RE: NBA

#451 von Felix96 ( gelöscht ) , 03.11.2012 18:35

Zitat von Jona im Beitrag #450
Mh.... steh ich nachher um 1:30 Uhr auf um Dallas zu schauen oder nicht?^^

auf jeden fall

Felix96

RE: NBA

#452 von Hasan-S04 , 13.11.2012 17:40

Wie fällt eure Meinung zu den ersten Wochen aus?
Was sagt ihr zum Trainerwechsel bei den lakers?


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: NBA

#453 von Felix96 ( gelöscht ) , 13.11.2012 22:35

kommt mMn zu früh, hätte ihm noch n bissel gegeben um das team zu formen

Felix96

RE: NBA

#454 von Jona , 14.11.2012 18:50

Absolut richtig. Brown war dort fehl am Platz, allerdings hätte man das vor der Saison merken müssen. Denn ganz ehrlich. Du hast nen Steve Nash im Team und willst dann ne Princeton Offense spielen?! Da klauste ihm doch seine Stärken.
Ob D'Antoni der richtige ist wird man sehen müssen. Ich denke es kann passen.


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.893
Registriert am: 22.09.2010


RE: NBA

#455 von Jona , 14.11.2012 20:53

Haha, sehr geil xDDD


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.893
Registriert am: 22.09.2010


RE: NBA

#456 von Felix96 ( gelöscht ) , 04.12.2012 18:26

Das ist mein Mann...

Felix96

RE: NBA

#457 von Jona , 23.12.2012 12:50



Zu geil


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.893
Registriert am: 22.09.2010


RE: NBA

#458 von Felix96 ( gelöscht ) , 23.12.2012 18:16

sehr geil ,hab ich eben auch schon gesehen

Felix96

RE: NBA

#459 von Jona , 27.12.2012 12:23

So, schauen wir doch mal an, wie sich meine Einschätzungen entwickelt haben.

Zitat von Jona im Beitrag #428


West:
1. Thunder -> Thunder sind eingespielter. Deswegen Platz 1. -> Aktuell auf Platz 2 der Western Conference. Läuft soweit.
2. Lakers -> Bombenteam, nen bisl Scoring Power von der Bank fehlt. Müssen sich erst finden. -> Die Probleme sind dann doch wesentlich größer geworden als erwartet. Hat sicherlich auch was mit der Verletzung von Nash zu tun. Aktuell nur auf Platz 11, aber PlayOffs werden auf jeden Fall erreicht.
3. Clippers -> 1 Jahr weiter -> Saustarke Saison. Saustarke Bank. Aktuell auf Platz 1. Wenn die Bank die Form halten kann für mich definitiv ein Contender.
4. Spurs -> Duncan und Ginobli 1 Jahr älter. Trotzdem starkes Team, evtl. tauschen sie auch die Plätze mit den Clippers. -> Wie immer die Zuverlässigkeit schlechthin. Aktuell auf Platz 3, Homecourt in der ersten PlayOff Runde wird wohl erreicht.
5. Grizzlies -> Grundsolides Team, wird es aber schwer haben in den PlayOffs über Runde 1 hinauszukommen. -> Ganz stark begonnen, inzwischen leider ein wenig eingebrochen,aber der Kader hat gezeigt, welches Potential er hat. PlayOffs sind sicher, vielleicht sogar Homecourt?
6. Nuggets -> Bin ein großer Fan des Teams. Klasse und homogene Truppe. Könnten in den PlayOffs überraschen. -> Aktuell auf Platz 7 und viel zu unkonstant. Gallinari die Saison richtig mies. Keine Ahnung, was mit dem Jungen los ist. Alle müssen sich nochmal steigern um die PlayOffs zu schaffen, aber Potential ist unbestritten da.
7. Jazz -> Haben sich sehr sinnvoll verstärkt im Sommer. Es wird davon abhängen, ob evtl. noch ein Big Man getradet wird. Evtl. sogar Jefferson? Vertrag läuft ja aus. Und mit Kanter hätte man ja jemanden, der sicher noch Zeit braucht, aber Talent hat. -> Platz 10 aktuell. Aber alles sehr eng beieinander im Westen. Ich bleib dabei, dass die Jazz bis zum Ende um die PlayOffs mitspielen werden.
8. Mavericks -> Nowitzki muss fit bleiben, Mayo muss an seine ersten beiden Jahre anknüpfen, Kaman seine Verletzungsanfälligkeit ablegen. Dann kann man diese Saison durchaus überraschen. Glaube aber nicht wirklich dran. Vor allem Letzteres ist einfach zu unwahrscheinlich. -> Platz 12. Klar Nowitzki ist wieder da, aber die PlayOffs das wird dieses Jahr nichts. Dazu gibt es viel zu viele Baustellen im Team. Nowitzki wird auch seine Zeit brauchen um wieder in Form zu kommen, dann wird es zu spät sein. Im Sommer muss man endlich mal ne langfristige Strategie aufbauen.
9. Warriors -> Eigentlich nen gutes Team. Aber Curry und Bogut werden die Saison nicht komplett durchspielen. Und ohne die beiden wird es nichts mit den Playoffs. -> Platz 5! Und teilweise saustarken Basketball gespielt. Und das ohne Bogut! Ich bin wirklich beeindruckt. Wenn Curry fit bleibt, dann wird man die PlayOffs packen!
10. Timberwolves -> Durch die Verletzung von Love für mich keine Chance mehr auf die PlayOffs. Rubio kommt erst in der Saison wieder. Ob Roy es nochmal in der NBA schafft? Aber der Kader hat Zukunft! Nächstes Jahr sehe ich sie, wenn nichts großartiges passiert, als PlayOff Kandidat. -> Platz 9. Alles offen, aber schwer einzuschätzen. Wird sicherlich auch davon abhängen, ob Rubio seine Form schnell findet die er vor der Verletzung hatte. Kann von Platz 8 bis abrutschen auf Platz 12 alles passieren.
11. Trail Blazers -> Für mich absolut nicht einzuschätzen... warten wirs ab. -> Platz 8. Lilliard absolut bockstarkk für nen Rookie. PlayOffs werden es aber wohl trotzdem nicht werden.
12. Suns -> Neuaufbau ohne Nash. Das braucht Zeit, auch wenn das Team ganz vorzweigbar ist. -> Platz 13. Wie erwartet, die Suns brauchen Zeit.
13. Hornets -> Auch Davis vollbringt keine Wunder. Aber mit ihm und Gordon ist man für die Zukunft gut aufgestellt. Rivers auf der 1 wird nicht funktionieren, also sollte man im nächsten Draft nach nem PG Ausschau halten. -> Platz 15. Tja, das ist schon bitter wenn Davis einfach mal so lange ausfällt. Das kann man gar nicht auffangen, Vasquez und Anderson mit starken Saisons bislang. Wird am Ende getankt um noch nen passablen PG zu holen?
14. Kings -> Joa... Kings halt. Robinson nen guter Pick, aber Cousins spielt halt nur gut, wenn er Bock hat. Der Frontcourt sieht natürlich mit ihm und Robinson nice aus. Team brauch aber einfach Zeit. Guten Pick abgreifen und hoffen das Cousins es langsam mal begreift. -> Platz 14. Wie erwartet. Klar sieht das teilweise nett aus, aber brauch halt einfach Zeit.
15. Rockets -> Junges Team mit Potenzial. Aber hat keinen Guy to go. Deswegen wäre tanken ne gute Wahl. Die jungen Spieler sich entwickeln lassen und im nächsten Draft einen Franchise Player holen. -> Danach kam dann noch der Trade von Harden. Platz 6 aktuell. Mit Harden hat das Team was es brauchte und Asik bislang richtig starke Saison. Reicht es am Ende für die PlayOffs? Bin gespannt!


East
1. Heat -> Ohne Konkurrent, wenn sie Lust haben. -> Manchmal haben sie Lust, aber es reicht für Platz 1.
2. Celtics -> Haben sich extrem gut verstärkt. Können den Heat Paroli bieten. -> Same procedure as every year? Aktuell Platz 7, aber die Kelten sind ein PlayOff Team. Bin gespannt, ob sie es schaffen sich dann auf ein anderes Niveau zu hieven.
3. Pacers -> Letztes Jahr stark. Dieses Jahr nen Jahr weiter. Hibbert wurde gehalten, also auf in die 2. Runde der PlayOffs. Dann kann man vll. nen bisl die Favoriten ärgern. -> Platz 4, wenn auch bislang keine überragende Saison. Ist noch Potential da.
4. Nets -> Bislang in der PreSeason stark. Wundertüte! Es wird sehr viel von Lopez abhängen... -> Platz 8. Tja nicht Lopez ist entscheidend sondern Deron Williams. Der Spiel bislang vielleicht einen Müll zusammen, das ist echt traurig anzuschauen. Bleib dabei, dass wenn alle ihr Potential abrufen die PlayOffs locker erreicht werden.
5. 76ers -> Sicherer PlayOff Kandidat mit Bynum. Nun kann er endlich die Option Nummer 1 sein, wie er es gerne wollte. Mal gucken was er draus macht. -> Platz 9. Bislang kein Bynum zu sehen und ob er die Saison überhaupt noch spielen wird? Es darf bezweifelt werden.
6. Knicks -> Evtl. auch weiter oben. Hängt von Amare/Melo ab. -> Platz 2. Starke Saison ohne Amare. Nun stellt sich die Frage, ob Melo und Amare zusammen klappen wird, da Amare wohl demnächst wieder dabei ist. Ich bezweifel es.
7. Bulls -> Auch ohne Rose sind die PlayOffs machbar, auch wenn man die gute Bank fast komplett aufgelöst hat. Können in den PlayOffs mit dem genesen Rose dann die Favoriten ärgern. -> Platz 6. Wie erwartet. Grundsolide und Noah mit ner verdammt starken Saison. Bin auf Rose gespannt, wenn er wieder kommt.
8. Hawks -> Johnson ist weg, für die obligatorische Erstrunden Niederlage in den PlayOffs sollte es trotzdem reichen. -> Platz 3. Für mich bislang eigentlich DIE Überraschung schlechthin. Respekt, was die Hawks da spielen.
9. Bucks -> Werden sich mit den Hawks um den letzten Platz streiten. -> Platz 5. Auch die Bucks bislang mit ner starken Saison. Endlich mal wieder PlayOffs?
10. Raptors -> Fields und Lowry neu. Dazu Valanciunas endlich in der NBA. Evtl. kann man auch auf die PlayOffs blicken. -> Platz 11. PlayOffs werden es auf keinen Fall werden, der Pick ist auch weg, glaube Top8protected. Also tanken und nen guten Pick absahnen.
11. Wizards -> Gute Truppe, aber Wall fehlt zu Beginn. Der Abstand wird dann wohl zu groß sein, also evtl. die Motivation nicht ausreichen. Wenn ohne Wall ne gute Bilanz erreicht wird evtl. auch nen PlayOff Kandidat. -> Ähm. Ja. Die Wizards. Was soll man dazu sagen? 3-23 sagt eigentlich alles. Ziemlich erbärmlich trotz der Verletzung von Wall und Nene. Naja, so kann man Muhammad draften und hat nen guten Backcourtpartner für Wall.
12. Cavs -> Kyrie Irving allein kanns nicht richten. Waiters nen Risikopick. Muss man abwarten. -> Platz 14. Tja, was wäre wenn... Irving nicht eine zeitlang gefehlt hätte. Wenn Waiters sich nicht verletzt hätte. Wenn Varajeo aktuell nicht verletzt wäre? Irving knüpft an seine Rookie Saison an. Waiters bislang auch stark und Varajeo scheint sich zu einem DoubleDouble Monster zu entwickeln. Wenn alle drei fit sind, dann wären die PlayOffs drin gewesen. So nen guten Pick sichern, die Talente sich entwickeln lassen und nächste Saison kann man dann die PlayOffs angreifen,.
13. Pistons -> Drummond hat sicher Potenzial. Aber das Team wird noch einige Jahre brauchen. -> Platrz 12. Alles wie erwartet. Drummond zeigt viel Potential und könnte sich zu einem Star entwickeln.
14. Magic -> Bobcats sind noch schlechter.... -> Platz 10. Wow. So macht man aus scheiße also Gold. Und das Ganze sogar ohne Hedo. Echt nicht schlecht die Saison von den Magic, aber ob sie sich damit einen Gefallen tun?
15. Bobcats -> Vll. ja dieses Jahr der Nummer 1 Pick? -> Zu Saisonbeginn echt beeindruckend. Nun aber 16 Niederlagen in Folge und aus 7:5 ein 7:21 gemacht.




Also bis auf die Lakers, die sicher noch kommen werden eigentlich ganz gut gelegen so im Groben


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.893
Registriert am: 22.09.2010


RE: NBA

#460 von Felix96 ( gelöscht ) , 27.12.2012 14:12

lakers sind (leider) die lachnummer schlechthin...

Felix96

RE: NBA

#461 von Hasan-S04 , 06.01.2013 11:40

Das mit den Lakers hält auch irgendwie noch weiter an. Seltsam ist das schon, aber die Bank gibt halt gar nichts her.
@Jona: Bei den Magic ging es nach deiner Zwischenanalyse richtig berg ab, jetzt sind es 7 oder 8 Niederlagen in Folge und viele davon zu Hause. Das ist für das Team aber eigentlich nicht schlecht, so können sie einen guten Pick bekommen. Vucicevic ist für mich der Überraschungsspieler in Orlando.
Bei den nets läuft es nach der Entlassung von Johnson auch ziemlich gut, OKC auswärts geschlagen und gezeigt, dass das Team über 100 Punkte scoren kann. D-Will scheint ein ziemlicher Kotzbrocken zu sein; nach Jerry Sloan hat er auch Johnson feuern lassen. :D


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: NBA

#462 von Jona , 06.01.2013 11:54

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #461
Das mit den Lakers hält auch irgendwie noch weiter an. Seltsam ist das schon, aber die Bank gibt halt gar nichts her.
@Jona: Bei den Magic ging es nach deiner Zwischenanalyse richtig berg ab, jetzt sind es 7 oder 8 Niederlagen in Folge und viele davon zu Hause. Das ist für das Team aber eigentlich nicht schlecht, so können sie einen guten Pick bekommen. Vucicevic ist für mich der Überraschungsspieler in Orlando.
Bei den nets läuft es nach der Entlassung von Johnson auch ziemlich gut, OKC auswärts geschlagen und gezeigt, dass das Team über 100 Punkte scoren kann. D-Will scheint ein ziemlicher Kotzbrocken zu sein; nach Jerry Sloan hat er auch Johnson feuern lassen. :D


Ja, für die MAgic ist das wirklich am besten. Sie brauchen einen Franchise Player. Im nächsten Draft sind mit Muhammad und Noel zwei potentielle. Schauen wa mal.

Die NEts sind ja auch nicht schlecht, aber bislang ist D-Will halt echt schwach gewesen. Jetzt scheint es aufwärts zu gehen. Bin gespannt, ob das so weitergeht.




"This will be my last ride." #52 Ray Lewis, eine lebende Legende! Hol dir den Super Bowl!

 
Jona
Beiträge: 2.893
Registriert am: 22.09.2010


RE: NBA

#463 von Felix96 ( gelöscht ) , 24.01.2013 23:02

http://www.nba.com/hornets/new-orleans-p...-logos-unveiled

was sagt man dazu, die hornets werden zu den pelicans...

Felix96

RE: NBA

#464 von Jona , 24.01.2013 23:21

Und dadurch kommen dann hoffentlich die Charlotte Hornets wieder :)




"This will be my last ride." #52 Ray Lewis, eine lebende Legende! Hol dir den Super Bowl!

 
Jona
Beiträge: 2.893
Registriert am: 22.09.2010


RE: NBA

#465 von Felix96 ( gelöscht ) , 25.01.2013 10:43

Zitat von Jona im Beitrag #464
Und dadurch kommen dann hoffentlich die Charlotte Hornets wieder :)

das würde die aber auch nciht mehr retten^^

Felix96

RE: NBA

#466 von Hasan-S04 , 25.01.2013 11:11

Tja...meine Kings wird es ab der nächsten Saison auch nicht mehr geben...:(
Es wurde auch zu viel falsch gemacht, die gute Zeit anfang der 2000er wurden nicht gut umgesetzt. Und Seattle ist einfach eine viel bessere NBA-Stadt, muss man zugeben.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: NBA

#467 von Felix96 ( gelöscht ) , 25.01.2013 18:12

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #466
Tja...meine Kings wird es ab der nächsten Saison auch nicht mehr geben...:(
Es wurde auch zu viel falsch gemacht, die gute Zeit anfang der 2000er wurden nicht gut umgesetzt. Und Seattle ist einfach eine viel bessere NBA-Stadt, muss man zugeben.

gabs nicht auch mal die seattle sonics?

Felix96

RE: NBA

#468 von Jona , 31.01.2013 00:00

Zitat von Felix96 im Beitrag #467
Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #466
Tja...meine Kings wird es ab der nächsten Saison auch nicht mehr geben...:(
Es wurde auch zu viel falsch gemacht, die gute Zeit anfang der 2000er wurden nicht gut umgesetzt. Und Seattle ist einfach eine viel bessere NBA-Stadt, muss man zugeben.

gabs nicht auch mal die seattle sonics?


Seattle Supersonics ;)




"This will be my last ride." #52 Ray Lewis, eine lebende Legende! Hol dir den Super Bowl!

 
Jona
Beiträge: 2.893
Registriert am: 22.09.2010


RE: NBA

#469 von Hasan-S04 , 31.01.2013 10:09

heißen sie denn ab der nächsten Saison nicht wieder so? Oder Seatlle Kinggs?


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: NBA

#470 von Jona , 31.01.2013 10:18

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #469
heißen sie denn ab der nächsten Saison nicht wieder so? Oder Seatlle Kinggs?


Sie würden, wenn es wirklich klappen sollte, wieder Seattle Supersonics heißen.
Der Deal ist allerdings noch nicht unter Dach und Fach, da die Stadt Sacramento ein Gegenangebot plant. Vor 2 Jahren haben Sie ja schonmal einen Umzug nach Anaheim verhindern können.




"This will be my last ride." #52 Ray Lewis, eine lebende Legende! Hol dir den Super Bowl!

 
Jona
Beiträge: 2.893
Registriert am: 22.09.2010


RE: NBA

#471 von Jona , 24.02.2013 11:30

Heute Abend auf Spox dann übrigens Mavs vs. Lakers live.




"This will be my last ride." #52 Ray Lewis, eine lebende Legende! Hol dir den Super Bowl!

 
Jona
Beiträge: 2.893
Registriert am: 22.09.2010


RE: NBA

#472 von Felix96 ( gelöscht ) , 24.02.2013 16:41

jup, kann nur hoffen dass mein internet nicht wieder streikt

Felix96

RE: NBA

#473 von Freaqzz ( gelöscht ) , 24.02.2013 19:30

Zitat von Jona im Beitrag #471
Heute Abend auf Spox dann übrigens Mavs vs. Lakers live.


Satz mit X, war wohl nichts

Freaqzz

RE: NBA

#474 von Jona , 26.02.2013 20:31

Tim Ohlbrecht hat gestern einen Dreijahresvertrag bei den Houston Rockets unterschrieben. Davon ist allerdings nur das erste Jahr garantiert. Die anderen beiden Jahre sind Teamoptionen. Freut mich, dass sich bei ihm der harte Weg über die D-Leauge und das damit verbunden Risiko ausgezahlt haben. Viel Einsatzzeit wird er vermutlich nicht bekommen, aber er kann sich weiter anbieten. Vielleicht kann er einen Eindruck hinterlassen, dann noch in der Summer Leauge Pluspunkte sammeln und dann könnte die Vorbereitung mit den Rockets winken. Viele wenns und aber, allerdings hat er immerhin nun einen Fuß in der Tür und ich hoffe er schafft es sich als solider Back-Up Spieler durchzusetzen.




"This will be my last ride." #52 Ray Lewis, eine lebende Legende! Hol dir den Super Bowl!

 
Jona
Beiträge: 2.893
Registriert am: 22.09.2010


RE: NBA

#475 von Jona , 27.02.2013 09:57

Braaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaawl!




"This will be my last ride." #52 Ray Lewis, eine lebende Legende! Hol dir den Super Bowl!

 
Jona
Beiträge: 2.893
Registriert am: 22.09.2010


   

Ticker oder doch schauen ?
Politik allgemein

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz