RE: Verkauf unter Marktwert

#1876 von Bodi ( gelöscht ) , 21.07.2015 12:41

Zitat von Hollywood im Beitrag #1875
11 ist für mich auch die zahl die ich gerne hätte.
die beste elf halt. aber über die folgen habe ich noch nicht nachgedacht. ;-)


Ja das klingt schon am verlockendsten irgendwo.
Ich bin auch die ganze Zeit am Grübeln ob da irgend welche extremen Probleme auftreten könnten deswegen.
Noch fällt mir nix ein.

edit:
Vielleicht wäre es clever wenn jeder von den hier aktiven mal von seinem und ein paar anderen Teams die Berechnung für 11 durchführen würde. Mal schaun wie das so aussehen würde...



Immer wieder, immer wieder, immer wieeeeder TSV!
Fussballgötter und Rauchsignale. Immer wieder TSV!

Bodi
zuletzt bearbeitet 21.07.2015 12:42 | Top

RE: Verkauf unter Marktwert

#1877 von Hollywood , 21.07.2015 12:47

bremen 17,19

bielefeld 18,56

gelsenkirchen 18,62

münchen 19,95

edit sagt ihr seid dran. ;-)

 
Hollywood
Beiträge: 1.627
Registriert am: 19.02.2013

zuletzt bearbeitet 21.07.2015 | Top

RE: Verkauf unter Marktwert

#1878 von Bodi ( gelöscht ) , 21.07.2015 12:56

Bist ja schnell.
Für Cottbus kann ich sagen, dass ich bei einer Änderung auf den Teiler 11 von meinen derzeitigen Transferplanungen für die kommende Saison abstand nehmen würde. (was mir da bislang vorschwebte sag ich aber mal nicht ;-) )

Cottbus:
Jetzt: 14.53
Bei 11: 15,13


Düsseldorf:
Interessanter Fall. 8 starke und 3 erheblich schwächere.
3 weitere sehr Schwache würden aus der Wertung raus Fallen. Also fast ein Stärkepunkt höher.

Jetzt: 14.49
Bei 11: 15,42

Leverkusen:
Ähnlicher Fall. Diese Art Teams wird natürlich in der Stärkebewertung steigen. Bei Leverkusen ist das fast ein ganzer Stärkepunkt.
Jetzt: 14.24
Bei 11: 15,19

Kiel:
Jetzt: 13,87
Bei 11: 14,48

Ein relativ ausgewogenes Team.
Eines fällt mir jetzt schon auf. Anders als ich es erwartet habe steigen die Stärkepotentiale nicht extrem unterschiedlich. Das liegt daran weil selbst ausgeglichen aufgebaute Teams selten über die 11 Spieler hinaus ausgeglichen arbeiten. Die Backups fallen auch da stark ab. Allerdings kann man bei Kiel sehen, dass der Stärkeunterschied bei ausgewogenen Teams nicht so enorm ist. Solche Teams würden also profitieren.


Lautern:
Ein weiteres Team mit der Strategie wenige Stars plus Graupen.
Für diese Strategie wird es tendenziell schwieriger.
Auch fast ein Anstieg von 1.

Jetzt: 12.56
Bei 11: 13.43

Darmstadt:
Wieder ein eher ausgewogenes Team.
Jetzt: 12.33
Bei 11: 12.94



Immer wieder, immer wieder, immer wieeeeder TSV!
Fussballgötter und Rauchsignale. Immer wieder TSV!

Bodi
zuletzt bearbeitet 21.07.2015 13:28 | Top

RE: Verkauf unter Marktwert

#1879 von Flo , 21.07.2015 14:39

Also ich kann nur sagen, dass es ein fester teiler sein muss. Sollten hier sachen wie finanzen, talent und alter mit rangezogen werden, dann wäre das für mich ein grund abpfiff zu verlassen weil mein jahrelanges wirtschaften derart bestraft werden würde, noch krassere saisonziele zu bekommen

Den teiler 11 finde ich interessant, wäre bei mir dann 18,22

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 21.07.2015 | Top

RE: Verkauf unter Marktwert

#1880 von Bodi ( gelöscht ) , 21.07.2015 16:42

Hab mal ein bissl weiter geschaut. Und ja die heile Welt ist es auch nicht.
Es gibt auch Härtefälle.
Frankfurt halte ich beispielsweise für eines der am ausgewogensten aufgestellten Teams.
Hier fallen im Prinzip nur die 3 Backups der 14 Profis relativ stark ab.
Bei einem Teiler 11 würden die raus fallen. Darum steigt das Stärkepotential relativ stark an, obwohl das Team sehr breit aufgestellt ist. Es gibt eben ziemlich genau 11 Stammspieler.
Das ist natürlich nur eine Momentaufnahme und in der nächsten Transferphase bietet diese Mannschaft die ideale Basis um einen Kader zu basteln der von einem Teiler 11 stark profitieren würde.

Jetzt: 16.22
Bei 11: 17,03

Trotzdem: Ich kann auch verstehen wenn jemand sagt: Teiler 11 find ich nicht gut. Letztlich würden die Ab-Pfiff Rahmenbedingungen sehr stark verändert und man muss genau abwägen ob man das will.
Ich bin da im Prinzip offen. Selbst mit dem derzeitigen System könnte ich mich weiter arrangieren (auch wenn ich es eigentlich nicht gut finde). Das einzige was mir wichtig wäre ist, dass eine Entscheidung frühzeitig getroffen wird um sich eben darauf einstellen zu können.



Immer wieder, immer wieder, immer wieeeeder TSV!
Fussballgötter und Rauchsignale. Immer wieder TSV!

Bodi

RE: Verkauf unter Marktwert

#1881 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 21.07.2015 19:23

Auch ich fände den Teiler 11 interessant. Ich muss aber ehrlich sagen, dass es mir bei meinen Kaderplanungen in den letzten Jahren nicht darum ging, ein möglichst niedriges Saisonziel zu haben. Ich habe vielmehr darauf geachtet, einen ausgeglichenen Kader zu bekommen, mit dem ich gut rotieren kann.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, Platz 11 in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5. Höchster Sieg in der Liga: 6:1 gegen Kölner SC (30.08.2013, 13. Spieltag Saison 11), Höchster Sieg im Pokal: 8:0 gegen Union Koblenz (Saison 9)
ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bisherige Bilanz (Ligaspiele): 106 Spiele, 55 Siege, 31 Unentschieden, 20 Niederlagen (196 Punkte), Torverhältnis: 162:88. Höchster Sieg: 6:0 gegen VfR Hannover (26. Spieltag Saison 12). Größte Erfolge: Pokalhalbfinale Saison 13, Platz Vier Liga 2 in Saison 13. Längste Serie ohne Niederlage: 15 Spiele (24. Spieltag Saison 12 bis 5. Spieltag Saison 13)

Kevin_93

RE: Verkauf unter Marktwert

#1882 von joey , 21.07.2015 19:28

Ich bin für alles zwischen 11 und 14 offen. Mein Favorit ist aber die 13. Ich glaube, dass die 12 bei Bielefeld eine absolute ausnahme war und nicht zur Regel wird und die 13 daher völlig ausreichend ist.




EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.776
Registriert am: 23.12.2010


RE: Verkauf unter Marktwert

#1883 von Elbflorence ( gelöscht ) , 21.07.2015 21:06

Zitat von scabinho im Beitrag #1873
Welcher Teilerwert wird angestrebt?
14 ist zu gross, also max. 13
11 Spieler müssen auf dem Platz stehen, also mindestens 11
Also etwas zwischen 11 und 13
13 verbessert die Situation ein wenig
11 ist radikal
12 ein Kompromiss?
Wobei ich die 11 als sehr interessant empfinde!

Hauptsächlich darf der Teiler wie jetzt fälchlicher Weise oberhalb der Anzahl der Spieler liegen, denn nie wurde davon gesprochen, dass das Saisonziel aufgrund eines Teilens durch 14 entsteht, hier haben einige nur den Rechenfehler versucht auszunutzen..und das sogar in der Vergangenheit erfolgreich.Das Problem hier ist, dass sich hier keiner auf ernsthafte Mathematik beruft und darum rein rational argumentiert..

PS: Das Prestige ist nicht vom Tisch, wenn man mal ernsthaft drüber nachdenkt!


Elbflorence
zuletzt bearbeitet 21.07.2015 21:14 | Top

RE: Verkauf unter Marktwert

#1884 von Elbflorence ( gelöscht ) , 21.07.2015 21:11

Zitat von joey im Beitrag #1882
Ich bin für alles zwischen 11 und 14 offen. Mein Favorit ist aber die 13. Ich glaube, dass die 12 bei Bielefeld eine absolute ausnahme war und nicht zur Regel wird und die 13 daher völlig ausreichend ist.

GE hat auch nur 12 Profis..


Elbflorence

RE: Verkauf unter Marktwert

#1885 von Gelöschtes Mitglied , 21.07.2015 22:36

Ich habe 14 davon eigentlich noch 4 Amateure, Stärke 10 kann man wohl kaum als Profi rechnen in Liga 1



zuletzt bearbeitet 21.07.2015 22:37 | Top

RE: Verkauf unter Marktwert

#1886 von scabinho , 22.07.2015 12:10

Die neuen Stärken sind erstmal nicht wichtig, sondern nur die neuen Saisonziele.

Teiler 12, Änderungen in der Stärketabelle:
- Stuttgart fällt von 6 auf 10
- Bielefeld von 7 auf 8
- Gelsenkirchen von 8 auf 7
- Köln von 10 auf 6
- Cottbus von 16 auf 17
- Düseldorf von 17 auf 16
- St. Pauli von 6 auf 8
- Leverkusen von 7 auf 6
- Gladbach von 8 auf 7

Rest bleibt identisch
Wäre der jetzige Stand für die Ermittlung des Saisonziels zuständig, würden sich folgende Saisonziele ändern;
- Köln: Oberes Tabellendrittel statt einstelliger Tabellenplatz
- Stuttgart: einstelliger Tabellenplatz statt Oberes Tabellendrittel

Mehr würde nicht passieren.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.199
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 22.07.2015 | Top

RE: Verkauf unter Marktwert

#1887 von scabinho , 22.07.2015 12:23

Teiler 11:
- Stuttgart von 6 auf 10
- Gelsenkirchen von 6 auf 8
- Köln von 10 auf 7
- Bielefeld von 7 auf 8
- Duisburg von 14 auf 11
- Bremen von 11 auf 12
- Mainz von 12 auf 13
- Frankfurt von 13 auf 14
- Düseldorf von 17 auf 16
- Cottbus von 16 auf 18
- Koblenz von 18 auf 17
- St. Pauli von 6 auf 8
- Leverkusen von 7 auf 6
- Gladbach von 7 auf 8

Rest bleibt gleich

Veränderte Saisonziele:
- Köln: statt einstelliger Tabellenplatz oberes Tabellendrittel
- Stuttgart: statt oberes Tabellendrittel einstelliger Tabellenplatz
- Duisburg: Statt sicheres Mittelfeld einstelliger Tabellenplatz
- Bremen statt einstelliger Tabellenplatz sicheres Mittelfeld


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.199
Registriert am: 06.09.2010


RE: Verkauf unter Marktwert

#1888 von scabinho , 22.07.2015 12:28

Ich finde das zeigt ziemlich deutlich, dass da nicht viel Bewegung drin ist.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.199
Registriert am: 06.09.2010


RE: Verkauf unter Marktwert

#1889 von scabinho , 23.07.2015 00:38

Zitat von scabinho im Beitrag #1888
Ich finde das zeigt ziemlich deutlich, dass da nicht viel Bewegung drin ist.

11, 12, 13, 14?
Auf geht´s! Ihr habt angefangen!


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.199
Registriert am: 06.09.2010


RE: Verkauf unter Marktwert

#1890 von Elbflorence ( gelöscht ) , 23.07.2015 02:51

Scabinho das stimmt nicht..ich glaube Du hast Dir die Saisonzieltabelle gar nicht angeschaut..?!?


Elbflorence

RE: Verkauf unter Marktwert

#1891 von Hollywood , 23.07.2015 09:13

Zitat von scabinho im Beitrag #1888
Ich finde das zeigt ziemlich deutlich, dass da nicht viel Bewegung drin ist.

Das ist ja perfekt! Dann bin ich für 11.

 
Hollywood
Beiträge: 1.627
Registriert am: 19.02.2013


RE: Verkauf unter Marktwert

#1892 von joey , 23.07.2015 09:20

13




EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.776
Registriert am: 23.12.2010


RE: Verkauf unter Marktwert

#1893 von scabinho , 23.07.2015 09:32

Zitat von Elbflorence im Beitrag #1890
Scabinho das stimmt nicht..ich glaube Du hast Dir die Saisonzieltabelle gar nicht angeschaut..?!?

Zitat von scabinho im Beitrag #1886

Wäre der jetzige Stand für die Ermittlung des Saisonziels zuständig, würden sich folgende Saisonziele ändern;
...


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.199
Registriert am: 06.09.2010


Saisonziel

#1894 von Bodi ( gelöscht ) , 23.07.2015 11:03

Also da spricht eigentlich nix gegen die 11. Fänd ich am besten.



Immer wieder, immer wieder, immer wieeeeder TSV!
Fussballgötter und Rauchsignale. Immer wieder TSV!

Bodi

RE: Saisonziel

#1895 von Christian O. , 23.07.2015 11:36

Ich wäre dafür das es so bleibt.
Man kann ja auch nicht mit 11 Spielern die Saison durchspielen!

 
Christian O.
Beiträge: 2.008
Registriert am: 19.09.2014

zuletzt bearbeitet 23.07.2015 | Top

RE: Saisonziel

#1896 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 23.07.2015 14:23

Geht ja nicht drum, dass man nur mit 11 Spielern spielt...bin im Übrigen auch für 11.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, Platz 11 in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5. Höchster Sieg in der Liga: 6:1 gegen Kölner SC (30.08.2013, 13. Spieltag Saison 11), Höchster Sieg im Pokal: 8:0 gegen Union Koblenz (Saison 9)
ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bisherige Bilanz (Ligaspiele): 106 Spiele, 55 Siege, 31 Unentschieden, 20 Niederlagen (196 Punkte), Torverhältnis: 162:88. Höchster Sieg: 6:0 gegen VfR Hannover (26. Spieltag Saison 12). Größte Erfolge: Pokalhalbfinale Saison 13, Platz Vier Liga 2 in Saison 13. Längste Serie ohne Niederlage: 15 Spiele (24. Spieltag Saison 12 bis 5. Spieltag Saison 13)

Kevin_93

RE: Saisonziel

#1897 von Christian O. , 23.07.2015 14:34

Zitat von Kevin_93 im Beitrag #1896
Geht ja nicht drum, dass man nur mit 11 Spielern spielt...bin im Übrigen auch für 11.


Ist schon klar!
Es geht um die Berechnung des Saisonziels.

 
Christian O.
Beiträge: 2.008
Registriert am: 19.09.2014


RE: Saisonziel

#1898 von rolf ( gelöscht ) , 23.07.2015 20:23

Nach den bisherigen Argumenten bin ich auch für die Wertung der besten 10+1 Spieler im ersten Spiel nach Schließung des Transferfensters.

Ich würde die Einbeziehung von Prestige und Etat durchaus begrüßen.
Allerdings folgt direkt die Frage:"Wo fängt man mit der Einbeziehung von Faktoren an und wo hört man auf?"
Da ist dann die vorgeschlagene Variante mit "beste spielfähige Mannschaft" (1 Torwart und 10 Feldspieler) "nicht das Ideal aber das Optimum" (sehr schönes Zitat von Scab).
Der Spielraum für Manipulationen durch Amateurtausch ist auch vernachlässigbar und sei möglichen Zockernaturen gegönnt.


Man sollte uns erst abschreiben, wenn wir unter der Dusche stehen.

rolf

RE: Saisonziel

#1899 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 23.07.2015 21:31

Bin absolut gegen eine änderung . Es macht eh kaum was aus und wozu das jetzt genau gut sein soll weis ich persönlich nicht .





NUR DER BVB
Es war Liebe auf den ersten Blick
Nur für dich Borussia verpass ich keinen Kick
Ich erinner mich noch an das erste mal
Ich war Jung und trug voller Stolz deinen Schal

Durch meine Adern fliesst anstatt Rot
Schwarz und Gelbes Blut und zwar bis in den Tot
Du bist meine Liebe mein Stolz mein Verein
Für dich schwenk ich Fahnen hau auf Trommeln und stimm ein.........



Das Fussballherz schlägt im Pott

Timbugtwo

RE: Saisonziel

#1900 von Elbflorence ( gelöscht ) , 23.07.2015 21:51

1+10 klingt als schnelle Lösung akzeptabel!


Elbflorence

   

Pokalfinale, Mittwoch 14.03.2018 in Freiburg
34. Spieltag, Saisonfinale am Sonntag, den 18.03.2018

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz