RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#76 von Gelöschtes Mitglied , 15.10.2013 12:00

edit.

20.00 Uhr bis 5 Minuten vor Spielanpfiff am Mittwoch: Lustiges Trainerbeisammensein mit Erörterung der berüchtigten "Pils-Lehre" , hicks



Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......
Glück ist...wenn man als Spieler in Duisburg das 21.Lebensjahr erlebt!
Gute Besserung Udo Lattek!

zuletzt bearbeitet 15.10.2013 16:17 | Top

RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#77 von Karlsruher , 16.10.2013 18:37

Heute hat Karlsruher, bekannt gegeben, nun mit der Planung für die nächste Saison zu beginnen! Der Verein, wird zur nächsten Saison, einen Neuanfang planen ! Einige Spieler, werden sich nach einem neuen Arbeitgeber umschauen müssen, da sie zu teuer / zu stark für die 2. Liga sind ! Gleichzeitig hat Karlsruher heute, zwei Amateure in die erste Mannschaft geholt, ob diese allerdings heute auch gleich zum Einsatz kommen hat er uns nicht verraten!

Vermutlich wird Karlsruher einen ähnlichen Weg wie Schalker einschlagen und auf neue junge und talentierte Spieler für die Zukunft setzen!

Auf Nachfrage beim Präsidium, ob es denn nicht zu früh sei, die jetzige Saison aufzugeben, hiess es nur "Man stehe voll und ganz hinter Karlsruher" ! Ob dies den nicht Wettbewerbsverzeerung sei, beantwortete der Präsident kurz und knapp mit " Sehen Sie, ob wir mit 2 oder 4 Gegentoren verlieren, sei genauso egal, wie ob wir 17. oder 18. werden."

Nachdem der Wiederaufstieg in die 1. Liga, wohl ein Reinfall für uns war, werden wir wohl zum Saisonende eine Riesenparty zur Begrüssung der 2. Liga feiern. Nachdem Karlsruher, nach seinem ersten Aufstieg, in die erste Liga, (die Mannschaft bis zu seinem Abgang ins Ausland) dort auch halten konnte, ist es Ihm diesmal nicht gelungen! Es ist an der Zeit für einen Neustart!


 
Karlsruher
Beiträge: 102
Registriert am: 02.06.2011

zuletzt bearbeitet 16.10.2013 | Top

RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#78 von scabinho , 16.10.2013 23:04

Schön, etwas von dir zu hören!


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#79 von Felix96 ( gelöscht ) , 17.10.2013 12:31

***Eilmeldung*** Wie Pfiff Online berichtet hat, ist es der Union aus Koblenz nun doch noch geglückt, den Vertrag mit Harald Mutzel zu verlängern! Mehr dazu in der nächsten Pfiff-Ausgabe.

Felix96

RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#80 von scabinho , 17.10.2013 22:07

Zitat von Felix96 im Beitrag #79
***Eilmeldung*** Wie Pfiff Online berichtet hat, ist es der Union aus Koblenz nun doch noch geglückt, den Vertrag mit Harald Mutzel zu verlängern! Mehr dazu in der nächsten Pfiff-Ausgabe.

Was musstust du dafür hinblättern?


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#81 von Felix96 ( gelöscht ) , 18.10.2013 00:46

Zitat von scabinho im Beitrag #80
Zitat von Felix96 im Beitrag #79
***Eilmeldung*** Wie Pfiff Online berichtet hat, ist es der Union aus Koblenz nun doch noch geglückt, den Vertrag mit Harald Mutzel zu verlängern! Mehr dazu in der nächsten Pfiff-Ausgabe.

Was musstust du dafür hinblättern?

Knappe 90.000 Handgeld, und sein Gehalt ist jetzt mehr als 1,5 mal so hoch wie vorher, die zweithöchste mögliche option..

Felix96

RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#82 von Koelner , 18.10.2013 08:24

Zitat von Felix96 im Beitrag #81
Zitat von scabinho im Beitrag #80
Zitat von Felix96 im Beitrag #79
***Eilmeldung*** Wie Pfiff Online berichtet hat, ist es der Union aus Koblenz nun doch noch geglückt, den Vertrag mit Harald Mutzel zu verlängern! Mehr dazu in der nächsten Pfiff-Ausgabe.

Was musstust du dafür hinblättern?

Knappe 90.000 Handgeld, und sein Gehalt ist jetzt mehr als 1,5 mal so hoch wie vorher, die zweithöchste mögliche option..


jetzt sehe ich mal richtig, was das Talent in sachen Gehalt ausmacht.. Mein Spieler Feola 24 jahre, Stärke 17 und Talent 1 verdient nur etwas mehr als deiner.. muss nochmal sagen, das sich das mit den Talenten richtig lohnt


Wenn der Mann in Schwarz pfeift, kann der Schiedsrichter auch nichts mehr machen.(Andreas Brehme)


Sie sollen nicht glauben, dass sie Brasilianer sind, nur weil sie aus Brasilien kommen. (Paul Breitner)

 
Koelner
Beiträge: 865
Registriert am: 07.09.2010


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#83 von Finntroll , 18.10.2013 14:24

28 tsd € an Gehaltskosten mehr.
Das ließ die Mainzer Pressestelle heute verlauten.
Nachwuchsstürmer Djemba unterzeichnete gleich den ersten Vertrag und ließ sich zu einem 4 Jahresvertrag überreden. Damit ist er nun in der Top 5 der Topverdiener auf.

Auch Faber, der seit seinem 12 Lebensjahr beim VFL spielt, setzt weiterhin auf Trainer Finntroll und ist mit seinem 4 Jahresvertrag auf gutem Weg endgültig zur Vereinslegende zu werden. Mit dem neuen Vertrag ist er auch von Platz 4 auf die 1 der Gehaltstabelle geklettert. Und verdient nun mit 25 erstmals ein durchschnittliches Gehalt. Sage und schreibe 16.000€ mehr Gehalt pro Tag.
Glaubt man den Gerüchten muss Wladimir Rogosic am ende der Saison den Verin verlassen um einen Kader mit 2. Liga Gehaltsniveau zusammenzustellen. Offiziell wird dies natürlich als Blödsinn abgetan, da der 27 momentan der beste Mainzer Spieler ist, schon in Saisom 1 aus München wechselte und damit der dienstälteste Spieler ist. Man darf gespannt sein ob der Leistungsträger oder aber mehrere der vielen gescheiterten Talente im Kader, wie beispielsweise Nang-Cha, Vanninen oder Mengershausen den Verein verlassen müssen.

Der dritte in den Verhandlungen war Matej Karpin, der 22 Jährige Russe war sich nicht sicher ob er ein weiteres Jahr in Mainz spielen will. Erst nach mehreren Runden und zu deutlich höheren Bezügen konnte ein 2 Jahresvertrag ausgehandelt werden.


In einen abschließende Interviev ließen sie allerdings Durchblicken das die Verhandlungen ähnlich hart wie das Trainig geführt werden. Barbarisch und mit jeder Menge Druck von oben
Der internsive Einsatz von Drohungen und sanften Schlägen auf den Hinterkopf kann auch in den nächsten Spielen noch Formauswirkungen haben.
Aber da wir im Gegensatz zu anderen Vereinen fast nur Volljährige Spieler haben ist es Legal und fällt nicht unter Kindesmisshandlung


 
Finntroll
Beiträge: 626
Registriert am: 07.09.2010


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#84 von scabinho , 18.10.2013 15:03

Zitat von Felix96 im Beitrag #81
Zitat von scabinho im Beitrag #80
Zitat von Felix96 im Beitrag #79
***Eilmeldung*** Wie Pfiff Online berichtet hat, ist es der Union aus Koblenz nun doch noch geglückt, den Vertrag mit Harald Mutzel zu verlängern! Mehr dazu in der nächsten Pfiff-Ausgabe.

Was musstust du dafür hinblättern?

, und sein Gehalt ist jetzt mehr als 1,5 mal so hoch wie vorher, die zweithöchste mögliche option..

??? Das zeigste mir dann mal!!! Diese Option gibt es nicht bei der Vertragsverlängerung.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#85 von scabinho , 18.10.2013 15:05

Zitat von Finntroll im Beitrag #83
28 tsd € an Gehaltskosten mehr.
Das ließ die Mainzer Pressestelle heute verlauten.
Nachwuchsstürmer Djemba unterzeichnete gleich den ersten Vertrag und ließ sich zu einem 4 Jahresvertrag überreden. Damit ist er nun in der Top 5 der Topverdiener auf.

Auch Faber, der seit seinem 12 Lebensjahr beim VFL spielt, setzt weiterhin auf Trainer Finntroll und ist mit seinem 4 Jahresvertrag auf gutem Weg endgültig zur Vereinslegende zu werden. Mit dem neuen Vertrag ist er auch von Platz 4 auf die 1 der Gehaltstabelle geklettert. Und verdient nun mit 25 erstmals ein durchschnittliches Gehalt. Sage und schreibe 16.000€ mehr Gehalt pro Tag.
Glaubt man den Gerüchten muss Wladimir Rogosic am ende der Saison den Verin verlassen um einen Kader mit 2. Liga Gehaltsniveau zusammenzustellen. Offiziell wird dies natürlich als Blödsinn abgetan, da der 27 momentan der beste Mainzer Spieler ist, schon in Saisom 1 aus München wechselte und damit der dienstälteste Spieler ist. Man darf gespannt sein ob der Leistungsträger oder aber mehrere der vielen gescheiterten Talente im Kader, wie beispielsweise Nang-Cha, Vanninen oder Mengershausen den Verein verlassen müssen.

Der dritte in den Verhandlungen war Matej Karpin, der 22 Jährige Russe war sich nicht sicher ob er ein weiteres Jahr in Mainz spielen will. Erst nach mehreren Runden und zu deutlich höheren Bezügen konnte ein 2 Jahresvertrag ausgehandelt werden.


In einen abschließende Interviev ließen sie allerdings Durchblicken das die Verhandlungen ähnlich hart wie das Trainig geführt werden. Barbarisch und mit jeder Menge Druck von oben
Der internsive Einsatz von Drohungen und sanften Schlägen auf den Hinterkopf kann auch in den nächsten Spielen noch Formauswirkungen haben.
Aber da wir im Gegensatz zu anderen Vereinen fast nur Volljährige Spieler haben ist es Legal und fällt nicht unter Kindesmisshandlung






Ganz schön riskant solche harten Verhandlungen mitten im Abstiegskampf durchzuführen


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#86 von Jona , 18.10.2013 15:13

Zitat von scabinho im Beitrag #84
Zitat von Felix96 im Beitrag #81
Zitat von scabinho im Beitrag #80
Zitat von Felix96 im Beitrag #79
***Eilmeldung*** Wie Pfiff Online berichtet hat, ist es der Union aus Koblenz nun doch noch geglückt, den Vertrag mit Harald Mutzel zu verlängern! Mehr dazu in der nächsten Pfiff-Ausgabe.

Was musstust du dafür hinblättern?

, und sein Gehalt ist jetzt mehr als 1,5 mal so hoch wie vorher, die zweithöchste mögliche option..

??? Das zeigste mir dann mal!!! Diese Option gibt es nicht bei der Vertragsverlängerung.


Er hatte aber vorher ja sein altes Gehalt, was an seine alte Grundstärke gekoppelt war. Die neuen Gehaltsstufen sind ja an die neue Grundstärke gekoppelt. Insofern sollte das doch möglich sein oder?



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.911
Registriert am: 22.09.2010


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#87 von Finntroll , 18.10.2013 16:44

Zitat von scabinho im Beitrag #85


Ganz schön riskant solche harten Verhandlungen mitten im Abstiegskampf durchzuführen


Die Saison ist Abgeschrieben, da muss ich mir nur die Tabelle, die letzten Spiele & Hinrunde angucken.
Realistisch in meiner nähe sind Frankfurt, die aber nur durch das harte Startprogramm dort unten sind. Und Berlin, die 3 Tore mehr geschossen haben und 18 weniger kassiert haben.

Mein VFL dagegen mittlerweile 7 mal nach Chancen unverdient gepunktet und nur einmal was liegen gelassen. Ich behaupte mal das ist Bestwert in der Liga
Da ich mich finanziell verkalkuliert habe habe ich einen Mittelfeldspieler weniger, da werden noch Fitnessprobleme auf mich zukommen.


Wenn man guckt mit was für einem Personal ich in die Sasion gegangen bin ( Krankenschwester, Arzt etc.), was ich für Sonderaktionen und Spielvorbereitungen gewählt habe.
Ist es eigentlich der Wahnsinn das ich, geht man nur nach der Tabelle,Chancen habe die Klasse zu halten.

Da man hinterher aber immer schlauer ist, würde ich jetzt sagen mit Trainingslagern, gutem Personal und Sonderaktionen für Form und Fitness, (und riskanten Vertragsverlängerungen am Saisonende).
Wären die Chancen auf Nichtabtieg ~50% und nicht wie jetzt 8,5.


 
Finntroll
Beiträge: 626
Registriert am: 07.09.2010


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#88 von scabinho , 18.10.2013 21:34

Zitat von Jona im Beitrag #86
Zitat von scabinho im Beitrag #84
Zitat von Felix96 im Beitrag #81
Zitat von scabinho im Beitrag #80
Zitat von Felix96 im Beitrag #79
***Eilmeldung*** Wie Pfiff Online berichtet hat, ist es der Union aus Koblenz nun doch noch geglückt, den Vertrag mit Harald Mutzel zu verlängern! Mehr dazu in der nächsten Pfiff-Ausgabe.

Was musstust du dafür hinblättern?

, und sein Gehalt ist jetzt mehr als 1,5 mal so hoch wie vorher, die zweithöchste mögliche option..

??? Das zeigste mir dann mal!!! Diese Option gibt es nicht bei der Vertragsverlängerung.


Er hatte aber vorher ja sein altes Gehalt, was an seine alte Grundstärke gekoppelt war. Die neuen Gehaltsstufen sind ja an die neue Grundstärke gekoppelt. Insofern sollte das doch möglich sein oder?

Schande über mich! Kenne mein eigenes Spiel nicht mehr!
Natürlich! Stichwort "Vertraglich gesichertes Gehalt"!
Danke Jona!


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#89 von scabinho , 18.10.2013 21:37

Zitat von Finntroll im Beitrag #87
Zitat von scabinho im Beitrag #85


Ganz schön riskant solche harten Verhandlungen mitten im Abstiegskampf durchzuführen


Die Saison ist Abgeschrieben, da muss ich mir nur die Tabelle, die letzten Spiele & Hinrunde angucken.
Realistisch in meiner nähe sind Frankfurt, die aber nur durch das harte Startprogramm dort unten sind. Und Berlin, die 3 Tore mehr geschossen haben und 18 weniger kassiert haben.

Mein VFL dagegen mittlerweile 7 mal nach Chancen unverdient gepunktet und nur einmal was liegen gelassen. Ich behaupte mal das ist Bestwert in der Liga
Da ich mich finanziell verkalkuliert habe habe ich einen Mittelfeldspieler weniger, da werden noch Fitnessprobleme auf mich zukommen.


Wenn man guckt mit was für einem Personal ich in die Sasion gegangen bin ( Krankenschwester, Arzt etc.), was ich für Sonderaktionen und Spielvorbereitungen gewählt habe.
Ist es eigentlich der Wahnsinn das ich, geht man nur nach der Tabelle,Chancen habe die Klasse zu halten.

Da man hinterher aber immer schlauer ist, würde ich jetzt sagen mit Trainingslagern, gutem Personal und Sonderaktionen für Form und Fitness, (und riskanten Vertragsverlängerungen am Saisonende).
Wären die Chancen auf Nichtabtieg ~50% und nicht wie jetzt 8,5.


Ein netter Einblick in deine Vereinsarbeit!


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#90 von Flo , 19.10.2013 19:09

Stuttgart: Kaderplanung für nächste Saison bereits abgeschlossen?

Wie die schwäbische Tageszeitung "Der Pfenigfuchser" heute in einem großen Artikel bekanntgab, sei die Planung des Kaders vom 1.FC Stuttgart für die kommende Saison bereits abgeschlossen. So sei es laut des Reporters bereits beschlossene Sache, dass Pedro Cubi, Andrij Riabovas, Laurent Vignon, Olav Wiklund sowie Florian Hetzner den Verein verlassen müssen.
Auf den Artikel angesprochen äußerte sich Trainer Flo heute wie folgt dazu: " ich werde zu dem Artikel keine Stellung beziehen. Ich habe mit allen unseren Spielern bereits ein Gespräch geführt und jeder weiß was nächste Saison mit ihnen passiert. Mehr möchte ich dazu nicht sagen. Man wird dann ja nächste Saison früh genug sehen, was passieren wird. Ich habe einen Plan und diesen werde ich auch nächste Saison so weiterführen."

Man darf also weiterhin gespannt bleiben was mit den Spielern passieren wird. Vor allem die Personalie Andrij Riabovas, der wertvollste Spieler der Liga, wird weiterhin für jede Menge Diskissionen sorgen


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#91 von Gelöschtes Mitglied , 21.10.2013 00:06

Duisburg dementiert!

Der FC Duisburg dementiert den in der nächsten Ausgabe von Pfiff (kommenden Mittwoch) erscheinenen Artikel aufs heftigste, dort wird ein schrecklicher Verdacht gegen unseren Präsidenten geäußert.
Wir distanzieren uns ausdrücklich von dem Geschreibsel der Schmierfinken von der Presse.
Auch in Namen unseres Managers der hierüber nur den Kopf schütteln kann - wenn er denn möchte - er möchte nicht wie wir gerade feststellen müssen



Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......
Glück ist...wenn man als Spieler in Duisburg das 21.Lebensjahr erlebt!
Gute Besserung Udo Lattek!

zuletzt bearbeitet 21.10.2013 00:06 | Top

RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#92 von Gelöschtes Mitglied , 31.10.2013 13:56

Merkwürdige Antennen auf Duisburger Vereinsgelände entdeckt

Der FC Duisburg entdeckte beim heutigen Training hinter einer seit längerer Zeit ausschließlich als Urinal genutzten Würstchenbude verdächtige Antennen!
Da sich trotz großer Suche kein dazugehörendes Raumschiff entdecken ließ kam man schließlich auf den Gedanken das jemand zum Zwecke der Spionage diese Gerätschaft hier montiert haben muss. Vereinsanghörige scheiden aus da sich aufgrund des bestialischen Geruchs niemand freiwillig hinter diese Örtlichkeit bewegt.
Ein aufgeweckter Trainingsbeobachter, Opa Erdmann, entdeckte gar einen Schriftzug an der Gerätschaft, NSA(!!!)
Aufgeregt erkundigte er sich unverzüglich beim Manager ob denn die NASA hier bei uns hinter der Pissbude spionieren würde, der Rentner konnte letzen Endes beruhigt werden.

Wer für die Installation der Antennen verantwortlich zeigt wird aktuell untersucht, wir berichten sobald es etwas neues gibt.

gez. Geschäftsführung
FC Duisburg



Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......
Glück ist...wenn man als Spieler in Duisburg das 21.Lebensjahr erlebt!
Gute Besserung Udo Lattek!

zuletzt bearbeitet 31.10.2013 21:44 | Top

RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#93 von joey , 04.11.2013 15:50

Zitat von Schalker im Beitrag #92
Merkwürdige Antennen auf Duisburger Vereinsgelände entdeckt

Der FC Duisburg entdeckte beim heutigen Training hinter einer seit längerer Zeit ausschließlich als Urinal genutzten Würstchenbude verdächtige Antennen!
Da sich trotz großer Suche kein dazugehörendes Raumschiff entdecken ließ kam man schließlich auf den Gedanken das jemand zum Zwecke der Spionage diese Gerätschaft hier montiert haben muss. Vereinsanghörige scheiden aus da sich aufgrund des bestialischen Geruchs niemand freiwillig hinter diese Örtlichkeit bewegt.
Ein aufgeweckter Trainingsbeobachter, Opa Erdmann, entdeckte gar einen Schriftzug an der Gerätschaft, NSA(!!!)
Aufgeregt erkundigte er sich unverzüglich beim Manager ob denn die NASA hier bei uns hinter der Pissbude spionieren würde, der Rentner konnte letzen Endes beruhigt werden.

Wer für die Installation der Antennen verantwortlich zeigt wird aktuell untersucht, wir berichten sobald es etwas neues gibt.

gez. Geschäftsführung
FC Duisburg


Vlt. wei- Snowden was. Also einfach mal Moskau kontaktieren``




EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.780
Registriert am: 23.12.2010


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#94 von Gelöschtes Mitglied , 08.11.2013 23:50

Nach dem Spiel gegen den TSV Cottbus gab es einige Fundstücke im Gästeblock und am Spielfeldrand, wir bitten darum die geschätzte Aufmerksamkeit auf die kommenden Zeitungsartikel nach dem nächsten Spieltag zu legen, vielen Dank.



Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......
Glück ist...wenn man als Spieler in Duisburg das 21.Lebensjahr erlebt!

zuletzt bearbeitet 08.11.2013 23:51 | Top

RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#95 von Felix96 ( gelöscht ) , 09.11.2013 20:24

Hast du deine Jungs auch alle gut weg gesperrt gehabt? Nicht dass die jetzt alle blind werden nach ihrer ersten nackten Frau..

Felix96

RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#96 von Gelöschtes Mitglied , 10.11.2013 20:11

Zitat von Felix96 im Beitrag #95
Hast du deine Jungs auch alle gut weg gesperrt gehabt? Nicht dass die jetzt alle blind werden nach ihrer ersten nackten Frau..


So wie die vor dem Tor agieren kann da niemand mehr erblinden, bei meinen Spielern ist es seit längerem schon stockduster. Nackte Frauen bekommen die ohnehin noch nicht, die dürfen ihre Barbies befummeln und damit ist das Thema Sex für die auch schon ausreichend behandelt

edit.
Einer wünschte sich einen Ken, keine Ahnung was ich da jetzt denken soll



Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......
Glück ist...wenn man als Spieler in Duisburg das 21.Lebensjahr erlebt!

zuletzt bearbeitet 10.11.2013 20:12 | Top

RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#97 von tomvon ( gelöscht ) , 20.01.2014 10:15

Dem Vorstand ist es gelungen den Meistertrainer und Manager in Personalunion aus der 2.Saison zu verpflichten, nach dem Abstieg in Liga 2 (was sich der Vorstand nicht erklären konnte), ist es natürlich langfristig das Ziel wieder in der 1Liga zu spielen.
Der Trainer zur Presse:
Ich erwarte 100 % Profiverhalten auf und neben dem Platz, wer nicht mitziehen will der kann gehen. So entschloss sich Cristiano Marchena die Flucht ins Ausland zu suchen. Natürlich brauchen wir Führungdspieler so der Trainer, aber das Kollektiv ist wichtiger als der Einzelne.


tomvon

RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#98 von Gelöschtes Mitglied , 20.01.2014 10:36

Der FC Duisburg wollte an dieser Stelle zur eigenen Situation keine Stellungnahme abgeben aber den Trainerkollegen frank nun auch offiziell herzlich an seiner alten Wirkungsstelle in Gladbach begrüßen und für die zukünftige Vereinsführung alles Gute wünschen. Glück Auf aus dem Pott



Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......
Glück ist...wenn man als Spieler in Duisburg das 21.Lebensjahr erlebt!

zuletzt bearbeitet 20.01.2014 10:38 | Top

RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#99 von SüchtelStube ( gelöscht ) , 20.01.2014 11:19

Trainer Suechtel hält das aktuelle Spielermaterial von Fortuna Berlin nicht für 2. Liga reif, daher versucht er den kompletten Kader auszutauschen. Er versucht damit eine Basis aufzubauen mit der sich weiterarbeiten lässt. Unteranderem stehen bekannte Namen wie z.B Aatos Wäkpää, Fabius Mohr sowie der frühere Abwehrchef vom 1. Ligisten Frankfurt Frederik Glaser.
Gelingt den Berlinern ein Coup oder gehen sie sang und klanglos zurück in Liga 3.
Diese Frage bleibt offen und man darf gespannt ob die Berliner aus dem Schatten des großen SV Berlin treten können.

SüchtelStube

RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#100 von GADDY ( gelöscht ) , 20.01.2014 23:05

An dieser Stelle möchte sich die sportliche Leitung des BFS Jena kurz vorstellen
Als Aufsteiger ist ganz klar der Klassenerhalt saisonziel Nr.1. Trainer GADDY (42) feuerte als erste Amtshandlung den bisherigen Abwehrchef Sergio Hernandez.Nicht zu letzt seine ernormen Gehaltsvorstellungen machten eine weitere zusammenarbeit quasi unmöglich.Die sportliche Leitung entsprach damit dem Wunsch des Trainers und versicherte das die Transfereinnahmen in 2-3 neue talentierte Spieler investiert werden,um somit die breite des Kaders zu gewährleisten.
Das sportliche Umfeld des BFS sieht sich soweit gut gerüstet und blickt gespannt den kommenden Aufgaben entgegen.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

GADDY

   

Pokal - Halbfinale - Freitag 17.04. - 21:45 UHR

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz