RE: Aufstieg 2015

#7851 von rolf ( gelöscht ) , 26.05.2015 17:58

Zitat von Bodi im Beitrag #7847
Aber sicher nicht in nem Verein wo die Pressemeute auch Spektakel in den PKs erwartet.

Naja, gegen Spektakel in den PKs hat man ja diesen unsäglich unsympathischen Pressefuzzi verpflichtet, der mit seinen Fragen die Presse in den PKs überflüssig machen soll...


Man sollte uns erst abschreiben, wenn wir unter der Dusche stehen.

rolf

RE: Aufstieg 2015

#7852 von Bodi ( gelöscht ) , 26.05.2015 18:03

Zitat von rolf im Beitrag #7851
Zitat von Bodi im Beitrag #7847
Aber sicher nicht in nem Verein wo die Pressemeute auch Spektakel in den PKs erwartet.

Naja, gegen Spektakel in den PKs hat man ja diesen unsäglich unsympathischen Pressefuzzi verpflichtet, der mit seinen Fragen die Presse in den PKs überflüssig machen soll...


Höämiäuff!

Pressespektakel gäbs mit Streich.

Die Eintracht will de Ball habbe abbe die Bayern gebbet uns den net.



Immer wieder, immer wieder, immer wieeeeder TSV!
Fussballgötter und Rauchsignale. Immer wieder TSV!

Bodi
zuletzt bearbeitet 26.05.2015 18:07 | Top

nochmal zu Schaaf

#7853 von rolf ( gelöscht ) , 26.05.2015 18:53

Zum Abgang von Schaaf ein sehr guter Kommentar:
http://www.blog-g.de/austrudeln-geht-anders/#comment-623596


Man sollte uns erst abschreiben, wenn wir unter der Dusche stehen.

rolf

RE: nochmal zu Schaaf

#7854 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 26.05.2015 23:14

Zum Thema "Liebe ist käuflich" stimme ich Schalker zu. Heute gibt es nur noch "Vereinstreue", wenn das Geld stimmt, das fängt leider schon im Amateurfußball an. Ausnahmen gibts immer, aber auf so was bauen würde ich heute nicht mehr. Das ist ein Grund, warum der Fußball für mich an Bedeutung verloren hat und nicht mehr meine Sportart Nummer Eins ist. Die Spieler identifizieren sich nicht mehr mit den Vereinen, es ist nur noch ein Job, bei dem immer mehr Geld fließt und viel zu viel Aufmerksamkeit herrscht und dann hab ich als Fan halt einfach auch ein Problem damit, mich mit jeder Fresse auf Zeit zu identifizieren.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, Platz 11 in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5. Höchster Sieg in der Liga: 6:1 gegen Kölner SC (30.08.2013, 13. Spieltag Saison 11), Höchster Sieg im Pokal: 8:0 gegen Union Koblenz (Saison 9)
ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bisherige Bilanz (Ligaspiele): 98 Spiele, 49 Siege, 29 Unentschieden, 20 Niederlagen (176 Punkte), Torverhältnis: 146:85. Höchster Sieg: 6:0 gegen VfR Hannover (26. Spieltag Saison 12). Größte Erfolge: Pokalhalbfinale Saison 13, Platz Vier Liga 2 in Saison 13. Längste Serie ohne Niederlage: 15 Spiele (24. Spieltag Saison 12 bis 5. Spieltag Saison 13)

Kevin_93

RE: nochmal zu Schaaf

#7855 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 27.05.2015 00:54

Zitat von Kevin_93 im Beitrag #7854
Zum Thema "Liebe ist käuflich" stimme ich Schalker zu. Heute gibt es nur noch "Vereinstreue", wenn das Geld stimmt, das fängt leider schon im Amateurfußball an. Ausnahmen gibts immer, aber auf so was bauen würde ich heute nicht mehr. Das ist ein Grund, warum der Fußball für mich an Bedeutung verloren hat und nicht mehr meine Sportart Nummer Eins ist. Die Spieler identifizieren sich nicht mehr mit den Vereinen, es ist nur noch ein Job, bei dem immer mehr Geld fließt und viel zu viel Aufmerksamkeit herrscht und dann hab ich als Fan halt einfach auch ein Problem damit, mich mit jeder Fresse auf Zeit zu identifizieren.



Das kannst du aber nicht im Bezug auf Klopp und DO sagen ...Klar kann das irgendwann passieren , aber jetzt ist einfach utopisch





NUR DER BVB
Es war Liebe auf den ersten Blick
Nur für dich Borussia verpass ich keinen Kick
Ich erinner mich noch an das erste mal
Ich war Jung und trug voller Stolz deinen Schal

Durch meine Adern fliesst anstatt Rot
Schwarz und Gelbes Blut und zwar bis in den Tot
Du bist meine Liebe mein Stolz mein Verein
Für dich schwenk ich Fahnen hau auf Trommeln und stimm ein.........



Das Fussballherz schlägt im Pott

Timbugtwo

RE: nochmal zu Schaaf

#7856 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 27.05.2015 00:59

Zum Thema Klopp gibt es in Dortmund auch andere wilde Gerüchte. Heute wurde in der Stadt darüber diskutiert, dass Madrid erst nächste Woche seinen neuen Coach vorstellen will und das würde ja zu einer Verpflichtung Klopps passen, weil der mit Dortmund erst mal noch in Ruhe das Pokalfinale spielen muss usw. - kann ich mir genau so wenig vorstellen.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, Platz 11 in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5. Höchster Sieg in der Liga: 6:1 gegen Kölner SC (30.08.2013, 13. Spieltag Saison 11), Höchster Sieg im Pokal: 8:0 gegen Union Koblenz (Saison 9)
ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bisherige Bilanz (Ligaspiele): 99 Spiele, 50 Siege, 29 Unentschieden, 20 Niederlagen (179 Punkte), Torverhältnis: 148:85. Höchster Sieg: 6:0 gegen VfR Hannover (26. Spieltag Saison 12). Größte Erfolge: Pokalhalbfinale Saison 13, Platz Vier Liga 2 in Saison 13. Längste Serie ohne Niederlage: 15 Spiele (24. Spieltag Saison 12 bis 5. Spieltag Saison 13)

Kevin_93

RE: nochmal zu Schaaf

#7857 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 27.05.2015 01:10

Zitat von Kevin_93 im Beitrag #7856
Zum Thema Klopp gibt es in Dortmund auch andere wilde Gerüchte. Heute wurde in der Stadt darüber diskutiert, dass Madrid erst nächste Woche seinen neuen Coach vorstellen will und das würde ja zu einer Verpflichtung Klopps passen, weil der mit Dortmund erst mal noch in Ruhe das Pokalfinale spielen muss usw. - kann ich mir genau so wenig vorstellen.


Das wäre logischer als nach Gelsengrad ...... BIn ich echt der einzige der das logisch sieht ?? Der würde sein ganzes Image zerstören alles ..nicht nur bei den Dortmundern sondern allgemein. Authentisch wäre er auch nicht mehr





NUR DER BVB
Es war Liebe auf den ersten Blick
Nur für dich Borussia verpass ich keinen Kick
Ich erinner mich noch an das erste mal
Ich war Jung und trug voller Stolz deinen Schal

Durch meine Adern fliesst anstatt Rot
Schwarz und Gelbes Blut und zwar bis in den Tot
Du bist meine Liebe mein Stolz mein Verein
Für dich schwenk ich Fahnen hau auf Trommeln und stimm ein.........



Das Fussballherz schlägt im Pott

Timbugtwo

RE: nochmal zu Schaaf

#7858 von Gelöschtes Mitglied , 27.05.2015 01:12

Zitat von Kevin_93 im Beitrag #7856
Zum Thema Klopp gibt es in Dortmund auch andere wilde Gerüchte. Heute wurde in der Stadt darüber diskutiert, dass Madrid erst nächste Woche seinen neuen Coach vorstellen will und das würde ja zu einer Verpflichtung Klopps passen, weil der mit Dortmund erst mal noch in Ruhe das Pokalfinale spielen muss usw. - kann ich mir genau so wenig vorstellen.

Ich tippe mal da paßt nix weil eine Bedingung ist das der Trainer spanisch kann, wenn Kloppo das kann okay aber ich vermute da scheitert es.

GE ist utopisch, Bayern ist schon nicht mehr utopisch und der Wechsel wird ihm auch keine neuen Freunde bringen und vorstellen kann er sich das ja jetzt schon



Deutscher Jugendmeister U19 FC Schalke 04, Gratulation

zuletzt bearbeitet 27.05.2015 01:13 | Top

RE: nochmal zu Schaaf

#7859 von Gelöschtes Mitglied , 27.05.2015 21:00

Der Tag wird kommen .... siehe angefügtes Bild



Sepp - Deine Zeit wird auch noch kommen, große Freiheit Zelle Nr.7


RE: nochmal zu Schaaf

#7860 von scabinho , 27.05.2015 22:18

Zitat von Schalker im Beitrag #7859
Der Tag wird kommen .... siehe angefügtes Bild

Schön wär´s! Leider aber wird er dies nicht mehr erleben! Ich schmeiss dannn einfach schon mal ´nen Euro in´s Phrasenschwein und sage: "Das letzte Hemd hat keine Taschen!"


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.251
Registriert am: 06.09.2010


RE: nochmal zu Schaaf

#7861 von Gelöschtes Mitglied , 27.05.2015 23:54

Lustig was Felix der Große zwischen den Zeilen vorhin auf Kabel 1 gesagt hat zum Thema Schalke und wie es bei ihm war.
In der Regel werden immer die Trainer entlassen, ein Verein machte das mal anders und der spielt nun in der Europa League, der FC Augsburg....

Der Schelm, also hätte Schalke den Heldt kicken sollen anstatt nur den Trainer

Das verrät auch viel was er (von seinem Freund) Heldt so hält....

edit.
Ja ja ich geb es zu, Felix fehlt mir einfach in der Liga und überhaupt



Sepp - Deine Zeit wird auch noch kommen, große Freiheit Zelle Nr.7

zuletzt bearbeitet 27.05.2015 23:56 | Top

RE: nochmal zu Schaaf

#7862 von joey , 28.05.2015 15:51

Die bitterböse FR soll durch ihre gemeinen Artikel den Schaafskopf weggeekelt haben bzw. maßgeblichen Anteil daran haben?

http://www.fr-online.de/sport/leserreakt...irstTeaser.html

Sowas lächerliches hab ich ja schon lange nicht mehr gehört. Wenn jetzt die Bild eine monatelange Kampagne gefahren hätte, aber die kleine FR? Wo will der Schaaf denn jetzt noch arbeiten? Wo gibt es denn für ihn die Wohlfühloase ganz ohne kritische Stimmen? Die Sportberichterstattung der FR ist hinsichtlich SGE die einzige, die ich konsumieren kann ohne das Kotzen zu bekommmen. Die einzigen, die den Finger in die Wunde legen und die den Dreck nicht abfeiern, der einem geboten wird und das ist nicht nur auf diese Saison bezogen.. Als weiter ID & TK!




EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.780
Registriert am: 23.12.2010


RE: nochmal zu Schaaf

#7863 von Gelöschtes Mitglied , 28.05.2015 21:44

Man man man sind das Duselbrüder in Hamburg, unglaublich!!!

edit.
HSV - unkaputtbar



Sepp - Deine Zeit wird auch noch kommen, große Freiheit Zelle Nr.7

zuletzt bearbeitet 28.05.2015 22:26 | Top

HSV

#7864 von rolf ( gelöscht ) , 28.05.2015 23:46

Die Uhr muß weg!


Man sollte uns erst abschreiben, wenn wir unter der Dusche stehen.

rolf

RE: nochmal zu Schaaf

#7865 von joey , 29.05.2015 10:16

Zitat von Schalker im Beitrag #7863
Man man man sind das Duselbrüder in Hamburg, unglaublich!!!

edit.
HSV - unkaputtbar


Und Schuld haben die Schalkerhunde




EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.780
Registriert am: 23.12.2010


RE: nochmal zu Schaaf

#7866 von Hasan-S04 , 29.05.2015 11:02

Zitat von joey im Beitrag #7865
Zitat von Schalker im Beitrag #7863
Man man man sind das Duselbrüder in Hamburg, unglaublich!!!

edit.
HSV - unkaputtbar


Und Schuld haben die Schalkerhunde


Jau. Mein ganzes Umfeld schimpft auf Schalke und ich sag immer: Eyy, wer am 34. Spieltag auf Schalke gesetzt oder gehofft hat ist selbst schuld. Der HSV hatte die einfachste Aufgabe.

Ich weiß schon, warum ich die Relegationsspiele nicht mag. Der HSV ist für mich sportlich ab- und der KSC aufgestiegen. Eine komplette Saison wird in diesen 5 Tagen noch einmal gespielt. Das kann es doch nicht sein.

Wie ist die Bilanz eigentlich nach dem die Relegation wieder eingeführt wurde? Müsste recht ausgeglichen sein, oder?


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: nochmal zu Schaaf

#7867 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 29.05.2015 11:33

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #7866
Zitat von joey im Beitrag #7865
Zitat von Schalker im Beitrag #7863
Man man man sind das Duselbrüder in Hamburg, unglaublich!!!

edit.
HSV - unkaputtbar


Und Schuld haben die Schalkerhunde


Jau. Mein ganzes Umfeld schimpft auf Schalke und ich sag immer: Eyy, wer am 34. Spieltag auf Schalke gesetzt oder gehofft hat ist selbst schuld. Der HSV hatte die einfachste Aufgabe.

Ich weiß schon, warum ich die Relegationsspiele nicht mag. Der HSV ist für mich sportlich ab- und der KSC aufgestiegen. Eine komplette Saison wird in diesen 5 Tagen noch einmal gespielt. Das kann es doch nicht sein.

Wie ist die Bilanz eigentlich nach dem die Relegation wieder eingeführt wurde? Müsste recht ausgeglichen sein, oder?




Als Fussballschauer finde ich die Relegationsspiele sogar sehr geil

Als Fussballfan muss ich dir Recht geben





NUR DER BVB
Es war Liebe auf den ersten Blick
Nur für dich Borussia verpass ich keinen Kick
Ich erinner mich noch an das erste mal
Ich war Jung und trug voller Stolz deinen Schal

Durch meine Adern fliesst anstatt Rot
Schwarz und Gelbes Blut und zwar bis in den Tot
Du bist meine Liebe mein Stolz mein Verein
Für dich schwenk ich Fahnen hau auf Trommeln und stimm ein.........



Das Fussballherz schlägt im Pott

Timbugtwo

RE: nochmal zu Schaaf

#7868 von Gelöschtes Mitglied , 29.05.2015 14:21

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #7866

Ich weiß schon, warum ich die Relegationsspiele nicht mag. Der HSV ist für mich sportlich ab- und der KSC aufgestiegen. Eine komplette Saison wird in diesen 5 Tagen noch einmal gespielt. Das kann es doch nicht sein.


Sportlich gebe ich Dir inzwischen auch recht, irgendwie spannend für Unbeteiligte ist es trotzdem. Bin dann mal auf die Argumentation gespannt wenn unsere Jungs in der HSV Situation sind was hoffentlich nie mehr eintritt, dann ist die Reli plötzlich so geil ... ...*Erinnerung an Uerdingen*, wier haben sowas ja auch schon vergeigt



Sepp - Deine Zeit wird auch noch kommen, große Freiheit Zelle Nr.7

zuletzt bearbeitet 29.05.2015 14:22 | Top

RE: nochmal zu Schaaf

#7869 von rolf ( gelöscht ) , 29.05.2015 16:12

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #7866
Ich weiß schon, warum ich die Relegationsspiele nicht mag. Der HSV ist für mich sportlich ab- und der KSC aufgestiegen. Eine komplette Saison wird in diesen 5 Tagen noch einmal gespielt. Das kann es doch nicht sein.

Naja, im Prinzip finde ich es nicht schlecht, das es Schwankungen im Stärkeverhältnis zwischen den beteiligten Ligen ausgleichen soll.

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #7866
Wie ist die Bilanz eigentlich nach dem die Relegation wieder eingeführt wurde? Müsste recht ausgeglichen sein, oder?

http://de.wikipedia.org/wiki/Relegation_...ball-Bundesliga

Meistens verbleibt der Erstligist und der Drittligist steigt auf.
Meine Schlußfolgerung: Wenn man die Relegation abschaffen wollte, müßte es bei Liga 2 nur 2 Aufsteiger aber 3 Absteiger geben.

In dem Fall wäre der HSV schon gerettet. Also pro Relegation!


Man sollte uns erst abschreiben, wenn wir unter der Dusche stehen.

rolf
zuletzt bearbeitet 29.05.2015 16:19 | Top

Aufstieg

#7870 von rolf ( gelöscht ) , 29.05.2015 16:18

Den Sinn der Relegationsspiele kann ich verstehen. Was ich aber so richtig scheiße finde ist, daß die Regionalligameister nicht sicher aufsteigen.
Wer denkt sich nur so einen Schwachsinn wie diese Aufstiegsrunde aus?


Man sollte uns erst abschreiben, wenn wir unter der Dusche stehen.

rolf

RE: Aufstieg

#7871 von scabinho , 30.05.2015 01:53

Relegationsspiele sind eben relativ!
Als ungerecht empfunden werden sie nur, weil man sich an den direkten Abstieg des 16., bzw. den direkten Aufstieg des 3. gewöhnt hat.
Wieviele ab- und aufsteigen entscheiden immer noch die Verbände. Das wird in vielen Ligen dieser Welt anders gehandhabt.
Man stelle sich vor, dass seit 50 Jahren immer nur die letzten 2 aus der Liga absteigen und plötzlich wird eine Relegation eingeführt. Wie wären dann die Meinungen? Genau anders herum!


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.251
Registriert am: 06.09.2010


RE: Aufstieg

#7872 von Gelöschtes Mitglied , 30.05.2015 22:55

Gratulation nach Wolfsburg

und viel wichtiger




....ein vorbildlicher Trainer, authentisch bis zur wirklich letzten Minute und wenn ich auch aus dem Feindeslager bin wünsche ich Kloppo alles Gute und vor allem eine Rückkehr in die Bundesliga

Heute Kloppo, morgen geht Wonti, der Fussball wird um viel Unterhaltung ärmer in Deutschland



Sepp - Deine Zeit wird auch noch kommen, große Freiheit Zelle Nr.7

zuletzt bearbeitet 30.05.2015 23:01 | Top

RE: Aufstieg

#7873 von Gelöschtes Mitglied , 31.05.2015 16:42

Relegation überflüssig? NÖÖÖ

Die Würzburger Kickers haben es im Elfmeterschiessen geschafft gegen Saarbrücken zurück aus der 7. Liga in die 3.Liga

Hurra jetzt habe ich es nur 65km bis zum Stadion um 3.Ligaspiele zu sehen



Sepp - Deine Zeit wird auch noch kommen, große Freiheit Zelle Nr.7


RE: Aufstieg

#7874 von rolf ( gelöscht ) , 31.05.2015 16:50

Zitat von Schalker im Beitrag #7873
Relegation überflüssig? NÖÖÖ

Die Würzburger Kickers haben es im Elfmeterschiessen geschafft gegen Saarbrücken zurück aus der 7. Liga in die 3.Liga

Hurra jetzt habe ich es nur 65km bis zum Stadion um 3.Ligaspiele zu sehen

Wer in einer Liga Meister wird, sollte auch aufsteigen.

Einige Offenbacher dachten das heute wohl auch.


Man sollte uns erst abschreiben, wenn wir unter der Dusche stehen.

rolf

RE: Aufstieg

#7875 von Gelöschtes Mitglied , 01.06.2015 22:02

Glückwunsch HSV, wer so viel Glück hat kann alles schaffen.
Der KSC tut mir wirklich leid, dem Schiri danke ich für besten Slapstick, so einen Freistoss zu pfeifen ... ohne Worte und nicht vergessen im Laufe der Woche den Scheck in Hamburg abzuholen



zuletzt bearbeitet 01.06.2015 22:03 | Top

   

WM 2018
Da glaubt man man kann mal ...

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz