Löhne einfrieren!

#1 von scabinho , 01.04.2011 10:45

Ich bin nun doch zum Entschluss gekommen, die Spielergehälter nicht mehr mit der Saisonberechnung anzupassen, sondern mit einer Vertragsverlängerung.
Das heisst: Hat ein Spieler mal ein Gehalt, dann bleibt dieses so bis es zu einem neuen Vertrag kommt. Unabhängig von seiner Stärkenentwicklung.
Dieses Prinzip ist weitaus logischer und realistischer! Ich bin mir momentan nur noch nicht bewusst, wie die Langzeitauswirkungen aussehen werden.
Vorteile: Finanzeinsparungen

So wird man sicher versuchen, immer lange Verträge abzuschliessen, was im allgemeinen aber schwieriger ist, da die Spieler lieber kurze Verträge haben wollen. Weniger förderlich sind dann natürlich lange Verträge bei älteren Spielern. Denn auch ihr Lohn bleibt eingefroren, auch wenn sie abgewertet werden.

Bringt eine jetzige Einführung Nachteile für manche Vereine?
Ja, aber es gibt keinen Zeitpunkt, an dem dies nicht passiert! Verträge werden immer abgeschlossen!
Ich werde dieses System nach den ersten Spieltagen einführen!

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: Löhne einfrieren!

#2 von ExilSachse ( gelöscht ) , 01.04.2011 10:59

Zustimmung!



ExilSachse

RE: Löhne einfrieren!

#3 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 01.04.2011 11:05

Dito





DIE NR 1 IM POTT SIND WIIIIR

Timbugtwo

RE: Löhne einfrieren!

#4 von Holzfußballer , 01.04.2011 11:06

War damals schon ein Verfechter für diese Variante und bin es immer noch.

Nachteile durch die Umstellung haben alle Vereine, der eine mehr, der andere weniger. Einen richtigen Zeitpunkt wird es daher wohl nie geben.


www.ostsee-fussball.de

Wir machen den Fußball im Norden!

 
Holzfußballer
Beiträge: 788
Registriert am: 09.09.2010

zuletzt bearbeitet 01.04.2011 | Top

RE: Löhne einfrieren!

#5 von scabinho , 01.04.2011 11:09

Bedenken habe ich auch, Holzi! Ich kann eben die Langzeitauswirkungen nicht überblicken!
Was sind deine Bedenken?

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: Löhne einfrieren!

#6 von Jona , 01.04.2011 11:11

Dafür!


Wir haben Dich nicht vergessen, oh Michael,
denn ein jeder weiß, wie stark du wa-haha-haharst!
Du hast den Ersten FC Union in Deiner Seel'!
Hoch den Kopf, dann wird es schon! Bald bist du wieder da!

 
Jona
Beiträge: 2.912
Registriert am: 22.09.2010


RE: Löhne einfrieren!

#7 von Flo , 01.04.2011 11:11

hmm dann hat man jetzt aber ein problem oder seh ich das falsch? einige hier haben bestimmt auch spieler verkauft weil deren lohn zu groß wurde. kann aber sein dass ich hier grade totalen blödsinn erzähle. bin grad erst aufgestanden

ansonsten bin ich aber eig auch dafür


Warum muss ich an dich denken, wenn ich es doch gar nicht will?
Warum warte ich, dass du dich meldest, wenn ich doch im Grunde weiß,dass du es nicht tust?
Warum quält mich jeder Gedanke an dich, wenn ich weiß, dass du nicht an mich denkst?
Es ist schlimm, dich zu lieben, es ist schlimm dich zu vermissen...doch viel schlimmer ist es, dass du neben mir sitzt und ich dich ansehe und weiß, dass du nie ein Teil meines Lebens sein wirst.


Der Tag an dem ich aufhören werde dich zu lieben ist der Tag an dem ich meine Augen für immer schließen werde.

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 01.04.2011 | Top

RE: Löhne einfrieren!

#8 von Gelöschtes Mitglied , 01.04.2011 11:14

Dafür



Felix bleibt mein Lieblings-Söldner-Trainer!
Wir spielen noch in 3 Wettbewerben - was spielt Ihr?


RE: Löhne einfrieren!

#9 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 01.04.2011 11:35

Voll dafür, unbedingt durchführen!


RW Wiesbaden übernommen am 20.06.2010. Seit dem 55 Ligaspiele, 20 Siege, 18 Unentschieden und 17 Niederlagen (78 Punkte), Torverhältnis: 77:67.
Zukünftige Ziele: Allmähliche Etablierung im Oberhaus.´
http://www.rw-wiesbaden.de.ms

Kevin_93

RE: Löhne einfrieren!

#10 von Holzfußballer , 01.04.2011 12:08

Ja, Flo das ist definitv so. Und einige kaufen auch noch Spieler mit großen gehaltsvorstellungen. Aber da sind halt alle von betroffen. Wir werden es nie für alle gleich fair hinbekommen. Das sollte jedem klar sein.

Die größte Unbekannte ist die finanzielle Entwicklung. Es sollte sich eigentlich ein finanzieller Vorteil für die Vereine entwickeln. Die Frage ist nur, wird er zu hoch sein. Aber es gibt ja auch hin und wieder keine Stärkeänderungen oder sogar Abwertungen (nicht nur bei alten Spielern), von daher wird der finanzielle Vorteil nicht ganz so groß sein.

Allerdings sparen auch größere Verein mit höhrern Gehaltskosten mehr Geld. Es wäre also eher ein Vorteil für stärkere Vereine. Bleiben eigentlich alle weiteren Bedingungen zum Vertrag davon unberührt?


www.ostsee-fussball.de

Wir machen den Fußball im Norden!

 
Holzfußballer
Beiträge: 788
Registriert am: 09.09.2010


RE: Löhne einfrieren!

#11 von scabinho , 01.04.2011 12:27

Die anderen Bedingungen im Vertrag hätten keine Änderungen!

Ich tendiere immer noch nin und her......
Ein Ausgleich aufgrund, dass es ja auch Abwertungen gibt, wird es nicht geben!!! Im Surchschnitt entwickelt sich jeder Verein! Das heisst: Jeder Verein wird stärker und die Löhne teurer!

Nur berechnet das kaum einer! Löhne werden teurer und trotzdem wird die Prämie komplett investiert!

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: Löhne einfrieren!

#12 von Flo , 01.04.2011 12:30

Zitat von scabinho
Die anderen Bedingungen im Vertrag hätten keine Änderungen!

Ich tendiere immer noch nin und her......
Ein Ausgleich aufgrund, dass es ja auch Abwertungen gibt, wird es nicht geben!!! Im Surchschnitt entwickelt sich jeder Verein! Das heisst: Jeder Verein wird stärker und die Löhne teurer!

Nur berechnet das kaum einer! Löhne werden teurer und trotzdem wird die Prämie komplett investiert!



das ist in der realität allerdings auch so. man gucke sich nur mal die verein in spanien und italien an. ich finde das ganze ist kein einfaches thema und deshalb tendiere ich dazu, dass man das ganze nich von heute auf morgen entscheidet. es würde ja reichen wenn man das bis zum saisonende oder so geklärt hätte


Warum muss ich an dich denken, wenn ich es doch gar nicht will?
Warum warte ich, dass du dich meldest, wenn ich doch im Grunde weiß,dass du es nicht tust?
Warum quält mich jeder Gedanke an dich, wenn ich weiß, dass du nicht an mich denkst?
Es ist schlimm, dich zu lieben, es ist schlimm dich zu vermissen...doch viel schlimmer ist es, dass du neben mir sitzt und ich dich ansehe und weiß, dass du nie ein Teil meines Lebens sein wirst.


Der Tag an dem ich aufhören werde dich zu lieben ist der Tag an dem ich meine Augen für immer schließen werde.

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Löhne einfrieren!

#13 von Hasan-S04 , 01.04.2011 13:37

Momentan klar dagegen!
Zumindest finde ich es zu diesem Zeitpunkt nicht fair, da manche sich darüber Gedanken gemacht haben und ihre Transferpolitik danach ausgerichtet haben. So eine große Sache muss man doch zu Beginn einer Saison ankündigen und nicht von heute auf Morgen in einer total überstürtzten Aktion durchführen. Damit werden meiner Meinung nach starke Teams definitiv einen Vorteil haben und auch die, die sehr knapp kalkuliert haben.

Grundsätzlich bin ich auch dafür, denn immerhin besitzen viele meiner Spieler langfristige Verträge und somit würden die Löhne nicht immer steigen, aber so etwas jetzt einzuführen halte ich für falsch. Lasst uns doch vorher einwenig über die Langzeitfolgen diskutieren und die Vor- und Nachteile miteinander vergleichen.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: Löhne einfrieren!

#14 von Flo , 01.04.2011 13:39

Zitat von Hasan-S04
Momentan klar dagegen!
Zumindest finde ich es zu diesem Zeitpunkt nicht fair, da manche sich darüber Gedanken gemacht haben und ihre Transferpolitik danach ausgerichtet haben. So eine große Sache muss man doch zu Beginn einer Saison ankündigen und nicht von heute auf Morgen in einer total überstürtzten Aktion durchführen. Damit werden meiner Meinung nach starke Teams definitiv einen Vorteil haben und auch die, die sehr knapp kalkuliert haben.

Grundsätzlich bin ich auch dafür, denn immerhin besitzen viele meiner Spieler langfristige Verträge und somit würden die Löhne nicht immer steigen, aber so etwas jetzt einzuführen halte ich für falsch. Lasst uns doch vorher einwenig über die Langzeitfolgen diskutieren und die Vor- und Nachteile miteinander vergleichen.



seh ich ähnlich. lieber in ruhe über die folgen diskutieren als sich jetzt überstürtzt für irgendwas zu entscheiden.


Warum muss ich an dich denken, wenn ich es doch gar nicht will?
Warum warte ich, dass du dich meldest, wenn ich doch im Grunde weiß,dass du es nicht tust?
Warum quält mich jeder Gedanke an dich, wenn ich weiß, dass du nicht an mich denkst?
Es ist schlimm, dich zu lieben, es ist schlimm dich zu vermissen...doch viel schlimmer ist es, dass du neben mir sitzt und ich dich ansehe und weiß, dass du nie ein Teil meines Lebens sein wirst.


Der Tag an dem ich aufhören werde dich zu lieben ist der Tag an dem ich meine Augen für immer schließen werde.

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Löhne einfrieren!

#15 von Felix96 ( gelöscht ) , 01.04.2011 16:16

keine schlechte idee.


Felix96

RE: Löhne einfrieren!

#16 von ExilSachse ( gelöscht ) , 01.04.2011 16:57

ich bin im übrigen dafür diese einschneidende Änderung dann bitte rückwirkend für die letzte Sasisonberechnung schon einzuführen, so ist dieser plötzliche Eingriff in die startegischen Ausrichtungen der Vereine NICHT tragbar!!!



ExilSachse
zuletzt bearbeitet 01.04.2011 17:17 | Top

RE: Löhne einfrieren!

#17 von 93Benjamin , 01.04.2011 17:52

Bin absolut dafür. Auch für den Beitrag über mir....


Dem Morgengrauen entgegen, ziehn wir gegen den Wind.
Wir werden alles zerlegen, bis wir Deutscher Meister sind.
FC Union Du sollst leuchten, wie der hellste Heiligenschein.
Und überall wird es schallen, FC Union unser Verein.

 
93Benjamin
Beiträge: 409
Registriert am: 06.01.2011

zuletzt bearbeitet 01.04.2011 | Top

RE: Löhne einfrieren!

#18 von andy4000 ( gelöscht ) , 01.04.2011 18:18

Bin auch dafür :)

andy4000

RE: Löhne einfrieren!

#19 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 01.04.2011 19:16

Zitat von ExilSachse
ich bin im übrigen dafür diese einschneidende Änderung dann bitte rückwirkend für die letzte Sasisonberechnung schon einzuführen, so ist dieser plötzliche Eingriff in die startegischen Ausrichtungen der Vereine NICHT tragbar!!!




Stimmt





DIE NR 1 IM POTT SIND WIIIIR

Timbugtwo

RE: Löhne einfrieren!

#20 von Finntroll , 01.04.2011 21:02

Wenn mit einer "Anlaufzeit"
Das man damit Planen kann.
Jetzt hab ich 35 Jährige Spieler mit 2,5 Jahren Vertrag, 33 mit 3 Saisons usw.

Das würde für mich zu einem unbeabsichtigen Verkaufszwang führen der jetzt wiederum zu spät ist da zwei Tag zum kaufen/verkaufen fehlt.


 
Finntroll
Beiträge: 627
Registriert am: 07.09.2010


RE: Löhne einfrieren!

#21 von scabinho , 01.04.2011 22:42

Interessant, aber da muss ich leider jemand enttäuschen: Nein, es handelt sich hierbei nicht um einen Aprilscherz! Ich habe das wirklich ernst gemeint!

Aufgrund einiger Gegenstimmen, die meine Zweifel verstärken, lege ich das Thema erstmal auf Eis!

Wie kam ich eigentlich so schnell und plötzlich wieder zu diesem Thema?
Nun, die finanziellen Situationen eurer Vereine aufgrund eurer Handlungsweisen. Mir kam es gestern wieder sehr stark so vor, als wäre eine Aufwertung eines Spielers eher eine Bestrafung aufgrund seiner Lohnsteigerung. Doch als ich alles nochmal durchgerechnet habe, konnte ich dies nicht mehr erkennen. Es ist und bleibt eine Belohnung.
Das Problem liegt in den Handlungsweisen vieler Vereine!

Nach einer Saison wertet sich ausnahmslos jeder Verein auf! Jeder! Denn kein Team hat ein Duschschnittsalter von 31-32 Jahre. Denn erst diese Spieler werten sich langsam ab, bei einer normalen Saison.
Diese Aufwertungen führen nun zu erhöhten Lohnzahlungen. Das macht im Grunde aber nichts, da gleichzeitig auch die Marktwerte steigen und man so wiederum ein gutes Plus macht.
Wenn aber die Teuerungen nicht beachtet werden und die Saisonprämien komplett investiert werden, weil man noch schneller noch stärker werden will, dann geht das in die Hose.

Ihr blickt auf die Stärkentabellen und vergleicht. Dabei erkennt ihr, dass ihr noch viel tun müsst, um oben anzuknüpfen. Doch viele Teams haben die Ab-Pfiff-Obergrenze längst erreicht und überschritten. Diese Grenze besagt eben: Hier zahlst du soviel in einer Saison, das kannst du mit Einnahmen nicht mehr kompensieren. Dafür brauchst du deine Saisonprämie, um das zu bezahlen.
Weit nach oben hinaus geht es eben nicht mehr! Die meisten Teams sind eben zu teuer! 3, 4, 5 Top-Spieler auf der Bank, das lässt sich eben nicht bezahlen!

Aber es liegt alles in eurer Hand! Nur sehe ich ziemlich schwarz bei einigen Teams in dieser Saison! Worauf ich allerdings keine Lust habe, ist alle 2-3 Spieltage eine Zwangsversteigerung anzusetzen.

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 01.04.2011 | Top

RE: Löhne einfrieren!

#22 von ExilSachse ( gelöscht ) , 01.04.2011 22:48

jep, Scab..gut zusammengefasst..



ExilSachse

RE: Löhne einfrieren!

#23 von Flo , 01.04.2011 22:48

Zitat von scabinho
Interessant, aber da muss ich leider jemand enttäuschen: Nein, es handelt sich hierbei nicht um einen Aprilscherz! Ich habe das wirklich ernst gemeint!

Aufgrund einiger Gegenstimmen, die meine Zweifel verstärken, lege ich das Thema erstmal auf Eis!

Wie kam ich eigentlich so schnell und plötzlich wieder zu diesem Thema?
Nun, die finanziellen Situationen eurer Vereine aufgrund eurer Handlungsweisen. Mir kam es gestern wieder sehr stark so vor, als wäre eine Aufwertung eines Spielers eher eine Bestrafung aufgrund seiner Lohnsteigerung. Doch als ich alles nochmal durchgerechnet habe, konnte ich dies nicht mehr erkennen. Es ist und bleibt eine Belohnung.
Das Problem liegt in den Handlungsweisen vieler Vereine!

Nach einer Saison wertet sich ausnahmslos jeder Verein auf! Jeder! Denn kein Team hat ein Duschschnittsalter von 31-32 Jahre. Denn erst diese Spieler werten sich langsam ab, bei einer normalen Saison.
Diese Aufwertungen führen nun zu erhöhten Lohnzahlungen. Da amcht im Grunde aber nichts, da gleichzeitig auch die Marktwerte steigen und man so wiederum ein gutes Plus macht.
Wenn aber die Teuerungen nicht beachtet werden und die Saisonprämien komplett investiert werden, weil man noch schneller noch stärker werden will, dann geht das in die Hose.

Ihr blickt auf die Stärkentabellen und vergleicht. Dabei erkennt ihr, dass ihr noch viel tun müsst, um oben anzuknüpfen. Doch viele Teams haben die Ab-Pfiff-Obergrenze längst erreicht und überschritten. Diese Grenze besagt eben: Hier zahlst du soviel in einer Saison, das kannst du mit Einnahmen nicht mehr kompensieren. Dafür brauchst du deine Saisonprämie, um das zu bezahlen.
Weit nach oben hinaus geht es eben nicht mehr! Die meisten Teams sind eben zu teuer! 3, 4, 5 Top-Spieler auf der Bank, das lässt sich eben nicht bezahlen!

Aber es liegt alles in eurer Hand! Nur sehe ich ziemlich schwar bei einigen Teams in dieser Saison! Worauf ich allerdings keine Lust habe, ist alle 2-3 Spieltage eine Zwangsversteigerung anzusetzen.



nur was sollen wir denn machen? jeder will so gut sein wie möglich und solange es nur 1 team geben wird was groß einkauft dann werden auch die anderen vereine wieder investieren um mitzuhalten. ich könnte auch alle meine spieler verkaufen und mir nur noch 5er spieler holen. dann würde ich absteigen und hätte ein konto mit über 150mio. das würde auch nicht wirklich was bringen


Warum muss ich an dich denken, wenn ich es doch gar nicht will?
Warum warte ich, dass du dich meldest, wenn ich doch im Grunde weiß,dass du es nicht tust?
Warum quält mich jeder Gedanke an dich, wenn ich weiß, dass du nicht an mich denkst?
Es ist schlimm, dich zu lieben, es ist schlimm dich zu vermissen...doch viel schlimmer ist es, dass du neben mir sitzt und ich dich ansehe und weiß, dass du nie ein Teil meines Lebens sein wirst.


Der Tag an dem ich aufhören werde dich zu lieben ist der Tag an dem ich meine Augen für immer schließen werde.

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Löhne einfrieren!

#24 von ExilSachse ( gelöscht ) , 02.04.2011 00:20

apropos, könnte der Marktwertrechner nicht auch gleich noch das Gehalt (Faktor 1,0) mit ausspuken?



ExilSachse

RE: Löhne einfrieren!

#25 von Hasan-S04 , 02.04.2011 00:24

Bin froh über die Entscheidung von Scab. Hätte ähnlich wie Fintroll alles ändern müssen. Das Thema ist dennoch sehr interessant und ich denke, dass wir da noch lange drüber diskutieren werden.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


   

Neue Spezialtaktik gesucht!
TM-Sperre unter "Teams" einsehen

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz