seite aus wäre eine Aufhebung der Sperre nach so langer Zeit in Ordnung gewesen. Nur ging es mir hier um das Gemeinwohl, weshalb die ganze Sache zur Angelegenheit der Community wurde.
Die vielen Gegenstimmen binden mir quasi die Hände. Kann ich es riskieren, einen User in das Forum zu lassen und dabei möglicherweise mehr als einen User dadurch zu vergraulen?


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.210
Registriert am: 06.09.2010


RE: Exilsachse

#27 von Gelöschtes Mitglied , 05.06.2013 14:02

...man könnte aber auch sagen: Exi war schon immer da, andere kamen und gingen. Ich denke auch viele User die dagegen stimmten wissen nicht einmal wieso er gesperrt wurde... vielleicht täusche ich mich aber auch und jeder kennt den Sachverhalt?



RE: Exilsachse

#28 von Koelner , 05.06.2013 14:35

Zitat von Schalker im Beitrag #27
...man könnte aber auch sagen: Exi war schon immer da, andere kamen und gingen. Ich denke auch viele User die dagegen stimmten wissen nicht einmal wieso er gesperrt wurde... vielleicht täusche ich mich aber auch und jeder kennt den Sachverhalt?


Vollkommen richtig ! Die neuen User wissen nicht unbedingt warum Exi gesperrt ist .Aber ich glaube, wenn er mal wieder ins Forum darf wird er sich benehmen damit er nicht nochmal ausgeschlossen wird. Und wie Schalker schon sagte, über diese Sache sind schon ganze Wälder gewachsen.!! Bin der Meinung, wer so lange gesperrt ist und immer am Ball bleibt, sollte auch ins Forum dürfen..


Wenn der Mann in Schwarz pfeift, kann der Schiedsrichter auch nichts mehr machen.(Andreas Brehme)


Sie sollen nicht glauben, dass sie Brasilianer sind, nur weil sie aus Brasilien kommen. (Paul Breitner)

 
Koelner
Beiträge: 858
Registriert am: 07.09.2010


RE: Exilsachse

#29 von Felix96 ( gelöscht ) , 18.07.2013 23:48

So Leid es mir tut, und so sehr es allen hier auf den Sack geht - nach der Rundmail von Exi heute in der Zentrale würde ich hier auch gerne mal ein paar Worte zu schreiben. Ich habe mir den ganzen Thread jetzt nochmal durchgelesen und ich habe auch alles was sich öffentlich zugetragen hat mehr oder weniger komplett mitbekommen. Natürlich weiß ich nciht, was noch an Mails und PNs zwischen Exi und Jona abging, aber ich denke mal die wichtigsten und zugleich aggressivsten Sachen hat Jona hier bereits veröffentlicht.

Ich habe bis jetzt in diesem Thread noch nichts geschrieben und mich auch aus allen anderen Diskussionen, die es vor längerer zeit schonmal gab rausgehalten, weil's mich einfach angepisst hat, aber ich muss sagen ich war nach dieser Abstimmung schon relativ enttäuscht von der Community hier. Wie Scab es schonmal geschrieben hatte, haben sich 21 (!!) User an der Umfrage beteiligt, das sind deutlich mehr Leute, als bei der Umfrage zum Endspielort im Pokal teilgenommen haben dieses Jahr, und das sind auch deutlich mehr Leute als hier durchschnittlich wirklich aktiv sind. Die Frage ist also: Wo kamen all diese Leute her, die hier gegen Exi gestimmt haben? Es kommt mir ein wenig so vor, als ob hier jeder Hannes, der sich evt ein paar Monate vorher erst angemeldet hat mit abgestimmt hat, ohne überhaupt zu wissen, über wen da gerichtet wird, geschweige denn zu wissen wie die Sache damals eskaliert ist. Das finde ich ein wenig traurig, denn wenn man - gerade in einem kleineren Forum - nicht weiß, worum es geht sollte man sich informieren oder am Besten sich ganz raushalten.
Ich habe das Ergebnis vor einigen Wochen mehr oder weniger mit Schrecken gesehen, denn eigentlich hat außer Jona hier überhaupt niemand das Recht, Exi derart zu hassen, dass man nach so langer Zeit noch gegen eine Wiedereinführung im Forum stimmt.
Schalker hat das ganze hier relativ schön beschrieben auf der ersten Seite: Exilsachse ist bis heute, und ich meine auch heute, Abpfiff treu geblieben und hat sich nach nun endlich, da es jetzt die Möglichkeit für ihn gibt an die Community gewandt und ich muss sagen: Er hat völlig Recht. Natürlich ist Ab-Pfiff ohne Forumsaktivität nur halb so lustig. Dass er hier trotzdem weiter gemacht hat und seine pokale scheffelt, zeigt doch wie sehr er das Spiel mag und ganz ehrlich, mal abgesehen davon dass hier auf einmal so viele Menschen abgestimmt haben, fand ich es schon bei der ABstimmung ziemlich daneben, dass der Hauptbetroffene nichts dazu sagen darf/kann.

Die allermeisten manager hier, die regelmäßig im Forum aktiv sind und wirklich haufenweise Beiträge leisten, haben - wie ich auch- für eine Wiedereinführung und eine zweite Chance gestimmt, was man an den Beiträgen hier unschwer erkennen kann. Das zeigt doch irgendwie, das gerade viele Manager, die hier nicht jeden Tag reingucken gegen einen Neuversuch gestimmt haben, wieso auch immer.

Was mich bei der Sache aber am meisten anpisst ist, und sorry Jona ich hab nix gegen dich, aber in diesem Punkt bist du engstirnig wie ein alter Nazi! Wenn Exi offensichtlich versucht sich bei dir zu entschuldigen, was du sogar vorher hier gefordert hast, wieso zur Hölle schreibst du dann hier ernsthaft du nimmst ihm die Entschuldigung nicht ab??? Wenn er darauf eingeht und sich bei dir entschuldigt und offensichtlich versucht die ganze Sache aus der Welt zu schaffen, was hast du dann dagegen? Exilsachse hat hier früher viele bis sehr viele gute Beiträge geliefert. Natürlich war er nicht immer der "Friedlichste", aber in einem Forum sollte, gerade beim Thema Sport ubnd Fußball, ein wenig Sticheln gegen Konkurrenten oder Gegner erlaubt sein. Ganz ehrlich: Er fehlt in diesem Forum einfach, weil er nach wie vor das beste Team und den Rekordmeister hat und er einfach dazu gehört.
Nur weil er einmal (!) ausgerastet ist, sollten wir ihn nicht sein leben lang verurteilen und hier sperren. Er hat in der internen Mail geschrieben, dass seine Entschuldigung (oder waren es sogar mehrere? Klingt fast danach bei der Formulierung...) auf taube Ohren gestoßen sind bei jona, und das ist eigentlich etwas, das ich von jona nciht erwartet hätte.

Jeder rastet mal aus, jeder macht mal Fehler, die er später bereut und keiner hat sich bei solchen Ausrastern völlig unter Kontrolle.
Insbesondere, da es nur ein einziges mal hier wirklich schlimm abging und in Anbetracht der tatsache, dass Exi sich offensichtlich mindestens einmal entschuldigt hat, bzw das versucht hat und die meisten wirklich aktiven manager ihn gerne wieder im Forum hätten, sollte man evt nochmal darüber nachdenken und auch Jona nciht nur als den guten darstellen, denn ich finde eine Entschuldigung abzulehnen (ich gehe davon aus, dass Exi die Ernst gemeint hat) finde ich noch deutlich schlimmer als einmal auszurasten und hier wüste Beschimpfungen zu machen.
Jona denk nochmal über die Sache nach, auch über dein eigenes Verhalten.

Ich würde mich freuen, wenn ihr beiden euch einigen könntet, das Kriegsbeil begrabt und Exilsachse hier wieder freigeschaltet wird und ich gehe nicht davon aus, dass so eine Aktion noch einmal passieren wird; er hat eine zweite chance verdient.

Ich hoffe, dass sich ein paar Manager hier nochmal Gedanken machen, so wie Exi es schon geschrieben hat und ich glaube ncih, dass du gegen eine Mehrheit handelst, wenn du ihn wieder freilässt Scab, ich denke mal die meisten Leute, die gegen einen neustart gestimmt haben, würden das erst in der Winterpause bemerken...

Euch noch einen schönen Abend, hoffe ich konnte hier ein paar Leute mal nachdenklich stimmen.

Felix96

RE: Exilsachse

#30 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 19.07.2013 00:09

Zitat von Felix96 im Beitrag #29
So Leid es mir tut, und so sehr es allen hier auf den Sack geht - nach der Rundmail von Exi heute in der Zentrale würde ich hier auch gerne mal ein paar Worte zu schreiben. Ich habe mir den ganzen Thread jetzt nochmal durchgelesen und ich habe auch alles was sich öffentlich zugetragen hat mehr oder weniger komplett mitbekommen. Natürlich weiß ich nciht, was noch an Mails und PNs zwischen Exi und Jona abging, aber ich denke mal die wichtigsten und zugleich aggressivsten Sachen hat Jona hier bereits veröffentlicht.

Ich habe bis jetzt in diesem Thread noch nichts geschrieben und mich auch aus allen anderen Diskussionen, die es vor längerer zeit schonmal gab rausgehalten, weil's mich einfach angepisst hat, aber ich muss sagen ich war nach dieser Abstimmung schon relativ enttäuscht von der Community hier. Wie Scab es schonmal geschrieben hatte, haben sich 21 (!!) User an der Umfrage beteiligt, das sind deutlich mehr Leute, als bei der Umfrage zum Endspielort im Pokal teilgenommen haben dieses Jahr, und das sind auch deutlich mehr Leute als hier durchschnittlich wirklich aktiv sind. Die Frage ist also: Wo kamen all diese Leute her, die hier gegen Exi gestimmt haben? Es kommt mir ein wenig so vor, als ob hier jeder Hannes, der sich evt ein paar Monate vorher erst angemeldet hat mit abgestimmt hat, ohne überhaupt zu wissen, über wen da gerichtet wird, geschweige denn zu wissen wie die Sache damals eskaliert ist. Das finde ich ein wenig traurig, denn wenn man - gerade in einem kleineren Forum - nicht weiß, worum es geht sollte man sich informieren oder am Besten sich ganz raushalten.
Ich habe das Ergebnis vor einigen Wochen mehr oder weniger mit Schrecken gesehen, denn eigentlich hat außer Jona hier überhaupt niemand das Recht, Exi derart zu hassen, dass man nach so langer Zeit noch gegen eine Wiedereinführung im Forum stimmt.
Schalker hat das ganze hier relativ schön beschrieben auf der ersten Seite: Exilsachse ist bis heute, und ich meine auch heute, Abpfiff treu geblieben und hat sich nach nun endlich, da es jetzt die Möglichkeit für ihn gibt an die Community gewandt und ich muss sagen: Er hat völlig Recht. Natürlich ist Ab-Pfiff ohne Forumsaktivität nur halb so lustig. Dass er hier trotzdem weiter gemacht hat und seine pokale scheffelt, zeigt doch wie sehr er das Spiel mag und ganz ehrlich, mal abgesehen davon dass hier auf einmal so viele Menschen abgestimmt haben, fand ich es schon bei der ABstimmung ziemlich daneben, dass der Hauptbetroffene nichts dazu sagen darf/kann.

Die allermeisten manager hier, die regelmäßig im Forum aktiv sind und wirklich haufenweise Beiträge leisten, haben - wie ich auch- für eine Wiedereinführung und eine zweite Chance gestimmt, was man an den Beiträgen hier unschwer erkennen kann. Das zeigt doch irgendwie, das gerade viele Manager, die hier nicht jeden Tag reingucken gegen einen Neuversuch gestimmt haben, wieso auch immer.

Was mich bei der Sache aber am meisten anpisst ist, und sorry Jona ich hab nix gegen dich, aber in diesem Punkt bist du engstirnig wie ein alter Nazi! Wenn Exi offensichtlich versucht sich bei dir zu entschuldigen, was du sogar vorher hier gefordert hast, wieso zur Hölle schreibst du dann hier ernsthaft du nimmst ihm die Entschuldigung nicht ab??? Wenn er darauf eingeht und sich bei dir entschuldigt und offensichtlich versucht die ganze Sache aus der Welt zu schaffen, was hast du dann dagegen? Exilsachse hat hier früher viele bis sehr viele gute Beiträge geliefert. Natürlich war er nicht immer der "Friedlichste", aber in einem Forum sollte, gerade beim Thema Sport ubnd Fußball, ein wenig Sticheln gegen Konkurrenten oder Gegner erlaubt sein. Ganz ehrlich: Er fehlt in diesem Forum einfach, weil er nach wie vor das beste Team und den Rekordmeister hat und er einfach dazu gehört.
Nur weil er einmal (!) ausgerastet ist, sollten wir ihn nicht sein leben lang verurteilen und hier sperren. Er hat in der internen Mail geschrieben, dass seine Entschuldigung (oder waren es sogar mehrere? Klingt fast danach bei der Formulierung...) auf taube Ohren gestoßen sind bei jona, und das ist eigentlich etwas, das ich von jona nciht erwartet hätte.

Jeder rastet mal aus, jeder macht mal Fehler, die er später bereut und keiner hat sich bei solchen Ausrastern völlig unter Kontrolle.
Insbesondere, da es nur ein einziges mal hier wirklich schlimm abging und in Anbetracht der tatsache, dass Exi sich offensichtlich mindestens einmal entschuldigt hat, bzw das versucht hat und die meisten wirklich aktiven manager ihn gerne wieder im Forum hätten, sollte man evt nochmal darüber nachdenken und auch Jona nciht nur als den guten darstellen, denn ich finde eine Entschuldigung abzulehnen (ich gehe davon aus, dass Exi die Ernst gemeint hat) finde ich noch deutlich schlimmer als einmal auszurasten und hier wüste Beschimpfungen zu machen.
Jona denk nochmal über die Sache nach, auch über dein eigenes Verhalten.

Ich würde mich freuen, wenn ihr beiden euch einigen könntet, das Kriegsbeil begrabt und Exilsachse hier wieder freigeschaltet wird und ich gehe nicht davon aus, dass so eine Aktion noch einmal passieren wird; er hat eine zweite chance verdient.

Ich hoffe, dass sich ein paar Manager hier nochmal Gedanken machen, so wie Exi es schon geschrieben hat und ich glaube ncih, dass du gegen eine Mehrheit handelst, wenn du ihn wieder freilässt Scab, ich denke mal die meisten Leute, die gegen einen neustart gestimmt haben, würden das erst in der Winterpause bemerken...

Euch noch einen schönen Abend, hoffe ich konnte hier ein paar Leute mal nachdenklich stimmen.



Ich gehöre zu denen die Exi keinen Stein in den Weg legen würden ! Aber auch mich hat er schon persönlich angefeindet ! Und er ist nicht nur einmal derart ausgerastet ! Das Jona eine entschuldigung fordert und dann als nicht ehrlich abtut finde ich auch unglücklich , das er aber nicht verzeihen will kann ich verstehen da ich gut weis was alles war ! Aber die Rundmail finde ich wieder nicht gut weil er Manager indirekt angeht was die führung angeht , Hollywoods antwort finde ich allerdings auch nicht besser und erinnert stark an .....egal !

vllt waren die 21 ja nicht die neuen sondern doch die die länger dabei sind und öfter abwesend





Ryu Seungwoo, Sokratis Papastathopoulos, Pierre-Emerick Aubameyang & Henrikh Mkhitaryan. Mach uns das erst mal einer nach! (nej)

Ob Reif das kann ohne sich zu verschlucken ?

Das Fussballherz schlägt im Pott

Timbugtwo

RE: Exilsachse

#31 von Finntroll , 19.07.2013 00:31

Wer seit 4,5 Jahren! dabei ist, der sollte über den Regeln stehen ;)

Nein ernsthaft, ich war auch pro Exi.
Das die Motivation schwindet wenn man sich nicht nach Lust und laune im Forum beteiligen kann, das kann ich nachvollziehen.
Und es wäre Schade einen so motivierten Mitspieler zu verlieren.

Wer ein Problem mit ihm hat soll ihn doch auf die Ignorierliste stellen.


 
Finntroll
Beiträge: 624
Registriert am: 07.09.2010


RE: Exilsachse

#32 von Jona , 19.07.2013 04:20

Sorry, Felix. Aber schreib keinen Blödsinn.

1. Ich hasse niemanden. Werde ich auch aufgrund eines Onlinespiels sicher nicht.

2. Zum Thema Entschuldigung habe ich mich schon geäußert( Exilsachse ). Des Weiteren habe ich NIE irgendwo geschrieben, wenn ne Entschuldigung kommt, dann ist wieder alles gut. Ich habe nur gesagt, dass er sich bei mir melden kann und dann können wir darüber reden. Diese Kommunikation, die dann sogar per Mail noch weiterging, war mMn ziemlich sinnlos. Auf meine Gegeantwort habe ich immer noch nicht die geringste Reaktion und es wird auch null versucht von Exi darauf auch nur ansatzweise einzugehen. Tut mir leid, aber für die Lösung eines Problems müssen sich auch beide Seiten bemühen.

3. Natürlich habe ich hier über Monate immer mehr Accounts angemeldet, da ich mit so einer Abstimmung gerechnet habe und ich in meinem Leben sonst nix zu tun habe.

4. Mir geht dieses Thema mittlerweile nur noch auf die Nerven. Exi schreibt mich hier an, schreibt dort. Ganz ehrlich bin ich inzwischen echt am überlegen mich komplett hier aus dem Forum zurückzuziehen. Dann könnt ihr Exi zurückholen und machen was ihr wollt und ich habe wenigstens meine Ruhe. Wenn ihr das wollt, dann sagt Bescheid. Ist kein Problem. Will nur nicht alle 2 Wochen wieder das Thema aufwärmen, da es nervt.

5. Den Nazi Vergleich kannste dir echt sparen.

6. Ich bin bis Montag Nacht in Amsterdam. Entscheidet euch und dann werde ich dementsprechend die Konsequenzen ziehen.



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.879
Registriert am: 22.09.2010

zuletzt bearbeitet 19.07.2013 | Top

RE: Exilsachse

#33 von Hollywood , 19.07.2013 06:01

Zitat von Timbugtwo im Beitrag #30
Ich gehöre zu denen die Exi keinen Stein in den Weg legen würden ! Aber auch mich hat er schon persönlich angefeindet ! Und er ist nicht nur einmal derart ausgerastet ! Das Jona eine entschuldigung fordert und dann als nicht ehrlich abtut finde ich auch unglücklich , das er aber nicht verzeihen will kann ich verstehen da ich gut weis was alles war ! Aber die Rundmail finde ich wieder nicht gut weil er Manager indirekt angeht was die führung angeht , Hollywoods antwort finde ich allerdings auch nicht besser und erinnert stark an .....egal !

vllt waren die 21 ja nicht die neuen sondern doch die die länger dabei sind und öfter abwesend


was gefällt dir daran nicht?


 
Hollywood
Beiträge: 1.635
Registriert am: 19.02.2013


RE: Exilsachse

#34 von Felix96 ( gelöscht ) , 19.07.2013 08:30

1. Dann kannst du ihn halt nur nicht ausstehen, was ja auch verständlich ist.

2. Aber ganz ehrlich, Exi hat hier seltenst Romane geschrieben. Wenn das seine Art ist, ist das so. Dass du die Entschuldigung ablehnst sehe ich nach wie vor nicht ein, insbesondere nach so langer Zeit nicht.
Du hast nicht direkt geschrieben, dass dann alles wieder gut ist, aber offensichtlich hat er den Kontakt zu dir gesucht um das Ganze aus der Welt zu schaffen. Ich weiß nicht, was ihr euch per Mail geschrieben habt, will ich auch garnicht, aber ich schätze sein Versuch auf Waffenstillstand war ernst gemeint.

3. ??? Hat das irgendwo irgendwer gesagt?

4. Glaub mir, es geht allen auf die Nerven. Aber Exi hat sich nunmal in der PN das erstemal selber öffentlich dazu geäußert und es wäre echt schade, wenn er aufhört weil er hier nicht ins Forum darf. Und ich wollte mal einfach meine Meinung zu dieser Abstimmung loswerden.

5. Seh ich ein, mir ist nix anderes eingfefallen. Du weißt was ich meine

6. Keiner möchte dich aus dem Forum vergraulen, aber ich finde auch nach wie vor, dass ihr beide wenigstens versuchen solltet hier miteinander auszukommen.
Es wird mit Sicherheit nicht nochmal so Stress geben und ihr sollt ja nicht dickste Freunde sein, verdammt nochmal benehmt euch wie normale Menschen und akzeptiert euch hier.

Felix96

RE: Exilsachse

#35 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 19.07.2013 08:46

Zitat von Hollywood im Beitrag #33
Zitat von Timbugtwo im Beitrag #30
Ich gehöre zu denen die Exi keinen Stein in den Weg legen würden ! Aber auch mich hat er schon persönlich angefeindet ! Und er ist nicht nur einmal derart ausgerastet ! Das Jona eine entschuldigung fordert und dann als nicht ehrlich abtut finde ich auch unglücklich , das er aber nicht verzeihen will kann ich verstehen da ich gut weis was alles war ! Aber die Rundmail finde ich wieder nicht gut weil er Manager indirekt angeht was die führung angeht , Hollywoods antwort finde ich allerdings auch nicht besser und erinnert stark an .....egal !

vllt waren die 21 ja nicht die neuen sondern doch die die länger dabei sind und öfter abwesend


was gefällt dir daran nicht?


hat angreifenden Charakter . und nur weil er lospoltert muss man nicht zurück poltern





Ryu Seungwoo, Sokratis Papastathopoulos, Pierre-Emerick Aubameyang & Henrikh Mkhitaryan. Mach uns das erst mal einer nach! (nej)

Ob Reif das kann ohne sich zu verschlucken ?

Das Fussballherz schlägt im Pott

Timbugtwo

RE: Exilsachse

#36 von Flo , 19.07.2013 08:53

Zitat von Timbugtwo im Beitrag #30
Hollywoods antwort finde ich allerdings auch nicht besser und erinnert stark an .....egal !


danke Tim, ich dachte schon ich bin der einzige der das auch gedacht hat


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Exilsachse

#37 von Hollywood , 19.07.2013 09:41

Zitat von Timbugtwo im Beitrag #35
Zitat von Hollywood im Beitrag #33
Zitat von Timbugtwo im Beitrag #30
Ich gehöre zu denen die Exi keinen Stein in den Weg legen würden ! Aber auch mich hat er schon persönlich angefeindet ! Und er ist nicht nur einmal derart ausgerastet ! Das Jona eine entschuldigung fordert und dann als nicht ehrlich abtut finde ich auch unglücklich , das er aber nicht verzeihen will kann ich verstehen da ich gut weis was alles war ! Aber die Rundmail finde ich wieder nicht gut weil er Manager indirekt angeht was die führung angeht , Hollywoods antwort finde ich allerdings auch nicht besser und erinnert stark an .....egal !

vllt waren die 21 ja nicht die neuen sondern doch die die länger dabei sind und öfter abwesend


was gefällt dir daran nicht?


hat angreifenden Charakter . und nur weil er lospoltert muss man nicht zurück poltern


kann ich jetzt nicht glauben was ich hier lese. aber gut, man muss ja nicht immer die gleiche ansicht haben.


 
Hollywood
Beiträge: 1.635
Registriert am: 19.02.2013


RE: Exilsachse

#38 von Hasan-S04 , 19.07.2013 10:24

Zitat von Jona im Beitrag #32


5. Den Nazi Vergleich kannste dir echt sparen.




Wenn mich jmd mit so etwas vergleicht, würde ich nicht so ruhig bleiben, respekt!


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: Exilsachse

#39 von Hasan-S04 , 19.07.2013 10:53

Ich denke, dass jetzt auch für mich der Zeitpunkt gekommen ist sich zu dem nervigen Thema zu äußern. Höchst ungünstig finde ich, dass man hier fast schon gezwungen wird zu verraten wie man bei einer nicht öffentlichen Abstimmung gehandelt hat. Das ist jedem selbstüberlassen und wenn 21 Leute daran teilgenommen haben, müssen es alle, aber alle so hinnehmen. Wenn die Mehrheit davon sich gegen etwas entschieden hat, dann ist das Demokratie. Eine Stimme ist nicht weniger von Bedeutung oder Wert, wenn die Träger dieser Stimme nicht so häufig im Forum schreibt. Deshalb kann ich die Unrruhe nicht nachvollziehen, es gab eine realistische Abstimmung und es gibt ein Ergebnis.
Außerdem habe ich das Gefühl, dass sich die eine Seite rechtfertigen muss, warum sie ausgerechnet so abgestimmt hat. Nur warum muss ich das? Wenn ich an einer Abstimmung teilnehme, habe ich meine Gründe für meine Entscheidung. Das muss so hingenommen werden.
An Jona's Stelle würde ich exakt genau so handeln. Vielmehr bin ich schockiert, dass eine Drohung eines langjährigen Users dieses Game zu verlassen sofort für Ärger sorgt. Sollte eine Rückkehr möglich sein, obwohl sich die Mehrheit der Comunity dagegen gesprochen hat, dann werde ich in der Zukunft an keiner Abstimmung mehr teilnehmen. Selbstverständlich wird das der Rest der Gemeinde auch so sehen, so dass hier eine kleine Gruppe sich schön austauschen und Entscheidungen treffen kann. Ich würde mich freuen, wenn hier Leute nach einer Abstimmung nicht genötigt werden sich dazu zu äußern. Es sei denn, das ist von der Spielleitung erwünscht und gefordert.
Noch etwas am Rande: Ich kann mich vor kurzem erinnern, dass Kevin ziemlich angegangen wurde, weil er sich über die Abstimmung über den Finalort aufgeregt hat. Da argumentierten viele mit Demokratie und man müsse es bitte so hinnehmen. Jetzt verlange ich von diesen Leuten diese Abstimmung sportlich und demokratisch zu akzeptieren. Nichts anderes ist das nämlich!!!

ruß
Hasan-S04


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: Exilsachse

#40 von Hollywood , 19.07.2013 11:12

ich hab den like-button vergeblich gesucht! ;-)


 
Hollywood
Beiträge: 1.635
Registriert am: 19.02.2013


RE: Exilsachse

#41 von Koelner , 19.07.2013 12:47

ich bin ja dafür das Exi wieder zurück darf, weil ich der Meinung bin das jeder eine zweite Chance vedient hat. Auch deswegen , weil Exi Abpfiff treu geblieben ist. Aber das ändert ja auch nichts dran, das er Jona beleidigt hat und mit Prügel gedroht hat, wenn er ihn mal in Berlin sieht soweit ich das noch in Erinnerung habe.Sowas macht man nicht, erstens ist das unterste Schublade und zweitens nur wegen einem Onlinespiel , Hallooo ,was ist denn los mit euch !!?(Scab, nichts gegen dieses Superspiel, bin froh das ich dabei sein darf, aber ihr wisst schon wie ich das meine ) Und hasan da gebe ich dir natürlich recht, sollte die Abstimmung zurück genommen werden, würde ich auch nicht abstimmen. Man sollte Exi aber dann klip und klar sagen, du darfs nie mehr teil nehmen, oder das Forum stimmt jählich ob er wieder dabei sein darf. Das wäre ihm gegenüber Fair, dann weis er auch was Sache ist. und Jona gegenüber wäre das auch nur fair , dann müsste er sich nicht alle 2 Wochen gegenüber dem halben forum rechtfertigen .

Gruß Kölner


Wenn der Mann in Schwarz pfeift, kann der Schiedsrichter auch nichts mehr machen.(Andreas Brehme)


Sie sollen nicht glauben, dass sie Brasilianer sind, nur weil sie aus Brasilien kommen. (Paul Breitner)

 
Koelner
Beiträge: 858
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 19.07.2013 | Top

RE: Exilsachse

#42 von Gelöschtes Mitglied , 19.07.2013 13:39

Ihr habt alle recht aber etwas wollte ich noch sagen @hasan:

Du benutzt die Worte sportlich und demokratisch, für mich und ich spreche nur für mich, habe ich mal gelernt bekommen das bei einer demokratischen Abstimmung alle dazu etwas beitragen "dürfen". Zu dem Zeitpunkt und eigentlich von Anfang an durfte Exi niemals etwas beitragen, er durfte sich nicht mal im Forum entschuldigen wenn ich mich recht erinnere. Ich zumindest verstehe unter demokratisch etwas anderes, ein Maulkorb war noch nie demokratich weder in der Vergangenheit noch heute.

Ebenso sind Abstimmungen zu akzeptieren und nicht im nachhinein zu hinterfragen oder umzubiegen wie es paßt, es kommt immer nur darauf an ob eine Abstimmung auch "Alle" Parteien Raum gab sich mitzuteilen und das sehe ich nicht, dennoch akzeptiere ich die Abstimmung wenngleich ich an Jonas Stelle genauso mit dem Thema fertig wäre. Es gibt Dinge die einfach nicht gehen und das war so ein Ding, aber ich erinnere gerne mal daran das jeder das Recht haben sollte sich zu rehabilitieren, das wird Schwerverbrechern eingeräumt und davon sind wir hier nun wirklich Thematisch Meilenweit entfernt. Ich und wieder nur für mich gesprochen, möchte weder Exi noch Jona für das Forum und das Spiel verlieren und erhoffe darum immer noch auf eine akzeptable Lösung für alle, schwer aber es gibt für wirklich alles Lösungen so man sie denn sucht.



Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......

zuletzt bearbeitet 19.07.2013 13:40 | Top

   

Firefox/ IE und Co.
Saison 10 - Fragen und Diskussionen

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz