RE: neu generierte Amateurspieler

#201 von joey , 27.07.2015 09:34

Eine Möglichkeit für dich ist es ja auch zu schauen, was Vereine mit ähnlichen Voraussetzungen wie du sie hast, für Amas haben bzw. verpflichten.




EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.776
Registriert am: 23.12.2010


RE: neu generierte Amateurspieler

#202 von Bodi ( gelöscht ) , 27.07.2015 11:43

Zitat von rolf im Beitrag #200
Zitat von scabinho im Beitrag #198
Zitat von rolf im Beitrag #197
Zitat von scabinho im Beitrag #150
Ein Zweitligist mt einem Pretige von 20:
16 Jahre: Stärke: 450-870
27 Jahre: Stärke: 610-1030
Zu einem minimalen Prozentsatz werden nochmal 200 addiert


Könntest Du das zum Nachschlagen in die Regeln aufnehmen?
Gerne für die Extreme Prestige 10 und Prestige 100.

Ich scheue mich ein wenig davor, zu viele Zahlen und exakte Berechnungen im Regelwerk zu präsentieren.
Schliesslich seid ihr Fussball-Manager und keine Mathematik-Studenten!

Zitat von Schalker im Beitrag #199
6 Jahre kamen wir ohne zu viele Veröffentlichungen klar, warum muss das oder soll das jetzt so unbedingt geändert werden? Scab hat völlig Recht, einige sehen das hier echt zu verbissen und zu studierend, es ist und bleibt ein Spiel.

Nachdem ich jetzt 2 mal die Amateure direkt wieder weggeschickt habe, wüßte ich einfach gerne, ob es sich in meiner Situation überhaupt lohnt noch weitere Versuche zu unternehmen.
In meiner finanziellen Lage ist das viel Geld, das ich da investiert habe. Und auch die Aktionspunkte tun echt weh. Wenn ich blos zufällig zwei mal ins Klo gegriffen habe, dann probiere ichs schweren Herzens noch mal. Verirren sich aber immer nur die Holzfüße zu mir, dann laß ichs besser.


Ja es lohnt sich auch in deiner Situation. Ich hatte dir da in der Stammkneipe im Ama-Thread schon drauf geantwortet. Scab hatte Anfang der Saison Zahlen genannt wie sich Prestige und Ligazugehörigkeit auswirken.
Und meine persönliche Einschätzung ist, dass das Prestige vernachlässigbar ist.
Du hattest einfach Pech. Pro Prestigepunkt gibt es ein A-Stärkepunkt extra. Das sind Peanuts wenn man die Spanne des Zufalls bedenkt. Ein wesentlich größeren Sprung macht die Ligazugehörigkeit aus. Da gibts in der 1. Liga 110 A-Stärkepunkte Bonus (Dafür teurer). Dein Hempel beispielsweise wäre also für jeden Verein nen Niete gewesen. Ich habe jetzt 7 oder 8 Amateure verpflichtet in dieser Saison und davon waren vielleicht 2 ähnlich bescheiden. Zudem: Die A-Stärke ist in meinen Augen bei den Amas relativ uninteressant zunächst. Wenn du junge Talentierte bekommst, hast du die mit nem guten Coach und paar Finanzmitteln Ruck-Zuck auf Linie. Und bei diesen, wesentlich wichtigeren Dingen (Wie auch die Eigenschaften) hast du die gleichen Chancen wie jeder andere Verein, einen guten Amateur zu erwischen.
Als weiter die Münzen in den Spielautomaten werfen, lautet meine Devise. ;-)



Immer wieder, immer wieder, immer wieeeeder TSV!
Fussballgötter und Rauchsignale. Immer wieder TSV!

Bodi

RE: neu generierte Amateurspieler

#203 von rolf ( gelöscht ) , 27.07.2015 22:07

Na gut. Ich probiers nochmal. Wenn's nicht klappt, seid Ihr schuld!


Man sollte uns erst abschreiben, wenn wir unter der Dusche stehen.

rolf

RE: neu generierte Amateurspieler

#204 von Bodi ( gelöscht ) , 27.07.2015 22:25

Zitat von rolf im Beitrag #203
Na gut. Ich probiers nochmal. Wenn's nicht klappt, seid Ihr schuld!


Schau mal was Chemnitz für einen gezogen hat. Man braucht nur nen bissl Glück und Ausdauer.



Immer wieder, immer wieder, immer wieeeeder TSV!
Fussballgötter und Rauchsignale. Immer wieder TSV!

Bodi

   

Einsatz-System: Abschaffen? Revolutionieren?
Pauli sucht Trainer auf Zeit

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz