RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#376 von Flo , 01.05.2012 21:55

Zitat von Schalker

Zitat von Felix96
ich find ihn auch voll schlecht, aber trotzdem hab ich den schon 3mal gesehen...




Ich zitiere Dich:
Inglourious Basterds hat doch jeder schon 10mal gesehen, oder?

Dann mal los, 1x ansehen und aufzeichenen und dann noch 6x reinziehen




für mich dann bitte auch nochmal seperat die 2.hälfte des films aufzeichen. dann kann ich ihn endlich mal zu ende gucken


"Bist du 14, glaubst du von Liebe zu wissen
Mit 17, das erste Mal Liebe geschmissen
Wirst 19, siehst langsam Liebe verbissen
Bist 23 und endgültig von Liebe zerrissen
auf Liebe geschissen fuck it! Komme was mag
Der Trick ist, glaub an das Licht ohne zur Sonne zu starren "

Casper - Blute mich durch, Album: Die Welt Hört Mich

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#377 von Gelöschtes Mitglied , 01.05.2012 21:56

Zitat von Flo

Zitat von Schalker

Zitat von Felix96
ich find ihn auch voll schlecht, aber trotzdem hab ich den schon 3mal gesehen...




Ich zitiere Dich:
Inglourious Basterds hat doch jeder schon 10mal gesehen, oder?

Dann mal los, 1x ansehen und aufzeichenen und dann noch 6x reinziehen




für mich dann bitte auch nochmal seperat die 2.hälfte des films aufzeichen. dann kann ich ihn endlich mal zu ende gucken





Für Dich gibt es um 3.25 Uhr eine Wiederholung




Wir sind die Frühchenstation bei Ab-Piff
Seit 40 Jahren und 080 Tagen oder 14.691 Tagen eingetragener Schalke Fan Stand 27.04.2012
Seit 1.118 Tagen Trainer, Manager, Kinderhortleiter und größter Fan des FC Duisburg Stand 27.04.2012


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#378 von Jona , 01.05.2012 21:58

Zitat von Flo

Zitat von Schalker

Zitat von Felix96
ich find ihn auch voll schlecht, aber trotzdem hab ich den schon 3mal gesehen...




Ich zitiere Dich:
Inglourious Basterds hat doch jeder schon 10mal gesehen, oder?

Dann mal los, 1x ansehen und aufzeichenen und dann noch 6x reinziehen




für mich dann bitte auch nochmal seperat die 2.hälfte des films aufzeichen. dann kann ich ihn endlich mal zu ende gucken




Lohnt sich aber nicht...


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.875
Registriert am: 22.09.2010


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#379 von Flo , 01.05.2012 21:59

Zitat von Schalker

Zitat von Flo

Zitat von Schalker

Zitat von Felix96
ich find ihn auch voll schlecht, aber trotzdem hab ich den schon 3mal gesehen...




Ich zitiere Dich:
Inglourious Basterds hat doch jeder schon 10mal gesehen, oder?

Dann mal los, 1x ansehen und aufzeichenen und dann noch 6x reinziehen




für mich dann bitte auch nochmal seperat die 2.hälfte des films aufzeichen. dann kann ich ihn endlich mal zu ende gucken





Für Dich gibt es um 3.25 Uhr eine Wiederholung




normalerweise wäre das wirklich die richtige uhrzeit für mich aber da ich morgen um 7 hoch muss, wird das wohl leider nichts, denn unter 12 stunden schlaf geht bei mir außer wenn ich feiern bin, gar nichts


"Bist du 14, glaubst du von Liebe zu wissen
Mit 17, das erste Mal Liebe geschmissen
Wirst 19, siehst langsam Liebe verbissen
Bist 23 und endgültig von Liebe zerrissen
auf Liebe geschissen fuck it! Komme was mag
Der Trick ist, glaub an das Licht ohne zur Sonne zu starren "

Casper - Blute mich durch, Album: Die Welt Hört Mich

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#380 von Flo , 25.06.2012 22:46

Kabel 1

kommt grade einer meiner absoluten lieblingsfilme, über den ich sogar mal nen referat gehalten hab: Green Street Hooligans

und danach kommt dann sogar noch der 2.teil, der allerdings bei weitem nicht an den 1.teil rankommt


"Bist du 14, glaubst du von Liebe zu wissen
Mit 17, das erste Mal Liebe geschmissen
Wirst 19, siehst langsam Liebe verbissen
Bist 23 und endgültig von Liebe zerrissen
auf Liebe geschissen fuck it! Komme was mag
Der Trick ist, glaub an das Licht ohne zur Sonne zu starren "

Casper - Blute mich durch, Album: Die Welt Hört Mich

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#381 von Gelöschtes Mitglied , 07.07.2012 21:13

Chernobyl Diaries



So habe mir heute mal den "Horror Film" mit einem Budget von nur 1Mio. Dollar gegeben. Was will man bei der Summe erwarten, liest man vorher die Kritiken und schaut ihn sich dann voreingenommen und ohne große Erwartung an ist man schon erstaunt.

Wer immer da die Kritikern verfaßt war entweder völlig zugekifft, extrem kurzsichtig oder aber mit seiner Ollen im Kino beschäftigt.
Man habe im 2.Teil des Filmes nur noch schwarz gesehen? Ja Dunkelheit ist schwarz aber hier konnte man noch sehr gut schauen.
Da muß jemand gewesen sein der den Russen aufgehangen hat, können nicht nur Hunde gewesen sein. Ja auch das wird völlig klar wenn man den Film guckt.
Es wird am Ende nix aufgelöst! Im Kino schon, vielleicht nicht bei einer Raubkopie?
Man mußte sich das böse nur vorstellen weil man es nie sah! Natürlich, die komplette Hälfte der zweiten Hälfte vom Film sah man ständig wer da rumläuft - Augen auf das hilft!

Wer solche Kritiken schreibt gehört selbst nach Tschernobyl gesperrt, in den verstrahlten Teil der Anlage!

Der Film an sich ist ... okay, aber wer sich da ein Kinowunder erwartet der sollte lieber warten bis er auf DVD erscheint, dafür muß man nicht ins Kino.
Spannend? Im üblichen Genre Rahmen leidlich!
Monster, Mutanten? Keine Ahnung - selbst gucken
Totaler Trash? Nein!
Der Film unterhält wie eben heutzutage ein 1Mio. Dollar Film unterhält, auch das Blair Witch Project war nicht viel mehr, ließ aber viel mehr Fragen offen.
Fließt viel Blut? Nö, bekommt man wenn man sich bemüht eine Colaflasche voll - höchstens. Wer auf sowas steht kann auch daheim bleiben.
Originalschauplatz? Soll es sein ist es aber nicht, fällt aber nicht weiter auf weil das Riesenrad jeder kennt und der Rest kann auch sonstwo im Osten leer stehen - und tut es auch.
Note? Wer viel erwartet: Eine 4- mit viel Wohlwollen. Wer nix erwartet. Eine gute 3

Warum ich mir sowas angucke? Weil Tschernobyl ein Teil meiner Jugend war, wir alle hatten Angst und fragten uns was wohl in ferner Zukunft daraus würde, heute wissen wir es - obwohl ich selbst glaube das wir noch lange nicht alles und schon gar nicht die Wahrheit wissen. Das Thema fasziniert mich schon seit über einem viertel Jahrhundert und es wird nochmal so lange dauern bis wir vielleicht mehr wissen.

Wer etwas echtes über das Thema wissen möchte der schaut sich lieber das an, mir graut noch heute wenn ich an damals denke wie meine Nachbarn alles vom Feld vernichten mußten und weiß Gott wieviel Liter Milch vernichtet werden mußte weil wir nix mehr nutzen konnten in Bayern. Damals sah ich auch zum ersten mal einen Geigerzähler in echt und es ist komisch wenn das Ding Geräusche von sich gibt und ... es gab bei uns eine Menge Geräusche von sich.

http://www.youtube.com/watch?feature=pla...d&v=sDiThP-JZCA

zuletzt bearbeitet 07.07.2012 21:27 | Top

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#382 von Felix96 ( gelöscht ) , 08.07.2012 12:04

http://i0.kym-cdn.com/photos/images/news....gif?1318992465

nee quatsch, natürlih gelsesen aber ich wollt den typen mal loswerden, der hat iwie stil^^

ich werde nachher auch in den film gehen und bin mla sehr gespannt, ein kumpel von mir meinte der film wär besser als paranormal activity, das wär natürlich echt geil dann, aber ich bin mal sehr gespannt


wobei ich das damals zum glück nicht miterlebt habe, deshalb seh ich das ganze wahrscheinlich auch nochmal unter enem anderen aspekt als schalker...


Felix96

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#383 von Gelöschtes Mitglied , 08.07.2012 15:20

Zitat von Felix96 im Beitrag #382
http://i0.kym-cdn.com/photos/images/newsfeed/000/154/912/berneydidnotread.gif?1318992465

nee quatsch, natürlih gelsesen aber ich wollt den typen mal loswerden, der hat iwie stil^^

ich werde nachher auch in den film gehen und bin mla sehr gespannt, ein kumpel von mir meinte der film wär besser als paranormal activity, das wär natürlich echt geil dann, aber ich bin mal sehr gespannt


wobei ich das damals zum glück nicht miterlebt habe, deshalb seh ich das ganze wahrscheinlich auch nochmal unter enem anderen aspekt als schalker...


Ja der Typ kann sich bewegen er darf nur nie ihm hier begegnen Viel Spaß im Kino

zuletzt bearbeitet 08.07.2012 15:20 | Top

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#384 von Felix96 ( gelöscht ) , 08.07.2012 20:39

hehe

danke, hat sch doch echt gelohnt, ich fand den film bis auf das ende extrem gut gemacht, aber das war ja zu erwarten^^

vor allem warern eigtl nur vernünftige leute im kino, hat also echt spaß gemacht zu gucken, solange man kein logikfreak ist


Felix96

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#385 von Gelöschtes Mitglied , 08.07.2012 23:30

Zitat von Felix96 im Beitrag #384
hehe

danke, hat sch doch echt gelohnt, ich fand den film bis auf das ende extrem gut gemacht, aber das war ja zu erwarten^^

vor allem warern eigtl nur vernünftige leute im kino, hat also echt spaß gemacht zu gucken, solange man kein logikfreak ist



Der Bär war schon überraschend denke ich


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#386 von Felix96 ( gelöscht ) , 09.07.2012 14:19

oh ja, genau deswegen liebe ich den regisseur so, man weiß dass was passiert, aber man wird trotzdem total überrascht


Felix96

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#387 von Flo , 12.07.2012 22:45

Wer dachte das RTL Nachmittagsprogramm alá "Mitten im Leben" sei schon schlimm, der hat noch nicht "We love Lloret" gesehen... Man nehme einen haufen (assozialer) junger Leute, steckt diese in ne Finca mit jeder menge alkohol und guckt was passiert.

Da fällt mir echt nichts mehr zu ein...


Sage mir jeden Morgen, dass ich keine SMS schreibe,
Sekunden später dann, seht mich SMS schreiben.
Sollte besser Stress meiden, sie vergessen, weiter ziehen.
Liebt mich nicht, sieht mich nicht. Wie bemessen scheiße lief's.

Casper - Fiend

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 12.07.2012 | Top

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#388 von Flo , 19.07.2012 14:10

Freitag 22:15 uhr Pro 7: Mirrors

wirklich ein guter film. hat zwar auch seine schwächen aber hat auf jeden fall einige gute szenen und kann ich wirklich nur empfehlen


Sage mir jeden Morgen, dass ich keine SMS schreibe,
Sekunden später dann, seht mich SMS schreiben.
Sollte besser Stress meiden, sie vergessen, weiter ziehen.
Liebt mich nicht, sieht mich nicht. Wie bemessen scheiße lief's.

Casper - Fiend

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#389 von Gelöschtes Mitglied , 19.07.2012 19:11

Finger weg von diesem Film:



Ein Typ der 88Min lang in diesem hyper angestrengtem super mega sau coolen Stil sprechen muß, da kotzt man schon nach 10 Minuten und es wird nicht besser. Der ist einfach nur suuuupaaaaa krass mega sau cool, was für ein Typ, was für ein saublöder hirnloser unltrakrass schlechter Schauspieler und jetzt geh ich brechen!

Der Hauptdarsteller ist ... ohne Worte, der Amerikanische Präsident noch blöder und seine Tochter einfach nur ... ohne Worte. Was für ein Film, peng peng ich bin brutal, der andere läßt sich Stundenlang aufs Maul hauen ohne einen Kratzer zu bekommen und findet es cool, also ich habe selten so einen Scheiß gesehen. Den Typen brauchen die nicht einfrieren, der ist schon vorher total verblödet.

zuletzt bearbeitet 19.07.2012 19:15 | Top

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#390 von Gelöschtes Mitglied , 29.07.2012 00:02

Zufällig gerade bei YouTube drüber gestolpert, den Film kannte ich noch nicht. Da ich ohnehin die offizielle Geschichte nicht glaube sehe ich mich hier noch mehr bestätigt, besonders der Teil mit der Flugzeugnase fand noch nirgends Beachtung - obwohl das wirklich völlig unmöglich ist das die ganz geblieben war. Und das mit den nicht aufgestiegenen Jägern konnte auch nie wirklich plausibel erklärt werden, hier schon...



The home of Dorfi Dorfmann

zuletzt bearbeitet 29.07.2012 00:03 | Top

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#391 von Gelöschtes Mitglied , 29.07.2012 04:06

Zitat von Schalker im Beitrag #390
Zufällig gerade bei YouTube drüber gestolpert, den Film kannte ich noch nicht. Da ich ohnehin die offizielle Geschichte nicht glaube sehe ich mich hier noch mehr bestätigt, besonders der Teil mit der Flugzeugnase fand noch nirgends Beachtung - obwohl das wirklich völlig unmöglich ist das die ganz geblieben war. Und das mit den nicht aufgestiegenen Jägern konnte auch nie wirklich plausibel erklärt werden, hier schon...





Der Film fängt an wie alle Verschwörungsfilme zum Thema, Sprengungen blabla. Dann allerdings wird in diesem Film sehr anschaulich erklärt das alles doch ganz anders war.

Was ich nun nicht verstehe und das habe ich dem Meister von dem Film auch gepostet, kein Wort und ich meine kein einziges Wort verliert er darüber wie es sein kann das alle Menschen auf den Straßen ectr. die Flugzeuge gesehen haben, die Flugzeuge die nach seiner Darstellung ein reiner Fake waren. Er erklärt das wirklich ausführlich, nur dazu fiel ihm offensichtlich nix ein. Ich kann alles manipulieren, hunderte oder tausende Unbekannte Menschen in allen Himmelsrichtungen um die Gebäude haben aber Flugzeuge gesehen - was nun? Warum die Flugzeugnase ganz blieb ectr. könnte ich auch nicht sagen, er behauptet aber es gab nie Flugzeuge sondern die wurden geschickt reingeschnitten in sämtliche Filme. Wären da nur nicht die ganzen Menschen die alle das gleiche sahen....

Ich bin gespannt auf seine Antwort.



The home of Dorfi Dorfmann

zuletzt bearbeitet 29.07.2012 04:09 | Top

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#392 von Felix96 ( gelöscht ) , 29.07.2012 10:44

schalker ich hab mir da,,jetzt auch mla die ersten 20 min von dem video angeguckt, danach hab ich diese stimme nicht mehr ausgehalten.
was man glaubt ist jedem seine sache, aber der typ der das video erstellt hat ist einfach ne katastrophe.
die stimme ist verdammt langweilig und der sprecher ist extremst schlecht vorbereitet, wenn man sowas spricht schreibt man sich doch vorher nen text auf.
dann ist das video einfach für die letzten idioten gesprochen, der sprecher verkauft alle für blöd.
aber was die größte frechheit von diesem uploader ist, istr das sperren von kommentaren die ihm nicht passen. das ist zensur vom feinsten, der penner schaltet natürlich nur die poitiven kommentare frei, alle die sein video oder seine thesen kritisieren werden der welt vorbehalten, das ist extrem armselig.
Finde das video völlig misslungen, kommt nicht seriös rüber sonder wirkt auf mich eher wie das werk eines krankhaften amrika-hassers.


Felix96

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#393 von Gelöschtes Mitglied , 29.07.2012 12:46

Du schade dann hast Du den eher blöden Teil gesehen, es wird hinterher richtig sapnnend vor allem wenn der Oberst Leutnant der Luftwaffe a.D. erzählt, denn der ist nicht auf den Kopf gefallen. Der Sprecher des Videos erklärt es hinterher wirklich so ausführlich das es ein Kindergartenkind verstehen würde, das er lahmarschig spricht ... okay

Mein Kommentar ist bisher nicht freigegeben - warum nur?
Er hat mir mit einem Video aber vorab geantwortet wo man sieht das zwar Flugzeuge dort gesichtet wurden nur eingeschlagen habe davon keines - aha.
Solange er Kommentare zurückhält nehm ich ihn nicht für voll. Wenn er schon die Frage eines alten Sacks mit nur mittlerer Reife nicht beantworten kann - was soll ich dazu sagen/davon halten?

Ich glaube zu wissen das alles nur ein Fake war, allerdings stimmen aus allen Verschwörungsfimchen höchstens Teile, nie das ganze. Und siehe Kennedy - die Amis werden auch in 50 Jahren noch nicht mit der Wahrheit rausrücken, also werde ich sie nie erfahren. Es sei denn einer ist totkrank und hat nur noch 3 Monate zu leben und will sein Gewissen erleichtern aber so einen würde man dann als gestörten Spinner denunzieren.

Die Amerikaner haben viele Leichen im Keller (Mondlandung), wie die Briten (Lady Di), die Russen (Tschernobyl), Deutsche/Schweizer (Barschel) usw usw., jeder behält die Wahrheit für sich und wir sind nur die doofen Glotzer die lebenslang verarscht werden.

edit: Mit diesem Video hat er mir geantwortet (Kommentar immer noch gesperrt), es überzeugt mich nicht wirklich:




....dann würde mich interessieren wo die angeblich toten Passagiere abgeblieben sind. Wenn sie noch leben dürften sie niemals Kontakt zur Außenwelt bekommen wie einst in dem Mondlandungsfakespielfilm von 1978 Operation Capricorn" (dt. Titel "Unternehmen Capricorn").



The home of Dorfi Dorfmann

zuletzt bearbeitet 29.07.2012 13:07 | Top

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#394 von Felix96 ( gelöscht ) , 29.07.2012 18:31

das das alles nicht ganz so war wie die amis es erzählen ist glaube ich jedme klar, von daher^^
was genau passiert ist werden wir nie erfahren, da wird keiner jemals was erzählen, so spannend das auch wäre


Felix96

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#395 von Flo , 29.07.2012 18:33

die türme wurden meiner meinung nach gesprengt. der grund liegt natürlich auch auf der hand: man hatte einen grund in den krieg zu ziehn


Sage mir jeden Morgen, dass ich keine SMS schreibe,
Sekunden später dann, seht mich SMS schreiben.
Sollte besser Stress meiden, sie vergessen, weiter ziehen.
Liebt mich nicht, sieht mich nicht. Wie bemessen scheiße lief's.

Casper - Fiend

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#396 von Felix96 ( gelöscht ) , 29.07.2012 18:34

Zitat von Flo im Beitrag #395
die türme wurden meiner meinung nach gesprengt. der grund liegt natürlich auch auf der hand: man hatte einen grund in den krieg zu ziehn

ver,utlich, aber ich glaube trotzdem, dass die flugzeuge rein geflogen sind, es gibt zuviele augenzeugen


Felix96

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#397 von Gelöschtes Mitglied , 29.07.2012 18:34

Zitat von Felix96 im Beitrag #394
das das alles nicht ganz so war wie die amis es erzählen ist glaube ich jedme klar, von daher^^
was genau passiert ist werden wir nie erfahren, da wird keiner jemals was erzählen, so spannend das auch wäre


Ja stimmt, es ist genau so wahr wie Kennedy von Lee Harvey Oswald erschossen wurde



The home of Dorfi Dorfmann


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#398 von Felix96 ( gelöscht ) , 29.07.2012 18:35

Zitat von Schalker im Beitrag #397
Zitat von Felix96 im Beitrag #394
das das alles nicht ganz so war wie die amis es erzählen ist glaube ich jedme klar, von daher^^
was genau passiert ist werden wir nie erfahren, da wird keiner jemals was erzählen, so spannend das auch wäre


Ja stimmt, es ist genau so wahr wie Kennedy von Lee Harvey Oswald erschossen wurde


ja ist das denn nciht so?


Felix96

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#399 von Gelöschtes Mitglied , 29.07.2012 18:36

Zitat von Flo im Beitrag #395
die türme wurden meiner meinung nach gesprengt. der grund liegt natürlich auch auf der hand: man hatte einen grund in den krieg zu ziehn



... und Bush bekam plötzlich alles bewilligt was vorher niemals durchgewunken worden wäre. Alles wurde abgenickt "im Kampf gegen den Terrorismus" und das nebenher auch ein wenig Öl abfiel das ist ja nur ein unerwarteter Nebeneffekt

edit. Nur wie müssen sich die Menschen fühlen die Verwandte und Freunde verloren haben, nie wird es Gewißheit geben....



The home of Dorfi Dorfmann

zuletzt bearbeitet 29.07.2012 18:38 | Top

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#400 von Gelöschtes Mitglied , 29.07.2012 18:37

Zitat von Felix96 im Beitrag #398
Zitat von Schalker im Beitrag #397
Zitat von Felix96 im Beitrag #394
das das alles nicht ganz so war wie die amis es erzählen ist glaube ich jedme klar, von daher^^
was genau passiert ist werden wir nie erfahren, da wird keiner jemals was erzählen, so spannend das auch wäre


Ja stimmt, es ist genau so wahr wie Kennedy von Lee Harvey Oswald erschossen wurde


ja ist das denn nciht so?




Das ist Comedy in Reinkultur



The home of Dorfi Dorfmann


   

Langeweile - einfach mal ein bißchen Müll labern - dann hier
Alles Gute Schalker

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz