RE: Saisonziel

#26 von rolf ( gelöscht ) , 10.11.2017 22:22

Zitat von Christian O. im Beitrag #15
Wenn sich Stefan noch den Abwehrspieler holt habe ich mich doch zu früh gefreut...

Du hast Dich auch so zu früh gefreut. Ich kann noch 2 Plätze steigen, ohne daß sich was ändert.


Man sollte uns erst abschreiben, wenn wir unter der Dusche stehen.

rolf

RE: Saisonziel

#27 von rolf ( gelöscht ) , 10.11.2017 22:31

Das Problem entsteht doch, wenn zur Saisonzielfestlegung eingeplante Spieler im Amateurkader "versteckt" werden. Wenn man die stärksten Amateure mit einbezieht ist die Berechnung des Kaders korrekt. Problem gelöst.
Das Saisonziel nach Stärkeänderungen durch Transfers in der Winterpause anzupassen, finde ich eine gute Idee.
Wäre mein Saisonziel bei den zurückliegenden Winterumstrukturierungen nicht schon Klassenerhalt gewesen, hätte ich mir das gewünscht.


Man sollte uns erst abschreiben, wenn wir unter der Dusche stehen.

rolf

RE: Saisonziel

#28 von rolf ( gelöscht ) , 11.11.2017 00:02

Interessant, wer da noch so alles an mir vorbei gerutscht ist!


Man sollte uns erst abschreiben, wenn wir unter der Dusche stehen.

rolf

RE: Saisonziel

#29 von Christian O. , 11.11.2017 00:29

Zitat von rolf im Beitrag #27
Das Problem entsteht doch, wenn zur Saisonzielfestlegung eingeplante Spieler im Amateurkader "versteckt" werden. Wenn man die stärksten Amateure mit einbezieht ist die Berechnung des Kaders korrekt. Problem gelöst.




Aber nur wenn der Kader nicht voll ist!
Ansonsten werden die stärksten Amas immer mit einberechnet, obwohl diese noch im AmaKader bleiben. .


.
.
. "Schau mer mal"
.
.

 
Christian O.
Beiträge: 2.018
Registriert am: 19.09.2014

zuletzt bearbeitet 11.11.2017 | Top

RE: Saisonziel

#30 von Christian O. , 11.11.2017 00:31

Zitat von rolf im Beitrag #28
Interessant, wer da noch so alles an mir vorbei gerutscht ist!


Ich glaube du hast schon länger nicht auf die Tabelle gesehen.
Es ist nur der SSV an dir vorbei...


.
.
. "Schau mer mal"
.
.

 
Christian O.
Beiträge: 2.018
Registriert am: 19.09.2014


RE: Saisonziel

#31 von rolf ( gelöscht ) , 11.11.2017 00:53

Zitat von Christian O. im Beitrag #29
Aber nur wenn der Kader nicht voll ist!

Ja. Darum ging es ja.

Zitat von Christian O. im Beitrag #30
Zitat von rolf im Beitrag #28
Interessant, wer da noch so alles an mir vorbei gerutscht ist!

Ich glaube du hast schon länger nicht auf die Tabelle gesehen.
Es ist nur der SSV an dir vorbei...

Wir reden hier übers Saisonziel, oder?
Und da sind mehrere vorbeigerutscht, Dich eingeschlossen.


Man sollte uns erst abschreiben, wenn wir unter der Dusche stehen.

rolf

RE: Saisonziel

#32 von Christian O. , 11.11.2017 09:22

Zitat von rolf im Beitrag #31
Zitat von Christian O. im Beitrag #29
Aber nur wenn der Kader nicht voll ist!

Ja. Darum ging es ja.

Zitat von Christian O. im Beitrag #30
Zitat von rolf im Beitrag #28
Interessant, wer da noch so alles an mir vorbei gerutscht ist!

Ich glaube du hast schon länger nicht auf die Tabelle gesehen.
Es ist nur der SSV an dir vorbei...

Wir reden hier übers Saisonziel, oder?
Und da sind mehrere vorbeigerutscht, Dich eingeschlossen.



dann meinst du wohl vorbeigestiegen

Edit: das Saisonziel türlich ;)

Edit2: du warst aber in letzter Zeit Stärketechnisch hintermir, auch wenn das der wahren Stärke nicht ganz entsprach da du einen guten Grundstock an Spielern hast....
Endlich bekommst du ein Saisonziel das deinem Verein entspricht


.
.
. "Schau mer mal"
.
.

 
Christian O.
Beiträge: 2.018
Registriert am: 19.09.2014

zuletzt bearbeitet 11.11.2017 | Top

RE: Saisonziel

#33 von Felix96 ( gelöscht ) , 11.11.2017 12:14

Ist richtig Christian, da wären dann größere, ausgeglichene Kader im Vorteil. Habe das Gefühl eine optimale Lösung, mit der alle zufrieden sind gibt es hier nicht.


Felix96

RE: Saisonziel

#34 von joey , 11.11.2017 12:19

Ich finde es prinzipiell nicht verkehrt, wenn größ-ere Ausgeglichenere Kader geförderte werden.


EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.776
Registriert am: 23.12.2010


RE: Saisonziel

#35 von scabinho , 11.11.2017 12:30

Zitat von joey im Beitrag #34
Ich finde es prinzipiell nicht verkehrt, wenn größ-ere Ausgeglichenere Kader geförderte werden.

Ich auch nicht.
Der Vorteil eines grösseren, ausgeglicheneren Kader steigt je weniger Spieler für die Berechnung herangezogen werden.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.210
Registriert am: 06.09.2010


RE: Saisonziel

#36 von rolf ( gelöscht ) , 11.11.2017 20:23

Zitat von Christian O. im Beitrag #32

dann meinst du wohl vorbeigestiegen

Ähhh, nein. Ich meinte gerutscht. So von oben nach unten quasi. Die waren vorher über mir und sind jetzt weiter unten, was für uns nicht von Vorteil ist.

Zitat von Christian O. im Beitrag #32
Edit2: du warst aber in letzter Zeit Stärketechnisch hintermir, auch wenn das der wahren Stärke nicht ganz entsprach da du einen guten Grundstock an Spielern hast....
Endlich bekommst du ein Saisonziel das deinem Verein entspricht

Ich nehme das jetzt mal als Lob, daß wir uns ganz gut etabliert haben.


Man sollte uns erst abschreiben, wenn wir unter der Dusche stehen.

rolf

RE: Saisonziel

#37 von rolf ( gelöscht ) , 11.11.2017 20:25

Zitat von scabinho im Beitrag #35
Zitat von joey im Beitrag #34
Ich finde es prinzipiell nicht verkehrt, wenn größ-ere Ausgeglichenere Kader geförderte werden.

Ich auch nicht.
Der Vorteil eines grösseren, ausgeglicheneren Kader steigt je weniger Spieler für die Berechnung herangezogen werden.

Ich habe ja jetzt bessere Erstzspieler, da kannst Du auch die ersten 11 zur Berechnung nehmen.


Man sollte uns erst abschreiben, wenn wir unter der Dusche stehen.

rolf

RE: Saisonziel

#38 von Christian O. , 11.11.2017 23:04

Zitat von rolf im Beitrag #36
Zitat von Christian O. im Beitrag #32

dann meinst du wohl vorbeigestiegen

Ähhh, nein. Ich meinte gerutscht. So von oben nach unten quasi. Die waren vorher über mir und sind jetzt weiter unten, was für uns nicht von Vorteil ist.

Zitat von Christian O. im Beitrag #32
Edit2: du warst aber in letzter Zeit Stärketechnisch hintermir, auch wenn das der wahren Stärke nicht ganz entsprach da du einen guten Grundstock an Spielern hast....
Endlich bekommst du ein Saisonziel das deinem Verein entspricht

Ich nehme das jetzt mal als Lob, daß wir uns ganz gut etabliert haben.


Kannst als Lob nehmen, türlich ;-)


Du bist aber trotzdem nur eines Raufgerutscht und das hat gereicht


Edit: vor den Transferphasen kann es natürlich anders ausgesehen haben ;)


.
.
. "Schau mer mal"
.
.

 
Christian O.
Beiträge: 2.018
Registriert am: 19.09.2014

zuletzt bearbeitet 11.11.2017 | Top

RE: Saisonziel

#39 von Rintenfinten , 12.11.2017 09:54

Zitat von scabinho im Beitrag #35
Zitat von joey im Beitrag #34
Ich finde es prinzipiell nicht verkehrt, wenn größ-ere Ausgeglichenere Kader geförderte werden.

Ich auch nicht.
Der Vorteil eines grösseren, ausgeglicheneren Kader steigt je weniger Spieler für die Berechnung herangezogen werden.


Wenn man sein Konzept so ausgerichtet hat, dass man mit eigenen Amateuren Geld verdienen will, ist ein ausgeglichener Kader in Liga 1 nicht wirklich möglich.

Wenn das Saisonziel durch die Top11 bestimmt wird, kann ich mich von meinem Amateurkonzept verabschieden. Ich denke, das wird anderen auch so gehen. Irgendwie werden Amateurspieler für 1. Ligisten damit wieder weniger nutzbar. Ersatzspielerpool halt. Ich würde dann ähnlich wie Gelsenkirchen arbeiten. Extrem kleiner Kader halt. Keine Ahnung ob das für dieses Spiel gewünscht ist, dass das viele so machen?



{Pfiff-Magazin in Saison 19, Spieltag 13, Seite 5 am 01.07.2017 um 23:50 Uhr:}

Cottbus II: Schadwinkel wird Papa

Baby-Glück bei den Amateuren von TSV Cottbus. Ramon Schadwinkel wird zum ersten mal Vater. Sein Sohn (Silas) erblickte gestern Abend die Welt, just beim Abpfiff des Endspiels bei der U-21-Europameisterschaft. Na, wenn das mal keine Prognose ist! (A.Stärke +28)
(Generierung eines Amateurs namens Silas Schadwinkel in 16 Saisons mit der Talentstufe "Jahrhunderttalent")

{... das wäre dann wohl in Saison 35 ...}

 
Rintenfinten
Beiträge: 371
Registriert am: 30.06.2016


RE: Saisonziel

#40 von joey , 12.11.2017 12:32

Zitat von Rintenfinten im Beitrag #39

Wenn das Saisonziel durch die Top11 bestimmt wird, kann ich mich von meinem Amateurkonzept verabschieden.



Ist das nicht etwas übertrieben. Das einzige was sich ändert ist doch, dass Amas und Ex-Amas nicht mehr die Gesamtstärke drücken. Darüber hinaus bleibt die Amateurarbeit ein hochlukratives Geschäft.

Zitat von Rintenfinten im Beitrag #39

Ich würde dann ähnlich wie Gelsenkirchen arbeiten. Extrem kleiner Kader halt.



Das was G gemacht hat muss man über viele Jahre hinweg betrachten. Es ist nicht nur der kleine Kader, den haben doch fast alle. Neben dem Fokus auf preisgünstige Spieler (übertrieben ausgedrückt alt und talentfrei) hatte Hasan einen starken Amateurkader entwickelt (14er, 15er 16er) und dann sukzessive Spieler verkauft und durch Amas ersetzt. Mit der dadurch gemachten Kohle musste er die Wertverluste und hohen Gehälter der alten starken Spieler kompensieren. Kurz ohne Amas hätte das ganze nicht funktioniert.


EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.776
Registriert am: 23.12.2010

zuletzt bearbeitet 12.11.2017 | Top

RE: Saisonziel

#41 von rolf ( gelöscht ) , 12.11.2017 19:53

Zitat von Christian O. im Beitrag #38
Du bist aber trotzdem nur eines Raufgerutscht und das hat gereicht

nope!

Zitat von rolf im Beitrag #26
Du hast Dich auch so zu früh gefreut. Ich kann noch 2 Plätze steigen, ohne daß sich was ändert.

Da war ich noch auf Platz 14 und hatte gerade so "Sicheres Mittelfeld" als Ziel.

Zitat von rolf im Beitrag #28
Interessant, wer da noch so alles an mir vorbei gerutscht ist!

Ich hatte es kaum geschrieben, da war ich plötzlich auf Platz 9 und muß froh sein, daß der Präsi mich nicht im oberen Tabellendrittel sehen will.
Das war deutlich mehr, als mich der Transfermarkt vermuten lies.
Ich hab nichts mehr gemacht, weshalb bist Du plötzlich hinter mir?


Man sollte uns erst abschreiben, wenn wir unter der Dusche stehen.

rolf

RE: Saisonziel

#42 von Christian O. , 12.11.2017 20:12

Zitat von rolf im Beitrag #41
Zitat von Christian O. im Beitrag #38
Du bist aber trotzdem nur eines Raufgerutscht und das hat gereicht

nope!

Zitat von rolf im Beitrag #26
Du hast Dich auch so zu früh gefreut. Ich kann noch 2 Plätze steigen, ohne daß sich was ändert.

Da war ich noch auf Platz 14 und hatte gerade so "Sicheres Mittelfeld" als Ziel.

Zitat von rolf im Beitrag #28
Interessant, wer da noch so alles an mir vorbei gerutscht ist!

Ich hatte es kaum geschrieben, da war ich plötzlich auf Platz 9 und muß froh sein, daß der Präsi mich nicht im oberen Tabellendrittel sehen will.
Das war deutlich mehr, als mich der Transfermarkt vermuten lies.
Ich hab nichts mehr gemacht, weshalb bist Du plötzlich hinter mir?


Wieso hinter dir?

[img][/img]

Edit: auf die Statistik Saisonziele darfst du nicht schauen. Die ist nicht richtig geordnet ;)
Jetzt verstehe ich unser Missverständnis :D


.
.
. "Schau mer mal"
.
.

 
Christian O.
Beiträge: 2.018
Registriert am: 19.09.2014

zuletzt bearbeitet 12.11.2017 | Top

RE: Saisonziel

#43 von Rintenfinten , 13.11.2017 08:07

Zitat von joey im Beitrag #40
Zitat von Rintenfinten im Beitrag #39

Wenn das Saisonziel durch die Top11 bestimmt wird, kann ich mich von meinem Amateurkonzept verabschieden.



Ist das nicht etwas übertrieben. Das einzige was sich ändert ist doch, dass Amas und Ex-Amas nicht mehr die Gesamtstärke drücken. Darüber hinaus bleibt die Amateurarbeit ein hochlukratives Geschäft.


Kann ich so nicht nachvollziehen. Ja, die Amas würden mit einem Top11 Saisonziel nicht mehr die Stärke in der Saisonzielberechnung drücken. Aber genau das ist das Problem. Ich muss sie nämlich regelmäßig einsetzen, um sie für den eigenen Kader brauchbar oder aber verkaufbar zu machen. Somit senkt das meine reale Spielstärke im Vergleich zur Top11 Stärke über die Saison deutlich. Das Saisonziel wäre damit (unrealistisch) höher. Wenn man immer so nahe am Abstieg unterwegs ist wie ich, wird genau sowas (nämlich die über die Saison massiven Moralverluste durch den Präsi) dann zum Abstieg führen.



{Pfiff-Magazin in Saison 19, Spieltag 13, Seite 5 am 01.07.2017 um 23:50 Uhr:}

Cottbus II: Schadwinkel wird Papa

Baby-Glück bei den Amateuren von TSV Cottbus. Ramon Schadwinkel wird zum ersten mal Vater. Sein Sohn (Silas) erblickte gestern Abend die Welt, just beim Abpfiff des Endspiels bei der U-21-Europameisterschaft. Na, wenn das mal keine Prognose ist! (A.Stärke +28)
(Generierung eines Amateurs namens Silas Schadwinkel in 16 Saisons mit der Talentstufe "Jahrhunderttalent")

{... das wäre dann wohl in Saison 35 ...}

 
Rintenfinten
Beiträge: 371
Registriert am: 30.06.2016

zuletzt bearbeitet 13.11.2017 | Top

RE: Saisonziel

#44 von joey , 13.11.2017 13:21

Ich will das jetzt nicht unnötig breittreten, gleichsam so viel noch.

Zitat von Rintenfinten im Beitrag #43

Ja, die Amas würden mit einem Top11 Saisonziel nicht mehr die Stärke in der Saisonzielberechnung drücken. Aber genau das ist das Problem. Ich muss sie nämlich regelmäßig einsetzen, um sie für den eigenen Kader brauchbar oder aber verkaufbar zu machen. Somit senkt das meine reale Spielstärke im Vergleich zur Top11 Stärke über die Saison deutlich.


Klar, dafür gibt’s den finanziellen Vorteil der durch den Einsatz bzw. zukünftigen Verkauf von Amas entsteht.

Machen wir es mal konkreter. Stell dir zwei Teams auf Augenhöhe vor. Team A hat 11 Spieler mit 17er Stärke und 2 Ex-Amas mit 10er Stärke. Team B hat 13 Spieler mit 16er Stärke.
Nach der derzeitigen Rechnung hat B eine etwas höhere Gesamtstärke als A und damit ein höheres Saisonziel. Im direkten Duell hätte A allerdings einen deutlichen Stärkevorteil. Dazu kommt, wie bereits mehrfach erwähnt, der finanzielle Vorteil, der mit Ex-Amas einhergeht.
Würde nur die Top 11 zur ermittlung des Saisonziels herangezogen werden, dann hätte natürlich A das höhere Saisonziel. Das ist natürlich ein Nachteil, gleichzeitig bleiben die Vorteile im direkten Duell und in den Finanzen bestehen.


EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.776
Registriert am: 23.12.2010

zuletzt bearbeitet 13.11.2017 | Top

RE: Saisonziel

#45 von joey , 13.11.2017 13:27

Und noch mal unabhängig von der Abwägung von Vor- und Nachteilen. Dieses geziehlte drücken des Saisonziels ist bei vielen Managern zur Methode geworden. Völlig zurecht, da funktional und nicht verboten. Allerdings ist es nicht im Sinne des Erfinders und kann daher diskutiert werden.


EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.776
Registriert am: 23.12.2010


RE: Saisonziel

#46 von rolf ( gelöscht ) , 13.11.2017 23:58

Zitat von Rintenfinten im Beitrag #43
Ich muss sie nämlich regelmäßig einsetzen, um sie für den eigenen Kader brauchbar oder aber verkaufbar zu machen. Somit senkt das meine reale Spielstärke im Vergleich zur Top11 Stärke über die Saison deutlich. Das Saisonziel wäre damit (unrealistisch) höher. Wenn man immer so nahe am Abstieg unterwegs ist wie ich, wird genau sowas (nämlich die über die Saison massiven Moralverluste durch den Präsi) dann zum Abstieg führen.

Das stimmt so nicht. Die Ex-Amas sind sehr billige Ersatzspieler, die dann zum Einsatz kommen, wenn man sowieso verliert. Dafür hat man aber eine gute Mannschaft gegen die direkte Konkurrenz. Gute Ersatzspieler schwächen die erste 11, da Geld der limitierende Faktor ist und führen dazu, daß man die eigene Stärke nicht so gut an den Gegner anpassen kann.
Wenn man im Tabellenkeller unterwegs ist, bekommen die Ex-Amas auch genügend Spiele. Es braucht nur etwas vorausschauende Planung, damit die guten Spieler in den entscheidenden Spielen auch fit genug sind.


Man sollte uns erst abschreiben, wenn wir unter der Dusche stehen.

rolf

RE: Saisonziel

#47 von rolf ( gelöscht ) , 14.11.2017 00:13

Zitat von Christian O. im Beitrag #42
Edit: auf die Statistik Saisonziele darfst du nicht schauen. Die ist nicht richtig geordnet ;)
Jetzt verstehe ich unser Missverständnis :D

Das macht Scab nur, um mich zu verwirren!


Man sollte uns erst abschreiben, wenn wir unter der Dusche stehen.

rolf

RE: Saisonziel

#48 von Elbflorence ( gelöscht ) , 20.11.2017 10:29

ja und wie nun, wird jetzt was korrigiert oder nicht?


No comment to nothing +++ No comment to nothing +++ No comment to nothing

Meister: 10x (1,3,4,5,9,10,11,15,16,18)
Pokalsieger: 3x (3,14,17)

Elbflorence

RE: Saisonziel

#49 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 20.11.2017 13:41

Wenn dann mit Sicherheit nicht in dieser Saison.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 07.02.2014. TSV Kiel mit Unterbrechung vom 07.02.2014 bis 26.02.2017. Fortuna Bremen ab 20.10.2017

Kevin_93

RE: Saisonziel

#50 von rolf ( gelöscht ) , 19.04.2018 23:34

Was ist jetzt der aktuelle Stand?


Man sollte uns erst abschreiben, wenn wir unter der Dusche stehen.

rolf

   

Spielberechnung
Verpasster Spielzug

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz