RE: AG Finanzen

#26 von scabinho , 19.10.2010 11:31

Ok! Ich fasse mal zusammen!

1. Vertragsverlängerung
Sollte noch individueller gestaltet werden, um den Weggang eines Spielers zu verhindern! Durch weitere Optionen nach oben (Handgeld, Lohnfaktor)!
Erreicht werden kann dabei eben ein "Verlängern auf Teufel komm raus!" aber eben mit den entsprechenden Kosten!
Ihr könnt mir gerne auch Vorschläge für zusätzliche Optionen bei der V.verlängerung machen!

3. Saisonprämien
Sehr leichte Senkung in bestimmten Bereichen. Die Masse, die durchschnittlichen Vereine, werden dabei nicht in Betracht gezogen.

4. Transferabgabe
Finde wohl keine wirklich Zustimmung. Zur Finanz-Regulierung also nicht geeignet.
Suche dennoch irgendetwas, was einfach einen weiteren kleinen Nachteil bringt, wenn man einen Spieler verkauft. Irgendwo muss noch ein kleiner Malus her, wenn ich verkaufe, weil ich das System einfach zu leicht finde, wenn man einen Spieler verkauft, weil er den Vertrag wohl nicht verlöngern will.
Oder zu einfach ist es, wenn man einfach mal seinen Spieler gegen einen anderen tauscht, nur weil er einen geringeren Lohnfaktor hat.

5. Marktwert
Wurde in den letzten Saisons immer wieder gesenkt. Mittlerweile ist so viel Geld im Umlauf, dass die Relationen hier nicht mehr stimmen.
5% sind nicht die Welt!

 
scabinho
Beiträge: 8.276
Registriert am: 06.09.2010


RE: AG Finanzen

#27 von Strubbel ( gelöscht ) , 19.10.2010 11:38

Top-Spieler werden nicht gerne aussortiert und einfach auf den Transfermarkt gestellt vlt sollte die Form extrem sinken wodurch ja auch ein wenig der Marktwert sinkt oder ?

Strubbel

RE: AG Finanzen

#28 von scabinho , 19.10.2010 11:54

Die Form sinkt bereits bei knapp jedem 2. Spieler,.

 
scabinho
Beiträge: 8.276
Registriert am: 06.09.2010


RE: AG Finanzen

#29 von Flo , 19.10.2010 11:54

muss mich Jona anschließen.

Das System war ja aufgrund der hohen Saisonprämien auch mal so ausgelegt, dass damit Spielerabgänge ausgeglichen werden können.
Nun ist es aber so, dass solche Spielerabgänge eben relativ einfach ausgeglichen werden können. Und der Effekt ist eben jetzt ein überfülltes Konto bei manchen Vereinen.
Ein "Jammern" wenn ein 12 Mio.-Mann geht, bei einem Kontostand von 40, 50 und sogar 60 Mio. kann ich nicht akzeptieren.
Vor allem dann nicht, wenn man den Spieler eben kurz vorher noch verkauft, was ja nur einen kleinen sportlichen Nachteil hat.


kein verein hat 60mio auf dem konto Scab. und nein auch ich nicht, denn ich werd mir noch den ein oder anderen spieler holen müssen, um vorne mitspielen zu können.
deshalb kann ich Jona nur zustimmen, dass es nicht sein kann, dass ein spieler ablösefrei gehen kann. das würde so gut wie jeden verein aus den bahnen hauen und dann würde der erfolg wieder zu viel vom faktor zufall abhängig.


FAKE IT TILL YOU MAKE IT!

Oh I don't know why you're not fair
I give you my love but you don't care.
So what is right and what is wrong?
Gimme a sign! Oh I don't know what can I do
What else can I say? It's up to you!
I know we're one: just me and you

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: AG Finanzen

#30 von Holzfußballer , 19.10.2010 12:55

zu 1.

Da kann ich gar nix zu sagen, weil ich da zu sehr als Manager denke. Habe bei Rostock am Anfang den besten Spieler ablösefrei verloren und das war sehr schwer zu verkraften. Aus Managersicht möchte ich dies tunlichst vermeiden, aber zu einem guten Managerspiel gehört eigentlich auch diese Situation. Wobei ich es gut finden würde, wenn ablösefreie Spieler der Vereine auch auf dem Transfermarkt erscheinen. Aber das würde wohl das Finanzssystem durcheinander bringen.


zu 2.

Bei der Änderung der Saisonprämie enthalte ich mich der Stimme. ich denke Scabinho wird wissen, wie das Finanzsystem geregelt werden muss, damit alles stabil bleibt. Wenn dann halt die Prämien gekürzt werden, dann ist das halt für alle so.


zu 3.

Ich bin gegen die Gebühr von 5 %, aber für die Einführung dieser Gebühr. Übersetzt heißt das, dass ich ungern die 5 % zahle, aber trotzdem einen Nutzen in der Gebühr sehe.

zu 4.

Bin gegen die Marktwertänderung, einfach weil ich Änderungen am Marktwert gar nicht gut finde.


www.ostsee-fussball.de

Wir machen den Fußball im Norden!

Holzfußballer  
Holzfußballer
Beiträge: 784
Registriert am: 09.09.2010

zuletzt bearbeitet 19.10.2010 | Top

@Scabinho@

#31 von ExilSachse ( gelöscht ) , 20.10.2010 00:05

Zitat von ExilSachse
@Scabinho@

Nur mal als Denkanstoss: (6) Steuern: Abhängig von der Saisonbilanz!

Erklärung: Hat man einen Saisonüberschuss (Einnahmen - Ausgaben) zahlt man Steuern, hat man keinen zahlt man auch keine Steuern.. (Ziel ist es doch Kosten zu erzeugen?!?)


@Scabinho@


Keine Antwort!

ExilSachse
zuletzt bearbeitet 20.10.2010 00:06 | Top

RE: @Scabinho@

#32 von scabinho , 20.10.2010 00:13

Sorry, dieser Bereich ist momentan nebensächlich!

Ausser der Senkung der Saisonprämien, wird in dieser Saison nichts weiter kommen!

AG Finanzen aufgelöst!

 
scabinho
Beiträge: 8.276
Registriert am: 06.09.2010


RE: @Scabinho@

#33 von scabinho , 20.10.2010 17:18

Thema "Vertragsverlängerung" wird fortgesetzt!

Ich muss zum Beginn nochmal aus dem Eingangs-Posting wiederholen:
Als Ab-Pfiff startete, war das System so ausgelegt, dass die Saisonprämien zum grössten Teil dazu da waren, eventuelle Spieler-Abgänge durch einen nicht verlängerten Vertrag, auszugleichen. Es sollte also nicht automatisch jeder Spieler verlängern.

Nun, die Zeiten haben sich geändert:
In den vergangenen Saisons wurde viel am Finanzsystem gebastelt. Marktwerte deutlich runter, Löhne deutlich rauf, Einführung Lohnfaktor, Mehr Einnahmen während der Saison.
Dadurch passt natürlich nicht mehr alles und ich bin zum Entschluss gekommen, den Propheten zum Berg laufen zu lassen, nicht umgekehrt.
Das heisst: Das System soll sich nicht an die Vertragsverlängerung anpassen, sondern die Vertragsverlängerung an das System.

Ausgang der Überlegung:
Ein Verein, macht so oder so kein Minus durch einen nicht verlängerten Vertrag, wenn er es richtig anstellt!
Mein alter Gedanke: "Das ist gefährlich!"
Mein Ziel-Gedanke: "Das soll ok sein!"

Es soll also im grünen Bereich bleiben, wenn immer und überall Spieler verlängern!
Daher wird es Änderungen, bzw. Anpassungen in 5 Bereichen geben:

Die Änderungen/ Anpassungen:
1. Wie angekündigt eine leichte Senkung der Saisonprämien
2. Eine Änderung der Grundformel, die die Wahrscheinlichkeit einer Vertragsverlängerung berechnet (mit den Faktoren "Grundwert", "G.Stärke", "Liga", "Tabellenplatz") (Effekt: durchschnittliche höhere Chance)
3. Dementsprechende Anpassungen in den Bonus- und Malus-Punkten durch die einzelnen Optionen in der Vertragsschrift
4. Neue zusätzliche teure Abstufungen in den Optionen der Vertragsschrift, um die Chancen nochmal zu erhöhen
5. Spieleraktion "Zur Vertragsverlängerung überreden":
In der letzten Saison hatte man eine Chance von 66%, diese habe ich zur jetzigen Saison auf 50% gesenkt und werde sie jetzt auf 100% erhöhen. Allerdings mit entsprechendem Zufalls-Form-Verlust von nicht weniger als 5 und nicht mehr als 10 Punkten!

Ziel/ Effekt:
Ein Manager soll innerhalb von 3 Vertragsrunden den perfekten Punkt zwischen
Sicherer Verlängerung und Günstiger Vertrag treffen

Erreicht der Manager dabei keine Verlängerung nach 3 Runden, kann er es immer wieder versuchen. Allerdings sinkt die Laune und somit die Form des Spielers stetig weiter.

 
scabinho
Beiträge: 8.276
Registriert am: 06.09.2010


RE: @Scabinho@

#34 von ExilSachse ( gelöscht ) , 20.10.2010 17:52

Danke Scab :)


Keine Antwort!

ExilSachse

RE: @Scabinho@

#35 von Flo , 20.10.2010 17:55

....


FAKE IT TILL YOU MAKE IT!

Oh I don't know why you're not fair
I give you my love but you don't care.
So what is right and what is wrong?
Gimme a sign! Oh I don't know what can I do
What else can I say? It's up to you!
I know we're one: just me and you

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 20.10.2010 | Top

RE: @Scabinho@

#36 von yoko ( gelöscht ) , 20.10.2010 18:05

Super neuerungen die werden die Vertragsverlängerungen sehr vereinfachen.

yoko

RE: @Scabinho@

#37 von ExilSachse ( gelöscht ) , 20.10.2010 18:15

Zitat von Flo
....


?!?


Keine Antwort!

ExilSachse

RE: @Scabinho@

#38 von Flo , 20.10.2010 18:16

ich hatte mich eben nur wieder aufgeregt und habs dann editiert weil ich gesehn hatte, dass ich da quatsch geschrieben hatte^^


FAKE IT TILL YOU MAKE IT!

Oh I don't know why you're not fair
I give you my love but you don't care.
So what is right and what is wrong?
Gimme a sign! Oh I don't know what can I do
What else can I say? It's up to you!
I know we're one: just me and you

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: @Scabinho@

#39 von ExilSachse ( gelöscht ) , 20.10.2010 18:18

@Flo@

Schon Dein junges , Du brauchst es noch


Keine Antwort!

ExilSachse

RE: @Scabinho@

#40 von Flo , 20.10.2010 22:31

Hamburg hat 133Mio Schulden! und Rostock 10Mio


FAKE IT TILL YOU MAKE IT!

Oh I don't know why you're not fair
I give you my love but you don't care.
So what is right and what is wrong?
Gimme a sign! Oh I don't know what can I do
What else can I say? It's up to you!
I know we're one: just me and you

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 20.10.2010 | Top

RE: @Scabinho@

#41 von ExilSachse ( gelöscht ) , 20.10.2010 22:35

Zitat von Flo
Hamburg hat 133Mio Schulden! und Rostock 10Mio


Mein Vermögen beläuft sich auf sagenhafte: 200.300.041

Wen hat Rostock denn gekauft? Aha.. 3 Abwehrspieler, was hat Rostock vor?


Keine Antwort!

ExilSachse
zuletzt bearbeitet 20.10.2010 22:38 | Top

RE: @Scabinho@

#42 von Strubbel ( gelöscht ) , 20.10.2010 22:36

da hat sich Hamburg bestimmt um eine Null vertippt.

@Scab für was für Summen sind Conrads und Oberfeld gewechselt ?

Strubbel
zuletzt bearbeitet 20.10.2010 22:38 | Top

RE: @Scabinho@

#43 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 20.10.2010 22:38

Uuuubs, das tut weh - gabs so was schon bei abpfiff?

Kevin_93

RE: @Scabinho@

#44 von Strubbel ( gelöscht ) , 20.10.2010 22:40

@Exi willste freiwillig was spenden an die armen Wolfsburger ?
und Rostock will Meister werden ist doch klar udn sie brauchen so viel Abwehrspeielr um gegen München mit 9-0-1 auflaufen können.

Strubbel

RE: @Scabinho@

#45 von ExilSachse ( gelöscht ) , 20.10.2010 22:43

ich denk schon über einen Fond notleidender Manager nach..Ihr könnt Euch schon mal bewerben..


Keine Antwort!

ExilSachse

RE: @Scabinho@

#46 von scabinho , 20.10.2010 22:49

Rostock hat sich vertippt! Summen korrigiert!
Was Hamburg eingegeben hat, werde ich auch gleich korrigieren!

 
scabinho
Beiträge: 8.276
Registriert am: 06.09.2010


RE: @Scabinho@

#47 von ExilSachse ( gelöscht ) , 20.10.2010 22:51

Zitat von scabinho
Rostock hat sich vertippt! Summen korrigiert!
Was Hamburg eingegeben hat, werde ich auch gleich korrigieren!


..war sicher Conrads..oder? Wenn ja prüfe bitte, ob er mit dem dann neuen Gebot, Dortmunds Gebot überhaupt überboten hätte bzw. konnte Dortmund ja durch das 1000% Gebot nicht mehr mitbieten..?!?


Keine Antwort!

ExilSachse
zuletzt bearbeitet 20.10.2010 22:53 | Top

RE: @Scabinho@

#48 von scabinho , 20.10.2010 22:56

Ich schreibe gleich in einem anderen Thread weiter. Falsches Thema hier!

 
scabinho
Beiträge: 8.276
Registriert am: 06.09.2010


RE: @Scabinho@

#49 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 21.10.2010 13:48

Zitat von ExilSachse

Zitat von scabinho
Rostock hat sich vertippt! Summen korrigiert!
Was Hamburg eingegeben hat, werde ich auch gleich korrigieren!


..war sicher Conrads..oder? Wenn ja prüfe bitte, ob er mit dem dann neuen Gebot, Dortmunds Gebot überhaupt überboten hätte bzw. konnte Dortmund ja durch das 1000% Gebot nicht mehr mitbieten..?!?




Also dazu kan n ich nur sagen bis 20 mio hätte ich mitgeboten hatte 19 mio als erstgebot ......





DIE NR 1 IM POTT SIND WIIIIR

Timbugtwo

RE: @Scabinho@

#50 von scabinho , 22.10.2010 00:16

Zitat von scabinho
Thema "Vertragsverlängerung" wird fortgesetzt!

Ich muss zum Beginn nochmal aus dem Eingangs-Posting wiederholen:
Als Ab-Pfiff startete, war das System so ausgelegt, dass die Saisonprämien zum grössten Teil dazu da waren, eventuelle Spieler-Abgänge durch einen nicht verlängerten Vertrag, auszugleichen. Es sollte also nicht automatisch jeder Spieler verlängern.

Nun, die Zeiten haben sich geändert:
In den vergangenen Saisons wurde viel am Finanzsystem gebastelt. Marktwerte deutlich runter, Löhne deutlich rauf, Einführung Lohnfaktor, Mehr Einnahmen während der Saison.
Dadurch passt natürlich nicht mehr alles und ich bin zum Entschluss gekommen, den Propheten zum Berg laufen zu lassen, nicht umgekehrt.
Das heisst: Das System soll sich nicht an die Vertragsverlängerung anpassen, sondern die Vertragsverlängerung an das System.

Ausgang der Überlegung:
Ein Verein, macht so oder so kein Minus durch einen nicht verlängerten Vertrag, wenn er es richtig anstellt!
Mein alter Gedanke: "Das ist gefährlich!"
Mein Ziel-Gedanke: "Das soll ok sein!"

Es soll also im grünen Bereich bleiben, wenn immer und überall Spieler verlängern!
Daher wird es Änderungen, bzw. Anpassungen in 5 Bereichen geben:

Die Änderungen/ Anpassungen:
1. Wie angekündigt eine leichte Senkung der Saisonprämien
2. Eine Änderung der Grundformel, die die Wahrscheinlichkeit einer Vertragsverlängerung berechnet (mit den Faktoren "Grundwert", "G.Stärke", "Liga", "Tabellenplatz") (Effekt: durchschnittliche höhere Chance)
3. Dementsprechende Anpassungen in den Bonus- und Malus-Punkten durch die einzelnen Optionen in der Vertragsschrift
4. Neue zusätzliche teure Abstufungen in den Optionen der Vertragsschrift, um die Chancen nochmal zu erhöhen
5. Spieleraktion "Zur Vertragsverlängerung überreden":
In der letzten Saison hatte man eine Chance von 66%, diese habe ich zur jetzigen Saison auf 50% gesenkt und werde sie jetzt auf 100% erhöhen. Allerdings mit entsprechendem Zufalls-Form-Verlust von nicht weniger als 5 und nicht mehr als 10 Punkten!

Ziel/ Effekt:
Ein Manager soll innerhalb von 3 Vertragsrunden den perfekten Punkt zwischen
Sicherer Verlängerung und Günstiger Vertrag treffen

Erreicht der Manager dabei keine Verlängerung nach 3 Runden, kann er es immer wieder versuchen. Allerdings sinkt die Laune und somit die Form des Spielers stetig weiter.



Bis auf die neuen Saisonprämien, habe ich nun alles umgesetzt!
- Die Grundformel für die Wahrscheinlichkeit einer Vertragsverlängerung hat sich zugunsten des Vereins verbessert, so dass die Wahrscheinlichkeit dort nun höher ist.
- Die Wichtigkeit der G.Stärke wurde um 15% gesenkt
- Die Erhöhung und Senkung der Wahrscheinlichkeit durch die diversen Optionen in der Vertragsschrift wurden angepasst. Für den Spieler positive Vertragspunkte wurden im Bonus erhöht, während die für den Spieler weniger guten Punkte im Malus erhöht wurden.
- Die Spieleraktion "Zur Vertragsverlängerung überreden bringt jetzt zu 100% eine neue Vertragsrunde, wenn der Spieler bereits einen Vertrag abgelehnt hat.
Diese Aktion führt zu einem Formverlust von 5-9 Punkten
Und wenn wir nun schon bei der Form sind:
- Lehnt ein Spieler einen Vertrag ab, verliert er 2 Punkte
- Stimmt er zu, gewinnt er nicht mehr automatisch Form dazu, sondern dies ist nun abhängig vom neuen Gehalt, dass er bezieht. Die Option "Gehaltserhöhung führt also zu einer weiteren Formberechnung

Diese Punkte und andere Formberechnende Punkte (Spieler wird auf TM gestellt, was oft mit einer V.Verlängerung zusammenhängt und die Option "Verhandlungsweise") führt nun dazu, dass es in einer Vertragsverhandlung zu eienr starken Formbewegung kommen kann!
Aber das ist Tatsache und entspricht der Realität, in der sich der "Kopf" auf das Spiel auf dem Platz überträgt!
Verhandlungstage sind schwierige Tage!

Nun wird es auch nicht mehr möglich sein, Spieler wieder vom TM zu nehmen!
Hier liegt es nun am Manager, ob man verkaufen will oder auf "Brechen und Biegen" den Vertrag verlängern will!
Beides hat seine Nachteile!

 
scabinho
Beiträge: 8.276
Registriert am: 06.09.2010


   

Taktik-Bereich
Frage

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz