RE: NBA

#501 von Jona , 13.04.2013 09:33

Kobe Bryant wohl mit Achillesehnenriss. War ja zu erwarten bei den Minuten, die er spielen musste in den letzten Monaten...



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.893
Registriert am: 22.09.2010


RE: NBA

#502 von Jona , 13.04.2013 17:58

Kobe Bryant bei Facebook.

"This is such BS! All the training and sacrifice just flew out the window with one step that I've done millions of times! The frustration is unbearable. The anger is rage. Why the hell did this happen ?!? Makes no damn sense. Now I'm supposed to come back from this and be the same player Or better at 35?!? How in the world am I supposed to do that??
I have NO CLUE. Do I have the consistent will to overcome this thing? Maybe I should break out the rocking chair and reminisce on the career that
was. Maybe this is how my book
ends. Maybe Father Time has defeated me...Then again maybe not! It's 3:30am, my foot feels like dead weight, my head is spinning from the pain meds and I'm wide awake. Forgive my Venting but what's the purpose of social media if I won't bring it to you Real No Image?? Feels good to vent, let it out. To feel as if THIS is the WORST thing EVER! Because After ALL the venting, a real perspective sets in. There are far greater issues/challenges in the world then a torn achilles. Stop feeling sorry for yourself, find the silver lining and get to work with the same belief, same drive and same conviction as ever.
One day, the beginning of a new career journey will commence. Today is NOT that day.
"If you see me in a fight with a bear, prey for the bear". Ive always loved that quote. Thats "mamba mentality" we don't quit, we don't cower, we don't run. We endure and conquer.
I know it's a long post but I'm Facebook Venting LOL. Maybe now I can actually get some sleep and be excited for surgery tomorrow. First step of a new challenge.
Guess I will be Coach Vino the rest of this season. I have faith in my teammates. They will come thru.
Thank you for all your prayers and support. Much Love Always.
Mamba Out"



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.893
Registriert am: 22.09.2010


RE: NBA

#503 von Freaqzz ( gelöscht ) , 13.04.2013 22:20

Wird wahrscheinlich nicht das Karriereende, aber den alten Bryant werden wir nie wieder sehen.
Playoffs ohne Nowitzki und Bryant......

Freaqzz

RE: NBA

#504 von Hasan-S04 , 16.04.2013 11:42

als großer Kobe Fan...das ist hart. Er hatte nie größere Verletzung und ich hoffe, dass er wieder zurückkommen wird...Für mich scheiden die lakers aber jetzt definitiv mit 0:4 gegen die Thunder aus. Vllt. verlieren sie im letzten Spiel sogar gegen die Rockets.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: NBA

#505 von Jona , 16.04.2013 14:00

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #504
als großer Kobe Fan...das ist hart. Er hatte nie größere Verletzung und ich hoffe, dass er wieder zurückkommen wird...Für mich scheiden die lakers aber jetzt definitiv mit 0:4 gegen die Thunder aus. Vllt. verlieren sie im letzten Spiel sogar gegen die Rockets.


Lakers können aber noch Siebter werden mit einem Sieg gegen die Rockets. Dann würde es gegen die Spurs gehen.



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.893
Registriert am: 22.09.2010


RE: NBA

#506 von Felix96 ( gelöscht ) , 16.04.2013 14:24

lakers können auch noch 9. werden...

Felix96

RE: NBA

#507 von Hasan-S04 , 16.04.2013 15:38

Zitat von Felix96 im Beitrag #506
lakers können auch noch 9. werden...


Mit einem Sieg sind sie definitiv 7....
Bei einer Niederlage müssen sie auf das Ergebnis der Jazz warten, oder?
Können die rockets die Wolves auch noch überholen? Hab den direkten Vergleich nicht im Kopf.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: NBA

#508 von Jona , 16.04.2013 16:01

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #507
Zitat von Felix96 im Beitrag #506
lakers können auch noch 9. werden...


Mit einem Sieg sind sie definitiv 7....
Bei einer Niederlage müssen sie auf das Ergebnis der Jazz warten, oder?
Können die rockets die Wolves auch noch überholen? Hab den direkten Vergleich nicht im Kopf.


Die Rockets die Wolves?

Houston kann zwischen Platz 6 und 8 noch alles erreichen. Lakers alles zwischen Platz 7 und 9, Warriors 6 oder 7 und die Jazz 8 oder 9.

Also wenn die Lakers verlieren, dann sind sie 8. wenn die Jazz verlieren. Wenn die Jazz gewinnen sind sie 9.
Wenn die Lakers gewinnen sind sie definitiv 7. und die Rockets 8. Das Ergebnis der Jazz spielt dann keine Rolle mehr und sie sind 9.
Wenn die Jazz gewinnen, dann müssen sie auf eine Niederlage der Lakers gegen die Rockets hoffen. Wenn die Lakers gewinnen bleiben die Jazz 9. Bei einer Niederlage sind sie 8.
Wenn die Rockets gewinnen, dann haben sie den 7. Platz sicher. Sollten die Warriors noch verlieren gegen Portland könnte die Rockets mit einem Sieg noch 6ter werden.
Wenn die Warriors gewinnen sind sie sicher 6ter. Bei einer Niederlage und einer gleichzeitigem Sieg der Rockets nur 7ter.

Hoffe ich habs verständlich gemacht^^

Denke am Ende gewinnen die Warriors und Rockets. Die Jazz werden verlieren. Damit dann am Ende Warriors 6ter, Rockets 7ter und Lakers 8ter.



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.893
Registriert am: 22.09.2010


RE: NBA

#509 von Hasan-S04 , 16.04.2013 20:16

ja ziemlich verständlich sogar, danke.
Wolves war ein Fehler, meinte gsw...
Rockets auf 8 wäre irgendwie hart, dafür haben sie eigentlich eine ziemlich gute Saison gespielt...


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: NBA

#510 von Felix96 ( gelöscht ) , 16.04.2013 23:21

Lakers müssen gewinnen, wenn nicht haben sie erstens das Risiko doch noch Neunter zu werden, das können sie Kobe einfach nicht zumuten, sie sind ihm was schuldig und allen vorrna dieser bescheuerte Drecksack D'Antoni.
Dazu kommt dass sie vom 7. Platz aus gegen die Spurs ranmüssen, wenn sie 8. werden sollten gegen OKC und ich glaube da können sie froh sein wenn sie vin Durant und co nicht gesweeped (schreibt man das so?? Habs noch nie getippt..) werden.

Spannend könnte auch noch werden ob die Clippers ihr Heimrecht halten können, gönmnen würde ich es ihnen ja.

Felix96

RE: NBA

#511 von Felix96 ( gelöscht ) , 17.04.2013 22:09

So Jungs, heute Nacht gehts für die Lakers um alles:
2:00 Uhr muss Utah in Memphis ran und kann sich die Chance auf die Play-Offs wahren, bei einem Sieg heißt es auf die Lakers hoffen, bei einer Niederlage ist eh alles egal
Um 4:30 dann Lakers zuhause gegen die Rockets, ein Hammergame, bei einem Sieg wären die Lakers sicher in den Play-Offs, ich weiß gerade nicht wer die direkten Duelle gewonnen hat, aber für Lakers wäre es besser auf 7 zu landen, da man sonst gegen OKC ranmüsste..

Gleichzeitig hofft Orlando gegen Heat zu gewinnen, was bei dem momentanen Schongang von Sproelstra wohl nicht völlig von der Hand zu weisen ist, Orlando und die Bobcats haben beide erklärt sie möchten nicht die schlechteste Bilanz der Liga habebn..

Felix96

RE: NBA

#512 von Jona , 17.04.2013 22:25

Zitat von Felix96 im Beitrag #511
So Jungs, heute Nacht gehts für die Lakers um alles:
2:00 Uhr muss Utah in Memphis ran und kann sich die Chance auf die Play-Offs wahren, bei einem Sieg heißt es auf die Lakers hoffen, bei einer Niederlage ist eh alles egal
Um 4:30 dann Lakers zuhause gegen die Rockets, ein Hammergame, bei einem Sieg wären die Lakers sicher in den Play-Offs, ich weiß gerade nicht wer die direkten Duelle gewonnen hat, aber für Lakers wäre es besser auf 7 zu landen, da man sonst gegen OKC ranmüsste..

Gleichzeitig hofft Orlando gegen Heat zu gewinnen, was bei dem momentanen Schongang von Sproelstra wohl nicht völlig von der Hand zu weisen ist, Orlando und die Bobcats haben beide erklärt sie möchten nicht die schlechteste Bilanz der Liga habebn..


Und warum sollte das ein Ziel sein?



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.893
Registriert am: 22.09.2010


RE: NBA

#513 von Felix96 ( gelöscht ) , 17.04.2013 22:32

An sich lohnt es sich nciht, lieber einmal Letzter sein und den Erstrunden Pick mitnehmen, ist zumindest meine Einstellung^^
Aber offensichtlich sehen das beide Teams anders

Felix96

RE: NBA

#514 von Jona , 17.04.2013 22:36

Zitat von Felix96 im Beitrag #513
An sich lohnt es sich nciht, lieber einmal Letzter sein und den Erstrunden Pick mitnehmen, ist zumindest meine Einstellung^^
Aber offensichtlich sehen das beide Teams anders


Glaube ja eher das sind nur Phrasen Aber man muss halt auch sagen das in diesem Draft halt keinen absoluten Nummer 1 Pick gibt. Insofern spielt es nicht so die Rolle, ob nun Nummer 1 oder 2, da es keinen wirklichen Star gibt. Dazu kann man ja auch mit der 2schlechtesten Bilanz den Nummer 1 Pick bekommen. Die Chancen sind halt mit der schlechtesten Bilanz am besten. Rest muss man dann sehen.



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.893
Registriert am: 22.09.2010


RE: NBA

#515 von Felix96 ( gelöscht ) , 17.04.2013 22:37

Zitat von Jona im Beitrag #514
Zitat von Felix96 im Beitrag #513
An sich lohnt es sich nciht, lieber einmal Letzter sein und den Erstrunden Pick mitnehmen, ist zumindest meine Einstellung^^
Aber offensichtlich sehen das beide Teams anders


Glaube ja eher das sind nur Phrasen Aber man muss halt auch sagen das in diesem Draft halt keinen absoluten Nummer 1 Pick gibt. Insofern spielt es nicht so die Rolle, ob nun Nummer 1 oder 2, da es keinen wirklichen Star gibt. Dazu kann man ja auch mit der 2schlechtesten Bilanz den Nummer 1 Pick bekommen. Die Chancen sind halt mit der schlechtesten Bilanz am besten. Rest muss man dann sehen.

Könnte auch gut sein^^

Eben, an sich spielt es eigentlich dieses Jahr keine Rolle, letztes Jahr für Davis hätte es sich eher gelohnt

Felix96

RE: NBA

#516 von Jona , 17.04.2013 22:45

Zitat von Felix96 im Beitrag #515
Zitat von Jona im Beitrag #514
Zitat von Felix96 im Beitrag #513
An sich lohnt es sich nciht, lieber einmal Letzter sein und den Erstrunden Pick mitnehmen, ist zumindest meine Einstellung^^
Aber offensichtlich sehen das beide Teams anders


Glaube ja eher das sind nur Phrasen Aber man muss halt auch sagen das in diesem Draft halt keinen absoluten Nummer 1 Pick gibt. Insofern spielt es nicht so die Rolle, ob nun Nummer 1 oder 2, da es keinen wirklichen Star gibt. Dazu kann man ja auch mit der 2schlechtesten Bilanz den Nummer 1 Pick bekommen. Die Chancen sind halt mit der schlechtesten Bilanz am besten. Rest muss man dann sehen.

Könnte auch gut sein^^

Eben, an sich spielt es eigentlich dieses Jahr keine Rolle, letztes Jahr für Davis hätte es sich eher gelohnt


Wobei mich Davis noch nicht restlos überzeugt hat. Wird ja mit Sicherheit auch nicht Rookie of the Year. Das wird Lilliard und auch vollkommen verdient.



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.893
Registriert am: 22.09.2010

zuletzt bearbeitet 17.04.2013 | Top

RE: NBA

#517 von Felix96 ( gelöscht ) , 17.04.2013 22:53

Dafür dass er bei den Hornets bzw ab demnächst den Pelicans spielt macht er einen verdammt guten JHob finde ich

Felix96

RE: NBA

#518 von Hasan-S04 , 18.04.2013 16:12

Saison ist vorbei...
Samstagnacht starten die Play-offs soweit ich weiß. Ich wage mal eine Prognose über die Viertelfinalspiele.

Westen:
OKC - Rockets 4:0
Ich denke, dass Harden seine alten Kollegen nicht ärgern kann. Die Thunder sind souverän und haben klar die besseren Spieler in den Reihen. Mehr als ein Sieg traue ich den Rockets erst Recht nicht zu, zumal ich sie nach dem Zugang von Robinson eher schwächer fand. Dennoch können sie mit der Saison zu frieden sein und für OKC kommen die schwierigen aufgaben erst danach.

Spurs - Lakers 4:2
Eine gewohnt starke Saison der Spurs. Die Lakers haben extrem schlecht angefangen und mit der Zeit sich gesteigert, wobei sie wohl jeden NBA-Fan enttäuscht haben. Bryants Verletzung macht für mich ein Weiterkommen unmöglich, aber derzeit sind Gasol und Horward gut in Form, deshalb traue ich ihnen ein Auswärts- und ein heimsieg zu. Ganz wird es aber nicht reichen, Da Parker und co. besser sind.

Nuggets - GSW 4:1
Für mich ein spannender Duell, allerdings schetze ich die Nuggets sehr stark ein. galinari wird ihnen sicherlich fehlen, doch sie können mit dem Tempo und dem Spiel der Warriors klar mithalten. Ich glaube, dass wir hohe Ergebnisse sehen werden und Denver am Ende sich durchsetzen wird. Trotzdem hat es Spass gemacht die Warriors diese Saison zu schauen. Curry hat endlich sein Potenzial gezeigt.

lac - Memphis 4:2
Von beiden eine gute Saison. Memphis ist wirklich eine unangenehme Mannschaft, vor allem weil sie gute Defense spielen können. Bei den Play-Offs wird Paul noch eine Schippe drauflegen und die Clippers zum weiterkommen führen.

Fazit: Ich erwarte kein 7. Spiel und auch keine größeren Überraschungen.

Osten:

Heat - Bucks 4:0
Tja, was soll man dazu sagen. Heat werden durchmaschieren. Bucks sind auch nur dabei, weil der Rest im Osten zu schlecht war. Mit den Egos Jennings und Ellis ist auch nicht vielmehr möglich.

Knicks - Celtics 4:2
Knicks sind endlich oben auf. Ich traue ihnen viel zu, auch wenn die Celtics mit ihrer Erfahrung eine schwer zu knackende Nuss sind. Dennoch wird Melo New York ins Halbfinale bringen.

Pacers - Hawks 4:1
Ich finde die Pacers stark. Gute Verteidigung und eine souveräne Mannschaft im Angriff. Hawks sind einfach zu unkonstant und generell nicht wirklich eine Play-offs Mannschaft. Ich denke, dass die Pacers sich nicht schwer tun werden.

Nets - bulls 4:3
Denke, dass das eine sehr enge Serie werden wird. Nets haben in der zweiten Saisonhälfte stark aufgespielt und sind für mich der leichte Favorit. Ohne Rose wird für die Bulls nicht mehr als die erste Runde drin sein. Ich weiß jetzt nicht, ob Noah für die Bulls zurückkommen wird.

Bin gespannt auf eure Prognosen...


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: NBA

#519 von Felix96 ( gelöscht ) , 18.04.2013 17:01

OKC-Rockets 4:1
Ich denke Harden läst es sich nicht nehmen seinen Fans mindestens einen Heimsieg zu bieten, mehr ist leider nciht drin für die Rockets, man braucht schon mehr, um den jungen Kader der Thunder aus dem Weg zu räumen.

Spurs-Lakers 4:3
Sehr sehr schwer zu sagen wer hier weiterkommt, die Lakers haben sich endlich gefunden und sind ohne Kobe entschlossener denn je; Gasol und Howard finden zueinander und spielen im Moment beide überragend, World-Peace ist auch nicht schlecht drauf - dagegen die Spurs, seit Jahren konstant und jetzt gegen Ende der Saison gings ziemlich bergab eigentlich. Bin eh kein großer Parker Fan aber ich finde du solltest die Lakers nicht unterschätzen Hasan, ob mit oder ohne Kobe, sie haben immer noch genug andere Spieler. Und wenn es nicht klappt kapiert man in der gelb-lilanen Zentrale hofftl endlich dass D#Antony ein Schwachkopf ist!

Nuggets-Warriors 3:4
Spannend, ich denke Curry ist der entscheidende Faktor, wenn denver ihn ausschalten kann packen sie das locker, ansonsten denke ich dass Curry in seiner momentanen Form GSW in die 2. Runde bringt.

Clippers-Memphis 4:1
klare Sache, in Lob-City lassen die Clippers sich eh nix nehmen und auch außerhalb dürften Griffen, Jordan und vor allem Paul eine klasse zu hoch sein für die Grizzlies.

Heat-Bucks 4:0
Klarer Sweep

Knicks-Boston 4:3
Könnte auch ein Sweep werden, kann Boston schlecht einschätzen da ich wenig Spiele von Ihnen gesehen habe..
Aber Green ist natürlich trotzdem eine Hausnummer - ich lasse mich überraschen.

Pacers-Hawks 4:1
Habe von den Hawks glaube ich kein eintiges Spiel gesehen und mich nur immer gewundert wieso die so oft gewonnen haben^^
Denke aber trotzdem die Pacers werdens locker machen

Nets-Bulls 3:4
Sooo und jetzt wirds interessant.
Auf der einen Seite haben wir die Nets, die mittlerweile in Brooklyn verdammt geilen Basketball spielen mit Deron Williams, auf der anderen Seite die Bulls, die immer noch ohne Rose spielen müssen, Noah wollte eigentlich pünktlich zu den Play-Offs wieder da sein.
Finde beide Teams gleich gut, daher auch die Positionierung in der Tabelle. Kann mich nicht festlegen und hoffe einfach auf ein Weiterkommen der Bulls

Felix96

RE: NBA

#520 von Jona , 18.04.2013 17:50

Erstmal kurz Auswertung meiner Einschätzungen zu Beginn.

Zitat von Jona im Beitrag #428


Meine persönlichen Tipps sind folgende:

West:
1. Thunder -> Thunder sind eingespielter. Deswegen Platz 1. Trotz Harden Weggang, der zu dem Zeitpunkt ja noch nicht feststand, eine klasse Saison.
2. Lakers -> Bombenteam, nen bisl Scoring Power von der Bank fehlt. Müssen sich erst finden. Tja... wenn ein Team fast durchgehend nicht fit ist und dann noch ein Trainer verpflichtet wird, der versucht sein System durchzudrücken... naja, aber PlayOffs haben ja noch geklappt.
3. Clippers -> 1 Jahr weiterWie erwartet.
4. Spurs -> Duncan und Ginobli 1 Jahr älter. Trotzdem starkes Team, evtl. tauschen sie auch die Plätze mit den Clippers. Stärker, als ich erwartet habe. Aber mit den Spurs musste man immer rechnen.
5. Grizzlies -> Grundsolides Team, wird es aber schwer haben in den PlayOffs über Runde 1 hinauszukommen. Wie erwartet.
6. Nuggets -> Bin ein großer Fan des Teams. Klasse und homogene Truppe. Könnten in den PlayOffs überraschen. Geiles Team! Macht richtig Spaß und haben bereits in der Regular Season überrascht!
7. Jazz -> Haben sich sehr sinnvoll verstärkt im Sommer. Es wird davon abhängen, ob evtl. noch ein Big Man getradet wird. Evtl. sogar Jefferson? Vertrag läuft ja aus. Und mit Kanter hätte man ja jemanden, der sicher noch Zeit braucht, aber Talent hat. Knapp wars am Ende... aber mit der Einschätzung nicht so daneben gelegen, dass sie Richtung PlayOffs schielen ;)
8. Mavericks -> Nowitzki muss fit bleiben, Mayo muss an seine ersten beiden Jahre anknüpfen, Kaman seine Verletzungsanfälligkeit ablegen. Dann kann man diese Saison durchaus überraschen. Glaube aber nicht wirklich dran. Vor allem Letzteres ist einfach zu unwahrscheinlich. Naja. Zu den Mavs brauch man nicht viel sagen.
9. Warriors -> Eigentlich nen gutes Team. Aber Curry und Bogut werden die Saison nicht komplett durchspielen. Und ohne die beiden wird es nichts mit den Playoffs. Curry hat so gut wie durchgespielt, also PlayOffs!
10. Timberwolves -> Durch die Verletzung von Love für mich keine Chance mehr auf die PlayOffs. Rubio kommt erst in der Saison wieder. Ob Roy es nochmal in der NBA schafft? Aber der Kader hat Zukunft! Nächstes Jahr sehe ich sie, wenn nichts großartiges passiert, als PlayOff Kandidat. Love dauerverletzt. Dadurch halt keine Chance. Generell viel Verletzungspech.
11. Trail Blazers -> Für mich absolut nicht einzuschätzen... warten wirs ab. Zwischendurch an den PlayOffs geschnuppert. Aber in der Zukunft ist mehr drin.
12. Suns -> Neuaufbau ohne Nash. Das braucht Zeit, auch wenn das Team ganz vorzweigbar ist. Neuaufbau halt. War nicht viel mehr zu erwarten.
13. Hornets -> Auch Davis vollbringt keine Wunder. Aber mit ihm und Gordon ist man für die Zukunft gut aufgestellt. Rivers auf der 1 wird nicht funktionieren, also sollte man im nächsten Draft nach nem PG Ausschau halten. Wie erwartet. Davis braucht Zeit, Gordron wirkt total unmotiviert. Evtl. Trade?!
14. Kings -> Joa... Kings halt. Robinson nen guter Pick, aber Cousins spielt halt nur gut, wenn er Bock hat. Der Frontcourt sieht natürlich mit ihm und Robinson nice aus. Team brauch aber einfach Zeit. Guten Pick abgreifen und hoffen das Cousins es langsam mal begreift. Robinson getradet, warum auch immer? Kings werden auch in Seattle erstmal keine Rolle spielen. Brauch Zeit. Cousins hat Potential, aber vielleicht kann man dafür 2-3 andere talentierte Spieler holen. Glaube nicht das Cousins es noch in Sacramento packt. Vielleicht Boston? Garnett könnte ihm den Kopf waschen und ihn evtl. auf die richtige Spur bringen.
15. Rockets -> Junges Team mit Potenzial. Aber hat keinen Guy to go. Deswegen wäre tanken ne gute Wahl. Die jungen Spieler sich entwickeln lassen und im nächsten Draft einen Franchise Player holen.. Der Franchise Player kam und auch die PlayOffs!


East
1. Heat -> Ohne Konkurrent, wenn sie Lust haben.Sie haben Lust, leider zu viel.
2. Celtics -> Haben sich extrem gut verstärkt. Können den Heat Paroli bieten. Tja, in den PlayOffs ist mit ihnen zu rechnen, aber ohne Rondo... schauen wir mal.
3. Pacers -> Letztes Jahr stark. Dieses Jahr nen Jahr weiter. Hibbert wurde gehalten, also auf in die 2. Runde der PlayOffs. Dann kann man vll. nen bisl die Favoriten ärgern. Wie erwartet.
4. Nets -> Bislang in der PreSeason stark. Wundertüte! Es wird sehr viel von Lopez abhängen... Wie erwartet auf Platz 4.
5. 76ers -> Sicherer PlayOff Kandidat mit Bynum. Nun kann er endlich die Option Nummer 1 sein, wie er es gerne wollte. Mal gucken was er draus macht.Bynum komplette Saison verletzt, ergo zu schwach.
6. Knicks -> Evtl. auch weiter oben. Hängt von Amare/Melo ab. Melo Topscorer der Liga. Generell überraschende Saison, können vll. die heat ärgern.
7. Bulls -> Auch ohne Rose sind die PlayOffs machbar, auch wenn man die gute Bank fast komplett aufgelöst hat. Können in den PlayOffs mit dem genesen Rose dann die Favoriten ärgern.Besser als erwartet. Rose wird erst nächste Saison wiederkommen. Soll sich auch bloß Zeit lassen.
8. Hawks -> Johnson ist weg, für die obligatorische Erstrunden Niederlage in den PlayOffs sollte es trotzdem reichen.Auch besser als erwartet.
9. Bucks -> Werden sich mit den Hawks um den letzten Platz streiten. Wie man so in die PlayOffs kommen kann...
10. Raptors -> Fields und Lowry neu. Dazu Valanciunas endlich in der NBA. Evtl. kann man auch auf die PlayOffs blicken. Zwischendurch mal kurz an den PlayOffs geschnuppert. Für mehr hat es noch nicht gereicht. Ob man sich mit dem GayTrade nen Gefallen getan hat? Wird die Zukunft zeigen...
11. Wizards -> Gute Truppe, aber Wall fehlt zu Beginn. Der Abstand wird dann wohl zu groß sein, also evtl. die Motivation nicht ausreichen. Wenn ohne Wall ne gute Bilanz erreicht wird evtl. auch nen PlayOff Kandidat.Wenn Wall nur von Beginn an fit gewesen wäre. Wenn nächste Saison keine großen Verletzungen kommen, dann zu 100% in den PlayOffs. Starkes Team.
12. Cavs -> Kyrie Irving allein kanns nicht richten. Waiters nen Risikopick. Muss man abwarten. Waiters hat sich gut gemacht. irving immer wieder verletzt. Im Draft jetzt nen BigMan holen.
13. Pistons -> Drummond hat sicher Potenzial. Aber das Team wird noch einige Jahre brauchen. Drummond verdammt stark bis zu seiner verletzung. Wenn Calderon verlängert und noch ein paar Puzzleteile kommen sind PlayOffs in reichweite.
14. Magic -> Bobcats sind noch schlechter.... Doch nicht...
15. Bobcats -> Vll. ja dieses Jahr der Nummer 1 Pick?Wie erwarte, naja halt ein Sieg besser als die Magic :P

Bin gespannt auf deine/Eure Einschätzung ;)



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.893
Registriert am: 22.09.2010


RE: NBA

#521 von Jona , 18.04.2013 18:06

Westen:
OKC - Rockets 4:1
Ich trau den Rockets definitiv einen Sieg zu. Klar ist das Team noch nicht soweit um die Thunder richtig zu ärgern, aber nen bisl kitzeln werden sie sie schon können. Auf jeden Fall kein Freilos und die Thunder müssen von Beginn an konzentriert sein.

Spurs - Lakers 4:2
Alles drin in diesem Duell. Gegen die Thunder wären sie chancenlos gewesen, aber gegen die Spurs kann was drin sein. Im Endeffekt werden sich die Spurs aber durchsetzen, allein weil sie Parker nicht verteidigen können.

Nuggets - GSW 4:2
Wird nen geiles MatchUp! Tempo Basketball vom feinsten... am Ende wird sich aber der Teambasketball der Nuggets durchsetzen denke ich. Kann aber auch gut ein 4:3 werden, traue ich den Warriors zu.

LA Clippers - Memphis 4:3
Ich mag Memphis und denke sie können den Clippers richtig weh tun. Am Ende setzen sich aber die Clippers durch, aufgrund von Paul.


Osten:

Heat - Bucks 4:0
Bucks in den PlayOffs. Ein Witz.

Knicks - Celtics 4:2
Wird sicher nen Fight, aber die Knicks sind zu konstant. Ja, wirklich! Wenn bei den Knicks alle fit sind, dann sehe ich sie vorne. Für die Celtics ist es schade. Mit Barbosa und Rondo wäre dieses Jahr echt was drin gewesen.

Pacers - Hawks 4:1
Sehe die Hawks chancenlos...

Nets - Bulls 3:4
Das wird nice! Wird extrem ausgeglichen werden, denke am Ende liegen die Bulls dann knapp vorne, da ihnen die Nets liegen.



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.893
Registriert am: 22.09.2010


RE: NBA

#522 von Hasan-S04 , 18.04.2013 22:41

So extrem weit liegen wir alle nicht auseinander. Ich glaube nur, dass die Nets weiterkommen werden. D-Will hat sich ja zum Ende schon gesteigert.

Was glaubt ihr denn, an wen die Preise am Ende gehen werden? Ich fange mal an mit meinen Prognosen:

MVP: L.James.
Zwischendurch fand ich Durant klar besser, aber insbesondere bei dem unfassbaren Lauf hat man gesehen, dass James einfach der beste Spieler dieser Liga ist. Er steht über allen und könnte in jedem Spiel viel mehr, so ist mein Eindruck.

Bester 6ter Mann: JR. Smith
Für mich kommt kein anderer in Frage. Spielte ungewöhnlich konstant und hat es meiner Meinung nach verdient.

MIP: James Harden
Er kam als der beste 6. Mann aus OKC und wurde zum absoluten Führungsspieler. gehört inzwischen zu den Topscorern in der Liga und hat sichelrich noch eine große Zukunft vor sich. Denke aber, dass er es nicht gewinnen wird, denn viele haben ihm so eine Rolle wohl auch zugetraut. Ich fand es trotzdem erstaunlich und nicht in dieser Form zu erwarten.

Bester Verteidiger: Marc Gasol
Für mich einer der unterschätztesten Center. Dass er beim Allstar-Wochenende nicht dabei war, ist einfach nur traurig. Für mich ist er der Schlüsselspieler in Memphis und bei deren Verteidigung.

Weiß nicht, ob es sonst noch irgendwelche Preise gibt, aber das sind die, die mich interessieren...


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: NBA

#523 von Jona , 19.04.2013 05:41

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #522
So extrem weit liegen wir alle nicht auseinander. Ich glaube nur, dass die Nets weiterkommen werden. D-Will hat sich ja zum Ende schon gesteigert.

Was glaubt ihr denn, an wen die Preise am Ende gehen werden? Ich fange mal an mit meinen Prognosen:

MVP: L.James.
Zwischendurch fand ich Durant klar besser, aber insbesondere bei dem unfassbaren Lauf hat man gesehen, dass James einfach der beste Spieler dieser Liga ist. Er steht über allen und könnte in jedem Spiel viel mehr, so ist mein Eindruck.

Bester 6ter Mann: JR. Smith
Für mich kommt kein anderer in Frage. Spielte ungewöhnlich konstant und hat es meiner Meinung nach verdient.

MIP: James Harden
Er kam als der beste 6. Mann aus OKC und wurde zum absoluten Führungsspieler. gehört inzwischen zu den Topscorern in der Liga und hat sichelrich noch eine große Zukunft vor sich. Denke aber, dass er es nicht gewinnen wird, denn viele haben ihm so eine Rolle wohl auch zugetraut. Ich fand es trotzdem erstaunlich und nicht in dieser Form zu erwarten.

Bester Verteidiger: Marc Gasol
Für mich einer der unterschätztesten Center. Dass er beim Allstar-Wochenende nicht dabei war, ist einfach nur traurig. Für mich ist er der Schlüsselspieler in Memphis und bei deren Verteidigung.

Weiß nicht, ob es sonst noch irgendwelche Preise gibt, aber das sind die, die mich interessieren...


MVP: James, evtl. auch Durant wenn es den Journalisten zu langweilig ist wieder James zu wählen. Verdient hätte er es aber.

6th Men: J.R. Smith oder Crawford. Wird nen verdammt knappes Ding und am Ende wird Smith wohl ein Tick weiter vorne sein.

MIP: Wird auf James Harden hinauslaufen.

Bester Verteidiger: Duncan. Denke Duncan holt sich das Ding. Gasol oder Noah sehe ich aber auch mit Chancen.

Rookie of the Year: Damien Lilliard. Denke da brauchen wir nicht zu diskutieren.

Coach of the Year: Enges Ding. Denke Karl oder Jackson. Evtl. auch Woodson? Immer genannt werden müssen Popovich und Thibodeau.



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.893
Registriert am: 22.09.2010


RE: NBA

#524 von Felix96 ( gelöscht ) , 19.04.2013 11:32

MVP: Fürchte auch James, einfach weil er im Moment der Beste ist
6th Man: Ich kann mit Smiths Spielweise nichts anfangen, er zieht für meinen Geschmack viel zu oft alleine sein Ding durch und verhält sih nicht wie ein Teamspieler.. Fürchte aber er wird es trotzdem werden
MIP: Fear the Beard, keine Frage
Best Defense: Schwer zu sagen, Gasol zählz sicherlich zu den Favoriten, aber ich fand auch Noah und Irving stark..
Rookie: Lilliard vor Davis
Coach:Schwer zu sagen, könnte auch an del Negro gehen

Felix96

RE: NBA

#525 von Felix96 ( gelöscht ) , 19.04.2013 15:04

Die wollen D'Antony behalten...

Felix96

   

Ticker oder doch schauen ?
Politik allgemein

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz