Umfrage: Pokal ab nächster Saison abschaffen?

2
11,1%
16
88,9%
Die Umfrage ist beendet.

Pokal abschaffen?

#1 von scabinho , 14.02.2015 12:29

Da das Thema doch ziemlich heiss ist, benötige ich einen klaren Standpunkt:
Soll der Pokal ab nächster Saison abgeschafft werden?
Die fehlenden Einnahmen (ca. 15-16 Mio.) könnten wir direkt in´s Spiel einfliessen lassen.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: Pokal abschaffen?

#2 von Bodi ( gelöscht ) , 14.02.2015 12:58

Wäre für mich ein Schritt zurück. Die Tatsache, dass ein Pokal existiert ist toll. Die Veränderungen die du kürzlich in den Updates vorgenommen hast, wirken auf mich auch gut um die bemängelten Negativeffekte in den Griff zu bekommen. Für mich ein klares Nein. Ich würde den Pokal vermissen.



Immer wieder, immer wieder, immer wieeeeder TSV!
Fussballgötter und Rauchsignale. Immer wieder TSV!

Bodi

RE: Pokal abschaffen?

#3 von Flo , 14.02.2015 13:06

also so langsam frag ich mich echt was hier abgeht. von einem schon gut balancierten spiel wurde durch fragwürdige neuerungen ein immer unfertigeres spiel geschaffen (die anzahl der noch verbliebenden manager zeigt diesen trend leider ganz deutlich) und jetzt soll auch noch der pokal weg?

tut mir leid da kann ich echt nur den kopf schütteln. statt mal über die wichtigeren dinge nachzudenken (die ja keiner hören will) denkt man jetzt sogar drüber nach das spiel noch weiter zu kürzen. aber naja kann man ja gerne machen, pokal abschaffen, live spiel abschaffen, amateure abschaffen usw usw. da braucht man sich dann aber auch nicht wundern, warum wir einen derart großen mangel an neuen leuten haben.

schade was aus abpfiff in letzter zeit geworden ist!

tendenziell sollten lieber noch mehr wettberwerbe (wie zb eine art CL) kommen statt weniger

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 14.02.2015 | Top

RE: Pokal abschaffen?

#4 von Hollywood , 14.02.2015 13:06

Klares Nein!

Ich bin dann doch eher der Typ der noch mehr Pokale möchte.

 
Hollywood
Beiträge: 1.659
Registriert am: 19.02.2013


RE: Pokal abschaffen?

#5 von Bodi ( gelöscht ) , 14.02.2015 14:10

Zitat von Flo im Beitrag #3
also so langsam frag ich mich echt was hier abgeht. von einem schon gut balancierten spiel wurde durch fragwürdige neuerungen ein immer unfertigeres spiel geschaffen (die anzahl der noch verbliebenden manager zeigt diesen trend leider ganz deutlich) und jetzt soll auch noch der pokal weg?

tut mir leid da kann ich echt nur den kopf schütteln. statt mal über die wichtigeren dinge nachzudenken (die ja keiner hören will) denkt man jetzt sogar drüber nach das spiel noch weiter zu kürzen. aber naja kann man ja gerne machen, pokal abschaffen, live spiel abschaffen, amateure abschaffen usw usw. da braucht man sich dann aber auch nicht wundern, warum wir einen derart großen mangel an neuen leuten haben.

schade was aus abpfiff in letzter zeit geworden ist!

tendenziell sollten lieber noch mehr wettberwerbe (wie zb eine art CL) kommen statt weniger


Kannst du mal aufhören Die fehlenden Manager mit angeblich schlechter Arbeit von Scab und mangelnden Durchblick für die "wichtigen" Dinge zu begründen?
Ich sag dir mal was: wenn du ernsthaft interesse an neuen Managern hast, dann hör auf hier ständig das Bild eines totgeweihten Spiels zu zeichnen, weil dir irgend etwas nicht passt. Dieser Eindruck ist sicher nicht Hilfreich für Neuankömmlinge die sich durch das Forum lesen. Und wenn du einige Spielmechanismen nicht gut findest dann argumentiere das auf nüchterne Art und Weise und tu nicht immer so als wüsstest du als einziger die richtigen Wege und wir sind alle zu blöd das zu begreifen.



Immer wieder, immer wieder, immer wieeeeder TSV!
Fussballgötter und Rauchsignale. Immer wieder TSV!

Bodi

RE: Pokal abschaffen?

#6 von Flo , 14.02.2015 14:16

Zitat von Bodi im Beitrag #5
Zitat von Flo im Beitrag #3
also so langsam frag ich mich echt was hier abgeht. von einem schon gut balancierten spiel wurde durch fragwürdige neuerungen ein immer unfertigeres spiel geschaffen (die anzahl der noch verbliebenden manager zeigt diesen trend leider ganz deutlich) und jetzt soll auch noch der pokal weg?

tut mir leid da kann ich echt nur den kopf schütteln. statt mal über die wichtigeren dinge nachzudenken (die ja keiner hören will) denkt man jetzt sogar drüber nach das spiel noch weiter zu kürzen. aber naja kann man ja gerne machen, pokal abschaffen, live spiel abschaffen, amateure abschaffen usw usw. da braucht man sich dann aber auch nicht wundern, warum wir einen derart großen mangel an neuen leuten haben.

schade was aus abpfiff in letzter zeit geworden ist!

tendenziell sollten lieber noch mehr wettberwerbe (wie zb eine art CL) kommen statt weniger


Kannst du mal aufhören Die fehlenden Manager mit angeblich schlechter Arbeit von Scab und mangelnden Durchblick für die "wichtigen" Dinge zu begründen?
Ich sag dir mal was: wenn du ernsthaft interesse an neuen Managern hast, dann hör auf hier ständig das Bild eines totgeweihten Spiels zu zeichnen, weil dir irgend etwas nicht passt. Dieser Eindruck ist sicher nicht Hilfreich für Neuankömmlinge die sich durch das Forum lesen. Und wenn du einige Spielmechanismen nicht gut findest dann argumentiere das auf nüchterne Art und Weise und tu nicht immer so als wüsstest du als einziger die richtigen Wege und wir sind alle zu blöd das zu begreifen.


solange es nicht in derart perönliche ebenen ausufert wie beim Tom kann ich hier so viel schreiben wie ich will. da brauch ich mir von dir nicht den mund verbieten zu lassen. wenn neue manager sich hier im forum einlesen, werden sie sich ihre meinung bestimmt nicht machen nur weil ich irgendwas angesprochen habe. man bildet sich seine meinung nunmal durchs spielen und nicht durchs lesen. mal abgsehn davon müsste zum lesen überhaupt erstmal neue leute den weg hier her finden

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Pokal abschaffen?

#7 von Hollywood , 14.02.2015 14:24

ach flo, ich könnte wetten gelesen zu haben:"da dies mein aller letzter post hier sein wird."

ich freue mich riesig wenn du dich hier beteiligst aber dann gleich wieder stänkern ist echt nicht so toll.

 
Hollywood
Beiträge: 1.659
Registriert am: 19.02.2013


RE: Pokal abschaffen?

#8 von Bodi ( gelöscht ) , 14.02.2015 15:58

Zitat von Flo im Beitrag #6
Zitat von Bodi im Beitrag #5
Zitat von Flo im Beitrag #3
also so langsam frag ich mich echt was hier abgeht. von einem schon gut balancierten spiel wurde durch fragwürdige neuerungen ein immer unfertigeres spiel geschaffen (die anzahl der noch verbliebenden manager zeigt diesen trend leider ganz deutlich) und jetzt soll auch noch der pokal weg?

tut mir leid da kann ich echt nur den kopf schütteln. statt mal über die wichtigeren dinge nachzudenken (die ja keiner hören will) denkt man jetzt sogar drüber nach das spiel noch weiter zu kürzen. aber naja kann man ja gerne machen, pokal abschaffen, live spiel abschaffen, amateure abschaffen usw usw. da braucht man sich dann aber auch nicht wundern, warum wir einen derart großen mangel an neuen leuten haben.

schade was aus abpfiff in letzter zeit geworden ist!

tendenziell sollten lieber noch mehr wettberwerbe (wie zb eine art CL) kommen statt weniger


Kannst du mal aufhören Die fehlenden Manager mit angeblich schlechter Arbeit von Scab und mangelnden Durchblick für die "wichtigen" Dinge zu begründen?
Ich sag dir mal was: wenn du ernsthaft interesse an neuen Managern hast, dann hör auf hier ständig das Bild eines totgeweihten Spiels zu zeichnen, weil dir irgend etwas nicht passt. Dieser Eindruck ist sicher nicht Hilfreich für Neuankömmlinge die sich durch das Forum lesen. Und wenn du einige Spielmechanismen nicht gut findest dann argumentiere das auf nüchterne Art und Weise und tu nicht immer so als wüsstest du als einziger die richtigen Wege und wir sind alle zu blöd das zu begreifen.


solange es nicht in derart perönliche ebenen ausufert wie beim Tom kann ich hier so viel schreiben wie ich will. da brauch ich mir von dir nicht den mund verbieten zu lassen. wenn neue manager sich hier im forum einlesen, werden sie sich ihre meinung bestimmt nicht machen nur weil ich irgendwas angesprochen habe. man bildet sich seine meinung nunmal durchs spielen und nicht durchs lesen. mal abgsehn davon müsste zum lesen überhaupt erstmal neue leute den weg hier her finden


Ich hab nicht vor dir den Mund zu verbieten.
Ich wollte dich lediglich darauf hinweisen, dass es Niemanden etwas bringt, wenn du irgendwelche Behauptungen in die Welt bringst, wie:

von einem schon gut balancierten spiel wurde durch fragwürdige neuerungen ein immer unfertigeres spiel geschaffen (die anzahl der noch verbliebenden manager zeigt diesen trend leider ganz deutlich)

Ich sehe kein Unfertiges Spiel. Und ich sehe auch keine fragwürdigen Neuerungen. Seit ich hier bin, hat sich Scab Mühe gegeben, auf die Wünsche und Problemchen einzugehen, und hat am Balancing gearbeitet. Vielleicht ist es in deinen Augen vorher besser gewesen. Das gestehe ich dir zu. Aber du kannst nicht einfach behaupten, dass nur weil es dir vorher besser gefallen hat, der Rest der Welt das auch so sieht, und deswegen keine Neuen kommen. Das ist absoluter Nonsens.

Bei einer kleinen Community gibt es auch Fluktuation bei den Spielern. Du kannst doch nicht ernsthaft erwarten, dass 30 Leute über Jahre hinweg Spass daran haben. Dass also irgendwann Leute gehen, ist völlig normal. Dann liegt es an der Community selbst wieder neue Mitspieler zu finden.
Hilfreich ist es dabei sicher nicht, wenn man bei jeder Gelegenheit solche Sätze absondert:

schade was aus abpfiff in letzter zeit geworden ist!

Das ist völlig aus dem Zusammenhang gerissene Offtopic-Difus-Kritik und zudem nicht hilfreich einen guten Ersteindruck im Forum zu hinterlassen.
Denn du kannst behaupten was du willst: Als erstes schauen Interessierte hier herein, und kümmern sich nicht um irgendwelches Balancing, was eventuell anders sein könnte.
Im übrigen waren in der letzten Woche sehr viele Gäste hier unterwegs.
Die haben sich also deiner Meinung nach nicht angemeldet, weil sie sich schon durchs Spielen ne Meinung gebildet haben? Eher nicht...

Wenn du den Pokal magst, dann sag das einfach und kritisiere nicht, dass Scab sich Gedanken macht, ob die Spieler überhaupt Spass am Pokal haben.
Denn die Frage würde ich mir auch stellen, sooft, wie der Pokal hier kritisiert wird. Es ist einfach nur ein Zeichen, dass Scab die Kritik ernst nimmt, und sich Gedanken macht, wie es uns Spielern am meisten Spass macht hier zu spielen.
Ich finde es einfach lächerlich, diese Umfrage als Gelegenheit zu nutzen irgendwelche brüchigen Argumentationsketten aufzubauen, die in deinen Augen belegen, dass Ab-pfiff sich in eine falsche Richtung entwickelt.

Im übrigen halte ich das schon für eine Persönliche ebene wenn du unterstellst, dass du als Einziger die wichtigen Dinge kennst, und wir da zu blöd sind das zu begreifen.



Immer wieder, immer wieder, immer wieeeeder TSV!
Fussballgötter und Rauchsignale. Immer wieder TSV!

Bodi

RE: Pokal abschaffen?

#9 von Gelöschtes Mitglied , 14.02.2015 16:50

Abschaffen - NEIN!
Warum - weil das purer Unfug ist
Besser einbauen? Ja, Attraktivität erhöhen und gut ist



Nur der FCD


RE: Pokal abschaffen?

#10 von scabinho , 14.02.2015 23:05

@Flo:
Ich finde deine Äusserungen, ehrlich gesagt, auch nicht passend.

Das Spiel wird immer unfertiger? Welche fragwürdigen Neuerungen?
Die letzten beiden Updates müssten eigentlich fast in deinem Sinne gewesen sein, oder nicht?


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 14.02.2015 | Top

RE: Pokal abschaffen?

#11 von Flo , 14.02.2015 23:45

Zitat von scabinho im Beitrag #10
@Flo:
Ich finde deine Äusserungen, ehrlich gesagt, auch nicht passend.

Das Spiel wird immer unfertiger? Welche fragwürdigen Neuerungen?
Die letzten beiden Updates müssten eigentlich fast in deinem Sinne gewesen sein, oder nicht?


stimmt schon, die mini neuerungen jetzt waren mal was gutes. an sich änderts aber immer noch nicht daran, dass mir vor der saison aufgrund der regelung die möglichkeit genommen wurde größeren sportlicheren erfolg zu haben (zumindest die möglichkeit dazu). ist es nachvollziehbar wie sehr es nervt, wenn man hier reale jahre ins spiel investiert, lange wirtschaftet und dann die passenden 4-5 spieler aufm tm findet, diese aber nicht kaufen kann weil der zufall meint "nee den bekommst du nicht"?

das ist so als wenn du zig jahre auf dein traumauto sparst, gehts dann ins autohaus weil du das geld nun hast und der autoverkäufer sagst dir "nee Scab tut mir leid den wagen verkauf ich ihnen nicht"

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 14.02.2015 | Top

RE: Pokal abschaffen?

#12 von scabinho , 14.02.2015 23:57

Finde ich aber nicht unrealistisch Flo!
Immerhin , sorry, "gurkst" du seit Jahren im unteren Mittelfeld herum, warum sollte da ein jeder sagen "ja, sofort zu Stuttgart!" Und es ist ja so, dass nicht jeder ablehnt, die meisten würden ja dennoch kommen! Aber jeder 5. oder 6. mit einer hohen Stärke sagt sich eben "Nö, nicht zu Stuttgart!"
Du hattest bei der letzten Transferphase wohl grosses Pech, mag sein, andere aber auch! Und im Balancingbereich habe ich nochmal kräftig nachgebessert, was den Willen zum Wechsel betrifft.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: Pokal abschaffen?

#13 von Flo , 15.02.2015 00:05

Zitat von scabinho im Beitrag #12
Finde ich aber nicht unrealistisch Flo!
Immerhin , sorry, "gurkst" du seit Jahren im unteren Mittelfeld herum, warum sollte da ein jeder sagen "ja, sofort zu Stuttgart!" Und es ist ja so, dass nicht jeder ablehnt, die meisten würden ja dennoch kommen! Aber jeder 5. oder 6. mit einer hohen Stärke sagt sich eben "Nö, nicht zu Stuttgart!"
Du hattest bei der letzten Transferphase wohl grosses Pech, mag sein, andere aber auch! Und im Balancingbereich habe ich nochmal kräftig nachgebessert, was den Willen zum Wechsel betrifft.


ok dann erklär mir aber mal warum spieler mit stärke über 20 zu einem aufsteiger wie Mainz wechseln. macht nach deiner erläuterung auch keinen sinn, denn da würde auch kein star sofort sagen ja da geh ich hin.

ich werde bis zum bitteren ende gegen diese regelung sturm laufen solange es nicht die möglichkeit gibt dem ganzen durch nachverhandlungen entgegen zu wirken. dann kann ich immer noch sagen ok der spieler will einfach zu viel gehalt oder handgeld, das wäre wirtschaftlich nicht gut den dann zu holen. aber nicht einfach uns damit vergraulen das ne meldung kommt spieler will nicht und das wars.

das vllt ein spieler mit stärke 22 nicht zu mir kommen will ok das kann ich ja noch verstehn aber nicht bei spielern mit grade mal ner stärke von 19 und normalem talent. es kommt nicht von ungefähr das die liga derart geteilt ist, auf lange sicht werden Rostock, München und (ich glaube) Dortmund da oben stehen und der rest kämpft um die anderen plätze, wenn man zb durch solche dinge derart eingeschränkt wird

edit: das es an sich eine solche regel gibt finde ich ja gar nicht mal falsch, nur muss sie dann auch zu ende gedacht sein. es muss einfach möglichkeiten geben was dagegen machen zu können. mehr gehalt bieten, handgeld bieten, vllt personal mit dem man die außenwirkung des vereins steigern kann (PR und so) usw.

aber um mal back to topic zu kommen: Schalker hats finde ich richtig gesagt, man müsste den pokal einfach attraktiver gestalten bzw neu aufziehen. abschaffen würde ich schade finden. die leute die sagen der pokal sei momentan unantraktiv die kann ich schon verstehen, ich habe den pokal mehrfach gewonnen aber außer die trophäe hats mir nichts gebracht. das geld ist quasi nicht da da man normalerweise in der liga nen paar plätze verliert wenn man sich auf den pokal fixiert, prestige hats mir gar nichts gebracht (vor allem in anbetracht der "tollen" oben beschriebenen regelung ganz toll...). vllt wäre ein anderer preis ne möglichkeit, zb man bekommt zusätzlich zu der siegprämie 2 amateure oder so wo man dann glück oder pech haben kann. oder man darf sich für die nächste saison 2 trainer aussuchen beim personal die in der höchsten stufe eine saison umsonst für einen arbeiten. halt einfach ein schmanckerl nebenbei zu eigentlichen prämie

auch sollte man drüber nachdenken, dass alle vereine im pokal spielen dürfen. wenn ich seh wie schnell das geld bei Mannheim weggeht obwohl ich super in der tabelle dasteh und mein kader günstig ist, da wäre eine pokalteilnahme gold wert. vllt könnte man da ja eine vorrunde einfügen für die aufsteiger, damit wir dann später wieder auf die notwendigen 32 teams kommen

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 15.02.2015 | Top

RE: Pokal abschaffen?

#14 von Felix96 ( gelöscht ) , 15.02.2015 01:59

Ich finde den Pokal auch so attraktiv - und mir macht es immer Spaß da mitzukicken. Warum sollte der abgeschafft werden?

Felix96

RE: Pokal abschaffen?

#15 von Gelöschtes Mitglied , 15.02.2015 02:14

Ich würde zu gerne eine Gegenumfrage aufmachen:

Wer möchte das es zukünftig auch "internationale" Pokalspiele gibt, denn das würde im doppelten Sinn den sprichwörtlichen machen:
1. Anreiz für große Vereine, Prestigegewinn, Spannung
2. Anreiz für kleine Vereine da die großen dann unmöglich auch im normalen Pokal groß aufspielen können
3. Es müssen größere Kader her die wiederum die Geldverbrennung fördern
4.Dann gehen auch kleinere Teams im normalen Pokal Risiko
5. Mir fällt nix ein was dagegen sprechen würde außer das es vermutlich zu viel Arbeit bedeutet in die ich mich gerne einbringen würde obwohl Duisburg wohl kaum zu meiner Lebenszeit oben mitspielen würde um von so einer Erfindung zu profitieren.

Der Pokal ist und bleibt für mich ein finanzieller Klingelbeutel, einer aus einer sehr armen Gemeinde. Das bißchgen Kleingeld verursacht dann in der Liga einen möglichen finanziellen Schaden den jeder Ökonom nur mit Kopfschütteln begegnen kann.



Nur der FCD

zuletzt bearbeitet 15.02.2015 02:22 | Top

RE: Pokal abschaffen?

#16 von Felix96 ( gelöscht ) , 15.02.2015 09:26

Wie stellst du dir denn so einen internationalem Pokal vor? Soll Scab dann einfach für die besten fünf Teams der abgelaufenen Spielzeit aus der ersten Liga 5 Teams erstellen, die er auch aufstellt? Dann hätte man keine Möglichkeit sich seinen Gegner vorher anzugucken oder sich zu überlegen - es wäre quasi eine reine Glückssache. Und dieser intern. Wettbewerb bringt dann einen Haufen geld für die Vereine, die eh schon an der Spitze stehen? Ich finde, dass es dadurch noch schwerer wird nach ganz oben zu kommen.

Finde die Idee an sich ja ganz nett, aber irgendwie weder umsetzbar noch notwendig.

Felix96

RE: Pokal abschaffen?

#17 von scabinho , 15.02.2015 10:28

Zitat von Flo im Beitrag #13

ok dann erklär mir aber mal warum spieler mit stärke über 20 zu einem aufsteiger wie Mainz wechseln. macht nach deiner erläuterung auch keinen sinn, denn da würde auch kein star sofort sagen ja da geh ich hin.


Weil eben nicht jeder ablehnt. Für manche Spieler ist der Verein wichtig, für viele nicht.

Zitat von Flo im Beitrag #13

es kommt nicht von ungefähr das die liga derart geteilt ist, auf lange sicht werden Rostock, München und (ich glaube) Dortmund da oben stehen und der rest kämpft um die anderen plätze, wenn man zb durch solche dinge derart eingeschränkt wird


Das ist doch Unsinn. Das würde vielleicht annähernd zutreffen, wenn absolut kein starke Spieler zu dir wechseln möchte. Aber es ist nunmal nur jeder 5. oder 6. Also 80-85 Prozent dieser Spieler kommen trotzdem zu dir.

Zitat von Flo im Beitrag #13
vllt wäre ein anderer preis ne möglichkeit, zb man bekommt zusätzlich zu der siegprämie 2 amateure oder so wo man dann glück oder pech haben kann. oder man darf sich für die nächste saison 2 trainer aussuchen beim personal die in der höchsten stufe eine saison umsonst für einen arbeiten. halt einfach ein schmanckerl nebenbei zu eigentlichen prämie


Finde ich sehr realitätsfremd.

Ich finde, dass der Pokal in jeder Hinsicht etwas bringt. Dass der Pokalsieger am Ende 3,7 Mio. verdient hat, nur am Rande. Moral-, Fanstimmung,-, Form- und Spielpraxis-Bonus pro Runde gegenüber einem geringeren Fitness-Verlust rechnet sich alle mal.

Zitat von Flo im Beitrag #13

auch sollte man drüber nachdenken, dass alle vereine im pokal spielen dürfen. wenn ich seh wie schnell das geld bei Mannheim weggeht obwohl ich super in der tabelle dasteh und mein kader günstig ist, da wäre eine pokalteilnahme gold wert. vllt könnte man da ja eine vorrunde einfügen für die aufsteiger, damit wir dann später wieder auf die notwendigen 32 teams kommen

Eine Qualifikationsrunde also


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: Pokal abschaffen?

#18 von scabinho , 15.02.2015 10:32

Zitat von Schalker im Beitrag #15
Ich würde zu gerne eine Gegenumfrage aufmachen:

Wer möchte das es zukünftig auch "internationale" Pokalspiele gibt, denn das würde im doppelten Sinn den sprichwörtlichen machen:
1. Anreiz für große Vereine, Prestigegewinn, Spannung
2. Anreiz für kleine Vereine da die großen dann unmöglich auch im normalen Pokal groß aufspielen können
3. Es müssen größere Kader her die wiederum die Geldverbrennung fördern
4.Dann gehen auch kleinere Teams im normalen Pokal Risiko
5. Mir fällt nix ein was dagegen sprechen würde außer das es vermutlich zu viel Arbeit bedeutet in die ich mich gerne einbringen würde obwohl Duisburg wohl kaum zu meiner Lebenszeit oben mitspielen würde um von so einer Erfindung zu profitieren.

Der Pokal ist und bleibt für mich ein finanzieller Klingelbeutel, einer aus einer sehr armen Gemeinde. Das bißchgen Kleingeld verursacht dann in der Liga einen möglichen finanziellen Schaden den jeder Ökonom nur mit Kopfschütteln begegnen kann.

Hier fehlt, wie ich auch von einigen Usern weiss, der Reiz des menschlichen Gegners.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: Pokal abschaffen?

#19 von joey , 15.02.2015 10:49

Pro Pokal

Den internationalen Wettbewerb sehe ich aus den gleichen Gründen wie Felix kritisch. Einziger anreiz in so einem Wettbewerb aufzustellen wären Prämien. Diese Prämien würden aber dazu führen, dass die Kluft zwischen den Top Teams und dem Rest der Liga wieder größer würde (wie in der BuLi)




EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.780
Registriert am: 23.12.2010


RE: Pokal abschaffen?

#20 von Flo , 15.02.2015 10:55

@Scab:

wie stehst du dazu, dass man den moral und fanstimmunsbonus vllt dauerhaft für die nächste saison bekommt? also quasi fanstimmung und moral die nächste saison jeweils +1. das wäre auf jeden fall ein größerer anreiz, da momentan das plus ja nur kurzfristig hält. ich mein die fans und das team sollte ein titelgewinn ja für die nächste saison beflügeln

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Pokal abschaffen?

#21 von scabinho , 15.02.2015 11:20

Zitat von Flo im Beitrag #20
@Scab:

wie stehst du dazu, dass man den moral und fanstimmunsbonus vllt dauerhaft für die nächste saison bekommt? also quasi fanstimmung und moral die nächste saison jeweils +1. das wäre auf jeden fall ein größerer anreiz, da momentan das plus ja nur kurzfristig hält. ich mein die fans und das team sollte ein titelgewinn ja für die nächste saison beflügeln

Im Bereich der Fanstimmung wäre es noch nachvollziehbar. Zumindest für die Hinrunde.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: Pokal abschaffen?

#22 von joey , 16.02.2015 08:04

Weiß nicht ob das ne blöde Idee ist, aber vielleicht könnte man das mit dem Pokal so machen, dass sich jeder Verein vor der Saison verbindlich dafür "anmeldet". Heißt also, dass nach der Saisonumstellung, ähnlich wie bei der Werbebandenverhandlung, ein Feld z.B. in der Zentrale erscheint. "Der Verein hat sich sportlich für den Pokal qualifiziert. Möchtest Du teilnehmen?" Und dann kann man klicken "Ja ich will" oder eben nicht oder ein Nichtveto zählt als Zusage. Sollte ein Verein tatsächlich nicht antreten wollen bekommen die Vereine aus Liga zwei, die sonst außenvor sind, die Möglichkeit teilzunehmen. Ich glaube, dass es unter den 36 Vereinen doch sicher 32 gibt, die am Pokal teilnehmen möchten. Wenn diese dannn gefunden sind kann die Auslosung beginnen. So steht es dann also jedem frei zu teilzunehmen und das Genörgel vonwegen unnötige Belastung hat ein Ende.




EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.780
Registriert am: 23.12.2010

zuletzt bearbeitet 16.02.2015 | Top

RE: Pokal abschaffen?

#23 von Jona , 16.02.2015 10:53

Habe hier auch ohne Nachdenken sofort mit Nein abgestimmt. Ich finde den Pokal ne nette Abwechslung und er gehört inzwischen auch einfach irgendwie dazu. Aber natürlich müsste man eventuell irgendwie noch die Attraktivität erhöhen. Für mich hat es z.B. gegen Dusiburg einfach keinen Sinn gehabt volle Pulle zu gehen für die nächste Runde. Dann hätte ich im Spiel danach gegen Rostock und München was am Einsatz machen müssen. Und wenn man sich die Tabelle anschaut, dann macht das einfach keinen Sinn und ich verzichte auf die 600.000, die ja auch mit voller Pulle nicht sicher sind.



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.912
Registriert am: 22.09.2010


RE: Pokal abschaffen?

#24 von Bodi ( gelöscht ) , 16.02.2015 12:01

Es wurde vor kurzem mal vorgeschlagen die Nomenklatur in Siegprämie zu ändern.
Das fände ich nicht nur aus Psychologischen Gründen bessern, sondern auch weil man dann die Gelder früher erhalten würde.
Die Viertelfinalisten, hätten also schon im Winter etwas mehr Kohle, die sie in den Kader investieren könnten.
Der Nachteil liegt auf der Hand: Ein nicht Antreten wäre weniger schlimm, da derzeit ja wenn ich das richtig sehe, die Auflaufprämie nicht ausgezahlt wird.
Das könnte man aber Lösen indem man eine Strafe in Höhe der letzten Siegprämie verhängt.


edit:

Eine Wahl, ob man denn im Pokal Teilnehmen möchte, finde ich komisch.
Ich stelle mir da ein sehr erbostes Umfeld vor, dass sich auf die Spiele gefreut hat, und dann nicht gerade gut auf den Sportvorstand zu sprechen ist, wenn man schon vor der Auslosung kapituliert. Es wäre ein Abschenken ohne den Gegner zu kennen. Zugegeben mit Nachrücker, aber gut fände ich das nicht. Die letzten Änderungen zum Pokal halten die Negativ Effekte in Grenzen, wenn man sich Ehrenhaft aus dem Pokal in der ersten Runde verabschiedet. Ich finde da muss man sich auch einfach mal besinnen, dass es ein Spiel ist, und nicht immer nur die Kosten/Nutzen Rechnung aufstellen. Der Pokal gehört halt einfach dazu.
Auch ein Erweitern auf die Aufsteiger bzw. die Vereine die derzeit nicht dabei sind, finde ich nicht gut. Es hat in der 2. Liga für mich (Auch wenn ich da als Cottbus kaum Sorgen habe), so etwas wie den Quali Flair des Europapokals. Wenn ich da unten stehen würde, wäre das mein Ziel: AFB-POKAAAAL im nächsten Jahr! Und Ziele machen Spiele spannend.



Immer wieder, immer wieder, immer wieeeeder TSV!
Fussballgötter und Rauchsignale. Immer wieder TSV!

Bodi
zuletzt bearbeitet 16.02.2015 12:11 | Top

RE: Pokal abschaffen?

#25 von Flo , 16.02.2015 22:46

@Bodi:

damit du zufrieden bist hier mal die antwort zum anderen thread:

meines wissens nach setzt sich der prestige wert rein aus den ligaergebnissen zusammen. pokalsiege ändern da gar nichts und das ist meiner meinung nach fair.
theoretisch müsste das ganze sogar komplett dynamisch berechnet werden sprich zb Koblenz muss mehr prestige bekommen weil sie mit einem 2.liga team mindestens bis ins viertelfinale gekommen sind und das nunmal echt ein erfolg ist. das dies nicht umsetzbar ist technisch ist mir klar aber dennoch sind die punkte prestige - liga - pokal meiner meinung nach nicht gut aufeinander abgestimmt. und das der prestige wert zb beim TM eine derart große auswirkung hat wo man dem zufall ausgeliefert ist mit pech, braucht es hier drigend eine reform.

ich bin seit 2009 dabei und denke ich habe genug erlebt um mir eine meinung bilden zu können über die es vllt wert wäre mal drüber nachzudenken

da Scab aber bei den themen zuletzt extrem abgeblockt hat ist bei mir irgendwann der punkt gekommen wo ich nicht mer den sinn darin sehe dinge anzusprechen geschweige denn mir über tolle neuerungen gedanken zu machen

das spiel hat einige punkte wo ich sage so wie es jetzt ist ist es perfekt aber ebenso gibt es auch negative punkte. und die sollte man dann auch ansprechen

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 16.02.2015 | Top

   

Wappen
Positionsanweisung Abwehr/ Mittelfeld

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz