RE: Saison 11 - Fragen und Diskussionen

#651 von Bodi ( gelöscht ) , 13.08.2014 15:57

Ja ich denke, das ist noch ein ziemliches Zerrbild. Zwei Heimspiele waren gegen ähnlich zuschauerschwache Mannschaften. Ich hoffe mal der Schnitt steigt noch auf über 30k. Sollte schon drinne sein denke ich, und ist bitter nötig. Erster Gradmesser wird dann heute das Spiel gegen die Lilien.

Zum Flashchat: Oje. Naja mal sehen ob ich da noch nen Chrome installiere bis zum Spiel. Des Hexenwerk hab ich eigentlich verbannt von meinen Rechnern.

Bodi

RE: Saison 11 - Fragen und Diskussionen

#652 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 13.08.2014 18:26

Das Problem ist auch, dass das erste Heimspiel der Saison ja quasi wegen der Nichtabgabe nicht stattgefunden hat. Also gabs auch keine Einnahmen und dazu noch 40000 Strafe. Mit diesem Heimspiel gegen meine Jungs würde die Statistik anders aussehen. Noch dazu kommen zum Saisonstart immer viele Zuschauer. Auch in der zweiten Liga haben da einige sogar die 40000er Marke geknackt.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, Platz 11 in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5. Höchster Sieg in der Liga: 6:1 gegen Kölner SC (30.08.2013, 13. Spieltag Saison 11), Höchster Sieg im Pokal: 8:0 gegen Union Koblenz (Saison 9)
ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bisherige Bilanz (Ligaspiele): 35 Spiele, 19 Siege, elf Unentschieden, fünf Niederlagen (68 Punkte), Torverhältnis: 63:28. Höchster Sieg: 6:0 gegen VfR Hannover (26. Spieltag Saison 12).

Kevin_93

RE: Saison 11 - Fragen und Diskussionen

#653 von Bodi ( gelöscht ) , 13.08.2014 18:57

In die Berechnung des Zuschauerschnitts fließt das erste Heimspiel aber schon ein, obwohl Cottbus nicht angetreten ist. Sonst wäre der schnitt noch viel Schlechter.
1. HS: 34.938 2. HS: 20.715 3. HS: 18.261 bei einem Zuschauerschnitt von 24.638.
Ob Cottbus dafür Einnahmen bekommen hat, kann ich allerdings nicht sagen.

Bodi

RE: Saison 11 - Fragen und Diskussionen

#654 von scabinho , 13.08.2014 23:21

@Bodi:
Du hast ein Minus von 3,5 Mio angegeben. Auf was bezieht sich das?
Ist das ein Minus aus "Einnahmen und Ausgaben" in der laufenden Saison in der dein aktueller Kontostand nicht berücksichtigt wird oder der Betrag, der am Ende der Saison unter dem Strich steht?

Fakten:
- Es ist normal, dass der Haushalt während der Saison nicht ausgeglichen ist
- Die Saisonkalkulation gibt immer das an, was passiert, wenn alles so weiterläuft wie bisher. Sprich: Bleibst du auf diesem Tabellenplatz und dieser Fanstimmung, dann ist das Ergebnis am Ende das ungefähr genannte.
- Am Ende der Saison werden Prämien überwiesen, die den Haushalt mehr oder weniger wieder ausgleichen
-


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.281
Registriert am: 06.09.2010


RE: Saison 11 - Fragen und Diskussionen

#655 von Bodi ( gelöscht ) , 14.08.2014 00:04

Genau. Gemeint war die Kalkulation für das Ende der Saison.
Da heute leider wieder sehr wenige Zuschauer da waren, rangiert Cottbus nun auf dem Letzten Platz mit einem Schnitt von 23.780.
Das hat sich auch auf die Kalkulation ausgewirkt. Der geschätzte Verlust beträgt nun bis zum Ende der Saison über 3,7 Mio und damit mittlerweile mehr als Cottbus auf der hohen Kante hat. Bleibt wohl nur zu hoffen, dass der heutige Sieg sich auf die Zuschauerzahlen in den kommenden Spielen auswirkt.


Bodi

RE: Saison 11 - Fragen und Diskussionen

#656 von scabinho , 14.08.2014 10:58

Die Haupteinnahmen während der Saison kommen aus den Zuschauereinnahmen und dem Fanartikelverkauf. Hauptfaktor für diese Einnahmen ist der eigene Tabellenplatz. Bei dir müsste sich das dann so langsam nach oben auswirken.
Bei den Zuschauern kommt es auch auf den Tabellenplatz des Gegners an.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.281
Registriert am: 06.09.2010


RE: Saison 11 - Fragen und Diskussionen

#657 von Bodi ( gelöscht ) , 14.08.2014 14:22

Danke für die Aufklärung. Die Bilanz werde ich im Auge behalten und ein ausgeglichener Haushalt wird bei mir Priorität genießen.

------
Der Amateurbereich interessiert mich nach wie vor und hier werde ich auch wahrscheinlich in der Winterpause ansetzen. Derzeit hat der Amateurkader von Cottbus leider kaum Perlen zu bieten, beschäftigt aber den sehr teuren Amateurcoach. Das lässt sich leider nicht mehr ändern für den Rest der Saison. Im Winter hätte ich aber die Möglichkeit hier am Kader etwas zu ändern.

Wenn ich es richtig verstanden habe, dann lassen sich dann ablösefreie Amateure aus anderen Ligen ergattern.

Weiterhin kann man durch den Einsatz von Schlumpfbeerenpunkten und ein wenig Geld das Glücksrad drehen und ein paar Zufallsamateure in den Kader locken.

Meine Frage ist nun: Ist es auch möglich, vorausgesetzt man wird sich mit einem anderen Spieler einig, Amateure von Amateurkader zu Amateurkader zu transferieren. Falls ja wie?
Würde hier nur der aufwendige Weg über den Profikader mit der verbunden Transfersperre und der Rückstufung in den Amateurkader nach dem Transfer funktionieren? Oder geht die Rückstufung in den Amateurkader nach einem Transfer gar nicht, oder gibt es vielleicht einen einfacheren Weg?

Gruss Bodi.


Bodi

RE: Saison 11 - Fragen und Diskussionen

#658 von Jona , 14.08.2014 16:08

Zitat von Bodi im Beitrag #657
Danke für die Aufklärung. Die Bilanz werde ich im Auge behalten und ein ausgeglichener Haushalt wird bei mir Priorität genießen.

------
Der Amateurbereich interessiert mich nach wie vor und hier werde ich auch wahrscheinlich in der Winterpause ansetzen. Derzeit hat der Amateurkader von Cottbus leider kaum Perlen zu bieten, beschäftigt aber den sehr teuren Amateurcoach. Das lässt sich leider nicht mehr ändern für den Rest der Saison. Im Winter hätte ich aber die Möglichkeit hier am Kader etwas zu ändern.

Wenn ich es richtig verstanden habe, dann lassen sich dann ablösefreie Amateure aus anderen Ligen ergattern.

Weiterhin kann man durch den Einsatz von Schlumpfbeerenpunkten und ein wenig Geld das Glücksrad drehen und ein paar Zufallsamateure in den Kader locken.

Meine Frage ist nun: Ist es auch möglich, vorausgesetzt man wird sich mit einem anderen Spieler einig, Amateure von Amateurkader zu Amateurkader zu transferieren. Falls ja wie?
Würde hier nur der aufwendige Weg über den Profikader mit der verbunden Transfersperre und der Rückstufung in den Amateurkader nach dem Transfer funktionieren? Oder geht die Rückstufung in den Amateurkader nach einem Transfer gar nicht, oder gibt es vielleicht einen einfacheren Weg?

Gruss Bodi.


Also erstmal kannst du auch im Winter wieder Personal einstellen bzw. entlassen. Also könntest du etwas an dem Amateurtrainer ändern.

Bei den Amateuren, die auf dem TM sind, handelt es sich meist um ältere Spieler, die nicht sonderlich stark sind. Ab und an ist für 2. Ligisten schon was brauchbares dabei, wie zum Beispiel Mehdi NGuemo von Duisburg. Aber viel bessere Spieler brauchst du dort nicht zu erwarten und junge Spieler erst recht nicht.

Ein Transfer von Amateurkader zu Amateurkader ist nicht möglich. Nur so, wie du es bereits beschrieben hast. Der Spieler wird hochgeholt und bleibt dann 17 Spiele mit maximal 3 Einsätzen im Profikader und wird dann auf den TM gestellt. Hier gibt es allerdings eine Obergrenze was die Gebote angeht und da der Marktwert relativ gering ist, lohtn sich das für den Verkäufer eigentlich nicht, da er ja auch 17 Spieltage Gehalt zahlen muss. Darüberhinaus verliert der Spieler ja auch logischerweise an Form und ist daher die Saison dann noch kaum einsetzbar.



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.905
Registriert am: 22.09.2010


RE: Saison 11 - Fragen und Diskussionen

#659 von Bodi ( gelöscht ) , 14.08.2014 16:43

Interessant danke. Wird meine Mittelfeldsuche ziemlich einschränken. Macht das ganze aber nicht weniger Interessant.

Zu dem Personal. Da hab ich wohl nach dem halben Satz aufgehört zu lesen. Steht ja in den Regeln klipp und klar, dass man das Personal auch in der Winterpause ändern kann. ;-) Sorry.


Bodi

RE: Saison 11 - Fragen und Diskussionen

#660 von Bodi ( gelöscht ) , 14.08.2014 16:56

Mal eine rein theoretische Logikfrage. Ich hab ja lauter kleine Fragen und muss mich schon fast zurückhalten. ;-)

Angenommen ein Spieler bei mir hat Fitnessprobleme.
(Da will ich jetzt keinen bestimmten anschauen ;-) )
Dann liegt es ja nahe dem Bub zu sagen: "Pass auf Bub. Schalte diese Woche im Training mal einen Gang zurück!"
Das sollte Ihm doch helfen, sich etwas zu erholen. Oder liege ich da falsch?

Wenn das stimmt, was ist aber wenn ich in just dieser Woche Konditionstraining mit dem Team mache. Da wäre ein " Häng dich rein im Training" doch eigentlich logischer um dem Kerl die nötige Fitness zurück zu geben.


Bodi

RE: Saison 11 - Fragen und Diskussionen

#661 von Jona , 14.08.2014 17:10

Zitat von Bodi im Beitrag #660
Mal eine rein theoretische Logikfrage. Ich hab ja lauter kleine Fragen und muss mich schon fast zurückhalten. ;-)

Angenommen ein Spieler bei mir hat Fitnessprobleme.
(Da will ich jetzt keinen bestimmten anschauen ;-) )
Dann liegt es ja nahe dem Bub zu sagen: "Pass auf Bub. Schalte diese Woche im Training mal einen Gang zurück!"
Das sollte Ihm doch helfen, sich etwas zu erholen. Oder liege ich da falsch?

Wenn das stimmt, was ist aber wenn ich in just dieser Woche Konditionstraining mit dem Team mache. Da wäre ein " Häng dich rein im Training" doch eigentlich logischer um dem Kerl die nötige Fitness zurück zu geben.



Ja, dadurch bekommt er Fitness wieder zurück, verliert aber gleichzeitig an Form.
Konditionstraining das selbe, bloß für das gesamte Team.

Und frag ruhig, dafür sind wir da



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.905
Registriert am: 22.09.2010


RE: Saison 11 - Fragen und Diskussionen

#662 von Bodi ( gelöscht ) , 14.08.2014 17:33

Zitat von Jona im Beitrag #661
Zitat von Bodi im Beitrag #660
Mal eine rein theoretische Logikfrage. Ich hab ja lauter kleine Fragen und muss mich schon fast zurückhalten. ;-)

Angenommen ein Spieler bei mir hat Fitnessprobleme.
(Da will ich jetzt keinen bestimmten anschauen ;-) )
Dann liegt es ja nahe dem Bub zu sagen: "Pass auf Bub. Schalte diese Woche im Training mal einen Gang zurück!"
Das sollte Ihm doch helfen, sich etwas zu erholen. Oder liege ich da falsch?

Wenn das stimmt, was ist aber wenn ich in just dieser Woche Konditionstraining mit dem Team mache. Da wäre ein " Häng dich rein im Training" doch eigentlich logischer um dem Kerl die nötige Fitness zurück zu geben.



Ja, dadurch bekommt er Fitness wieder zurück, verliert aber gleichzeitig an Form.
Konditionstraining das selbe, bloß für das gesamte Team.

Und frag ruhig, dafür sind wir da


Ja ok, ich dachte mir schon, dass er sich erholt wenn ich ihn anweise weniger zu trainieren. Nur was ist in dem speziellen Fall, dass genau in dieser Woche Konditionstraining gebolzt wird. Profitiert der Spieler der sich im Training zurücknehmen soll dann weniger von dem Konditionstraining?
Bzw. wäre es in dem Fall Konditionstraining nicht sinnvoller einem unfitten Spieler eben genau das Gegenteil zu sagen: Hau rein im Training!


Bodi

RE: Saison 11 - Fragen und Diskussionen

#663 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 14.08.2014 18:39

Wenn du ihm sagst, dass er im Training reinhauen soll, verliert er noch mal Fitness. Dann kommt es drauf an, wie schwach seine Fitness ist. Es könnte dann nämlich sein, dass der Spieler durch das Spielergespräch schon unter die 50 rutscht und dann verletzt wäre. Ich persönlich benutze ganz selten das Konditionstraining (ich lege auf andere Dinge beim Training wert). Bei mir kommen aber stattdessen einige Aktionseinheiten dafür zum Einsatz.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, Platz 11 in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5. Höchster Sieg in der Liga: 6:1 gegen Kölner SC (30.08.2013, 13. Spieltag Saison 11), Höchster Sieg im Pokal: 8:0 gegen Union Koblenz (Saison 9)
ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bisherige Bilanz (Ligaspiele): 38 Spiele, 20 Siege, elf Unentschieden, sieben Niederlagen (71 Punkte), Torverhältnis: 66:31. Höchster Sieg: 6:0 gegen VfR Hannover (26. Spieltag Saison 12).

Kevin_93

RE: Saison 11 - Fragen und Diskussionen

#664 von joey , 14.08.2014 20:01

Zitat von Bodi im Beitrag #662
Zitat von Jona im Beitrag #661
Zitat von Bodi im Beitrag #660
Mal eine rein theoretische Logikfrage. Ich hab ja lauter kleine Fragen und muss mich schon fast zurückhalten. ;-)

Angenommen ein Spieler bei mir hat Fitnessprobleme.
(Da will ich jetzt keinen bestimmten anschauen ;-) )
Dann liegt es ja nahe dem Bub zu sagen: "Pass auf Bub. Schalte diese Woche im Training mal einen Gang zurück!"
Das sollte Ihm doch helfen, sich etwas zu erholen. Oder liege ich da falsch?

Wenn das stimmt, was ist aber wenn ich in just dieser Woche Konditionstraining mit dem Team mache. Da wäre ein " Häng dich rein im Training" doch eigentlich logischer um dem Kerl die nötige Fitness zurück zu geben.



Ja, dadurch bekommt er Fitness wieder zurück, verliert aber gleichzeitig an Form.
Konditionstraining das selbe, bloß für das gesamte Team.

Und frag ruhig, dafür sind wir da


Ja ok, ich dachte mir schon, dass er sich erholt wenn ich ihn anweise weniger zu trainieren. Nur was ist in dem speziellen Fall, dass genau in dieser Woche Konditionstraining gebolzt wird. Profitiert der Spieler der sich im Training zurücknehmen soll dann weniger von dem Konditionstraining?
Bzw. wäre es in dem Fall Konditionstraining nicht sinnvoller einem unfitten Spieler eben genau das Gegenteil zu sagen: Hau rein im Training!


Nein. Das Spielergespräch wirkt sich sofort auf Form und Fitness aus. D.h. wenn Du zum Spieler sagst "Schalte runter" dann geht die Fitness um 3 Punkte hoch und die Form um einen runter. Das Training vor dem Spiel ist dann vollkommen unabhängig davon. Es profitieren da alle gleich.




EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.780
Registriert am: 23.12.2010


RE: Saison 11 - Fragen und Diskussionen

#665 von Bodi ( gelöscht ) , 14.08.2014 20:25

Ok vielen Dank. Da hab ich wohl ein bisschen zu viel Komplexität rein interpretiert.
Also Bub ruh dich aus!


Bodi

RE: Saison 11 - Fragen und Diskussionen

#666 von Bodi ( gelöscht ) , 14.08.2014 23:10

Mal wieder ich.

Ich habe jetzt 2 Vertragsrunden mit Sanogo hinter mir. Der soll die Saison noch bleiben.

In der 2. Runde habe ich das Gehalt mittig gelassen (wie voreingestellt/neutral),
Die Vertragsdauer auf 1 Jahr gestellt (positiv), kein Handgeld angeboten (wie voreingestellt/negativ) und 8 Spieltage extra Abfindung angeboten (positiv).
Ich habe sehr zurückhaltend agiert.

Die Verhandlungen wurden abgebrochen. Nun habe ich ja nur noch eine Runde vor mir und wollte mal anfragen, welcher Faktor in den Verhandlungen wahrscheinlich dazu geführt hat, das der Spieler nicht angenommen hat.
Hier bekommt man ja leider keine Rückmeldung. Wie sind hier eure Erfahrungswerte? Was würdet ihr in der letzten Verhandlungsrunde ändern?


Bodi

RE: Saison 11 - Fragen und Diskussionen

#667 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 14.08.2014 23:49

Handgeld ist immer gut. Ich persönlich verhandel immer ganz normal, also ohne Zurückhaltung, gehe aber auch immer mit dem Gehalt etwas hoch und zahle zur Not auch etwas mehr Handgeld. So konnte ich bislang noch jeden Vertrag verlängern. Falls es in der dritten Runde nicht klappt hast du übrigens immer noch die Möglichkeit, ihn mit einem Spielergespräch noch mal zu Verhandlungen zu überreden.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, Platz 11 in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5. Höchster Sieg in der Liga: 6:1 gegen Kölner SC (30.08.2013, 13. Spieltag Saison 11), Höchster Sieg im Pokal: 8:0 gegen Union Koblenz (Saison 9)
ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bisherige Bilanz (Ligaspiele): 38 Spiele, 20 Siege, elf Unentschieden, sieben Niederlagen (71 Punkte), Torverhältnis: 66:31. Höchster Sieg: 6:0 gegen VfR Hannover (26. Spieltag Saison 12).

Kevin_93

RE: Saison 11 - Fragen und Diskussionen

#668 von Bodi ( gelöscht ) , 15.08.2014 00:07

Danke.
Habe jetzt in den sauren Apfel gebissen und ihm das Gehalt um eine Stufe hoch gesetzt, ein geringes Handgeld gezahlt und nur etwas zurückhalten agiert.
Nun hat er angenommen, die Form hat aber aufgrund der ersten gescheiterten Runden trotzdem etwas gelitten. Die Vertragsverlängerung hat nun immerhin das Schlimmste verhindert.
Dachte der alte Sack wäre froh bei mir bleiben zu dürfen. ;-)
Naja Schadensbegrenzung. Keine finanzielle Ersparnis. Lerneffekt.


Bodi

RE: Saison 11 - Fragen und Diskussionen

#669 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 15.08.2014 00:31

Über 30 verlieren die Spieler für jedes Jahr, dass sie älter werden noch mal Gehalt. Kommt drauf an, wie lange du ihn noch behalten willst.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, Platz 11 in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5. Höchster Sieg in der Liga: 6:1 gegen Kölner SC (30.08.2013, 13. Spieltag Saison 11), Höchster Sieg im Pokal: 8:0 gegen Union Koblenz (Saison 9)
ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bisherige Bilanz (Ligaspiele): 38 Spiele, 20 Siege, elf Unentschieden, sieben Niederlagen (71 Punkte), Torverhältnis: 66:31. Höchster Sieg: 6:0 gegen VfR Hannover (26. Spieltag Saison 12).

Kevin_93

RE: Saison 11 - Fragen und Diskussionen

#670 von Bodi ( gelöscht ) , 15.08.2014 10:45

Naja (stand jetzt) würde ich ihn am Ende der Saison verkaufen. Dann wird er ja 32. Durch das Handgeld habe ich jetzt sogar leicht draufgezahlt (etwa 15k) für diesen Spezi, auch wenn sein Gehalt minimal geringer geworden ist.
Zum Glück ist die Form durch den Vertragsabschluss wieder fast auf dem Stand vorher. So ist alles noch mal gut gegangen. Auch wenn ich da ja gehofft hatte ein klein wenig einsparen zu können, gerade weil er eben schon 31 ist.
Aber passt schon. Wichtig ist, das der Kerl die Saison noch mal Gas gibt.


Bodi

RE: Saison 11 - Fragen und Diskussionen

#671 von Bodi ( gelöscht ) , 30.08.2014 17:57

Ich habe mal wieder ein paar Fragen.
Das Pokalspieg hat meine Mannschaft teuer bezahlt. Darum evaluiere ich gerade die Möglichkeiten um die Jungs wieder auf vordermann zu bringen.

- Beim der Spielzugabgabe frage ich derzeit wann genau die Sonderaktionen greifen. Im konkreten Fall geht es bei mir um Fitness fördernde Aktionen.
Wenn ich eine der drei Sonderaktionen auswähle, wird meine Fitness noch vor dem anstehenden Ligaspiel erhöht?

- Gleiche Frage zu den Team-Trainings. Werden die Werte noch vor dem Spiel erhöht?

- Kann mir jemand Erfahrungswerte nennen zu den Sonderaktionen bzw. den Team-Trainings: Von wieviel Punkten Fitness Plus kann ich ausgehen bei:

- Waldlauf
- Programm für Ü29
- Treppenlauf
- Teamtraining der Mannschaftsteile
- Konditionstraining
- Trainingsfrei

- Wie genau muss ich die Ansprache Laufbereitschaft einschätzen?
Hier erhalten die Spieler ja Fitness für das kommende Spiel. Bedeutet das, das ich mich so auch mit angeschlagenen Spielern aufs Feld wagen kann, oder ändert das nichts daran, dass diese Spieler im Spiel an Fitness einbüssen und danach wahrscheinlich verletzt sind?


Bodi

RE: Saison 11 - Fragen und Diskussionen

#672 von rolf ( gelöscht ) , 30.08.2014 18:38

Zitat von Bodi im Beitrag #671
- Beim der Spielzugabgabe frage ich derzeit wann genau die Sonderaktionen greifen. Im konkreten Fall geht es bei mir um Fitness fördernde Aktionen.
Wenn ich eine der drei Sonderaktionen auswähle, wird meine Fitness noch vor dem anstehenden Ligaspiel erhöht?
- Gleiche Frage zu den Team-Trainings. Werden die Werte noch vor dem Spiel erhöht?

ja. Und nutze auch Dein Spielergespräch.
Zitat von Bodi im Beitrag #671
- Kann mir jemand Erfahrungswerte nennen zu den Sonderaktionen bzw. den Team-Trainings: Von wieviel Punkten Fitness Plus kann ich ausgehen bei:

- Waldlauf - Treppenlauf light
- Programm für Ü29 - echt gut für meine Altherrenmannschaft. Lohnt für Deine 2 Hansels nicht.
- Treppenlauf - ganz ok, kann die nötige Rotation etwas verzögern. In Deiner Situation vermutlich das Mittel der Wahl.
- Teamtraining der Mannschaftsteile - Torhüter gut, Mittelfeld und Abwehr ok, Sturm dazwischen.
- Konditionstraining - würde ich in Deiner Situation mit der Treppe kombinieren.
- Trainingsfrei - was??? FREI??? ;-)

Zitat von Bodi im Beitrag #671
- Wie genau muss ich die Ansprache Laufbereitschaft einschätzen?
Hier erhalten die Spieler ja Fitness für das kommende Spiel. Bedeutet das, das ich mich so auch mit angeschlagenen Spielern aufs Feld wagen kann, oder ändert das nichts daran, dass diese Spieler im Spiel an Fitness einbüssen und danach wahrscheinlich verletzt sind?

Bei Laufbereitschaft laufen die Spieler mehr. Mehr laufen - mehr müd...
Ist also dazu da, vorhandene Fitness schneller zu verbrauchen.


Die Hesse komme!

rolf

RE: Saison 11 - Fragen und Diskussionen

#673 von scabinho , 30.08.2014 22:12

Zitat von rolf im Beitrag #672
Zitat von Bodi im Beitrag #671


[quote=Bodi|p58201]- Wie genau muss ich die Ansprache Laufbereitschaft einschätzen?
Hier erhalten die Spieler ja Fitness für das kommende Spiel. Bedeutet das, das ich mich so auch mit angeschlagenen Spielern aufs Feld wagen kann, oder ändert das nichts daran, dass diese Spieler im Spiel an Fitness einbüssen und danach wahrscheinlich verletzt sind?

Bei Laufbereitschaft laufen die Spieler mehr. Mehr laufen - mehr müd...
Ist also dazu da, vorhandene Fitness schneller zu verbrauchen.

Nicht ganz richtig. Die Ansprachen wirken sich alle rein positiv aus. Hier ist also eine Erhöhung der Durchschnitts-Fitness im Spiel zu erwarten.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.281
Registriert am: 06.09.2010


RE: Saison 11 - Fragen und Diskussionen

#674 von Bodi ( gelöscht ) , 31.08.2014 21:14

Vielen Dank. Das war sehr hilfreich. Bin schon sehr gespannt wie ich da aus dem Spiel gleich raus kommen werde.Die Pokal Doppelbelastung ist jedenfalls kaum zu managen mit so nem kleenen 2. Liga Kader.
Bin hier echt am schwitzen.
Hab bislang immer brav rotiert. Aber der Pokal hat echt das Gleichgewicht durcheinander gebracht. Nuja hat sich ja gelohnt. Und jetzt lieber Fussballgott, bitte bitte meine es gut mit mir...


Bodi

RE: Saison 11 - Fragen und Diskussionen

#675 von Bodi ( gelöscht ) , 05.09.2014 01:30

Guden Abend.
Hab mal wieder ne Frage. ;-)
Ein Spieler von mir ist gerade von einer Verletzung zurück.
Die Fitness ist jetzt auf genau 50 und die Form natürlich auch im Keller.
Natürlich werde ich den Spieler nicht sofort wieder einsetzen. Aber ich würde ihn gerne ins Einzeltraining nehmen um ihm zu neuer Form zu verhelfen. Da das einen Fitnesspunkt kostet habe ich allerdings Bedenken, dass er gleich wieder verletzt ist. Kann das passieren? Bzw. wann wird das ganze Aufgerechnet? Mit der Erholung durch den Nichteinsatz und eventuelle Fitnessfördernde Maßnahmen zusammen am Ende des Spieltags? Dann sollte der eine Punkt ja eigentlich kein Problem darstellen...


Bodi

   

Pokalfinale, Mittwoch 14.03.2018 in Freiburg
34. Spieltag, Saisonfinale am Sonntag, den 18.03.2018

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz