RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#1076 von Hasan-S04 , 04.03.2011 00:52

Zitat von Kevin_93
@Hasan ich habe erst vor einem Tag oder so begonnen, bei diesem Thema mitzudiskutieren. Von mir hast du hier sicher nicht gelesen, dass ich neuer nicht haben will, weil er ein "Urschalker" ist, ich habe begründet, warum ich ihn nicht haben will und auch dazu, dass ich ihn auspfeifen würde, stehe ich weiter, weil ich es nicht gerechtfertigt finde, wenn ein Management einen pieler unbedingt haben will, ohne mal danach zu schauen, ob das denn die Fans haben wollen.

Das mit dem Thema Urschalker habe ich nie aufgeworfen, bring bitte hier nichts durcheinander.



Ok, dann hat das irgendwer anders geschrieben.
Seit wann werden denn Fans bei irgendeinem Verein gefragt, welchen Neuzugang sie am liebsten haben wollen? Kann mir so etwas am ehesten bei Pauli oder Union vorstellen...sonst...
Ich muss deine Argumente nicht verstehen, lassen wir es gut sein...Kommen eh nicht auf einen Nenner.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.780
Registriert am: 07.09.2010


RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#1077 von Gelöschtes Mitglied , 04.03.2011 13:59

Faires Spiel ist immer wichtig: 36 (!!!!) mal rot in einer Partie:

http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/i...rgentinien.html



Wer in der Bundesliga nix reißt gewinnt eben die Champ. League oder den DFB Pokal oder einfach beides :DDD
Ärgerlich wird es nur wenn man überall nur zuschauen muss


RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#1078 von scabinho , 04.03.2011 18:53

Zitat von Schalker
Faires Spiel ist immer wichtig: 36 (!!!!) mal rot in einer Partie:

http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/i...rgentinien.html


Und ich dachte immer, IHR spielt unfair!

 
scabinho
Beiträge: 7.472
Registriert am: 06.09.2010


RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#1079 von Flo , 04.03.2011 22:00

Zitat von Hasan-S04
@Flo:
Du musst jetzt nicht einen auf beleidigt tun, im Fußball verallgemeinert man nunmal. Bei jedem Auswärtsspiel muss ich mir "Wir haben Arbeit" oder "Ihr wohnt unter Brücken" anhören, damit muss man nunmal leben, auch wenn die wenigsten Aussagen auf eine gesamte Fangruppe zustimmen. Hier geht es halt um Vorurteile, Mehrheit oder den Eindruck, den viele Fans hinterlassen.



richtig im fußball veralgemeinert man aber darf ich mal drann erinnern was ich mir anhören konnte als ich über die schalke fans hergezogen habe? da seit ihr auch sofort alle im dreieck gesprungen weil es euch genervt hat.

ich kann es einfach nicht mehr hören alle bayern fans seinen doch eh nur erfolgsfans. wäre ich dann fan vom VfB Lübeck? sicher nicht


Warum muss ich an dich denken, wenn ich es doch gar nicht will?
Warum warte ich, dass du dich meldest, wenn ich doch im Grunde weiß,dass du es nicht tust?
Warum quält mich jeder Gedanke an dich, wenn ich weiß, dass du nicht an mich denkst?
Es ist schlimm, dich zu lieben, es ist schlimm dich zu vermissen...doch viel schlimmer ist es, dass du neben mir sitzt und ich dich ansehe und weiß, dass du nie ein Teil meines Lebens sein wirst.

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#1080 von Kevin_93 , 04.03.2011 22:22

Flo hat recht...dann dürfte ich also auch nicht mehr für meinen kleinen Heimat-Verein TSV Heubach jeden Sonntag auf dem Sportplatz stehen? Ok gut, ich gehe ab jetzt nicht mehr da hin, sind ja eh nur Bezirksliga-Kicker, die könnten ja öfter verlieren und selbst dran Schuld sein......


RW Wiesbaden übernommen am 20.06.2010. Seit dem 54 Ligaspiele, 19 Siege, 18 Unentschieden und 17 Niederlagen (75 Punkte), Torverhältnis: 74:66.
Zukünftige Ziele: Wideraufstieg in Liga Eins und allmähliche Etablierung im Oberhaus.´
http://www.rw-wiesbaden.de.ms

 
Kevin_93
Beiträge: 3.760
Registriert am: 06.09.2010


RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#1081 von Gelöschtes Mitglied , 04.03.2011 23:03

Ihr habt klar recht mit den Vorurteilen gegen Bayern Fans, vielleicht liegt das auch daran das man niemals sehen konnte ob manche "spezielle" Bayern Fans auch solche bleiben wenn der Verein mal eine ordentliche Durststrecke hätte - nur bei Bayern gab es sowas noch nie. Würde mich mal interessieren wer da so alles abspringen würde wenn Bayern über Jahre mal erfolglos wäre - nunja wir werden es vermutlich nie erleben

Wie gesagt, es gibt A...löcher unter Bayernfans und genau solche unter Schalkefans usw., diese "von Haus aus Arroganz" einer Vielzahl von Bayernfans kommt eben vom andauernden Erfolg. Auf der anderen Seite gab es immer den Spruch (auch von mir gerne genutzt): Bayerndusel, den haben sie jetzt nicht mehr, da hat sich schon etwas im Vergleich zu früher verändert.

Nochmal auf die Fans zurück, die Schickimicki Fans sind Scheiße ob sie nun Bayern, Schalker oder sonst welchem Verein angehören, die haben für mich eigentlich im Stadion nix verloren. Schlimm wird es wenn die dann auch noch mitquatschen wollen, aufgrund der Größe und Lage von München sowie dessen Anwohner gibt es halt leider mehr davon dort als an vielen anderen Bundesliga Standorten.Im Grunde ist jeder ja ein wenig neidisch auf den Bayerischen Erfolg und manche Münchner Fans suhlen sich ja gradezu darin und lassen es leider sehr oft über Gebühr heraushängen, vielleicht wären wir Fans von anderen Clubs bei gleichem Erfolg aber ähnlich. Unser eins muß sich halt ausgiebig über seltene Ereignisse freuen und dann richtig während man in München so etwas als normal ansieht. Ich habe auf jeden Fall nix gegen Bayern Anhänger - so lange ich sie nicht sehe
Nee Spaß, mein Kumpel ist voll in Ordnung und der ist ja auch einer von den Bayern und mußte auch meine volle Lästerpackung ertragen in dieser Saison. Wir haben ein hübsches Ritual, immer wenn wir uns sehen muß zur Begrüßung derjenige niederknien und dem anderen huldigen der grade in der Tabelle vorn ist, Ihr könnt Euch also denken wie oft meine Knie schon wund waren, aber ab und zu mußte auch er den "Papst am Flughafen" vor mir machen



Wer in der Bundesliga nix reißt gewinnt eben die Champ. League oder den DFB Pokal oder einfach beides :DDD
Ärgerlich wird es nur wenn man überall nur zuschauen muss

zuletzt bearbeitet 04.03.2011 23:12 | Top

RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#1082 von Timbugtwo , 05.03.2011 00:10

Zitat von Flo


ich kann es einfach nicht mehr hören alle bayern fans seinen doch eh nur erfolgsfans. wäre ich dann fan vom VfB Lübeck? sicher nicht




Auch so etwas gibts in anderen Vereinen eher nicht Entweder Fan von a oder Fan von B Aber Fan von A UND B das geht irgendwie nicht also bist du wohl doch eher sympathisant und nicht FAN als FAN gibt es nunmal nur HERZBLUT für einen Verein





DIE NR 1 IM POTT SIND WIIIIR

 
Timbugtwo
Beiträge: 1.791
Registriert am: 07.09.2010


RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#1083 von Hasan-S04 , 05.03.2011 15:54

Zitat von Timbugtwo

Zitat von Flo


ich kann es einfach nicht mehr hören alle bayern fans seinen doch eh nur erfolgsfans. wäre ich dann fan vom VfB Lübeck? sicher nicht




Auch so etwas gibts in anderen Vereinen eher nicht Entweder Fan von a oder Fan von B Aber Fan von A UND B das geht irgendwie nicht also bist du wohl doch eher sympathisant und nicht FAN als FAN gibt es nunmal nur HERZBLUT für einen Verein




Danke Tim!

@Kevin:
Natürlich darfst du deinen heimatverein unterstützen, das ist auch ein vollkommen anderes Thema. Das sind nunmal Vorurteile und damit müsst ihr leben, so wie ich damit leben muss, dass Schalker nur Arbeitslose und ind Trainingshosen herumrennende asoziale Leute sind...


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.780
Registriert am: 07.09.2010


RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#1084 von ExilSachse ( gelöscht ) , 05.03.2011 17:50

DYNAMO..3:0 !!! Jetzt greifen wir noch einmal oben an..

Zu Bayern sag ich nur soviel, wir waren bemüht, mehr nicht und Hannover hat ein tolles Spiel gemacht und alles richtig gemacht..Respekt!



ExilSachse

RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#1085 von Gelöschtes Mitglied , 05.03.2011 18:14

So, Frage: Hatte Hannover natürlich Glück oder?
Wer Ulis Feuermelder Kopf sah weiß was jetzt kommt.

Tolles Spiel vom Club, die überraschen mich immer mehr. Um Pauli in der Form darf man langsam Angst haben und was der Lakic heute in den Schlußminuten für eine 1000prozentige Chance vergeben hat muß man fast fragen: Wurde der dafür bezahlt? Das Ding wäre Lauterns Sieg gewesen.



Wer in der Bundesliga nix reißt gewinnt eben die Champ. League oder den DFB Pokal oder einfach beides :DDD
Ärgerlich wird es nur wenn man überall nur zuschauen muss

zuletzt bearbeitet 05.03.2011 18:20 | Top

RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#1086 von Strubbel ( gelöscht ) , 05.03.2011 18:22

glücklicher Sieg von 96 ?
Ganz im Gegenteil haushoch verdient !!!


http://ssvwolfsburg.jimdo.com/

Strubbel

RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#1087 von Gelöschtes Mitglied , 05.03.2011 18:27

Hab es teilweise gesehen und da gab es den ersten Eckball für Bayern gegen Spielminute 80 wenn ich mich nicht täusche und das spricht ja Bände. Hannover wäre früher für Bayern kein Thema gewesen und der Fehler vom Kraft beim Gegentor war auch nicht ohne



Wer in der Bundesliga nix reißt gewinnt eben die Champ. League oder den DFB Pokal oder einfach beides :DDD
Ärgerlich wird es nur wenn man überall nur zuschauen muss


RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#1088 von Flo , 05.03.2011 18:38

Zitat von Timbugtwo

Zitat von Flo


ich kann es einfach nicht mehr hören alle bayern fans seinen doch eh nur erfolgsfans. wäre ich dann fan vom VfB Lübeck? sicher nicht




Auch so etwas gibts in anderen Vereinen eher nicht Entweder Fan von a oder Fan von B Aber Fan von A UND B das geht irgendwie nicht also bist du wohl doch eher sympathisant und nicht FAN als FAN gibt es nunmal nur HERZBLUT für einen Verein




Bayern fan bin ich seit meinem 5 lebensjahr. so viel dazu. Lübeck finde ich gut, weil ich hier wohne und auch noch aus weiteren privaten gründen die ich jetzt hier nicht aufzählen werde


Warum muss ich an dich denken, wenn ich es doch gar nicht will?
Warum warte ich, dass du dich meldest, wenn ich doch im Grunde weiß,dass du es nicht tust?
Warum quält mich jeder Gedanke an dich, wenn ich weiß, dass du nicht an mich denkst?
Es ist schlimm, dich zu lieben, es ist schlimm dich zu vermissen...doch viel schlimmer ist es, dass du neben mir sitzt und ich dich ansehe und weiß, dass du nie ein Teil meines Lebens sein wirst.

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#1089 von Flo , 05.03.2011 18:43

danke an Hannover, denn das war genau das ergbnis was ich mir erhofft hatte. warum? ganz einfach:

1. nach dem spiel gegen Inter (das auch verliert wird) braucht man als bayern fan keine unnötige enrgie mehr aufbringen, wenn man die spiele verfolgt, denn es geht jetzt um nicht mehr alzu viel

2. van Gaal dann hoffentlich bald mal weg. endlich das ende des ball halten fußballs ohne jegliche bewegung usw.

3. Hannover nächste saison wohl in der CL. dann kann ich hier im norden endlich mal CL im stadion gucken denn Hannover ist nicht alzu weit weg



ich denke van Gaal wird spätestens nach der partie gegen Inter das handtuch nehmen müssen, wenn man verliert, was sehr wahrscheinlich ist bei der jetztigen bayern verfassung.
ich hab so ein gefühl, dass Sammer bald neuer trainer in bayern sein wird, denn ich glaube Höneß hatte da seine finger im spiel, beim gescheiterten Sammer wechsel nach Hamburg


Warum muss ich an dich denken, wenn ich es doch gar nicht will?
Warum warte ich, dass du dich meldest, wenn ich doch im Grunde weiß,dass du es nicht tust?
Warum quält mich jeder Gedanke an dich, wenn ich weiß, dass du nicht an mich denkst?
Es ist schlimm, dich zu lieben, es ist schlimm dich zu vermissen...doch viel schlimmer ist es, dass du neben mir sitzt und ich dich ansehe und weiß, dass du nie ein Teil meines Lebens sein wirst.

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#1090 von Timbugtwo , 05.03.2011 18:49

Zitat von Flo

Zitat von Timbugtwo

Zitat von Flo


ich kann es einfach nicht mehr hören alle bayern fans seinen doch eh nur erfolgsfans. wäre ich dann fan vom VfB Lübeck? sicher nicht




Auch so etwas gibts in anderen Vereinen eher nicht Entweder Fan von a oder Fan von B Aber Fan von A UND B das geht irgendwie nicht also bist du wohl doch eher sympathisant und nicht FAN als FAN gibt es nunmal nur HERZBLUT für einen Verein




Bayern fan bin ich seit meinem 5 lebensjahr. so viel dazu. Lübeck finde ich gut, weil ich hier wohne und auch noch aus weiteren privaten gründen die ich jetzt hier nicht aufzählen werde




Trotz a
llem ist es unmöglich FAN von 2 Vereinen zu sein ......das geht nicht also sympathiesant und nicht mehr tut mir leid aber das ist nunmal so . Entweder man liebt einen Verein oder ichg mag mehrere . Genau wie bei Frauen LIEBEN tu ich nur eine gut finden schon mehrere.





DIE NR 1 IM POTT SIND WIIIIR

 
Timbugtwo
Beiträge: 1.791
Registriert am: 07.09.2010


RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#1091 von Flo , 05.03.2011 18:50

Zitat von Timbugtwo

Zitat von Flo

Zitat von Timbugtwo

Zitat von Flo


ich kann es einfach nicht mehr hören alle bayern fans seinen doch eh nur erfolgsfans. wäre ich dann fan vom VfB Lübeck? sicher nicht




Auch so etwas gibts in anderen Vereinen eher nicht Entweder Fan von a oder Fan von B Aber Fan von A UND B das geht irgendwie nicht also bist du wohl doch eher sympathisant und nicht FAN als FAN gibt es nunmal nur HERZBLUT für einen Verein




Bayern fan bin ich seit meinem 5 lebensjahr. so viel dazu. Lübeck finde ich gut, weil ich hier wohne und auch noch aus weiteren privaten gründen die ich jetzt hier nicht aufzählen werde




Trotz a
llem ist es unmöglich FAN von 2 Vereinen zu sein ......das geht nicht also sympathiesant und nicht mehr tut mir leid aber das ist nunmal so . Entweder man liebt einen Verein oder ichg mag mehrere . Genau wie bei Frauen LIEBEN tu ich nur eine gut finden schon mehrere.




gut dann bin ich halt Bayern fan und Lübeck sympathiesant


Warum muss ich an dich denken, wenn ich es doch gar nicht will?
Warum warte ich, dass du dich meldest, wenn ich doch im Grunde weiß,dass du es nicht tust?
Warum quält mich jeder Gedanke an dich, wenn ich weiß, dass du nicht an mich denkst?
Es ist schlimm, dich zu lieben, es ist schlimm dich zu vermissen...doch viel schlimmer ist es, dass du neben mir sitzt und ich dich ansehe und weiß, dass du nie ein Teil meines Lebens sein wirst.

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#1092 von ExilSachse ( gelöscht ) , 05.03.2011 21:21

Zitat von Schalker
Hab es teilweise gesehen und da gab es den ersten Eckball für Bayern gegen Spielminute 80 wenn ich mich nicht täusche und das spricht ja Bände. Hannover wäre früher für Bayern kein Thema gewesen und der Fehler vom Kraft beim Gegentor war auch nicht ohne


was haben denn Eckbälle mit dem Spielverlauf zu tun? Barca hat üblicherweise auch wenig Eckbälle..



ExilSachse

RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#1093 von ExilSachse ( gelöscht ) , 05.03.2011 21:25

Zitat von Flo
danke an Hannover, denn das war genau das ergbnis was ich mir erhofft hatte. warum? ganz einfach:

1. nach dem spiel gegen Inter (das auch verliert wird) braucht man als bayern fan keine unnötige enrgie mehr aufbringen, wenn man die spiele verfolgt, denn es geht jetzt um nicht mehr alzu viel

2. van Gaal dann hoffentlich bald mal weg. endlich das ende des ball halten fußballs ohne jegliche bewegung usw.

3. Hannover nächste saison wohl in der CL. dann kann ich hier im norden endlich mal CL im stadion gucken denn Hannover ist nicht alzu weit weg



ich denke van Gaal wird spätestens nach der partie gegen Inter das handtuch nehmen müssen, wenn man verliert, was sehr wahrscheinlich ist bei der jetztigen bayern verfassung.
ich hab so ein gefühl, dass Sammer bald neuer trainer in bayern sein wird, denn ich glaube Höneß hatte da seine finger im spiel, beim gescheiterten Sammer wechsel nach Hamburg


LOL..Bayern hat doch bisher trotz der verdienten Niederlagen nicht den Eindruck gemacht das Fußballspielen verlernt zu haben, nur ist es halt derzeit nicht sonderlich effektiv, wie auch gegen Hannover wieder, aber wenn die CL-Hymne erklingt spielen wir nicht für uns, sondern für Deutschand, auch da wachsen deutsche Nationalspieler über sich hinaus und so wird es auch wieder gegen Inter sein und wir werden nicht auf das nötige Unentschieden spielen, sondern Inter erneut schlagen..soweit und gut..



ExilSachse

RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#1094 von Timbugtwo , 05.03.2011 21:26

Zitat von ExilSachse

Zitat von Schalker
Hab es teilweise gesehen und da gab es den ersten Eckball für Bayern gegen Spielminute 80 wenn ich mich nicht täusche und das spricht ja Bände. Hannover wäre früher für Bayern kein Thema gewesen und der Fehler vom Kraft beim Gegentor war auch nicht ohne


was haben denn Eckbälle mit dem Spielverlauf zu tun? Barca hat üblicherweise auch wenig Eckbälle..




Hat schon ne aussagekraft wo das spiel stattfindet ;) Barca ist aber auch keie Mannschaft mit der ihr euch messen solltet die spielen auf nem anderen stern





DIE NR 1 IM POTT SIND WIIIIR

 
Timbugtwo
Beiträge: 1.791
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 05.03.2011 | Top

RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#1095 von ExilSachse ( gelöscht ) , 05.03.2011 21:28

Zitat von Timbugtwo

Zitat von ExilSachse

Zitat von Schalker
Hab es teilweise gesehen und da gab es den ersten Eckball für Bayern gegen Spielminute 80 wenn ich mich nicht täusche und das spricht ja Bände. Hannover wäre früher für Bayern kein Thema gewesen und der Fehler vom Kraft beim Gegentor war auch nicht ohne


was haben denn Eckbälle mit dem Spielverlauf zu tun? Barca hat üblicherweise auch wenig Eckbälle..





Mag sein aber die treffen das Tor ;)



das ist eigentlich das was Bayern derzeit am meisten fehlt, man macht seine Chancen nicht rein und damit baust Du nun mal jeden, ausnahmslos jeden Gegner auf, dazu kommen die Schnitzer unseres Keepers, d.h. ich gehe mal davon ausgegen Inter steht Butt wieder im Tor!



ExilSachse
zuletzt bearbeitet 05.03.2011 21:28 | Top

RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#1096 von Gelöschtes Mitglied , 05.03.2011 21:29

Zitat von ExilSachse

Zitat von Schalker
Hab es teilweise gesehen und da gab es den ersten Eckball für Bayern gegen Spielminute 80 wenn ich mich nicht täusche und das spricht ja Bände. Hannover wäre früher für Bayern kein Thema gewesen und der Fehler vom Kraft beim Gegentor war auch nicht ohne


was haben denn Eckbälle mit dem Spielverlauf zu tun? Barca hat üblicherweise auch wenig Eckbälle..





Es zeugt eventuell davon wie sehr eine Mannschaft Druck auf das gegnerische Tor gemacht hat, aber ich find es okay - frag ruhig wenn Du etwas nicht weißt



Wer in der Bundesliga nix reißt gewinnt eben die Champ. League oder den DFB Pokal oder einfach beides :DDD
Ärgerlich wird es nur wenn man überall nur zuschauen muss


RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#1097 von ExilSachse ( gelöscht ) , 05.03.2011 21:32

Zitat von Schalker

Zitat von ExilSachse

Zitat von Schalker
Hab es teilweise gesehen und da gab es den ersten Eckball für Bayern gegen Spielminute 80 wenn ich mich nicht täusche und das spricht ja Bände. Hannover wäre früher für Bayern kein Thema gewesen und der Fehler vom Kraft beim Gegentor war auch nicht ohne


was haben denn Eckbälle mit dem Spielverlauf zu tun? Barca hat üblicherweise auch wenig Eckbälle..





Es zeugt eventuell davon wie sehr eine Mannschaft Druck auf das gegnerische Tor gemacht hat, aber ich find es okay - frag ruhig wenn Du etwas nicht weißt



Schalker, ist mir klar das Du das Spiel nicht vollständig gesehen hast, aber es ist nun beileibe nicht so, dass Hannover das Spiel hätte unbedingt gewinnen hätte müssen, aber w.o. schon geschrieben Hannover war um Längen effektiver, das hat dann zum verdienten Sieg geführt, deshalb war im Grunde genommen die Leistung von Bayern nicht schlecht, aber eben zu schlecht um nicht zu verlieren!



ExilSachse

RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#1098 von ExilSachse ( gelöscht ) , 05.03.2011 21:33

Zitat von Timbugtwo

Zitat von ExilSachse

Zitat von Schalker
Hab es teilweise gesehen und da gab es den ersten Eckball für Bayern gegen Spielminute 80 wenn ich mich nicht täusche und das spricht ja Bände. Hannover wäre früher für Bayern kein Thema gewesen und der Fehler vom Kraft beim Gegentor war auch nicht ohne


was haben denn Eckbälle mit dem Spielverlauf zu tun? Barca hat üblicherweise auch wenig Eckbälle..




Hat schon ne aussagekraft wo das spiel stattfindet ;) Barca ist aber auch keie Mannschaft mit der ihr euch messen solltet die spielen auf nem anderen stern



das Spiel fand nun aber mal nicht hauptsächlich in der Bayern Hälfte statt, sondern umgekehrt, was soll ich von solchen Aussagen halten?



ExilSachse

RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#1099 von Gelöschtes Mitglied , 05.03.2011 21:38

Exi nicht böse sein, andere wären froh wenn sie die aktuellen "Probleme" von Bayern hätten. Ich fand es halt bemerkenswert das es immer heißt mit Robben und Ribery ist Bayern eine Top Mannschaft und ohne die beiden eben nur gehobenes Mittelfeld. Jetzt habe ich einige Spiele mit den beiden gesehen und was ich sah war so gut wie nix. Ihr habt einfach den falschen Trainer, nächste Saison wird Bayern garantiert ganz anders aussehen, es sei denn man behält Van Gaal und ab sofort gibt es auch Punkte für Ballbesitz.



Wer in der Bundesliga nix reißt gewinnt eben die Champ. League oder den DFB Pokal oder einfach beides :DDD
Ärgerlich wird es nur wenn man überall nur zuschauen muss

zuletzt bearbeitet 05.03.2011 21:39 | Top

RE: Gratulation an den deutschen Meister BVB Borussia Dortmund 09

#1100 von Timbugtwo , 05.03.2011 21:56

Zitat von Schalker
Exi nicht böse sein, andere wären froh wenn sie die aktuellen "Probleme" von Bayern hätten. Ich fand es halt bemerkenswert das es immer heißt mit Robben und Ribery ist Bayern eine Top Mannschaft und ohne die beiden eben nur gehobenes Mittelfeld. Jetzt habe ich einige Spiele mit den beiden gesehen und was ich sah war so gut wie nix. Ihr habt einfach den falschen Trainer, nächste Saison wird Bayern garantiert ganz anders aussehen, es sei denn man behält Van Gaal und ab sofort gibt es auch Punkte für Ballbesitz.




Sehe ich ähnlich Bayern hat alle Jahre wieder nen Seuchenjahr und dann war es das erstmal wieder für die Konkurrenz





DIE NR 1 IM POTT SIND WIIIIR

 
Timbugtwo
Beiträge: 1.791
Registriert am: 07.09.2010


   

Forenspiel Tauziehen
Rauchst du noch oder dampfst du schon?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen