RE: Chat entfernen?

#1 von scabinho , 03.12.2014 22:36

Zitat von tomvon im Beitrag #22
Aber wo bitte ist in der 1.Liga aktuell das möglich in Ab-pfiff, was gerade in 1.Bundesliga passiert nämlich das ein Top 3 Club letzter wäre ...

Auch was Paderborn leistet ist ebenfalls nicht vergleichbar mit Ab-pfiff, weil hier schlichtweg nicht möglich...



Bielefeld? Wolfsburg? Stuttgart? Leverkusen? Dortmund?
Alles Teams aus der 1. Liga, die zum Saisonbeginn wohl kaum einer auf die jetzigen Tabellenplätze gesetzt hätte.

Ich kann genau nachvollziehen, was du meinst, aber bitte nicht immer mit unrecherchierten Aussagen kommen.

Damit meine ich auch Aussagen anderer! Von wegen keine Überraschungen und die 2. Liga kommt ja sowieso nie auf einen grünen Zweig. Wenn dann Gegenbeispiele gebracht werden, wie zum Beispiel, dass unter den Top 5 der 1. Liga 4 ehemalige Zweitligisten stehen, wird dies gelesen, nichts dazu gesagt und ein paar Tage später geht es dann wieder von vorn los: "Alles berechenbar! Keine Überraschungen"
Ein sich ständig wiederholendes Thema!

Und wenn es dann mal zu kleinen Überraschungen kommt, ob Verletzungen oder unglückliche Punktverluste, ja dann ist natürlich wieder alles übertrieben und der Würfel regiert das Spiel.

Das alles ist eben objektiv und jeder schaut erstmal durch seine Vereinsbrille. Ich schaue durch keine Vereinsbrille, da ich keinen Verein habe und erkenne hier kurzfristige und langfristige Überraschungen, Glück und Pech und doch alles in einem gerechten Rahmen.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 03.12.2014 | Top

RE: Chat entfernen?

#2 von Gelöschtes Mitglied , 03.12.2014 22:39

Zitat von scabinho im Beitrag #23
... Glück und Pech und doch alles in einem gerechten Rahmen.

Das war nun ein echter Brüller Scab, besonders wenn man Deine Signatur liest: Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!



FC Duisburg - im Herzen Zweitligist!
https://soundcloud.com/edxmusic

zuletzt bearbeitet 03.12.2014 22:39 | Top

RE: Chat entfernen?

#3 von scabinho , 03.12.2014 23:19

Zitat von Schalker im Beitrag #24
Zitat von scabinho im Beitrag #23
... Glück und Pech und doch alles in einem gerechten Rahmen.

Das war nun ein echter Brüller Scab, besonders wenn man Deine Signatur liest: Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

Im echten Fussball, schalker, im echten Fussball. Nicht in einem Simulationsspiel, welches mit mathematischen Gesetzen arbeitet.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: Chat entfernen?

#4 von tomvon ( gelöscht ) , 06.12.2014 22:47

@Scab
Ich habe auch keine Vereinsbrille auf, da ich frühzeitig in der Saison erkannt habe das der Weg langfristig ein anderer ist, dennoch habe ich immer so gut es geht die beste Mannschaft aufgestellt mit fast immer extrem. Auch habe ich Taktiken ausprobiert die man normalerweise nicht ausprobieren kann.
Ja Scab Fussball in Real hat soviele Mathematischer Parameter, die man in keinem Rechenmodell geschweige denn einem Rechner abbilden könnte. Der Faktor Emotionen und Mensch lässt sich in kein Rechenmodell dieser Erde abbilden, da gebe ich dir Recht.
Aber man kann was dafür tun das selbst Top 3 immer fast alles richtig machen müssen damit sie oben bleiben, tun sie es nicht stürzen Sie ab. Und Darauf spreche ich an, es wird den Top 3 Clubs das Leben viel zu leicht gemacht da oben zu bleiben. Es gibt soviel Möglichkeiten, wie z.B. das ein Spieler nur postive Eiegenschaften bei bestimmten Vereinen hat, weil er dort Stammkraft ist und nicht einer von vielen. Bitte beachte meine Aussage zur 2.Saison, da ist es mir so krass aufgefallen das die die oben stehen und besser sind quasi zwangsläufig gewinnen und es kaum noch Überraschungen gibt.

Nochmal aktuelle Aufgaben eines Managers:
a) Spieler verkaufen und kaufen
b) Personal einstellen und entlassen
c) Amateure kaufen oder entlassen
d) Sondersachen aktivieren beim Spielzug
e) Form und Fitness beachten bei Spielern

aber nicht
f) nicht ein adäquaten Kader auf die Beine zu stellen der auch eine Verletzenmisere wiederspiegelt
g) Drauf zu achten das Kader homogen aufgestellt ist, sprich passen die Spieler zu meiner Spielweise und meinem Club
h) wenn ich scheisse Plane mache ich halt Zwangsverkäufe und die Mannschaft geht kaputt (Schuld sind darin die enormen Zinsen hier, aber auch das man jeder Zeit alles verkaufen kann)
sprich unterbinden von Spielerverkäufen ausserhalb der Transferperiode ausser bei Amateuren.

Alles in allem weiss du ja schon lange was ich meine, gerade die geringen Verletzungen machen es Teams leicht mit einem 13er Kader + Amateuren durch die Saison zu gehen.Die Verletzungen müssen statistisch da sein und nicht abhängig vom Einsatz. Was denkbar wäre, wäre Verletzungen abhängig von den durchgespielten Spielen, das wären schon besser aber denke nicht so leicht umsetzbar.
Übrigens in real verletzten sich die meisten Spieler im Training und nicht im Spiel.Könnte man hier auch ein bauen, müsste man nur das Training nach dem Spiel statt finden lassen, weiss nicht ob dies ein Problem darstellt.

P.S. Ich sehe das hier noch immer nicht aus der Gladbacher Brille, das tue ich eigentlich fast nie bei Verbesserungsvorschlägen. Ich sehe das als Fussballbegeisterter ....


tomvon

Saison 14 - Fragen und Diskussionen

#5 von Gelöschtes Mitglied , 06.12.2014 23:01

Eine neue Saison steht ins Haus, es gibt neue Fragen vielleicht neue Manager, neue Diskussionen, dann bitte hier.



FC Duisburg - im Herzen Zweitligist!
https://soundcloud.com/edxmusic


RE: Saison 14 - Fragen und Diskussionen

#6 von scabinho , 07.12.2014 00:04

Danke Schalker, danke Tom!

Tom, ich ignoriere deine Beiträge nicht, das solltest du wissen! Aber es scheint so, als würdest du meine Antworten darauf ignorieren. Denn deine neuen Beiträge nehmen überhaupt keinen Bezug auf meine Antworten, sondern wiederholen deine Fragen in einer anderen Wortwahl!

Ich muss mich jetzt nicht wirklich wiederholen, welche Mannschaften mittlerweile unten stehen, die mal ganz oben standen!? Es gibt nur eine einzige Mannschaft, die von Beginn an da oben steht. Nebensächlich erwähnenswert, dass diese Mannschaft sportlich und finanziell überholt wurde? Aber nicht nebensächlich erwähnt sei, dass dort jemand sitzt, der seine Sache einfach gut macht.

Ich sehe Ab-Pfiff-Manager eigentlich deutlich mehr Aufgaben gegenüber stehen als die genannten Punkte "a) bis e)".


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: Saison 14 - Fragen und Diskussionen

#7 von Hasan-S04 , 11.12.2014 00:24

Vor allem spricht Tom immer von einer Top 3. Ehrlich gesagt erkenne ich inzwischen ein Topduo und dahinter tummeln sich viele Teams, die fast auf Augenhöhe sind oder eben stärketechnisch sehr eng beieinander liegen.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: Saison 14 - Fragen und Diskussionen

#8 von tomvon ( gelöscht ) , 12.12.2014 12:33

Eigentlich würde ich Hamburg mit zu den Top 3 zählen, halte dich aber bitte nicht an den Begrifflichkeiten fest wie Top 2 Top 3 oder Top 5. Ich würde mich lieber an den Aussagen von Schalker orientieren. Was bringt uns die 1.Liga wenn einer wie Schalker, der jahrelang dabei ist, lieber in der 2.Liga spielen würde. Ich gehe auch einen langfristigen Weg um wieder Gladbach nach zu oben bringen, Spass macht es aktuell nicht so viel, nächste Saison wahrscheinlich wieder sehr viel mehr weil ich da wieder in der 2.Liga spiele. Es gebe schon Mittel und Wege, den langfristigen Erfolg von z.B. 5 Saison auf 2,5 Saison zu halbieren, sprich die Entwicklung der Spieler wäre schneller ...


tomvon

RE: Saison 14 - Fragen und Diskussionen

#9 von Hasan-S04 , 12.12.2014 16:18

Schön und gut. Aber was machen wir mit denjenigen, die Spaß an dem Spiel haben, auch wenn sie absteigen oder um den Abstieg spielen. Ich habe das alles mit Düsseldorf auch durchgemacht und mir war es eigentlich ziemlich egal, in welcher Liga ich spiele. Es ist aus meiner Sicht ein Spiel, in dem jeder Manager seinen Weg gehen kann.
Verstehe mich nicht falsch, aber aus meiner Sicht wird Abpfiff in letzter Zeit ziemlich hart kritisiert. Das positive an dem Spiel wird kaum noch hervorgehoben; anscheinend ist bei uns Usern so etwas wie ein Sättigungsgefühl eingetreten.
Das finde ich schade.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: Saison 14 - Fragen und Diskussionen

#10 von Bodi ( gelöscht ) , 12.12.2014 19:39

Also dann will ich auch nochmal nach meiner 1. Saison ein paar allgemeine Worte loswerden. Ein Sättigungsgefühl ist bei mir noch kaum vorhanden. Ich finde Ab-Pfiff extrem reizvoll. Und ich habe für mich noch nicht das Gefühl auf der Stelle zu treten. Was mich reizt ist vor allem die Langfristigkeit.
Ich finde es gut, dass man nicht mal eben den Durchmarsch zum Top-Team hinlegen kann. So bleibt es eine Herausforderung. Wenn es stellenweise zu schwer erscheint den letzten Schritt, an die Spitze der 1. Liga zu gehen, dann liegt das in meinen Augen allein darin begründet, dass dort gut gearbeitet wird. Das Spiel ist also so schwer, weil es die anderen Manager einem schwer machen. Das ist doch grandios.
Diskussionen und Kritik fasse ich eigentlich nie als negativ auf, sondern nur als Teilnahme an der Entwicklung. Ich finde das nicht Schade sondern gut. Vielleicht mag da auch manchmal Unzufriedenheit dabei sein, aber auch das finde ich nicht schlimm. Letztlich findet doch jeder Ab-Pfiff gut, sonst würden wir es ja nicht spielen.
Wenn es so erscheint, dass harte Kritik geübt wird, dann liegt das vielleicht einfach daran, weil unterschiedliche Meinungen diskutiert werden. Sicher hat jeder ganz eigene Vorstellungen wie ein Spiel noch besser werden würde.
Ich entdecke beispielsweise in den Vorschlägen von Tomvon immer wieder Aspekte die ich gut nachvollziehen kann und eigentlich logisch finde. Andererseits scheinen wir ganz unterschiedliche Vorstellung davon zu haben was im Idealfall erreicht werden sollte. Denn wie eingangs Beschrieben finde ich es gerade gut, den Aufstieg zu einer Top-Mannschaft so schwer als Möglich zu gestallten.
Deswegen muss ich zu guter letzt noch ein riesen Lob loswerden. Ich für meinen Teil würde es extrem schwer finden, aus den ganzen Vorstellungen und Vorschlägen ein gut ausbalanciertes Konzept zu striken. Das ist aber enorm gut gelungen. Vor allem die Tatsache, dass hier bewusst auf ein Konzept wert gelegt wird, dass (wenn man nicht möchte) wenig Zeit in Anspruch nimmt, macht Ab-Pfiff einzigartig.
Dass das hier Priorität hat finde ich wichtig, und gleichzeitig sind gerade meine Vorschläge immer darauf ausgelegt die Komplexität zu erhöhen. Darum meinen Respekt für die gut gelungene Gradwanderung zwischen den beiden Aspekten.

Ich freue mich jedenfalls auf die kommende Saison.
Denn das ist schließlich die erste wo ich die Vorbereitung mit mache. Der Teil der Saison, wo man wohl am ehesten die Weichen stellen kann für den Erfolg der Zukunft. Ich bin gespannt ob ich danach immer noch so euphorisch bin.

Bodi

RE: Saison 14 - Fragen und Diskussionen

#11 von tomvon ( gelöscht ) , 12.12.2014 20:11

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #9
Schön und gut. Aber was machen wir mit denjenigen, die Spaß an dem Spiel haben, auch wenn sie absteigen oder um den Abstieg spielen. Ich habe das alles mit Düsseldorf auch durchgemacht und mir war es eigentlich ziemlich egal, in welcher Liga ich spiele. Es ist aus meiner Sicht ein Spiel, in dem jeder Manager seinen Weg gehen kann.
Verstehe mich nicht falsch, aber aus meiner Sicht wird Abpfiff in letzter Zeit ziemlich hart kritisiert. Das positive an dem Spiel wird kaum noch hervorgehoben; anscheinend ist bei uns Usern so etwas wie ein Sättigungsgefühl eingetreten.
Das finde ich schade.


Das Sättigungsgefühl kann wohl passen auf die "Alt-Eingesessenen", wobei auch vieles ausgereizt wurde von den alten Usern. Naja Fussball dreht sich immer weiter, mal werden Taktiken wichtiger, mal neues Konzept wie aggressives Pressen mal Tiki Taka. Ich kann hier leider (oder auch gut so) nicht mit einem System extrem guten Erfolg erzielen, da ich dazu noch immer die richtigen Spieler in der passenden G-Stärke benötige. Soll die G-Stärke über alles stehen, was ja auch nicht schlecht ist, dann muss man es schwerer machen das man immer die 90-100% Stärke es Spieler einsetzen kann.
Wie gesagt zum Einkauf und Verkauf ist die G-Stärke das Non-Plus Ultra, daher kann man eigentlich nur an der M-Stärke schrauben. Es ist a) viel zu leicht einen Spieler permanent zwischen 90 und 100 Form zu halten, aber wiederum extrem schwer einen Spieler weit über 100 Form bekommen und da auch zu halten. Das gab es nur einmal da wurde ich Meister, danach musste man das ändern. Wenn einer gut spielt und eine Überform hat soll er sie auch behalten und nicht weil er mal ein Spiel pausiert gleich minus 10 Form bekommen.
Man kann sich solch Spieler nicht schnitzen, das ist wie in RL pures Glück nur kann man sich das dann zu nutze machen. Umgekehrt muss es natürlich die anderen Spieler geben die nix auf die Reihe bringen, weil gerade scheisse drauf. Guckt euch Immobilie beim BVB an, derzeit nicht mal 8 Mio Wert. Vielleicht kommt er noch vielleicht aber auch nicht. Wenn es so bleibt macht der BVB mal locker 10 Mio minus und genau darum geht es hier:
Ich investiere und habe keine Garantien das der Invest zum Erfolg führt, das ist hier anders. Kaufe ich einen junges Talent 6 in der Abwehr oder im Mittelfeld vermehre ich automatisch mein Geld, da dieser Spieler mehr Wert wird.Das Prinzip macht ja Flo, deswegen hat er so viel Kohle. War ja auch Clever von Ihm. Da Hassan gebe ich dir recht das wir alle das System von Scab nahezu ausgereizt haben. Wir machen kaum Fehlplanungen im Materiellen Sinne, jede Mannschaft wird immer teurer bis zu einem Punkt wo die Gehälter nicht mehr finanzierbar werden. Man bekommt auch im Erfolgsfall nicht diesen Invest zurück, wie man es bei Top jungen Einkäufen erzielt. Das gilt übrigens besonders für den Pokal, die Summen die da gezahlt werden im Pokal sind ein Witz dagegen wenn ich in der 2.Liga spiele und mir jungen Talente hole die 1-2 Saisons spielen lasse und dann wieder verkaufe. Und das schlimme daran gerade in der Abwehr und im Mittelfeld sind die Aufwertungen nahezu garantiert.
D.h. ich nehme lieber sportlichen Misserfolg in Kauf um mich langfristig finanziell wie auch vom Spielermaterial aufzustellen ......................................


tomvon

RE: Saison 14 - Fragen und Diskussionen

#12 von Gelöschtes Mitglied , 13.12.2014 01:32

Zitat von tomvon im Beitrag #11
....Das gilt übrigens besonders für den Pokal, die Summen die da gezahlt werden im Pokal sind ein Witz ......................................

Eben. der Pokal ist dafür das er der einzig erreichbare Erfolg außerhalb der Meisterschaft ist total unterbewertet. Das Geld sind Brösel für die ich nicht mal als Zweitligist eine besondere Motivation habe, bei mir so beliebt wie Fußpilz. Und um der Wahrheit die Ehre zu geben: Wer hat den bisher den Pokal gewonnen? Die Großen die ohnehin genug haben. Okay um mich an die eigene Nase zu fassen: Ich hatte 1x die Chance als Zweitligist im Endspiel (war das wirklich eine Chance gegen Flo?) und habe diese nicht genutzt - warum - weil ich die Wahl hatte aufzusteigen oder im Pokalendspiel zu verlieren, da musste ich nicht lange überlegen.
Finanziell 1.Liga oder 2.Liga aus Sicht meiner Truppe: Ich habe die Saison beendet mit -269.603, es gab keine großen Investitionen und nun bekomme ich noch die Prämie und habe was? Genau - nicht mehr wie letztes Jahr als Zweitligist. Zum verstärken zu wenig, zum überleben wird es reichen und so freut man sich erneut auf 34 x rumeiern ohne Ziel und darum ist mir 2.Liga lieber, da kämpfe ich mit einigen Teams um den Aufstieg und hier kommt wieder eine neue Elendssaison auf mich zu, logisch in welcher Liga ich da lieber spiele. Und das Schöreden vom finanziellen - siehe was ich am Anfang geschrieben habe, ich sehe da nix wofür sich erste Liga lohnt. Ich hatte in der 2.Liga mehr Geld und das erfinde ich ja nicht so, das war so! Und ob mir nun das bessere Personal enorm geholfen hat sei dahingestellt, unterm Strich kann man sich die bis auf 2 Mitarbeiter auch fast sparen, da hätte ich dann am Ende etwas Plus gehabt und noch weniger Freude beim spielen....
Und zur Vorbeugung: Ich stehe hoffentlich nicht im Verdacht AB-Pfiff schlecht zu reden, da wäre ich wohl einer der letzten die das täten, ich kann aber auch nicht schön quatschen was nicht schön ist und da sehe ich auch keine wirkliche Besserung auf mich zukommen, leider. Freue mich schon wenn es mich dann nächste Saison erwischt und ich wieder absteige und ich werde absteigen so oder so, dafür sorge ich wenn nicht plötzliche Wunder passieren sollten an die ich nicht glaube.



FC Duisburg - im Herzen Zweitligist!
https://soundcloud.com/edxmusic

zuletzt bearbeitet 13.12.2014 01:51 | Top

RE: Saison 14 - Fragen und Diskussionen

#13 von Hollywood , 13.12.2014 10:54

Scab, wie schauts mit der bekanntgabe für den 1. spieltag aus?

 
Hollywood
Beiträge: 1.657
Registriert am: 19.02.2013


RE: Saison 14 - Fragen und Diskussionen

#14 von scabinho , 13.12.2014 12:16

Zitat von Hollywood im Beitrag #13
Scab, wie schauts mit der bekanntgabe für den 1. spieltag aus?

Ich bin noch nicht ganz sicher, denke aber, dass die Saison mit der Saisonberechnung am Freitag startet.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: Saison 14 - Fragen und Diskussionen

#15 von Flo , 13.12.2014 12:40

Zitat von scabinho im Beitrag #14
Zitat von Hollywood im Beitrag #13
Scab, wie schauts mit der bekanntgabe für den 1. spieltag aus?

Ich bin noch nicht ganz sicher, denke aber, dass die Saison mit der Saisonberechnung am Freitag startet.


ohh sehr gut dann gehts ja schon bald weiter

wie kommts eigentlich, dass es diesmal so schnell weitergehen kann? nicht so viel neues zu programmieren oder bist du einfach schneller fertig geworden Scab?

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Saison 14 - Fragen und Diskussionen

#16 von tomvon ( gelöscht ) , 13.12.2014 18:48

Achso Schalker hat das auch erwähnt, ja ich rede Ab-Pfiff ebenfalls niemals schlecht, wir sind nur an Grenzen gestoßen, wo teilweise was nicht mehr passt, das kann und will ich nicht schön reden. Sicherlich die oben stehen empfinden das als nicht so schlimm.Klar Holzi hat durch die Amateure einen Weg gewählt, der heute ebenfalls nicht mehr zu bestreiten ist. Sprich man könnte Holzi nicht mal mit seinen eigenen Mitteln in 5 Jahren real einholen.
Und das muss ich eigentlich kritisieren, es gab immer mal wieder User die was besonders gut gemacht haben, statt es zu lassen hat man dieses radikal beschnitten, statt einfach die Bug bzw. Löcher zu stopfen. sprich wir brauchen hier mehrere Wege nach Rom, im Augenblick gibt es nur einen ...


tomvon

RE: Saison 14 - Fragen und Diskussionen

#17 von scabinho , 13.12.2014 21:53

Zitat von Flo im Beitrag #15
Zitat von scabinho im Beitrag #14
Zitat von Hollywood im Beitrag #13
Scab, wie schauts mit der bekanntgabe für den 1. spieltag aus?

Ich bin noch nicht ganz sicher, denke aber, dass die Saison mit der Saisonberechnung am Freitag startet.



wie kommts eigentlich, dass es diesmal so schnell weitergehen kann? nicht so viel neues zu programmieren oder bist du einfach schneller fertig geworden Scab?

Unkomplexe Programmierung und keine neuen Features.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: Saison 14 - Fragen und Diskussionen

#18 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 14.12.2014 21:58

Schön, dass es schon bald wieder weitergeht! Ich freue mich auf eine neue Saison im besten Fußballmanager, den es gibt!


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, Platz 11 in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5. Höchster Sieg in der Liga: 6:1 gegen Kölner SC (30.08.2013, 13. Spieltag Saison 11), Höchster Sieg im Pokal: 8:0 gegen Union Koblenz (Saison 9)
ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bisherige Bilanz (Ligaspiele): 65 Spiele, 34 Siege, 20 Unentschieden, elf Niederlagen (122 Punkte), Torverhältnis: 108:51. Höchster Sieg: 6:0 gegen VfR Hannover (26. Spieltag Saison 12).

Kevin_93

RE: Saison 14 - Fragen und Diskussionen

#19 von Gelöschtes Mitglied , 15.12.2014 23:19

Zitat von Kevin_93 im Beitrag #18
Schön, dass es schon bald wieder weitergeht! Ich freue mich auf eine neue Saison im besten Fußballmanager, den es gibt!


So hab mal schnell mit Meister Propper die Schleimspur wechgemacht, nicht das einer hinfällt



Du willst Spannung? Du willst Action? Du willst echten Spaß am Spiel? Du willst echten Kampf? Dann werde Zweitligist!
Du willst Seriensieger? Du willst immer die gleichen? Du willst Dich nur 34x ohne Hoffnung im Niemandsland bewegen? Du willst gerne mit Millionären zocken? Du magst es keine Chance zu haben weil der Titel nie zu erreichen ist - Dann werde Erstligist! Und wenn Dir wirlich gar nichts besseres einfällt - bemühe Dich 5x im Pokal^^

https://soundcloud.com/edxmusic

zuletzt bearbeitet 15.12.2014 23:20 | Top

RE: Saison 14 - Fragen und Diskussionen

#20 von tomvon ( gelöscht ) , 16.12.2014 19:05

Ich Liebe deine Sprüche Schalker, leider spielen wir diese Saison nicht gegeneinander, aber ich komme wieder keine Frage ...


tomvon

RE: Saison 14 - Fragen und Diskussionen

#21 von Hollywood , 19.12.2014 14:07

Scab, ich würde mich über einen Zeitplan freuen, wie es ihn zur letzten Saison gegeben hat, mit Infos wann die Transferrunden und der 1. Spieltag stattfinden.
Der 1. Spieltag wurde auch früher bekannt gegeben.
Wenn du keine Zeit hast, dann kein Stress. Wollte nur sagen das ich heiß bin. 😉

 
Hollywood
Beiträge: 1.657
Registriert am: 19.02.2013


RE: Saison 14 - Fragen und Diskussionen

#22 von scabinho , 19.12.2014 20:41

Zitat von Hollywood im Beitrag #21
Scab, ich würde mich über einen Zeitplan freuen, wie es ihn zur letzten Saison gegeben hat, mit Infos wann die Transferrunden und der 1. Spieltag stattfinden.
Der 1. Spieltag wurde auch früher bekannt gegeben.
Wenn du keine Zeit hast, dann kein Stress. Wollte nur sagen das ich heiß bin. 😉

Ich mache das wie immer nach der Saisonberechnung.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: Saison 14 - Fragen und Diskussionen

#23 von Hollywood , 19.12.2014 22:52

danke!

du müsstest die interimstrainer neu freischalten.

edit: habs! ;-)

 
Hollywood
Beiträge: 1.657
Registriert am: 19.02.2013

zuletzt bearbeitet 19.12.2014 | Top

RE: Saison 14 - Fragen und Diskussionen

#24 von Bodi ( gelöscht ) , 20.12.2014 01:10

Kurze Frage zu den Werbebanden.
Gehe ich richtig in der Annahme, dass die Verhandlungen da völlig unabhängig von der Spielzugabgabe sind?
Ich gebe also Aktionseinheiten und Fanstimmung ab und bekomme die Bandenwerbung?
Oder blockt mir das dann auch die Möglichkeit andere Aktionen auszuführen bei der nächsten Spielzugabgabe?

Bodi

RE: Saison 14 - Fragen und Diskussionen

#25 von scabinho , 20.12.2014 01:24

Zitat von Bodi im Beitrag #24
Kurze Frage zu den Werbebanden.
Gehe ich richtig in der Annahme, dass die Verhandlungen da völlig unabhängig von der Spielzugabgabe sind?
Ich gebe also Aktionseinheiten und Fanstimmung ab und bekomme die Bandenwerbung?
Oder blockt mir das dann auch die Möglichkeit andere Aktionen auszuführen bei der nächsten Spielzugabgabe?

Ja, Ja, Nein.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


   

Werbung für Ab-Pfiff
Abpfiff auf dem Smartphone

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz