Saison 10: Diskussion

#1 von scabinho , 21.09.2012 23:43

Für die 10. Saison wird sehr dringend gesucht:

1. Ideen für den Spielzug
Es fehlt noch eine Option für den Spielzug. Also ein ganzer Bereich, aus dem gewählt werden soll. Ob ein reiner Taktikbereich mit direkten Auswirkungen auf das Spiel, oder Auswirkungen nur nach dem Spiel oder was ganz anderes,....Wer Ideen hat, bitte posten!
Was es aber nicht sein sollte, sind Taktiken, bei denen nur Bereichspunkte hin- und hergeschoben werden!

2. 2 neue Mitarbeiter
In der Winterpause wird der Mitarbeiter Nr. 8 erscheinen. Hierfür wird es keinen Finanzausgleich geben. Zur neuen Saison sollen 2 weitere Mitarbeiter kommen, für die es dann einen Finanzausgleich geben wird, so dass man als Verein noch stärker die Möglichkeit hat, an der Finanzschraube zu drehen.
Teilt mir hier eure Ideen und Gedanken für mögliche Mitarbeiter mit!

3. Weiterentwicklung des neuen Einsatzsystems
Zur Erinnerung: Das neue Einsatzsystem ost in der Auswirkung klar abgeschwächt worden. Es wurden quasi Zwischenstufen eingeführt, die für mehr Dynamik und weniger Effekt sorgen sollten Mittlerweile sollte man auch erkannt haben, dass der Einsatz in einem Spiel nicht der hauptentscheidende Faktor ist.
Die Einführung des neuen Einsatzsystems hatte auch einen anderen Hintergrund. "Hoher Einsatz soll nicht vergeudet sein!". Man schenkt gerne mal ab und konzentriert sich auf die wichtigeren Begegnungen. Dies wollte ich ein wenig eindämmen, indem ich die Spielpraxis-Bewegung per Einsatz eingeführt habe. So kann man jetzt mit den beiden höchsten Einsatzstufen zwar verlieren, aber immerhin sich ein wenig trösten weil man ja etwas für die Spielpraxis getan hat. Dies möchte ich jetzt noch ein wenig verstärken, indem ich noch eine kleine Formbewegung plus die Wiedereinführung der Einsatzstufe "Schonung" miteinbaue.
Das Ganze könnte dann in etwa so ausehen:
Einsatzstufe 1: Fitness -2,5, Spielpraxis: +5 statt +6, Form: zu 100% weniger Gewinn um 1
Einsatzstufe 2: Fitness -4,5, Spielpraxis: +5,5 statt +6 , Form: zu 50% weniger Gewinn um 1
Einsatzstufe 3: Fitness -6,5, Spielpraxis: +6 , Form: zu 50% weniger Gewinn um 1, wenn Form grösser 109
Einsatzstufe 4: Fitness -9, Spielpraxis: +6
Einsatzstufe 5: Fitness -11, Spielpraxis: +6,25 , Form: zu 12,5% mehr Gewinn um 1, wenn Form kleiner 96
Einsatzstufe 6: Fitness -13, Spielpraxis: +6,5 , Form: zu 25% mehr Gewinn um 1, wenn Form kleiner 96

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 26.09.2012 | Top

RE: Saison 10: Dringend gesucht

#2 von Flo , 25.09.2012 22:36

ein Mitarbeiter mit dem mann schlechte eigenschaften wieder zu tendenzen abschwächen kann und gute tendenzen in eigenschaften ändern kann


Sage mir jeden Morgen, dass ich keine SMS schreibe,
Sekunden später dann, seht mich SMS schreiben.
Sollte besser Stress meiden, sie vergessen, weiter ziehen.
Liebt mich nicht, sieht mich nicht. Wie bemessen scheiße lief's.

Casper - Fiend

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Saison 10: Dringend gesucht

#3 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 26.09.2012 10:04

Ein Scout für das Verpflichten von Amateuren. Je höher die Stufe, desto besser die verpflichteten Amateure.


RW Wiesbaden übernommen am 20.06.2010. Seit dem 168 Ligaspiele, 45 Siege, 53 Unentschieden und 70 Niederlagen (188 Punkte), Torverhältnis: 202:249.
Zukünftige Ziele: Allmähliche Etablierung im Oberhaus.´
http://rw-wiesbaden.blogspot.com

Kevin_93

RE: Saison 10: Dringend gesucht

#4 von scabinho , 26.09.2012 22:49

Zitat von Flo im Beitrag #2
ein Mitarbeiter mit dem mann schlechte eigenschaften wieder zu tendenzen abschwächen kann und gute tendenzen in eigenschaften ändern kann

Danke für den Vorschlag.
Ich wüsste gar nicht, wie man einen solchen Mitarbeiter benennen sollte und ob es sowas auch tatsächlich in der Realität gibt, bezweifel ich.
Zitat von Kevin_93 im Beitrag #3
Ein Scout für das Verpflichten von Amateuren. Je höher die Stufe, desto besser die verpflichteten Amateure.

Danke für deinen Vorschlag.
Macht wenig Sinn! Dann stelle ich einen Scout ein, wenn ich einen Amateur verpflichten möchte und feuere ihn danach.
Einen Scout habe ich aktuell im Hinterkopf mit einer völlig anderen Aufgabe. Der läme aber nur, wenn ich ein geplantes neues Feature hinbekomme.

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: Saison 10: Dringend gesucht

#5 von Jona , 26.09.2012 22:53

Zitat von scabinho im Beitrag #4
Zitat von Flo im Beitrag #2
ein Mitarbeiter mit dem mann schlechte eigenschaften wieder zu tendenzen abschwächen kann und gute tendenzen in eigenschaften ändern kann

Danke für den Vorschlag.
Ich wüsste gar nicht, wie man einen solchen Mitarbeiter benennen sollte und ob es sowas auch tatsächlich in der Realität gibt, bezweifel ich.



Halt sowas wie Spielerbetreuer, der sich halt intensiv um die Spieler kümmert. Ist halt die Frage, wie man das abschwächen dann definiert usw.


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.909
Registriert am: 22.09.2010


RE: Saison 10: Dringend gesucht

#6 von scabinho , 26.09.2012 23:31

3. Weiterentwicklung des neuen Einsatzsystems
Zur Erinnerung: Das neue Einsatzsystem ist in der Auswirkung klar abgeschwächt worden. Es wurden quasi Zwischenstufen eingeführt, die für mehr Dynamik und weniger Effekt sorgen sollten Mittlerweile sollte man auch erkannt haben, dass der Einsatz in einem Spiel nicht der hauptentscheidende Faktor ist.
Die Einführung des neuen Einsatzsystems hatte auch einen anderen Hintergrund. "Hoher Einsatz soll nicht vergeudet sein!". Man schenkt gerne mal ab und konzentriert sich auf die wichtigeren Begegnungen. Dies wollte ich ein wenig eindämmen, indem ich die Spielpraxis-Bewegung per Einsatz eingeführt habe. So kann man jetzt mit den beiden höchsten Einsatzstufen zwar verlieren, aber immerhin sich ein wenig trösten weil man ja etwas für die Spielpraxis getan hat. Dies möchte ich jetzt noch ein wenig verstärken, indem ich noch eine kleine Formbewegung plus die Wiedereinführung der Einsatzstufe "Schonung" miteinbaue.
Das Ganze könnte dann in etwa so ausehen:
Einsatzstufe 1: Fitness -2,5, Spielpraxis: +5 statt +6, Form: zu 100% weniger Gewinn um 1
Einsatzstufe 2: Fitness -4,5, Spielpraxis: +5,5 statt +6 , Form: zu 50% weniger Gewinn um 1
Einsatzstufe 3: Fitness -6,5, Spielpraxis: +6 , Form: zu 50% weniger Gewinn um 1, wenn Form grösser 109
Einsatzstufe 4: Fitness -9, Spielpraxis: +6
Einsatzstufe 5: Fitness -11, Spielpraxis: +6,25 , Form: zu 12,5% mehr Gewinn um 1, wenn Form kleiner 96
Einsatzstufe 6: Fitness -13, Spielpraxis: +6,5 , Form: zu 25% mehr Gewinn um 1, wenn Form kleiner 96

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 26.09.2012 | Top

RE: Saison 10: Diskussion

#7 von Gelöschtes Mitglied , 26.09.2012 23:42

Zitat von scabinho im Beitrag #1
Für die 10. Saison wird sehr dringend gesucht:
2. 2 neue Mitarbeiter
In der Winterpause wird der Mitarbeiter Nr. 8 erscheinen. Hierfür wird es keinen Finanzausgleich geben. Zur neuen Saison sollen 2 weitere Mitarbeiter kommen, für die es dann einen Finanzausgleich geben wird, so dass man als Verein noch stärker die Möglichkeit hat, an der Finanzschraube zu drehen.
Teilt mir hier eure Ideen und Gedanken für mögliche Mitarbeiter mit!




Fanshopleiter/Mitarbeiter
Gesteigerte Einnahmen bei sportlichen Erfolg im Fanartikelverkauf

Motivationstrainer
Steigert die Chance speziell für sportlich weniger erfolgreiche Vereine die Motivation wieder zu heben

Mannschaftsbetreuer
Steigert das Teamwork

Einzeltrainingsleiter/Personal Trainer
Steigert im Einzeltraining die Tendenzen eines Spielers bzw. schwächt vorhandene Negativtendenzen. Evt. in Verbindung mit Minderung in der Fitness wegen erhöhtem Trainingsaufwand des einzelnen Spielers.



Nur der Ruhrpott und sonst gar nix!

zuletzt bearbeitet 26.09.2012 23:47 | Top

RE: Saison 10: Diskussion

#8 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 27.09.2012 10:56

Was soll das für ein neues Feature sein?

Zu den Einsatzstufen: Verliert man bei Einsatzstufe 4 bis dato nicht nur 8 Punkte? Warum dann jetzt 9 oder hat sich das zu Beginn dieser Saison verändert?


RW Wiesbaden übernommen am 20.06.2010. Seit dem 168 Ligaspiele, 45 Siege, 53 Unentschieden und 70 Niederlagen (188 Punkte), Torverhältnis: 202:249.
Zukünftige Ziele: Allmähliche Etablierung im Oberhaus.´
http://rw-wiesbaden.blogspot.com

Kevin_93

RE: Saison 10: Diskussion

#9 von scabinho , 27.09.2012 11:20

Zitat von Schalker im Beitrag #7
Zitat von scabinho im Beitrag #1
Für die 10. Saison wird sehr dringend gesucht:
2. 2 neue Mitarbeiter
In der Winterpause wird der Mitarbeiter Nr. 8 erscheinen. Hierfür wird es keinen Finanzausgleich geben. Zur neuen Saison sollen 2 weitere Mitarbeiter kommen, für die es dann einen Finanzausgleich geben wird, so dass man als Verein noch stärker die Möglichkeit hat, an der Finanzschraube zu drehen.
Teilt mir hier eure Ideen und Gedanken für mögliche Mitarbeiter mit!




Fanshopleiter/Mitarbeiter
Gesteigerte Einnahmen bei sportlichen Erfolg im Fanartikelverkauf

Motivationstrainer
Steigert die Chance speziell für sportlich weniger erfolgreiche Vereine die Motivation wieder zu heben

Mannschaftsbetreuer
Steigert das Teamwork

Einzeltrainingsleiter/Personal Trainer
Steigert im Einzeltraining die Tendenzen eines Spielers bzw. schwächt vorhandene Negativtendenzen. Evt. in Verbindung mit Minderung in der Fitness wegen erhöhtem Trainingsaufwand des einzelnen Spielers.






Danke!
Mal schauen, was ich da mitnehmen kann. Der Ansatz "Mitarbeiter-Effekte bei sportlichem Erfolg/ Nichterfolg" ist auf jeden Fall schon mal interessant.
Zitat von Kevin_93 im Beitrag #8
Was soll das für ein neues Feature sein?

Zu den Einsatzstufen: Verliert man bei Einsatzstufe 4 bis dato nicht nur 8 Punkte? Warum dann jetzt 9 oder hat sich das zu Beginn dieser Saison verändert?

Feature wird nicht verraten, der Fitnessverlust lag von Anfang an bei -9
Zitat von Jona im Beitrag #5
Zitat von scabinho im Beitrag #4
Zitat von Flo im Beitrag #2
ein Mitarbeiter mit dem mann schlechte eigenschaften wieder zu tendenzen abschwächen kann und gute tendenzen in eigenschaften ändern kann

Danke für den Vorschlag.
Ich wüsste gar nicht, wie man einen solchen Mitarbeiter benennen sollte und ob es sowas auch tatsächlich in der Realität gibt, bezweifel ich.



Halt sowas wie Spielerbetreuer, der sich halt intensiv um die Spieler kümmert. Ist halt die Frage, wie man das abschwächen dann definiert usw.

Danke!
Ich glaube im Bereich der Eigenschaften möchte ich aktuell noch nicht weiter Bewegung hineinbringen. Die Werte dort sind ja immer noch eine grosse Unbekannte und da lassen sich dann schwer Veränderungen erkennen.

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: Saison 10: Diskussion

#10 von Jona , 27.09.2012 11:24

Zitat von scabinho im Beitrag #9

Zitat von Jona im Beitrag #5
Zitat von scabinho im Beitrag #4
Zitat von Flo im Beitrag #2
ein Mitarbeiter mit dem mann schlechte eigenschaften wieder zu tendenzen abschwächen kann und gute tendenzen in eigenschaften ändern kann

Danke für den Vorschlag.
Ich wüsste gar nicht, wie man einen solchen Mitarbeiter benennen sollte und ob es sowas auch tatsächlich in der Realität gibt, bezweifel ich.



Halt sowas wie Spielerbetreuer, der sich halt intensiv um die Spieler kümmert. Ist halt die Frage, wie man das abschwächen dann definiert usw.

Danke!
Ich glaube im Bereich der Eigenschaften möchte ich aktuell noch nicht weiter Bewegung hineinbringen. Die Werte dort sind ja immer noch eine grosse Unbekannte und da lassen sich dann schwer Veränderungen erkennen.



Oder man setzt genau da an und der Spielerbetreuer hat keinen Effekt auf die Tendenzen, sondern verrät, wie nah die Tendenz am verschwinden bzw. ausbrechen ist.


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.909
Registriert am: 22.09.2010


RE: Saison 10: Diskussion

#11 von Hasan-S04 , 27.09.2012 13:55

Zitat von scabinho im Beitrag #1
Für die 10. Saison wird sehr dringend gesucht:

1. Ideen für den Spielzug
Es fehlt noch eine Option für den Spielzug. Also ein ganzer Bereich, aus dem gewählt werden soll. Ob ein reiner Taktikbereich mit direkten Auswirkungen auf das Spiel, oder Auswirkungen nur nach dem Spiel oder was ganz anderes,....Wer Ideen hat, bitte posten!
Was es aber nicht sein sollte, sind Taktiken, bei denen nur Bereichspunkte hin- und hergeschoben werden!

2. 2 neue Mitarbeiter
In der Winterpause wird der Mitarbeiter Nr. 8 erscheinen. Hierfür wird es keinen Finanzausgleich geben. Zur neuen Saison sollen 2 weitere Mitarbeiter kommen, für die es dann einen Finanzausgleich geben wird, so dass man als Verein noch stärker die Möglichkeit hat, an der Finanzschraube zu drehen.
Teilt mir hier eure Ideen und Gedanken für mögliche Mitarbeiter mit!

3. Weiterentwicklung des neuen Einsatzsystems
Zur Erinnerung: Das neue Einsatzsystem ost in der Auswirkung klar abgeschwächt worden. Es wurden quasi Zwischenstufen eingeführt, die für mehr Dynamik und weniger Effekt sorgen sollten Mittlerweile sollte man auch erkannt haben, dass der Einsatz in einem Spiel nicht der hauptentscheidende Faktor ist.
Die Einführung des neuen Einsatzsystems hatte auch einen anderen Hintergrund. "Hoher Einsatz soll nicht vergeudet sein!". Man schenkt gerne mal ab und konzentriert sich auf die wichtigeren Begegnungen. Dies wollte ich ein wenig eindämmen, indem ich die Spielpraxis-Bewegung per Einsatz eingeführt habe. So kann man jetzt mit den beiden höchsten Einsatzstufen zwar verlieren, aber immerhin sich ein wenig trösten weil man ja etwas für die Spielpraxis getan hat. Dies möchte ich jetzt noch ein wenig verstärken, indem ich noch eine kleine Formbewegung plus die Wiedereinführung der Einsatzstufe "Schonung" miteinbaue.
Das Ganze könnte dann in etwa so ausehen:
Einsatzstufe 1: Fitness -2,5, Spielpraxis: +5 statt +6, Form: zu 100% weniger Gewinn um 1
Einsatzstufe 2: Fitness -4,5, Spielpraxis: +5,5 statt +6 , Form: zu 50% weniger Gewinn um 1
Einsatzstufe 3: Fitness -6,5, Spielpraxis: +6 , Form: zu 50% weniger Gewinn um 1, wenn Form grösser 109
Einsatzstufe 4: Fitness -9, Spielpraxis: +6
Einsatzstufe 5: Fitness -11, Spielpraxis: +6,25 , Form: zu 12,5% mehr Gewinn um 1, wenn Form kleiner 96
Einsatzstufe 6: Fitness -13, Spielpraxis: +6,5 , Form: zu 25% mehr Gewinn um 1, wenn Form kleiner 96


zu 1:
Keine Ahnung, ob es umsetzbar ist, aber interessant würde ich finden:
Nach der Auswahl
- sehr defensiv
- Defensiv
- ausgeglichen
- offensiv
- sehr offensiv
ein spezialtaktikbereich, in dem man auswählen kann zwischen:
- alle Spieler hinter den Ball beim gegnerischen Ballbesitz (Abwehrwert deutlich erhöht, Sturmwert wird verringert)
- Den Gegner auf den Flügeln doppeln (Sturmwert wird geschwächt, Mittelfeld und Abwehr werden einwenig gestärkt)
- Abwehr vorziehen bis ans Mittelfeld (Sturmwert wird deutlich erhöht, Abwehrwert wird verringert)
Es kann gut sein, dass dieser Bereich manchen Ansprachen ähnelt, aber ich fänd eine Auswahlmöglichkeit zum erhöhen der Werte der einzelnen Teambereiche sehr gut.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: Saison 10: Diskussion

#12 von scabinho , 27.09.2012 22:23

Zitat von Jona im Beitrag #10


Oder man setzt genau da an und der Spielerbetreuer hat keinen Effekt auf die Tendenzen, sondern verrät, wie nah die Tendenz am verschwinden bzw. ausbrechen ist.


Hmmm....sowas in der Art wollte ich sowieso einbauen. Eine genauere Lagebeschreibung der aktuellen Eigenschaften
Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #11


zu 1:
Keine Ahnung, ob es umsetzbar ist, aber interessant würde ich finden:
Nach der Auswahl
- sehr defensiv
- Defensiv
- ausgeglichen
- offensiv
- sehr offensiv
ein spezialtaktikbereich, in dem man auswählen kann zwischen:
- alle Spieler hinter den Ball beim gegnerischen Ballbesitz (Abwehrwert deutlich erhöht, Sturmwert wird verringert)
- Den Gegner auf den Flügeln doppeln (Sturmwert wird geschwächt, Mittelfeld und Abwehr werden einwenig gestärkt)
- Abwehr vorziehen bis ans Mittelfeld (Sturmwert wird deutlich erhöht, Abwehrwert wird verringert)
Es kann gut sein, dass dieser Bereich manchen Ansprachen ähnelt, aber ich fänd eine Auswahlmöglichkeit zum erhöhen der Werte der einzelnen Teambereiche sehr gut.

Auswahloptionen zum erhöhen der einzelnen Teambereiche haben wir doch jede Menge!?
Danke für deinen Vorschlag, aber eben genau das wollte ich eigentlich nicht mehr. Hier werden ja auch nur wieder Positionswerte hin- und hergeschoben.
Ich möchte nicht mehr sowas wie "Sturm +2, Abwehr -2", eher sowas in der Richtung wie "Sturm -5, Fitness nach dem Spiel +1" oder "Standardgef. im Spiel -2, nach dem Spiel +1" oder "alle Spieler Form +0 bis 1 nur während dem Spiel, dafür alle Fitness -1 nach dem Spiel"
Einfach eben etwas anderes.

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: Saison 10: Diskussion

#13 von Flo , 28.09.2012 11:16

also ich finde schon, das es noch eine solche option geben sollte wie von Hasan vorgeschlagen


Sage mir jeden Morgen, dass ich keine SMS schreibe,
Sekunden später dann, seht mich SMS schreiben.
Sollte besser Stress meiden, sie vergessen, weiter ziehen.
Liebt mich nicht, sieht mich nicht. Wie bemessen scheiße lief's.

Casper - Fiend

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Saison 10: Diskussion

#14 von Hasan-S04 , 28.09.2012 12:35

Danke für den Hinweis Scab...Ich weiß jetzt in welche Richtung du denkst...Das ist aber ganz schön schwer etwas zu finden...Puh!


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: Saison 10: Diskussion

#15 von scabinho , 28.09.2012 21:44

Zitat von Flo im Beitrag #13
also ich finde schon, das es noch eine solche option geben sollte wie von Hasan vorgeschlagen

Hier muss man ein wenig aufpassen und im Auge behalten, dass man durch die Taktioptionen jetzt schon im Gesamten sehr viele Punkte hin- und herschieben kann.
Zuviel darf das nicht werden, da sonst die Stärken der Spieler bei der Berechnung eine zu kleine Rolle spielen würden.

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: Saison 10: Diskussion

#16 von Flo , 28.09.2012 21:51

Zitat von scabinho im Beitrag #15
Zitat von Flo im Beitrag #13
also ich finde schon, das es noch eine solche option geben sollte wie von Hasan vorgeschlagen

Hier muss man ein wenig aufpassen und im Auge behalten, dass man durch die Taktioptionen jetzt schon im Gesamten sehr viele Punkte hin- und herschieben kann.
Zuviel darf das nicht werden, da sonst die Stärken der Spieler bei der Berechnung eine zu kleine Rolle spielen würden.


aso ja gut, das wäre natürlich auch nicht gut. oder man macht eine 2. taktische option und beide werden nur 50% gewichtet. dann wären es ingesamt auch nicht mehr punkte als jetzt aber man hätte mehr taktischen spielraum


Sage mir jeden Morgen, dass ich keine SMS schreibe,
Sekunden später dann, seht mich SMS schreiben.
Sollte besser Stress meiden, sie vergessen, weiter ziehen.
Liebt mich nicht, sieht mich nicht. Wie bemessen scheiße lief's.

Casper - Fiend

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Saison 10: Diskussion

#17 von scabinho , 28.09.2012 21:55

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #14
Danke für den Hinweis Scab...Ich weiß jetzt in welche Richtung du denkst...Das ist aber ganz schön schwer etwas zu finden...Puh!

Genau...ist sehr schwer! Deswegen überlege ich da auch schon so lange immer wieder.

Ich hatte auch ein paar Ideen, die ich anfangs gut fand, dann aber wieder verworfen habe. Hier mal ein paar Beispiele:

Sondertraining
Option 1: Für Spieler mit schwacher Form
Option 2: Für Spieler mit schwacher Fitness
Option 3: Für Spieler mit schwacher Spielpraxis
Option 4: Kein Sondertraining

Irgendwas gefällt mir hier aber noch nicht.

2. Trainingsgruppe
Die 1. Gruppe bilden die Spieler, die spielen werden, die 2. Gruppe die Spieler, die nicht auflaufen werden

Zu einfach: Hier nimmt man dann logischerweise immer das Trainingsspiel

Sonderaufgaben
Option 1: Topfitte Spieler sollen sich richtig verausgaben
Effekt: Fitness -2, Form + 0 bis 10 im Spiel
Option 2: Fitnessschwache Spieler sollen sich schonen
Effekt: Fitness +2, Form -10 im Spiel
Option 3: Keine Sonderaufgabe

Etwas zu einfach?

Erweiterung der Spielansprache: Spielansprache 2 oder 2. Satz in der Ansprache
Option 1: Setzt alles so um, wie wir es besprochen haben
Kein Effekt
Option 2: Setzt das um, was wir besprochen haben, aber ich lasse euch einige Freiheiten
Effekt: Alle Bereiche +2 bis -2
Option 3: Ihr dürft Fehler machen
Effekt: Spieler machen Fehler, fester Minuswert in allen Bereichen, aber junge Spieler verlieren weniger an Form
Option 4: .....
Otion 5: ....
usw.

Sehr unsicher dabei

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 28.09.2012 | Top

RE: Saison 10: Diskussion

#18 von joey , 29.09.2012 11:54

Vielleicht könnte man soetwas wie eine Ersatzbank einführen, für die man 0 bis 3 Ersatzspieler auswählen kann.
Mögliche Auswirkungen während des Spiels:
Je mehr Spieler auf der Bank, desto höher der Fittnesswert, weil eben noch ein frischer Spieler nachgelegt werden kann. Lässt man die Bank allerdings leer wirkt sich das positiv aufs Teamwork aus, da der Spielfluss nicht durch Wechsel unterbrochen wird
Mögliche Auswirkungen nach dem Spiel:
Die Spieler die auf der Bank saßen haben weniger Fitnessgewinn als Spierler, die nicht im Kader waren, dafür aber auch nicht so einen großen Formverlust. Auf diese Art und Weise könnte man bspw. auch Spieler wieder an den ersten Kader heranführen, die wegen ner Verletzung oder aufgrund von hoher Belastung nicht so fit sind.




Nur die SGE!!!

 
joey
Beiträge: 1.780
Registriert am: 23.12.2010


RE: Saison 10: Diskussion

#19 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 29.09.2012 13:56

Ich finde das mit den "Sonderaufgaben" eigentlich nicht zu einfach, sondern eigentlich eine gute und interessante Idee. Warum sollte das ein Trainer nicht zu seinen Spielern sagen können?


RW Wiesbaden übernommen am 20.06.2010. Seit dem 168 Ligaspiele, 45 Siege, 53 Unentschieden und 70 Niederlagen (188 Punkte), Torverhältnis: 202:249.
Zukünftige Ziele: Allmähliche Etablierung im Oberhaus.´
http://rw-wiesbaden.blogspot.com

Kevin_93

RE: Saison 10: Diskussion

#20 von yoko ( gelöscht ) , 29.09.2012 19:57

Als ich mir das Regelwerk grad angeschaut habe ist mir unter Punkt: 7.3.2 aufgefallen das die TV Prämien dort nicht mehr stehen!


"Da is eine riesige Maschine am Himmel, eine Art elektrische Schlange, die direkt auf uns zukommt." - "Schieß das Ding einfach ab." - "Noch nicht. Ich will ihre Gewohnheiten studieren."

yoko

RE: Saison 10: Diskussion

#21 von joey , 29.09.2012 23:48

Zitat von yoko im Beitrag #20
Als ich mir das Regelwerk grad angeschaut habe ist mir unter Punkt: 7.3.2 aufgefallen das die TV Prämien dort nicht mehr stehen!


War mir auch schon aufgefallen, Scab hatte gesagt, dass die Prämiem in vergleichbarer Höhe seien wie in den letzten Saisons.




Nur die SGE!!!

 
joey
Beiträge: 1.780
Registriert am: 23.12.2010


RE: Saison 10: Diskussion

#22 von scabinho , 30.09.2012 13:00

Zitat von joey im Beitrag #18
Vielleicht könnte man soetwas wie eine Ersatzbank einführen, für die man 0 bis 3 Ersatzspieler auswählen kann.
Mögliche Auswirkungen während des Spiels:
Je mehr Spieler auf der Bank, desto höher der Fittnesswert, weil eben noch ein frischer Spieler nachgelegt werden kann. Lässt man die Bank allerdings leer wirkt sich das positiv aufs Teamwork aus, da der Spielfluss nicht durch Wechsel unterbrochen wird
Mögliche Auswirkungen nach dem Spiel:
Die Spieler die auf der Bank saßen haben weniger Fitnessgewinn als Spierler, die nicht im Kader waren, dafür aber auch nicht so einen großen Formverlust. Auf diese Art und Weise könnte man bspw. auch Spieler wieder an den ersten Kader heranführen, die wegen ner Verletzung oder aufgrund von hoher Belastung nicht so fit sind.

Leider sehr kompliziert dies umzusetzen.

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: Saison 10: Diskussion

#23 von szies ( gelöscht ) , 04.10.2012 14:12

doofe Frage wie kann man einen Mitarbeiter einstellen ?

szies

RE: Saison 10: Diskussion

#24 von Felix96 ( gelöscht ) , 04.10.2012 14:41

Zitat von szies im Beitrag #23
doofe Frage wie kann man einen Mitarbeiter einstellen ?

die können nur am anfang der saison und während der winterpause eingestellt werden, keine doofe frage

Felix96

RE: Saison 10: Diskussion

#25 von scabinho , 05.10.2012 14:09

Zu Punkt 1:
Ideen für den Spielzug
Hier möchte ich nochmal an die Spielansprache herangehen. Dies ist ja auch ein nicht unwichtiger Bereich, um auf die Mannschaft einzuwirken.
Vielleicht könnte man da so etwas machen, in welcher Art und Weise man die Ansprache durchführt? Von "Aggressiv" über "Seriös", "Kumpelhaft" bis "Ruhig und gelassen".
Natürlich muss die gewählte Art Auswirkungen auf die gewählte Ansprache haben.

Wer hierzu Ideen hat, bitte melden.

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


   

Talent
Kader

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz