RE: Hannover-Trainer

#51 von scabinho , 02.05.2011 12:27

Jetzt beruhig dich erstmal wieder, Strubbel!
Was hat denn die Community jetzt damit zu tun?

Wie gesagt, haben wir uns doch eigentlich geeinigt, dass es in Zukunft wieder möglich ist, sich für einen frei gewordenen Verein zu bewerben.

 
scabinho
Beiträge: 8.199
Registriert am: 06.09.2010


RE: Hannover-Trainer

#52 von Felix96 ( gelöscht ) , 02.05.2011 12:30

Komm mal wieder runter, Strubbel, ich versteh ja, dass du sauer bist, aber das ist kein Grund hier so rumzustänkern, Ich find die Idee an sich ganz nett, allerdings würde ich Koblenz auch nicht einfach so hängen lassen und die meisten hier wollen wahrscheinlich ihren Verein behalten, denn wie schon gesagt wurde, man wächst mit dem Verein zusammen.


Felix96

RE: Hannover-Trainer

#53 von Flo , 02.05.2011 13:15

also das ganze mit von wegen lieblingsverein und so ist quatsch. ich zb bin Bayern fan aber dennoch würde ich NIE München übernehmen wollen. vor allem können nur bessere teams krass vom saisonziel abweichen, denn wie soll zb ein verein wie Kiel krass von deren saisonziel abweichen? entweder mann schaft den klassenerhalt oder halt nicht.
mal abgesehn davon müsste man dann erstmal wieder diskutieren was überhaupt "krass vom saisonziel abweichen" heißt. 4 plätze schlechter? 10 plätze schlechter? nee ich glaube das wäre alles viel zu umständlich und würde auch zu nichts führen.

der erste schritt es für neulinge interessanter zu machen haben wir ja damals getan, als wir uns geeinigt haben, dass die aufsteiger aus der 3.liga nun etwas stärker sind. ich persönlich glaube, dass stärkentechnisch nach oben nicht mehr viel geht bei den topteams wegen den gehältern und so. da es an der stelle also etwas stagniert können die anderen teams etwas heranrücken (siehe Rostock oder Nürnberg). somit rückt die liga an sich eh immer enger zusammen, was das ganze spiel an sich schonmal interessanter macht.

sollte der fall eintreten, dass mal ein großer verein frei wird, dann denke ich sollte man den posten ausschreiben und dann müssen sich die bewerber im forum bewerben. vorteil wäre, dass dann auch mal diejenigen ins forum gucken müssten, die das sonst eher nicht machen, wenn sie interesse haben sollten den verein zu übernehmen. wie man das dann genau regelt müsste man dann mal gucken. also zb wer sich alles bewerben darf und so. die entscheidung wer den posten dann am ende wirklich bekommt, sollte man dann per abstimmung machen oder per losverfahren.



war jetzt einfach mal so meine idee zu dem thema


Warum muss ich an dich denken, wenn ich es doch gar nicht will?
Warum warte ich, dass du dich meldest, wenn ich doch im Grunde weiß,dass du es nicht tust?
Warum quält mich jeder Gedanke an dich, wenn ich weiß, dass du nicht an mich denkst?
Es ist schlimm, dich zu lieben, es ist schlimm dich zu vermissen...doch viel schlimmer ist es, dass du neben mir sitzt und ich dich ansehe und weiß, dass du nie ein Teil meines Lebens sein wirst.


Der Tag an dem ich aufhören werde dich zu lieben ist der Tag an dem ich meine Augen für immer schließen werde.

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Hannover-Trainer

#54 von scabinho , 02.05.2011 13:18

Richtig Flo!
Stimme in allen Punkten ein.

 
scabinho
Beiträge: 8.199
Registriert am: 06.09.2010


RE: Hannover-Trainer

#55 von Sean ( gelöscht ) , 02.05.2011 22:45

Strubbel hat mir seiner sehr klaren, leider aber auch etwas über das Ziel hinausfeuernden Kritik sicherlich auch recht. Ich möchte mich hier nicht anmaßen irgendwen eines Vereins zu kritisieren, der diesen mäßig führt. Deswegen formuliere ich es so:
Nachdem Hannover an Ossinator vergeben wurde, nach der Argumentation, man wolle der Warteliste folgen, der man so weit ich weiß, vorher nicht folge leisten wollte, hatte ich offengestanden keine Lust mehr.
Ich glaube auch dass, das Votum ziemlich direkt eine Abstimmung für die Warteliste war und entgegen aller vorigen behauptungen, das wenn jemand seinen Lieblingsklub in der realen Welt auch in der Abpfiff Welt haben solle, gestimmt wurde.
Hier ist oft das Wort Herzensangelegenheit gefallen. Hannover wäre so etwas für mich und es erzählen vermutlich Leute von diesen Herzensangelegenheiten, die gegen mich gestimmt haben. Jetzt diesen Punkt wieder aufzugreifen bedeutet für mich, das man scheinbar kein bisschen respekt für mich hegt. Ich kann euch versprechen, das ich nach Hannover nie wieder einen anderen Abpfiff Verein genommen hätte.
Es hat mich einfach nur gefrustet mit anzusehen wie Ossi diesen Verein zum Schaffot geführt hat, wo er nun hingerichtet wird. Diese ganzen Ideen, die jetzt wieder aufkeimen( bis auf die von Strubbel) kommen zu spät und ihr habt bereits gegen sie gestimmt.
Lieber versauer ich mit Mannheim, als wem anderes das zu vergönnen, was er mir verwehrt hat.

Sean

RE: Hannover-Trainer

#56 von Flo , 02.05.2011 22:50

Zitat von Sean
Strubbel hat mir seiner sehr klaren, leider aber auch etwas über das Ziel hinausfeuernden Kritik sicherlich auch recht. Ich möchte mich hier nicht anmaßen irgendwen eines Vereins zu kritisieren, der diesen mäßig führt. Deswegen formuliere ich es so:
Nachdem Hannover an Ossinator vergeben wurde, nach der Argumentation, man wolle der Warteliste folgen, der man so weit ich weiß, vorher nicht folge leisten wollte, hatte ich offengestanden keine Lust mehr.
Ich glaube auch dass, das Votum ziemlich direkt eine Abstimmung für die Warteliste war und entgegen aller vorigen behauptungen, das wenn jemand seinen Lieblingsklub in der realen Welt auch in der Abpfiff Welt haben solle, gestimmt wurde.
Hier ist oft das Wort Herzensangelegenheit gefallen. Hannover wäre so etwas für mich und es erzählen vermutlich Leute von diesen Herzensangelegenheiten, die gegen mich gestimmt haben. Jetzt diesen Punkt wieder aufzugreifen bedeutet für mich, das man scheinbar kein bisschen respekt für mich hegt. Ich kann euch versprechen, das ich nach Hannover nie wieder einen anderen Abpfiff Verein genommen hätte.
Es hat mich einfach nur gefrustet mit anzusehen wie Ossi diesen Verein zum Schaffot geführt hat, wo er nun hingerichtet wird. Diese ganzen Ideen, die jetzt wieder aufkeimen( bis auf die von Strubbel) kommen zu spät und ihr habt bereits gegen sie gestimmt.
Lieber versauer ich mit Mannheim, als wem anderes das zu vergönnen, was er mir verwehrt hat.



kann ich absolut nachvollziehn. da ich allerdings damals schon gesagt habe, was passieren wird, wenn Ossinator den verein bekommt und deshalb auch für dich gestimmt habe, lasse ich mir diesen schuh nicht anziehen an irgendwas schuld zu sein


Warum muss ich an dich denken, wenn ich es doch gar nicht will?
Warum warte ich, dass du dich meldest, wenn ich doch im Grunde weiß,dass du es nicht tust?
Warum quält mich jeder Gedanke an dich, wenn ich weiß, dass du nicht an mich denkst?
Es ist schlimm, dich zu lieben, es ist schlimm dich zu vermissen...doch viel schlimmer ist es, dass du neben mir sitzt und ich dich ansehe und weiß, dass du nie ein Teil meines Lebens sein wirst.


Der Tag an dem ich aufhören werde dich zu lieben ist der Tag an dem ich meine Augen für immer schließen werde.

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Hannover-Trainer

#57 von Sean ( gelöscht ) , 02.05.2011 23:03

Zitat von Flo

Zitat von Sean
Strubbel hat mir seiner sehr klaren, leider aber auch etwas über das Ziel hinausfeuernden Kritik sicherlich auch recht. Ich möchte mich hier nicht anmaßen irgendwen eines Vereins zu kritisieren, der diesen mäßig führt. Deswegen formuliere ich es so:
Nachdem Hannover an Ossinator vergeben wurde, nach der Argumentation, man wolle der Warteliste folgen, der man so weit ich weiß, vorher nicht folge leisten wollte, hatte ich offengestanden keine Lust mehr.
Ich glaube auch dass, das Votum ziemlich direkt eine Abstimmung für die Warteliste war und entgegen aller vorigen behauptungen, das wenn jemand seinen Lieblingsklub in der realen Welt auch in der Abpfiff Welt haben solle, gestimmt wurde.
Hier ist oft das Wort Herzensangelegenheit gefallen. Hannover wäre so etwas für mich und es erzählen vermutlich Leute von diesen Herzensangelegenheiten, die gegen mich gestimmt haben. Jetzt diesen Punkt wieder aufzugreifen bedeutet für mich, das man scheinbar kein bisschen respekt für mich hegt. Ich kann euch versprechen, das ich nach Hannover nie wieder einen anderen Abpfiff Verein genommen hätte.
Es hat mich einfach nur gefrustet mit anzusehen wie Ossi diesen Verein zum Schaffot geführt hat, wo er nun hingerichtet wird. Diese ganzen Ideen, die jetzt wieder aufkeimen( bis auf die von Strubbel) kommen zu spät und ihr habt bereits gegen sie gestimmt.
Lieber versauer ich mit Mannheim, als wem anderes das zu vergönnen, was er mir verwehrt hat.



kann ich absolut nachvollziehn. da ich allerdings damals schon gesagt habe, was passieren wird, wenn Ossinator den verein bekommt und deshalb auch für dich gestimmt habe, lasse ich mir diesen schuh nicht anziehen an irgendwas schuld zu sein



klar sry wenn ich dich damit verletzt habe, ich meine nur die Elf die gegen mich gestimmt haben.

Sean

RE: Hannover-Trainer

#58 von Felix96 ( gelöscht ) , 02.05.2011 23:04

Kann ich nachvollziehen, hast schon Recht, eigentlich müsste man sage, hast leider Recht. Ich habe auch nichts gegen Strubbels Vorschlag, allerdings sollte wirklich vorher festgelegt werden, dass jeder Manager nur einmal wechseln darf und auch nur, wenn er möchte. Eventuell könnte man es auch so machen, dass die eher schwächeren Vereine irgendwo Vorteile bekommen, wie zumBeispiel durch mehr Geld, das Ihnen zur Verfügung steht oder Ähnliches, damit eben die Manager der Aufsteiger die Chance bekommen, mit Ihrem Verein etwas aufzubauen. Dann wird auch niemand wechseln wollen.


Felix96

RE: Hannover-Trainer

#59 von Flo , 02.05.2011 23:05

Zitat von Sean

Zitat von Flo

Zitat von Sean
Strubbel hat mir seiner sehr klaren, leider aber auch etwas über das Ziel hinausfeuernden Kritik sicherlich auch recht. Ich möchte mich hier nicht anmaßen irgendwen eines Vereins zu kritisieren, der diesen mäßig führt. Deswegen formuliere ich es so:
Nachdem Hannover an Ossinator vergeben wurde, nach der Argumentation, man wolle der Warteliste folgen, der man so weit ich weiß, vorher nicht folge leisten wollte, hatte ich offengestanden keine Lust mehr.
Ich glaube auch dass, das Votum ziemlich direkt eine Abstimmung für die Warteliste war und entgegen aller vorigen behauptungen, das wenn jemand seinen Lieblingsklub in der realen Welt auch in der Abpfiff Welt haben solle, gestimmt wurde.
Hier ist oft das Wort Herzensangelegenheit gefallen. Hannover wäre so etwas für mich und es erzählen vermutlich Leute von diesen Herzensangelegenheiten, die gegen mich gestimmt haben. Jetzt diesen Punkt wieder aufzugreifen bedeutet für mich, das man scheinbar kein bisschen respekt für mich hegt. Ich kann euch versprechen, das ich nach Hannover nie wieder einen anderen Abpfiff Verein genommen hätte.
Es hat mich einfach nur gefrustet mit anzusehen wie Ossi diesen Verein zum Schaffot geführt hat, wo er nun hingerichtet wird. Diese ganzen Ideen, die jetzt wieder aufkeimen( bis auf die von Strubbel) kommen zu spät und ihr habt bereits gegen sie gestimmt.
Lieber versauer ich mit Mannheim, als wem anderes das zu vergönnen, was er mir verwehrt hat.



kann ich absolut nachvollziehn. da ich allerdings damals schon gesagt habe, was passieren wird, wenn Ossinator den verein bekommt und deshalb auch für dich gestimmt habe, lasse ich mir diesen schuh nicht anziehen an irgendwas schuld zu sein



klar sry wenn ich dich damit verletzt habe, ich meine nur die Elf die gegen mich gestimmt haben.




nee schon gut hab mich nicht angegriffen gefühlt.
wollte das einfach nur nochmal klarstellen, dass auf mich damals ja leider keiner gehört hat...

Zitat von Flo
ganz ehrlich: wenn ossinator den verein bekommt, dann wird hannover bald 3.klassig spielen, denn das thema fitness hatte er ja nie im griff


Warum muss ich an dich denken, wenn ich es doch gar nicht will?
Warum warte ich, dass du dich meldest, wenn ich doch im Grunde weiß,dass du es nicht tust?
Warum quält mich jeder Gedanke an dich, wenn ich weiß, dass du nicht an mich denkst?
Es ist schlimm, dich zu lieben, es ist schlimm dich zu vermissen...doch viel schlimmer ist es, dass du neben mir sitzt und ich dich ansehe und weiß, dass du nie ein Teil meines Lebens sein wirst.


Der Tag an dem ich aufhören werde dich zu lieben ist der Tag an dem ich meine Augen für immer schließen werde.

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Hannover-Trainer

#60 von ExilSachse ( gelöscht ) , 02.05.2011 23:06

Zitat von Sean

Zitat von Flo

Zitat von Sean
Strubbel hat mir seiner sehr klaren, leider aber auch etwas über das Ziel hinausfeuernden Kritik sicherlich auch recht. Ich möchte mich hier nicht anmaßen irgendwen eines Vereins zu kritisieren, der diesen mäßig führt. Deswegen formuliere ich es so:
Nachdem Hannover an Ossinator vergeben wurde, nach der Argumentation, man wolle der Warteliste folgen, der man so weit ich weiß, vorher nicht folge leisten wollte, hatte ich offengestanden keine Lust mehr.
Ich glaube auch dass, das Votum ziemlich direkt eine Abstimmung für die Warteliste war und entgegen aller vorigen behauptungen, das wenn jemand seinen Lieblingsklub in der realen Welt auch in der Abpfiff Welt haben solle, gestimmt wurde.
Hier ist oft das Wort Herzensangelegenheit gefallen. Hannover wäre so etwas für mich und es erzählen vermutlich Leute von diesen Herzensangelegenheiten, die gegen mich gestimmt haben. Jetzt diesen Punkt wieder aufzugreifen bedeutet für mich, das man scheinbar kein bisschen respekt für mich hegt. Ich kann euch versprechen, das ich nach Hannover nie wieder einen anderen Abpfiff Verein genommen hätte.
Es hat mich einfach nur gefrustet mit anzusehen wie Ossi diesen Verein zum Schaffot geführt hat, wo er nun hingerichtet wird. Diese ganzen Ideen, die jetzt wieder aufkeimen( bis auf die von Strubbel) kommen zu spät und ihr habt bereits gegen sie gestimmt.
Lieber versauer ich mit Mannheim, als wem anderes das zu vergönnen, was er mir verwehrt hat.



kann ich absolut nachvollziehn. da ich allerdings damals schon gesagt habe, was passieren wird, wenn Ossinator den verein bekommt und deshalb auch für dich gestimmt habe, lasse ich mir diesen schuh nicht anziehen an irgendwas schuld zu sein



klar sry wenn ich dich damit verletzt habe, ich meine nur die Elf die gegen mich gestimmt haben.



da irrst Du aber, eine Abstimmung für Ossi war zumind. in meinem Fall eine Abstimmung für die Vergabe nach Warteliste, wie kommst Du darauf, dass es eine Abstimmung gegen Dich war? Wenn Du jetzt weiter die "11" anmachst werden sie doch aut. im Falle eines Falles dann wirklich "gegen" Dich stimmen!



ExilSachse
zuletzt bearbeitet 02.05.2011 23:08 | Top

RE: Hannover-Trainer

#61 von Sean ( gelöscht ) , 02.05.2011 23:13

Zitat
da irrst Du aber, eine Abstimmung für Ossi war zumind. in meinem Fall eine Abstimmung für die Vergabe nach Warteliste, wie kommst Du darauf, dass es eine Abstimmung gegen Dich war? Wenn Du jetzt weiter die "11" anmachst werden sie doch aut. im Falle eines Falles dann wirklich "gegen" Dich stimmen!


Zitat
Ich glaube auch dass, das Votum ziemlich direkt eine Abstimmung für die Warteliste war


Ich denke du hast dich hier ein wenig verlesen.

Sean

RE: Hannover-Trainer

#62 von ExilSachse ( gelöscht ) , 02.05.2011 23:18

ja ich habe das gelesen, ich für meinen Teil habe für Warteliste gestimmt..Punkt um, dabei war mir egal, dass es Ossi werden würde, das ist Sache von Scab, wenn er ihn für die Warteliste zuläßt ist es "Chefsache"..



ExilSachse
zuletzt bearbeitet 02.05.2011 23:22 | Top

RE: Hannover-Trainer

#63 von Sean ( gelöscht ) , 02.05.2011 23:25

Zitat von ExilSachse
ja sry, bleibt aber trotzdem bei meiner Aussage, shit happens, ist halt nun mal passiert..


Da hast du Recht.
Aber ich denke, ich habe wie jeder andere hier auch das Recht meine Meinung zu äussern und so wie ich sie begründet habe, ist es sicherlich verständlich.
Wenn du meine Lage verstehen würdest, dann glaube ich, würdest du begreifen wie milde ich meinen Frust noch kundtue.

Sean

RE: Hannover-Trainer

#64 von Sean ( gelöscht ) , 02.05.2011 23:28

zitat von exilsachse, nach der Abstimmung

Zitat
dann soll es so sein, ich habe im übrigen nicht abgestimmt, um Scab mit nem Pari keine Probleme zu bereiten..


zitat von eben

Zitat
eine Abstimmung für Ossi war zumind. in meinem Fall eine Abstimmung für die Vergabe nach Warteliste


Haste also doch abgestimmt?

Sean
zuletzt bearbeitet 02.05.2011 23:29 | Top

RE: Hannover-Trainer

#65 von Strubbel ( gelöscht ) , 02.05.2011 23:36

Okay, ich glaub das schreit grade nahezu nach einem Stammtisch, Tim könnte mal einen zud en Themen einberufen es wird eine Lösung gesucht an de rnicht mehr gerüttelt wird. Scab darf natülich imme rein veto recht haben. Und wenn wir dann schon beim ganzen Diskutieren sind könnte man alle Probleme mal aufdekchen und besprechen, ich glaube das hier dem einen ode randeren vlt doch noch was anderes auf dem herzen brennt.


http://ssvwolfsburg.jimdo.com/

Strubbel

RE: Hannover-Trainer

#66 von Sean ( gelöscht ) , 02.05.2011 23:39

Zitat von Strubbel
Okay, ich glaub das schreit grade nahezu nach einem Stammtisch, Tim könnte mal einen zud en Themen einberufen es wird eine Lösung gesucht an de rnicht mehr gerüttelt wird. Scab darf natülich imme rein veto recht haben. Und wenn wir dann schon beim ganzen Diskutieren sind könnte man alle Probleme mal aufdekchen und besprechen, ich glaube das hier dem einen ode randeren vlt doch noch was anderes auf dem herzen brennt.


sign

Sean

RE: Hannover-Trainer

#67 von ExilSachse ( gelöscht ) , 02.05.2011 23:41

Zitat von Sean
zitat von exilsachse, nach der Abstimmung

Zitat
dann soll es so sein, ich habe im übrigen nicht abgestimmt, um Scab mit nem Pari keine Probleme zu bereiten..


zitat von eben

Zitat
eine Abstimmung für Ossi war zumind. in meinem Fall eine Abstimmung für die Vergabe nach Warteliste


Haste also doch abgestimmt?



Du machst mich grad nachdenklich, verwechsel ich das mit ner anderen Abstimmung? Wenn ich das so geschrieben habe, wobei ich mich jetzt erinnere, wenn ich das Zitat grad sehe, dann muss ich mich korrigieren und ich wollte abstimmen und habe erst paar Minuten nach Mitternacht damals die Abstimmungsseite aufgerufen..

PS: Ok, noch mal nachgeschaut, ja war in der Tat so, ich habe den Schluss der Abstimmung damals verpasst,
ich wollte mir meine Stimme bis kurz vor Schluß aufheben und bin dann durch irgendwas abgelenkt wurden, habe ich ja Glück gehabt und nichts falsch oder eben richtig gemacht..



ExilSachse
zuletzt bearbeitet 02.05.2011 23:44 | Top

RE: Hannover-Trainer

#68 von Gelöschtes Mitglied , 03.05.2011 01:07

Aktuell ist Hannover Tabellen 6., noch ist der Verein nicht auf dem Schafott! - wenn auch irgendwie kurz davor!
Haben wir hier jemals jemanden einen Verein weggenommen weil er - entschuldige Ossi - unfähig war?
Will irgendwer jetzt Strubbel oder mir die Vereine wegnehmen weil wir radikal verjüngt haben - und damit ebenso die Vereine ruinieren können -?
Ist es nicht jedem hier selbst überlassen seinen Verein zu führen wie er mag, erfolgreich oder ruinös?

Macht nicht gerade das den Reiz aus das es entgegen der Realität hier mal eine Chance gibt das auch ein großer Verein mal klein gemacht wird?
Hätte jemand München übernommen und zurecht gestutzt und somit allen die Chane eröffnet München auf Dauer einzufangen bezweifel ich das es so ein Geschrei gegeben hätte, warum also soll jemand Hannover nicht ruinieren? Wo ist der Kick wenn jeder große Verein hier vorbildlich geführt wird, dann wird sich das Tabellenbild im großen und ganzen ja niemals ändern, macht das mehr Spaß?

Hannover ist ein virueller Verein in einem virtuellen Spiel, hat im Augenblick nur einen zu interessieren - den zuständigen Manager und sonst niemand. Schade das sich Ossinator aber auch 0,0 Prozent verteidigt, würde mich jemand so anpinkeln wie ich meinen Verein leite würde ich mal ein paar Takte dazu verlauten lassen, garantiert.

Hat dann aber mal jemand einen Verein so ruiniert würde ich den allerdings auch weit hinten auf die Liste setzen und bei der nächsten Vereinsvergabe nur noch den "billigsten" Verein geben, ist in der Realität nicht viel anders. Haste keinen Erfolg bekommste eben die Ausschußware angeboten.

Da ich nicht betroffen bin frage ich nur um es besser zu verstehen.



In einem offenen Brief erklären die „Ultras GE”: „Manuels Entscheidung hat bei zu vielen von uns zu viel zerstört. Er hat uns schmerzlich bewiesen, dass wir unseren Glauben nicht zu sehr an Spieler verschenken sollten. Betrachten wir Spieler als das, was sie fast alle sind, Berufssportler, die zeitlich begrenzt das königsblaue Trikot tragen dürfen.

Als Schalker unterschreibe ich das das zu 1904%
Wer uns verrät hat unsere Liebe nicht verdient!

zuletzt bearbeitet 03.05.2011 01:13 | Top

RE: Hannover-Trainer

#69 von Felix96 ( gelöscht ) , 03.05.2011 09:01

Eigentlich hast du Recht, ist seine Sache, aber es gibt bestimmt Leute, die sagen Hannover ist meine Stadt, also auch meinVerein und der soll nicht so runtergewirtschaftet werden, auch wenn es nur ein virtueller Verein ist.


Felix96

RE: Hannover-Trainer

#70 von Sean ( gelöscht ) , 03.05.2011 10:35

Zitat von Felix96
Eigentlich hast du Recht, ist seine Sache, aber es gibt bestimmt Leute, die sagen Hannover ist meine Stadt, also auch meinVerein und der soll nicht so runtergewirtschaftet werden, auch wenn es nur ein virtueller Verein ist.


Jo

Sean

RE: Hannover-Trainer

#71 von scabinho , 03.05.2011 11:20

Ich kann deinen Ärger verstehen, Sean!
Erst eine Abstimmung und dann folgt wieder eine Überlegung zur Kehrtwendung!

Hier geht es nicht darum, ob ein Manager auch der Richtige für den Verein ist, sondern einzig darum, ob streng nach Warteliste vorgegangen wird oder ob die Chance an einen anderen User gegeben wird.
Niemand hier, und das kann ich mit Sicherheit sagen, hat Angst davor, dass ein guter Ab-Pfiff-Manager einen guten Verein übernimmt und somit zur Konkurrenz werden könnte. Im Gegenteil.

Wir sollten das hier jetzt endgültig klären, möglichst zeitnah, da in Kürze die nächste Entscheidung in der Personalpolitik ansteht.

 
scabinho
Beiträge: 8.199
Registriert am: 06.09.2010


RE: Hannover-Trainer

#72 von Sean ( gelöscht ) , 04.05.2011 10:53

Zitat
da in Kürze die nächste Entscheidung in der Personalpolitik ansteht.


Wie darf man das verstehen?

Sean

RE: Hannover-Trainer

#73 von Freaqzz ( gelöscht ) , 04.05.2011 17:20

Hier muss dringend was passieren!

Guckt euch doch Hannover an, da MUSS man von Absicht sprechen.
Der Trainer hat schon Erfahrung, und macht trotzdem einen RIESEN Müll.
Es kann also nicht an Unwissenheit liegen, er macht das Team mMn. absichtlich kaputt.


Notizen:
[16SP]: ES wg. ST(zum 1.SP),FO wg. MF(zum 1. SP)

Vor dem UEFA-Cup-Spiel in Udine: "Natürlich wollen wir gewinnen. Wir fahren ja nicht hier hin, um nur lecker Nudeln zu essen." (TS)

Reporter: "Andi Reinke stand heute im Tor; das ist ein Indiz wofür?"
TS: "Dass er heute im Tor stand."
Reporter: "Und wofür noch?"
TS: "Dass er einer unserer Torhüter ist."" (TS)

Freaqzz

RE: Hannover-Trainer

#74 von ExilSachse ( gelöscht ) , 04.05.2011 18:00

Zitat von Freaqzz
Hier muss dringend was passieren!

Guckt euch doch Hannover an, da MUSS man von Absicht sprechen.
Der Trainer hat schon Erfahrung, und macht trotzdem einen RIESEN Müll.
Es kann also nicht an Unwissenheit liegen, er macht das Team mMn. absichtlich kaputt.


..ich glaube n.-w.-v. nicht, dass der Manager das mit Absicht macht, sondern das Spiel absolut nicht Ernst nimmt,
die Regeln noch nie gelesen hat und auch nie hier im Forum vorbeischaut..



ExilSachse
zuletzt bearbeitet 04.05.2011 18:00 | Top

RE: Hannover-Trainer

#75 von Gelöschtes Mitglied , 04.05.2011 18:03

Zitat von Freaqzz
Hier muss dringend was passieren!

Guckt euch doch Hannover an, da MUSS man von Absicht sprechen.
Der Trainer hat schon Erfahrung, und macht trotzdem einen RIESEN Müll.
Es kann also nicht an Unwissenheit liegen, er macht das Team mMn. absichtlich kaputt.




Guck mal auf die Tabelle! Du liegst 7 Plätze hinter dem "riesen Müll" Trainer, hast Du keine eigenen Sorgen mit Deinem Club?
Was juckt Dich die Konkurrenz, hast Deinen eigenen Laden noch nicht im Griff
An Hannovers Trainer Stelle würde ich hier langsam platzen wenn ich sowas sehe, lebt Ossinator eigentlich oder schläft er schon. Jeder kümmert sich inzwischen um den Kack anderer Leute, unglaublich.
Was zum Geier geht Euch Hannover an?
Sollte das jemals jemand bei mir machen und sich in meine Duisburger Angelegenheiten einmischen würden hier die Fetzen fliegen, garantiert.



In einem offenen Brief erklären die „Ultras GE”: „Manuels Entscheidung hat bei zu vielen von uns zu viel zerstört. Er hat uns schmerzlich bewiesen, dass wir unseren Glauben nicht zu sehr an Spieler verschenken sollten. Betrachten wir Spieler als das, was sie fast alle sind, Berufssportler, die zeitlich begrenzt das königsblaue Trikot tragen dürfen.

Als Schalker unterschreibe ich das das zu 1904%
Wer uns verrät hat unsere Liebe nicht verdient!

zuletzt bearbeitet 04.05.2011 18:10 | Top

   

Wer soll neuer Hannover-Trainer werden?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz