RE: Lösung für Nichtabgaben

#26 von scabinho , 23.11.2010 21:37

Genau das ist ja der Vorteil! Der kommende Gegner wäre darüber nicht erfreut!

 
scabinho
Beiträge: 8.210
Registriert am: 06.09.2010


RE: Lösung für Nichtabgaben

#27 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 23.11.2010 21:50

Und was ist, wenn auch die Form und die Spielpraxis zurückgesetzt werden auf den Stand vor dem Spieltag?

Kevin_93
zuletzt bearbeitet 23.11.2010 22:00 | Top

RE: Lösung für Nichtabgaben

#28 von werner ( gelöscht ) , 23.11.2010 22:36

Zitat von ExilSachse
was denn eig. mit Kassel? Hat sich da Werner mal geäußert?



Tut mir leid, ich habe mich selber sehr geärgert.
Ich hatte die letzten Tage viel um die Ohren. Eine Nichtabgabe ist mir bisher noch nie passiert. Sollte auch nicht wieder vorkommen.

werner

RE: Lösung für Nichtabgaben

#29 von scabinho , 23.11.2010 22:39

Zitat von werner

Zitat von ExilSachse
was denn eig. mit Kassel? Hat sich da Werner mal geäußert?



Tut mir leid, ich habe mich selber sehr geärgert.
Ich hatte die letzten Tage viel um die Ohren. Eine Nichtabgabe ist mir bisher noch nie passiert. Sollte auch nicht wieder vorkommen.



Freut mich zu hören, denn das bestätigt meine Vermutung, dass kein Systemfehler vorliegt!

 
scabinho
Beiträge: 8.210
Registriert am: 06.09.2010


RE: Lösung für Nichtabgaben

#30 von ExilSachse ( gelöscht ) , 23.11.2010 22:41

und zeigt, dass ein sog. "Sicherheitsspielzug" gar nicht zu verachten ist..



Der SV 06 München bei Facebook

ExilSachse

RE: Lösung für Nichtabgaben

#31 von scabinho , 23.11.2010 22:45

@Kevin:

Wir sind diesen Baum der Möglichkeiten über mehrere Saisons hoch und runter gekrabbelt, haben jeden Ast und jeden Zweig durchsucht, aber es finden sich überall Schädlinge.

Dein Vorschlag kann noch viele weitere verzerrende Folgen haben.

Die aktuelle Lösung ist nicht die Fairste, abder die Einfachste und sie spart ungeheuren bürokratischen Aufwand!

- Wer keinen Zug abgibt verliert und hat keinen Anspruch auf irgendwas!
- Jede andere Möglichkeit verzerrt den Wettbewerb ebenso!

Das einzige was hier getan wurde war, dass wir immer strenger mit Nichtaufsteller wurden, indem wir die Max.Grenze der Strafpunkte gesenkt haben.

 
scabinho
Beiträge: 8.210
Registriert am: 06.09.2010


RE: Lösung für Nichtabgaben

#32 von Gelöschtes Mitglied , 23.11.2010 22:52

Ich hatte das vor einigen Jahren mal ebay vorgeschlagen um das Bewertungssystem zu forcieren, vielleicht geht es hier ähnlich.
So müßtte man praktisch dazu genötigt werden bei einem einloggen zuerst einen Sicherheitsspielzug abzugeben (falls noch nicht geschehen), ansonsten kann man sich nicht betätigen. Erst wenn dieser gesetzt ist wird man praktisch "frei geschaltet" um dann in seinem Team zu tun was man tun möchte. Das hätte hier allerdings den Nachteil, wenn man sich ohnehin nicht einloggt die Wirkung verpufft.

Nach wie vor ist es meine feste Überzeugung das man ohne Probleme schnell einen Sicherheitszug abgeben kann, der ja jederzeit verändert werden kann bis Spielbeginn.Warum das einige immer noch nicht tun ist mir ein Rätsel. Auch mich hat ein derartiger Zug im Laufe aller Saisons bereits 2x "gerettet".

Auch eine vom System generierte PN oder Mail an besagte Personen die noch keinen Spielzug abgegeben haben wäre denkbar - kann allerdings ebenso verpuffen.



zuletzt bearbeitet 23.11.2010 22:56 | Top

RE: Lösung für Nichtabgaben

#33 von scabinho , 23.11.2010 23:00

Die Idee ist ansich nicht schlecht, verpufft aber, wie du schon sagst! Vergessen kann der Zug hier genauso und wer sowieso kein Interesse hat, wird auch das ignorieren.

 
scabinho
Beiträge: 8.210
Registriert am: 06.09.2010


RE: Lösung für Nichtabgaben

#34 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 23.11.2010 23:20

Mir ist klar, dass es verdammt schwierig ist, hier eine neue bessere Lösung zu finden, aber anderer Seits kann es doch auch nicht dein Ernst sein Scab, beim bisher besten Managerspiel, was ich gespielt habe solch eine Wettbewerbsverzerrung auftreten zu lassen - solche Nichtabgaben können alles durcheinander bringen - Münster macht momentan ich weiß nicht wieviel mehr Einnahmen, weil sie das Glück hatten, zwei Siege geschenkt zu bekommen, kann das das Ziel sein?

P.s. habe vor ein paar Stunden meinen Spielzug gemacht, in der Zentrale wurde er als gespeichert angezeigt - überprüf das doch noch mal Scab...

Kevin_93

RE: Lösung für Nichtabgaben

#35 von ExilSachse ( gelöscht ) , 23.11.2010 23:27

ja Kevin, ärgern tut mich das Nichtabgeben auch, aber was machen..?

PS: Ich war schon immer für Errinnerungsmails bzw. PN's, was ja auch zu einer Mail führt..



Der SV 06 München bei Facebook

ExilSachse
zuletzt bearbeitet 23.11.2010 23:28 | Top

RE: Lösung für Nichtabgaben

#36 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 23.11.2010 23:30

Wenn man momentan generell nichts tun kann, sollte man zu mindest versuchen, da noch einen kleinen Malus dazuzufügen, um eben den Ärger bei einem nicht abgegebenen Zug zu verschärfen. z.B. kassiert man wenn man zu Hause spielt und keinen Zug macht eben keine Zuschauergelder oder so was in der Art. Mein Ziel währe es, die Nichtabgaben generell zurückzuschrauben.

Kevin_93

RE: Lösung für Nichtabgaben

#37 von ExilSachse ( gelöscht ) , 23.11.2010 23:32

gute Idee..zu Hause kein Spielzug = keine Zuschauereinnahmen, auswärts kein Spielzug = nächstes Heimspiel 50% Zuschauer..



Der SV 06 München bei Facebook

ExilSachse

RE: Lösung für Nichtabgaben

#38 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 23.11.2010 23:34

Richtig, das würde denke ich auch noch mal eine Wirkung haben...zu mindest für die, die vorhaben, das Game auch länger zu spielen....

Kevin_93

RE: Lösung für Nichtabgaben

#39 von ExilSachse ( gelöscht ) , 23.11.2010 23:54

jo und es würde endlich mal Wirkung zeigen, denn wenn ich nicht grad 2x in Folge nicht aufstelle kann ich im Zweifel schön "schieben"..



Der SV 06 München bei Facebook

ExilSachse

RE: Lösung für Nichtabgaben

#40 von Hasan-S04 , 24.11.2010 00:00

So, dann wollt ihr direkt Leute wie Werner, die im RL viel zu tun hatten und zum ersten mal einen Zug vergessen, so hart bestrafen?
Das ist doch auch nicht fair, schließlich kann das jedem mal passieren. Kevin, ich erinnere dich, dass du durch einen technischen Ausfall beim ersten mal auch keinen Zug geben konntest. Nun, wärst du dann glücklich gewesen, wenn man dich direkt so hart bestraft hätte?
Es ist ärgerlich, aber auch völlig übertrieben sich so darüber aufzuregen. Ich kann dir versichern, dass sich früher oder später alles ausgleichen wird. Vielleicht bekommst du auch einen Sieg geschenkt, weil der Gegner nicht aufstellt.
Aber noch etwas zu kevins Vorschlag oben, dass die Spiele am Ende wiederholt werden sollte.Wir nehmen mal an, Düsseldorf spielt gegen Krefeld und danach gegen Wiesbaden, außerdem haben die Kickers mit großen fitnesproblemen zu kämpfen. Sollte eine Mannschaft gegen Krefeld auflaufen, wird Wiesbaden das nächste Spiel auf alle Fälle gewinnen, da Düsseldorf nur die B-Mannschaft spielen lassen kann. So stellt man nicht auf, kassiert einen Strafpunkt, spielt in Ruhe gegen Wiesbaden und am Ende sogar ohne Probleme gegen krefeld.
Wetten, dass du dich dann erneut aufregen würdest?
Das Beispiel soll dir nur verdeutlichen, dass egal welche Lösung du findest, irgendwo anders ein Problem oder eine Wettbewerbsverzerrung ausgelöst wird.
Managerspiele sind nun mal nichts reales und werden durch nicht aktive Spieler leider verzerrt. Das kann man auch nicht durch einen Autozug oder Nachholspielen lösen. Wenn ich über die Folgen so nachdenke, ist mir das momentane sogar noch lieber, da die Manager wenigstens nach zwei nicht gegebenen Zügen verschwinden und die chance für einen eventuellen engagierten Manager somit gegeben ist.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: Lösung für Nichtabgaben

#41 von ExilSachse ( gelöscht ) , 24.11.2010 00:02

nunja woher sollen Zuschauereinnahmen kommen, wenn kein Spiel stattfindet?

@Scabinho@

Wie wäre es als kurzfristiger Lösungsansatz, wenn Du auf der Startseite oder hier in einem Threat hier ab und an den aktuellen Stand der Zugabgabenm postest..ala..1.Liga 16/18 2.Liga 17/18 o.ä.



Der SV 06 München bei Facebook

ExilSachse

RE: Lösung für Nichtabgaben

#42 von scabinho , 24.11.2010 00:10

Hasan hat es genau getroffen! So sieht es aus!

Härtere Strafen wären gerade Usern gegenüber, die regelmässig abgeben nicht fair. Zudem schrecken sie nicht ab! "Egal-Spieler" interessiert das nicht! Verzerrung gibt es überall!

@exi:
Ständig die aktuelle Anzahl der Züge im Forum zu posten! Das bringt nichts! Im Forum sind die unterwegs, die abgeben!

Eine Statistik einzubauen, die übersichtlich anzeigt, wer abgegeben hat oder noch nicht, würde zwar dem ein oder anderen Vergesser helfen, aber das wäre fatal, weil man sich dann eventuell auf eine Nichtabgabe des Gegners vorbereiten kann!

@Kevin:
Ja! Angekommen.

Es gibt keine bessere Lösung als die Aktuelle!

 
scabinho
Beiträge: 8.210
Registriert am: 06.09.2010


RE: Lösung für Nichtabgaben

#43 von ExilSachse ( gelöscht ) , 24.11.2010 04:32

unfair? es findet kein Spiel statt also keine Zuschauer = keine Einnahmen!

..und warum verschickst Du keine Mail oder PN's ?



Der SV 06 München bei Facebook

ExilSachse
zuletzt bearbeitet 24.11.2010 04:33 | Top

RE: Lösung für Nichtabgaben

#44 von Jona , 24.11.2010 09:34

@Kevin

Wie würdest du es finden, wenn du im nächsten Heimspiel nur 50% der Einnahmen hättest?


Wir haben Dich nicht vergessen, oh Michael,
denn ein jeder weiß, wie stark du wa-haha-haharst!
Du hast den Ersten FC Union in Deiner Seel'!
Hoch den Kopf, dann wird es schon! Bald bist du wieder da!

 
Jona
Beiträge: 2.879
Registriert am: 22.09.2010


RE: Lösung für Nichtabgaben

#45 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 24.11.2010 10:43

@Jona es währe hart, aber ich hätte daraus gelernt und es würde nicht mehr vorkommen. Ich bin klar dafür, dass man hier so vorgeht. Außerdem währ ich auch für Erinnerungen.

Kevin_93

RE: Lösung für Nichtabgaben

#46 von Jona , 24.11.2010 11:34

Also ich bin da auf hasans Seite muss ich sagen...

Und ich kann mir gut vorstellen, dass Scab nicht die Zeit und Lust hat jeden Spieltag die Leute anzumahnen. Vor allem, wenn man bedenkt, dass er meist ja selbst erst kurz vor den Spieltagen zu Hause ist. Da bringt dann ne Erinnerung nichts mehr und 24 Stunden vorher ist auch doof, weil sicher einige erst am Tag des Spieltags ihren Zug abgeben und das dann wieder nen größerer Aufwand wäre.


Wir haben Dich nicht vergessen, oh Michael,
denn ein jeder weiß, wie stark du wa-haha-haharst!
Du hast den Ersten FC Union in Deiner Seel'!
Hoch den Kopf, dann wird es schon! Bald bist du wieder da!

 
Jona
Beiträge: 2.879
Registriert am: 22.09.2010


RE: Lösung für Nichtabgaben

#47 von scabinho , 24.11.2010 12:06

Um langsam mal abzuschliessen:

Sämtliche Lösungsvorschläge:
Führen ebenfalls zu Wettbewerbsverzerrungen

Härtere Strafen
Brachte noch nie was! Schützt nicht vor dem Vergessen! Interessiert "Egal"-User nicht! Macht es dem potentiellen Nachfolger des Vereins nur noch schwerer!

Erinnerungs-PN´s/ Mails
Kann ich terminmässig nicht einhalten! 24 h vorher ist unsinnig!


Das einzige, was ich machen kann, ist einem Neuling kurz vor dem Spieltag und kurz vor dem Erhalt des 2. Strafpunkts in Folge, den Verein zu entziehen und selbst einen Zug zu tätigen, sofern ich dies rechtzeitig erkennen kann.

 
scabinho
Beiträge: 8.210
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 24.11.2010 | Top

RE: Lösung für Nichtabgaben

#48 von ExilSachse ( gelöscht ) , 24.11.2010 12:58

also gut, wir könnten das Erinnerungsmail verschicken ja auch selber organisieren, im Rahmen einer Spieltags-PN,
nur wäre das doch automatisierbar, kein Spielzug 12h vor Spieltag aut. Erinnerungsmail..

Ich kenne das von BMO, da wird jede Woche einmal an den bevorstehenden Spieltag erinnert..

Wenn jemand dann die "Erinnerungsfunktion" per Mail abbestellt ist ihm nicht mehr zu helfen..



Der SV 06 München bei Facebook

ExilSachse
zuletzt bearbeitet 24.11.2010 12:59 | Top

RE: Lösung für Nichtabgaben

#49 von Hasan-S04 , 24.11.2010 13:50

Zitat von Kevin_93
@Jona es währe hart, aber ich hätte daraus gelernt und es würde nicht mehr vorkommen. Ich bin klar dafür, dass man hier so vorgeht. Außerdem währ ich auch für Erinnerungen.



Diese Aussage finde ich interessant, da du uns bisher immer erzählt hast, dass kein Vergessen deinerseits vorlag. So müsstest du eigentlich auch gegen solch eine Bestrafung sein.

Erinnerungsmails hin- Härtere Strafen her, eine Garantie für einen Spielzug ist es nicht.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: Lösung für Nichtabgaben

#50 von ExilSachse ( gelöscht ) , 24.11.2010 14:45

komischer Ansatz..es geht nicht darum, dass es unmöglich wird einen Spielzug zu vergessen, sondern die Häufigkeit zu verringern..



Der SV 06 München bei Facebook

ExilSachse

   

Umfrage "Umtausch Moral-Form"
Ideen Bandenwerbung gesucht

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz