RE: Pokal abschaffen?

#51 von StrubbelKing ( gelöscht ) , 15.11.2015 13:58

@All

Ihr widerspricht euch die ganze Zeit gegenseitig. Einerseits wollt ihr das Vereine wie Rostock oder München nicht einsam an der Spitze der Liga marschieren (wobei das eher dran liegt das sie höchstwahrscheinlich einfach bessere Manager sind) und zum anderen wollt ihr einen attraktiveren Pokal damit Vereine wie Rostock und München den ernst nehmen und noch mehr Gewinnen können ^^
Ich kann euch ja verstehen, allerdings dreht ihr euch mit euren Vorschlägen im Kreis (zumindest was ich bisher gelesen habe)

Ein Vorschlag der ganz Ab-Pfiff total verändern würde, wäre an dem Fittness Verlust zu schrauben, sodass man nicht jedes Spiel Einsatz extrem gehen kann, dadurch werden sich die Strategien einzelner Vereine ändern, einige gehen auf breitere Kader andere Spielen immer Normal und versuchen so viel wie möglich gewinnen etc.
-> Ich weiß das ihr so einen Vorschlag nicht mögt, von daher schlage ich sowas ja auch gar nicht mehr vor, ich will nur damit sagen das man bei Ab-Pfiff nicht zu viel an den Preisgeldern rumschrauben sollte, da Scab die ausbalanciert hat und eine Veränderung an der falschen Schraube nur die eh schon starken Vereine begünstigt. Und dann geht die Meckerei wieder los das man keine Chance hat Meister zu werden.


StrubbelKing

RE: Pokal abschaffen?

#52 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 15.11.2015 14:07

Zitat von StrubbelKing im Beitrag #51
@All

Ihr widerspricht euch die ganze Zeit gegenseitig. Einerseits wollt ihr das Vereine wie Rostock oder München nicht einsam an der Spitze der Liga marschieren (wobei das eher dran liegt das sie höchstwahrscheinlich einfach bessere Manager sind) und zum anderen wollt ihr einen attraktiveren Pokal damit Vereine wie Rostock und München den ernst nehmen und noch mehr Gewinnen können ^^
Ich kann euch ja verstehen, allerdings dreht ihr euch mit euren Vorschlägen im Kreis (zumindest was ich bisher gelesen habe)

Ein Vorschlag der ganz Ab-Pfiff total verändern würde, wäre an dem Fittness Verlust zu schrauben, sodass man nicht jedes Spiel Einsatz extrem gehen kann, dadurch werden sich die Strategien einzelner Vereine ändern, einige gehen auf breitere Kader andere Spielen immer Normal und versuchen so viel wie möglich gewinnen etc.
-> Ich weiß das ihr so einen Vorschlag nicht mögt, von daher schlage ich sowas ja auch gar nicht mehr vor, ich will nur damit sagen das man bei Ab-Pfiff nicht zu viel an den Preisgeldern rumschrauben sollte, da Scab die ausbalanciert hat und eine Veränderung an der falschen Schraube nur die eh schon starken Vereine begünstigt. Und dann geht die Meckerei wieder los das man keine Chance hat Meister zu werden.




Also erstmal wiederspreche ich mir nicht .....und ja du hast mich auch angesprochen mit deinem @all!
Dann hat scab nicht nur die Preisgelder ausbalanciert sondern auch die Fitnness ...mal ganz abgesehen davon das der Vorschlag nicht neu ist . Hier geht es darum das der Pokal abgeschafft werden soll somit Thema verfehlt 6 setzen ;)





NUR DER BVB
Es war Liebe auf den ersten Blick
Nur für dich Borussia verpass ich keinen Kick
Ich erinner mich noch an das erste mal
Ich war Jung und trug voller Stolz deinen Schal

Durch meine Adern fliesst anstatt Rot
Schwarz und Gelbes Blut und zwar bis in den Tot
Du bist meine Liebe mein Stolz mein Verein
Für dich schwenk ich Fahnen hau auf Trommeln und stimm ein.........



Das Fussballherz schlägt im Pott

Timbugtwo

RE: Pokal abschaffen?

#53 von StrubbelKing ( gelöscht ) , 15.11.2015 14:47

Es geht in diesem Thread schon lange nicht mehr um die Abschaffung des Pokals.
Sondern um die Attraktivität des Pokals und die Vorschläge die da kommen beziehen sich auf Preisgelder, Prestige, etc. und ich will jetzt niemanden Angreifen, aber meistens sind das auch die Leute die sich dann Beschweren das Rostock und München zu stark sind.

Ich glaube einfach das Ab-Pfiff kein Problem hat sondern das Holzi und Exi einfach bessere Manager sind, wenn man mal bedenkt von wo Rostock kommt...


StrubbelKing

RE: Pokal abschaffen?

#54 von Christian O. , 15.11.2015 14:57

München war schon immer München, also top soweit ich weiß!
Rostock hat damals die richtigen Akzente gesetzt die es jetzt nicht mehr gibt, aufgrund Änderungen am Spiel!
Hab aber kein Problem mit. Mir gefällts da unten...

Für mich ist es schade wenn der Pokal abgeschafft werden sollte.
Scab wollte doch noch vor kurzem etwas daran herumfeilen. Darum kommt diese Entscheidung etwas verwunderlich...
Vielleicht kam er an die Grenzen des machbaren, aber da kann man ja darüber reden.
Und soweit ich weiß, gibt es keine Mehrheit die den Pokal als solchen nicht haben möchte.

Zu nen guten Managerspiel gehört auch ein Pokal.


.
.
. "Frankreich Wir Kommen"
.
.

 
Christian O.
Beiträge: 2.147
Registriert am: 19.09.2014


RE: Pokal abschaffen?

#55 von rolf ( gelöscht ) , 16.11.2015 00:36

Pokal abschaffen fänd ich schade.


Man sollte uns erst abschreiben, wenn wir unter der Dusche stehen.

rolf

RE: Pokal abschaffen?

#56 von Jona , 16.11.2015 06:16

Da hat das Geheule doch was gebracht... Glückwunsch!

Überdenke es bitte nochmal Scab! Der Großteil möcht eden Pokal gerne beibehalten. Ich weiß du bist nicht zu 100 % zufrieden mit dem Pokal, aber schaffe ihn bitte nicht komplett ab. Grade für Vereine, die halt nicht ganz oben mitspielen können ist es immer ne gute Möglichkeit mal um einen Titel mitzuspielen.



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.926
Registriert am: 22.09.2010


RE: Pokal abschaffen?

#57 von scabinho , 16.11.2015 11:00

Es ist so, dass ich in der Tat nicht zufrieden bin mit dem Pokal. Zum einen weil es nicht möglich ist, den Pokal zu 100% InGame zu integrieren ohne das komplette Fundament abzureissen, wodurch es dann zu unzufriedenstellenden Berechnungen kommt (Unlogik Sperre,...) und zum anderen macht diese Tatsache besonders in Runde 1 und 2 enorm viel Arbeit, wobei es gar nicht mal die Arbeit ist, sondern eher die Umständlichkeit.

Nur das allein waren meine Beweggründe. Kein "Jammern", "fehlende Motivation" oder irgendetwas anderes. Das muss jeder für sich selbst entscheiden, wie wichtig einem der Wettbewerb ist.
Am Ende sehe ich das sogar noch als positiv, wenn die Motivation der Teams unterschiedlich sind, simuliert es doch irgendwo die Realität.

Ich hab mir das jetzt nochmal durch den Kopf gehen lassen und mich entschlossen, den Pokal doch erst noch drin zu lassen und zu sehen, was sich hier und da programmiertechnisch noch lösen lässt.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.366
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 16.11.2015 | Top

RE: Pokal abschaffen?

#58 von Elbflorence ( gelöscht ) , 16.11.2015 11:13

Eine grundsätzliche Motivationslösigkeit etc. ist bei mir nicht das Problem, einzig die Fitneßunlogik stößt mich ab..


Elbflorence

RE: Pokal abschaffen?

#59 von scabinho , 16.11.2015 11:33

Zitat von Elbflorence im Beitrag #58
Eine grundsätzliche Motivationslösigkeit etc. ist bei mir nicht das Problem, einzig die Fitneßunlogik stößt mich ab..

Die ist nicht willkürlich. Das Problem ist, dass sich ein Spieler im Pokal nicht verletzen darf, da er sonst in der Aufstellung verbleiben würde.
Die Aufstellungen können nicht einfach so gelöscht werden, da sonst alle Aufstellungen, auch die der Nicht-Teilnehmer, gelöscht werden würden.
Einzige Alternative: Der Spieler ist verletzt und bleibt in der Aufstellung, wird er nicht heruasgenommen, verschlimmert sich die Verletzung durch den erneuten Fitnessabzug.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.366
Registriert am: 06.09.2010


RE: Pokal abschaffen?

#60 von Elbflorence ( gelöscht ) , 16.11.2015 12:57

Zitat von scabinho im Beitrag #59
Zitat von Elbflorence im Beitrag #58
Eine grundsätzliche Motivationslösigkeit etc. ist bei mir nicht das Problem, einzig die Fitneßunlogik stößt mich ab..

Die ist nicht willkürlich. Das Problem ist, dass sich ein Spieler im Pokal nicht verletzen darf, da er sonst in der Aufstellung verbleiben würde.
Die Aufstellungen können nicht einfach so gelöscht werden, da sonst alle Aufstellungen, auch die der Nicht-Teilnehmer, gelöscht werden würden.
Einzige Alternative: Der Spieler ist verletzt und bleibt in der Aufstellung, wird er nicht heruasgenommen, verschlimmert sich die Verletzung durch den erneuten Fitnessabzug.

das mag alles sein, solange dies aber aktiv ausgenutzt wird sehe ich keine Motivation im Pokal anzutreten..


Elbflorence

RE: Pokal abschaffen?

#61 von Hasan-S04 , 16.11.2015 13:16

Scab, schön, dass du es dir noch einmal überlegt hast.
Pokal abzuschaffen wäre nicht nur schade, sondern auch der falsche Schritt und ein schlechtes Signal an all die Manager, die diesen Wettbewerb mögen und ernst nehmen, so wie er ist.
Man kann in Ruhe über Optimierungsmöglichkeiten sprechen und aber niemals abschaffen...


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: Pokal abschaffen?

#62 von Christian O. , 16.11.2015 18:02

auch danke an Scab.
Ist schon gut. Interessant auch mal die Hintergründe zu hören. Dachte schon an ein Prog. Problem. ;-)


@Exi
Ich finde wenn es nicht anders möglich ist, kannst du doch ein Auge zudrücken.
Schließlich sind die Bedingungen doch für alle dieselben, oder?
Aber wenn du nicht möchtest ists ok. Scab tut sicher sein bestes.


.
.
. "Frankreich Wir Kommen"
.
.

 
Christian O.
Beiträge: 2.147
Registriert am: 19.09.2014


RE: Pokal abschaffen?

#63 von scabinho , 16.11.2015 23:23

Es ist ja nicht so, dass ich das Problemkind "Pokal" aus den Augen verliere. Ich mache mir immer Gedanken darüber und es gab wohl auch nicht eine Saison, an der nicht mindestens eine Kleinigkeit in diesem Bereich verbessert wurde.
Die ganz "grossen Verbesserungswünsche" sind aber ein Problem.

Das Spiel wurde von einem Programmierer aufgebaut, da war der Pokal kein Thema. Von Programmierung hatte ich zu dieser Zeit keinen blassen Schimmer. Gut, früher habe ich einige Programme und Spiele in BASIC auf dem C-64 geschrieben, aber das ist kein Vergleich zu php, sql, java und Co. Aber ich lernte aus den scripten meines Programmieres.
Dann kam der grosse Wunsch nach einem Pokal-Wettbewerb, den ich dann auch mit meinen Mitteln zeitnah umgesetzt habe. Hätte ich meinen Programmierer damit beauftragt, diesen noch nachträglich zu integrieren, hätte mich das sehr viel Geld gekostet. Glaubt mir, ich wollt nicht wissen, was ich insgesamt für dieses Spiel ausgegeben habe.
Aber so wie ich den Pokal gestalten konnte, reichte es.

Vor 4 Jahren habe ich mich dann von meinem Programmierer getrennt und gestalte seither alles alleine. Mit eben den Mitteln, die mir möglich sind.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.366
Registriert am: 06.09.2010


RE: Pokal abschaffen?

#64 von Gelöschtes Mitglied , 17.11.2015 01:17

@scab

Dann verspreche ich für meinen Teil schon mal nicht mehr zu maulen was den Pokal betrifft denn Du hast dann einen guten Grund. Ich habe in den 80ern auch mit BASIC gelernt und das programmieren gestartet, in der Tat kein Vergleich mehr mit heute.
Also für meinen Teil vielen Dank das der Pokal bleibt und sorry für Gemaule in der Vergangenheit, manchmal muss man die Dinge eben nehmen wie sie sind und Du hast nun wirklich genug Arbeit mit dem eigentlichen Spiel, Danke. Wem der Pokal so nicht reicht muss eben die eignen Konsequenzen daraus ziehen und gut ist. Wenn Du möchtest werde ich zukünftig gerne darauf achten das Dich in diesem Punkt kein Genöle mehr erreicht, gelöscht ist schnell



Mach gut Asa, auf einen wie Dich können wir Schalker stolz sein

zuletzt bearbeitet 17.11.2015 01:20 | Top

RE: Pokal abschaffen?

#65 von Elbflorence ( gelöscht ) , 17.11.2015 10:55

Zitat von Christian O. im Beitrag #62
@Exi
Ich finde wenn es nicht anders möglich ist, kannst du doch ein Auge zudrücken.
Schließlich sind die Bedingungen doch für alle dieselben, oder?
Aber wenn du nicht möchtest ists ok. Scab tut sicher sein bestes.

Das ist bedingt richtig, aber es ist nunmal so..okay!


Elbflorence

RE: Pokal abschaffen?

#66 von scabinho , 17.11.2015 10:59

Zitat von Schalker im Beitrag #64
@scab

Dann verspreche ich für meinen Teil schon mal nicht mehr zu maulen was den Pokal betrifft denn Du hast dann einen guten Grund. Ich habe in den 80ern auch mit BASIC gelernt und das programmieren gestartet, in der Tat kein Vergleich mehr mit heute.
Also für meinen Teil vielen Dank das der Pokal bleibt und sorry für Gemaule in der Vergangenheit, manchmal muss man die Dinge eben nehmen wie sie sind und Du hast nun wirklich genug Arbeit mit dem eigentlichen Spiel, Danke. Wem der Pokal so nicht reicht muss eben die eignen Konsequenzen daraus ziehen und gut ist. Wenn Du möchtest werde ich zukünftig gerne darauf achten das Dich in diesem Punkt kein Genöle mehr erreicht, gelöscht ist schnell

Ach was, meckern darf man immer, sonst weiss ich ja nicht wo die Löcher sind.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.366
Registriert am: 06.09.2010


RE: Pokal abschaffen?

#67 von joey , 18.11.2015 13:13

Finde es auch gut, dass der Pokal bleibt. Lieber ein Pokal mit dem vielleicht nicht alle total zufrieden sind als gar kein Pokal. Und über die Verletzungs- und Kartenberechnung kann ich hinwegsehen. Scab du hast jetzt ja auch nachvollziehbar beschrieben, wo das Problem ist.


EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.780
Registriert am: 23.12.2010


RE: Pokal abschaffen?

#68 von rolf ( gelöscht ) , 19.11.2015 18:54

Zitat von scabinho im Beitrag #59
Einzige Alternative: Der Spieler ist verletzt und bleibt in der Aufstellung, wird er nicht heruasgenommen, verschlimmert sich die Verletzung durch den erneuten Fitnessabzug.

Fänd ich eine durchaus akzeptable Variante.


Man sollte uns erst abschreiben, wenn wir unter der Dusche stehen.

rolf

RE: Pokal abschaffen?

#69 von lieven91 ( gelöscht ) , 25.11.2015 09:43

Zitat von scabinho im Beitrag #59
Einzige Alternative: Der Spieler ist verletzt und bleibt in der Aufstellung, wird er nicht heruasgenommen, verschlimmert sich die Verletzung durch den erneuten Fitnessabzug.



gibt es nicht irgendwie auch ne Möglichkeit Verletzungen im Pokal möglich zu machen, dann aber dazu ne "Ersatzbank" mit 3 vorbestimmten wechseln zu erstellen, sodass die ganze geschichte automatisch wechselt im falle einer Verletzung?


lieven91

RE: Pokal abschaffen?

#70 von scabinho , 25.11.2015 11:04

Zitat von lieven91 im Beitrag #69
Zitat von scabinho im Beitrag #59
Einzige Alternative: Der Spieler ist verletzt und bleibt in der Aufstellung, wird er nicht heruasgenommen, verschlimmert sich die Verletzung durch den erneuten Fitnessabzug.



gibt es nicht irgendwie auch ne Möglichkeit Verletzungen im Pokal möglich zu machen, dann aber dazu ne "Ersatzbank" mit 3 vorbestimmten wechseln zu erstellen, sodass die ganze geschichte automatisch wechselt im falle einer Verletzung?


Keine einfachere Variante.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.366
Registriert am: 06.09.2010


RE: Pokal abschaffen?

#71 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 25.11.2015 15:29

Zitat von rolf im Beitrag #68
Zitat von scabinho im Beitrag #59
Einzige Alternative: Der Spieler ist verletzt und bleibt in der Aufstellung, wird er nicht heruasgenommen, verschlimmert sich die Verletzung durch den erneuten Fitnessabzug.

Fänd ich eine durchaus akzeptable Variante.


Ich bin klar dafür! Deutlich besser, als wenn sich Spieler gar nicht verletzen können. Es bleiben außerdem immer mindestens zwei Tage nach dem Pokal Zeit, um den Spielzug umzubauen.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, elftr in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5.
Ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bilanz (Ligaspiele): 133 Spiele, 68 Siege, 36 Unentschieden, 29 Niederlagen (240 Punkte), Torverhältnis: 208:115. Erfolge: Pokalhalbfinale Saison 13, Platz Vier Liga 2 in Saison 13.

Kevin_93

RE: Pokal abschaffen?

#72 von lieven91 ( gelöscht ) , 25.11.2015 16:47

Zitat von scabinho im Beitrag #70
Zitat von lieven91 im Beitrag #69
Zitat von scabinho im Beitrag #59
Einzige Alternative: Der Spieler ist verletzt und bleibt in der Aufstellung, wird er nicht heruasgenommen, verschlimmert sich die Verletzung durch den erneuten Fitnessabzug.



gibt es nicht irgendwie auch ne Möglichkeit Verletzungen im Pokal möglich zu machen, dann aber dazu ne "Ersatzbank" mit 3 vorbestimmten wechseln zu erstellen, sodass die ganze geschichte automatisch wechselt im falle einer Verletzung?


Keine einfachere Variante.


na gut das konnte ich nicht einschätzen ;)


lieven91

   

Wappen
Positionsanweisung Abwehr/ Mittelfeld

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz