RE: @Scabinho@

#76 von scabinho , 01.11.2010 13:24

Geht dann nur über manuellem Weg!
Sprich: Der Verein müsste von mir per Hand wieder etwas "normalisiert" werden.

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: @Scabinho@

#77 von Jona , 01.11.2010 13:25

Zitat von Schalker

Zitat von Jona
Aus dem Minus, dass Gelsenkirchen, Berlin und Köln haben kommt man ohne Spielerverkäufe sowieso nicht raus. Das haben sie sich aber selbst zuzuschreiben. Jeder kann im Regelwerk nachlesen, wie die Zinsen sind. Mit Gelsenkirchen und Köln sind auch zwei erfahrene Manager am Werk, also selbst schuld. Man kann hier nicht alles und jeden schützen. Wer das Risiko eingeht muss das selbst wissen. Wird ja niemand zu gezwungen.



Wir müßten nur irgendwie eine Funktion einbauen die den Verein an sich schützt wenn ein Manager dort sein Unwesen treibt.
Beispiel: Ich melde mich hier neu an, bekomme Verein und fahre denn schnellstens an die Wand - habe keine Lust mehr und bin wieder weg - der Nachfolger steht vor fast unlösbaren Aufgaben. Dieses Problem müßen wir geregelt bekommen.




Da stimme ich zu. Vll. über den Kauf von Spielern vom internationalen zum Marktpreis o.ä.?


Wir haben Dich nicht vergessen, oh Michael,
denn ein jeder weiß, wie stark du wa-haha-haharst!
Du hast den Ersten FC Union in Deiner Seel'!
Hoch den Kopf, dann wird es schon! Bald bist du wieder da!

 
Jona
Beiträge: 2.913
Registriert am: 22.09.2010


RE: @Scabinho@

#78 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 01.11.2010 13:33

in der realität gibt es sowas auch nicht . Und nun nenn mir 1!! Verein der komplett schuldenfrei ist . Was wäre mit s04 im moment ????? klar sollte das jedem bewust sein , allerdings sollte auch jeder Risiko gehen dürfen . Und wenn dann durch weiiteren sportlichen erfolg kaputt gehen und nicht dur 2 Spieltage Zinsen





DIE NR 1 IM POTT SIND WIIIIR

Timbugtwo

RE: @Scabinho@

#79 von Jona , 01.11.2010 13:38

Zitat von Timbugtwo
in der realität gibt es sowas auch nicht . Und nun nenn mir 1!! Verein der komplett schuldenfrei ist . Was wäre mit s04 im moment ????? klar sollte das jedem bewust sein , allerdings sollte auch jeder Risiko gehen dürfen . Und wenn dann durch weiiteren sportlichen erfolg kaputt gehen und nicht dur 2 Spieltage Zinsen



Willst du also erlauben, dass hier jemand mit 10 Mio. Minus weiterwirtschaften kann? Damit hat die Person einen riesen Vorteil. Man muss ja nun nicht alles detailgetreu der Wirklichkeit nachmachen. Und zum Erfolg gehören, sowohl Finanzen, als auch das Sportliche. Wenn am Ende Gelsenkirchen vor mir steht, weil sie ungestraft über ne halbe Saison im Minus waren, dann würde mich das ziemlich nerven, weil sie diesen Erfolg meiner Meinung nach nicht verdient haben, weil sie eben eigentlich nicht richtig gewirtschaftet haben.
Man sollte sowohl die sportliche, als auch die finanzielle Situation des Vereins betrachten. Wer das nicht schafft, der muss halt mit den Konsequenzen leben.


Wir haben Dich nicht vergessen, oh Michael,
denn ein jeder weiß, wie stark du wa-haha-haharst!
Du hast den Ersten FC Union in Deiner Seel'!
Hoch den Kopf, dann wird es schon! Bald bist du wieder da!

 
Jona
Beiträge: 2.913
Registriert am: 22.09.2010


RE: @Scabinho@

#80 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 01.11.2010 13:43

das hat keiner gesagt ABER SO WIE ES JETZT IST IST ES EINFACH KEIN ZUSTAND 0 SPIELRAUM keine chance über 3-4 Spieltage was rauszuhohlen . Übrigens die chance hätte dann jeder also wieder kein Vorteil





DIE NR 1 IM POTT SIND WIIIIR

Timbugtwo

RE: @Scabinho@

#81 von Gelöschtes Mitglied , 01.11.2010 13:43

Es wurde darüber abgestimmt und die Zinsen sind absolut korrekt. Ich finde es eher nicht Zielführend hier Schalke anzuführen zumal wenn man ein Anhänger des Vereines ist der ja die größte Pleite hinlegte - nicht immer glauben das jeder so dumm ist *winke winke an Tim*



RE: @Scabinho@

#82 von Jona , 01.11.2010 13:44

Zitat von Timbugtwo
das hat keiner gesagt ABER SO WIE ES JETZT IST IST ES EINFACH KEIN ZUSTAND 0 SPIELRAUM keine chance über 3-4 Spieltage was rauszuhohlen . Übrigens die chance hätte dann jeder also wieder kein Vorteil



Wie willst du denn bei den Riesensummen was rausholen? Das geht doch gar nicht... Da hat man sich selbst reingeritten. Und kleine Summen kriegt man auch mit dem aktuellem Zinssatz weg.


Wir haben Dich nicht vergessen, oh Michael,
denn ein jeder weiß, wie stark du wa-haha-haharst!
Du hast den Ersten FC Union in Deiner Seel'!
Hoch den Kopf, dann wird es schon! Bald bist du wieder da!

 
Jona
Beiträge: 2.913
Registriert am: 22.09.2010


RE: @Scabinho@

#83 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 01.11.2010 13:45

ok nehmen wir BVB :D:D:D:D Fast blank und seit 8!!! jahren auf sparkurs und langsam!!!!!! am schuldenabbau und was jetzt ??? SPITZENREITER :D so extrem muss es hier ja nicht sein aber etwas mwehr spielraum sollte es sein





DIE NR 1 IM POTT SIND WIIIIR

Timbugtwo

RE: @Scabinho@

#84 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 01.11.2010 13:47

Zitat von Jona

Zitat von Timbugtwo
das hat keiner gesagt ABER SO WIE ES JETZT IST IST ES EINFACH KEIN ZUSTAND 0 SPIELRAUM keine chance über 3-4 Spieltage was rauszuhohlen . Übrigens die chance hätte dann jeder also wieder kein Vorteil



Wie willst du denn bei den Riesensummen was rausholen? Das geht doch gar nicht... Da hat man sich selbst reingeritten. Und kleine Summen kriegt man auch mit dem aktuellem Zinssatz weg.





ich mercke du bist kompromissuntauglich darum lass ich es gut sein . Du willst mich nicht verstehen ok Akteptiert gut ist . ICH habe keine summen genannt





DIE NR 1 IM POTT SIND WIIIIR

Timbugtwo
zuletzt bearbeitet 01.11.2010 13:47 | Top

RE: @Scabinho@

#85 von Jona , 01.11.2010 13:52

Was heißt kompromissuntauglich?
Da, wo ich persönlich was zu ändern sehe ist das bei Vereinsübernahme. Da muss man sich was überlegen, gebe ich Schalker recht.
Bei den anderen Punkten sehe ICH keinen Handlungsbedarf. Warum sollte ich da nen Kompromiss machen, wenn ich keinen Handlungsgrund sehe? ;) Und ich hab dich schon verstanden, keine Sorge. Du willst, dass ein Verein mehr Zeit hat seine Schulden zu vernichten. Dagegen sage ich, dass man kleine Summen auch so wegbekommt und wer so massive Schulden macht, der hat halt selbst schuld. Wir haben da einfach zwei verschiedene Meinungen, nicht mehr und nicht weniger. ;)


Wir haben Dich nicht vergessen, oh Michael,
denn ein jeder weiß, wie stark du wa-haha-haharst!
Du hast den Ersten FC Union in Deiner Seel'!
Hoch den Kopf, dann wird es schon! Bald bist du wieder da!

 
Jona
Beiträge: 2.913
Registriert am: 22.09.2010

zuletzt bearbeitet 01.11.2010 | Top

RE: @Scabinho@

#86 von Gelöschtes Mitglied , 01.11.2010 13:53

Es ist hier schon deswegen nicht mit der Realität vergleichbar, weil hier keine Werte außer Spieler geschaffen werden können - ein Riesenproblem wie ich finde. Kein Stadionbau, keine sonstigen Einrichtungen, Geld schimmelt auf der Bank oder wird in Beine investiert. Also kommt man auch nur durch die Beine wieder raus aus den Schulden, es gibt keinen Alternativplan und da hackt es.

Wie bei mir im übrigen, ich mußte Spieler verkaufen die ich halten wollte aber es gab keine Alternative.


zuletzt bearbeitet 01.11.2010 13:55 | Top

RE: @Scabinho@

#87 von scabinho , 01.11.2010 14:02

Zitat von Schalker
Es ist hier schon deswegen nicht mit der Realität vergleichbar, weil hier keine Werte außer Spieler geschaffen werden können - ein Riesenproblem wie ich finde. Kein Stadionbau, keine sonstigen Einrichtungen, Geld schimmelt auf der Bank oder wird in Beine investiert. Also kommt man auch nur durch die Beine wieder raus aus den Schulden, es gibt keinen Alternativplan und da hackt es.

Wie bei mir im übrigen, ich mußte Spieler verkaufen die ich halten wollte aber es gab keine Alternative.




"Hacken" tut der Gärtner, nicht aber Ab-Pfiff!
Klar fehlt es an weiteren wirtschaftlichen Bestandteilen. Der Nachteil wäre dann aber wieder die Verkomplexierung des Spiels. Und dann kämen wir wieder bei der Stadion-Bratwurst an!

Es gibt neben Einkauf/ Verkauf, Lohn und Vertrag, Erfolg und Nichterfolge ja auch weitere Bestandteile für die Wirtschaft: Sonderaktionen für Finanzen und Fanstimmung.
Aber das sind eben Bereiche, die einem Verein mit kleineren Schulden wieder heraushelfen. Wenn ich allerdings sehr hohe Schulden habe, dann habe ich freiwillig dieses Risiko gewählt und dann komme ich auch nur über den Spielerverkauf wieder raus. Da nützt dann eine Erhöhung des Preises für die Stadion-Wurst auch nicht!

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: @Scabinho@

#88 von Flo , 01.11.2010 17:55

ganz ehrlich:

wer ins minus rutscht und da nicht mehr rauskommt hat selbst schuld! irgendwann werden die spieler zwangsverkauft und der verein geht nach und nach baden. tja selbst schuld. klingt zwar hart aber ist nunmal so.

ich habe es mit Aachen geschafft nie unter 1mio zu kommen und wenn ich das mit einem kleinen verein damals geschafft habe, dann sollte man das auch mit vereinen wie Gelsenkirchen oder Köln hinbekommen


FAKE IT TILL YOU MAKE IT!

Alkohol ist dein Sanitäter in der Not
Alkohol ist dein Fallschirm und dein Rettungsboot
Alkohol ist das Drahtseil auf dem du stehst
Alkohol ist das Schiff mit dem du untergehst
Alkohol ist das Dressing für deinen Kopfsalat
Alkohol Alkohol Alkohol

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: @Scabinho@

#89 von ExilSachse ( gelöscht ) , 01.11.2010 17:57

huch hab grad gesehen, dass München ja der reichste Verein ist..



Der SV 06 München bei Facebook

ExilSachse

RE: @Scabinho@

#90 von Flo , 01.11.2010 18:03

jep hast mich abgelöst ;)


FAKE IT TILL YOU MAKE IT!

Alkohol ist dein Sanitäter in der Not
Alkohol ist dein Fallschirm und dein Rettungsboot
Alkohol ist das Drahtseil auf dem du stehst
Alkohol ist das Schiff mit dem du untergehst
Alkohol ist das Dressing für deinen Kopfsalat
Alkohol Alkohol Alkohol

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: @Scabinho@

#91 von ExilSachse ( gelöscht ) , 01.11.2010 18:05

naja wenn die Saison so weiterverläuft, wie bisher, wirste mich sicher bald wieder überholen oder bekomme ich das Ruder noch rum?



Der SV 06 München bei Facebook

ExilSachse
zuletzt bearbeitet 01.11.2010 18:07 | Top

RE: @Scabinho@

#92 von Flo , 01.11.2010 18:06

ich glaube du wirst so schnell nicht mehr verlieren und deshalb wirst du auch weiterhin der reichste verein bleiben wobei ich glaube, dass der abstand bei uns nicht all zu groß sein dürfte


FAKE IT TILL YOU MAKE IT!

Alkohol ist dein Sanitäter in der Not
Alkohol ist dein Fallschirm und dein Rettungsboot
Alkohol ist das Drahtseil auf dem du stehst
Alkohol ist das Schiff mit dem du untergehst
Alkohol ist das Dressing für deinen Kopfsalat
Alkohol Alkohol Alkohol

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: @Scabinho@

#93 von yoko ( gelöscht ) , 01.11.2010 18:12

Zitat von ExilSachse
naja wenn die Saison so weiterverläuft, wie bisher, wirste mich sicher bald wieder überholen oder bekomme ich das Ruder noch rum?



Ist ja noch nichts entschieden am nächsten Spieltag schon könntest du wieder oben auf sein, ganz ehrlich wenn nicht am nächsten Spieltag dann am übernächsten...

yoko

RE: @Scabinho@

#94 von ExilSachse ( gelöscht ) , 01.11.2010 18:21

abwarten, ich seh mich ganz schön pokern, um den Pokal heilwegs ernst nehmen zu können..das Auftaktprogramm ist echt Hammer, aber eig. hast ja Recht, mit ner Niederlage am 2. Spieltag nur 1 Punkt Rückstand, da habe ich echt Glück gehabt..



Der SV 06 München bei Facebook

ExilSachse
zuletzt bearbeitet 01.11.2010 18:24 | Top

RE: @Scabinho@

#95 von yoko ( gelöscht ) , 01.11.2010 20:45

Zumal die nächsten beiden Gegner für deine Manschaft durchaus schlagbar sind. Am 5. Spieltag allerdings wird sich die Spreu vom Weizen trennen, denn da treffen wir aufeinander eine vollkommen offene Partie die so oder auch so ausgehen kann. Der Pokal wird in dieser Saison einen hohen Stellenwert für meine Manschaft einnehmen sodass ich mich nicht komplett auf die Liga konzentrieren kann.

yoko

RE: @Scabinho@

#96 von scabinho , 01.11.2010 21:55

Was ich noch anfügen möchte:

Die hohen Zinsen lassen sich pro Spieltag per Sonderaktion "Spendenaufruf" je nach Höhe der Verschuldung bequem kompensieren, bis ich meinen Spieler verkauft habe oder meine 2 Spieler per 65% an den intern. Markt verscherbelt habe.
Nur muss ich diese Aktion dann auch nutzen, anstelle meine Spieler die Stadiontreppen hoch und runter zu jagen!

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: @Scabinho@

#97 von ExilSachse ( gelöscht ) , 01.11.2010 22:32

Zitat von scabinho
Was ich noch anfügen möchte:

Die hohen Zinsen lassen sich pro Spieltag per Sonderaktion "Spendenaufruf" je nach Höhe der Verschuldung bequem kompensieren, bis ich meinen Spieler verkauft habe oder meine 2 Spieler per 65% an den intern. Markt verscherbelt habe.
Nur muss ich diese Aktion dann auch nutzen, anstelle meine Spieler die Stadiontreppen hoch und runter zu jagen!


sehr weise gesprochen, Gandalf :)



Der SV 06 München bei Facebook

ExilSachse

RE: @Scabinho@

#98 von scabinho , 01.11.2010 22:54

Zitat von ExilSachse

Zitat von scabinho
Was ich noch anfügen möchte:

Die hohen Zinsen lassen sich pro Spieltag per Sonderaktion "Spendenaufruf" je nach Höhe der Verschuldung bequem kompensieren, bis ich meinen Spieler verkauft habe oder meine 2 Spieler per 65% an den intern. Markt verscherbelt habe.
Nur muss ich diese Aktion dann auch nutzen, anstelle meine Spieler die Stadiontreppen hoch und runter zu jagen!


sehr weise gesprochen, Gandalf :)



Danke Sauron!

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: @Scabinho@

#99 von Jona , 03.11.2010 23:28

Krefeld nun auch noch dabei. Bei Gelsenkirchen wachsen die Schulden?

Ist in Gelsenkirchen jetzt mit Versteigerungen zu rechnen?


Wir haben Dich nicht vergessen, oh Michael,
denn ein jeder weiß, wie stark du wa-haha-haharst!
Du hast den Ersten FC Union in Deiner Seel'!
Hoch den Kopf, dann wird es schon! Bald bist du wieder da!

 
Jona
Beiträge: 2.913
Registriert am: 22.09.2010


RE: @Scabinho@

#100 von scabinho , 03.11.2010 23:54

Muss erst geprüft werden, ob Spieler an den intern. Markt verscherbelt werden!

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


   

Taktik-Bereich
Frage

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz