ffRE: Fussball allgemein

#5751 von Hasan-S04 , 09.12.2012 20:04

Stark fällt in letzter Zeit wirklich sehr negativ auf. Seine schlechte Form hält weiter an und das Spiel gestern war die Kröhnung. Fast alle wichtigen Szenen hat er mit seinen Assistenten vollkommen falsch bewertet und dem BVB eigentlich 3 Punkte geklaut.
Heute Morgen habe ich im Kicker gelesen, dass Antrag auf Freispruch für Schmelzer gestellt wird und der DFB überlegt ihn nicht zu sperren. Das wäre ein groberer und schlimmerer Fehler, als der Elfer gestern. Wo kommen wir denn bitte hin, wenn Tatsachenentscheidungen rückgängig gemacht werden. Klopp und ganz dortmund ist absolut im Recht, wenn sie sich benachteiligt fühlen und aufregen, aber es wird nicht die erste und letzte Skandalentscheidung eines Schiedsrichters sein, bisher wurde noch niemand bevorzugt, weil er ungerechterweise vom Platz geflogen ist. Außerdem ist so eine Überlegung sehr gefährlich. Nach welchen Kriterien soll die Entscheidung rückgängig gemacht werden, werden die gleichen Regeln auch gelten, wenn der benachteiligte Spieler in Freiburg oder Fürth spielt. Oder ist die Größe und die Position des Verein hier ausschlaggebend, sprich, wer gute Kontakte zum DFB hat, wird also auch klar bevorzugt...Ich bin sehr gespannt, ob Schmelzer freigesprochen wird.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.772
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5752 von Jona , 09.12.2012 20:12

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #5751
Stark fällt in letzter Zeit wirklich sehr negativ auf. Seine schlechte Form hält weiter an und das Spiel gestern war die Kröhnung. Fast alle wichtigen Szenen hat er mit seinen Assistenten vollkommen falsch bewertet und dem BVB eigentlich 3 Punkte geklaut.
Heute Morgen habe ich im Kicker gelesen, dass Antrag auf Freispruch für Schmelzer gestellt wird und der DFB überlegt ihn nicht zu sperren. Das wäre ein groberer und schlimmerer Fehler, als der Elfer gestern. Wo kommen wir denn bitte hin, wenn Tatsachenentscheidungen rückgängig gemacht werden. Klopp und ganz dortmund ist absolut im Recht, wenn sie sich benachteiligt fühlen und aufregen, aber es wird nicht die erste und letzte Skandalentscheidung eines Schiedsrichters sein, bisher wurde noch niemand bevorzugt, weil er ungerechterweise vom Platz geflogen ist. Außerdem ist so eine Überlegung sehr gefährlich. Nach welchen Kriterien soll die Entscheidung rückgängig gemacht werden, werden die gleichen Regeln auch gelten, wenn der benachteiligte Spieler in Freiburg oder Fürth spielt. Oder ist die Größe und die Position des Verein hier ausschlaggebend, sprich, wer gute Kontakte zum DFB hat, wird also auch klar bevorzugt...Ich bin sehr gespannt, ob Schmelzer freigesprochen wird.


Naja, es lag eindeutig kein Handspiel vor, insofern kann man ihn da sehr wohl freisprechen. Ist doch genauso, wie wenn der falsche Spieler die rote Karte bekommt. Wenn der Schiedsrichter so offensichtlich ein Fehler gemacht hat, dann finde ich das durchaus legitim und auch sehr begrüßenswert. Hoffe dies wird in Zukunft auch so handgehabt.


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.398
Registriert am: 22.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5753 von Flo , 09.12.2012 20:26

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #5751
Stark fällt in letzter Zeit wirklich sehr negativ auf. Seine schlechte Form hält weiter an und das Spiel gestern war die Kröhnung. Fast alle wichtigen Szenen hat er mit seinen Assistenten vollkommen falsch bewertet und dem BVB eigentlich 3 Punkte geklaut.
Heute Morgen habe ich im Kicker gelesen, dass Antrag auf Freispruch für Schmelzer gestellt wird und der DFB überlegt ihn nicht zu sperren. Das wäre ein groberer und schlimmerer Fehler, als der Elfer gestern. Wo kommen wir denn bitte hin, wenn Tatsachenentscheidungen rückgängig gemacht werden. Klopp und ganz dortmund ist absolut im Recht, wenn sie sich benachteiligt fühlen und aufregen, aber es wird nicht die erste und letzte Skandalentscheidung eines Schiedsrichters sein, bisher wurde noch niemand bevorzugt, weil er ungerechterweise vom Platz geflogen ist. Außerdem ist so eine Überlegung sehr gefährlich. Nach welchen Kriterien soll die Entscheidung rückgängig gemacht werden, werden die gleichen Regeln auch gelten, wenn der benachteiligte Spieler in Freiburg oder Fürth spielt. Oder ist die Größe und die Position des Verein hier ausschlaggebend, sprich, wer gute Kontakte zum DFB hat, wird also auch klar bevorzugt...Ich bin sehr gespannt, ob Schmelzer freigesprochen wird.


das gabs aber schon häufiger, dass man spieler nachträglich wieder freigesprochen hat von einer roten karte. das ist nichts neues


 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5754 von Flo , 09.12.2012 20:31

wahnsinn Falcao grade mit 5 toren (!!!) im spiel gegen Deportivo La Coruna....

1 : 0 Diego Costa 23.
2 : 0 Radamel Falcao 28.
3 : 0 Radamel Falcao 42.
4 : 0 Radamel Falcao 64. / Elfmeter
5 : 0 Radamel Falcao 68.
6 : 0 Radamel Falcao 71.


 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5755 von scabinho , 09.12.2012 22:40

Zitat von Jona im Beitrag #5752
Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #5751
Stark fällt in letzter Zeit wirklich sehr negativ auf. Seine schlechte Form hält weiter an und das Spiel gestern war die Kröhnung. Fast alle wichtigen Szenen hat er mit seinen Assistenten vollkommen falsch bewertet und dem BVB eigentlich 3 Punkte geklaut.
Heute Morgen habe ich im Kicker gelesen, dass Antrag auf Freispruch für Schmelzer gestellt wird und der DFB überlegt ihn nicht zu sperren. Das wäre ein groberer und schlimmerer Fehler, als der Elfer gestern. Wo kommen wir denn bitte hin, wenn Tatsachenentscheidungen rückgängig gemacht werden. Klopp und ganz dortmund ist absolut im Recht, wenn sie sich benachteiligt fühlen und aufregen, aber es wird nicht die erste und letzte Skandalentscheidung eines Schiedsrichters sein, bisher wurde noch niemand bevorzugt, weil er ungerechterweise vom Platz geflogen ist. Außerdem ist so eine Überlegung sehr gefährlich. Nach welchen Kriterien soll die Entscheidung rückgängig gemacht werden, werden die gleichen Regeln auch gelten, wenn der benachteiligte Spieler in Freiburg oder Fürth spielt. Oder ist die Größe und die Position des Verein hier ausschlaggebend, sprich, wer gute Kontakte zum DFB hat, wird also auch klar bevorzugt...Ich bin sehr gespannt, ob Schmelzer freigesprochen wird.


Naja, es lag eindeutig kein Handspiel vor, insofern kann man ihn da sehr wohl freisprechen. Ist doch genauso, wie wenn der falsche Spieler die rote Karte bekommt. Wenn der Schiedsrichter so offensichtlich ein Fehler gemacht hat, dann finde ich das durchaus legitim und auch sehr begrüßenswert. Hoffe dies wird in Zukunft auch so handgehabt.


@Hasan:
Die Tatsachenentscheidung bleibt ja, nur die ungerechtfertigte Sperre kann rückgängig gemacht werden. Das ist richtig so und war ja auch nie anders.


Aber das sind wieder solche Momente (und nicht nur die) indem endlich klar sein sollte, dass der Video-Beweis her muss. Zumindest in der Light-Version, wie im Feld-Hockey.
Fussball wird einfach zu oft durch Fehlentscheidungen entschieden. Fehlentscheidungen sind menschlich aber eben gravierend.
Aber die FIFA ist nunmal extrem konservativ wenn es um Regeln geht. Aber das waren sie doch früher auch schon und man hat extreme Regeländerungen vorgenommen. Man denke mal an die Zeit zurück, als Spiele nach einem Gleichstand per Münze entschieden wurden oder als man noch nicht auswechseln durfte! Ich schweife ab.....aber ich bin nun mal ein totaler Befürworter des Video-Beweis.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 7.406
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 09.12.2012 | Top

RE: ffFussball allgemein

#5756 von Hasan-S04 , 10.12.2012 00:19

Erst einmal, wann wurde den zuletzt eine Entscheidung des Schiesrichters rückgängig gemacht? Das muss aber sehr weit zurückliegen. Spieler x sieht rot, weil der Schiedsrichter es so gesehen hat. Klar kann die Entscheidung falsch sein und in diesem Fall ist es auch so, aber was meint ihr wie viele Fehlentscheidungen und dadurch resultierende Platzverweise im fußball zu stande kommen? Wie möchte der DFB das in den Griff bekommen? Ich bin mir sicher, wäre das gestern einem Spieler von Augsburg, Fürth oder Freiburg passiert, hätte keiner über Freispruch gesprochen. Ich kann mich nicht erinnern , dass eine rote Karte vom DFB wieder zurückgenommen wurde, höchstens wenn sie einem falschen Spieler gezeigt wurde, aber das ist ja dann ein ganz anderer Fall.

@Scab:
videobeweis? Nicht dein ernst oder? Fußball ist keine Sportart, die durch amerikanische Erfindungen künstlich spannender oder fairer gemacht werden muss. Der Fußball wird draußen gespielt, wird von Menschen geleitet und durch Fehlenscheidungen beeinflusst. Das war 1966 so und soll 2032 bitte auch noch so sein.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.772
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5757 von Jona , 10.12.2012 05:25

http://www.kicker.de/news/fussball/2bund...er-Landers.html
http://www.spiegel.de/sport/fussball/dfb...c-a-275424.html

Zum Videobeweis: Klar dafür. Wer mit dem Argument der langen Unterbrechung kommt... das ist Unfug. Wie lange wird denn auf dem Feld diskutiert und sich auf dem Boden rumgewälzt? In Der Zeit kann man auch locker den Videobeweis bemühen. Allerdings in abgeschwächter Form. Zum Beispiel das jeder Trainer pro Halbzeit einmal die Chance dazu hat den Videobeweis zu beantragen.


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.398
Registriert am: 22.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5758 von scabinho , 10.12.2012 10:27

Wie ich schon schrieb: Wie im Feld-Hockey!
Oder ein weiterer Offizieller hinter einem Monitor.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 7.406
Registriert am: 06.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5759 von joey , 10.12.2012 11:14

Zitat von scabinho im Beitrag #5758
Wie ich schon schrieb: Wie im Feld-Hockey!
Oder ein weiterer Offizieller hinter einem Monitor.


Weiterer Offizieller am Monitor is ne gute Idee. Es muss halt Reguliert werden, wie der ins Spiel eingreift. Wendet sich der Schiri an ihn wenn er sich unsicher ist, oder er sich an denb Schiri wenn der falsch entschieden hat? Und natürlich welche Entscheidungen betrifft das?




Nur die SGE!!!

 
joey
Beiträge: 1.636
Registriert am: 23.12.2010


RE: ffFussball allgemein

#5760 von Hasan-S04 , 10.12.2012 11:16

Zitat von Jona im Beitrag #5757
http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/545558/artikel_Freispruch-fuer-Landers.html
http://www.spiegel.de/sport/fussball/dfb...c-a-275424.html

Zum Videobeweis: Klar dafür. Wer mit dem Argument der langen Unterbrechung kommt... das ist Unfug. Wie lange wird denn auf dem Feld diskutiert und sich auf dem Boden rumgewälzt? In Der Zeit kann man auch locker den Videobeweis bemühen. Allerdings in abgeschwächter Form. Zum Beispiel das jeder Trainer pro Halbzeit einmal die Chance dazu hat den Videobeweis zu beantragen.



Danke für die Links Jona. Hatte ich so wirklich nicht in Erinnerung!!! Stark hat seinen Fehler eingeräumt, also wird Schmelzer auch freigespreochen, korrekterweise.

Zum Videobeweis: Bin klar dagegen. Der Fußball ist eben im Gegensatz zu den anderen Sportarten speziell, die Technik spielt kaum bis gar keine Rolle. Ein einziger Ball und eine freie Fläche reicht aus, um diese Sportart ausüben zu können. Nach dem Videobeweis sollten wir dann vielleicht überlegen, ob nicht jede Mannschaft pro halbzeit ein Timeout nehmen kann oder die Ein- und Auswechlsungen sollten wir auch nicht begrenzen. Ich übertreibe jetzt bewusst einwenig, aber Fußball ist keine Hallensportart.
Zu dem kommen dadurch in der Tat Spielverzögerungen zu stande. Und wann wollt ihr so etwas anfordern lassen, beim Tor? Bei einer strittigen Szene im Strafraum? Bei einer Abseitsentscheidung?
Der Fußball lebt von solchen Fehlentscheidungen, oder wie würden wir heute noch über das Tor 1966 reden, etc. Nee lasst mal die Technik aus dem Spiel.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.772
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5761 von Timbugtwo , 10.12.2012 14:45

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #5760
Zitat von Jona im Beitrag #5757
http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/545558/artikel_Freispruch-fuer-Landers.html
http://www.spiegel.de/sport/fussball/dfb...c-a-275424.html

Zum Videobeweis: Klar dafür. Wer mit dem Argument der langen Unterbrechung kommt... das ist Unfug. Wie lange wird denn auf dem Feld diskutiert und sich auf dem Boden rumgewälzt? In Der Zeit kann man auch locker den Videobeweis bemühen. Allerdings in abgeschwächter Form. Zum Beispiel das jeder Trainer pro Halbzeit einmal die Chance dazu hat den Videobeweis zu beantragen.



Danke für die Links Jona. Hatte ich so wirklich nicht in Erinnerung!!! Stark hat seinen Fehler eingeräumt, also wird Schmelzer auch freigespreochen, korrekterweise.

Zum Videobeweis: Bin klar dagegen. Der Fußball ist eben im Gegensatz zu den anderen Sportarten speziell, die Technik spielt kaum bis gar keine Rolle. Ein einziger Ball und eine freie Fläche reicht aus, um diese Sportart ausüben zu können. Nach dem Videobeweis sollten wir dann vielleicht überlegen, ob nicht jede Mannschaft pro halbzeit ein Timeout nehmen kann oder die Ein- und Auswechlsungen sollten wir auch nicht begrenzen. Ich übertreibe jetzt bewusst einwenig, aber Fußball ist keine Hallensportart.
Zu dem kommen dadurch in der Tat Spielverzögerungen zu stande. Und wann wollt ihr so etwas anfordern lassen, beim Tor? Bei einer strittigen Szene im Strafraum? Bei einer Abseitsentscheidung?
Der Fußball lebt von solchen Fehlentscheidungen, oder wie würden wir heute noch über das Tor 1966 reden, etc. Nee lasst mal die Technik aus dem Spiel.



Hasan wenn wir noch nach der Technik von 66 leben würden wäre es unmöglich heute hier in diesem Forum darüber zu diskutieren . Ich sehe das ähnlich wie Jona und Scab und es heist nicht umsonst : Stillstand=Rückschritt!

Ausserdem würde das wohl auch den Schiri etwas aus der Schusslinie nehmen und sachen wie bei Rafati würden wohl nicht mehr so einfach aufkommen





Deutscher Meister ist nur der BVB

Das Fussballherz schlägt im Pott
DERBYTIME

 
Timbugtwo
Beiträge: 1.786
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5762 von Jona , 10.12.2012 17:50


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.398
Registriert am: 22.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5763 von Flo , 10.12.2012 19:52

endlich werden die mal bestraft für ihr assoziales verhalten:

http://www.welt.de/sport/fussball/articl...-Pokal-aus.html


 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5764 von Timbugtwo , 10.12.2012 23:22





Deutscher Meister ist nur der BVB

Das Fussballherz schlägt im Pott
DERBYTIME

 
Timbugtwo
Beiträge: 1.786
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5765 von Jona , 11.12.2012 05:23

Zitat von Timbugtwo im Beitrag #5764
http://www.spiegel.de/sport/fussball/stadionsicherheit-wer-kaempft-hier-gegen-wen-a-871943.html


Der Artikel ist einfach nur gut. Es ist einfach traurig, was aus der Politik geworden ist. Es geht wirklich nur noch um öffentliche Profilierung, sei es auf dieses Thema aufzuspringen oder sei es ein NPD-Verbot. Sich wirklich inhaltlich damit auseinanderzusetzen wird nicht mehr gemacht, sondern hauptsache man kann sich damit in der Masse profilieren.


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.398
Registriert am: 22.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5766 von Timbugtwo , 11.12.2012 12:17

Zitat von Jona im Beitrag #5765
Zitat von Timbugtwo im Beitrag #5764
http://www.spiegel.de/sport/fussball/stadionsicherheit-wer-kaempft-hier-gegen-wen-a-871943.html


Der Artikel ist einfach nur gut. Es ist einfach traurig, was aus der Politik geworden ist. Es geht wirklich nur noch um öffentliche Profilierung, sei es auf dieses Thema aufzuspringen oder sei es ein NPD-Verbot. Sich wirklich inhaltlich damit auseinanderzusetzen wird nicht mehr gemacht, sondern hauptsache man kann sich damit in der Masse profilieren.



Und was auch schade ist das Spiegel wohl einer der letzten Medien ist die unabhängig von Meinungen sehr neutral berichten





Deutscher Meister ist nur der BVB

Das Fussballherz schlägt im Pott
DERBYTIME

 
Timbugtwo
Beiträge: 1.786
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5767 von Jona , 11.12.2012 13:14


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.398
Registriert am: 22.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5768 von joey , 12.12.2012 10:29

Zitat von Flo im Beitrag #5763
endlich werden die mal bestraft für ihr assoziales verhalten:

http://www.welt.de/sport/fussball/articl...-Pokal-aus.html


einer Aktionismus. Man sollte sich mal die Frage stellen wen man mit diesen sinnlosen Aktionen trifft und überhaupt die weiteren Auswirkungen solcher Sanktionen bedenken.




Nur die SGE!!!

 
joey
Beiträge: 1.636
Registriert am: 23.12.2010


RE: ffFussball allgemein

#5769 von Flo , 12.12.2012 16:17

Zitat von joey im Beitrag #5768
Zitat von Flo im Beitrag #5763
endlich werden die mal bestraft für ihr assoziales verhalten:

http://www.welt.de/sport/fussball/articl...-Pokal-aus.html


einer Aktionismus. Man sollte sich mal die Frage stellen wen man mit diesen sinnlosen Aktionen trifft und überhaupt die weiteren Auswirkungen solcher Sanktionen bedenken.


wieso ist die aktion in deinen augen sinnlos? die "fans" haben mehrfach scheisse gebaut, wurden mehrfach ermahnt. irgendwann ist dann mal schluss mit lustig
und wenns nach mit geht, könnte man Dynano Dresden auch gleich ganz verbieten den verein. aber das ist nen anderes thema...


 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5770 von Hasan-S04 , 12.12.2012 18:09

Mir wird richtig übel, vor allem wenn ich die aussagen der Polizisten und die der Politiker lese. Man in den Tribünen werden richtige Kriege geführt, wenn man diesen Idioten glauben würde...
http://www.kicker.de/news/fussball/bunde...ine-option.html


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.772
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5771 von Jona , 12.12.2012 22:07

Zitat von Flo im Beitrag #5769
Zitat von joey im Beitrag #5768
Zitat von Flo im Beitrag #5763
endlich werden die mal bestraft für ihr assoziales verhalten:

http://www.welt.de/sport/fussball/articl...-Pokal-aus.html


einer Aktionismus. Man sollte sich mal die Frage stellen wen man mit diesen sinnlosen Aktionen trifft und überhaupt die weiteren Auswirkungen solcher Sanktionen bedenken.


wieso ist die aktion in deinen augen sinnlos? die "fans" haben mehrfach scheisse gebaut, wurden mehrfach ermahnt. irgendwann ist dann mal schluss mit lustig
und wenns nach mit geht, könnte man Dynano Dresden auch gleich ganz verbieten den verein. aber das ist nen anderes thema...


Sorry, aber du laberst in dem Punkt teilweise so ein Unfug...

Zum heutigen Tag: Fick dich DFB! Die Konsequenzen werden zu spüren sein. Ihr macht unseren Sport kaputt!


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.398
Registriert am: 22.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5772 von Flo , 12.12.2012 22:20

Zitat von Jona im Beitrag #5771
Zitat von Flo im Beitrag #5769
Zitat von joey im Beitrag #5768
Zitat von Flo im Beitrag #5763
endlich werden die mal bestraft für ihr assoziales verhalten:

http://www.welt.de/sport/fussball/articl...-Pokal-aus.html


einer Aktionismus. Man sollte sich mal die Frage stellen wen man mit diesen sinnlosen Aktionen trifft und überhaupt die weiteren Auswirkungen solcher Sanktionen bedenken.


wieso ist die aktion in deinen augen sinnlos? die "fans" haben mehrfach scheisse gebaut, wurden mehrfach ermahnt. irgendwann ist dann mal schluss mit lustig
und wenns nach mit geht, könnte man Dynano Dresden auch gleich ganz verbieten den verein. aber das ist nen anderes thema...


Sorry, aber du laberst in dem Punkt teilweise so ein Unfug...

Zum heutigen Tag: Fick dich DFB! Die Konsequenzen werden zu spüren sein. Ihr macht unseren Sport kaputt!


das auch noch schön zu reden die aktionen der Dynamo leute... sorry aber DAS ist unfug!

ich persönlich hätte keine große lust mich im stadion auch noch rechtsradikal beleidigen lassen zu müssen von irgendwelchen dynamo assis nur weil die meinen stress machen zu müssen. aber scheinbar hast du da ja sehr viel bock drauf. sonst würdest du die dynamo aktionen nicht derart verteidigen


 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5773 von Jona , 12.12.2012 22:25

Zitat von Flo im Beitrag #5772
Zitat von Jona im Beitrag #5771
Zitat von Flo im Beitrag #5769
Zitat von joey im Beitrag #5768
Zitat von Flo im Beitrag #5763
endlich werden die mal bestraft für ihr assoziales verhalten:

http://www.welt.de/sport/fussball/articl...-Pokal-aus.html


einer Aktionismus. Man sollte sich mal die Frage stellen wen man mit diesen sinnlosen Aktionen trifft und überhaupt die weiteren Auswirkungen solcher Sanktionen bedenken.


wieso ist die aktion in deinen augen sinnlos? die "fans" haben mehrfach scheisse gebaut, wurden mehrfach ermahnt. irgendwann ist dann mal schluss mit lustig
und wenns nach mit geht, könnte man Dynano Dresden auch gleich ganz verbieten den verein. aber das ist nen anderes thema...


Sorry, aber du laberst in dem Punkt teilweise so ein Unfug...

Zum heutigen Tag: Fick dich DFB! Die Konsequenzen werden zu spüren sein. Ihr macht unseren Sport kaputt!


das auch noch schön zu reden die aktionen der Dynamo leute... sorry aber DAS ist unfug!

ich persönlich hätte keine große lust mich im stadion auch noch rechtsradikal beleidigen lassen zu müssen von irgendwelchen dynamo assis nur weil die meinen stress machen zu müssen. aber scheinbar hast du da ja sehr viel bock drauf. sonst würdest du die dynamo aktionen nicht derart verteidigen



Naja, ich weiß. Sind auch alle Ossis Nazis und alle Polen klauen. Sorry, aber du solltest wissen welches Verhältniss ich als Union Mitglied zu Dynamo Dresden Fans habe. Trotz allem sollte man nicht immer auf jeden Scheiß, der in den Medien steht glauben. Du fällst genau auf diese Medienhetze doch rein und da bist du halt leider nicht alleine.
Genau deswegen gibt es auch ein angebliches Gewaltproblem. Statistisch kann das keiner belegen. Platzstürme nach Aufstiegen werden plötzlich kriminalisiert, obwohl man früher sich über die Emotionen gefreut hat. Ich find es einfach erbärmlich, wie viele Leute auf diese Medienhetze hereinfallen... und traurig ist es noch dazu.


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.398
Registriert am: 22.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5774 von Jona , 12.12.2012 22:27

Und wenn es nicht so traurig wäre, dann könnte das schon fast lustig sein...

http://www.titanic-magazin.de/uploads/pi...ner-bahnhof.jpg


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.398
Registriert am: 22.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5775 von Flo , 12.12.2012 22:31

das hat mit medienhetze oder irgendwelchen ost/west kram nichts zu tun, denn ist größtenteils leider einfach die realität. fragt doch zb mal Hasan, der wurde (wenn ich mich richtig erinnere) ja zb selber schon opfer dieser hetze.
und selbst wenn man die rechte gesinnung mal weglässt, mit normalen verhalten hatte das wirklich nicht mehr viel zu tun was die "fans" da mehrfsch gemacht haben. fankultur etc alles schön und gut aber man kann auch nicht einfach tun und machen was man will. sie wurden mehrfah ermahnt und irgendwann muss man dann halt auch mal andere maßnahmen ergreifen. nichts tun bringt ja keinen erfolg (hat man ja gesehn), stadionverbot für die chaoten bringt auch nichts, die kommen auch so irgendwie ins stadion rein, bußgeld für den verein ist auch sinnlos und nen geisterspiel oder sonst irgendeinen quatsch hätte meiner meinung nach auch nichts gebracht. also muss man sich halt andere wege überlegen gegen diese chaoten mal präsenz zu zeigen. und immer noch besser als einfach noch mehr polizei oder so einzusetzen. dann lieber den verein vom pokal ausschließen


 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 12.12.2012 | Top

   

Rauchst du noch oder dampfst du schon?
WM 2026

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen