Saison 27! Pläne, Ausblicke, Saisonverlauf.

#1 von Donskorp , 25.05.2021 09:15

Nach der abgelaufenen Saison ist vor der neuen Saison.
Hier können wieder Pläne, Ausblicke und Saisonverlauf zur 27. Saison gepostet werden.


Karriere/Erfolge:
TSV Kiel: ab 20.S.: 10/17 - 03/18 (2.Liga, 18.Pl); Union Koblenz: 21.S.: 07/18 (1.Liga. ab 21.Sp. & 15.Pl.);
TuS Rostock: 22.S. = 7.Pl., 23.S. = 10.Pl., 24.S. = 12.Pl., 25.S. = 7.Pl. (Pokal/Finale), bis Saison 26. Spieltag:14 = 7. Platz,
SC Dresden: ab 26.S. 15.Spieltag 2.Liga: Platz 7:

 
Donskorp
Beiträge: 1.316
Registriert am: 16.10.2017


RE: Saison 27! Pläne, Ausblicke, Saisonverlauf.

#2 von Donskorp , 25.05.2021 09:26

Ich mache mal den Anfang:

Viel wird sich beim Dresdner Kader nicht tun.
Abgänge werden Rainer Dietz (Mittelfeld)und wohl Leonard Kirchner (Torwart).
Dietz wird wohl über die Amateure kompensiert.
Von den Einnahmen soll dann ein Torhüter mit Potential geholt werden.

Platzierung zwischen 5-10 Platz, sind das Ziel in der nächsten Saison.
Dazu soll der Amabereich weiter ausgebaut und gefördert werden.


Karriere/Erfolge:
TSV Kiel: ab 20.S.: 10/17 - 03/18 (2.Liga, 18.Pl); Union Koblenz: 21.S.: 07/18 (1.Liga. ab 21.Sp. & 15.Pl.);
TuS Rostock: 22.S. = 7.Pl., 23.S. = 10.Pl., 24.S. = 12.Pl., 25.S. = 7.Pl. (Pokal/Finale), bis Saison 26. Spieltag:14 = 7. Platz,
SC Dresden: ab 26.S. 15.Spieltag 2.Liga: Platz 7:

 
Donskorp
Beiträge: 1.316
Registriert am: 16.10.2017


RE: Saison 27! Pläne, Ausblicke, Saisonverlauf.

#3 von Hollywood , 25.05.2021 12:52

Eines wird sich ändern in Hamburg, die Aktionseinheiten werden nicht mehr nur für die Amateure genutzt, nur noch ein bißchen um Mike Disch zu pushen um ihm im Winter ein Profivertrag zu geben. Was ich noch nicht genau weiß, ob ich neue Amateure suche...?

Am Kader wird nichts verändert und wir gehen mit ca. 6 Mio. in die neue Saison und schauen mal was passiert.
Wir sind gut aufgestellt um weiter oben mitzuspielen. Mal schauen was die anderen Vereine machen...?


 
Hollywood
Beiträge: 1.654
Registriert am: 19.02.2013


RE: Saison 27! Pläne, Ausblicke, Saisonverlauf.

#4 von Jona , 25.05.2021 12:59

In Nürberg steht bislang nur fest, dass Kamann den Verein verlassen wird. Ersetzt wird er durch Gade aus dem Amateurkader. Alles andere wird erst noch in Ruhe analysiert. Klar ist aber, dass das Grundgerüst bestehen bleibt. Allein aufgrund der entsprechenden Vertragslängen.



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.894
Registriert am: 22.09.2010


RE: Saison 27! Pläne, Ausblicke, Saisonverlauf.

#5 von Purple , 03.06.2021 10:46

Also,nach der ersten etwas genaueren Kalkulation und Bestandsaufnahme des Kaders,muß ich sagen:Fuck!Das wird eine harte Herausforderung.Mir sind finanzell tatsächlich die Hände gebunden.Komme am Ende etwa mit null aus der Saison(schonmal kein Minus).Das ist auch das einzig positive was es zu berichten gibt.Der Rest ist ein Trauerspiel.Spieler die Geld bringen würden,kriegen noch eine Abfindung die ich mir nicht leisten kann.Und außerdem wären es meine Topspieler.Die Spieler die ich verkaufen könnte,haben noch keinen vollen MW und veramschen ist nicht.Kurz und knapp:Ich muß diese eine Saison so durchziehen,kann nicht mal Geld in die Amateure stecken.Ab übernächste Saison hätte ich dann Spielraum.Ich könnte hier und da vllt.noch ein bischen sparen Luftsprünge mache ich da aber nicht mit.

Also eine Saison noch auf die Zähne beißen und irgendwie drin bleiben.Wenn mir das gelingt,hat Freiburg eine Zukunft und ich habe das Spiel verstanden(hoffe ich)

 
Purple
Beiträge: 26
Registriert am: 15.04.2021


RE: Saison 27! Pläne, Ausblicke, Saisonverlauf.

#6 von BigPeaches , 07.06.2021 16:38

Fest eingeplant sind in Düsseldorf die Abgänge von Hughes (Abw) und Freese (Abw). Zugänge sind zu Saisonbeginn keine vorgesehen.
Zur WP wird uns dann wohl noch Liebknecht (Abw) verlassen und Albrecht (Abw) und Unger (Abw) von den Amateuren werden im Laufe der Saison zu den Profis hochgezogen.

Insgesamt sind die nächsten 2 Saisons (abgesehen von Liebknecht) grundsätzlich mal keine Transfers aus den Top13 vorgesehen.
Finanzieren werden uns ausschließlich die Ex-Amateure, die nach Erreichen ihres vollen Marktwerts in die Freiheit entlassen werden...
Und Neuzugänge sind vorerst mal ausschließlich aus dem eigenen Amateurkader vorgesehen.

So hoffen wir in Zukunft auch vom Potential her zumindest annähernd 1.Liga-tauglich zu werden...

 
BigPeaches
Beiträge: 606
Registriert am: 13.05.2017


RE: Saison 27! Pläne, Ausblicke, Saisonverlauf.

#7 von Christian O. , 14.06.2021 11:12

In Konstanz wird bis zur Winterpause nicht viel passieren.
Die gute Platzierung gibt extra Kohle die wir gut gebrauchen können.
Die Gehälter explodieren langsam aber stetig
Im Winter wollen wir uns ein wenig verstärken
Und unser Abwehrspieler Erich Lindel wird wohl erst in Saison 28 gehen müssen.

Freu mich auf die kommende Saison

Saisonziel wird uns dann der Präsident vorgeben.
Bin gespannt wie sich die Vereine entwickeln werden.


Seit mitte Saison12, Sep. 2014, Manager beim SpVgg Konstanz, Liga 2

Saison12-16.Platz - S13-16Pl. - S14-14.Pl. - S15-13.Pl. - S16-13.Pl. - S17-10Pl. -
S18-8.Pl - S19-11.Pl. - S20-5.Pl. - S21-5.Pl.
⚽️ Saison 22 - 3. Platz - "Erstmaliger Aufstieg in der Vereinsgeschichte" ⚽️
Saison 23 - Liga 1 - 18. Platz / Saison 24 - Liga 2 - 4. Platz / Saison 25 - Aufstieg 1. Platz ⚽️
Saison 26 - Liga 1 - 7.Platz! 💪🥳
Saison 27 - Liga 1... let us see

 
Christian O.
Beiträge: 2.054
Registriert am: 19.09.2014


RE: Saison 27! Pläne, Ausblicke, Saisonverlauf.

#8 von Hollywood , 14.06.2021 11:32

Ja, bin auch gespannt was die anderen Manager so machen.

Ziel: Platz 1-3


 
Hollywood
Beiträge: 1.654
Registriert am: 19.02.2013


RE: Saison 27! Pläne, Ausblicke, Saisonverlauf.

#9 von SirUlrich , 16.06.2021 11:55

Das Leben ist und bleibt kein Ponyschlecken, vor allem nicht für Fortuna Bremen und dessen sind wir uns bewusst.
Aus finanziellen Gründen werden wir uns mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit von ABW Stoll und MIT Kostner trennen müssen - die erste Frage ist, ob beide direkt verkauft werden oder zumindest einer noch die Hinrunde bei uns bleiben wird. Dies ist dann aber wiederum mit einer Vertragsverlängerung verbunden, die für gewöhnlich das Gehalt wieder anhebt.
ABW Stoll ist deutlich stärker, verdient aber mehr Gehalt - MIT Kostner hat den besseren Teamworkbonus. Alleine diese Entscheidung ist schon schwer und wir haben auch noch mit keinem eine mögliche Vertragsverlängerung besprochen.
Wir brauchen sehr wahrscheinlich dennoch einen neuen ABW und einen neuen MIT und da ist klar, dass am Ende ein Transferplus stehen muss und die neuen Gehälter geringer sein müssen, als die bisherigen und das führt dann unweigerlich dazu, dass wir Spielstärke einbüßen werden... Und das, wo wir bereits jetzt zu den drei schwächsten Teams der Liga gehören.
Also wird es wieder ein Kampf gegen den Abstieg und wieder müssen wir darauf setzen, dass in den entscheidenden Momenten eine gute Idee und das Glück zu positiven Ergebnissen führen.
Ich habe noch ein paar Tage Zeit um Entscheidungen zu treffen, aber egal wie die dann ausschauen - auch Saison 27 wird hart und endet womöglich im Fahrstuhl nach unten. Doch auch das gehört zu Fortuna Bremen dazu und macht auch den Reiz dieser Aufgabe aus...


SirUlrich


"Fußball ist wie Schach - nur ohne Würfel."
"Erfolg gibt demjenigen Recht, der ihn hat... so lange er ihn hat."

Saison 21, Spieltag 16 bis Saison 24, Ende: Dynamo Hoffenheim
Saison 25, Start bis heute: Fortuna Bremen
Saisonende Saison 21: Liga 2, Platz 11
Saisonende Saison 22: Liga 2, Platz 16
Saisonende Saison 23: Liga 2, Platz 13
Saisonende Saison 24: Liga 2, Platz 14
Saisonende Saison 25: Liga 1, Platz 15
Saisonende Saison 26: Liga 1, Platz 13

 
SirUlrich
Beiträge: 653
Registriert am: 21.05.2018


RE: Saison 27! Pläne, Ausblicke, Saisonverlauf.

#10 von Stefan , 18.06.2021 16:41

So: der neu bestellte Kärcher ist in Hannover eingetroffen – kann also losgehen.
Als ich Mitte der letzten Saison hierher gewechselt bin, war ich begeistert von dem Kader und seinen Möglichkeiten. Leider hat gefühlt die Hälfte des Teams nicht kontinuierlich performt. Zumindest in der Liga, der Pokal hätte die Saison ja fast noch gerettet. Dementsprechend finden größere Umbauarbeiten am Kader statt. Die folgende wird eine Übergangssaison, in der wir trotzdem besser abschneiden wollen, als in der Vorsaison. Danach hoffe ich, angreifen zu können.


Bereits 53 Flaschen Bier täglich decken den Calciumbedarf eines erwachsenen Menschen.
Gesunde Ernährung kann so einfach sein!

 
Stefan
Beiträge: 232
Registriert am: 22.12.2014


RE: Saison 27! Pläne, Ausblicke, Saisonverlauf.

#11 von Donskorp , Heute 08:58

Zitat von SirUlrich im Beitrag #9
Das Leben ist und bleibt kein Ponyschlecken, vor allem nicht für Fortuna Bremen und dessen sind wir uns bewusst.
Aus finanziellen Gründen werden wir uns mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit von ABW Stoll und MIT Kostner trennen müssen - die erste Frage ist, ob beide direkt verkauft werden oder zumindest einer noch die Hinrunde bei uns bleiben wird. Dies ist dann aber wiederum mit einer Vertragsverlängerung verbunden, die für gewöhnlich das Gehalt wieder anhebt.
ABW Stoll ist deutlich stärker, verdient aber mehr Gehalt - MIT Kostner hat den besseren Teamworkbonus. Alleine diese Entscheidung ist schon schwer und wir haben auch noch mit keinem eine mögliche Vertragsverlängerung besprochen.
Wir brauchen sehr wahrscheinlich dennoch einen neuen ABW und einen neuen MIT und da ist klar, dass am Ende ein Transferplus stehen muss und die neuen Gehälter geringer sein müssen, als die bisherigen und das führt dann unweigerlich dazu, dass wir Spielstärke einbüßen werden... Und das, wo wir bereits jetzt zu den drei schwächsten Teams der Liga gehören.
Also wird es wieder ein Kampf gegen den Abstieg und wieder müssen wir darauf setzen, dass in den entscheidenden Momenten eine gute Idee und das Glück zu positiven Ergebnissen führen.
Ich habe noch ein paar Tage Zeit um Entscheidungen zu treffen, aber egal wie die dann ausschauen - auch Saison 27 wird hart und endet womöglich im Fahrstuhl nach unten. Doch auch das gehört zu Fortuna Bremen dazu und macht auch den Reiz dieser Aufgabe aus...


Interessante Transferoffensive in Bremen ;o).
Diesmal wird eher geklotzt...


Karriere/Erfolge:
TSV Kiel: ab 20.S.: 10/17 - 03/18 (2.Liga, 18.Pl); Union Koblenz: 21.S.: 07/18 (1.Liga. ab 21.Sp. & 15.Pl.);
TuS Rostock: 22.S. = 7.Pl., 23.S. = 10.Pl., 24.S. = 12.Pl., 25.S. = 7.Pl. (Pokal/Finale), bis Saison 26. Spieltag:14 = 7. Platz,
SC Dresden: ab 26.S. 15.Spieltag 2.Liga: Platz 7:

 
Donskorp
Beiträge: 1.316
Registriert am: 16.10.2017


RE: Saison 27! Pläne, Ausblicke, Saisonverlauf.

#12 von meckerow , Heute 09:56

So nach den Wochenlangen Feierlichkeiten über den Aufstieg mit einem Herzschlagfinale, haben wir uns Gedanken darüber gemacht wie es in Zukunft weitergeht und haben uns definitiv dazu entschlossen den eingeschlagenen Weg der vor ein paar Saisons so vorgegeben wurde fortzusetzen. Das heißt der erste Absteiger steht eigentlich schon fest. Uns war klar sollte der Aufstieg gelingen gibt es noch einmal eine Ehrenrunde in der ersten Liga die wir drehen werden um dann eines Tages nicht nur sportlich , sondern auch finanziell in der ersten Liga mithalten zu können. Deswegen geht unser langjähriger fels in der Abwehr Luke Astle und unser Top Torjäger Matthew Lambrick. Es werden vorerst keine neuen Transfers getätigt sondern im Winter einige Amateure nachrücken und einige Amateure verpflichtet. Schon einmal im Voraus sorry aber wir werden wieder nicht Konkurenzfähig sein in dieser Saison, aber das ist das beste für uns auf sicht für die Zukunft.

 
meckerow
Beiträge: 327
Registriert am: 22.10.2012


RE: Saison 27! Pläne, Ausblicke, Saisonverlauf.

#13 von SirUlrich , Heute 11:41

Zitat von Donskorp im Beitrag #11
Zitat von SirUlrich im Beitrag #9
Das Leben ist und bleibt kein Ponyschlecken, vor allem nicht für Fortuna Bremen und dessen sind wir uns bewusst.
Aus finanziellen Gründen werden wir uns mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit von ABW Stoll und MIT Kostner trennen müssen - die erste Frage ist, ob beide direkt verkauft werden oder zumindest einer noch die Hinrunde bei uns bleiben wird. Dies ist dann aber wiederum mit einer Vertragsverlängerung verbunden, die für gewöhnlich das Gehalt wieder anhebt.
ABW Stoll ist deutlich stärker, verdient aber mehr Gehalt - MIT Kostner hat den besseren Teamworkbonus. Alleine diese Entscheidung ist schon schwer und wir haben auch noch mit keinem eine mögliche Vertragsverlängerung besprochen.
Wir brauchen sehr wahrscheinlich dennoch einen neuen ABW und einen neuen MIT und da ist klar, dass am Ende ein Transferplus stehen muss und die neuen Gehälter geringer sein müssen, als die bisherigen und das führt dann unweigerlich dazu, dass wir Spielstärke einbüßen werden... Und das, wo wir bereits jetzt zu den drei schwächsten Teams der Liga gehören.
Also wird es wieder ein Kampf gegen den Abstieg und wieder müssen wir darauf setzen, dass in den entscheidenden Momenten eine gute Idee und das Glück zu positiven Ergebnissen führen.
Ich habe noch ein paar Tage Zeit um Entscheidungen zu treffen, aber egal wie die dann ausschauen - auch Saison 27 wird hart und endet womöglich im Fahrstuhl nach unten. Doch auch das gehört zu Fortuna Bremen dazu und macht auch den Reiz dieser Aufgabe aus...


Interessante Transferoffensive in Bremen ;o).
Diesmal wird eher geklotzt...


In der Tat, je länger ich mir das Angebot an Akteuren auf der Transferliste angesehen habe, umso mehr Ideen habe ich entwickelt.
Aber es ist klar, dass das Geld nicht auf Bäumen wächst - wir müssen somit die aktuellen Verbindlichkeiten durch Verkäufe ausgleichen und das geht nur durch den Verkauf einiger Leistungsträger.
Neben ABW Stoll und MIT Kostner werden somit die beiden absoluten Fuhrungsspieler ABW Herbold und STU Greiner gehen, zudem auch noch MIT Adamov und STU Ruffier.
Das gleicht einem Kahlschlag - und es ist wie so oft: gehen meine Ideen auf, lass ich mich gerne feiern, gehen sie daneben, haben die Fans alles Recht, mich aus der Stadt zu jagen. Denn eins muss klar sein: dieser immense Umbruch war nicht erzwungen, sondern ist spaß- und ideenbegründet. Hätte man also so gar nicht machen müssen...
Was mich aktuell ärgert, ist dass ich Vollhonk trotz tagelanger intensiver Überlegungen am Ende tatsächlich übersehen habe, dass mein MIT Fach noch eine Transfersperre hat. Da bin ich gestern Abend richtig erschrocken, denn eigentlich war er als Verkauf geplant und nicht STU Greiner. Jetzt muss ich das aber (leider!) auf diesem Weg regulieren und es tut weh. Aber da bin einzig und allein ich Schuld und es war kein "habe ich nicht gewusst", sondern ein klares "habe ich komplett übersehen". Doof halt, schauen wir mal, was das für uns bedeutet, denn eigentlich hatte ich die Saison mit STU Greiner geplant.


SirUlrich


"Fußball ist wie Schach - nur ohne Würfel."
"Erfolg gibt demjenigen Recht, der ihn hat... so lange er ihn hat."

Saison 21, Spieltag 16 bis Saison 24, Ende: Dynamo Hoffenheim
Saison 25, Start bis heute: Fortuna Bremen
Saisonende Saison 21: Liga 2, Platz 11
Saisonende Saison 22: Liga 2, Platz 16
Saisonende Saison 23: Liga 2, Platz 13
Saisonende Saison 24: Liga 2, Platz 14
Saisonende Saison 25: Liga 1, Platz 15
Saisonende Saison 26: Liga 1, Platz 13

 
SirUlrich
Beiträge: 653
Registriert am: 21.05.2018

zuletzt bearbeitet Heute | Top

   

Saison 26! Pläne, Ausblicke, Saisonverlauf.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz