RE: Fussball allgemein

#5026 von Hasan-S04 , 26.08.2012 19:31

96 ist mir ein Rätsel, 90 Minuten lang eine Standardsituation und eine herausgespielte Torchance und schon 2 erzielte Tore, das ist brutal effektiv. Dass das Spiel 2-2 ausgeht ist bitter für schalke, vor dem Spiel wäre ich noch einverstanden gewesen...

PS: Stimmt ja, direkt nach dem 1-0 hat auch Schlaudraff eine große Chance vergeben, sonst war aber wirklich gar nix und dennoch nicht verloren, respekt.

Edit: Marica spielt 90 Minuten durch, das zeigt, was los sein wird, wenn Hunter bei uns mal ausfällt.*zitter*


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.772
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 26.08.2012 | Top

RE: Fussball allgemein

#5027 von Gelöschtes Mitglied , 26.08.2012 22:22

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #5026


Edit: Marica spielt 90 Minuten durch, das zeigt, was los sein wird, wenn Hunter bei uns mal ausfällt.*zitter*


Da hast Du gescheit recht und darum glaube ich an nix großes diese Saison. Jeder Gegner muß nur Hunter abdecken und sich um Holtby und Draxler kümmern und schon ist Schalke kalt gestellt. Bekommt Hunter seine Krise (und die wird kommen) dann sehen wir ganz alt aus.



Nur der Ruhrpott und sonst gar nix!


RE: Fussball allgemein

#5028 von Gelöschtes Mitglied , 26.08.2012 22:29

Was muß ich lesen, spinnen die? Geld kann keine Tore verhindern, scheiß auf die 20Mille wir brauchen Papa
Wenn der verkauft wird unterschreibt der Hunter ganz sicher keinen Vertrag mehr! Der fordert Verstärkung und wir verkaufen einen der besten. Da muß er sich ja verarscht vorkommen und nicht nur er.
Wenn wir nicht gescheit spielen mangels Klasse verpassen wir die CL und somit haben wir unterm Strich nix gewonnen weil dann auch 20Mio. futsch sind. Was zum Geier treibt der Heldt da?
Manchmal glaube ich ein Irrer hat den anderen irren auf der Managerposition abgelöst.

Laut SPORT BILD plus liegt Schalke ein Angebot aus St. Petersburg vor. Schalke-Manager Heldt zu BILD: „Ich kann bestätigen, dass St. Petersburg sich sehr interessiert zeigt und ausgesprochen hartnäckig ist.“ Papadopoulos soll den Russen (ebenfalls von Gazprom unterstützt) knapp 20 Millionen wert sein. Der Poker läuft...



Nur der Ruhrpott und sonst gar nix!

zuletzt bearbeitet 26.08.2012 22:34 | Top

RE: Fussball allgemein

#5029 von Flo , 26.08.2012 22:50

Getafe - Real Madrid 2:1

damit Real nach 2 spieltagen immer noch ohne sieg (1.spieltag ein 1:1 gegen Valencia). Özil heute ganz, ganz schwach


Sage mir jeden Morgen, dass ich keine SMS schreibe,
Sekunden später dann, seht mich SMS schreiben.
Sollte besser Stress meiden, sie vergessen, weiter ziehen.
Liebt mich nicht, sieht mich nicht. Wie bemessen scheiße lief's.

Casper - Fiend

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 26.08.2012 | Top

RE: Fussball allgemein

#5030 von Holzfußballer , 26.08.2012 23:11

Als Mitspieler von Özil wäre ich heute durchgedreht. Schweinerei was der geboten hat. Nach Rückstanden kann man den Typen nicht mehr gebrauchen. Das Geheule, das Abgewinke, die Körpersprache, kein Defensivzweikampf (ausgenommen ein kleines Frustfoul), null Laufbereitschaft (in eienr Szene rennt Alonso drei mal an ihm vorbei, während er rumsteht) zieht nur die anderen Mitspieler runter. Einfach unmöglich.

Das 2:1 war ein schöner Konter, wobei Albiol (ich glaube er war es) und Cassillas im Tor richtig alt aussehen.


www.ostsee-fussball.de

Wir machen den Fußball im Norden!

 
Holzfußballer
Beiträge: 760
Registriert am: 09.09.2010


RE: Fussball allgemein

#5031 von Gelöschtes Mitglied , 26.08.2012 23:22

Özil ist und war immer eine Flachpfeife. Konnte sich schon auf Schalke nicht durchsetzen die alte Mimose, wie der "hoch" geschrieben wurde war einfach nur lächerlich. Einmal Weichei immer Weichei. Der ist nunmal kein Kämpfer, nie gewesen.

edit Für Getafe freut es mich, top



Nur der Ruhrpott und sonst gar nix!

zuletzt bearbeitet 26.08.2012 23:23 | Top

RE: Fussball allgemein

#5032 von Felix96 , 26.08.2012 23:56

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #5026
96 ist mir ein Rätsel, 90 Minuten lang eine Standardsituation und eine herausgespielte Torchance und schon 2 erzielte Tore, das ist brutal effektiv. Dass das Spiel 2-2 ausgeht ist bitter für schalke, vor dem Spiel wäre ich noch einverstanden gewesen...

PS: Stimmt ja, direkt nach dem 1-0 hat auch Schlaudraff eine große Chance vergeben, sonst war aber wirklich gar nix und dennoch nicht verloren, respekt.

Edit: Marica spielt 90 Minuten durch, das zeigt, was los sein wird, wenn Hunter bei uns mal ausfällt.*zitter*

joa, leider nicht viel vom spiel mitbekommen, aber alle sage schalke wäre klar besser gewesen und zu doof das tor zu treffen

naja, punkteteilung in ordnung

 
Felix96
Beiträge: 2.358
Registriert am: 14.02.2011


RE: Fussball allgemein

#5033 von szies ( gelöscht ) , 27.08.2012 16:20

Frankfurt vs leverkusen

Irgendwo habe ich hier gelesen das Frankfurt klar absteigt, das sehe ich ganz anders nach der Leistung und ich sehe Leverkusen diese Saison nicht so weit oben wie viele hier.

szies

RE: Fussball allgemein

#5034 von Flo , 27.08.2012 21:53

so jetzt gibts gleich die revanche fürs verlorene EL finale letzte saison

Atletico Madrid - Athletic Bilbao
Ort: Vicente Calderón, Madrid
Datum: Montag, 22:00

Startelf Athletic: Iraizoz; Iraola, Gurpegi, San José, Iñigo Pérez; Iturraspe, De Marcos, Herrera; Susaeta, Aduriz, Ismael López.
Auf der Bank: Raúl, Castillo, Muniain, Ruiz de Galarreta, Toquero, Ibai y Ekiza. Ramalho e Igor Martínez


Sage mir jeden Morgen, dass ich keine SMS schreibe,
Sekunden später dann, seht mich SMS schreiben.
Sollte besser Stress meiden, sie vergessen, weiter ziehen.
Liebt mich nicht, sieht mich nicht. Wie bemessen scheiße lief's.

Casper - Fiend

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 27.08.2012 | Top

RE: Fussball allgemein

#5035 von Flo , 27.08.2012 22:19

ohman was nen abwehrfehler... Falcao mit dem 1:0

wie auch im 1.ligaspiel einfach nur schlecht die ersatz IV mit San Jose und Gurpegi....


edit: da fällt mir nichts mehr zu ein. Falcao mit dem 2:0. und wieder eine katastrophale abwehrleistung. man man man


Sage mir jeden Morgen, dass ich keine SMS schreibe,
Sekunden später dann, seht mich SMS schreiben.
Sollte besser Stress meiden, sie vergessen, weiter ziehen.
Liebt mich nicht, sieht mich nicht. Wie bemessen scheiße lief's.

Casper - Fiend

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 27.08.2012 | Top

RE: Fussball allgemein

#5036 von Flo , 27.08.2012 23:13

3:0 wieder Falcao durch einen unberechtigten elfmeter. 8 gegentore in 2 spielen. meine fresse, da wird mir schlecht


Sage mir jeden Morgen, dass ich keine SMS schreibe,
Sekunden später dann, seht mich SMS schreiben.
Sollte besser Stress meiden, sie vergessen, weiter ziehen.
Liebt mich nicht, sieht mich nicht. Wie bemessen scheiße lief's.

Casper - Fiend

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 27.08.2012 | Top

RE: Fussball allgemein

#5037 von Hasan-S04 , 27.08.2012 23:18

und eben fast das 4...was ist da los Flo?

Falcao, Arda und Koke spielen für mich aber auch ganz stark.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.772
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#5038 von Flo , 27.08.2012 23:22

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #5037
und eben fast das 4...was ist da los Flo?

Falcao, Arda und Koke spielen für mich aber auch ganz stark.


das problem ist ganz klar die abwehr. der etag mäßige LV Aurtenxte ist verletzt. genau wie abwehrchef Amorebieta. San Jose ist ein gefahrenherd und ersatz Ekiza ist auch komplett aus der form und nichtmal mehr im A kader. Gurpegi, der fast die gesamte letzte saison verletzt war, ist eigentlich defensiver mittelfeldspieler und kein innenverteidiger. da passt es einfach hinten überhaupt nicht
und nach vorne geht auch nichts zusammen heute. Ituraspe schwach im aufbauspiel und über die außen geht auch nichts weil Atletico früh draufgeht.

man sieht ganz klar, dass man die innenverteidigung Martinez und Amorebieta nicht ersetzen kann


so langsam mach ich mir echt sorgen wie das weitergehen soll...


Sage mir jeden Morgen, dass ich keine SMS schreibe,
Sekunden später dann, seht mich SMS schreiben.
Sollte besser Stress meiden, sie vergessen, weiter ziehen.
Liebt mich nicht, sieht mich nicht. Wie bemessen scheiße lief's.

Casper - Fiend

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#5039 von Hasan-S04 , 27.08.2012 23:29

ich verfolge Bilbao nicht so intensiv wie du, daher danke für die Ausführungen. Denn heute sieht es echt schlimm aus, da ist imemr die Frage: Spielt Madrid so stark oder Bilbao so schwach...wahrscheinlich beides...


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.772
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#5040 von Flo , 27.08.2012 23:36

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #5039
ich verfolge Bilbao nicht so intensiv wie du, daher danke für die Ausführungen. Denn heute sieht es echt schlimm aus, da ist imemr die Frage: Spielt Madrid so stark oder Bilbao so schwach...wahrscheinlich beides...


kein problem, mach ich doch gerne.
Madrid macht das ganze sehr geschickt, in dem sie früh drauf gehen und pressing spielen. Bilbaos eigentliche stärke ist ganz klar das schnelle kurzpassspiel über die außen. das konnte man ja letzte saison vor allem in der EL gut beobachten wo selbst vereine wie ManU und Schalke schwierigkeiten hatten dagegen was zu unternehmen. lässt man dieses spiel aber durch pressing gar nicht erst zu, verliert Bilbao vielfach den ball zu schnell im mittelfeld wodurch man dann hinten sehr offen steht.
Bilbao war heute sehr schlecht aber Madrid hatte auch keinen schlecht tag erwischt

im nachhinein wars eigentlich sogar abzusehn das Bilbao probleme bekommen könnte in den ersten spielen. das fing schon zu beginn der saison an, wo Bielsa wegen der anhaltenden bauarbeiten in Lezama, dem jugendzentrum fast zurückgetreten wäre. wobei ich das gut verstehn kann, denn die baufirma hatte zugesagt das ganze sei fertig bevor die saison losgeht und dann kommt Bielsa ausm urlaub zurück und es wird immer noch gebaut. da wäre ich auch sauer gewesen an seiner stelle
dazu kamen dann die vielen verletzungen und die unruhe durch Llorente und Martinez


Sage mir jeden Morgen, dass ich keine SMS schreibe,
Sekunden später dann, seht mich SMS schreiben.
Sollte besser Stress meiden, sie vergessen, weiter ziehen.
Liebt mich nicht, sieht mich nicht. Wie bemessen scheiße lief's.

Casper - Fiend

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#5041 von Flo , 28.08.2012 22:14

gleich natürlich erstmal El Clasico gucken: Supercopa Rückspiel Real Madrid - FC Barcelona

edit: oh mist um einen tag vertan. heute ist ja erst dienstag


Sage mir jeden Morgen, dass ich keine SMS schreibe,
Sekunden später dann, seht mich SMS schreiben.
Sollte besser Stress meiden, sie vergessen, weiter ziehen.
Liebt mich nicht, sieht mich nicht. Wie bemessen scheiße lief's.

Casper - Fiend

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 28.08.2012 | Top

RE: Fussball allgemein

#5042 von Flo , 29.08.2012 14:00

heftig:

http://www.tz-online.de/sport/fc-bayern/...ta-2479943.html

und dazu dann der offizielle Kommentar von Athletic:

Javi Martínez viaja sin permiso
El Athletic Club desea manifestar que en ningún momento ha autorizado el viaje de su jugador Javier Martínez a Munich el día 28 de agosto. A los efectos de proceder como pudiera corresponder, el Athletic Club ha solicitado las explicaciones oportunas al jugador que pertenece a su disciplina.



heißt übersetz, dass Martinez zu keinem zeitpunkt eine zustimmung vom verein hatte überhaupt nach München zu reisen und dementsprechend drohen im nun strafen seitens Bilbao...
langsam sollten sie die schlammschlacht endlich mal beenden. egal wo Martinez nun auch immer spielen wird, aber dieses hin-und her bringt keinem der beiden vereine etwas


edit: sehr interessanter artikel dazu: http://www.focus.de/sport/fussball/bunde...aid_805882.html


heißt also, wenns ganz dumm läuft aus sicht von Bilbao, kann Martinez sogar ganz ohne ablöse gehen, wenn er wirklich wie im artikel beschrieben keinen "legalen" vertrag besitzt


Sage mir jeden Morgen, dass ich keine SMS schreibe,
Sekunden später dann, seht mich SMS schreiben.
Sollte besser Stress meiden, sie vergessen, weiter ziehen.
Liebt mich nicht, sieht mich nicht. Wie bemessen scheiße lief's.

Casper - Fiend

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 29.08.2012 | Top

RE: Fussball allgemein

#5043 von Freaqzz ( gelöscht ) , 29.08.2012 17:16

Ich frag mich warum Bayern schon sich nicht schon lange nachAlternativen umsehen.
1. ist das Martinez-Theater nervig
2. sind 40 viel zu viel für ihn. Auch wenn ich ihn nicht oft gesehen habe, hat man in den letzen Jahren für 40 Mille einen Fabregas, Thiago Silva oder Hazard bekommen.


Im Interview mit TV Spielfilm:
"Da stehen die kleinen Mädels aufgeregt vor der Tür und warten, bis einer unserer Spieler mit dem Auto vorfährt. Als ich früher trainierte, standen da vier Rentner am Platz, von denen wusste man, wie der Hund heißt."

"Ne, ich denke wir haben auch ein bisschen Fußball gespielt" - auf die Frage, ob Konzentration der einzige Grund zum Sieg war. (TS)

Freaqzz

RE: Fussball allgemein

#5044 von Gelöschtes Mitglied , 29.08.2012 17:17

Prinzipiell bin ich immer auf Seite der "besitzenden" Vereine. Mich kotzt dieses Söldnertum dermaßen an, heute klopfe ich hier auf das Wappen und feier mit den Fans in der Kurve und morgen mach ich das gleiche woanders, da könnte ich kotzen.

Das alles haben wir dem lieben Bosman zu verdanken der es selbst danach nie mehr auf die Kette bekommen hat.

Es gibt nur wenige Ausnahmen für mich wo mich so ein Verhalten wie beschrieben nicht stört, Spieler die definitiv zu "ihrem" Verein standen wie z.B. Raul (hat jetz nix wegen Schalke zu tun), auch Poldi kann ich fast verstehen. Spieler die am Ende der Karriere nochmal was anderes wollen oder eben Spieler die beim Looserverein ewig waren und auch mal mit vernünftigen Leuten Fussball spielen wollen.

Wäre Kahn nach Karriereende in München nochmal für 1 oder 2 Jahre ins Ausland - okay, wer hätte es ihm übel genommen? Typen wie Neuer nerven mich da schon wesentlich mehr, dazu noch einer der sich praktisch dazu verschrieben hatte ein Leben lang blau/weiß. So einer ist ein Söldner.

Was jetzt Martinez für ein Typ ist kann ich mangels Wissen nicht beurteilen, ich verstehe jedoch wenn ein Verein sich gegen die Geldsäcke sperrt und lieber den Spieler behält der (vielleicht) einen gültigen Vertrag besitzt. Notfalls mit allen Mitteln und da hat Bilbao meinen höchsten Respekt. Spieler sind bei Vertragsunterzeichnung Volljährig und müssen wissen an wen sie sich für Jahre binden, mit all den Millionen die sie bekommen aber auch mit allen Pflichten und dazu gehörenden Aufgaben. Dieses ich habe einen 5 Jahresvertrag und verpiß mich trotzdem muß irgendwann aufhören, wie gesagt Danke Herr Bosman.



Nur der Ruhrpott und sonst gar nix!

zuletzt bearbeitet 29.08.2012 17:18 | Top

RE: Fussball allgemein

#5045 von Flo , 29.08.2012 17:36

Zitat von Freaqzz im Beitrag #5043
Ich frag mich warum Bayern schon sich nicht schon lange nachAlternativen umsehen.
1. ist das Martinez-Theater nervig
2. sind 40 viel zu viel für ihn. Auch wenn ich ihn nicht oft gesehen habe, hat man in den letzen Jahren für 40 Mille einen Fabregas, Thiago Silva oder Hazard bekommen.


der wechsel ist übrigens perfekt. wurde grade offiziell bestätigt

zu punkt 2 kann ich nur sagen, dass das nicht stimmt.einen spieler wie Hazard mit Martinez zu vergleichen ist kompletter blödsinn, weil es einfach 2 komplett verschiedene spieler sind. Hazard ist nen schneller außenstürmer, wo es noch viele andere gibt. Martinez ist ein typischer 6er, der das spiel leiten kann. er besitzt die übersicht und vor allem die physis, spiele auch mal an sich reißen zu können.davon gibt es sehr wenige spieler und vor allem: er ist grade mal 23 ist bereits ein kompletter spieler. außerdem kann er auch als IV spielen und ist ungemein kopfball stark.
außerdem sind die 40mio quatsch, denn Martinez verzichtet pro saison auf mehr als 2mio gehalt. macht nach Adam Riese also allein in den 5 jahren seines vertrags schon eine ersparnis von 10mio. und ganz ehrlich: 30mio für ihn sind wirklich nicht zu viel.
mal zum vergleich: Bilbao hat damals wo Martinez noch in der Segunda Devision gespielt hat, schon zwischen 6 und 8mio an ablöse bezahlt. und dort hatte er keine profi erfahrung usw.

ich kann versichern, dass Martinez so gut wie jedem verein weiterhelfen würde. und das sage ich mit dem wissen ihn in den letzten 2 jahren in mehr als 50 spielen live gesehen zu haben.
in der spanischen nationalmannschaft wird er auf lange sicht defintiv den platz von Xavi übernehmen, der ja nun auch nicht mehr der jüngste ist


Sage mir jeden Morgen, dass ich keine SMS schreibe,
Sekunden später dann, seht mich SMS schreiben.
Sollte besser Stress meiden, sie vergessen, weiter ziehen.
Liebt mich nicht, sieht mich nicht. Wie bemessen scheiße lief's.

Casper - Fiend

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 29.08.2012 | Top

RE: Fussball allgemein

#5046 von Flo , 29.08.2012 22:48

krankes tor von C.Ronaldo grade. wie er den einfach mal mit der hacke mitgenommen hat....

Real-Barca 2:0 nach 18min

und Barca hat dabei schon glück gehabt. das hätte auch schon 4:0 stehen können. Barca momentan komplett von der rolle


Sage mir jeden Morgen, dass ich keine SMS schreibe,
Sekunden später dann, seht mich SMS schreiben.
Sollte besser Stress meiden, sie vergessen, weiter ziehen.
Liebt mich nicht, sieht mich nicht. Wie bemessen scheiße lief's.

Casper - Fiend

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 29.08.2012 | Top

RE: Fussball allgemein

#5047 von Flo , 29.08.2012 22:57

oh das kann heute ganz bitter werden für Barca. jetzt nur noch mit 10 mann wegen Roter karte für Adriano (28.min)

mit besserer chancenauswertung würde Real schon mit 5:0 führen mittlerweile. ich habe Barca selten so von der rolle gesehn wie heute!


edit: Real-Barca 2:1 (Messi, 45.min)


Sage mir jeden Morgen, dass ich keine SMS schreibe,
Sekunden später dann, seht mich SMS schreiben.
Sollte besser Stress meiden, sie vergessen, weiter ziehen.
Liebt mich nicht, sieht mich nicht. Wie bemessen scheiße lief's.

Casper - Fiend

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 29.08.2012 | Top

RE: Fussball allgemein

#5048 von Hasan-S04 , 30.08.2012 00:56

Zitat von Schalker im Beitrag #5044
Prinzipiell bin ich immer auf Seite der "besitzenden" Vereine. Mich kotzt dieses Söldnertum dermaßen an, heute klopfe ich hier auf das Wappen und feier mit den Fans in der Kurve und morgen mach ich das gleiche woanders, da könnte ich kotzen.

Das alles haben wir dem lieben Bosman zu verdanken der es selbst danach nie mehr auf die Kette bekommen hat.

Es gibt nur wenige Ausnahmen für mich wo mich so ein Verhalten wie beschrieben nicht stört, Spieler die definitiv zu "ihrem" Verein standen wie z.B. Raul (hat jetz nix wegen Schalke zu tun), auch Poldi kann ich fast verstehen. Spieler die am Ende der Karriere nochmal was anderes wollen oder eben Spieler die beim Looserverein ewig waren und auch mal mit vernünftigen Leuten Fussball spielen wollen.

Wäre Kahn nach Karriereende in München nochmal für 1 oder 2 Jahre ins Ausland - okay, wer hätte es ihm übel genommen? Typen wie Neuer nerven mich da schon wesentlich mehr, dazu noch einer der sich praktisch dazu verschrieben hatte ein Leben lang blau/weiß. So einer ist ein Söldner.

Was jetzt Martinez für ein Typ ist kann ich mangels Wissen nicht beurteilen, ich verstehe jedoch wenn ein Verein sich gegen die Geldsäcke sperrt und lieber den Spieler behält der (vielleicht) einen gültigen Vertrag besitzt. Notfalls mit allen Mitteln und da hat Bilbao meinen höchsten Respekt. Spieler sind bei Vertragsunterzeichnung Volljährig und müssen wissen an wen sie sich für Jahre binden, mit all den Millionen die sie bekommen aber auch mit allen Pflichten und dazu gehörenden Aufgaben. Dieses ich habe einen 5 Jahresvertrag und verpiß mich trotzdem muß irgendwann aufhören, wie gesagt Danke Herr Bosman.


Stimme ich dir nicht ganz zu Schalker. Dank Bosman werden die Spieler nicht behandelt wie Sklaven, sondern Arbeitskräfte. Wenn dein Arbeitspapier endet, kannst du auch gehen, wohin du möchtest und tun was du möchtest. Da kann dir keiner dazwischen reden. Bis 95 war das soweit ich noch weiß, da wurde vom Gericht die endgültige Entscheidung getroffen, anders. Selbst für Spieler, deren Verträge geendet waren, mussten die Teams Ablösen zahlen. Das ist einfach nicht fair gegenüber den Spielern, denn vertraglich war man den Vereinen einfach nicht mehr gebunden.
Wenn jetzt Vereine die Verträge nicht mehr verlängern können oder eine festgeschriebene Ablösesumme fordern, dann haben sie nicht das Recht sich zu beschweren. So funktioniert nunmal das Geschäft.
Bezüglich der Spieler, die hier das Wappen küssen und bei der nächsten Station das gleiche tun, gebe ich dir recht. Vereinszugehörigkeit zählt nicht mehr im Profifußball, sondern nur noch das Geld. Dementsprechend verfolge ich das aber auch und ich weiß, dass kein blauer das Trikot und den Verein so gerne hat, wie ich. Trotzdem springe ich bei jedem Treffer von Hunter auf und freue mich wie ein kleines Kind, verrückt nicht? Aber ich werde ihm kein bisschen nachweinen, wenn er geht oder mein Lieblingsspieler Papa verkauft wird, im Fußball regiert nur noch die Kohle.

Kommen wir zum Martinez-Transfer. Die Bayern wollten aus meiner Sicht, insbesondere in Richtung Dortmund, zeigen, dass sie immer noch die Macht in Deutschland sind und solche Summen problemlos stämmen können. Wenn man bedenkt, dass ein Song für 19 Millionen gewechselt ist, halte ich die 40 Millionen für überzogen. Er ist gut und wird den Bayern auch helfen, aber Spieler, die deutlich mehr potenzial haben und eine Mannschaft ganz alleine führen können, sind in etwa für die gleichen Ablösesummen zu haben gewesen. Hazard oder Modric sind andere Spielertypen, das stimmt, sie sind aber auch bessere bzw. spielentscheidendere Spieler. Martinez hat vor allem in der EL sehr gut aufgespielt, ob er in einer Liga wie Deutschland, wo aus meiner Sicht viel mehr Tempo gegangen und doch weniger auf das Passspiel geachtet wird klar kommt, bleibt abzuwarten. Dennoch bin ich der Meinung, dass die Bayern genau auf dieser Position eine Lücke schließen mussten und Martinez wird das schaffen, diese Qualität hat er allemal. Ob er seine 40 Millionen Wert ist, zeigt die Zukunft. Diese Geschichte mit seinem Gehalt interessiert mich nicht als außenstehender, ich kenne nur die Fakten und diese besagen: Bayern überweist 40 Millionen nach Bilbao.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.772
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#5049 von Flo , 30.08.2012 10:41

das problem ist denke ich, dass es auf der position nicht sehr viele alternativen gibt.Yann M'Vila zb ist von der art her auch eher wie ein Gustavo sprich der hätte Bayern auch nicht viel weitergeholfen. klar ein Modric ist natürlich ein anderes kaliber als ein Martinez aber Modric hätte ins system auch nicht wirklich reingepasst (außer vllt als 10er aber das hätte das problem im zentral defensiven mittelfeld auch nicht behoben).

ich persönlich bin allerdings der meinung, dass in Spanien das spiel nicht immer nur vom passspiel gerpägt ist sondern teilweise auch deutlich schneller ist als zb in Deutschland (weshalb ich die spanische liga auch so gerne gucke).
Martinez wird auf jeden fall erstmal nen bisschen zeit brauchen bis er sich an den neuen verein, das neue umfeld und vor allem das neue system umgestellt hat. bei Athletic hat er unter Bielsa zb meist in der IV gespielt (mangels alternativen) und dort das spiel versucht zu leiten. bei Bayern bin ich mir sicher wird er als 6er spielen.

was ich allerdings am interessantesten finde, ist die tatsache, dass ein spieler von Athletic nun auch außerhalb der spanischen liga oder der EL mal ins blickfeld der deutschen fussball fans gerät. das kann für Athletic gut oder schlecht sein....


Sage mir jeden Morgen, dass ich keine SMS schreibe,
Sekunden später dann, seht mich SMS schreiben.
Sollte besser Stress meiden, sie vergessen, weiter ziehen.
Liebt mich nicht, sieht mich nicht. Wie bemessen scheiße lief's.

Casper - Fiend

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#5050 von Kevin_93 , 30.08.2012 11:02

Ich habe bisher kaum etwas von Martinez gehört (zu mindest vor dem Transfer-Theater), daher warte ich mit einer Meinung über ihn erst einmal einen Monat ab. Gut finde ich, dass er auch Innenverteidigung spielen kann, da sind wir ja abgesehen von Dante eher nicht so gut besetzt (Badstuber wird überschätzt, Boateng ist immer für einen Fehler gut und van Buyten wird es wohl leider nicht mehr zurückschaffen).


RW Wiesbaden übernommen am 20.06.2010. Seit dem 163 Ligaspiele, 44 Siege, 50 Unentschieden und 69 Niederlagen (182 Punkte), Torverhältnis: 197:243.
Zukünftige Ziele: Allmähliche Etablierung im Oberhaus.´
http://rw-wiesbaden.blogspot.com

 
Kevin_93
Beiträge: 3.744
Registriert am: 06.09.2010


   

Rauchst du noch oder dampfst du schon?
WM 2026

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen