RE: Ohne Ehre, kein Sold..

#2851 von Gelöschtes Mitglied , 07.09.2014 04:00

Zitat von rolf im Beitrag #2850
Zitat von Timbugtwo im Beitrag #2848
Fragen die 2014 geklärt werden sollten!

Bekommen Rollstuhlfahrer einen "Coffee to go"?

Und Frauen eine Caffè Latte?



Alle haben gesagt, dass es nicht geht... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst und der hat es dann gemacht...

zuletzt bearbeitet 07.09.2014 04:00 | Top

RE: Ohne Ehre, kein Sold..

#2852 von Timbugtwo , 07.09.2014 04:28

Zitat von Schalker im Beitrag #2851
Zitat von rolf im Beitrag #2850
Zitat von Timbugtwo im Beitrag #2848
Fragen die 2014 geklärt werden sollten!

Bekommen Rollstuhlfahrer einen "Coffee to go"?

Und Frauen eine Caffè Latte?



Ihr irren





NUR DER BVB



Das Fussballherz schlägt im Pott

 
Timbugtwo
Beiträge: 1.786
Registriert am: 07.09.2010


RE: Ohne Ehre, kein Sold..

#2853 von Timbugtwo , 11.09.2014 16:08

Zitat von Schalker im Beitrag #2849
Ich frage mich, dürfen die gelben am 6.Spieltag ihr blaues Wunder erleben und wenn ja, werden sie so lustig bleiben?


BAMBULE RANDALE
DER ABRISS DER TURNHALLE





NUR DER BVB



Das Fussballherz schlägt im Pott

 
Timbugtwo
Beiträge: 1.786
Registriert am: 07.09.2010


RE: Ohne Ehre, kein Sold..

#2854 von Gelöschtes Mitglied , 13.09.2014 14:13

Wenn BILD mal etwas sinnvolles tut mache ich gerne mit, traurig das wir in der heutigen Zeit wieder sowas extra sagen müssen wo es doch eines der selbstverständlichsten Dinge der Welt sein sollte:


Wer das immer noch nicht kapiert hat der ist nicht nur dumm, er wird auch dumm sterben. Das es das Wort Judenhass überhaupt noch gibt und es ausgerechnet in diesem Land wieder ausgesprochen wird, dafür kann man sich als Deutscher nur schämen. Nicht vergessen sollte man aber das "Judenhass" auch jederzeit mit dem Wort "Ausländerhass" getauscht werden kann, das ist nicht weniger verbreitet und ebenso beschämend. Bleibt die wohl ewig offene Frage: Hört das hier niemals auf?



Alle haben gesagt, dass es nicht geht... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst und der hat es dann gemacht...

zuletzt bearbeitet 13.09.2014 14:19 | Top

RE: Ohne Ehre, kein Sold..

#2855 von Jona , 13.09.2014 14:42

Und ich finde es eine Schande, dass man keine Kritik äußern darf. Dies wird sofort als Antisemtismus angesehen. In Deutschland wird man auf ewig alles gut heißen, was der Staat Israel macht. Das was der israelische Staat so veranstaltet muss man einfach kritisieren und ich finde es sehr schade, dass man dies in Deutschland halt einfach nicht darf, da dann sofort wieder die bekannte Keule geschwungen wird.

Allein schon, wenn ich jetzt wieder die Berichte der Ex-Israelischen Soldaten lese, wird mir übel.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/is...g-a-991366.html

Insofern und gegen jegliche Art von Rassismus.



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.398
Registriert am: 22.09.2010


RE: Ohne Ehre, kein Sold..

#2856 von Gelöschtes Mitglied , 13.09.2014 19:45

Jona auch da gebe ich Dir uneingeschränkt Recht!
Allerdings rechtfertigt das nicht eine einzige dieser Judenhasser Schmierereien die unser Land schon mal an den Rand jeglicher Existenzberechtigung führte und das uns das von Dir beschriebene Erbe hinterließ, hinterher will wieder keiner was gewusst haben...., wehret den Anfängen ist schon vorbei, wir sind schon wieder einen Schritt weiter ohne zu übertreiben.
Für das was unser Land getan hat müssen wir völlig zu Recht für immer die Schnauze halten, eigentlich noch länger als für immer. Ich brauche kein einziges Nazischwein mehr in diesem Land, auch kein Nachwuchsnazi und keinen Jungnazi!



Alle haben gesagt, dass es nicht geht... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst und der hat es dann gemacht...

zuletzt bearbeitet 13.09.2014 19:57 | Top

RE: Ohne Ehre, kein Sold..

#2857 von rolf , 14.09.2014 22:52

Zitat von Jona im Beitrag #2855
Und ich finde es eine Schande, dass man keine Kritik äußern darf. Dies wird sofort als Antisemtismus angesehen.

Es gibt genug Menschen, die durchaus zwischen plumpem Antisemitismus und berechtigter Kritik an der Politik der israelischen Regierung zu unterscheiden wissen.


Die Hesse komme!

 
rolf
Beiträge: 579
Registriert am: 29.11.2013


RE: Ohne Ehre, kein Sold..

#2858 von scabinho , 14.09.2014 23:08

Zitat von rolf im Beitrag #2857
Zitat von Jona im Beitrag #2855
Und ich finde es eine Schande, dass man keine Kritik äußern darf. Dies wird sofort als Antisemtismus angesehen.

Es gibt genug Menschen, die durchaus zwischen plumpem Antisemitismus und berechtigter Kritik an der Politik der israelischen Regierung zu unterscheiden wissen.

Und vor allem sollte man lernen zwischen Religion und Regierung zu unterscheiden. Nicht der Jude macht gerade Sch...., sondern die Regierung Israels.
Für ein freies Palästina, gegen die Regierung und Politik Israels, gegen Antisemitismus.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 7.406
Registriert am: 06.09.2010


RE: Ohne Ehre, kein Sold..

#2859 von Jona , 15.09.2014 06:23

Zitat von rolf im Beitrag #2857
Zitat von Jona im Beitrag #2855
Und ich finde es eine Schande, dass man keine Kritik äußern darf. Dies wird sofort als Antisemtismus angesehen.

Es gibt genug Menschen, die durchaus zwischen plumpem Antisemitismus und berechtigter Kritik an der Politik der israelischen Regierung zu unterscheiden wissen.


Meiner Meinung leider nicht genug, aber ist wohl Ansichtssache. Grade auf politischer Ebene wird doch gekuscht und bloß kein kritisches Wort in den Mund genommen.



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.398
Registriert am: 22.09.2010


RE: Ohne Ehre, kein Sold..

#2860 von Gelöschtes Mitglied , 23.09.2014 17:45

Bräuchte mal einen Tip.
Fall:
Mein Patenkind hatte Probleme mit ihrem Smartphone (gekauft Jan.2014) im Media Markt. Zu denen hingebracht, sollen mal gucken was los ist (Garantie besteht ja noch).
Nun wollte sie ihr Gerät wieder abholen da kommt nun folgendes:
Der Feuchtigkeitindikator ist rot, Mainboard Schaden!
Reperatur kostet um die 67€, das Telefon hatte ihre Mutter neu für 49€ im Angebot gekauft, aktuell verkaufen die es wieder für 89€. Soweit vielleicht okay, doch nun wollen sie das Gerät erst wieder zurückgeben wenn mein Patenkind(11) bzw. die (Eltern) 20,00€ bezahlen oder die behalten das Gerät und verschrotten es.
Seit wann gibt es in Deutschland Lösegeld für Smartphones? Seit wann wieder Wegelagerei? Die sollten nur nachgucken wegen der Garantie, ein Reperaturauftrag wurde nicht unterschrieben.

Frage: Spinnen die oder hat schon jemand ähnliches erlebt?
Die gespeicherten Daten, Bilder ectr. wären dann auch in Händen von wem eigentlich wenn die das Gerät behalten?



Alle haben gesagt, dass es nicht geht... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst und der hat es dann gemacht...
https://soundcloud.com/edxmusic

zuletzt bearbeitet 23.09.2014 17:48 | Top

RE: Ohne Ehre, kein Sold..

#2861 von scabinho , 05.10.2014 00:05

Zitat von Schalker im Beitrag #2860
Bräuchte mal einen Tip.
Fall:
Mein Patenkind hatte Probleme mit ihrem Smartphone (gekauft Jan.2014) im Media Markt. Zu denen hingebracht, sollen mal gucken was los ist (Garantie besteht ja noch).
Nun wollte sie ihr Gerät wieder abholen da kommt nun folgendes:
Der Feuchtigkeitindikator ist rot, Mainboard Schaden!
Reperatur kostet um die 67€, das Telefon hatte ihre Mutter neu für 49€ im Angebot gekauft, aktuell verkaufen die es wieder für 89€. Soweit vielleicht okay, doch nun wollen sie das Gerät erst wieder zurückgeben wenn mein Patenkind(11) bzw. die (Eltern) 20,00€ bezahlen oder die behalten das Gerät und verschrotten es.
Seit wann gibt es in Deutschland Lösegeld für Smartphones? Seit wann wieder Wegelagerei? Die sollten nur nachgucken wegen der Garantie, ein Reperaturauftrag wurde nicht unterschrieben.

Frage: Spinnen die oder hat schon jemand ähnliches erlebt?
Die gespeicherten Daten, Bilder ectr. wären dann auch in Händen von wem eigentlich wenn die das Gerät behalten?


Sorry, eben erst gelesen. Kann aber nicht helfen, da seit einem Jahr Handy-frei. Kenne mich in diesem Bereich auch absolut nicht aus.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 7.406
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 05.10.2014 | Top

RE: Ohne Ehre, kein Sold..

#2862 von Gelöschtes Mitglied , 05.10.2014 01:10

Lösung:

Im Kleingedruckten stand bei Abgabe des Gerätes die Einverständniserklärung für das Llösegeld und die wurde von der Mutter (unbemerkt) unterschrieben.
Media Markt meinte das liege nicht an denen sondern an dem Handy-Hersteller der das Gerät zugesendet bekommt und repariert, die machen diese Auflagen.
Vor einigen Jahren hat man ja keine Handys repariert und diese immer direkt entsorgt und man bekam ein neues, nun wird auch aus der Reperatur noch (unverschämter) Gewinn geschlagen - kranke Welt!
Daten sind im übrigen verloren wenn man der Verschrottung zustimmt. Die Freundin meines Patenkind hat im übrigen das gleiche Handy mit dem plötzlich gleichen Ergebnis: Wasserschaden, lustige "Zufälle" gibt es...Wasserschaden durch kurzen Nieselregen ... was ist das für ein Müll?



FC Duisburg - nur das Original - Tradition hat ein Wappen!
https://soundcloud.com/edxmusic

zuletzt bearbeitet 05.10.2014 23:45 | Top

RE: Ohne Ehre, kein Sold..

#2863 von rolf , 05.10.2014 20:53

Zitat von Schalker im Beitrag #2862
Die Freundin meines Patenkinds hat im übrigen das gleiche Handy mit dem plötzlich gleichen Ergebnis: Wasserschaden, lustige "Zufälle" gibt es...Wasserschaden durch kurzen NIeselregen ... was ist das für ein Müll?

Zur Beachtung beim nächsten Technikkauf: Um welches Handy geht es?


Die Hesse komme!

 
rolf
Beiträge: 579
Registriert am: 29.11.2013


RE: Ohne Ehre, kein Sold..

#2864 von Gelöschtes Mitglied , 05.10.2014 23:44

Zitat von rolf im Beitrag #2863
Zitat von Schalker im Beitrag #2862
Die Freundin meines Patenkinds hat im übrigen das gleiche Handy mit dem plötzlich gleichen Ergebnis: Wasserschaden, lustige "Zufälle" gibt es...Wasserschaden durch kurzen NIeselregen ... was ist das für ein Müll?

Zur Beachtung beim nächsten Technikkauf: Um welches Handy geht es?

HUAWEI Ascend Y 300
HUAWEI verlangt also grundsätzlich 20€ wenn man im MM das Handy zurück will, repariert oder nicht Steht auf der Rückseite im super Kleingedruckten und liegt angeblich nicht am MM sondern am Hersteller.
...und das von einem 11jährigen Mädchen!



FC Duisburg - nur das Original - Tradition hat ein Wappen!
https://soundcloud.com/edxmusic

zuletzt bearbeitet 05.10.2014 23:49 | Top

RE: Ohne Ehre, kein Sold..

#2865 von Gelöschtes Mitglied , 26.10.2014 23:53

Wenn ich einen nicht mag dann Oliver Bierhoff und nun das: Ich stimme ihm zu 1000% zu denn genau das gleiche schreibe ich seit gefühlten Jahren und versuche es der langsam verblödenen Menschheit zu vermitteln, diesen Smartphone-Sklaven und "sich selbst begaffenden Affen" die ihre Freiheit aufgeben und es nicht einmal merken. Schön das es endlich mal jemand öffentlich aussagt der offenbar sein Resthirn noch zu nutzen weiß, Danke Oliver!

Bierhoff gegen soziale Medien „Mir gehen Selfies auf den Keks“

Facebook, Twitter, Selfies. Oliver Bierhoff (46) kritisiert die übertriebene Nutzung der neuen sozialen Medien scharf.
Und rüffelt damit auch seine eigenen Nationalspieler!
Der Teammanager unserer Nationalmannschaft, sagte der „Welt am Sonntag“: „Heute sitzen manchmal sechs Spieler an einem Tisch und jeder ist mit seinem Smartphone beschäftigt.“ Und weiter: „Ganz ehrlich, mir gehen diese Mitteilungen von Banalitäten und auch Selfies teilweise auf den Keks.“
Bierhoff appelliert, man solle die neue Technik nutzen, sich aber nicht von ihr benutzen lassen. Beispiel: „Man sollte sich schon mal fragen, wie frei man sich eigentlich fühlt, wenn man jeden Tag au seinem Urlaub etwas postet... Ich finde es teilweise narzisstisch. Warum muss ich der Welt mitteilen, wie gut es mir geht, wie cool alles ist. Das hat doch manchmal nichts mehr mit dem normalen Leben zu tun, da werden Traumwelten kreiert.“
Bierhoff spielt damit auf die vielen Tweets und Instagram-Einträge an, die die Spieler im WM-Sommer aus ihren Urlaubsdomizilen posteten. Er sagt: „Ich glaube nicht, dass ein Spieler unbeliebter ist, wenn er bei Facebook, Twitter oder Instagram nicht so aktiv ist."
Er selbst sei so groß geworden, dass man in der Mittagszeit zwischen 12 und 14 Uhr niemanden anruft. Heute solle man aber immer und überall erreichbar sein. Bierhoff: „Diese Entwicklung führt dazu, dass wir vielleicht keine klaren Zeiten mehr haben, sprich: dass wir in der Familie manchmal schon nicht mal mehr richtig zusammen kommen.“

Wohin das führt? Bierhoff hat ein schönes Beispiel: „Ich habe neulich etwas von Beyonce gelesen. Sie wollte mit jemandem singen, aber der wiederum hat nur gefilmt. Da hat sie zu ihm gesagt: 'Hey, du verpasst dein Leben!'"



FC Duisburg - nur das Original - Tradition hat ein Wappen!
https://soundcloud.com/edxmusic

zuletzt bearbeitet 26.10.2014 23:57 | Top

RE: Ohne Ehre, kein Sold..

#2866 von Felix96 , 05.11.2014 05:15

War Sonntag beim NHL-Spiel Canucks vs. Predators und die Atmosphäre war einfach der Wahnsinn. Man kanns überhaupt nicht mit deutschem Fußball vergleichen, aber es hat schon Spaß gemacht - trotz Niederlage. War mein erstes Eishockeyspiel überhaupt und ich glaube ich kann da echt zum Fan werden, macht einfach Spaß zu sehen.

Vor dem Spiel natürlich wieder das typische Ami-Gehabe mit den Hymnen und alle eskalieren, aber ich muss sagen - ich finds cool

 
Felix96
Beiträge: 2.360
Registriert am: 14.02.2011


RE: Ohne Ehre, kein Sold..

#2867 von Flo , 05.11.2014 16:56

GDL: Geisteskranke Deutsche Lutscher

ganz ehrlich die haben doch einen an der waffel. schade, dass ich als Beamter nicht streiken darf, sonst wär ich auch auf die straße gegangen und hätte 100% mehr lohn für nur noch 1 tag in der woche arbeit gefordert...

wer sich den job als lokführer aussucht, der weiß was ihn erwartet und das man damit keine kohle schäffeln kann. wem das nicht passt soll sich halt was anderes suchen

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: Ohne Ehre, kein Sold..

#2868 von Gelöschtes Mitglied , 05.11.2014 17:21

Was die sich alle aufregen wegen der GDL
Wer sich lieber ein Handy (angebl. neues Statussymbol) statt ein eigenes Auto leistet sollte auch wissen was Sache ist und nicht hinterher jammern. Ich mag die Typen, warum? Weil endlich mal eine Gewerkschaft Arsch in der Hose hat, Lutscher sind die anderen Kuscher-Gewerkschaften, das war mal anders in diesem Land. Fast benötigt man keine Gewerkschaften mehr, die hier machen es mal anders und für mich ist alles was anders ist in diesem Land erst einmal gut. Wenn der Typ vielleicht überzieht okay, aber Gewrkschaften wurden mal aus diesem Grunde gegründet, fast hätte man es vergessen.... Go GDL, go!



FC Duisburg - nur das Original - Tradition hat ein Wappen!
https://soundcloud.com/edxmusic


RE: Ohne Ehre, kein Sold..

#2869 von scabinho , 06.11.2014 00:47

Zitat von Schalker im Beitrag #2868
Was die sich alle aufregen wegen der GDL
Wer sich lieber ein Handy (angebl. neues Statussymbol) statt ein eigenes Auto leistet sollte auch wissen was Sache ist und nicht hinterher jammern. Ich mag die Typen, warum? Weil endlich mal eine Gewerkschaft Arsch in der Hose hat, Lutscher sind die anderen Kuscher-Gewerkschaften, das war mal anders in diesem Land. Fast benötigt man keine Gewerkschaften mehr, die hier machen es mal anders und für mich ist alles was anders ist in diesem Land erst einmal gut. Wenn der Typ vielleicht überzieht okay, aber Gewrkschaften wurden mal aus diesem Grunde gegründet, fast hätte man es vergessen.... Go GDL, go!

Alles schön und gut, was du sagst, aber die Gewerkschaften, die damals gegründet wurden, sind nicht mehr die Gewerkschaften von heute.
Millionenschwere Schlipsträger, Machtbessesne Lobbyisten,....beschreibt eher das Bild.
Verdammter Kapitalismus! Verdammte Privatisierung. Mobilität ist ein Grundrecht und die Bahnlinien wurden von Steurergeldern bezahlt.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 7.406
Registriert am: 06.09.2010


RE: Ohne Ehre, kein Sold..

#2870 von Gelöschtes Mitglied , 06.11.2014 01:01

Zitat von scabinho im Beitrag #2869
Verdammter Kapitalismus! Verdammte Privatisierung. Mobilität ist ein Grundrecht und die Bahnlinien wurden von Steurergeldern bezahlt.

Wird etwas privatisiert - Käse. Wird es staatlich betrieben - noch mehr Käse. Wer kennt den richtigen Weg? Freiheit, auch Freiheit der Wirtschaft hat eben seine Tücken und nicht nur Vorteile. Ich habe mich niemals auf die Bahn verlassen und bin damit perfekt gefahren - im wahrsten Sinn des Wortes. Ich sage mir halt immer: Wem etwas nicht passt der kann doch auf die Straße gehen und protestieren, aber es bedarf eben ein wenig mehr den Arsch zu heben als seine Zeit mit meckern und Selfies zu verbringen, die sind selbst Schuld. So ruhig wie heutzutage war es noch nie auf Deutschlands Straßen, ich bezweifel das es daran liegt das alle alles so toll finden, die Streikkultur verkommt immer mehr. Läuft dann mal einer gegen den Strom wird er Zitat BILD - als Bahnsinniger- hingestellt. Der traut sich wenigstens mal Ärger zu machen und nicht nur sich selbst zu knipsen und das auch noch toll zu finden.



FC Duisburg - nur das Original - Tradition hat ein Wappen!
https://soundcloud.com/edxmusic

zuletzt bearbeitet 06.11.2014 01:04 | Top

RE: Ohne Ehre, kein Sold..

#2871 von scabinho , 06.11.2014 01:26

Ich freue mich für dich und dein Auto und deine Sympathie für Axel Springer, aber darum geht es nicht!
Es kann nicht sein, dass öffentliche Institutionen privatisiert werden. Das Ergebnis ist immer das selbe: Ein paar wenige verdienen sehr viel und versuchen dies auch zu erhalten, besser gesagt zu erhöhen, und viele andere gehen auf Kurz-Arbeit!
Verstaatlicht gehört was dem Staat gehört! Also uns!


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 7.406
Registriert am: 06.09.2010


RE: Ohne Ehre, kein Sold..

#2872 von Gelöschtes Mitglied , 06.11.2014 01:31

Zitat von scabinho im Beitrag #2871
Verstaatlicht gehört was dem Staat gehört! Also uns!

Es gab zu viele Beispiele wo das kläglich scheiterte, die andere Hälfte unseres Staates kennt das vielleicht noch. Es gab Gründe zu privatisieren nun kämpft man oder meckert man gegen die Geister die man rief.
Dein Satz ist toll, leider reine Fiktion.

edit.
Das Kanzleramt, alle Regierungsgebäude ectr.ectr. gehören uns auch, versuch doch mal reinzukommen



FC Duisburg - nur das Original - Tradition hat ein Wappen!
https://soundcloud.com/edxmusic

zuletzt bearbeitet 06.11.2014 01:36 | Top

RE: Ohne Ehre, kein Sold..

#2873 von scabinho , 06.11.2014 01:44

Zitat von Schalker im Beitrag #2872
[quote=scabinho|p59282]

edit.
Das Kanzleramt, alle Regierungsgebäude ectr.ectr. gehören uns auch, versuch doch mal reinzukommen

Meine Rede!


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 7.406
Registriert am: 06.09.2010


RE: Ohne Ehre, kein Sold..

#2874 von Finntroll , 17.11.2014 16:32

Ihr könnt mir mal kurz helfen.
Wenn in einer Stellenbeschreibung

-Führerschein mindestens B, BE

steht, darf ich das als B und BE verstehen oder als B oder BE?
Ich werde da grad nicht schlau draus und brauch da eure Meinung.


 
Finntroll
Beiträge: 585
Registriert am: 07.09.2010


RE: Ohne Ehre, kein Sold..

#2875 von Gelöschtes Mitglied , 17.11.2014 16:36

Voraussetzung für BE ist B, hilft Dir das?

edit.
Du benötigst also für die Stelle Klasse B



FC Duisburg - nur das Original - Tradition hat ein Wappen!
https://soundcloud.com/edxmusic

zuletzt bearbeitet 17.11.2014 16:38 | Top

   

Happy Birthday Jona!
Was guckst Du? Kino - DVD - TV

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen