RE: Fussball allgemein

#2701 von ExilSachse ( gelöscht ) , 25.11.2011 00:14

ja glaub doch was Du willst, ist mir ehrlich gesagt auch egal..



ExilSachse

RE: Fussball allgemein

#2702 von Flo , 25.11.2011 00:18

Zitat von ExilSachse
ja glaub doch was Du willst, ist mir ehrlich gesagt auch egal..



mal abgesehen davon, dass ich es damals in Dresden selbst mit eigenen augen gesehen habe aber egal... gewalt und vor allem rassismus schön reden bzw. derartig abwinken, dass es angeblich nicht existiere... der ost fußball ist geprägt davon und wer das nicht glaubt bzw. glauben will dem kann man auch nicht mehr helfen


Nun sitz ich da ohne sie, alles ist so sinnlos. Guck in den Spiegel, sag dem Typen: Los nimm dein Kinn hoch!

Du bist mein Stern und ich begreife nun, dass das heißt, ich seh leider nur von fern dein Licht.

Lieben ist Scherben fressen, warten wieviel Blut man dann kotzt.

Spiel nicht mit Herzen, oder denen die das mit deinem tun.

Ich hab gesucht, aber es gibt niemand der dich ersetzt.

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#2703 von ExilSachse ( gelöscht ) , 25.11.2011 00:31

Zitat von Flo

Zitat von ExilSachse
ja glaub doch was Du willst, ist mir ehrlich gesagt auch egal..



mal abgesehen davon, dass ich es damals in Dresden selbst mit eigenen augen gesehen habe aber egal... gewalt und vor allem rassismus schön reden bzw. derartig abwinken, dass es angeblich nicht existiere... der ost fußball ist geprägt davon und wer das nicht glaubt bzw. glauben will dem kann man auch nicht mehr helfen



nee schon klar, ja nicht über Hintergründe nachdenken, aber so tickt Deutschland, Sprüche über Solibeitrag, aber zusehen,
wie Deutschland permanent die Welt "sponsert"..

PS: Was ich schon alles gesehen habe, da lach ich ja über den Kindergarten im Pokalspiel in Dortmund



ExilSachse
zuletzt bearbeitet 25.11.2011 00:33 | Top

RE: Fussball allgemein

#2704 von Gelöschtes Mitglied , 25.11.2011 00:38

Exi wenn es Kindergarten ist das komplette Sitzreihen rausgerissen werden, Klohäuser abgebrannt werden und vom Rest wollen wir erst gar nicht anfangen, was meinst Du soll der Gastgebende Verein machen bei Spielen gegen Dresden? Die Bundeswehr auffahren lassen oder was?
Hättest Du Kinder, würdest Du sie zu den Idioten ins Stadion gehen lassen? Ich nicht!


... und dabei ist mir egal welche Vereinsfarben die tragen! Idiot bleibt Idiot.Und soweit man kann muß man die entfernen, egal wie.




Die Duisburger Schnullerboys - Jüngstes Team aller Zeiten in der AB-PFIFF Welt

Verkäufe:
Darius Cech (Abwehr) 28 Jahre, G-ST. 15,0 nach Spieltag 24 oder am Saisonende


Die Nummer 1. im Revier sind zZt. die anderen! :DDD

zuletzt bearbeitet 25.11.2011 00:40 | Top

RE: Fussball allgemein

#2705 von Flo , 25.11.2011 00:41

Zitat von ExilSachse

Zitat von Flo

Zitat von ExilSachse
ja glaub doch was Du willst, ist mir ehrlich gesagt auch egal..



mal abgesehen davon, dass ich es damals in Dresden selbst mit eigenen augen gesehen habe aber egal... gewalt und vor allem rassismus schön reden bzw. derartig abwinken, dass es angeblich nicht existiere... der ost fußball ist geprägt davon und wer das nicht glaubt bzw. glauben will dem kann man auch nicht mehr helfen



nee schon klar, ja nicht über Hintergründe nachdenken, aber so tickt Deutschland, Sprüche über Solibeitrag, aber zusehen,
wie Deutschland permanent die Welt "sponsert"..




hintergründe sind mit zu 100% bewusst. dafür gibts geschichts und politik unterricht in den schulen... das deutschland die welt sponsert ist was anderes auch wenn ich das genau so kritisch bewerte wie du... und soli? ja schön mittlerweile haben wir dem osten so viel geld in ******* gesteckt, dass wir selbst kein geld mehr haben. die gemeinden sind pleite, die städte haben kein geld usw.
nur was kann westdeutschland dafür, dass die leute im osten keine jobs finden und deshalb derartig kritisch und leider oft rechtsgerichtet agieren? die braune scheisse schwappt nunmal ausm osten rüber... ich kann mich noch erinnern als ich mit dem jahrgang in dresden war... alles voller npd plakate mit sprüchen, die ich nichtmal in den mund nehmen möchte...
und da soll man dann leute freiwillig ins stadion lassen und das noch gut heissen? nee danke den scheiss könnt ihr behalten, den braucht keiner.

PS: und ich meine hier den gsamten ost fußball und nicht nur Dynamo


Nun sitz ich da ohne sie, alles ist so sinnlos. Guck in den Spiegel, sag dem Typen: Los nimm dein Kinn hoch!

Du bist mein Stern und ich begreife nun, dass das heißt, ich seh leider nur von fern dein Licht.

Lieben ist Scherben fressen, warten wieviel Blut man dann kotzt.

Spiel nicht mit Herzen, oder denen die das mit deinem tun.

Ich hab gesucht, aber es gibt niemand der dich ersetzt.

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 25.11.2011 | Top

RE: Fussball allgemein

#2706 von Gelöschtes Mitglied , 25.11.2011 00:48

Flo keine Ahnung ob sich der Geschichtsunterricht geändert hat aber die braune Scheiße gab und gibt es auch im Westen und schon vor / während / und vermutlich auch noch nach unserer Generation.

Man muß auch die Bürger verstehen die da im Osten ohne Arbeit sind, welcher dickliche alte Herr hat denn denen die blühenden Landschaften versprochen, wohlwissend das es Jahrzehnte dauern wird das auch nur ansatzweise umzusetzen? Selbst die dümmeren Hauptsschüler haben das doch schon damals geahnt das es nix als aufgeblähte Worte waren und heute wundern sich alle darüber das die östlichen Mitbürger sauer sind.
Das wir für die zahlen ist nur das Ergebnis der Kohlschen Schnellschußpolitik, ich habe den nicht gewählt und bin heute am jammern, aber viele andere und zwar die Mehrheit hat ihn und seine Politik gewählt. Also müssen wir jetzt schweigen und zahlen, zahlen und nochmals zahlen.
Da staut sich der Mist eben bei vielen, nur muß ich das nicht in einem Stadion entladen sondern da das Maul aufmachen wo es angebracht ist - bei Wahlen!

Braune nur im Osten ist mir einfach viel zu billig argumentiert.

edit: Und ich kann mich gut an die vielen Schönhuber / REP Plakate hier im tollen Bayern erinnern, auch nix anderes als das was Du im Osten gesehen hast nur ein anderer Name für den gleichen Müll. Die haben damals die Ortschaften vollgehangen und weißt Du wann? Nachts, ja die feigen Schweine haben sich nicht mal tagsüber getraut den Müll aufzuhängen.




Die Duisburger Schnullerboys - Jüngstes Team aller Zeiten in der AB-PFIFF Welt

Verkäufe:
Darius Cech (Abwehr) 28 Jahre, G-ST. 15,0 nach Spieltag 24 oder am Saisonende


Die Nummer 1. im Revier sind zZt. die anderen! :DDD

zuletzt bearbeitet 25.11.2011 00:56 | Top

RE: Fussball allgemein

#2707 von Flo , 25.11.2011 00:57

Zitat von Schalker
Flo keine Ahnung ob sich der Geschichtsunterricht geändert hat aber die braune Scheiße gab und gibt es auch im Westen und schon vor / während / und vermutlich auch noch nach unserer Generation.

Man muß auch die Bürger verstehen die da im Osten ohne Arbeit sind, welcher dickliche alte Herr hat denn denen die blühenden Landschaften versprochen, wohlwissend das es Jahrzehnte dauern wird das auch nur ansatzweise umzusetzen? Selbst die dümmeren Hauptsschüler haben das doch schon damals geahnt das es nix als aufgeblähte Worte waren und heute wundern sich alle darüber das die östlichen Mitbürger sauer sind.
Das wir für die zahlen ist nur das Ergebnis der Kohlschen Schnellschußpolitik, ich habe den nicht gewählt und bin heute am jammern, aber viele andere und zwar die Mehrheit hat ihn und seine Politik gewählt. Also müssen wir jetzt schweigen und zahlen, zahlen und nochmals zahlen.



keine frage die braune scheisse gibts überall, auch im westen (gibt hier sogar ein paar dörfer wo es nur heißt da wohnen die ganzen nazis [und leider stimmt das auch]). die blühenden landschaften haben wir jetzt weder im osten noch im westen. dieses kohl´sche versprechen war natürlich nur leeres gerede nur leider haben das viele gelaubt und sind jetzt enttäuscht. und da haben wir dann auch schon den salat...
arbeit gibt es im osten wenig aber leider ist die situation im westen auch nicht mehr sooo super wie immer alle behaupten. bestes beispiel bin ich, ich habe trotz gutem abitur und sonstigen qualifikationen 2 jahre gebraucht einen ausbildungsplatz zu bekommen. das soll schon was heißen (und bei vielen aus meinem ehemaligen jahrgang sieht das leider nicht besser aus)


Nun sitz ich da ohne sie, alles ist so sinnlos. Guck in den Spiegel, sag dem Typen: Los nimm dein Kinn hoch!

Du bist mein Stern und ich begreife nun, dass das heißt, ich seh leider nur von fern dein Licht.

Lieben ist Scherben fressen, warten wieviel Blut man dann kotzt.

Spiel nicht mit Herzen, oder denen die das mit deinem tun.

Ich hab gesucht, aber es gibt niemand der dich ersetzt.

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#2708 von Gelöschtes Mitglied , 25.11.2011 01:01

Zitat von Flo

arbeit gibt es im osten wenig aber leider ist die situation im westen auch nicht mehr sooo super wie immer alle behaupten.



Jep. Guck mal nach Duisburg, Gelsenkirchen und überhaupt in den tiefsten Westen, da gibt es Rekordarbeitslosigkeit. Da ist nix super, gar nix.
Als Deutscher habe darum immer diese unterschwellige Angst das eines Tages wieder ein Typ zur rechten Zeit am rechten Ort erscheint und sich die Massen ihm zuwenden, ich finde man muß dieses Land gut im Auge behalten und ich kann das Ausland gut verstehen wenn da einige ähnlich denken. Wir Deutschen sind anfällig für den rechten Mist und werden es wohl immer bleiben, nicht alle aber immer mehr. Wie heißt es doch so schön: Geschichte wiederholt sich, ich möchte es nicht erleben.




Die Duisburger Schnullerboys - Jüngstes Team aller Zeiten in der AB-PFIFF Welt

Verkäufe:
Darius Cech (Abwehr) 28 Jahre, G-ST. 15,0 nach Spieltag 24 oder am Saisonende


Die Nummer 1. im Revier sind zZt. die anderen! :DDD

zuletzt bearbeitet 25.11.2011 01:06 | Top

RE: Fussball allgemein

#2709 von ExilSachse ( gelöscht ) , 25.11.2011 01:07

Flo, das war mal absolut dünne, überhaupt derart über unser aller Deutschland zu sprechen ist abartig :(

Manchmal denk ich einige glauben ernsthaft, es wäre die Idee der ehemaligen Bürger der DDR gewesen, Deutschland zu teilen. Im übrigen eine der folgenschwersten Entscheidungen der Siegermächte..ich bin nicht stolz darauf in der DDR geboren zu sein, sondern Deutscher zu sein. Wenn Du das nicht bist, dann ist das Deine Sache. Ich kann nichts für die Verfehlungen "unserer" Großväter und ich heiße es auch nicht gut. Aber ich bin nicht der Meinung, dass es Teile Deutschlands gibt, die irgendwie nicht zu Deutschland gehören. Ein bisschen mehr Vaterlandsstolz bitte! Im übrigen bin ich nicht rechtsradikal, um das mal klarzustellen!



ExilSachse
zuletzt bearbeitet 25.11.2011 01:09 | Top

RE: Fussball allgemein

#2710 von Flo , 25.11.2011 01:07

Zitat von Schalker

Zitat von Flo

arbeit gibt es im osten wenig aber leider ist die situation im westen auch nicht mehr sooo super wie immer alle behaupten.



Jep. Guck mal nach Duisburg, Gelsenkirchen und überhaupt in den tiefsten Westen, da gibt es Rekordarbeitslosigkeit. Da ist nix super, gar nix.




stimmt. nur wenn man dann immer wieder hört "ja so und so viele tausend plätze sind frei und können nicht besetzt werden" dann fragt man sich schon, wo diese ganzen arbeitsplätze denn sein sollen.
es klingt zwar hart aber in der heutigen zeit wollen die leute haben, die so jung sind wie´s nur geht, alle möglichen qualifikationen haben, am besten 20 jahre praktische erfahrung und dann am besten noch für 400€ arbeiten... das das nicht funkionieren kann ist klar


edit: ich habe nie behauptet bzw gedacht, dass du rechtsradikal bist Exi

meine verwandtschaft hat vieles verloren, geld, gebäude usw. kein wunder, dass ich mich dann darüber aufrege, dass zb die leute im osten damals 9000 ohne abgaben umtauschen konnte und mein opa zb ausm westen hat dabei die hälfte seines vermögens verloren, da man nur bis 5000 behalten durfe und den rest abegeben musste an den osten...


Nun sitz ich da ohne sie, alles ist so sinnlos. Guck in den Spiegel, sag dem Typen: Los nimm dein Kinn hoch!

Du bist mein Stern und ich begreife nun, dass das heißt, ich seh leider nur von fern dein Licht.

Lieben ist Scherben fressen, warten wieviel Blut man dann kotzt.

Spiel nicht mit Herzen, oder denen die das mit deinem tun.

Ich hab gesucht, aber es gibt niemand der dich ersetzt.

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 25.11.2011 | Top

RE: Fussball allgemein

#2711 von ExilSachse ( gelöscht ) , 25.11.2011 01:11



Mir stellt sich irgendwie spontan die Frage: Verbietet die UEFA den Einsatz von Adrenalin?



ExilSachse

RE: Fussball allgemein

#2712 von Gelöschtes Mitglied , 25.11.2011 01:13

Sorry exi, außer dem Wiederaufbau und der Wiedervereinigung kann ich nichts erkennen worauf dieses Land stolz sein könnte. Die Zeit der Wiedervereinigung war die schönste Zeit für mich als Deutscher und die WM 2006 und diese tolle Stimmung, niemals davor und vermutlich niemals danach werde ich Vaterlandsstolz besitzen, dafür haben unsere Vorfahren zu viel Mist gebaut, dafür gibt es zu viele Länder in denen friedlichere und sozialere Menschen leben. Leider kann man sich sein Geburtsland nicht aussuchen, Deutschland wäre es bei freier Auswahl bei mir jedenfalls nicht gewesen.




Die Duisburger Schnullerboys - Jüngstes Team aller Zeiten in der AB-PFIFF Welt

Verkäufe:
Darius Cech (Abwehr) 28 Jahre, G-ST. 15,0 nach Spieltag 24 oder am Saisonende


Die Nummer 1. im Revier sind zZt. die anderen! :DDD


RE: Fussball allgemein

#2713 von ExilSachse ( gelöscht ) , 25.11.2011 01:14

Zitat von Flo
edit: ich habe nie behauptet bzw gedacht, dass du rechtsradikal bist Exi

Das war nicht an Dich gerichtet, sondern um Falschdeutungen meines Post vorwegzunehmen!

meine verwandtschaft hat vieles verloren, geld, gebäude usw. kein wunder, dass ich mich dann darüber aufrege, dass zb die leute im osten damals 9000 ohne abgaben umtauschen konnte und mein opa zb ausm westen hat dabei die hälfte seines vermögens verloren, da man nur bis 5000 behalten durfe und den rest abegeben musste an den osten...

Naja, denk mal drüber nach, an wen das wirklich ging, war wohl eher der Russe..oder?



ExilSachse
zuletzt bearbeitet 25.11.2011 01:14 | Top

RE: Fussball allgemein

#2714 von Flo , 25.11.2011 01:14

Zitat von Schalker
Sorry exi, außer dem Wiederaufbau und der Wiedervereinigung kann ich nichts erkennen worauf dieses Land stolz sein könnte. Die Zeit der Wiedervereinigung war die schönste Zeit für mich als Deutscher und die WM 2006 und diese tolle Stimmung, niemals davor und vermutlich niemals danach werde ich Vaterlandsstolz besitzen, dafür haben unsere Vorfahren zu viel Mist gebaut, dafür gibt es zu viele Länder in denen friedlichere und sozialere Menschen leben. Leider kann man sich sein Geburtsland nicht aussuchen, Deutschland wäre es bei freier Auswahl bei mir jedenfalls nicht gewesen.



zustimmung. bei mir wäre es auch nicht deutschland... die WM 2006 war der wahnsinn nur leider auch nur eine ausnahme


Nun sitz ich da ohne sie, alles ist so sinnlos. Guck in den Spiegel, sag dem Typen: Los nimm dein Kinn hoch!

Du bist mein Stern und ich begreife nun, dass das heißt, ich seh leider nur von fern dein Licht.

Lieben ist Scherben fressen, warten wieviel Blut man dann kotzt.

Spiel nicht mit Herzen, oder denen die das mit deinem tun.

Ich hab gesucht, aber es gibt niemand der dich ersetzt.

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#2715 von ExilSachse ( gelöscht ) , 25.11.2011 01:17

Zitat von Schalker
Sorry exi, außer dem Wiederaufbau und der Wiedervereinigung kann ich nichts erkennen worauf dieses Land stolz sein könnte. Die Zeit der Wiedervereinigung war die schönste Zeit für mich als Deutscher und die WM 2006 und diese tolle Stimmung, niemals davor und vermutlich niemals danach werde ich Vaterlandsstolz besitzen, dafür haben unsere Vorfahren zu viel Mist gebaut, dafür gibt es zu viele Länder in denen friedlichere und sozialere Menschen leben. Leider kann man sich sein Geburtsland nicht aussuchen, Deutschland wäre es bei freier Auswahl bei mir jedenfalls nicht gewesen.


Deutsche Geschichte ist nunmal deutlich mehr als die zwei Kriege, aber wir werden nur daran gemessen, ist traurig, aber wahr..



ExilSachse

RE: Fussball allgemein

#2716 von Gelöschtes Mitglied , 25.11.2011 01:18

Zitat von Flo

Zitat von Schalker
Sorry exi, außer dem Wiederaufbau und der Wiedervereinigung kann ich nichts erkennen worauf dieses Land stolz sein könnte. Die Zeit der Wiedervereinigung war die schönste Zeit für mich als Deutscher und die WM 2006 und diese tolle Stimmung, niemals davor und vermutlich niemals danach werde ich Vaterlandsstolz besitzen, dafür haben unsere Vorfahren zu viel Mist gebaut, dafür gibt es zu viele Länder in denen friedlichere und sozialere Menschen leben. Leider kann man sich sein Geburtsland nicht aussuchen, Deutschland wäre es bei freier Auswahl bei mir jedenfalls nicht gewesen.



zustimmung. bei mir wäre es auch nicht deutschland... die WM 2006 war der wahnsinn nur leider auch nur eine ausnahme




Und die Wiedervereinigung. Habe ich als ehemals Grenznahe wohnender hautnah miterlebt und niemals etwas tolleres von so viel Deutschen gesehen, damals war ich wirklich stolz und glücklich ein Deutscher zu sein - im gesunden Rahmen versteht sich. Man hatte das Gefühl das diese kalten Deutschen doch ein Herz besitzen, leider wurde daraus viel zu schnell wieder nur materialistisches Denken. Trotzdem werde ich immer dankbar sein das ich das erleben durfte.




Die Duisburger Schnullerboys - Jüngstes Team aller Zeiten in der AB-PFIFF Welt

Verkäufe:
Darius Cech (Abwehr) 28 Jahre, G-ST. 15,0 nach Spieltag 24 oder am Saisonende


Die Nummer 1. im Revier sind zZt. die anderen! :DDD

zuletzt bearbeitet 25.11.2011 01:19 | Top

RE: Fussball allgemein

#2717 von ExilSachse ( gelöscht ) , 25.11.2011 01:19

Zitat von Schalker

Zitat von Flo

Zitat von Schalker
Sorry exi, außer dem Wiederaufbau und der Wiedervereinigung kann ich nichts erkennen worauf dieses Land stolz sein könnte. Die Zeit der Wiedervereinigung war die schönste Zeit für mich als Deutscher und die WM 2006 und diese tolle Stimmung, niemals davor und vermutlich niemals danach werde ich Vaterlandsstolz besitzen, dafür haben unsere Vorfahren zu viel Mist gebaut, dafür gibt es zu viele Länder in denen friedlichere und sozialere Menschen leben. Leider kann man sich sein Geburtsland nicht aussuchen, Deutschland wäre es bei freier Auswahl bei mir jedenfalls nicht gewesen.



zustimmung. bei mir wäre es auch nicht deutschland... die WM 2006 war der wahnsinn nur leider auch nur eine ausnahme




Und die Wiedervereinigung. Habe ich als ehemals Grenznahe wohnender hautnah miterlebt und niemals etwas tolleres von so viel Deutschen gesehen, damals war ich wirklich stolz und glücklich ein Deutscher zu sein - im gesunden Rahmen versteht sich. Man hatte das Gefühl das diese kalten Deutschen doch ein Herz besitzen, leider wurde daraus viel zu schnell wieder nur materialistisches Denken.



leider ja...



ExilSachse

RE: Fussball allgemein

#2718 von Flo , 25.11.2011 01:20

Zitat von ExilSachse

Zitat von Schalker
Sorry exi, außer dem Wiederaufbau und der Wiedervereinigung kann ich nichts erkennen worauf dieses Land stolz sein könnte. Die Zeit der Wiedervereinigung war die schönste Zeit für mich als Deutscher und die WM 2006 und diese tolle Stimmung, niemals davor und vermutlich niemals danach werde ich Vaterlandsstolz besitzen, dafür haben unsere Vorfahren zu viel Mist gebaut, dafür gibt es zu viele Länder in denen friedlichere und sozialere Menschen leben. Leider kann man sich sein Geburtsland nicht aussuchen, Deutschland wäre es bei freier Auswahl bei mir jedenfalls nicht gewesen.


Deutsche Geschichte ist nunmal deutlich mehr als die zwei Kriege, aber wir werden nur daran gemessen, ist traurig, aber wahr..




da hast du leider recht... das man immernoch gefragt wird, ob zb Hitler noch lebt (ja ist leider tatsache zb in den USA), dann wird einem schon flau im magen


Nun sitz ich da ohne sie, alles ist so sinnlos. Guck in den Spiegel, sag dem Typen: Los nimm dein Kinn hoch!

Du bist mein Stern und ich begreife nun, dass das heißt, ich seh leider nur von fern dein Licht.

Lieben ist Scherben fressen, warten wieviel Blut man dann kotzt.

Spiel nicht mit Herzen, oder denen die das mit deinem tun.

Ich hab gesucht, aber es gibt niemand der dich ersetzt.

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#2719 von Gelöschtes Mitglied , 25.11.2011 01:25

Zitat von ExilSachse

Zitat von Schalker
Sorry exi, außer dem Wiederaufbau und der Wiedervereinigung kann ich nichts erkennen worauf dieses Land stolz sein könnte. Die Zeit der Wiedervereinigung war die schönste Zeit für mich als Deutscher und die WM 2006 und diese tolle Stimmung, niemals davor und vermutlich niemals danach werde ich Vaterlandsstolz besitzen, dafür haben unsere Vorfahren zu viel Mist gebaut, dafür gibt es zu viele Länder in denen friedlichere und sozialere Menschen leben. Leider kann man sich sein Geburtsland nicht aussuchen, Deutschland wäre es bei freier Auswahl bei mir jedenfalls nicht gewesen.


Deutsche Geschichte ist nunmal deutlich mehr als die zwei Kriege, aber wir werden nur daran gemessen, ist traurig, aber wahr..




Ich habe bald alle Reportagen die es gibt auf Sky gesehen (da läuft das rund um die Uhr - Spiegel TV Geschichte ectr.), was Deutschland damals angerichtet hat läßt sich auch in Jahrhunderten nicht wegwaschen ich vermute da werden noch viele Generationen für sühnen müssen. Es ist eher ein Grund für immer mit gesenktem Kopf rumzulaufen als auch nur einen einzigen Ausländer jemals zu beschimpfen. Fast alle haben mitgemacht aber niemand will dabei gewesen sein, darauf kann ich nicht stolz sein - niemals.

Deutschland wäre ein tolles Land, gäbe es nur die darin lebenden Deutschen nicht.




Die Duisburger Schnullerboys - Jüngstes Team aller Zeiten in der AB-PFIFF Welt

Verkäufe:
Darius Cech (Abwehr) 28 Jahre, G-ST. 15,0 nach Spieltag 24 oder am Saisonende


Die Nummer 1. im Revier sind zZt. die anderen! :DDD

zuletzt bearbeitet 25.11.2011 01:26 | Top

RE: Fussball allgemein

#2720 von ExilSachse ( gelöscht ) , 25.11.2011 01:26

Zitat von Flo

Zitat von ExilSachse

Zitat von Schalker
Sorry exi, außer dem Wiederaufbau und der Wiedervereinigung kann ich nichts erkennen worauf dieses Land stolz sein könnte. Die Zeit der Wiedervereinigung war die schönste Zeit für mich als Deutscher und die WM 2006 und diese tolle Stimmung, niemals davor und vermutlich niemals danach werde ich Vaterlandsstolz besitzen, dafür haben unsere Vorfahren zu viel Mist gebaut, dafür gibt es zu viele Länder in denen friedlichere und sozialere Menschen leben. Leider kann man sich sein Geburtsland nicht aussuchen, Deutschland wäre es bei freier Auswahl bei mir jedenfalls nicht gewesen.


Deutsche Geschichte ist nunmal deutlich mehr als die zwei Kriege, aber wir werden nur daran gemessen, ist traurig, aber wahr..




da hast du leider recht... das man immernoch gefragt wird, ob zb Hitler noch lebt (ja ist leider tatsache zb in den USA), dann wird einem schon flau im magen



Ich kann dazu nur sagen, dass meine Großväter nicht kriegsbeteiligt waren, von daher haben meine Familie und somit auch ich uns nichts vorzuwerfen..auch mit den Verbrechen in der DDR hatten wir nix zu tun, den Zacken müssen sich andere an die Brust heften, ich hasse alle Kriegsverbrecher, insbesondere die ach so sauberen Firmen, die nur durch den Krieg unermesslich reich geworden sind, also Krupp & Co.



ExilSachse

RE: Fussball allgemein

#2721 von Flo , 25.11.2011 01:26

Zitat von Schalker

Zitat von ExilSachse

Zitat von Schalker
Sorry exi, außer dem Wiederaufbau und der Wiedervereinigung kann ich nichts erkennen worauf dieses Land stolz sein könnte. Die Zeit der Wiedervereinigung war die schönste Zeit für mich als Deutscher und die WM 2006 und diese tolle Stimmung, niemals davor und vermutlich niemals danach werde ich Vaterlandsstolz besitzen, dafür haben unsere Vorfahren zu viel Mist gebaut, dafür gibt es zu viele Länder in denen friedlichere und sozialere Menschen leben. Leider kann man sich sein Geburtsland nicht aussuchen, Deutschland wäre es bei freier Auswahl bei mir jedenfalls nicht gewesen.


Deutsche Geschichte ist nunmal deutlich mehr als die zwei Kriege, aber wir werden nur daran gemessen, ist traurig, aber wahr..




Ich habe bald alle Reportagen die es gibt auf Sky gesehen (da läuft das rund um die Uhr - Spiegel TV ectr.), was Deutschland damals angerichtet hat läßt sich auch in Jahrhunderten nicht wegwaschen ich vermute da werden noch viele Generationen für sühnen müssen. Es ist eher ein Grund für immer mit gesenktem Kopf rumzuklaufen als auch nur einen einzigen Ausländer jemals zu beschimpfen. Fast alle haben mitgemacht aber niemand will dabei gewesen sein, darauf kann ich nicht stolz sein - niemals.

Deutschland wäre ein tolles Land, gäbe es nur die darin lebenden Deutschen nicht.




sign


Nun sitz ich da ohne sie, alles ist so sinnlos. Guck in den Spiegel, sag dem Typen: Los nimm dein Kinn hoch!

Du bist mein Stern und ich begreife nun, dass das heißt, ich seh leider nur von fern dein Licht.

Lieben ist Scherben fressen, warten wieviel Blut man dann kotzt.

Spiel nicht mit Herzen, oder denen die das mit deinem tun.

Ich hab gesucht, aber es gibt niemand der dich ersetzt.

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#2722 von ExilSachse ( gelöscht ) , 25.11.2011 01:28

Zitat von Schalker
Deutschland wäre ein tolles Land, gäbe es nur die darin lebenden Deutschen nicht.


das macht so keinen Sinn..



ExilSachse
zuletzt bearbeitet 25.11.2011 01:28 | Top

RE: Fussball allgemein

#2723 von Gelöschtes Mitglied , 25.11.2011 01:32

Zitat von ExilSachse

Zitat von Schalker
Deutschland wäre ein tolles Land, gäbe es nur die darin lebenden Deutschen nicht.


das macht so keinen Sinn..




Der Deutsche sieht sich immer als etwas besonderes, das fing damals im kleinen an und geht heute noch bis ins kleinste weiter (ich sage nur der deutsche Urlauber der glaubt alle müssen Deutsch sprechen). Inwischen haben sich einige Völker untermischt (Türken, Russen, Polen, Italiener ectr.), man stelle sich nur vor was wäre wenn hier alle nur Deutsche in Deutschland geborene wären. Würdest Du mit diesem "reinen" deutschen Volk leben wollen? Ich nicht! Warum? Weil das nicht zum aushalten wäre.

Dem echten Deutschen liegt es in den Genen sich als etwas besonderes zu sehen und dafür hat es ausgerechnet einen Österreicher gebraucht, das sagt über den Deutschen an sich schon fast alles aus, groß blond und durch und durch dämlich.




Die Duisburger Schnullerboys - Jüngstes Team aller Zeiten in der AB-PFIFF Welt

Verkäufe:
Darius Cech (Abwehr) 28 Jahre, G-ST. 15,0 nach Spieltag 24 oder am Saisonende


Die Nummer 1. im Revier sind zZt. die anderen! :DDD

zuletzt bearbeitet 25.11.2011 01:35 | Top

RE: Fussball allgemein

#2724 von ExilSachse ( gelöscht ) , 25.11.2011 01:35

Zitat von Schalker

Zitat von ExilSachse

Zitat von Schalker
Deutschland wäre ein tolles Land, gäbe es nur die darin lebenden Deutschen nicht.


das macht so keinen Sinn..




Der Deutsche sieht sich immer als etwas besonderes, das fing damals im kleinen an und geht heute noch bis ins kleinste weiter (ich sage nur der deutsche Urlauber der glaubt alle müssen Deutsch sprechen). Inwischen haben sich einige Völker untermischt (Türken, Russen, Polen, Italiener ectr.), man stelle sich nur vor was wäre wenn hier alle nur Deutsche in Deutschland geborene wären. Würdest Du mit diesem "reinen" deutschen Volk leben wollen? Ich nicht! Warum? Weil das nicht zum aushalten wäre.



so klingt das deutlich sinnvoller, aber wir werden es eh nicht ändern können, hoffentlich kommen wir wenigstens mal dazu dass, alle in Deutschland lebenden auch Deutsch sprechen können..



ExilSachse
zuletzt bearbeitet 25.11.2011 01:38 | Top

RE: Fussball allgemein

#2725 von ExilSachse ( gelöscht ) , 25.11.2011 01:37

ok, back to topic:



Mir stellt sich irgendwie spontan die Frage: Verbietet die UEFA den Einsatz von Adrenalin?



ExilSachse
zuletzt bearbeitet 25.11.2011 01:37 | Top

   

Rauchst du noch oder dampfst du schon?
WM 2026

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen