RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6801 von Gelöschtes Mitglied , 24.02.2014 14:12

Zitat von SüchtelStube im Beitrag #6800
Zitat von HSV im Beitrag #6799
Heute abend hoffe ich auf einen Punkt für den kleinen HSV!


kleiner HSV ?

Auf immer und ewig
Aber das Debakel hielt sich ja noch in Grenzen gestern



RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6802 von SüchtelStube ( gelöscht ) , 24.02.2014 21:23

Bayern ist einfach besser gewesen, aber das ist kein Beinbruch. Klar 4:0 klingt heftig aber 96 hatte 2-3 gute chancen auf einTtor und meiner Meinung nach wäre ein 1:3 für Bayern dem Spielverlauf gerechter gewesen. Gegen Augsburg ist mit so einer Leistung vlt sogar was drin.

SüchtelStube

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6803 von Felix96 ( gelöscht ) , 24.02.2014 22:15

Die ersten 20 Minuten fand ich Hannover sogar ähnlich gut wie die Bayern, danach dann nicht mehr. Denke auch 3:0 oder 4:1 hätten gereicht, aber gegen München darf sowas passieren

Felix96

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6804 von joey , 25.02.2014 10:34

Zitat von Schalker im Beitrag #6783
Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #6782
letzte saison gegen trontheim sogar freikarten verteilt, um ihr stadion voll zu bekommen und trotzdem waren nur um 15k leute da...^^


Boah das kann ich mir richtig vorstellen was da lief:

Vor dem Stadion
Hier ... nemm eine
Wat? Wat soll ich? Wat willse?
Hier nemm iss für lau ... kannse Bayer gucken
Wat? Willse mir verarschen? Hömma ich nehm nich jeden scheiss, behalt ma
Sowatt guckt ja nich ma meine Alte und ich nich ma für lau




Natürlich wird es in Leverkusen nie eine Szene wie in Köln, Gladbach oder Frankfurt geben dass ist doch klar. Aber in den letzten Jahren hat sich da schon was getan. Die ham sich z.B. die Steher in der Kurve zurückgeholt und auch den Kölnern nen kleinen Besuch inner Südkurve abgestattet und da die Horde kalt erwischt.

Und wer hier über Lev lacht soll sich mal anschauen was im europäischen Ausland los ist. Da sind die Stadien zu einem großen Teil leer oder aber zu den Topspielen mit Jubelpersern besetzt (ich kann hier natürlich nur von meinen Erfahrungen schreiben).

Vor dem Spiel in Porto ham die auch fürn fünfer Karten an der Uni verscherbelt, damit zumindest ne zweistellige Zahl an Portugiesen ins Stadion kommt. Für einen Verein mit 91000 Mitgliedern und angeblich 11000 Ultras echt armselig. Trotzdem leere auf den Rängen und als deutscher muss man noch nen riesen Aufriss veranstalten um im Vorfeld Karten zu bekommen, weil die keine Gästefans wollen.




EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.780
Registriert am: 23.12.2010


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6805 von Gelöschtes Mitglied , 25.02.2014 18:18

DO 2-0 nach 5Min ...genau so läuft es Morgen gegen Real



Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6806 von Gelöschtes Mitglied , 26.02.2014 22:35

Man muss sich schämen und bei Deutschland entschuldigen. peinlicher geht es nicht! 12 Gegentore in einer Woche - das schafft nur Schalke - und das wird Schalke schaffen denn gegen München wird es nicht besser ausgehen. ERBÄRMLICH!!!!! Zuhause, auch wenn gegen Real ist das nicht zu entschuldigen, niemals. Ein Armutszeugnis und ein Bild was man wirklich taugt im Vergleich zu großen Mannschaften.



Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......

zuletzt bearbeitet 26.02.2014 22:37 | Top

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6807 von Hasan-S04 , 27.02.2014 02:28

Zitat von Schalker im Beitrag #6806
Man muss sich schämen und bei Deutschland entschuldigen. peinlicher geht es nicht! 12 Gegentore in einer Woche - das schafft nur Schalke - und das wird Schalke schaffen denn gegen München wird es nicht besser ausgehen. ERBÄRMLICH!!!!! Zuhause, auch wenn gegen Real ist das nicht zu entschuldigen, niemals. Ein Armutszeugnis und ein Bild was man wirklich taugt im Vergleich zu großen Mannschaften.


Ich schäme mich nicht ein Schalke-Fan zu sein.
Und bei Deutschland entschuldige ich mich auch nicht, alles außer Schalke interessiert mich nicht. Mit dieser Länderkacke kann ich persönlich nichts anfangen.
Peinlich war es dennoch.
Bin echt sehr gespannt, wer für Draxler die 45 Mio zahlen wird, der jnge spielt diese Saison mies. An seiner Stelle würde ich mir das gut überlegen und bei Schalke erst zu einer richtigen Führungsperson reifen.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6808 von Gelöschtes Mitglied , 27.02.2014 04:15

Hasan bei aller Liebe zu Schalke so ein Scheisse geht einfach nicht, das war armselig. Ich sehe natürlich auch nur Schalke, aber ganz blauäugig kann man nicht einfach zur Tagesordnung übergehen, das war erniedrigend und wird unserem Verein einfach nicht gerecht. Da ist kein Spielwitz, keine Schnelligkeit, kein bedingungsloser Kampf, da sind einfach nur ein paar verzogene verwöhnte Halberwachsene die zwar grosse Träume haben und dieses pausenlos mitteilen (Max Meyer ... bin nicht ewig auf Schalke) um dann wenn es darum geht aber auch absolut nichts leisten. Schalke wurde gestern blamiert, hat sich blamiert und wird sich am Wochenende blamieren denn die haben nichts was sie Bayern entgegensetzen könnten und die haben aktuell mind. Real Niveau, dazu spielt man auswärts was angesichts der gezeigten Leistung auch nicht schlimmer werden kann.

Jung, verwöhnt mit großer Schnauze und vollen Hosen, die Mischung kann ich absolut nicht ab. Und die sogenannten Führungsspieler (Höwe, Boateng, Draxler ectr.) sind genau solche Versager wie die unerfahrenen Jungen. Das Spielsytem ist von jedem Volldepp durchschaubar, da braucht es keinen Trainerschein und die jüngsten Erfolge waren ... Hamburg, Leverkusen, H69 ... bis auf Wolfsburg alles Vereine wo aktuell nix zusammenläuft ... man kann sich das eben alles schön quatschen, die Realität sieht einfach anders aus. Schon gegen Mainz hat man die Hilflosigkeit gesehen und wer zu Teufel ist Mainz im europäischen Vergleich?

Ich bin der letzte der jemals etwas auf Schalke kommen läßt aber nach dem 0-4 konnte ich mir das Elend nicht mehr ansehen, da bekomme ich Schmerzen. Im Augenblick sind wir nur mit der Schnauze ein großer Verein, ein Verein in dem ganz kleine Lämpchen spielen mit ganz wenigen Ausnahmen und das kleinste Licht sitzt auf der Trainerbank. Selbst Oli Kahn hatte nach dem Spiel eine klarere Sichtweise als Keller, den kann ich so wenig ab wie damals den Stotterer Rutten, noch so ein Versager. Wir sollten auf Schalke nicht anfangen wie bei der Nati Niederlagen oder Tunierversagen zu beklatschen und mit dem erreichten immer zufrieden sein, egal wer der Gegner war oder ist, kämpfen ist das mindeste was man verlangen kann. Wir waren in der Entwicklung schon einmal weiter und selbst da hat es nicht gereicht, inzwischen geht es rückwärts aber egal wenn in jedem Spiel genug kommen um die Hütte voll zu machen.
Keiner von diesen Spielern ist berechtigt sich ein Schalker zu nennen! Statt beim Spiel für unseren Verein sind die in der Birne schon in England, bei Bayern oder sonstwo ohne auch nur das mindeste je erreicht zu haben diese Armleuchter. Und keiner stellt sich nach dieser Vorstellung hin und hat mal Eier, da wird weiter gekuschelt und nach Ausreden gesucht. Sollen sie sich verpissen für 45, 35, 25 oder 15 Mio., sowas braucht Schalke nicht!



Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......

zuletzt bearbeitet 27.02.2014 04:35 | Top

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6809 von tomvon ( gelöscht ) , 27.02.2014 05:23

Oh oh das es so schlimm kommt hätte ich nicht gedacht, irgendwie hat schalker recht sowas wäre dem BVB nie passiert, weil diese immer bis zum schluss fighten mit ganzem Herzen, selbst ein lewa


tomvon

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6810 von Felix96 ( gelöscht ) , 27.02.2014 15:03

Komm mal runter man. Das mit bei Deutschland entschuldigen ist echt Bullshit, die haben keine Verbrechen begangen oder so. Was hast du erwartet gegen das vielleicht beste Fußballteam der Welt?
Natürlich ist es erbärmlich, was die Jungs da untern nach der ersten Viertelstunde abgeliefert haben, vor allem dafür dass sie alle so ne große Fresse haben. Aber ich bitte dich, wenn dein Team mit 2 Toren gegen Madrid im Rückstand liegt hättest du auch keinen Bock mehr. Und ich behaupte dass auch der BVB mindestens 5 Buden kassiert hätte. Real ist einfach kaum im Zaum zu halten und wenn man mit 2:0 hinten liegt ist der Spaß vorbei, denn es ist schon eine Leistung Cassillas auch nur ein Tor einzuschenken.

Schwache Leistung und wenig Kampfgeist - da gebe ich dir Recht, aber man kanns auch übertreiben finde ich. Und erst recht kein Grund sich zu schämen schalker Anhänger zu sein, da gibts ganz andere Dinge für die man sich schämen kann.

Tippe fürs Wochenende übrigens maximal auf ein 4:0, danach hat Bayern keine Lust mehr und schaltet einen Gang runter.

Felix96

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6811 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 27.02.2014 15:51

Zitat von Felix96 im Beitrag #6810
Komm mal runter man. Das mit bei Deutschland entschuldigen ist echt Bullshit, die haben keine Verbrechen begangen oder so. Was hast du erwartet gegen das vielleicht beste Fußballteam der Welt?
Natürlich ist es erbärmlich, was die Jungs da untern nach der ersten Viertelstunde abgeliefert haben, vor allem dafür dass sie alle so ne große Fresse haben. Aber ich bitte dich, wenn dein Team mit 2 Toren gegen Madrid im Rückstand liegt hättest du auch keinen Bock mehr. Und ich behaupte dass auch der BVB mindestens 5 Buden kassiert hätte. Real ist einfach kaum im Zaum zu halten und wenn man mit 2:0 hinten liegt ist der Spaß vorbei, denn es ist schon eine Leistung Cassillas auch nur ein Tor einzuschenken.

Schwache Leistung und wenig Kampfgeist - da gebe ich dir Recht, aber man kanns auch übertreiben finde ich. Und erst recht kein Grund sich zu schämen schalker Anhänger zu sein, da gibts ganz andere Dinge für die man sich schämen kann.

Tippe fürs Wochenende übrigens maximal auf ein 4:0, danach hat Bayern keine Lust mehr und schaltet einen Gang runter.



Dann behaupte mal :DDD Haben wir letzte Saison gesehen , da galten die auch als unschlagbar ! Und Sry liebe Schalke Fans , aber ihr könnt mir sicher nachsehen wenn ich extreme Schadenfreude in mir verspüre ! Denn eins hab ich nie vergessen wie ihr im Kollektiv hier über Dortmund gejault habt in unserem ersten Jahr CL ! Da gibt es nur einen unterschied ...Vernichtet wurden wir nict :D





Ryu Seungwoo, Sokratis Papastathopoulos, Pierre-Emerick Aubameyang & Henrikh Mkhitaryan. Mach uns das erst mal einer nach! (nej)

Ob Reif das kann ohne sich zu verschlucken ?

Das Fussballherz schlägt im Pott

Timbugtwo

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6812 von Gelöschtes Mitglied , 27.02.2014 16:28

Zitat von Timbugtwo im Beitrag #6811
... in unserem ersten Jahr CL ! Da gibt es nur einen unterschied ...Vernichtet wurden wir nict :D



Genau das meine ich ja und bei uns war es nicht das erste CL-Jahr. Verlieren gegen Real .. kein Ding. Auf das wie und das davor und danach kommt es an und da kommt außer das übliche Phrasendrechen bei den Verantwortlichen nichts! Mal sind es die Verletzten, mal die unerfahrenen jungen Spieler .. alles kein Ding aber das geht doch jedes Jahr so und in der Bundesliga seit Anfang an. Wer den Anspruch äußert ein großer Verein zu sein der darf sich sowas nicht erlauben und danach bleibt nur eines, schämen und entschuldigen denn nichts anderes ist angemessen. Ich bin im tiefsten Feindesland aufgewachsen, habe ich für Schalke verarschen lassen und mich für Schalke gekloppt, aber ich habe mich noch nie für Schalke geschämt... jetzt schon. Wir sind bald kein Arbeiterverein mehr sondern auch nur noch ein Eventclub wenn keiner mal endlich denen zeigt wo der Hammer hängt. Die machen sich um das neueste Tattoo und die dickste Karre mehr Gedanken als um die eigentliche Sache. Oli Kahn hat es komplett auf den Punkt gebracht: Da geht man mit einer anderen Einstellung rein! Auch wenn man klar schwächer ist, aber das fehlt seit langem. Und Keller stand daneben und hat die Schnauze gehalten weil er genau weiß das genau das nie auf Schalke stimmt in den letzten Jahren.

edit.
Besonders schlimm als Schalker das ich das sagen muss: Jammert jemand beim BvB so rum? Das sagt vieles und alles.



Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......

zuletzt bearbeitet 27.02.2014 16:38 | Top

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6813 von Flo , 27.02.2014 16:31

da muss man sich ja echt fragen wer in den hinspielen schlechter war: Schalke, Leverkusen oder Zenit...

aber glück für Schalke, dass hätte gestern auch zweistellig enden können bei den ganzen vergebenen chancen von Real


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6814 von scabinho , 27.02.2014 16:33

Zitat von Flo im Beitrag #6813


aber glück für Schalke, ...

Ts...


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.251
Registriert am: 06.09.2010


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6815 von Hasan-S04 , 28.02.2014 10:54

sry schalker deine ansicht teile ich kein bisschen.
1-6, klar erbärmlich, peinlich. aber niemals ein grund um sich zu schämen. gott sei dank sahen es in der arena viele wie ich, nach dem 0-5 wurden noch mal schön ein paar leider angestimmt, dasist eine Leidenschaft, eine liebe, die niemals endet. da kann von mir aus jede Woche ein cr7 uns zwei drei einschenken, das wird mcih nicht zum schämen bringen.
wir spielen seit 13 jahren regelmäßig cl, sind nicht wie andere vereine erst seit 3 jahren wieder da oben und in europa wurden wir zum ersten mal dermaßen abgeschlachtet. ist das ein grund dermaßen auszuflippen? check ich nicht...
schalke hat für deutschland, weil du dich ja entschuldigt hast, schon genug punkte gesammelt, halbfinals gespielt, viertelfinals erreicht, etc. Nein, für meinen Verein schäme ich mich nicht.

die leistung der sog. genannten führungsspieler war erbärmich, aber gut, so ist das bei uns, holen wir 13 pkt ist alles super, verlieren wir einmal ist alles mies. gegen bayern werden wir auch verlieren und schon ist ne krise am start. Selbstüberschätzung nennt man das, wir haben kein kader der mit den großen mithalten kann. wir sind zum teil sehr jung aufgestellt und haben viele spieler aus den eigenen reihen und sollten die spieler zusammen bleiben, wird da auch was ranwachsen.

in welchem punkt ich dir nur zustimme ist keller. auch ich glaube, dass er nicht der richtige ist. aber so lange er platz vier erreicht, wird er nicht gefeuert.

aktuell können eben die übermächtigen bayern in europa mithalten und seit 1,5 jahren auch der bvb. alle anderen bulivereine hängen zurück und das wird die nächsten jahre auch so weitergehen. wie sich dortmund entwickeln wird, kann ich nicht voraussagen nach dem abgang von lewandofski.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6816 von Gelöschtes Mitglied , 28.02.2014 12:01

Hasan alles cool
Du kennst doch den Spruch mit der Goldwaage...und das Wort schämen wollen wir mal nicht ganz so wörtlich nehmen. Ich bin teilweise doppelt so lange Schalke Fan wie andere alt sind, ich habe mich nicht beim Abstieg in Liga 2 geschämt als eine kleine Welt für mich versank und ich werde mich auch morgen nicht schämen wenn es knallt, ich schäme mich mehr für einige Spieler des Vereins denen schämen offensichtlich ein Fremdwort geworden ist.

Uns hat der BvB vorgemacht wie man Jugend einbaut, freilich auch dort wie bei uns eher aus der Not geboren, trotzdem hat sowas dort niemand abgeliefert ... auch nicht gegen Real und das scheinen heute bereits einige vergessen zu haben. Und sollten die Spieler zusammenbleiben .. der nächste ... nun ja fromme Wunsch. Die haben noch keine halbe Saison durchgespielt und reden schon vom weg wollen. Zeit aufzuwachen, es blieb kein Neuer und es wird auch kein Draxler bleiben und Meyer sorgt selbst schon dafür das man über ihn redet, auch der wird nicht bleiben. Was immer da ranwächst, in 5 Jahren (eher kürzer) wird von denen keiner mehr auf Schalke sein. Der eigentlich eingeflogene Papa ist mir da 100x lieber wenn er denn wieder gesund wäre, der haut sich rein und kann sich noch aufregen, leider wird auch er seine Sachen packen wenn er wieder halbwegs an seine Form und Leistung anknüpfen kann.

Schalker und da schließe ich mich ein sind, waren und werden immer sein: Träumer! Der finanzielle Hintergrund fehlt und somit werden wir auch in Zukunft nichts anderes sein wie Mainz und Freiburg, natürlich auf höherem Level (obwohl...) und da braucht sich niemand etwas schön reden, ein Ausbildungsverein für Bayern und Co um die besten Spieler dann bei denen abzuladen. Und über Leute wie Boateng und Co brauchen wird nicht reden, der kam nur weil er angeschlagen war und sobald ein größerer Geldbeutel winkt ist er auch wieder weg. Einen Marcelo Bordon haben wird nicht mehr, der war noch ein Fighter so wie Wilmots und Co., das ist lange her und aktuell nicht vertreten bei unseren Schalkern. Nicht vergessen, wir gewinnen seit 17 Jahren nur noch Blumenvasen oder mal etwas zum umhängen um den Hals - nur Pokale international waren nicht mehr dabei. Meisterschalen kennen wir aus Erzählungen und schwarz-weiß Bildern, bitte endlich mal realistisch werden!

Wer da nach einem 0-5 oder 1-6 noch fröhliche Lieder anstimmt für den stimmt meiner Meinung nach etwas nicht mehr (nicht persönlich nehmen). Früher hätten die überspitzt gesagt am Schalker Markt gehangen und heute wird noch gefeiert, sowas ist nicht toll, das ist krank! Das macht den Unterschied, wir feiern Verlierer und andere Meisterschaften sehr ähnlich wie in der Nationalmannschaft, die Generation fröhlicher Verlierer ist geboren. Man geht nicht mehr ins Stadion um Siege zu feiern sondern man will dabei gewesen sein und feiert am Ende sich selbst, wie auf den Fanmeilen bei den Eventfans.

Ernst Kuzorra hat inzwischen soviele Rotationen in seinem Grab hinter sich das er bald in Afrika wieder raus kommt. Wer das war? Ein echter Schalker, einer mit Eier!

Wer über 40 Jahre Schalkefan ist der träumt nicht mehr oder er träumt bis ans Ende aller Tage, leider.

edit.
Treff Dich mal privat mit Asa und erzähl dem von den fröhlichen Liedern nach dem 1-6 und erwarte dann von ihm noch ein gutes Wort. Besser aber: renn! Der wusste noch was es heißt Einsatz und Leidenschaft und nicht nur blablabla. Der war mehr Schalker als heute die ganze Sippe die unsere Trikots beschmutzt!!!
Alleine schon dieses devote Geschwätz von übermächtigen Gegnern, übermächtige Bayern blabla, da kann ja nix bei raus kommen. Wie wäre es mal mit Fehleranalyse und ändern dieser Haltung? So wird das nie was, Angstgewäsch.
Vor 60 Jahren haben unsere Natikicker in Bern vorgemacht wie die Einstellung gegen einen unüberwindbar scheinenden Gegner sein muss, hätten die sich damals auch so in die Hosen geschissen hätten wir keine Helden zum feiern gehabt. Am Ende haben wir gefeiert, warum? Weil es etwas zum feiern gab und nicht weil wir verloren haben, schöne Lehrstunde in Sachen: Wann sollte man feiern? Wenn es etwas zum feiern gibt!



Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......

zuletzt bearbeitet 28.02.2014 12:44 | Top

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6817 von tomvon ( gelöscht ) , 01.03.2014 10:59

Ja Schalker das trifft es verlieren kann man aber so nicht. Bayern hat gegen Barca auch mal 0:5 verloren daraus aber die richtigen Schlüsse gezogen und die Jammerlappen verkauft. Nachdem 2:0 muss man erstmal hinten dicht machen und gucken das man den ein oder anderen Konter fährt und um jeden Meter fighten sowie es der BVB im CL Finale getan hat. Ich muss schon sagen der Kloppo vermittelt jedem Spieler das er um sein Leben rennen muss und viel besser sie tun es auch und reden nicht nur.Und zu Hause sollte man das von Profifussballer erwarten nichts anderes...


tomvon

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6818 von Gelöschtes Mitglied , 01.03.2014 18:47

Der gleiche Mist wie gegen Real. 14. Minute: 0 - 2
Volle Hosen, kein Kampf, 0.0 Chance.
Dann grüße ich hier mal herzlich alle Schönredner solcher Spielweise von Schalke, sorry wer da noch dumme Liedchen anstimmt ist einfach nur bescheuert und hat den Schlag nicht gehört. Das ist einfach nur noch arm und tut einem als echten Schalker weh. Vor nicht all zu langer Zeit haben wir um die Meisterschaft gegen Bayern gespielt, heute ist das nur noch staunen, Angst und andächtiges begleiten der Bayernspieler die uns verarschen wie man es braucht.

Singt Fans singt

edit.a.
0 - 3 (24.Min.)

edit b.
0 - 4 (27.Min.)



Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......

zuletzt bearbeitet 01.03.2014 18:59 | Top

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6819 von tomvon ( gelöscht ) , 01.03.2014 18:55

3:0 nach 23 min wenn Bayern 90 min ernst macht gibt es heute zweistellig


tomvon

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6820 von Flo , 01.03.2014 18:56

na ob das heute wieder 6 stück gibt?
selbst ich als Bayern fan muss ehrlich sagen, dass es erschreckend ist was Schalke da spielt...


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6821 von Gelöschtes Mitglied , 01.03.2014 18:57

Tom ... da muss man Verständnis haben, da hat Effe recht, da kann man nur noch lachen. Darum kann ich dieses Schönreden nicht mehr hören! Das hat Zweitliganiveau und das liegt nicht nur am Gegner.

0 - 4



Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......

zuletzt bearbeitet 01.03.2014 18:59 | Top

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6822 von tomvon ( gelöscht ) , 01.03.2014 18:59

korrigiere 4:0 nach 27 min

Edit ja Frank Effenberg hat recht so kannst du dich als 4ter nicht präsentieren es gibt nur zwei schalker die versuchen dagegen was zu machen Fährmann und Papa


tomvon
zuletzt bearbeitet 01.03.2014 19:00 | Top

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6823 von Gelöschtes Mitglied , 01.03.2014 19:00

Peinlich und schämen reichen schon gar nicht mehr aus! Ich muss in die härtere Kiste greifen für diese Armleuchter.

Das geht so nicht, das sind Profifussballer, das kann so nicht ohne Folgen bleiben.



Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......

zuletzt bearbeitet 01.03.2014 19:03 | Top

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6824 von tomvon ( gelöscht ) , 01.03.2014 19:03

so schlimm ich trink gerade nur Limo. was macht eigentlich der Prince, der hat ein Bewegungsradius wie nen 2 Euro Stück


tomvon
zuletzt bearbeitet 01.03.2014 19:06 | Top

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6825 von Gelöschtes Mitglied , 01.03.2014 19:05

Fährmann ist die ärmste Sau. Das ist eine Schande für alle Schalker dieser Erde!



Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......


   

WM 2018
Da glaubt man man kann mal ...

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz