Planungen für Saison 17

#1 von Hollywood , 28.03.2016 12:46

Gibt es schon Planungen für die kommende Saison?

Die Saison 16 ist fast vorbei und der ein oder andere Manager hat doch bestimmt schon Gedanken im Kopf wie es mit seinem Verein weiter gehen soll...?


 
Hollywood
Beiträge: 1.654
Registriert am: 19.02.2013


RE: Planungen für Saison 17

#2 von Hasan-S04 , 28.03.2016 12:56

In Gelsenkirchen wurde in Saison 16 der Umbruch eingeleitet, um vor allem finanziell auf gesunden Beinen stehen zu können und gleichzeitig eine schlagkräftige Truppe aufzubauen. In diesem Zusammenhang wurde mit allen Ex-Amateuren verlängert. Das war Schritt NR. 1 für Saison 17. Im nächsten Schritt wird es einen Wechsel im Tor geben und eventuell auch im Mittelfeld. Das wird aber auch einwenig davon abhängen, wie die letzten beiden Spiele jetzt laufen und ob ein Wunschkandidat auf dem Markt landet.

Viel wird also nicht passieren. In Gelsenkirchen ist man bisher zu frieden mit dem Umbruch und den geholten Ergebnissen.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: Planungen für Saison 17

#3 von Hollywood , 28.03.2016 13:48

Ich gehe hier mal zur neuen Saison auf jeden einzelnen Spieler ein:

To Rick McCaw ist mit seinen 25 Jahren schon ein sehr erfahrener Torwart und wird zur neuen Saison dann wohl auch die 19er-Marke der G.Stärke erreichen.
Diesen Spieler zu verkaufen wäre sehr dumm wenn man oben angreifen will.

Ab Razak Bamogo war ein sehr guter einkauf und wird noch 1 Jahr bleiben.
Wenn er nicht so viel verletzungspech gehabt hätte, wären die Chancen auf den Titel "Spieler des Jahres" noch größer.

Ab Ramon Dorfler hat nochmal einen neuen Vertrag bekommen und wird auch noch mindestens 1 Jahr bleiben.
Ich hoffe er packt noch etwas an G.Stärke drauf und seine Genius-Eigenschaft mag ich sehr.

Ab Faas Robben hat auch einen neuen Vertrag erhalten und bleibt auch mindestens noch 1 Jahr.
Er ist mit seinen 26 Jahren auch schon ein sehr erfahrener Spieler und das wird helfen im Kampf um die vorderen Plätze.

Ab Isidro Goncalves ist ein Spieler bei dem ich mir noch nicht sicher bin ob er bleibt. Tendenz ist aber das er noch 1 Jahr bleibt.
Ob er durch einen jüngeren Spieler ausgetauscht wird hängt von der Kohle und vom Angebot auf dem Transfermarkt ab.

Ab Domenik Meissner ist ein sehr erfahrener Backup, der auch noch ordentlich an G.Stärke gewinnen wird aber trotzdem wird er verkauft.
Der Grund dafür ist das wir nächstes Jahr nochmal oben angreifen wollen und dafür muss der Kader in der Sitze noch stärker werden.
Das bedeutet das wir von einem 16er auf einen 15er-Kader umstellen werden.

Ab Musa Yobo war ein Kauf für die Zukunft und ich bin mit seinen Einsatzzeiten zufrieden.
Ich hoffe er macht etwas an G.Stärke um ein stärkeren 5 Abwehrspieler stellen zu können.

Mi Armin Wunderlich hat genau das gebracht was ich von ihm erwartet habe und er wird noch 1 Jahr bleiben.
Ich hoffe das er nichts an G:stärke verliert dann ist er mit seinem geringen Gehalt Gold wert.

Mi Maurizio Paolucci ist der überragende Mann der Saison für mich. Ich wollte ihn im letzten Sommer schon verkaufen als ich hier übernommen habe.
Habe mich aber aufgrund seiner Erfahrung dagegen entschieden und das war auch gut so. Er hat noch Chancen auf den Titel "Spieler des Jahres".
Mario hat seinen Vertrag verlängert bekommen und bleibt mindestens noch 1 Jahr.

Mi Thomas Stahl war einer der torgefährlichsten Mittelfeldspieler wird aber trotzdem durch einen jüngeren Spieler ersetzt.

Mi Gernot Tillmann wird sicher nochmal ordentlich an G.Stärke gewinnen und wird noch mindestens 1 Jahr bleiben.
Nach dem Jahr wird aber sein Gehalt ziemlich extrem ansteigen, schauen wir mal was das wird.

Mi Marius Reisinger ist ein Backup der leider schon zu alt ist für seine Stärke. Die Genius-Eigenschaft ist klasse aber er wird verkauft.
Hier werden wir das Geld von Domenik Meissner investieren um einen 5 starken Mittelfeldspieler zu holen.

Mi Bastian Kindl ist eigentlich zu schwach, braucht aber mindestens noch 1 Jahr um seinen vollen Marktwert zu erlangen und diesen soll er in Hamburg erreichen.

St Armando Ruiz hat leider nicht ganz das erreicht was ich mir erhofft habe. Er war leider auch zu häufig verletzt um die Chance zu haben "Torschützenkönig" zu werden.
1 Tor brauch er noch für die Eigenschaft "Torjäger" und das wird er hoffentlich schaffen. Er wird aber den Verein aufgrund seines Alters wieder verlassen.

St Vassilios Pantidos hat fast das gebracht was ich erwartet habe. 1 bis 2 Tore mehr hätten es sein können. Er wird den Verein verlassen.

St Mehmet Erkal ist ein super Backup im Sturm, hat seine Tore gemacht und hat auch noch sehr lange Vertrag den er auch erfüllen wird.

Halten wir fest, wir werden von einem 16er auf einen 15er Kader wechseln.
1 Backup in der Abwehr weniger, dafür aber 1 Backup im Mittelfeld gegen einen starken 5 Mann tauschen.
Im Sturm werden wir die beiden starken austauschen. Im Kopf habe ich einen älteren und einen jungen Spieler um die G.Stärke 19.


 
Hollywood
Beiträge: 1.654
Registriert am: 19.02.2013

zuletzt bearbeitet 28.03.2016 | Top

RE: Planungen für Saison 17

#4 von Hasan-S04 , 28.03.2016 16:03

Meine Erfahrungen mit alten Spielern sagen: Wunderlich wird minimal an Stärke verlieren! Kommt auch bisschen aufs Talent an.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: Planungen für Saison 17

#5 von Hollywood , 28.03.2016 16:49

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #4
Meine Erfahrungen mit alten Spielern sagen: Wunderlich wird minimal an Stärke verlieren! Kommt auch bisschen aufs Talent an.


ja, von +-0 bis -0,3 ist vorstellbar.


 
Hollywood
Beiträge: 1.654
Registriert am: 19.02.2013


RE: Planungen für Saison 17

#6 von joey , 28.03.2016 18:11

Diese Saison hat gezeigt, dass der Wettbewerb in der unteren Tabellenhälfte zugenommen hat und weiter zunehmen wird. Die beiden Aufsteiger Freiburg und Essen haben die Klasse gehalten und vor allem Essen traue ich es zu, sich in Liga 1 zu etablieren. Dazu kommen mit Cottbus und Koblenz schon Mal zwei Teams, die ähnliche Ambitionen haben. Vor allem Bodis Truppe macht mir Sorgen. Er hat sein Team super aufgestellt und aufgrund der nachrückenden Amateure wird in den Nächsten Saisons viel Kapital frei, um dem Kader zu verstärken. Für mich heißt das, dass wir auch investieren müssen. Eigentlich war der Plan, die kommenden Seisons in der Teamstärke mehr oder weniger stabil zu bleiben und stattdessen in Jugend und Talent zu investieren. Aufgrund des Drucks von unten weiß ich aber nicht, ob das reicht, um ungefährdet in der Liga zu bleiben.


EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.780
Registriert am: 23.12.2010


RE: Planungen für Saison 17

#7 von joey , 28.03.2016 18:25

Zitat von Hollywood im Beitrag #3

St Armando Ruiz hat leider nicht ganz das erreicht was ich mir erhofft habe. Er war leider auch zu häufig verletzt um die Chance zu haben "Torschützenkönig" zu werden.
1 Tor brauch er noch für die Eigenschaft "Torjäger" und das wird er hoffentlich schaffen. Er wird aber den Verein aufgrund seines Alters wieder verlassen.
.


Ah hab ich ganz vergessen. Es geht ja nicht mehr um die Platzierung in der Torjägerliste, sondern um die Anzahl der Tore. Dann braucht mein Maihaus „nur“ noch zwei. Hoffentlich klappt das in den verbleibenden beiden Spielen.


EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.780
Registriert am: 23.12.2010


RE: Planungen für Saison 17

#8 von rolf ( gelöscht ) , 29.03.2016 11:09

Zitat von Hollywood im Beitrag #1
Gibt es schon Planungen für die kommende Saison?

Die Saison 16 ist fast vorbei und der ein oder andere Manager hat doch bestimmt schon Gedanken im Kopf wie es mit seinem Verein weiter gehen soll...?

Wir brauchen einen besseren Torhüter. Da ein Großteil des Kaders aber mit dem Marktwert noch deutlich hinter den gezahlten Ablösesummen ist, gibt es kaum Möglichkeiten an Geld zu kommen. Und weil die Leistungsträger in allen Mannschaftsteilen noch langfristig gebunden sind, bleibt wohl nur Shigeru Watanabe um Geld zu generieren. Das wird leider die Perspektive im Mittelfeld schwächen. Schade.
Ich hatte ja gehofft, daß es ausreicht bis zur nächsten Winterpause mit Jeppe Ljungberg im Tor zu spielen, dann wären finanzielle Möglichkeiten gegeben. Allerdings sind die Ergebnisse der Rückrunde ernüchternd. Und eine Hinrunde im Tabellenkeller ist richtig teuer. Das können wir uns nicht leisten.
Also wird wohl das Nesthäkchen abgegeben und ein Torhüter geholt. Ljungberg bleibt vermutlich bis zum Winter, da er erst nach dem 1. Spieltag wechseln kann und dann auch noch Abfindung fällig ist.
Bei 3 Spielern kann es sein, daß sie vor Erreichen des vollen Marktwertes gehen. Das ist dann aber abhängig vom Angebot auf dem Transfermarkt und wird spontan entschieden.

Fazit: Sich ohne Geld aus den Niederungen des Unterhauses hochzuarbeiten ist ein zähes und langwieriges Unterfangen. Für erfahrene Manager bietet das eine echte Herausforderung. Daß Neulinge da leicht frustriert aufgeben wundert mich nicht.
Allerdings kann man als Einsteiger nicht viel Schaden anrichten, alles ausprobieren und dann zu einem anderen Verein wechseln. (Der Punkt gehört in die Regeln unter "häufige Fragen"! )


Man sollte uns erst abschreiben, wenn wir unter der Dusche stehen.

rolf
zuletzt bearbeitet 29.03.2016 19:20 | Top

RE: Planungen für Saison 17

#9 von Felix96 ( gelöscht ) , 29.03.2016 13:04

Hollywood darf ich fragen was für dich "älter" bedeutet? 29 ist dir da schon zu alt? Oder warum behälst du nicht den Griechen im Sturm und ersetzt nur Ruiz durch jemanden der 7 Jahre jünger ist?


Felix96

RE: Planungen für Saison 17

#10 von Felix96 ( gelöscht ) , 29.03.2016 13:08

Zu Koblenz gibt es nicht viel zu sagen - es ist absolut kein Geld da und Stand jetzt wird auch keiner der Leistungsträger verkauft. Evt mache ich im Sommer spontan andere Pläne, aber solange ich finanziell durch die kommende Saison kommen kann ohne Insolvenz fürchten zu müssen bleibt das Team so wie es ist!
Sehe die kommende Saison sowieso nur zum Erfahrung sammeln - um ehrlich zu sein denke ich nicht dass wir viel mehr zu melden haben werden als letzte Saison in Liga 1. Werde mehr Amateure generieren und hoffen dass da der ein oder andere Spieler mit Potential bei rauskommt und ich möchte endlich mal wieder im Pokal weit(er) kommen.

Edit: Und selbstverständlich möchte ich München nochmal einen Punkt abluchsen - das hat meinen Fans damals gefallen


Felix96
zuletzt bearbeitet 29.03.2016 13:09 | Top

RE: Planungen für Saison 17

#11 von Rene.Sickboy , 31.03.2016 10:14

Da ich nen Finanzpolster habe werde ich gucken was so auf den Transfermarkt kaufen werde, meine 2 Mittelfeldspieler werden mich verlassen da der Vertrag ausläuft und sie nicht wirklich ne gute Stärke haben um in Zukunft oben mitspielen zu können.


@ in Bearbeitung.......

 
Rene.Sickboy
Beiträge: 148
Registriert am: 20.09.2014


RE: Planungen für Saison 17

#12 von Christian O. , 31.03.2016 13:18

In Konstanz werden 2 Abwehrspieler verkauft und durch einen neuen Zukunftsspieler ersetzt sowie je nach Markt einen Ex Ama oder eigener AMA dazu.

Es liegt auch ein Torwartwechsel in der Luft.
Ich denke das könnte Konstanz helfen. Die höhe der Gegentore diese Saison geben zu denken.
Aber eigentlich wollte ich den Stammgoalie entwickeln lassen....

Mal sehen was der Markt und die finanziellen Möglichkeiten bringen.

Im Sturm ist es noch zu früh mit der Durchführung meiner Pläne zu beginnen.
Übernächste Saison muss aber was passieren


.
.
. "Frankreich Wir Kommen"
.
.

 
Christian O.
Beiträge: 2.053
Registriert am: 19.09.2014


RE: Planungen für Saison 17

#13 von Felix96 ( gelöscht ) , 31.03.2016 13:30

Zitat von Rene.Sickboy im Beitrag #11
Da ich nen Finanzpolster habe werde ich gucken was so auf den Transfermarkt kaufen werde, meine 2 Mittelfeldspieler werden mich verlassen da der Vertrag ausläuft und sie nicht wirklich ne gute Stärke haben um in Zukunft oben mitspielen zu können.



Ohne mich einmischen zu wollen - hättest du sie nicht vor 3 Spieltagen noch für 75% des MWs verscherbeln können? Mag nicht viel sein, aber so bekommst du doch für beide keinen Cent?
Vlt geht das sogar immer noch. Früher konnte man die letzten 2 oder 3 Spieltage keine Transfers und keine Verkäufe mehr tätigen, kann sein dass wir das umgestellt haben im Zuge der neuen Transferfenster. Wäre evt einen Versuch wert?


Felix96

RE: Planungen für Saison 17

#14 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 31.03.2016 15:40

Es wird das erste Mal in meiner Abpfiff-Karriere sein, dass ich mich in der Sommerpause zurücklehne und rein gar nichts unternehmen werde. Der Kader bleibt genau so zusammen. Ich habe mit dem Gedanken gespielt, Dübel und oder Podolski zu verkaufen. Da die beiden aber seit meinem "Abgang" zu Saisonbeginn inzwischen langfristig gebunden sind und noch Transfersperren haben, geht es auch noch eine Saison mit den beiden. Ansonsten sind viele junge Spieler dabei, ein paar auch noch nicht mit vollem Marktwert. Der Großteil der Truppe soll jetzt mal länger so zusammenspielen. So einen Teamwork-Nachteil aufgrund ständigem Umkrempelns eines Teams wie zuletzt in meiner Zeit in Bremen möchte ich nicht nochmal erleben. Außerdem finde ich, dass Kiel gut aufgestellt ist. Platz Sechs ist da für nächste Saison schon möglich, wenn alles gut läuft.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, elftr in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5.
Ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bilanz (Ligaspiele): 133 Spiele, 68 Siege, 36 Unentschieden, 29 Niederlagen (240 Punkte), Torverhältnis: 208:115. Erfolge: Pokalhalbfinale Saison 13, Platz Vier Liga 2 in Saison 13.

Kevin_93

RE: Planungen für Saison 17

#15 von Wipps ( gelöscht ) , 31.03.2016 18:18

Meine Planung für die kommende Saision war schon vor Beginn dieser Saison abgeschlossen. Ich werde nichts verändern in der Hoffnung nochmal kommende Saison anzugreifen, falls es diesmal mit dem Aufstieg nicht klappt. Eine Saison können wir uns finanziell den eigentlich zu teuren Kader noch leisten. Danach wird man sehen. Ein Aufstieg würde geldtechnisch sehr helfen.

Wipps

RE: Planungen für Saison 17

#16 von Gelöschtes Mitglied , 31.03.2016 23:10

In Hannover haben wir ja schon etwas länger Zeit für die zweite Liga zu planen. Die endgültigen Entscheidungen werden trotzdem erst nach dem Saisonwechsel unter Berücksichtigung der Spielerentwicklungen getroffen.

Aktueller Stand der Planung:
fixe Abgänge: Ab Boris Hummelt (fehlende Eigenschaft), Ab Gustav Ullmann (Ex-Ama mit vollem MW), Mi Erwin Peine (Ex-Ama mit vollem MW)
auf der Kippe: Ab Udo Offenbacher (soll bleiben, es sei denn die Vertragsverlängerung haut nicht hin), St Benno Kleinmüller (s.Offenbacher), St Bruno Nachtmann (Ex-Ama, der eigentlich bis zum vollen MW bleiben sollte. Bin mir aber, aufgrund des miserablen Talentes, nicht mehr sicher.)
Zugänge: Wir suchen einen Abwehrspieler mit einer ganz bestimmten Eigenschaft. Zudem hoffen wir keinen Ersatz für Offenbacher und Kleinmüller suchen zu müssen.

Wahrscheinlich wird unser Präsident den sofortigen Wiederaufstieg als Ziel ausrufen. Wir konnten aber leider keinen kurzen Blick auf das Reißbrett von Bodi erhaschen und haben zudem viel Selbstvertrauen in dieser Katastrophen-Saison verloren. Daher lautet unser Saisonziel: Endlich wieder richtig bei diesem tollen Spiel mitspielen und schauen wozu die junge Mannschaft fähig ist.



RE: Planungen für Saison 17

#17 von Hollywood , 03.04.2016 12:22

Zitat von Felix96 im Beitrag #9
Hollywood darf ich fragen was für dich "älter" bedeutet? 29 ist dir da schon zu alt? Oder warum behälst du nicht den Griechen im Sturm und ersetzt nur Ruiz durch jemanden der 7 Jahre jünger ist?


der grieche ist dann für sein alter zu schwach.


 
Hollywood
Beiträge: 1.654
Registriert am: 19.02.2013


RE: Planungen für Saison 17

#18 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 09.04.2016 19:37

Einen Wackelkandidaten gibt es bei mir dann doch: Ismet Demir hat in dieser Saison nur fünf Treffer erzielt. Er ist in einem guten Alter (22), aber sollte er dennoch keine gute Aufwertung bekommen, wird er durch einen älteren und stärkeren Angreifer ersetzt.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, elftr in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5.
Ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bilanz (Ligaspiele): 133 Spiele, 68 Siege, 36 Unentschieden, 29 Niederlagen (240 Punkte), Torverhältnis: 208:115. Erfolge: Pokalhalbfinale Saison 13, Platz Vier Liga 2 in Saison 13.

Kevin_93

RE: Planungen für Saison 17

#19 von Hollywood , 24.04.2016 16:08

So, scab hat ordentlich rein gehauen. Danke!
Mal schauen wie die Jungs aus der Sommerpause kommen.
Hoffentlich kommen ordentliche Spieler von den internationalen auf den markt.


 
Hollywood
Beiträge: 1.654
Registriert am: 19.02.2013


RE: Planungen für Saison 17

#20 von Christian O. , 24.04.2016 17:43

Freu mich auch schon.
Schön das es heute schon die Berechnung gibt!


.
.
. "Frankreich Wir Kommen"
.
.

 
Christian O.
Beiträge: 2.053
Registriert am: 19.09.2014


RE: Planungen für Saison 17

#21 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 25.04.2016 00:06

Insgesamt 6,94 bei den Aufwertungen, das ist ok. In der Stärketabelle sind wir damit zwar nur im Mittelfeld, aber wir werden sicher das einzige Team sein, das nichts am Kader verändert. Ich glaube nicht, dass viele Teams in unserer Stärkenregion es sich wirklich leisten können, den Kader zu verstärken. Beim ein oder anderen wird es vielleicht auch noch Abstriche geben. Spannend wird es auf jeden Fall, nur für mich dieses Mal aus einer anderen Perspektive. Das Treiben der Konkurrenz wird natürlich beobachtet, ohne selbst einzugreifen.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, elftr in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5.
Ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bilanz (Ligaspiele): 133 Spiele, 68 Siege, 36 Unentschieden, 29 Niederlagen (240 Punkte), Torverhältnis: 208:115. Erfolge: Pokalhalbfinale Saison 13, Platz Vier Liga 2 in Saison 13.

Kevin_93

RE: Planungen für Saison 17

#22 von Felix96 ( gelöscht ) , 25.04.2016 00:19

Zitat von Kevin_93 im Beitrag #21
Insgesamt 6,94 bei den Aufwertungen, das ist ok. In der Stärketabelle sind wir damit zwar nur im Mittelfeld, aber wir werden sicher das einzige Team sein, das nichts am Kader verändert. Ich glaube nicht, dass viele Teams in unserer Stärkenregion es sich wirklich leisten können, den Kader zu verstärken. Beim ein oder anderen wird es vielleicht auch noch Abstriche geben. Spannend wird es auf jeden Fall, nur für mich dieses Mal aus einer anderen Perspektive. Das Treiben der Konkurrenz wird natürlich beobachtet, ohne selbst einzugreifen.

Wollen wir für Aufwertungen mal einen extra Thread erstellen? Machts iwie übersichtlicher^^


Felix96

RE: Planungen für Saison 17

#23 von JogiLöw ( gelöscht ) , 25.04.2016 21:17

Konnte drei von vier auslaufenden Verträgen verlängern.
Leider wollte der Reklas nicht, was sehr schade ist, da ich ihn gerne länger behalten hätte.
Hab seine Form durch die Verhandlungen auf 54 runtergewirtschaftet, hat alles nix geholfen. ^^


Auf gehts, Kassel! Kämpfen und siegen!

JogiLöw

RE: Planungen für Saison 17

#24 von joey , 29.04.2016 22:10

Wir haben im Tor und Abwehr unsere beiden Wunschspieler bekommen und somit die Einkäufe erfolgreich abgeschlossen. Jetzt hoffe ich nur noch auf ein Gebot für Ott.

Der TW auf dem Markt ist ja Hammer (Juanito Elustondo, 23 Jahre, Talent 6, G-Stärke 23). Besser geht es ja kaum noch.


EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.780
Registriert am: 23.12.2010


RE: Planungen für Saison 17

#25 von Bodi ( gelöscht ) , 29.04.2016 22:15

Zitat von joey im Beitrag #24
Wir haben im Tor und Abwehr unsere beiden Wunschspieler bekommen und somit die Einkäufe erfolgreich abgeschlossen. Jetzt hoffe ich nur noch auf ein Gebot für Ott.

Der TW auf dem Markt ist ja Hammer (Juanito Elustondo, 23 Jahre, Talent 6, G-Stärke 23). Besser geht es ja kaum noch.


Jo der is echt krass. Gibt halt nicht viele die sowas bezahlen können. ;-)

Ich bin auch fertig auf dem TM. Wunschspieler bekommen. Geht dieses Jahr ja bis auf Möller ziemlich ruhig auf dem TM zu.


Bodi

   

Das neue Fitness-system - Meinungen, Erkenntnisse, Erfahrungen
Aufwertungen - wer freut sich, wer ist enttäuscht?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz