RE: Task Force Feintuning von Scabs Superspiel

#176 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 27.01.2015 23:35

Zitat von Timbugtwo im Beitrag #175
Ich bin ja auch für eine Pokalreform weil mir

A : Die wichtigkeit fehlt! Im Prinzip ist der Pokal Lukrativ für Vereine die zu den stärkeren in Liga 1 gehören aber nicht stark genug sind für Platz 1

B : Die Nichtabgaben extrem gegen den Strich gehen

Einzig hab ich keine gute Lösung parat weil ich die Vorschläge zwar gut ffinde , aber auch die gegenargumente ! Aber ich finde hier geht Tom´s Vorschlag mit dem Prestige in die richtige Richtung

und auch müssten die 2.Liga Teams "belohnt" werden für weitere Runden gegen starke Teams . Ich fände es OK wenn man für ein Heimspiel Geld bekommt. 1.Liga Teams 1/3 oder 50% vom normalen und 2.Liga Teams 75%-100% vom normalen . Die Prämienreglung an sich finde ich OK


Prinzipiell eine gute Idee, aber wenn du das einführst, musst du auch überlegen, ob dann ganz normal Gehälter gezahlt werden, um realistisch zu bleiben und dann würde es ja wieder insgesamt wenig bringen.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, Platz 11 in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5. Höchster Sieg in der Liga: 6:1 gegen Kölner SC (30.08.2013, 13. Spieltag Saison 11), Höchster Sieg im Pokal: 8:0 gegen Union Koblenz (Saison 9)
ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bisherige Bilanz (Ligaspiele): 70 Spiele, 35 Siege, 22 Unentschieden, 13 Niederlagen (127 Punkte), Torverhältnis: 114:63. Höchster Sieg: 6:0 gegen VfR Hannover (26. Spieltag Saison 12). Größte Erfolge: Halbfinale Pokal Saison 13, Platz Vier Liga 2 in Saison 13.

Kevin_93

RE: Task Force Feintuning von Scabs Superspiel

#177 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 28.01.2015 02:36

Zitat von Kevin_93 im Beitrag #176
Zitat von Timbugtwo im Beitrag #175
Ich bin ja auch für eine Pokalreform weil mir

A : Die wichtigkeit fehlt! Im Prinzip ist der Pokal Lukrativ für Vereine die zu den stärkeren in Liga 1 gehören aber nicht stark genug sind für Platz 1

B : Die Nichtabgaben extrem gegen den Strich gehen

Einzig hab ich keine gute Lösung parat weil ich die Vorschläge zwar gut ffinde , aber auch die gegenargumente ! Aber ich finde hier geht Tom´s Vorschlag mit dem Prestige in die richtige Richtung

und auch müssten die 2.Liga Teams "belohnt" werden für weitere Runden gegen starke Teams . Ich fände es OK wenn man für ein Heimspiel Geld bekommt. 1.Liga Teams 1/3 oder 50% vom normalen und 2.Liga Teams 75%-100% vom normalen . Die Prämienreglung an sich finde ich OK


Prinzipiell eine gute Idee, aber wenn du das einführst, musst du auch überlegen, ob dann ganz normal Gehälter gezahlt werden, um realistisch zu bleiben und dann würde es ja wieder insgesamt wenig bringen.


Eben nicht ;) Es soll ja nochmal ein Sonderzuschlag sein der das ganze Aufwärtet ....Mann kann auch sagen 1.ligisten wie immer ...2.ligisten bekommen 50%





NUR DER BVB



Das Fussballherz schlägt im Pott

Timbugtwo

RE: Task Force Feintuning von Scabs Superspiel

#178 von Jona , 28.01.2015 07:41

@Tim und Tom

Ihr tut hier grade beide so, als ob es regelmäßig Nichtabgaben im Pokal gibt. Bedenkt doch auch einfach mal, dass ab der 2. Runde bei Nichtabgabe keine Prämien ausgezahlt werden. Kann mich in den letzten Saisons jetzt nicht an viele Nichtabgaben erinnern. Das sind wenn dann Einzelfälle. Ich sehe hier nicht den Bedarf das noch stärker zu bestrafen.

Generell würde mich aber mal der Moralverlust/Fanstimmungsverlust bei Nichtabgabe interessieren? Orientiert der sich an der 0:3 Niederlage? Oder höher?



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.909
Registriert am: 22.09.2010


RE: Task Force Feintuning von Scabs Superspiel

#179 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 28.01.2015 10:50

Einzefälle , wie ich dieses Wort liebe *_Ironieoff* Dann waren alle "Einzelfälle der letzten 5-6 Saisons in Runde 1 und 2 gegen mich ....und die warscheinlichkeit das das so war istz sehr gering .....Jona dann verfolge das bitte intensiver denn es ist "Volkssport" in Runde 1-2 nicht abzugeben





NUR DER BVB



Das Fussballherz schlägt im Pott

Timbugtwo

RE: Task Force Feintuning von Scabs Superspiel

#180 von Jona , 28.01.2015 11:01

Zitat von Timbugtwo im Beitrag #179
Einzefälle , wie ich dieses Wort liebe *_Ironieoff* Dann waren alle "Einzelfälle der letzten 5-6 Saisons in Runde 1 und 2 gegen mich ....und die warscheinlichkeit das das so war istz sehr gering .....Jona dann verfolge das bitte intensiver denn es ist "Volkssport" in Runde 1-2 nicht abzugeben


Das hätte ich gerne belegt. Gegen mich ist bislang jeder Gegner angetreten. Und ich kann mich auch nicht daran erinnern, dass es jetzt regelmäßig 3-4 Vereine gab, die in den ersten beiden Runden nicht abgegeben haben.

edit:
Kurz Archiv durchgeschaut. In den letzten 3 Jahren ist in der ersten Runde je 1 Verein nicht angetreten. In der 2. Runde sind in den letzten 3 Jahren alle Teams angetreten. Also reden wir hier über Einzelfälle oder siehst du das anders?



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.909
Registriert am: 22.09.2010

zuletzt bearbeitet 28.01.2015 | Top

RE: Task Force Feintuning von Scabs Superspiel

#181 von scabinho , 28.01.2015 12:23

Ich sehe die Nichtabgabe jetzt auch nicht als Problem, die Bestrafung dafür empfinde ich als genügend.

@Jona
Es wird nur das Ausscheiden und Weiterkommen gewertet. Die Ergebnishöhe ist nicht relevant.

Über eine Wiedereinführung einer Antrittsprämie in Runde 1 tue ich mich nach wie vor schwer. Hätte da aber einen Vorschlag, der erstmal den schwachen Vereinen zu gute kommt. Noch vor der 1. Runde habe ich die Verluste an Fanstimmung und Moral beim Ausscheiden für Vereine mit niedrigem Prestige merklich gesenkt. Hier könnte ich nochmal ansetzen: Zum einen erweitere ich die Grenze des Prestigewerts in dem der Verlust deutlich niedriger wird und zum anderen könnten Vereine, die ganz unten stehen, auch bei einer Niederlage einen Fanstimmungsbonus erhalten. Frei nach dem Motto "Wir waren dabei!" was die eigenen Fans erfreuen würde. Auch das Ausschliessen eines Moralverlusts wäre denkbar.

Ein Prestige-Gewinn pro Runde bringt nur temporären Spass und von dem Gewinn ab Viertelfinale hat man ja nicht mehr viel, da der Wert zur neuen Saison auch wieder neu berechnet wird.

Die Prämienhöhen, wie bereits erwähnt, sind in der richtigen Balance. Losglück darf nicht weit über dem Tabellenplatz der Liga stehen, auch wenn es sogar der Fall ist.

Grössere Mannschaften profitieren stark vom Pokal. Nicht nur, dass der Formgewinn für sie wertvoller ist (je stärker der Spieler, desto wichtiger die Form) sondern auch gerade der Gewinn an Spielpraxis und Moral. Mit den starken Spielern haben sie Vorteile in den Berechnungen der Mannschaftsteile. Die Stärke der Spieler hat aber keinen Einfluss auf die anderen Bereiche. Dort hat es jeder selbst in der Hand.

@Tom:
Deine angesprochene Überform rührt aus den Zeiten, als die älteren Spieler noch eine höhere Auswirkung hatten (gleichzeitig hatten sie damals aber auch noch einen höheren MW_Verlust als heute). Dies wurde zuletzt stark kritisiert, weshalb ich keinen Handlungsbedarf sehe, dies wieder zu verstärken.
Eine Überform ist also nur durch Zufall möglich. Da gibt es auch nur ein Zufallsereignis, besser gesagt zwei wenn man das gegenteilige Ereignis dazu nimmt, was sicher etwas zu wenig ist. Verstärkt werden sollte das durch den bereits diskutierte und abgesegnete Kurzzeit-Status, welchen ich vorerst auf Eis gelegt habe. Aber auch das würde deinem Wunsch nicht ausreichend entsprechen.
Eine Möglichkeit bestünde ein kurzzeitiges Hoch oder Tief in der Tagesform zu simulieren. Da höre ich aber jetzt schon die ersten kritischen Stimmen. Denn der Zufall ist nicht gerecht.

@Tom (2):
Einsatz und Fitness: Das war von anfang an nicht anders. Es ist nunmal so, dass man eigentlich immer alles geben muss aber nicht kann. Das "Nicht Können" wird also hier durch das Runterschrauebn des Einsatzes bzw. der niedrigen Fitness im Berechnungsvergleich simuliert. Es ist keine Kunst den Regler bis ganz nach oben zu drehen. Die Kunst liegt darin das ganze Konstrukt zusammenzuhalten: Fitnesswerte, Verletzungen, Sperren, Anzahl Spieler, Anzahl Amateure, Gehälter, Vermögen, Einnahmen durch Eerfolg und Nichterfolg. Das alles verstrickt sich miteinander wenn es um die Wahl des Einsatzes geht.
Und darüber hinaus war die höchste Einsatzstufe noch nie ein Garant für den Erfolg.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: Task Force Feintuning von Scabs Superspiel

#182 von rolf ( gelöscht ) , 28.01.2015 16:17

Zitat von scabinho im Beitrag #181
Hätte da aber einen Vorschlag, der erstmal den schwachen Vereinen zu gute kommt. Noch vor der 1. Runde habe ich die Verluste an Fanstimmung und Moral beim Ausscheiden für Vereine mit niedrigem Prestige merklich gesenkt. Hier könnte ich nochmal ansetzen: Zum einen erweitere ich die Grenze des Prestigewerts in dem der Verlust deutlich niedriger wird und zum anderen könnten Vereine, die ganz unten stehen, auch bei einer Niederlage einen Fanstimmungsbonus erhalten. Frei nach dem Motto "Wir waren dabei!" was die eigenen Fans erfreuen würde. Auch das Ausschliessen eines Moralverlusts wäre denkbar.

Das wäre hilfreich. Besonders wenn man so ein Losglück hat wie ich diesmal.


Die Hesse komme!

rolf

RE: Task Force Feintuning von Scabs Superspiel

#183 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 28.01.2015 20:32

Zitat von Jona im Beitrag #180
Zitat von Timbugtwo im Beitrag #179
Einzefälle , wie ich dieses Wort liebe *_Ironieoff* Dann waren alle "Einzelfälle der letzten 5-6 Saisons in Runde 1 und 2 gegen mich ....und die warscheinlichkeit das das so war istz sehr gering .....Jona dann verfolge das bitte intensiver denn es ist "Volkssport" in Runde 1-2 nicht abzugeben


Das hätte ich gerne belegt. Gegen mich ist bislang jeder Gegner angetreten. Und ich kann mich auch nicht daran erinnern, dass es jetzt regelmäßig 3-4 Vereine gab, die in den ersten beiden Runden nicht abgegeben haben.

edit:
Kurz Archiv durchgeschaut. In den letzten 3 Jahren ist in der ersten Runde je 1 Verein nicht angetreten. In der 2. Runde sind in den letzten 3 Jahren alle Teams angetreten. Also reden wir hier über Einzelfälle oder siehst du das anders?




Gefühlt kann ich nur sagen habe ich jede Pokalsaison einen Gegner der nicht abgibt ....sry aber ist für mich halt so .....wenn es nicht so ist bitte ..trotzdem kotzt es mich an





NUR DER BVB



Das Fussballherz schlägt im Pott

Timbugtwo

RE: Task Force Feintuning von Scabs Superspiel

#184 von tomvon ( gelöscht ) , 28.01.2015 23:51

Scab soll es so sein das 27 jährige mit Talent 9.5 sich zurückentwickeln im Ama Kader. Wenn das so ist kann ich den gleich rausschmeissen, Ist aber extremtoll als 2.Ligiist gibst extra Kohle aus um die Wunschposition zu bekleiden und machst dann auch noch richtig Verlust nur durch Pech in der Generierung der Amas,


tomvon

RE: Task Force Feintuning von Scabs Superspiel

#185 von scabinho , 29.01.2015 00:12

Zitat von tomvon im Beitrag #184
Scab soll es so sein das 27 jährige mit Talent 9.5 sich zurückentwickeln im Ama Kader. Wenn das so ist kann ich den gleich rausschmeissen, Ist aber extremtoll als 2.Ligiist gibst extra Kohle aus um die Wunschposition zu bekleiden und machst dann auch noch richtig Verlust nur durch Pech in der Generierung der Amas,




Vielleicht gibst du dem Zufall mal eine Chance?
Rückläufig ist es bei diesen Werten nämlich nicht! Es geht bei deinen Werten in Richtung Null.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: Task Force Feintuning von Scabs Superspiel

#186 von tomvon ( gelöscht ) , 29.01.2015 10:13

Richtung Null verstehe ich nicht ? ich sehe das er seit 2 Spieltagen nur minus bekommt (-4 u.-3).
Wenn der Typ so bleibt kann ich ihn feuern und habe Geld verbrannt was mir fehlt um den Anschluss an die erste Liga zu erreichen. Ich erkenne nirgendwo anders gerade das man durch eine Aktion soviel Geld verbrennen kann.Bitte auch die Relation zur Pokalprämie sehen.

Im Augenblick ist es so das ich gezwungen werde Gute Leute zu verkaufen weil ich Geld verbrenne durch nur Pech. Ich habe keinen Einfluss darauf ob dieser Kerl jung oder alt ist. Wie gesagt hat man 3-4 solche Spieler gekauft sind da mal 1 Mio weg und dann beginnt der Teufelskreislauf, denn die 3-4 Spieler sind nicht verwertbar, aber man brauch wieder neue Spieler weil die anderen älter werden oder den Vertrag nicht verlängern, also verkauft man gute Leute um wieder flüssig zu sein. Dann hat man aber nicht den gleichwertigen Ersatz wie die man verkauft hat, schliesslich fehlt der Spielpraxisbonus ggf Eigenschaften oder Talent.

Ich weise noch mal darauf hin das Teams die diese Strategie extrem abrutschen können nur weil sie Pech haben mit den Amateuren. Man kann es auch andersherum sehen klar bei denen wo das nicht passiert kann man langfristig ein sehr gutes Team aufbauen und hat somit extrem viel Glück gehabt.

Die Schere geht viel zu weit auseinander hier zwischen Glück und Pech, da die Amateure richtig viel Geld kosten im Verhältnis zu dem was man verdient.


Edit:
Zur Form:
Dann gibbet zu wenig Zufallsereignisse davon. Oder die Hohe Form hält nicht so lange an. Oder man brauch ne Eigenschaft bei Spielern wo man positiv und negativ mit Spielergesprächen einwirken kann.


tomvon
zuletzt bearbeitet 29.01.2015 11:00 | Top

RE: Task Force Feintuning von Scabs Superspiel

#187 von Jona , 29.01.2015 10:46

Wow... 2 Spieltage?! Das ist ja repräsentativ... Hauptsache was zum Meckern gefunden...



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.909
Registriert am: 22.09.2010


RE: Task Force Feintuning von Scabs Superspiel

#188 von scabinho , 29.01.2015 11:18

@Tom:
Mit "Richtung Null" meine ich, dass er in seiner Entwicklung stagniert.
Tom, es kann ja auch nicht sein, dass man 8-10 Amateure im Team hat, die alle eine prächtige Entwicklung vor sich haben. Das muss ja irgendwie wieder bezahlt werden. Zum einen mit Geld und zum andern mit Risiko.

Wenn ich jetzt mal auf dein Amateurteam schaue, sehe ich einige Spieler, die irgendwann mal brauchbar für dich sein werden. Allein dein türkischer Stürmer wird in naher Zukunft Brian Alley ablösen, den du dann direkt verkaufen kannst und dafür aktuell fast 3,8 Mio. einnehmen würdest.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: Task Force Feintuning von Scabs Superspiel

#189 von tomvon ( gelöscht ) , 29.01.2015 11:39

das ist doch völlig egal

der brauch erstmal mindestens 10 Punkte Aufwertung bis er dahin kommt wo ich ihn bekommen habe, dann sind mal locker 3-4 Spieltage rum. Dann bin beim Stand wie ich ihn bekommen habe. Das denn bei Amatrainer Stufe 4 was ich dann nicht verstehe. Hätte ich Amatrainer 1 nur dann hätte der Spieler womöglich deutliche 2 stellige minus Abzüge.

Ich guck mir das bis zu Winterpause an, wenn er da ist wo er jetzt ist kann ich ihn auch rausschmeissen, da ich ihn bei den Profis nicht einsetzen kann bzw. selbst wenn ich es machen würde, wäre es eine deutliches Minusgeschäft beim Verkauf.

Marktwert wenn er Verkaufbar ist : 1254000
Amateurgenerierungskosten: 235000
Kosten bis er sein Marktwert erreicht reale Spieltage von 79 Spieltage: 880000
1 Saison bei den Amas 76500
Kosten des Amatrainers Stufe 4: 561000
Ergebnis nach Verkauf: -498500
Also wenn ich ihn gleich rausschmeisse habe ich nur ein minus von 235 000. Nicht eingerechnet sind hier auch Vertragsverhandlungen die zwischendurch negativ verlaufen könnten.

Edit Scab:

Warum zum Teufel soll ich einen Talent 6 19 Jahre G-Stärke 11.50 gegen einen 24 jährigen Talent 5 jetzt gerade mal 1008 austauschen. Wenn alles normal läuft wird der Türke niemals Alley ablösen, d.h. der Türke ist der nächste Kandidat den ich kicken kann. Den kann ich wirklich nur als Ersatzspieler bei möglichen Verletzungen verwenden.

Edit2:

Zu den Amateuren kann ich nur sagen das ich dort schon einmal die Idee angebracht habe diese zu limitieren. Ist aber derzeit nicht der Fall. Also warum soll es nicht möglich sein das man 8 - 10 gute Amateure hat bzw. die ja teuer entwickelt mit Amatrainer Stufe 4 ggf auch mit Geld für Amas per Sonderaktion ausgeben. Dafür fehlt mir ja das Geld entweder stärkere oder halt mehr Spieler zu kaufen.

Genau das ist doch was flo und schalker kritisiert haben, kann ich solch einen Weg nicht gehen. Dann schwenke ich um und kaufe nur alte Leute und baue auf Erfolg. Es gibt dann einen sogenannten Einheitsbrei alle machen dasselbe weil Ihnen finanziell nichts anderes übrig bleibt.

Man bedenke auch der Weg über diese Amateure zu gehen entspricht minimum 4-5 Saisons bevor man halbwegs davon was hat.


tomvon
zuletzt bearbeitet 29.01.2015 13:35 | Top

RE: Task Force Feintuning von Scabs Superspiel

#190 von scabinho , 29.01.2015 11:49

Zitat von tomvon im Beitrag #189
das ist doch völlig egal

der brauch erstmal mindestens 10 Punkte Aufwertung bis er dahin kommt wo ich ihn bekommen habe, dann sind mal locker 3-4 Spieltage rum. Dann bin beim Stand wie ich ihn bekommen habe. Das denn bei Amatrainer Stufe 4 was ich dann nicht verstehe. Hätte ich Amatrainer 1 nur dann hätte der Spieler womöglich deutliche 2 stellige minus Abzüge.

Ich guck mir das bis zu Winterpause an, wenn er da ist wo er jetzt ist kann ich ihn auch rausschmeissen, da ich ihn bei den Profis nicht einsetzen kann bzw. selbst wenn ich es machen würde, wäre es eine deutliches Minusgeschäft beim Verkauf.

Marktwert wenn er Verkaufbar ist : 1254000
Amateurgenerierungskosten: 235000
Kosten bis er sein Marktwert erreicht reale Spieltage von 79 Spieltage: 880000
1 Saison bei den Amas 76500
Kosten des Amatrainers Stufe 4: 561000
Ergebnis nach Verkauf: -498500
Also wenn ich ihn gleich rausschmeisse habe ich nur ein minus von 235 000. Nicht eingerechnet sind hier auch Vertragsverhandlungen die zwischendurch negativ verlaufen könnten.


Wie sagt man so schön? Milchmädchenrechnung!

Die Amateurgenerierungskosten sind geringer, wenn man die Aktion rechtzeitig durchführt.
Dein Amateurtrainer ist für alle da. Um deine Rechnung zu korrigieren hast du 2 Möglichkeiten:
a) Du rechnest nur ein Neuntel der Trainerkosten oder
b) Du stellst die gleiche Rechnung für deine anderen 8 Amateure auf, lässt dabei aber die Trainerkosten weg, denn die hat ja schon der eine Amateur bezahlt. Dann berechnest du die Gesamtsumme.

Gehaltsersparnisse im Profikader aufgrund der vielen Amateure und ein möglicher sofortiger Verkauf eines Profis nach Amateurübernahme lassen wir jetzt einfach mal weg.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 29.01.2015 | Top

RE: Task Force Feintuning von Scabs Superspiel

#191 von tomvon ( gelöscht ) , 29.01.2015 13:42

das stimmt nur teilweise, sicherlich habe ich mehrere Amateure, aber ich fange ja nicht gleich mit 8 Amateure an, sondern mit 1, dann kaufe ich den nächsten usw. Ich habe die Rechnung deswegen so auf gemacht,
weil ich ohne Amateure gar keinen Amateurtrainer benötige, dafür könnte ich ja einfach 3-4 andere billige Spieler in den Kader holen.



Edit:

Wichtiges aktuelles Ereignis Wettberb:

Scab ist es möglich das die letzte Aufstellung gespeichert wird, dann nicht Aufstellen im Wettbewerb nicht mehr vorkommen, aber dennoch gezählt werden. Der Vorteil liegt auf der Hand es gibt keine Wettbewerbsverzerrungen mehr, in der Liga und im Pokal nicht. Aber es wird gespielt und keiner bekommt einen Sieg Sieg geschenkt.


tomvon
zuletzt bearbeitet 29.01.2015 19:59 | Top

RE: Task Force Feintuning von Scabs Superspiel

#192 von scabinho , 29.01.2015 21:43

Zitat von tomvon im Beitrag #191
das stimmt nur teilweise, sicherlich habe ich mehrere Amateure, aber ich fange ja nicht gleich mit 8 Amateure an, sondern mit 1, dann kaufe ich den nächsten usw. Ich habe die Rechnung deswegen so auf gemacht,
weil ich ohne Amateure gar keinen Amateurtrainer benötige, dafür könnte ich ja einfach 3-4 andere billige Spieler in den Kader holen.


das ist doch irrelevant. Deine Berechnung ist aufgrund des Faktors "Amateurtrainer-Gehalt" nicht richtig. Wenn du deine Berechnung also korrigierst, solltest du erkennen, dass der Amateurbereich immer noch ein sehr lukratives Geschäft ist. Gerade für kleinere Mannschaften.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 29.01.2015 | Top

RE: Task Force Feintuning von Scabs Superspiel

#193 von scabinho , 29.01.2015 21:44

Zitat von tomvon im Beitrag #191


Wichtiges aktuelles Ereignis Wettberb:

Scab ist es möglich das die letzte Aufstellung gespeichert wird, dann nicht Aufstellen im Wettbewerb nicht mehr vorkommen, aber dennoch gezählt werden. Der Vorteil liegt auf der Hand es gibt keine Wettbewerbsverzerrungen mehr, in der Liga und im Pokal nicht. Aber es wird gespielt und keiner bekommt einen Sieg Sieg geschenkt.

Das ist technisch derzeit nicht möglich, da aufgestellte Spieler mit Sperren und Verletzungen oder Spieler, die gar nicht mehr da wären, weiterhin in der Aufstellung wären.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: Task Force Feintuning von Scabs Superspiel

#194 von tomvon ( gelöscht ) , 01.02.2015 10:07

Moral:

Da die Frage an alle und Scab, ich weiss ja warum ich minus 1 bekomme, wegen der Sonderaktion. Aber gleichzeitig gewinne ich ja 6:0 und Berlin verliert 6:0 Berlin verliert nur minus 2 Moral durchs schonen passt da das Verhältnis ? Oder liegt das wieder am Psychologen ?


tomvon

RE: Task Force Feintuning von Scabs Superspiel

#195 von scabinho , 01.02.2015 10:37

Zitat von tomvon im Beitrag #194
Moral:

Da die Frage an alle und Scab, ich weiss ja warum ich minus 1 bekomme, wegen der Sonderaktion. Aber gleichzeitig gewinne ich ja 6:0 und Berlin verliert 6:0 Berlin verliert nur minus 2 Moral durchs schonen passt da das Verhältnis ? Oder liegt das wieder am Psychologen ?

Das Verhältnis kannst du erst vergleichen, wenn alle moralbezogene Berechnungen miteinbezpgen wurden:
Training, Sonderaktion, Psychologe, Zufallsereignis,....etc.
Die 0:6-Heimniederlage kostete Berlin 4 Moralpunkte. Was darüber hinaus im Hintergrund passierte können wir als Aussenstehende erstmal nicht wissen.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 01.02.2015 | Top

RE: Task Force Feintuning von Scabs Superspiel

#196 von tomvon ( gelöscht ) , 01.02.2015 17:19

OK wenn er minus 4 bekommen hat passt Verhältnis. Das richtig was du sagst das ich das nicht wissen kann, deswegen Frage ich ja auch hier


Edit:

lob erstmal für deine Umsetzungen


tomvon
zuletzt bearbeitet 01.02.2015 17:19 | Top

neu generierte Amateurspieler

#197 von rolf ( gelöscht ) , 26.07.2015 12:10

Zitat von scabinho im Beitrag #150
Ein Zweitligist mt einem Pretige von 20:
16 Jahre: Stärke: 450-870
27 Jahre: Stärke: 610-1030
Zu einem minimalen Prozentsatz werden nochmal 200 addiert


Könntest Du das zum Nachschlagen in die Regeln aufnehmen?
Gerne für die Extreme Prestige 10 und Prestige 100.


Man sollte uns erst abschreiben, wenn wir unter der Dusche stehen.

rolf

RE: neu generierte Amateurspieler

#198 von scabinho , 27.07.2015 00:27

Zitat von rolf im Beitrag #197
Zitat von scabinho im Beitrag #150
Ein Zweitligist mt einem Pretige von 20:
16 Jahre: Stärke: 450-870
27 Jahre: Stärke: 610-1030
Zu einem minimalen Prozentsatz werden nochmal 200 addiert


Könntest Du das zum Nachschlagen in die Regeln aufnehmen?
Gerne für die Extreme Prestige 10 und Prestige 100.

Ich scheue mich ein wenig davor, zu viele Zahlen und exakte Berechnungen im Regelwerk zu präsentieren.
Schliesslich seid ihr Fussball-Manager und keine Mathematik-Studenten!


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: neu generierte Amateurspieler

#199 von Gelöschtes Mitglied , 27.07.2015 01:20

6 Jahre kamen wir ohne zu viele Veröffentlichungen klar, warum muss das oder soll das jetzt so unbedingt geändert werden? Scab hat völlig Recht, einige sehen das hier echt zu verbissen und zu studierend, es ist und bleibt ein Spiel.



Weisheit des Tages: Überwachte Menschen sind nie einsam !


RE: neu generierte Amateurspieler

#200 von rolf ( gelöscht ) , 27.07.2015 01:36

Zitat von scabinho im Beitrag #198
Zitat von rolf im Beitrag #197
Zitat von scabinho im Beitrag #150
Ein Zweitligist mt einem Pretige von 20:
16 Jahre: Stärke: 450-870
27 Jahre: Stärke: 610-1030
Zu einem minimalen Prozentsatz werden nochmal 200 addiert


Könntest Du das zum Nachschlagen in die Regeln aufnehmen?
Gerne für die Extreme Prestige 10 und Prestige 100.

Ich scheue mich ein wenig davor, zu viele Zahlen und exakte Berechnungen im Regelwerk zu präsentieren.
Schliesslich seid ihr Fussball-Manager und keine Mathematik-Studenten!

Zitat von Schalker im Beitrag #199
6 Jahre kamen wir ohne zu viele Veröffentlichungen klar, warum muss das oder soll das jetzt so unbedingt geändert werden? Scab hat völlig Recht, einige sehen das hier echt zu verbissen und zu studierend, es ist und bleibt ein Spiel.

Nachdem ich jetzt 2 mal die Amateure direkt wieder weggeschickt habe, wüßte ich einfach gerne, ob es sich in meiner Situation überhaupt lohnt noch weitere Versuche zu unternehmen.
In meiner finanziellen Lage ist das viel Geld, das ich da investiert habe. Und auch die Aktionspunkte tun echt weh. Wenn ich blos zufällig zwei mal ins Klo gegriffen habe, dann probiere ichs schweren Herzens noch mal. Verirren sich aber immer nur die Holzfüße zu mir, dann laß ichs besser.


Man sollte uns erst abschreiben, wenn wir unter der Dusche stehen.

rolf

   

Einsatz-System: Abschaffen? Revolutionieren?
Pauli sucht Trainer auf Zeit

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz