RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#426 von Felix96 ( gelöscht ) , 15.08.2012 13:50

mmh, also bud spencer kann ich auch ganz gut gucken

aber hast natürlich sonst recht, in versch. altern lacht man über versch. dinge


Felix96

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#427 von Jona , 16.08.2012 21:20



WTF?!
Dexter bleibt einfach die geilste Serie, die es je gab. Allein der Trailer. Ich hab wirklich Gänsehaut pur und würde töten um die Folgen alle sofort sehen zu können! Bis 30.9. noch, dann gehts wieder los. Ich bin so krass gespannt!


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.993
Registriert am: 22.09.2010


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#428 von Gelöschtes Mitglied , 16.08.2012 22:38

Zitat von Jona im Beitrag #427


WTF?!
Dexter bleibt einfach die geilste Serie, die es je gab. Allein der Trailer. Ich hab wirklich Gänsehaut pur und würde töten um die Folgen alle sofort sehen zu können! Bis 30.9. noch, dann gehts wieder los. Ich bin so krass gespannt!


Für Serien gibt es eine klare Anschrift, schau mal ob Dich das hier bis dahin beschäftigen kann:

http://serienjunkies.org/serie/dexter/



Wir können gar nix, wir sind nur jung


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#429 von Jona , 16.08.2012 22:41

Zitat von Schalker im Beitrag #428
Zitat von Jona im Beitrag #427


WTF?!
Dexter bleibt einfach die geilste Serie, die es je gab. Allein der Trailer. Ich hab wirklich Gänsehaut pur und würde töten um die Folgen alle sofort sehen zu können! Bis 30.9. noch, dann gehts wieder los. Ich bin so krass gespannt!


Für Serien gibt es eine klare Anschrift, schau mal ob Dich das hier bis dahin beschäftigen kann:

http://serienjunkies.org/serie/dexter/



Ich bin aufm aktuellen Stand. Keine Sorge. Ich warte ja auf die 7. Staffel, die aber leider erst am 30.9. in den USA anfängt. Meine bevorzugten Serien(Dexter, Supernatural) guck ich sowieso nur noch auf Englisch. Grade Supernatural kann ich gar nicht mehr auf Deutsch gucken. Die Synchro ist so mies, dass ich das keine Minute aushalte.


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.993
Registriert am: 22.09.2010


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#430 von Gelöschtes Mitglied , 22.08.2012 15:19

Bin mal gespannt ob es das erwartete altbekannte wird oder mal endlich was neues in dem Genre:

The Cabin in the Woods



to be continued



Scab, der Don Corleone der Ab-Pfiff Finanzen :DD


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#431 von Gelöschtes Mitglied , 22.08.2012 17:45

Zitat von Schalker im Beitrag #430
Bin mal gespannt ob es das erwartete altbekannte wird oder mal endlich was neues in dem Genre:

The Cabin in the Woods



to be continued


Leck mich am A..., was für ein Hammer Film!

90 Minuten die das Leben verändern. 90 Minuten in denen man hätte so viel gutes, sinnvolles oder sinnfreies hätte tun können, 90 Minuten in denen man einfach hätte schlafen können oder 90 Minuten in denen man sich dieses Machwerk reinzieht.

Der Film ist in 4 Teile aufgeteilt. Das erste Viertel ist okay, ja sogar teilweise echt witzig, ich sage mal gelungen wenn man kurz vergißt das es ein Horrorfilm sein soll. Hat am Anfang eher was von American Pie. Das zweite Viertel bringt die Sache zum laufen und den Horror zum starten. Das 3. Viertel ist so verstörend das ich es nicht beschreiben werde da ich sonst massiv spoilern würde. Das letzte Viertel läßt einen nur noch den Kopf schütteln.

Das sich wirklich allen ernstes Sigourney Weaver für diesen Film hergab läßt einen an vielem zweifeln, das sie es letztendlich nur für insgesamt 5 Minuten am Ende des Filmes tat erklärt dann schon wieder einiges. Schnell ist der eigene gute Ruf ruiniert wenn man Teil eines solchen Filmes ist, die paar Minuten hingegen werden schnell vergessen sein.

Sie letzten 20 Minuten sind einfach so überladen, too much, much to much. Wir treffen (kein Witz) das letzte Einhorn als Killer, den Clown, den Werewolf, Zombies ohne Ende, Anaconda und weiß der Geier wen nicht noch alles, eben zuviel des guten. Der über und über mit Blut gespülte Flur erinnerte mich außerdem an die verstörenden Szenen aus Shining (ältere werden sich erinnern). Es wurden noch sehr viel mehr Anspielungen an sonstige Horrordarstellungen gemacht, leider oder zum Glück kenne ich nicht jeden kursierenden Horrormist.

Die Auflösung ist ohne das ich zuviel verrate sowas von daneben das , das, das ... das ich besser nix dazu sage.
Die Labortypen die entscheidender Teil des Filmes sind, wobei man sich ständig fragt was soll das und wo führt es hin, ja diese Labortypen sind einfach nur .... ohne Worte.

Wie also würde ich diesen Film bewerten?
Das ist mal wirklich schwer, sehr schwer. Es kommt sehr darauf an was man erwartet, wieviel Horrorfilmchen man schon gesehen hat und somit die Anspielungen erkennt. Erwartet man eine Horrorkomödie? Dann ist der Film mangels witzigen (wenn auch vorhandenen) Elementen durchgefallen. Erwartet man das Grauen? Auch hier ziemlich deutlich durchgefallen. Ist man 13 und sieht seinen ersten Horrorfilm dann wird man vermutlich gruselnd begeistert nach Hause gehen und den Keller bis auf weiteres meiden. Ist man 30 + und hat schon eine Menge Mist gesehen wird man es ebenso schnell vergessen wie die letzten Kopfschmerzen. Ist man 40 + dann tut einen die Zeit leid die man angesichts der Tatsache nur ein Leben zu besitzen verschwendet hat.

Auf einer Skala von 1 - 10 wobei 10 das Nonplusultra darstellt erreicht dieses Filmchen wirklich soeben gerade noch und nur weil ein paar nette Sprüche dabei waren eine 2. Bewertet man den Film nur anhand der letzten 15-20 Minuten wäre nicht einmal mehr 1 Punkt drin, höchstens für den gigantischen Aufwand der betrieben wurde um absurdes auf die Leinwand zu bringen.
Auch hier gilt: Kiddies werden wieder begeistert sein weil das Hirn in dem Alter eigentlich noch im Wachstum ist obwohl der Film Alterstechnisch eher nicht für sie geeignet ist.
Bei den Göttern (und das schreibe ich nicht grundlos) was für ein Scheißdreck.



Scab, der Don Corleone der Ab-Pfiff Finanzen :DD

zuletzt bearbeitet 22.08.2012 17:53 | Top

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#432 von Gelöschtes Mitglied , 25.08.2012 23:08

Jetzt aktuelles Sportstudio



Nur der Ruhrpott und sonst gar nix!


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#433 von Gelöschtes Mitglied , 27.08.2012 18:34

Ob sie die Welt brauchen ist eben so unklar wie die Frage braucht die Welt sie, wie auch immer und mich freut es, sie sind in kürze wieder da

Die Ludolfs

http://mediencenter.sport1.de/de/sendung...dolf/index.html

SEK Ludolf – Das Schrott Einsatz Kommando - Sendung

Genug von Wiederholungen?! Ab dem 05. September sind die Ludolfs mit brandneuen Folgen auf SPORT1 zu sehen.

In dem einstündigen Format „SEK Ludolf – Das Schrott-Einsatzkommando“ wird nicht nur der Alltag auf dem hauseigenen Schrottplatz dargestellt, die Ludolfs bekommen in jeder Folge einen Spezialauftrag, den sie auf ihre ganz spezielle Art lösen müssen.

Ob aus Schrotteilen ein Amphibienfahrzeug zu basteln und es gleich im Wasser auszuprobieren, oder ein Feuerwehrauto umzubauen und dabei eine komplette Feuerwehrwache an den Rand des „Wahnsinns“ bringen, die Ludolfs sorgen für beste Unterhaltung.

Darüber hinaus testen die drei Brüder regelmäßig ungewöhnliche Fortbewegungsmittel wie einen Hafenkran oder einen Flugzeugschlepper.

Die Vorfreude ist groß, einen Monstertruck zu bauen und den eigenen Schrotthof zu plätten, um Platz für neue Ersatzteile zu schaffen.



Nur der Ruhrpott und sonst gar nix!

zuletzt bearbeitet 27.08.2012 18:36 | Top

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#434 von Gelöschtes Mitglied , 02.09.2012 00:53

The Expendables 2



Ein Filmzitat gleich zum Anfang: Hat Spaß gemacht - ja riesen Spaß!

Ein weiteres Zitat um kurz den Film zu beschreiben: Ich werde Dir nicht weh tun, ich nehme Dir Dein Leben!

Okay, ich bin extrem vorbelastet in diesen Film gegangen, sehr viele Helden meiner Jugend spielen hier die Hauptrolle und was wie schon beim ersten Teil gleich auffällt: Niemand nimmt sich ernst, alle haben Spaß.
Wer den ersten Teil kennt der weiß ungefähr was kommt, bum, bumbum und nochmal - aber diesmal lauter - BUM!

Der Film ist in voller Länge einfach nur geil, rasant, brutal und witzig. Arni kommt ungefähr 10x wieder und macht aus einen Smart das was es ist, ein enteierter Einkaufswagen auf Rädern. Sly ist ohnehin nur genial und selbst Bruce Willis kommt trotz fieser Rolle am Ende gut bei weg.
Chuck Norris war bei meinen Kumpels früher groß angesagt, mein Fall war er eher nicht. Hier aber gefällt mir Chuck , Chuck der einsame Wolf
Van Damme hat mir früher in exakt einem Film gefallen, heute kommt er viel besser rüber wo er sich nicht mehr so ernst nimmt obwohl in diesem Film eigentlich doch.

Fakt, hier ist ein Film für Kerle von Kerlen, aus einer Zeit als Kerle noch Eier hatten und diese zu nutzen wußten. Nix für Weicheier die heute so rumschleichen und erst twittern müssen bevor sie etwas tun, hier wird erst geschossen und dann gefragt. Wer auf geballer steht und wer es auch mal deftiger mag und sich nicht an platzenden Köpfen sonders stört, ja der darf und soll in diesen Film gehen. Wer die Helden von einst mag der geht ohnehin in den Film und ich verspreche er wird nicht enttäuscht.

Fazit:
Seit langem mal wieder habe ich mich an die 100 Minuten im Kino sehr gut unterhalten gefühlt. Es war spannend, es war witzig und vor allem eines: Niemals langweilig. Das ist Kino für mich.
Unbedingte Empfehlung wer das Genre mag!

Auf einer Skala von 1 - 10 wobei 10 das Maß aller Dinge darstellt erhält The Expendables 2 eine sehr gute 8 +. Es gibt noch einige wenige Filme in dem Genre die leicht besser sind aber der hier ist schon einer den man sich immer mal wieder angucken kann auch später mal.

Hut ab an die alten Herren des Actionkinos, hoffentlich bleiben sie uns noch eine Weile erhalten und ich wäre der letzte der etwas gegen The Expendables 3 hätte.



Nur der Ruhrpott und sonst gar nix!

zuletzt bearbeitet 02.09.2012 00:56 | Top

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#435 von Gelöschtes Mitglied , 06.09.2012 18:51

Zufällig darauf gestoßen und mal geschaut: Komplett auf YouTube ein dokumentarischer Spielfilm von 1998 über das wenn und hätte. Alles hätte auch so kommen können, was haben wir alle für ein Glück gehabt bei der Wiedervereinigung. In dieser Teilfiktion fliegen am Ende die A-Bomben.
Dauer 90 Minuten

Der Dritte Weltkrieg ist der Titel einer fiktionalen Dokumentation des ZDF von 1998 unter der Leitung von Guido Knopp. Sie beschreibt eine denkbare Ereigniskette, die 1989 statt zum friedlichen Ende des Sozialismus zur atomaren Vernichtung hätte führen können. Die deutsch-amerikanische Koproduktion „Der Dritte Weltkrieg“ zeigt auf der Basis der damaligen Krisenpläne von NATO und Warschauer Pakt den möglichen Weg in einen dritten Weltkrieg. Zu Beginn und Ende des einigermaßen realistisch dargestellten Planspieles wird jedoch ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich um eine Fiktion handelt.

Handlung
Als es Ende 1989, im Zuge der Gorbatschowschen Reformen, in der DDR und anderen Staaten des Warschauer Pakts zu Bürgerprotesten kommt, putscht sich in Moskau das Militär an die Macht und lässt Gorbatschow verschwinden. Der neue Mann, General Soschkin, ist ein Hardliner, der im gesamten Ostblock Ausschreitungen unnachgiebig niederknüppeln lässt. Die Schuld an den Unruhen sieht er im Westen, der vehement fordert, den Demokratiebewegungen ihren Lauf zu lassen. Westberlin wird als vorgebliches Einfallstor destabilisierender Kräfte vollständig von sowjetischen Truppen isoliert. Am 9. November 1989, als Westdeutsche die Mauer besetzen, eskaliert die Situation. Ostdeutsche Grenzer schießen wahllos in die Menge und über die Mauer in den Westen und ermorden vor laufender Kamera den ZDF-Kameramann. Dieser massiven Truppenpräsenz setzt die NATO ihrerseits umfangreiche Einheiten entgegen. Misstrauen, Verkettung unglücklicher Umstände, verbaler Schlagabtausch und strategische Überlegungen führen zum Aufschaukeln der Situation, von ersten Kampfhandlungen im Februar 1990 mit der Landung östlicher Truppen zur Schlacht um Schleswig-Holstein bis zum Einsatz von Nuklearwaffen Ende März.

Die Details der Eskalation und des Krieges sind spekulativ. Doch die Daten, die in diesem Planspiel berücksichtigt werden, beruhen auf Tatsachen. So gaben genaue Einblicke in die strategischen und taktischen Schubladenpläne für den „heißen Krieg“ zwischen NATO und Warschauer Pakt die Möglichkeit, aus diesen einen hypothetischen Krieg zu konstruieren.



Der Dritte Weltkrieg - ZDF History



Daten zum Film:

http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Dritte_Weltkrieg



Nur der Ruhrpott und sonst gar nix!

zuletzt bearbeitet 06.09.2012 18:57 | Top

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#436 von Flo , 08.09.2012 22:49

natürlich KlitschK.O


Sage mir jeden Morgen, dass ich keine SMS schreibe,
Sekunden später dann, seht mich SMS schreiben.
Sollte besser Stress meiden, sie vergessen, weiter ziehen.
Liebt mich nicht, sieht mich nicht. Wie bemessen scheiße lief's.

Casper - Fiend

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#437 von Gelöschtes Mitglied , 08.09.2012 23:52

Zitat von Flo im Beitrag #
natürlich KlitschK.O


War ja nix berauschendes.
Keine Buli Samstag ist einfach nur bescheiden, zum Glück kam Fluch der Karibik 2, zwar schon 1000x gesehen aber Piraten gehen bei mir immer



Nur der Ruhrpott und sonst gar nix!


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#438 von Jona , 08.09.2012 23:53

Zitat von Schalker im Beitrag #
Zitat von Flo im Beitrag #
natürlich KlitschK.O


War ja nix berauschendes.
Keine Buli Samstag ist einfach nur bescheiden, zum Glück kam Fluch der Karibik 2, zwar schon 1000x gesehen aber Piraten gehen bei mir immer


Wann gab es denn das letzte Mal nen berauschenden Klitschkokampf?^^

Bin gespannt, ob er sich an Haye rantraut. Kanns mir nicht vorstellen.


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.993
Registriert am: 22.09.2010

zuletzt bearbeitet 08.09.2012 | Top

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#439 von Gelöschtes Mitglied , 09.09.2012 04:46

Zitat von Jona im Beitrag #

Wann gab es denn das letzte Mal nen berauschenden Klitschkokampf?^^

Bin gespannt, ob er sich an Haye rantraut. Kanns mir nicht vorstellen.


Wirklich berauscht hat mich überhaupt nur ein einziger Kampf und der liegt ewig zurück. Evander Holyfield, Mike Tyson, Riddick Bowe, die haben mir Spaß gemacht aber die Klitschkos noch nie so wirklich. Dafür sieht man die (Klitschko) in.d.R. länger boxen, bei Iron Mike habe ich damals noch bei Premiere die halbe Nacht lang gewartet und früh um 5.00 Uhr hat er dann 90 Sekunden geboxt (aber nur wenn es mal lang ging)



Nur der Ruhrpott und sonst gar nix!

zuletzt bearbeitet 09.09.2012 04:47 | Top

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#440 von Gelöschtes Mitglied , 09.09.2012 21:28

Auf DMAX

Meine Frau die Wildnis und ich

Ausgesetzt in einem kleinen Boot im Bermudadreieck - es geht ums überleben.



Nur der Ruhrpott und sonst gar nix!

zuletzt bearbeitet 09.09.2012 21:31 | Top

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#441 von Flo , 09.09.2012 21:30

Zitat von Schalker im Beitrag #
Auf DMAX

Meine Frau die Wildnis und ich

Ausgesetzt in einem kleinen Boot im Bermudadreieck - es geht uns überleben.


ed gibt nur eine geile survival sedung und das ist und bleibt Ausgesetzt in der Wildnis mit Bear Grylls


Sage mir jeden Morgen, dass ich keine SMS schreibe,
Sekunden später dann, seht mich SMS schreiben.
Sollte besser Stress meiden, sie vergessen, weiter ziehen.
Liebt mich nicht, sieht mich nicht. Wie bemessen scheiße lief's.

Casper - Fiend

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#442 von Gelöschtes Mitglied , 09.09.2012 21:32

Zitat von Flo im Beitrag #
Zitat von Schalker im Beitrag #
Auf DMAX

Meine Frau die Wildnis und ich

Ausgesetzt in einem kleinen Boot im Bermudadreieck - es geht uns überleben.


ed gibt nur eine geile survival sedung und das ist und bleibt Ausgesetzt in der Wildnis mit Bear Grylls



Stimmt, habe den schon oft gesehen und der ist wirklich krass Käme man wirklich in so eine Lage hat man mit dem Typen echt gewonnen.



Nur der Ruhrpott und sonst gar nix!

zuletzt bearbeitet 09.09.2012 21:33 | Top

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#443 von Flo , 09.09.2012 21:33

Zitat von Schalker im Beitrag #
Zitat von Flo im Beitrag #
Zitat von Schalker im Beitrag #
Auf DMAX

Meine Frau die Wildnis und ich

Ausgesetzt in einem kleinen Boot im Bermudadreieck - es geht uns überleben.


ed gibt nur eine geile survival sedung und das ist und bleibt Ausgesetzt in der Wildnis mit Bear Grylls



Stimmt, habe den schon oft gesehen und der ist wirklich krass Käme man wirklich in so eine Lage hat man mit dem Typen echt gewonnen.


ich find ihn einfach nur sehr sympathisch und ich hab großen respekt vor dem was er macht


Sage mir jeden Morgen, dass ich keine SMS schreibe,
Sekunden später dann, seht mich SMS schreiben.
Sollte besser Stress meiden, sie vergessen, weiter ziehen.
Liebt mich nicht, sieht mich nicht. Wie bemessen scheiße lief's.

Casper - Fiend

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#444 von Gelöschtes Mitglied , 09.09.2012 21:34

Absolut!



Nur der Ruhrpott und sonst gar nix!


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#445 von Gelöschtes Mitglied , 09.09.2012 21:48

Den Fisch ins Wasser war nicht so die Idee wenn man weiß das Haie ums Boot kreisen



Nur der Ruhrpott und sonst gar nix!


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#446 von Jona , 09.09.2012 22:00

Zitat von Jona im Beitrag #


WTF?!
Dexter bleibt einfach die geilste Serie, die es je gab. Allein der Trailer. Ich hab wirklich Gänsehaut pur und würde töten um die Folgen alle sofort sehen zu können! Bis 30.9. noch, dann gehts wieder los. Ich bin so krass gespannt!


Nur noch 3 Wochen!!!


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.993
Registriert am: 22.09.2010


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#447 von Gelöschtes Mitglied , 09.09.2012 22:13

Und jetzt Bear Grylls



Nur der Ruhrpott und sonst gar nix!


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#448 von 93Benjamin , 09.09.2012 22:22

Zitat von Schalker im Beitrag #
Und jetzt Bear Grylls

Immer wieder gut


http://img8.myimg.de/schalkulturkampfa1928.gif

 
93Benjamin
Beiträge: 409
Registriert am: 06.01.2011


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#449 von Flo , 10.09.2012 20:08

endlich gehts heute weiter mit den neuen folgen Die Geissens
einfach die geilste sendung überhaupt. vor allem Robert ist einfach hamma sympathisch


Sage mir jeden Morgen, dass ich keine SMS schreibe,
Sekunden später dann, seht mich SMS schreiben.
Sollte besser Stress meiden, sie vergessen, weiter ziehen.
Liebt mich nicht, sieht mich nicht. Wie bemessen scheiße lief's.

Casper - Fiend

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#450 von Gelöschtes Mitglied , 14.09.2012 17:09

Heute Pro 7 um 20.15 Uhr:

Die Insel
Sci-Fi-Thriller,
USA 2005

Den kann man gucken, nicht neu aber ganz okay.



Nur der Ruhrpott und sonst gar nix!


   

Langeweile - einfach mal ein bißchen Müll labern - dann hier
Alles Gute Schalker

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz