RE: Was zoggst du

#201 von Flo , 10.03.2011 06:55

Zitat von Flo
hab die letzten tage mal mit meinem neuen laptop Medal of Honor Airborne gezoggt und bin doch recht begeistert. hälfte ist durch und die 2.hälfte wird dann nach den abi prüfungen zu ende gezoggt



nun gut ich habs durchgezoggt und es ist ganz ok. das beste ist halt, dass man irgendwo auf der map landet und wenn man pech hat gleich mitten in nem kampf ist. alles in allem ein gutes spiel.

evt. fang ich jetzt an Bioshock 1 zu zoggen aber muss ich mal gucken ob ich mir das antue.

@Finni

hast du zufällig irgendwas an spielen da was du grad nicht zoggst?


Warum muss ich an dich denken, wenn ich es doch gar nicht will?
Warum warte ich, dass du dich meldest, wenn ich doch im Grunde weiß,dass du es nicht tust?
Warum quält mich jeder Gedanke an dich, wenn ich weiß, dass du nicht an mich denkst?
Es ist schlimm, dich zu lieben, es ist schlimm dich zu vermissen...doch viel schlimmer ist es, dass du neben mir sitzt und ich dich ansehe und weiß, dass du nie ein Teil meines Lebens sein wirst.

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Was zoggst du

#202 von Gelöschtes Mitglied , 10.03.2011 12:06

Bioshock habe ich bisher noch garnicht angerührt, ist es so gut wie man liest?
Eine heimliche Empfehlung ohne das Spiel überhaupt gesehen zu haben: Mount & Blade Fire and Sword - der Nachfolger erscheint Ende des Monats/Anfang April

Das kann nur gut werden. Unter den Bildern auch 2 Videos.

http://www.amazon.de/Mount-Blade-Fire-Sword-PC/dp/B004LF6ZTA



Den coolsten und härtesten Trainer haben wir!
Nur Vollidioten können einen erfolgreichen Trainer rauswerfen!!!
Wir spielen noch in 3 Wettbewerben - was spielt Ihr?

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
zuletzt bearbeitet 10.03.2011 12:17 | Top

RE: Was zoggst du

#203 von Gelöschtes Mitglied , 10.03.2011 15:03

Dragon Age II

Spielzeit bisher: 11Stunden 40 Minuten, kurze Eindrücke

Ich bin als Schurke unterwegs, inzwischen Stufe 10 und noch mit viel Luft nach oben auf der Skala.
Dragon Age II ist blutig, überall spritzt der wichtige Lebenssaft und Vampire würden sich wie im Supermarkt fühlen (siehe Bild eines Kampfes).
Für mich wirkt das alles aber so künstlich das ich auf das ganze eher verzichten würde. Fast schon wie ein Comik, die stete Bedrohung die von Teil 1 ausging fehlt komplett. Fast schon irgendwie eine Blutoper.
Da braucht die FSK keine Angst haben, durch dieses übertriebene wird auch der letzte verstrahlte garantiert nicht zum Amokläufer.



Bisher bestätigt sich mein Eindruck, besser ist hier nichts als in Teil 1. Ich helfe, helfe und helfe den unterschiedlichsten Leuten bei ihren unterschiedlichsten Problemen,. Geh mal da, schau mal dort, suche xy, besorg mir dies und besorg mir das, inovativ ist anders!
Jetzt vor kurzem, nach 11,5 Stunden reiner Spielzeit wurde ich zum ersten mal getötet, von einer Monsterspinne die die größe eines ausgewachsenen Einfamilienhauses hatte. Also mußte ich zum ersten mal einen Spielstand nochmals laden um dann im Wiederholungskampf mit geänderter Taktik fast unverletzt zu siegen. Also merke: Spinnen können um einiges gefährlicher sein als Drachen (!!!)

Die markierte ist meine Schwester


Und der böse böse Oger ist auch schon da - er fiel wie das Korn vor der Sense
Dafür reichten übrigens meine zwei kleinen Brotzeitmesser, der Kollege mit dem etwas größeren Hammer kam zu spat - wie gesagt alles zu einfach!


Hier sieht man wie ich grade mit dem besagten Düsenjäger-Katapultstart furchtlos dem Drachen entgegen springe - gut gestylt aber wenig aufregend
Es ist bereits der xte Drachen dem ich begegne, man fragt sich was soll am Ende kommen?
Um es klar zu sagen, dieser Drache und seine 3 Kinder die noch dazu kamen lebte 10 sek. länger wie der Oger, aber auch er fiel viel zu schnell und meine Begleiter wie auch der Held waren am Ende alles andere als schwer verletzt und das ganze ohne große Taktik oder Zauber/Magie klimper klimper


Hier mal ein neuer Gegner, ein "Ruchloser", sowas wie die zweite Generation des Steingolem (sieht irgendwie aus wie aus Kampf der Welten abgekupfert) - der im übrigen auch wieder vorhanden ist.


Negativ fällt mir auf:

Alles spielt in und um einer einzigen Stadt herum ab (bisher vielleicht kommt noch mehr)
Begleiter führen kaum noch diese tollen Gespräche mit den einst denkwürdigen Dialogen aus Teil 1
Die heißeste Braut im Game ist derzeit -Achtung- meine eigene Schwester (!!!)
Bisher traf ich auf wenige alte Bekannt und wenn erkannte man kaum noch jemand wieder
Mein Name ist Hawk - wieso bin ich dann der Held aus Teil 1 - der doch ganz anders hieß?!
Als Schurke springe ich in Kämpfen wie ein Düsenjäger mit Katapultstart auf meine Feinde zu - sieht lächerlich aus und macht den Kampf irgendwann unübersichtlich
Wenn ich das Geld gefallener Feine möchte muß ich praktisch im Kampf per Pausetaste erst die Gefallenen abkassieren und dann weiter kämpfen
Das Game ist mir viiiiiieeeelllll zu einfach, ich habe nicht einmal vor der schwarzen Brut Angst, die im übrigen im ersten Teil wesentlich bedrohlicher aussah und auch so wahrgenommen wurde. Jetzt wirkt alles durchgestylt und für mich manchmal eher lächerlich als bedrohlich
Entweder ich bin zu blöd oder aber blind, dieses tolle Lager aus Teil 1 wo man schnacken konnte, flirten oder überhaupt mal Pause hatte ist nicht mehr da.
Nach wie vor fehlt mir eine freie Welt ala Oblivion, ständig und überall gibt es Grenzen und der Freiraum kommt mir unendlich eingeschränkt vor.
Das Inventar verfluche ich, unübersichtlicher geht es nicht, vor allem wenn man seine Begleiter ausstatten möchte. Ständig kauft man Zeugs was andere nicht tragen dürfen anstatt direkt beim Kauf zu sehen was geht und was nicht, das geht aber nur beim "Helden" selbst.
Im Kampf mal einen Gefährten zu beobachten - fast unmöglich, alles geht husch husch und so schnell das man mit seinem eigenen Kampf völlig ausgelastet ist. Ständig operiere ich mit der Pausentaste - macht so nicht wirklich Spaß.
Die Quests die ja wirklich überall lauern sind so schnell abgeschlossen das man praktisch ohne Pinkelpause mal eben 10 hintereinander machen kann.

Postiv fällt mir auf (immer in Bezug auf Teil 1):

Absolut garnix bisher!
Doch, gelogen, die Questverfolgung ist jetzt so übersichtlich das man wirklich nichts mehr übersieht, allerdings bin ich eher ein Gamer der es nicht so mit ständigen Quests hat.
Trotzdem ist es irgendwie noch spannend, vielleicht aber auch nur weil man hofft das der große Knaller noch kommt. Fesseln tut es und wer Teil 1 nicht kennt wird sogar eventuell begeistert sein, wer Teil 1 aber kennt in voller Länge der muß enttäuscht sein. Okay bisher habe ich 11,5 Std. gezockt, bei Teil 1 waren es am Ende weit über 100 Stunden, vielleicht wird es ja noch toll?!?


Zwischenfazit: Beim Erbauer, Andraste helf sonst zock ich lieber nochmal Teil 1

Wertung: Für User die Teil 1 schon kennen: 60 - 65 von 100 (sich verfestigend)
Für User die zum erstern mal Dragon Age zocken: 70 - 75 von 100



Den coolsten und härtesten Trainer haben wir!
Nur Vollidioten können einen erfolgreichen Trainer rauswerfen!!!
Wir spielen noch in 3 Wettbewerben - was spielt Ihr?

zuletzt bearbeitet 10.03.2011 16:47 | Top

RE: Was zoggst du

#204 von Finntroll , 10.03.2011 16:49

Mhhhh, vielleicht sollte ich doch erst Teil 1 durchzocken, nicht das ich Rückfällig werde.
Vom lesen klingt es ja wirklich wie die Demo. Verkorste Kampfanimationen, seltsames Dialogsystem.


Aber

Zitat
Mein Name ist Hawk - wieso bin ich dann der Held aus Teil 1 - der doch ganz anders hieß?!


Du bist doch ein völlig anderer Kerl, ein Flüchtling und kein Adeliger aus Highever oder sonstwas?

Zu Fire and Sword, da würde ich persönlich von einer empfehlung abraten. Nichts als eine kostenpflichtige Mod. Alles was man dort findet gibt es schon woanders.


 
Finntroll
Beiträge: 622
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 10.03.2011 | Top

RE: Was zoggst du

#205 von Gelöschtes Mitglied , 10.03.2011 16:57

Zitat von Finntroll
Mhhhh, vielleicht sollte ich doch erst Teil 1 durchzocken, nicht das ich Rückfällig werde.
Vom lesen klingt es ja wirklich wie die Demo. Verkorste Kampfanimationen, seltsames Dialogsystem.


Aber

Zitat
Mein Name ist Hawk - wieso bin ich dann der Held aus Teil 1 - der doch ganz anders hieß?!


Du bist doch ein völlig anderer Kerl, ein Flüchtling und kein Adeliger aus Highever oder sonstwas?

.





Warum werde ich dann ständig als "Der Held" der damals die schwarze Brut besiegte betitelt?
Ich bin schon adelig, nur hat der Onkel den Besitz (Haus) verzockt und somit bin ich nur ein Flüchtling.



Den coolsten und härtesten Trainer haben wir!
Nur Vollidioten können einen erfolgreichen Trainer rauswerfen!!!
Wir spielen noch in 3 Wettbewerben - was spielt Ihr?


RE: Was zoggst du

#206 von Finntroll , 10.03.2011 17:12

Dann war ich in Origins eben ein Zwerg.
Zack, man ist nicht der gleiche ;)

Und "Der Held" der die dunkle Brut besiegte. Man spielt doch am anfang die Legende die man sich auf der Straße erzählt, bei der man quasi im alleingang die ganze Brut besiegt.


 
Finntroll
Beiträge: 622
Registriert am: 07.09.2010


RE: Was zoggst du

#207 von Flo , 10.03.2011 18:51

@Schalker

Bioshock 1 ist ganz ok. der 2.teil ist sehr geil (hab ich schon für xbox 360 gezoggt) und der neue teil soll nochmal besser sein


Warum muss ich an dich denken, wenn ich es doch gar nicht will?
Warum warte ich, dass du dich meldest, wenn ich doch im Grunde weiß,dass du es nicht tust?
Warum quält mich jeder Gedanke an dich, wenn ich weiß, dass du nicht an mich denkst?
Es ist schlimm, dich zu lieben, es ist schlimm dich zu vermissen...doch viel schlimmer ist es, dass du neben mir sitzt und ich dich ansehe und weiß, dass du nie ein Teil meines Lebens sein wirst.

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Was zoggst du

#208 von Gelöschtes Mitglied , 10.03.2011 19:12

So, inzwischen habe ich die bisher schönste (meine Schwester) an die schwarze Brut verloren und war auch mal im "Nichts" und was soll ich sagen: Auch das "Nichts" ist im Vergleich zu Teil 1 einfach nur nichts. Ruck Zuck rein und genau so schnell wieder raus, während man in Teil 1 manchmal staunte war hier bisher nix zum staunen, viel blabla um nichts.

Keine geile Hexe, keine Gute Nacht Lieder von irgendwelchen attraktiven Kirchendamen, eine Partnerin nicht in Sicht (keine Ahnung ob es überhaupt eine gibt in Teil 2), alles in allem fange ich an gelangweilt zu sein. Ob ich mir das einmal komplett reinziehe laß ich dahin gestellt, an eine Wiederbespielbarkeit denke ich nicht im geringsten, wenn man sich einmal durchgequält hat dann reicht es auch.

Teilweise ist die Musik bei Höhepunkten so laut das man den gesprochenen Text was man aktuell tun soll nicht versteht, teilweise liegen Leichen auf Stahlbolzen die man unbedingt zum Giftfässer schließen benötigt und allgemein ist man ja fast im Gottstatus unterwegs da man viel zu selten mal ernsthaft in Gefahr gerät.

Für mich nach Fallout New Vegas die nächste Enttäuschung 2011 auf dem Gamesektor. Das einzigste was hier ausgesprochen Top ist dürfte wohl der Kaufpreis sein und auch das natürlich negativ gesehen!

Nach 14 Spielstunden sage ich: Finger weg von Teil 2 und lieber Teil 1 nochmal zocken, 100x besser als das aktuelle Spiel. Oder einfach warten bis der Preis ordentlich gefallen ist und dann mal zocken.

Der Dämon der Trägheit nennt sich selbst "Turbo" - das ist noch einer der besseren Sprüche - daran erkennt man wie arm das läuft.

Vielleicht wird es aber noch besser, schlechter geht auch nicht.
Ach ja, eine vernünftige Grafikkarte sollte in Eurer Mühle laufen, eine billige dürfte bei all den Effekten ausflippen/ausfallen, speziell beim Kampf gegen den uralten Steingeist, der haut die Effekte nur so raus - braucht man fast eine Sonnenbrille zum zocken



Den coolsten und härtesten Trainer haben wir!
Nur Vollidioten können einen erfolgreichen Trainer rauswerfen!!!
Wir spielen noch in 3 Wettbewerben - was spielt Ihr?

zuletzt bearbeitet 10.03.2011 19:20 | Top

RE: Was zoggst du

#209 von Gelöschtes Mitglied , 12.03.2011 02:01

So wieder einige Stunden gezockt und das Game wird besser wenn gleich auch wieder einige Unzulänglichkeiten an den Tag treten.
Viele Orte wiederholen sich zu oft, die gleichen Höhlen, die gleichen Innenräume der Häuser und dann hatte ich jetzt grade den Supergau: Plotfehler!
Ich hatte Varrics Bruder bereits an der Küste vor längerer Zeit getötet, jetzt plötzlich in der Quest "Familienangelegenheiten" taucht er quicklebendig wieder auf und ich kämpfe allein als Varric gegen die Söldner seines Bruders bis zum letzten Mann. Plotfehler in einem Rollenspiel dieser Kategorie - ein absolutes No go!

So, nun ist Bartrand, der Bruder Varrics insgesamt 3x gestorben und am Ende lebt er als verrückt gewordener weiter, da hat man bei EA einen schönen Bock geschossen. Da man relativ frei ist in welcher Reihenfolge man die Quests angeht wäre es nicht verkehrt gewesen wenn die Story Designer auch ihr Hirn verwendet hätten denn Zombies dieser Art sind eigentlich nicht vorgesehen gewesen.

Insgesamt bemerke ich jetzt aber einen proportional stark ansteigenden Schwierigkeitsgrad, was Anfangs ein Witz war wird zunehmend schwerer und fordernder, ein Lichtblick am Horizont.



Den coolsten und härtesten Trainer haben wir!
Nur Vollidioten können einen erfolgreichen Trainer rauswerfen!!!
Tönnies geh in Rente - Pro Felix Magath
Wir spielen noch in 3 Wettbewerben - was spielt Ihr?

zuletzt bearbeitet 12.03.2011 02:43 | Top

RE: Was zoggst du

#210 von Finntroll , 12.03.2011 15:36

So Teil 1 ist jetzt auch zuende gebracht.
Und die "Böse" seite ist wirklich deutlich besser. Werwölfe und Golems in die Schlacht zu führen ist cooler als die nutzlosen Elfen.

Und jetzt steht der nächste Held schon startbereit in den Puschen.


Ich hoffen nur das jetzt nicht meine Schwester stirbt damit man keine 2 Magier hat, zumindest den anfang vor der Charaktererstellung musste ich mit meinem Bruder zusammen spielen.

/E
Jetzt ist sie tot. Und ich darf mit dem nervigen Bruder durch die Lande ziehen. Den Kerl werd ich an der nächst möglichen stelle vergraueln, töten oder einsperren

Bisher stimme ich dem Großteil zu.
Auch wenn ich erst zwei Dungeons hatte, sie sahen genau gleich aus, bis auf die Treppe, durch die ich durchgefallen bin und nicht mehr hinnaus kam
Was aber absolut positiv ist, noch kein einziger Absturz und trotzdem ist das ständige abspeichern vor jedem Gebietswechseln noch drinn ;)


 
Finntroll
Beiträge: 622
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 12.03.2011 | Top

RE: Was zoggst du

#211 von Jona , 12.03.2011 22:12

Zitat von Schalker
So wieder einige Stunden gezockt und das Game wird besser wenn gleich auch wieder einige Unzulänglichkeiten an den Tag treten.
Viele Orte wiederholen sich zu oft, die gleichen Höhlen, die gleichen Innenräume der Häuser und dann hatte ich jetzt grade den Supergau: Plotfehler!
Ich hatte Varrics Bruder bereits an der Küste vor längerer Zeit getötet, jetzt plötzlich in der Quest "Familienangelegenheiten" taucht er quicklebendig wieder auf und ich kämpfe allein als Varric gegen die Söldner seines Bruders bis zum letzten Mann. Plotfehler in einem Rollenspiel dieser Kategorie - ein absolutes No go!

So, nun ist Bartrand, der Bruder Varrics insgesamt 3x gestorben und am Ende lebt er als verrückt gewordener weiter, da hat man bei EA einen schönen Bock geschossen. Da man relativ frei ist in welcher Reihenfolge man die Quests angeht wäre es nicht verkehrt gewesen wenn die Story Designer auch ihr Hirn verwendet hätten denn Zombies dieser Art sind eigentlich nicht vorgesehen gewesen.

Insgesamt bemerke ich jetzt aber einen proportional stark ansteigenden Schwierigkeitsgrad, was Anfangs ein Witz war wird zunehmend schwerer und fordernder, ein Lichtblick am Horizont.



Das nervt mich auch extrem! Das ist für mich einfach hochgradig unprofessionell! Anders kann ich das gar nicht beschreiben.
Zum Rest des Spiels äußere ich mich später nochmal.


Wir haben Dich nicht vergessen, oh Michael,
denn ein jeder weiß, wie stark du wa-haha-haharst!
Du hast den Ersten FC Union in Deiner Seel'!
Hoch den Kopf, dann wird es schon! Bald bist du wieder da!

 
Jona
Beiträge: 2.875
Registriert am: 22.09.2010


RE: Was zoggst du

#212 von Gelöschtes Mitglied , 12.03.2011 22:53

Jona ich habe jetzt 24 Stunden reine Spielzeit und kaum Auszeichnungen gewonnen, demnach was möglich sein soll müßte das Spiel ja weit über 100 Spielstunden laufen.

In Teil 1 konnte man ja nachlesen wieviel Prozent geschaftt sind, siehst Du das irgendwo in Teil 2?



Den coolsten und härtesten Trainer haben wir!
Nur Vollidioten können einen erfolgreichen Trainer rauswerfen!!!
Tönnies geh in Rente - Pro Felix Magath
Wir spielen noch in 3 Wettbewerben - was spielt Ihr?


RE: Was zoggst du

#213 von Gelöschtes Mitglied , 13.03.2011 13:50

So, nun habe ich die Quest " Anfordrungen des Qun" vor der Brust, bzw. den Kampf gegen den Anführer.
Reine Spielzeit: 23 Stunden, 51 Minuten und es sieht schon fast nach Ende aus. Wieder gibt es ungereimtes, ich kann unmittelbar vor dem Kampf meine Begleiter nicht mehr auswechseln, sobald ich die Tür öffbne startet das Video und die Sequenz endet mit dem direkten Kampf - den ich bisher nicht schaffte.

Egal welche Antwort man erteilt, es kommt zum Kampf und je nach dem welcher Begleiter dabei ist kann man alleine gegen den Anführer oder aber mit seiner Truppe gegen eine Übermacht kämpfen - beides habe ich bisher versemmelt.

Inzwischen habe ich alle Quest (die sollte man unbedingt vorher alle fertig machen da man nirgendwo mehr hin kann wenn die Qun Geschichte beginnt) absolviert und es waren selten dämliche Dinge dabei. 10x zwischen 2 Räumen hin und her laufen um den Amorüberbringer zu spielen und noch mehr Schrott.

Bisher kann ich nur sagen, das spiele ich definitiv nur einmal und dann fliegt es von der Platte, im Vergleich zu Teil 1 einfach nur grotten schlecht und undurchdacht. Immer das gleiche, zig mal die gleichen Orte, stupide einfallslose kaum vorkommende Gespräche der Begleiter untereinander, keine Liebesgeschichte, keine Spannung.

Was macht man mit all dem Geld, mit all der starken Rüstung die man zum Zeitpunkt des wichtigen/wichtigsten Kampf noch nicht tragen darf?
Kaum einen Begleiter kann man ausrüsten, alles in allem ist das Game wohl 2-3 Jahre zu früh erschienen und selbst mögliche DLC´s können da nicht mehr viel hinbiegen.

Wertung bisher ohne Kenntnis des Endes: Einfach grottig im Vergleich zum Vorgänger!

edit: So der Kampf ist gewonnen, so lange man jeden einzelnen Gefährten selbst steuert bekommt man es hin, macht man es nicht rennen die nur in ihr Unglück, speziell Varric muß man klug benutzen.
Nun also Champion, mal schauen wie es weiter geht.

Inzwischen ist auch König Alistair eingetroffen und was sage ich: Der coole Alistair aus Teil 1 ist weg, der hier sieht auch nur ähnlich aus und ist alles andere als locker und kommt eher fremd rüber - leider auch mißlungen.
Mißlungen auch wenn man Beute einsammeln möchte und direkt nach dem Kampf läuft ein Video, dann ist die Kohle nämlich weg. Also noch während dem Kampf Geld einsammeln sonst wird das nix.
Inzwischen durfte ich auch mal einen wirklich fordernden Kampf gegen einen Hohen Drachen samt Großfamilie führen, der Sieg war mein aber war knapp.

Nach wie vor bleibt der Eindruck: Man weiß sofort wer der Feind ist, alles wiederholt sich viel viel zu oft und die Örtlichkeiten sind lieblose Wiederholungen.
Wenn das so weiter geht kann man sagen: Hier wurde ein Top Titel und eines der besten RPGs aber total versaut.



Den coolsten und härtesten Trainer haben wir!
Nur Vollidioten können einen erfolgreichen Trainer rauswerfen!!!
Tönnies geh in Rente - Pro Felix Magath
Wir spielen noch in 3 Wettbewerben - was spielt Ihr?

zuletzt bearbeitet 13.03.2011 16:49 | Top

RE: Was zoggst du

#214 von Flo , 13.03.2011 13:57

Fifa 11:
im vergleich zu Fifa 06 kaum verbesserungen. mal abgesehn von mehr taktischen möglichkeiten und einem leicht verbesserten gameplay (schwierigkeit wurde etwas angezogen) kaum was neues. was allerdings gut ist, dass der computer wenigstens mal sinnvoll wechselt wenn sie zb zurück liegen. was die grafik angeht bin ich sehr enttäuscht: wenn ich das spiel auf meinem laptop in max. settings locker zoggen kann, dann kann man sich schon denken, dass es da noch potential nach oben gibt.
nur gut, dass die demo kostenlos war. das game würde ich mir nämlich sonst nicht zulegen

CoD 4:

zwar schon etwas älter aber macht trotzdem recht viel spaß wenn mans nebenbei bisschen zoggt. im vergleich zu CoD Black Ops hat sich am gameplay nichts getan und naja das die grafik etwas schlechter ist ist auch klar, da es ja schon etwas älter ist aber trotzdem merkt man auch hier, dass den entwicklern kaum noch was neues einfällt.


Warum muss ich an dich denken, wenn ich es doch gar nicht will?
Warum warte ich, dass du dich meldest, wenn ich doch im Grunde weiß,dass du es nicht tust?
Warum quält mich jeder Gedanke an dich, wenn ich weiß, dass du nicht an mich denkst?
Es ist schlimm, dich zu lieben, es ist schlimm dich zu vermissen...doch viel schlimmer ist es, dass du neben mir sitzt und ich dich ansehe und weiß, dass du nie ein Teil meines Lebens sein wirst.

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Was zoggst du

#215 von Strubbel ( gelöscht ) , 13.03.2011 15:32

Fifa 11 ist doch mal richtig edel auf jedenfall für ps3, wie es mit dem pc aussschaut hab ich keine ahnung, aber auf den konsolen zeiht fifa nun eindeutig an pes vorbei.


http://ssvwolfsburg.jimdo.com/

Strubbel

RE: Was zoggst du

#216 von Flo , 13.03.2011 16:32

Zitat von Strubbel
Fifa 11 ist doch mal richtig edel auf jedenfall für ps3, wie es mit dem pc aussschaut hab ich keine ahnung, aber auf den konsolen zeiht fifa nun eindeutig an pes vorbei.



kannst dir ja mal aus spaß die demo ziehn und vergleichen. ich find die grafik ok aber das geht sicher noch besser. was auch schwach ist: gegnerisches team liegt zurück und was macht der keeper bei einem abstoß in der 8omin? richtig er spielt auf zeit. ist irgendwie bisschen sinnlos^^


Warum muss ich an dich denken, wenn ich es doch gar nicht will?
Warum warte ich, dass du dich meldest, wenn ich doch im Grunde weiß,dass du es nicht tust?
Warum quält mich jeder Gedanke an dich, wenn ich weiß, dass du nicht an mich denkst?
Es ist schlimm, dich zu lieben, es ist schlimm dich zu vermissen...doch viel schlimmer ist es, dass du neben mir sitzt und ich dich ansehe und weiß, dass du nie ein Teil meines Lebens sein wirst.

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Was zoggst du

#217 von Gelöschtes Mitglied , 14.03.2011 03:17

Dragon Age II Fazit:

Ich erinnere mich noch gut, Dragon Age I habe ich weit über 100 Stunden gezockt und hatte trotzdem am Ende nicht annähernd 100% des Spieles gezockt, jetzt nach genau 31Stunden und 10 Minuten lief der Abspann - fertig, ich habe das komplette Game durch, 100%, alle Quests und Nebenquests und schon läuft der Abspann.

Der Endkampf war also die gegen die Templer Chefin (da ich mich entschieden hatte die Magier zu verteidigen) die noch eine Menge anders Material aus Metall herauf beschwor, nützte ihr nix. Als lumpiger Stufe 19 oder 20 Schuft machte ich sie platt trotz ihres Götzen-Schwertes, dann ging ich vom Hof, die Sucherin quatschte noch ein wenig mit Varric und im Abspann traf ich dann die Freundin aus Teil 1 wieder, nur leider war da das Game zu Ende.

Gerne darf ich weiter kämpfen mit herunterladbaren weiteren Abenteuern, aus Dragon Age ist also ein mieses halbgares für den Preis viel zu kurzes und unterm Strich auch noch unverschämt schlechtes Abzock Game geworden - ohne mich Freunde!
Das hat ja fast schon Gothic Niveau, ach nee so schlecht ist es dann doch nicht, aber im Vergleich zu Teil 1 einfach mieserabel und lausig kurz sowie Oberflächlich und mit null Witz und Charme der Teil 1 auszeichnete. Jetzt darf man also durch fleißiges DLC kaufen das Game weiter ausbauen und hat dann am Ende vermutlich weit über 100€ ausgegeben, ich sag nur: Spart Euch das Geld, schade darum.

So sah es im Endkampf aus:



Jetzt frage ich mich, wofür gibt es Rüstungen und das ganze Geld sowie eine Aufbewahrungstruhe wenn ich all das nicht brauche und im normalen Spiel trotz 100%tiger Erfüllung aller Quests und Nebenquests nicht annähernd auf Stärke 30 komme. Ich habe alle im Spiel vorhandenen Kämpfe gekämpft und trotzdem bin ich weit entfernt von Stufe 30 und konnte somit weit über die Hälfte aller Rüstungen nicht benutzen - Bullshit!

All der Flair, Witz, Charme , Sex () aus Teil 1 - gibt es hier nicht, das hier ist ein billiger schnell hingewichster Schund (entschuldigt diese Formulierung aber es ist einfach so), darauf ausgelegt den Kids die Kohle aus der Tasche zu ziehen, Danke EA, Danke für nix.

Wertung nach 100% gespielten Inhalt: Für Zocker die Teil 1 kennen: 55 von 100, für Zocker die Teil 1 nicht kennen: 65 von 100 (ähnlicher aber glanzvollerer Mist wie Arcania, eigentlich sogar ein Stück unter dem Niveau von Risen). Hier hat man wirklich alles falsch gemacht und einen Top Titel versaut. Tolle Inhalte wie taschendiebstahl, tolle Gespräche unterwegs von den Gefährten untereinander, abwechslungsreiche Karten, hier fehlt alles.

Riesige Story Bugs, der letzte der mich den Kopf schütteln ließ: Als ich mich für die Magier am Ende entschied verwandelte sich der Obermagier Dank Blutmagie in ein Monster - nur kämpfte dieses Monster nicht auf unserer Seite gegen die Übermacht der Templer sondern wurde samt aller Nebengestalten auch noch zu meinem Feind - also wem das beim testen nicht auffiel der ist nicht nur blind sondern blöd.

Weit über 60€ für das nackte Spiel und später noch Euronen für dringend nötige DLCs ausgeben - nö also echt nicht.
Bei aller gebotenen Kritik fiel eines doch sehr positiv auf: Trotz knapp 600 Abspeicherungen bei mir gab es nicht einen Absturz, das Game läuft absolut 100%tig stabil.



Den coolsten und härtesten Trainer haben wir!
Nur Vollidioten können einen erfolgreichen Trainer rauswerfen!!!
Tönnies geh in Rente - Pro Felix Magath
Wir spielen noch in 3 Wettbewerben - was spielt Ihr?

zuletzt bearbeitet 14.03.2011 12:03 | Top

RE: Was zoggst du

#218 von Finntroll , 14.03.2011 21:39

Was man dem Spiel auch lassen muss, auf Screens macht es eine gute Figur.




Ach ja, die Stahlbolzen, ein weit verbreitetes Problem für Helden. Aber was tut man nicht alles um den Qunaris zu Helfen, schließlich sollen die mir noch helfen König zu werden :D


 
Finntroll
Beiträge: 622
Registriert am: 07.09.2010


RE: Was zoggst du

#219 von Finntroll , 17.03.2011 19:54

Mit der zeit wird der total verkorkste Eindruck zu DA II doch ein wenig besser.

Der taktische Teil bleibt zwar lahm, 2 Leute können die Gewitterwolke beschwören, einer einen Meteorietenhagel und nachtürlich der Bolzenschauer. zusammen mit der Zeitlupenblase macht es eine echte Allroundtaktik mit 4 DDs.
Zurzeit darf ich, muss ich, gegen die Qunari kämpfen. Das wäre doch die perfekte möglichkeit gewesen seinen weg zu wählen. Für oder gegen die Quanri, aber so Handle ich nur in ihrem Sinne, bekomme einen Qunarifreunderfolg und muss das bisher einzig coole hohe Tier vernichten. Bockmist
(/E Ok, man sollte doch nicht von den Straßenkämpfen auf das weitere geschehen raten. Isabella kam mit dem Buch und durfte auch gleich wieder gehen, mit den Qunaris zusammen in Ketten gelegt. Gefährten veraten ist doch immer wieder was schönes.
Zumindest besser als das dannach geteste Duell, mit meinem Heimagier dessen einziger Angriffsspruch Geistestoß ist hab ich ohne große probleme gleich beim ersten mal gewonnen E/)


Wo ich mittlerweile aber mit Schalker meckern muss ist diese Quest

Zitat
Ich hatte Varrics Bruder bereits an der Küste vor längerer Zeit getötet, jetzt plötzlich in der Quest "Familienangelegenheiten" taucht er quicklebendig wieder auf und ich kämpfe allein als Varric gegen die Söldner seines Bruders bis zum letzten Mann. Plotfehler in einem Rollenspiel dieser Kategorie - ein absolutes No go!
So, nun ist Bartrand, der Bruder Varrics insgesamt 3x gestorben und am Ende lebt er als verrückt gewordener weiter, da hat man bei EA einen schönen Bock geschossen. Da man relativ frei ist in welcher Reihenfolge man die Quests angeht wäre es nicht verkehrt gewesen wenn die Story Designer auch ihr Hirn verwendet hätten denn Zombies dieser Art sind eigentlich nicht vorgesehen gewesen.



Der Zwerg an der Küste heißt Javaris und hat damit garnichts zu tun.
Dann die Szene bei der du den epischen kampf bis zum Tode bestreitest. Die Videosequenz zeigt dannach doch das es mal wieder eine von Varrics übertreibungen ist. Desshalb wird er ja aufgefordert die wahrheit zu erzählen.

Uuuund man kann doch wieder das Lager Teilen.

Sogar mit mehreren im selben Spiel. Die Elfe, die Isabella und vermutlich Aveline, aber solange man keinen Troll spielen kann ist das ja keine Option


 
Finntroll
Beiträge: 622
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 17.03.2011 | Top

RE: Was zoggst du

#220 von Gelöschtes Mitglied , 18.03.2011 02:10

Kannst Du zaubern? Ich habe DA 2 komplett 100% gezockt und da war nix mit Lager teilen und ich hatte zu den Damen 100% Verhältnis, ist mir ein Rätsel, habe ich nicht gehabt.



Felix hat mit Geld gemauschelt? Egal, er machte das aber sehr erfolgreich!
Wir spielen noch in 3 Wettbewerben - was spielt Ihr?


RE: Was zoggst du

#221 von Finntroll , 18.03.2011 13:32

Isabella hat mir einfach im Haus aufgelungert und hat selbst damit angefangen. Und die Elfe(den Namen kann ich mir nie merken) musste ich überreden.

Ach ja, und Zaubern kann ich auch. Bin ja schließlich Magier

/E
Und jetzt hab ich den ersten echten Drachen erlegt.
Den hohen Drachen mit meiner neuen Rüstung im Bauch.




Und ich hab den nächsten Gefährten auf der Abschussliste. Aus irgendeinem Grund hat Anders etwas dagegen das ich für die Templer auf Magierjagt gehe. Da kann ich nur hoffen das ich ihn gewinnbringend in die Galgenburg verkaufen kann.
Der Truchsess hätte mir nie erzählen sollen das ich um über die Stadt zu herrschen die unterstützung der Templer brauche


 
Finntroll
Beiträge: 622
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 18.03.2011 | Top

RE: Was zoggst du

#222 von Gelöschtes Mitglied , 18.03.2011 20:34

Anders sprengt gegen Ende die Kirche, ich habe ihn ... äh ... einen klitze kleinen Dolch in den Rücken gerammt, ein Dienst unter alten Freunden



Felix hat mit Geld gemauschelt? Egal, er machte das aber sehr erfolgreich!
Wir spielen noch in 3 Wettbewerben - was spielt Ihr?


RE: Was zoggst du

#223 von Finntroll , 18.03.2011 23:44

So ich habs jetzt ebenfalls komplett durch, mitt auch knapp über 30h Spielzeit.

Der Endkampf ist aber wirklich enttäuschend.
Da kämpft man die ganze zeit für die Templer. Macht Anders ebenfalls kalt :D
Und dann darf man nichteinmal der letzte Magier von Kirkwall sein, da packt einen doch der ehrgeiz einen Krieger zu nehmen, Anders nicht zu helfen und der lieben Templerkollegin keinen Grund für den Kampf am Ende zu geben.


Da fand ich den auch wesentlich cooler, mitten im Kampf reißt der sich einen Arm aus und "baut" ihn auf der anderen Seite wieder an. Das gab meinen Respekt :D


Und was abschließendens, der Abspann, aus irgend einem Grund hat mich die Sucherin für Weiblich gehalten. Und Varric hat erzählt das sich die Wege trennten, nur mit Isabella nicht? Da ist wohl noch der Wurm drinn.

Da kehr ich jetzt wohl lieber zu Awaking zurück, da ist Anders noch ein feiner Kerl, Gerechtigkeit ist ein cooler Halbtoter und Sandel ist kein sabbernder Vollidiot mehr. Die guten alten zeiten


 
Finntroll
Beiträge: 622
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 18.03.2011 | Top

RE: Was zoggst du

#224 von Gelöschtes Mitglied , 19.03.2011 11:10

Lohnen sich die Addons von DA Origins? Ich habe damals nur das Hauptspiel gezockt, die - ich glaube - 2 Addons kenne ich noch nicht.

Ich zocke aktuell Patrizier 4 - Das neue Addon "Aufstieg einer Dynastie" und bin mal wieder begeistert, man merkt das sind die Macher von Port Royale, Strategie - und Aufsbausim vom feinsten Bei dem Game verbrennen die Stunden nur so. Wer Patrizier kennt darfsich freuen, jetzt gibt es auch Landhandel, eigene Städte und vor allem endlich auch mit Onlinemodus usw. usw. Die Hanse wird langsam erwachsen.

http://www.amazon.de/Patrizier-IV-Aufsti...00529673&sr=8-2



Felix hat mit Geld gemauschelt? Egal, er machte das aber sehr erfolgreich!
Wir spielen noch in 3 Wettbewerben - was spielt Ihr?

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
zuletzt bearbeitet 19.03.2011 11:19 | Top

RE: Was zoggst du

#225 von Finntroll , 19.03.2011 11:42

2 Addons?
Ich kenn nur Awaking. Und das ist eigentlich garnicht schlecht.
Ich würde ihm so 85% geben.

/E
Und noch was negatives über Teil 2.
Da war ich mir erst unsicher. Aber eben noch einmal Nachgeschaut uns siehe da.
Der Oberste Verzauberer verwandelt sich in den allbekannten Ernter. Und sieht nicht nur ähnlich aus sondern exakt gleich aus.
Nur das er deutlich schwächter ist.


 
Finntroll
Beiträge: 622
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 19.03.2011 | Top

   

5G
Forenspiel Zusammengesetzte Wörter

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz