RE: Fussball allgemein

#5251 von joey , 24.09.2012 10:35

Sehr gute Aktion der Borussia in Hamburg. Echt lobenswert. Dachte die kein Zwanni Sache wär mittlerweile im Sande verlaufen, stecke aber auch nicht so inner BVB-Szene drin. Mein Respekt ham echt die Leute, die sich für teures Geld nen Ticket besorgen, stundenlang dahinfahren und dann sone Solisache durchziehen. Der normale Fußballfan wird das ganze wahrscheinlich für bescheuert halten, ich persönlich kann mich aber voll und ganz damit identifizieren.

http://kein-zwanni.de/




Nur die SGE!!!

 
joey
Beiträge: 1.673
Registriert am: 23.12.2010


RE: Fussball allgemein

#5252 von Hasan-S04 , 24.09.2012 12:27

Zitat von joey im Beitrag #5251
Sehr gute Aktion der Borussia in Hamburg. Echt lobenswert. Dachte die kein Zwanni Sache wär mittlerweile im Sande verlaufen, stecke aber auch nicht so inner BVB-Szene drin. Mein Respekt ham echt die Leute, die sich für teures Geld nen Ticket besorgen, stundenlang dahinfahren und dann sone Solisache durchziehen. Der normale Fußballfan wird das ganze wahrscheinlich für bescheuert halten, ich persönlich kann mich aber voll und ganz damit identifizieren.

http://kein-zwanni.de/


Bescheuert finde ich das nicht, kann das sogar nachvollziehen. Nur lustig finde ich, dass ihr eigener Verein in einigen Spielen auch oft nen 20iger für einen STeher verlangt. Und ich meine nicht die Derbies, schließlich verlangt Schalke auch nen 20iger, also dürften sie es auch, aber ich denke da nur an ein Spiel gegen den FC Köln letzte Saison...


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.780
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#5253 von Flo , 24.09.2012 12:30

Zitat von joey im Beitrag #5251
Sehr gute Aktion der Borussia in Hamburg. Echt lobenswert. Dachte die kein Zwanni Sache wär mittlerweile im Sande verlaufen, stecke aber auch nicht so inner BVB-Szene drin. Mein Respekt ham echt die Leute, die sich für teures Geld nen Ticket besorgen, stundenlang dahinfahren und dann sone Solisache durchziehen. Der normale Fußballfan wird das ganze wahrscheinlich für bescheuert halten, ich persönlich kann mich aber voll und ganz damit identifizieren.

http://kein-zwanni.de/


ich versteh das problem nicht. als normaler fan holt man sich doch eh ne dauerkarte wenn man in der nähe wohnt und dann ist es doch auch egal wie teuer nen stehplatz im einzelnen kostet. und wenn man das geld halt nicht hat, dann muss man sich die spiele halt zu hause angucken. aber ganz ehrlich 20€ sind nur 20€ und keine 100€


Sage mir jeden Morgen, dass ich keine SMS schreibe,
Sekunden später dann, seht mich SMS schreiben.
Sollte besser Stress meiden, sie vergessen, weiter ziehen.
Liebt mich nicht, sieht mich nicht. Wie bemessen scheiße lief's.

Casper - Fiend

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#5254 von Jona , 24.09.2012 12:42

Zitat von Flo im Beitrag #5253
Zitat von joey im Beitrag #5251
Sehr gute Aktion der Borussia in Hamburg. Echt lobenswert. Dachte die kein Zwanni Sache wär mittlerweile im Sande verlaufen, stecke aber auch nicht so inner BVB-Szene drin. Mein Respekt ham echt die Leute, die sich für teures Geld nen Ticket besorgen, stundenlang dahinfahren und dann sone Solisache durchziehen. Der normale Fußballfan wird das ganze wahrscheinlich für bescheuert halten, ich persönlich kann mich aber voll und ganz damit identifizieren.

http://kein-zwanni.de/


ich versteh das problem nicht. als normaler fan holt man sich doch eh ne dauerkarte wenn man in der nähe wohnt und dann ist es doch auch egal wie teuer nen stehplatz im einzelnen kostet. und wenn man das geld halt nicht hat, dann muss man sich die spiele halt zu hause angucken. aber ganz ehrlich 20€ sind nur 20€ und keine 100€


Je teuer die Einzelkarte, desto teurer ist doch auch die Dauerkarte
Außerdem gehts da Größtenteils um Auswärtsspiele.

Ich find die Aktion gut und dieses Mal wesentlich besser umgesetzt, als letztes Mal.


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.411
Registriert am: 22.09.2010


RE: Fussball allgemein

#5255 von Timbugtwo , 24.09.2012 13:01

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #5252
Zitat von joey im Beitrag #5251
Sehr gute Aktion der Borussia in Hamburg. Echt lobenswert. Dachte die kein Zwanni Sache wär mittlerweile im Sande verlaufen, stecke aber auch nicht so inner BVB-Szene drin. Mein Respekt ham echt die Leute, die sich für teures Geld nen Ticket besorgen, stundenlang dahinfahren und dann sone Solisache durchziehen. Der normale Fußballfan wird das ganze wahrscheinlich für bescheuert halten, ich persönlich kann mich aber voll und ganz damit identifizieren.

http://kein-zwanni.de/


Bescheuert finde ich das nicht, kann das sogar nachvollziehen. Nur lustig finde ich, dass ihr eigener Verein in einigen Spielen auch oft nen 20iger für einen STeher verlangt. Und ich meine nicht die Derbies, schließlich verlangt Schalke auch nen 20iger, also dürften sie es auch, aber ich denke da nur an ein Spiel gegen den FC Köln letzte Saison...


Und wir haben mit den Kölnern zusammen in unserem Stadion eine Aktion gegen diesen Preis gemacht




WIR GRATULIEREN UNSEREM NACHBARN ZU 54 JAHRE KEINE SCHALE
Deutscher Meister ist nur der BVB
DERBYSIEGER

Ps den rest lass ich aber stehen :D

 
Timbugtwo
Beiträge: 1.791
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#5256 von Hasan-S04 , 24.09.2012 14:03

Zitat von Timbugtwo im Beitrag #5255
Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #5252
Zitat von joey im Beitrag #5251
Sehr gute Aktion der Borussia in Hamburg. Echt lobenswert. Dachte die kein Zwanni Sache wär mittlerweile im Sande verlaufen, stecke aber auch nicht so inner BVB-Szene drin. Mein Respekt ham echt die Leute, die sich für teures Geld nen Ticket besorgen, stundenlang dahinfahren und dann sone Solisache durchziehen. Der normale Fußballfan wird das ganze wahrscheinlich für bescheuert halten, ich persönlich kann mich aber voll und ganz damit identifizieren.

http://kein-zwanni.de/


Bescheuert finde ich das nicht, kann das sogar nachvollziehen. Nur lustig finde ich, dass ihr eigener Verein in einigen Spielen auch oft nen 20iger für einen STeher verlangt. Und ich meine nicht die Derbies, schließlich verlangt Schalke auch nen 20iger, also dürften sie es auch, aber ich denke da nur an ein Spiel gegen den FC Köln letzte Saison...


Und wir haben mit den Kölnern zusammen in unserem Stadion eine Aktion gegen diesen Preis gemacht



was ich sehr gut fand... Wer verlangt denn noch 20 Euro für STeher? Schalke doch nicht mehr oder?

@Flo: Viele Vereine haben keine Dauerkarten für die Auswärtsspiele, und 20 Euro sind für Stehplätze doch ganz schön teuer, da bekommt man in manchen Stadien schon ganz gute Sitzplätze.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.780
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#5257 von 93Benjamin , 24.09.2012 16:39

Zitat von Finntroll im Beitrag #5250
Endlich mal wieder ein Sieg.

Wenn Adler jetzt jede WOche so hält :)

Tut er doch bis jetzt?^^ Also vor allem gegen Bremen war er überragend. Auch wenn es da nicht zu nem Sieg gereicht hat.


http://img8.myimg.de/schalkulturkampfa1928.gif

 
93Benjamin
Beiträge: 408
Registriert am: 06.01.2011


RE: Fussball allgemein

#5258 von Finntroll , 24.09.2012 17:40

Zitat von 93Benjamin im Beitrag #5257
Zitat von Finntroll im Beitrag #5250
Endlich mal wieder ein Sieg.

Wenn Adler jetzt jede WOche so hält :)

Tut er doch bis jetzt?^^ Also vor allem gegen Bremen war er überragend. Auch wenn es da nicht zu nem Sieg gereicht hat.


Den Sieg soll er festhalten ;)

Vor Saisonbeginn hätte ich aber noch gesagt Drobny ist gut genug, zwei gute Torhüter sind übertrieben.
Jetzt kann man aber echt froh sein das sie ihn geholt haben.


Zu den Ticketpreisen:


 
Finntroll
Beiträge: 588
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#5259 von Jona , 24.09.2012 18:25

Inklusive Vorverkaufsgebühr. Die ist dort nämlich nicht mit enthalten und Schwupp biste hinten rum bei über 20 Euro


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.411
Registriert am: 22.09.2010


RE: Fussball allgemein

#5260 von Jona , 24.09.2012 19:13

http://www.kicker.de/news/fussball/bunde...ernsehgeld.html

Nun verlieren sie endgültig den Verstand!


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.411
Registriert am: 22.09.2010


RE: Fussball allgemein

#5261 von Felix96 , 24.09.2012 21:39

hoffenheim ist mla gaaaanz doof^^

habe leider absolut nix von dem spiel gesehen, aber unserer stark parteiischen zeitung hier entnommen dass es leider garnicht mal unverdient gewesen ist, ich fürchte also hannover hat absolut grotte gekickt?

 
Felix96
Beiträge: 2.401
Registriert am: 14.02.2011


RE: Fussball allgemein

#5262 von joey , 25.09.2012 10:10

Zitat von Jona im Beitrag #5260
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/575269/artikel_bei-sicherheits-problemen-droht-weniger-fernsehgeld.html

Nun verlieren sie endgültig den Verstand!


Wiedermal vielfach wiedergekauter Mist vom DFB. Ich greif ma zwei Punkte raus die mir interessant erscheinen.

5. Eine aufgabenspezifische Schulung der Ordner soll verbindlich im Lizenzierungsverfahren vorgeschrieben werden.

Ordner is sowieso son Thema für sich. Meine Erfahrungen: entweder vollkommen überfordert (schon fast Regelfall zur ruch houre) oder knallharte Hunde. Da kann der Ordner an sich meistens aber nix für. Einerseits soll halt alles schnell gehen, andererseits darf aber auch nix rein, was nicht rein gehört. Schlecht geschult und noch schlechter bezahlt ist mir die Vereinspolitik in diesem Bereich schon immer ein Dorn im Auge. Kann natürlich nur von meinen Erfahrungen sprechen und es gibt auch Gegenbeispiele. Dortmund oder Freiburg empfand ich persönlich immer als recht deeskalierend und auch kompetent wenn man ma ne Frage hatte, z.B. Köln, Hannover, Leverkusen hingegen das glatte Gegenteil. Da fühlt man sich schon wie ein Schwerverbrecher, dabei ist es hinund wieder eher der Kollege mit dem Leibchen, der der Vorbestrafte Schläger ist. Kein wunder das es Leute gibt, die da ausrasten.

6. Positives Fanverhalten soll belohnt, die Kommunikation intensiviert werden. Gleichzeitig soll, wie bei der Sicherheitskonferenz beschlossen, die im Jahr 2007 erfolgte Reduzierung der Geltungsdauer von Stadionverboten von maximal fünf auf maximal drei Jahre rückgängig gemacht werden. Die Betroffenen sollen vor einem Stadionverbot angehört werden.

Kommunikation und DFB/DFL, ein Thema für sich...
Zu Stadionverboten: Man kann dem Stadionbetreiber nicht verbieten Hausverbote zu erteilen. Hier waltet ab er in den meisten Fällen die Willkür, frei nach dem Motto mitgegangen, mitgehangen. Und grade bei Einmaltätern, aber vlt. auch bei anderen muss man sich überlegen, ob es hier nicht sinnvollere Mittel gibt. Was hatt man denn davon, wenn ne horde SVler sich im Stadionumfeld oder den jeweiligen Innenstätten rumtreibt und dort ihr Katz-und-Mausspiel mit den örtlichen Ordnungshütern treibt?
Anhörung vor Bestrafung sollte eigentlich selbstverständlich sein, würd gern ma ne Statistik sehen wie viele SV ohne Anhörung ausgesprochen werden. Würde ma aus dem Bauch heraus auf 95% tippen.




Nur die SGE!!!

 
joey
Beiträge: 1.673
Registriert am: 23.12.2010


RE: Fussball allgemein

#5263 von szies ( gelöscht ) , 25.09.2012 15:19

endet heute die Siegserie der DIVA oder wird Sie Tabellenführer

szies

RE: Fussball allgemein

#5264 von Flo , 25.09.2012 21:23

hahaha Magaths gesichtausdruck... einfach unbezahlbar


Sage mir jeden Morgen, dass ich keine SMS schreibe,
Sekunden später dann, seht mich SMS schreiben.
Sollte besser Stress meiden, sie vergessen, weiter ziehen.
Liebt mich nicht, sieht mich nicht. Wie bemessen scheiße lief's.

Casper - Fiend

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#5265 von Gelöschtes Mitglied , 26.09.2012 00:15

Ich mag Magath ja und habe Respekt vor vergangenen Leistungen, warum er allerding Mandzukic unbedingt verkaufen wollte hat er völlig exklusiv für sich, nicht nachzuvollziehen. Genauso warum er den Holländer für Millionen kauft und der nur Reserve ist .... obwohl.... das ist ja nicht neu bei ihm.
Toll was da gestern in Frankfurt ging wenn man den Spielszenen glauben darf und nahezu traumhaft was Bayern gestern spielte, Respekt so sind sie wieder dick im Geschäft und es macht Spaß zuzuschauen.
Von Schalke bin ich aktuell weder negativ noch positiv überrascht, uns fehlt noch eine Spielerpersönlichkeit, zumindest auf lange Sicht wird die Saison stressig. Was ich am Samstag erleben durfte zeigt das wir noch weit, sehr weit weg sind vom BxB und den Bayern. Wer da von Meisterschaft quackt hat null Ahnung, das macht auch das 3-0 gegen Mainz nicht anders.



Nur der Ruhrpott und sonst gar nix!

zuletzt bearbeitet 26.09.2012 00:17 | Top

RE: Fussball allgemein

#5266 von Jona , 26.09.2012 08:56

Zitat von Schalker im Beitrag #5265
Ich mag Magath ja und habe Respekt vor vergangenen Leistungen, warum er allerding Mandzukic unbedingt verkaufen wollte hat er völlig exklusiv für sich, nicht nachzuvollziehen. Genauso warum er den Holländer für Millionen kauft und der nur Reserve ist .... obwohl.... das ist ja nicht neu bei ihm.
Toll was da gestern in Frankfurt ging wenn man den Spielszenen glauben darf und nahezu traumhaft was Bayern gestern spielte, Respekt so sind sie wieder dick im Geschäft und es macht Spaß zuzuschauen.
Von Schalke bin ich aktuell weder negativ noch positiv überrascht, uns fehlt noch eine Spielerpersönlichkeit, zumindest auf lange Sicht wird die Saison stressig. Was ich am Samstag erleben durfte zeigt das wir noch weit, sehr weit weg sind vom BxB und den Bayern. Wer da von Meisterschaft quackt hat null Ahnung, das macht auch das 3-0 gegen Mainz nicht anders.


Hä? Bis auf das Spiel in Augsburg, wo er angeschlagen war, hat er doch jedes Spiel von Beginn an gemacht? Davon in der Liga 2 durchgespielt, einmal in der 90. raus und einmal in der 82. Also Reserve ist für mich was anderes


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.411
Registriert am: 22.09.2010


RE: Fussball allgemein

#5267 von Jona , 26.09.2012 09:14

Ich mag ja Düsseldorf und den Meier nicht, aber das Interview(grade der Schluss) ist nicht schlecht!

http://www.sky.de/web/cms/de/videos-bund...lnk=socialmedia


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.411
Registriert am: 22.09.2010


RE: Fussball allgemein

#5268 von Hasan-S04 , 26.09.2012 12:17

Zitat von Schalker im Beitrag #5265
Ich mag Magath ja und habe Respekt vor vergangenen Leistungen, warum er allerding Mandzukic unbedingt verkaufen wollte hat er völlig exklusiv für sich, nicht nachzuvollziehen. Genauso warum er den Holländer für Millionen kauft und der nur Reserve ist .... obwohl.... das ist ja nicht neu bei ihm.
Toll was da gestern in Frankfurt ging wenn man den Spielszenen glauben darf und nahezu traumhaft was Bayern gestern spielte, Respekt so sind sie wieder dick im Geschäft und es macht Spaß zuzuschauen.
Von Schalke bin ich aktuell weder negativ noch positiv überrascht, uns fehlt noch eine Spielerpersönlichkeit, zumindest auf lange Sicht wird die Saison stressig. Was ich am Samstag erleben durfte zeigt das wir noch weit, sehr weit weg sind vom BxB und den Bayern. Wer da von Meisterschaft quackt hat null Ahnung, das macht auch das 3-0 gegen Mainz nicht anders.


wer redet denn von Meisterschaft? Wir gewinnen seit guten zwei Spielzeiten weder gegen Bayern, noch gegen Dortmund, holen sogar keine Punkte und wenn, dann nur seeehr glücklich.
Gegen Mainz war das auch nicht sonderlich gut, aber halt ein Arbeitssieg. Zu Persönlichkeiten werden unser Papa und wenn er so weiterspielt auch Neustädter und sehr bald auch Draxler, ich halte nach wie vor sehr viel von ihm.
Auf die Nerven gehen mir die Eventfans in unserer Arena, diese Masse, die bei einer 1:0-Führung anfängt zu pfeifen, weil die Mannschaft verunsichert ist und nach hinten spielt. Eigentlich ist das nicht meine Art, aber bei diesen paar Fans, die immer dann auftauchen, wenn es gut läuft, wünschte ich mir, dass sie fern bleiben oder eben Bayern-Fan werden, dort gehört das Pfeifen bei einer Führung zum Tagesablauf.

Magath kann ich schon seit einer Ewigkeit nicht mehr verstehen. Spieler wie Kalenberg und Diego waren vor einem Jahr nicht zu gebrauchen, jetzt sollen sie die Mannschaft retten. Träsch kam als Führungsspieler und für 10 Millionen, jetzt spielt Kjaer oder Knoche, zwei gelernte Innenverteidiger auf der 6.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.780
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#5269 von Flo , 26.09.2012 12:20

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #5268
Zitat von Schalker im Beitrag #5265
Ich mag Magath ja und habe Respekt vor vergangenen Leistungen, warum er allerding Mandzukic unbedingt verkaufen wollte hat er völlig exklusiv für sich, nicht nachzuvollziehen. Genauso warum er den Holländer für Millionen kauft und der nur Reserve ist .... obwohl.... das ist ja nicht neu bei ihm.
Toll was da gestern in Frankfurt ging wenn man den Spielszenen glauben darf und nahezu traumhaft was Bayern gestern spielte, Respekt so sind sie wieder dick im Geschäft und es macht Spaß zuzuschauen.
Von Schalke bin ich aktuell weder negativ noch positiv überrascht, uns fehlt noch eine Spielerpersönlichkeit, zumindest auf lange Sicht wird die Saison stressig. Was ich am Samstag erleben durfte zeigt das wir noch weit, sehr weit weg sind vom BxB und den Bayern. Wer da von Meisterschaft quackt hat null Ahnung, das macht auch das 3-0 gegen Mainz nicht anders.



Auf die Nerven gehen mir die Eventfans in unserer Arena, diese Masse, die bei einer 1:0-Führung anfängt zu pfeifen, weil die Mannschaft verunsichert ist und nach hinten spielt. Eigentlich ist das nicht meine Art, aber bei diesen paar Fans, die immer dann auftauchen, wenn es gut läuft, wünschte ich mir, dass sie fern bleiben oder eben Bayern-Fan werden, dort gehört das Pfeifen bei einer Führung zum Tagesablauf.


riesengroßes LOL


Sage mir jeden Morgen, dass ich keine SMS schreibe,
Sekunden später dann, seht mich SMS schreiben.
Sollte besser Stress meiden, sie vergessen, weiter ziehen.
Liebt mich nicht, sieht mich nicht. Wie bemessen scheiße lief's.

Casper - Fiend

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#5270 von Flo , 26.09.2012 12:28

zum thema Magath:

ich persönlich halte gar nichts von ihm. er hält sich ja bekanntlich selber für den größten, kauft bei seinen vereinen jede saison unmengen an neuen spielern, die dann aber nach spätestens 1 monat in der reserve landen und hat keinen erfolg
ganz ehrlich: wenn ich jedes jahr so viele spieler kaufe und trotz der investitionen keinen erfolg habe, dann muss ich das ganze irgendwann doch mal überdenken. aber das macht Magath ja nicht.
und am geilsten fand ich sein kommentar nach dem spiel gestern: "joa das wir mit Bayern nicht mithalten können war uns vor der saison schon klar".
das muss man sich mal auf der zunge zergehen lassen: er kauft für zig mio neue spieler, hat aber nicht den anspruch Bayern auch nur ansatzweise parolie zu bieten. vertrauen in seine spieler sieht auch anders aus!


Sage mir jeden Morgen, dass ich keine SMS schreibe,
Sekunden später dann, seht mich SMS schreiben.
Sollte besser Stress meiden, sie vergessen, weiter ziehen.
Liebt mich nicht, sieht mich nicht. Wie bemessen scheiße lief's.

Casper - Fiend

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#5271 von szies ( gelöscht ) , 26.09.2012 13:10

Frankfurt war mal geil gestern

szies

RE: Fussball allgemein

#5272 von Gelöschtes Mitglied , 26.09.2012 13:29

Zitat von Flo im Beitrag #5270
zum thema Magath:

ich persönlich halte gar nichts von ihm. er hält sich ja bekanntlich selber für den größten, kauft bei seinen vereinen jede saison unmengen an neuen spielern, die dann aber nach spätestens 1 monat in der reserve landen und hat keinen erfolg
ganz ehrlich: wenn ich jedes jahr so viele spieler kaufe und trotz der investitionen keinen erfolg habe, dann muss ich das ganze irgendwann doch mal überdenken. aber das macht Magath ja nicht.
und am geilsten fand ich sein kommentar nach dem spiel gestern: "joa das wir mit Bayern nicht mithalten können war uns vor der saison schon klar".
das muss man sich mal auf der zunge zergehen lassen: er kauft für zig mio neue spieler, hat aber nicht den anspruch Bayern auch nur ansatzweise parolie zu bieten. vertrauen in seine spieler sieht auch anders aus!


Das sehe ich ein wenig anders, ein wenig. Magath kann was unbestritten, er hat Wolfsburg (wen???) ja Wolfsburg den Club mit angeschlossenem Autohaus zum Meister gemacht - verdient. Er hat mit Bayern seine Pflicht erfüllt, Double Sieger 2x hintereinander, daran scheiterten schon ganz andere bei Bayern. Er hat auf Schalke Spieler rausgebracht und eingesetzt von deren Existenz wir unter Umständen bis heute nix wüßten, freilich aus der Not geboren - aber eben geboren. Er hat den Club (Nürnberg) aus dem Keller der zweiten Liga zum Aufstieg geführt und er hat die fast aussichtslosen Frankfurter mal gerettet. Er machte aus Abstiegskandidat Stuttgart einen Vizemeister und spielte regelmäßig international dazu mit Spielern ähnlich wie auf Schalke die nur Vereinsintern bekannt waren.

Das mal die größten Dinge, Magath kann was ohne Frage für mich. Sein Problem war lange seine Stärke, er hat die harte Art die nirgendwo besonders beliebt war, zumindest nicht auf lange Zeit gesehen, aber irgendwie erfolgreich. Aber, er hat diese spezielle Art noch verfeinert durch seine Doppelposition als Trainer und Manager und das kann angeblich außer ihm niemand, nicht ohne Grund. Zudem hat er inzwischen ein wenig zu viel Selbstwertgefühl entwickelt und der "nicht"-Erfolg nagt an ihm. Er fand sich selbst geil als er Bayern mit dem Torwartwechsel in der Wolfsburger Meistersaison so richtig vorführen konnte, heute will er nur noch Tönnies und Honeß in Arsch treten - nur klappt das nicht.

Das er Wolfsburg aktuell nicht in Bayernnähe sieht ist nicht schlimm sondern realistisch, wie er es verkauft ist allerdings schlimm.
Ich glaube er wird noch mal Erfolg haben, ich glaube aber nicht das es nochmal in Wolfsburg gelingt. Magath muß Altersweise werden und sich ein wenig neu erfinden, braucht einen guten Manager an seiner Seite und dann kann es nochmal klappen, irgendwo.

edit. Ach ja, Fehler wie Helmes, Mandzukic und Diego häufen sich und diese Kaufrauschattacken disqualifizieren ihn als Menschenhändler und er ist ein Menschenhändler weil er sich als Manager auf Beobachter und Videos verlassen muß, er kann nicht vor Ort sein und selbst suchen weil er eben auch Trainer ist. Das wird auf Dauer nicht erfolgreich gehen, nicht bei ihm und nirgendwo sonst. Wenn auch das letzte Wolfsburger Vorstandsmitglied das gerafft hat wird er entsorgt, darauf würde ich Wetten annehmen.

Wenn Wiki stimmt: Insgesamt hat Magath seit 2007, während seiner Zeit beim VfL Wolfsburg und Schalke 04, 113 Spieler für 165,3 Millionen Euro verpflichtet und 83 Spieler verkauft. (!!!!!)



Nur der Ruhrpott und sonst gar nix!

zuletzt bearbeitet 26.09.2012 13:41 | Top

RE: Fussball allgemein

#5273 von Hasan-S04 , 26.09.2012 15:27

Zitat von Flo im Beitrag #5269
Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #5268
Zitat von Schalker im Beitrag #5265
Ich mag Magath ja und habe Respekt vor vergangenen Leistungen, warum er allerding Mandzukic unbedingt verkaufen wollte hat er völlig exklusiv für sich, nicht nachzuvollziehen. Genauso warum er den Holländer für Millionen kauft und der nur Reserve ist .... obwohl.... das ist ja nicht neu bei ihm.
Toll was da gestern in Frankfurt ging wenn man den Spielszenen glauben darf und nahezu traumhaft was Bayern gestern spielte, Respekt so sind sie wieder dick im Geschäft und es macht Spaß zuzuschauen.
Von Schalke bin ich aktuell weder negativ noch positiv überrascht, uns fehlt noch eine Spielerpersönlichkeit, zumindest auf lange Sicht wird die Saison stressig. Was ich am Samstag erleben durfte zeigt das wir noch weit, sehr weit weg sind vom BxB und den Bayern. Wer da von Meisterschaft quackt hat null Ahnung, das macht auch das 3-0 gegen Mainz nicht anders.



Auf die Nerven gehen mir die Eventfans in unserer Arena, diese Masse, die bei einer 1:0-Führung anfängt zu pfeifen, weil die Mannschaft verunsichert ist und nach hinten spielt. Eigentlich ist das nicht meine Art, aber bei diesen paar Fans, die immer dann auftauchen, wenn es gut läuft, wünschte ich mir, dass sie fern bleiben oder eben Bayern-Fan werden, dort gehört das Pfeifen bei einer Führung zum Tagesablauf.


riesengroßes LOL


warum lol? Das ist die Wahrheit, geh mal nach München in die Arena, dort kannst du regelmäßig in der 15. Pfiffe hören, wenn die ersten Pässe falsch ankommen oder das Team einen lahmen Eindruck macht.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.780
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#5274 von Gelöschtes Mitglied , 26.09.2012 23:32

Was für geile Spiele, was für geile Tore, was für geile Kombinationen (Werder in Freiburg), was für unerklärliche Aussetzer (Stuttgart, Nürnberg), was für verpasste Chancen (HSV). Toller Spieltag.



Nur der Ruhrpott und sonst gar nix!


RE: Fussball allgemein

#5275 von joey , 27.09.2012 13:24

Zitat von szies im Beitrag #5271
Frankfurt war mal geil gestern


Kloppo war auch begeistert
http://www.sky.de/web/cms/de/videos-bund...d=1861012119001

Is momentan echt die beste Eintracht die ich je erlebt hab. So wie ich die Diva kenn kanns aber schon gegen Freiburg wieder anders aussehen. Hauptsache is, dass keiner von den Jungs überschnappt und alle auf dem Teppich bleiben. Man darf auch nicht vergessen, dass es in jedem Spiel auch Situationen gab, wo es Spitz auf Knopf stand. Irgendwann gibts halt die erste Niederlage, vielleicht ja schon am Sonntag und dann ist es wichtig, sich davon nicht runterziehen zu lassen. Erstes Ziel sind immernoch 40 Punkte zu holen und dann wird man sehen ob nach oben noch mehr geht.




Nur die SGE!!!

 
joey
Beiträge: 1.673
Registriert am: 23.12.2010


   

Forenspiel Tauziehen
Rauchst du noch oder dampfst du schon?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen