RE: ffFussball allgemein

#5776 von Jona , 12.12.2012 22:41

Der Ausschluss aus dem Pokal wird den Leuten auch richtig weh tun... na wenn du meinst. Wenn Geldstrafen für den Verein den Leuten egal war, was soll dann der Pokalausschluss bringen?!

Woher hast du eigentlich deine Infos? Wie oft warst du schon im Stadion in Dresden? Wie oft hast du Dresden Fans schon live als Auswärtsfans gesehen?
Ich vermute mal nicht einmal. Also hast du deine Infos aus den Medien und das man denen in den Dingen oftmals nicht trauen kann hat die Vergangenheit oft genug gezeigt.

Du glaubst gar nicht, wie es mir widerstrebt den Verein zu verteidigen, aber ich kann es einfach echt nicht ab, wenn Leute sich als Experten aufspielen die ihre Meinung aus der Presse haben. Da wird so viel Müll geschrieben und so viele Lügen verbreitet. Das Wichtigste ist das die Auflage stimmt. Erst danach kommt die Wahrheit.
Und da muss ich echt wirklich mal den Spiegel loben. Für mich das einzige Medium das zumindestens halbwegs neutral berichtet.


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.410
Registriert am: 22.09.2010

zuletzt bearbeitet 12.12.2012 | Top

RE: ffFussball allgemein

#5777 von joey , 13.12.2012 14:43

Ich will überhaupt nichts verteidigen oder schönreden, aber man kann sich doch denken, dass alles was den Verein finanziell trifft am Ende auIch will überhaupt nichts verteidigen oder schönreden, aber man kann sich doch denken, dass alles was den Verein finanziell trifft am Ende auf Kosten von Fanprojekten o.ä. ausgeglichen wird. Dazu die Solidarisierung (auch szenenübergreifend) etc. Und das beste ist, dass diejenigen, die auf Ärger und Gewald aussind trotzdem auf ihre Kosten kommen, und zwar andern Orts.




Nur die SGE!!!

 
joey
Beiträge: 1.670
Registriert am: 23.12.2010


RE: ffFussball allgemein

#5778 von Flo , 13.12.2012 16:16

Zitat von Jona im Beitrag #5776
Der Ausschluss aus dem Pokal wird den Leuten auch richtig weh tun... na wenn du meinst. Wenn Geldstrafen für den Verein den Leuten egal war, was soll dann der Pokalausschluss bringen?!

Woher hast du eigentlich deine Infos? Wie oft warst du schon im Stadion in Dresden? Wie oft hast du Dresden Fans schon live als Auswärtsfans gesehen?
Ich vermute mal nicht einmal. Also hast du deine Infos aus den Medien und das man denen in den Dingen oftmals nicht trauen kann hat die Vergangenheit oft genug gezeigt.

Du glaubst gar nicht, wie es mir widerstrebt den Verein zu verteidigen, aber ich kann es einfach echt nicht ab, wenn Leute sich als Experten aufspielen die ihre Meinung aus der Presse haben. Da wird so viel Müll geschrieben und so viele Lügen verbreitet. Das Wichtigste ist das die Auflage stimmt. Erst danach kommt die Wahrheit.
Und da muss ich echt wirklich mal den Spiegel loben. Für mich das einzige Medium das zumindestens halbwegs neutral berichtet.


aber deine meinung ist also die einzige die richtige ist oder wie?


 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5779 von Jona , 13.12.2012 16:30

Hab ich wo behauptet?

Antworte doch mal auf meine Frage

Wobei wir es eigentlich sein lassen können, da wir auf keinen Nenner kommen werden.


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.410
Registriert am: 22.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5780 von Jona , 13.12.2012 19:22

Ich glaube ja das DFB und DFL echt unterchätzen, was sie da los getreten haben...


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.410
Registriert am: 22.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5781 von Hasan-S04 , 14.12.2012 11:18

Zitat von Jona im Beitrag #5780
Ich glaube ja das DFB und DFL echt unterchätzen, was sie da los getreten haben...


Ach Jona, ich glaube, dass es den Verantwortlichen inzwischen egal ist. Vielen Teilen der Bevölkerung ist es auf jeden Fall. Der normale Sky-Kunde freut sich von seinem Sofa aus, dass die sog. Asis einen Denkzettel bekommen haben. Für ihn sinkt die Gewalt im Stadion. Das beurteilt er ohne einmal im Stadion gewesen zu sein. Andere lesen wöchentlich den Kicker, schauen Sportstudio und Streams und wissen, dass alle Ultras gewalttätige Menschen sind. Kollektivstrafen führen dazu, dass der Eventfan im Stadion seine Ruhe hat, schließlich kann er im Gegensatz zum Ultra 60 Euro für eine Karte zahlen. dafür möchte er auch in Ruhe Fußballschauen, Wein statt Bier trinken und ab der 75. Minute schon gehen, weil es seiner Frau zu kalt und die Autobahn noch leer ist. Du glaubst doch nicht, dass der DFB sich Sorgen um diejenigen macht, die mit ihren Verein wirklich leiden und jeden Weg mitgehen. Die bringen die wenigste Kohle mit ein und sollen mit diesem Konzept nach und nach aus dem Stadion vertrieben werden.
Ich habe letztens eine Geschichte im Zug erlebt, die genau erzählt, wie der normale Bürger über Fußballfans denkt. In meinem Abteil saßen so ca. 8 bis 10 Frankfurtfans auf der Fahrt nach Düsseldorf. Zwei Kisten Bier vor sich, Musik über die Smartphones am laufen. Das war manchen schon zu laut. Irgendwann fingen die Jungs an zu singen. Keiner hat gepöbelt, keiner hat die anderen Fahrgäste persönlich belässtigt. Unser Abteil wurde ungewöhnlich leer; plötzlich rief einer dieser Fahrgäste, dass alle Fußballfans ekelhaft, kriminell und asozial wären. Man müsste als nächstes alle Auswärtsfans verbieten zu reisen. Dieser Typ bekam von den anderen ernsthaft Zustimmung.
Inzwischen ist es so, dass es gern gesehen wird, wenn die Ute mit ihrem Kegelverein reist, Lieder singt, Sekt trinkt und das ganze Abteil unterhält. Das ist ja normal. Verhalten sich Fußball-Fans ähnlich, wird direkt von einer kriminellen Bande gesprochen und auch berichtet! Daher gebe ich dir mittlerweile total Recht, die Medien haben eine große Mitverantwortung, warum die echtenfans dieser Welt bestraft werden. Auch wenn ich mich hier vielleicht unbeliebt bei manchen mache, Fans sind für mich diejenigen, die ins Stadion fahren, egal bei welcher Temperatur bereit sind alles zu geben und nicht derjenige, der versucht meine Werte zu zerstören, nur weil er bei Sky ein paar Pyros beobachten kann!


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.780
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 14.12.2012 | Top

RE: ffFussball allgemein

#5782 von Jona , 14.12.2012 11:45

http://www.youtube.com/watch?v=rBqf9u6FDJU

Wenn ich den Rainer Wendt höre, dann könnte ich nur noch kotzen...


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.410
Registriert am: 22.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5783 von Flo , 15.12.2012 16:44

http://www.athletic-club.net/web/main.as...713&idi=1#fotos

sehr schön Aurtenetxe hat bis 2017 verlängert
ausstiegsklausel: 35mio


 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5784 von Timbugtwo , 16.12.2012 18:49

O-Ton Marco Reus : Das hatte heute nichts mit Fussball zutun auf den Rängen ! Der DFB und die DFL sollten mal wach werden





Deutscher Meister ist nur der BVB

Das Fussballherz schlägt im Pott
DERBYTIME

 
Timbugtwo
Beiträge: 1.791
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5785 von Jona , 17.12.2012 22:21


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.410
Registriert am: 22.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5786 von Flo , 18.12.2012 21:40

also wenn das so weitergeht, dann stehen am ende keine spieler mehr aufm platz. gibt für jedes noch so kleine tackling gleich ne karte. wirklich schwach was Kinnhöfer da heute zeigt (die rote karte für Ribery war allerdings berechtigt)


 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5787 von Jona , 19.12.2012 16:06

http://www.spox.com/de/sport/fussball/ru...-gespraech.html

11.09 Uhr: Es war der Aufreger am gestrigen Pokalabend: Franck Ribery flog beim 2:0 der Bayern in Augsburg nach einer Auseinandersetzung mit Ja-Cheol Koo wegen einer Tätlichkeit vom Platz. Karl-Heinz Rummenigge war mit der Entscheidung von Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer gar nicht einverstanden und übte harsche Kritik am Unparteiischen: "Es ist nicht einfach, wenn man mit zehn gegen zwölf spielt. Wenn man sauer sein kann, dann auf den Schiedsrichter. Er hat ein klares Tor zum 2:0 nicht gegeben. Eine Rote Karte gezeigt, die keine war. Der Schiedsrichter hat Karten gezeigt, damit kann er sich den Weihnachtsbaum behängen." Rummenigge forderte sogar einen Freispruch für den Franzosen, dem sonst im Pokal eine längere Sperre drohen würde: "Genauso wie es die Lex Dortmund gegeben hat, hoffe ich, dass man jetzt beim DFB auch über diese Aktion nachdenkt."

Da hat wohl einer zu viel Glühwein getrunken...


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.410
Registriert am: 22.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5788 von Flo , 19.12.2012 16:29

Zitat von Jona im Beitrag #5787
http://www.spox.com/de/sport/fussball/rundumdenball/1212/tagesticker-1912-roberto-di-matteo-geheimtreffen-mit-schalke-04-naechste-saison-trainer-auch-bei-wolfsburg-und-werder-im-gespraech.html

11.09 Uhr: Es war der Aufreger am gestrigen Pokalabend: Franck Ribery flog beim 2:0 der Bayern in Augsburg nach einer Auseinandersetzung mit Ja-Cheol Koo wegen einer Tätlichkeit vom Platz. Karl-Heinz Rummenigge war mit der Entscheidung von Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer gar nicht einverstanden und übte harsche Kritik am Unparteiischen: "Es ist nicht einfach, wenn man mit zehn gegen zwölf spielt. Wenn man sauer sein kann, dann auf den Schiedsrichter. Er hat ein klares Tor zum 2:0 nicht gegeben. Eine Rote Karte gezeigt, die keine war. Der Schiedsrichter hat Karten gezeigt, damit kann er sich den Weihnachtsbaum behängen." Rummenigge forderte sogar einen Freispruch für den Franzosen, dem sonst im Pokal eine längere Sperre drohen würde: "Genauso wie es die Lex Dortmund gegeben hat, hoffe ich, dass man jetzt beim DFB auch über diese Aktion nachdenkt."

Da hat wohl einer zu viel Glühwein getrunken...


also die rote war wirklich berechtigt. nur versteh ich nicht warum der Augsburger (weiß grad nicht mehr wers war) für das vorangegange foul + die backpfeiffe an Ribery nur gelb bekommen hat. das hätte dann auch ne rote sein müssen
aber naja wenn ich dagegen Tymo seh der 1m vom gegenspieler entfernt ist und dafür gelb bekommt obwohl er weder ball noch gegner auch nur berührt


 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5789 von Jona , 19.12.2012 16:32

Zitat von Flo im Beitrag #5788
Zitat von Jona im Beitrag #5787
http://www.spox.com/de/sport/fussball/rundumdenball/1212/tagesticker-1912-roberto-di-matteo-geheimtreffen-mit-schalke-04-naechste-saison-trainer-auch-bei-wolfsburg-und-werder-im-gespraech.html

11.09 Uhr: Es war der Aufreger am gestrigen Pokalabend: Franck Ribery flog beim 2:0 der Bayern in Augsburg nach einer Auseinandersetzung mit Ja-Cheol Koo wegen einer Tätlichkeit vom Platz. Karl-Heinz Rummenigge war mit der Entscheidung von Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer gar nicht einverstanden und übte harsche Kritik am Unparteiischen: "Es ist nicht einfach, wenn man mit zehn gegen zwölf spielt. Wenn man sauer sein kann, dann auf den Schiedsrichter. Er hat ein klares Tor zum 2:0 nicht gegeben. Eine Rote Karte gezeigt, die keine war. Der Schiedsrichter hat Karten gezeigt, damit kann er sich den Weihnachtsbaum behängen." Rummenigge forderte sogar einen Freispruch für den Franzosen, dem sonst im Pokal eine längere Sperre drohen würde: "Genauso wie es die Lex Dortmund gegeben hat, hoffe ich, dass man jetzt beim DFB auch über diese Aktion nachdenkt."

Da hat wohl einer zu viel Glühwein getrunken...


also die rote war wirklich berechtigt. nur versteh ich nicht warum der Augsburger (weiß grad nicht mehr wers war) für das vorangegange foul + die backpfeiffe an Ribery nur gelb bekommen hat. das hätte dann auch ne rote sein müssen
aber naja wenn ich dagegen Tymo seh der 1m vom gegenspieler entfernt ist und dafür gelb bekommt obwohl er weder ball noch gegner auch nur berührt


Hä? Das Foul war doch von Ribery oder nicht?^^ Hab nur den Ausschnitt gesehen, den Rest vom Spiel nicht


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.410
Registriert am: 22.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5790 von Flo , 19.12.2012 16:34

Zitat von Jona im Beitrag #5789
Zitat von Flo im Beitrag #5788
Zitat von Jona im Beitrag #5787
http://www.spox.com/de/sport/fussball/rundumdenball/1212/tagesticker-1912-roberto-di-matteo-geheimtreffen-mit-schalke-04-naechste-saison-trainer-auch-bei-wolfsburg-und-werder-im-gespraech.html

11.09 Uhr: Es war der Aufreger am gestrigen Pokalabend: Franck Ribery flog beim 2:0 der Bayern in Augsburg nach einer Auseinandersetzung mit Ja-Cheol Koo wegen einer Tätlichkeit vom Platz. Karl-Heinz Rummenigge war mit der Entscheidung von Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer gar nicht einverstanden und übte harsche Kritik am Unparteiischen: "Es ist nicht einfach, wenn man mit zehn gegen zwölf spielt. Wenn man sauer sein kann, dann auf den Schiedsrichter. Er hat ein klares Tor zum 2:0 nicht gegeben. Eine Rote Karte gezeigt, die keine war. Der Schiedsrichter hat Karten gezeigt, damit kann er sich den Weihnachtsbaum behängen." Rummenigge forderte sogar einen Freispruch für den Franzosen, dem sonst im Pokal eine längere Sperre drohen würde: "Genauso wie es die Lex Dortmund gegeben hat, hoffe ich, dass man jetzt beim DFB auch über diese Aktion nachdenkt."

Da hat wohl einer zu viel Glühwein getrunken...


also die rote war wirklich berechtigt. nur versteh ich nicht warum der Augsburger (weiß grad nicht mehr wers war) für das vorangegange foul + die backpfeiffe an Ribery nur gelb bekommen hat. das hätte dann auch ne rote sein müssen
aber naja wenn ich dagegen Tymo seh der 1m vom gegenspieler entfernt ist und dafür gelb bekommt obwohl er weder ball noch gegner auch nur berührt


Hä? Das Foul war doch von Ribery oder nicht?^^ Hab nur den Ausschnitt gesehen, den Rest vom Spiel nicht


ja Ribery hat zugeschlagen also das war wie gesagt ne klare rote. aber zuvor wurde er von nem Augsburger gefoult. Ribery ist danach aufgesprungen und der Augsburger hat ihm ne backpfeiffe gegeben. und daraufhin hat er dann zugeschlagen


 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5791 von Jona , 19.12.2012 16:59

Zitat von Flo im Beitrag #5790
Zitat von Jona im Beitrag #5789
Zitat von Flo im Beitrag #5788
Zitat von Jona im Beitrag #5787
http://www.spox.com/de/sport/fussball/rundumdenball/1212/tagesticker-1912-roberto-di-matteo-geheimtreffen-mit-schalke-04-naechste-saison-trainer-auch-bei-wolfsburg-und-werder-im-gespraech.html

11.09 Uhr: Es war der Aufreger am gestrigen Pokalabend: Franck Ribery flog beim 2:0 der Bayern in Augsburg nach einer Auseinandersetzung mit Ja-Cheol Koo wegen einer Tätlichkeit vom Platz. Karl-Heinz Rummenigge war mit der Entscheidung von Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer gar nicht einverstanden und übte harsche Kritik am Unparteiischen: "Es ist nicht einfach, wenn man mit zehn gegen zwölf spielt. Wenn man sauer sein kann, dann auf den Schiedsrichter. Er hat ein klares Tor zum 2:0 nicht gegeben. Eine Rote Karte gezeigt, die keine war. Der Schiedsrichter hat Karten gezeigt, damit kann er sich den Weihnachtsbaum behängen." Rummenigge forderte sogar einen Freispruch für den Franzosen, dem sonst im Pokal eine längere Sperre drohen würde: "Genauso wie es die Lex Dortmund gegeben hat, hoffe ich, dass man jetzt beim DFB auch über diese Aktion nachdenkt."

Da hat wohl einer zu viel Glühwein getrunken...


also die rote war wirklich berechtigt. nur versteh ich nicht warum der Augsburger (weiß grad nicht mehr wers war) für das vorangegange foul + die backpfeiffe an Ribery nur gelb bekommen hat. das hätte dann auch ne rote sein müssen
aber naja wenn ich dagegen Tymo seh der 1m vom gegenspieler entfernt ist und dafür gelb bekommt obwohl er weder ball noch gegner auch nur berührt


Hä? Das Foul war doch von Ribery oder nicht?^^ Hab nur den Ausschnitt gesehen, den Rest vom Spiel nicht


ja Ribery hat zugeschlagen also das war wie gesagt ne klare rote. aber zuvor wurde er von nem Augsburger gefoult. Ribery ist danach aufgesprungen und der Augsburger hat ihm ne backpfeiffe gegeben. und daraufhin hat er dann zugeschlagen


Nööö...

http://www.youtube.com/watch?v=OhJJ221JbvY


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.410
Registriert am: 22.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5792 von Flo , 19.12.2012 17:02

Zitat von Jona im Beitrag #5791
Zitat von Flo im Beitrag #5790
Zitat von Jona im Beitrag #5789
Zitat von Flo im Beitrag #5788
Zitat von Jona im Beitrag #5787
http://www.spox.com/de/sport/fussball/rundumdenball/1212/tagesticker-1912-roberto-di-matteo-geheimtreffen-mit-schalke-04-naechste-saison-trainer-auch-bei-wolfsburg-und-werder-im-gespraech.html

11.09 Uhr: Es war der Aufreger am gestrigen Pokalabend: Franck Ribery flog beim 2:0 der Bayern in Augsburg nach einer Auseinandersetzung mit Ja-Cheol Koo wegen einer Tätlichkeit vom Platz. Karl-Heinz Rummenigge war mit der Entscheidung von Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer gar nicht einverstanden und übte harsche Kritik am Unparteiischen: "Es ist nicht einfach, wenn man mit zehn gegen zwölf spielt. Wenn man sauer sein kann, dann auf den Schiedsrichter. Er hat ein klares Tor zum 2:0 nicht gegeben. Eine Rote Karte gezeigt, die keine war. Der Schiedsrichter hat Karten gezeigt, damit kann er sich den Weihnachtsbaum behängen." Rummenigge forderte sogar einen Freispruch für den Franzosen, dem sonst im Pokal eine längere Sperre drohen würde: "Genauso wie es die Lex Dortmund gegeben hat, hoffe ich, dass man jetzt beim DFB auch über diese Aktion nachdenkt."

Da hat wohl einer zu viel Glühwein getrunken...


also die rote war wirklich berechtigt. nur versteh ich nicht warum der Augsburger (weiß grad nicht mehr wers war) für das vorangegange foul + die backpfeiffe an Ribery nur gelb bekommen hat. das hätte dann auch ne rote sein müssen
aber naja wenn ich dagegen Tymo seh der 1m vom gegenspieler entfernt ist und dafür gelb bekommt obwohl er weder ball noch gegner auch nur berührt


Hä? Das Foul war doch von Ribery oder nicht?^^ Hab nur den Ausschnitt gesehen, den Rest vom Spiel nicht


ja Ribery hat zugeschlagen also das war wie gesagt ne klare rote. aber zuvor wurde er von nem Augsburger gefoult. Ribery ist danach aufgesprungen und der Augsburger hat ihm ne backpfeiffe gegeben. und daraufhin hat er dann zugeschlagen


Nööö...

http://www.youtube.com/watch?v=OhJJ221JbvY


guck mal genau hin wo die hand von Koo ist. die ist klar im gesicht von Ribery
aber naja war eh ne schwache leistung vom schiri gestern. munteres karten geben für jede kleinigkeit (sogar wenn man nicht mal in der nähe des gegners war und der sich hat einfach mal hinfallen lassen...). die einzige wirklich klare und richtige karte war die für Ribery
aber naja Augsburg hats halt mit provozieren versucht das spiel noch zudrehen und ist trotzdem ausgeschieden


 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5793 von Jona , 19.12.2012 17:06

Ich meinte Nö dazu, dass Ribery nicht gefoult wurde, sondern selber gefoult hat.


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.410
Registriert am: 22.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5794 von Flo , 19.12.2012 17:09

Zitat von Jona im Beitrag #5793
Ich meinte Nö dazu, dass Ribery nicht gefoult wurde, sondern selber gefoult hat.


aso ok dann hab ich das falsch verstanden^^

im prinzip wars so: Ribery wurde gefoult -> Ribery foult selber als revanche -> Koo mit hand in seinem gesicht -> Ribery schlägt zu


 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5795 von David , 19.12.2012 20:34

Tooooooooooooooor Götze!!!! das geht ja gut los


 
David
Beiträge: 591
Registriert am: 25.11.2011


RE: ffFussball allgemein

#5796 von Felix96 , 19.12.2012 21:59

selten so geschämt 96 fan zu sein, glw nach dortmund

 
Felix96
Beiträge: 2.396
Registriert am: 14.02.2011


RE: ffFussball allgemein

#5797 von Jona , 21.12.2012 12:55

http://effzeh.com/ganzkoerperkontrollen-in-stuttgart/

Na klasse... Glückwunsch an alle die der Meinung wären, dass dieser Dreck verabschiedet werden muss.


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.410
Registriert am: 22.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5798 von Hasan-S04 , 21.12.2012 13:16

Zitat von Jona im Beitrag #5797
http://effzeh.com/ganzkoerperkontrollen-in-stuttgart/

Na klasse... Glückwunsch an alle die der Meinung wären, dass dieser Dreck verabschiedet werden muss.


mir ist schlecht. Da können sich einige Polizisten jetzt aber so richtig aufspielen und den Mächtigen rauslassen!


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.780
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5799 von Jona , 21.12.2012 14:02


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.410
Registriert am: 22.09.2010


RE: ffFussball allgemein

#5800 von Freaqzz ( gelöscht ) , 23.12.2012 23:21


Im Interview mit TV Spielfilm:
"Da stehen die kleinen Mädels aufgeregt vor der Tür und warten, bis einer unserer Spieler mit dem Auto vorfährt. Als ich früher trainierte, standen da vier Rentner am Platz, von denen wusste man, wie der Hund heißt."

"Ne, ich denke wir haben auch ein bisschen Fußball gespielt" - auf die Frage, ob Konzentration der einzige Grund zum Sieg war. (TS)

Freaqzz
zuletzt bearbeitet 23.12.2012 23:21 | Top

   

Forenspiel Tauziehen
Rauchst du noch oder dampfst du schon?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen