RE: Schulden

#3201 von Christian O. , 04.07.2016 17:00

Zitat von lieven91 im Beitrag #3197
Zitat von scabinho im Beitrag #3190
Zitat von Christian O. im Beitrag #3189
Wie wird nun mit Gladbachs Schuldenberg umgegangen?

Wartenn bis zum TM wäre lt. Regelwerk ja noch möglich...



Zwangsverkauf von Spielern steht an, sofern nicht zu erkennen ist, dass der Verein aktuell oder in einer kurzen, absehbaren Zeit aktiv gegen die Schulden handelt (Ab einer Schuldenhöhe von 3.500.000). In diesem Fall erhält die Ab-Pfiff-Bank die Marktrechte bestimmter Spieler. Dabei zieht die Bank diese Spieler ein und entschädigt den Verein für 55 Prozent der Marktwerte.



Keine Angst, mir ist das nicht entgangen. In 3 Spieltagen ist der TM offen, daher kommt Gladbach nochmal glimpflich davon. Wenn man die hohen Sollzinsen hier als "glimpflich" bezeichnen kann.





Was heisst denn in dem Zusammenhang "in kurzer, absehbarer zeit" ?
Also hätte ich an sich noch warten können bis zur transferphase? Ich hatte es immer interpretiert dass ich bei 3,5 mio minus quasi zum nächsten Spieltag hin handeln müsste



Das dachte ich auch und dann habe ich das regelwerk betrachtet und dort fand ich dann die Klausel.
Deswegen war da meine Frage...
für Scab schien das noch im Rahmen zu sein.

Am besten wäre wahrscheinlich die Selbstanzeige gewesen um dann auf den Richterspruch von AbPfiff zu warten.

Der Verkauf unter Marktwert vs Zinsen scheinen sich in etwa die Waage zu halten, oder?


.
.
. "Frankreich Wir fahren wieda ham"
.
.

 
Christian O.
Beiträge: 2.018
Registriert am: 19.09.2014


RE: Schulden

#3202 von lieven91 ( gelöscht ) , 04.07.2016 19:18

Zitat von Christian O. im Beitrag #3201
Zitat von lieven91 im Beitrag #3197
Zitat von scabinho im Beitrag #3190
Zitat von Christian O. im Beitrag #3189
Wie wird nun mit Gladbachs Schuldenberg umgegangen?

Wartenn bis zum TM wäre lt. Regelwerk ja noch möglich...



Zwangsverkauf von Spielern steht an, sofern nicht zu erkennen ist, dass der Verein aktuell oder in einer kurzen, absehbaren Zeit aktiv gegen die Schulden handelt (Ab einer Schuldenhöhe von 3.500.000). In diesem Fall erhält die Ab-Pfiff-Bank die Marktrechte bestimmter Spieler. Dabei zieht die Bank diese Spieler ein und entschädigt den Verein für 55 Prozent der Marktwerte.



Keine Angst, mir ist das nicht entgangen. In 3 Spieltagen ist der TM offen, daher kommt Gladbach nochmal glimpflich davon. Wenn man die hohen Sollzinsen hier als "glimpflich" bezeichnen kann.





Was heisst denn in dem Zusammenhang "in kurzer, absehbarer zeit" ?
Also hätte ich an sich noch warten können bis zur transferphase? Ich hatte es immer interpretiert dass ich bei 3,5 mio minus quasi zum nächsten Spieltag hin handeln müsste



Das dachte ich auch und dann habe ich das regelwerk betrachtet und dort fand ich dann die Klausel.
Deswegen war da meine Frage...
für Scab schien das noch im Rahmen zu sein.

Am besten wäre wahrscheinlich die Selbstanzeige gewesen um dann auf den Richterspruch von AbPfiff zu warten.

Der Verkauf unter Marktwert vs Zinsen scheinen sich in etwa die Waage zu halten, oder?



Ja na an sich machte es keinen grossen unterschied, aber es wird veränderungen in der kostenstruktur geben, damit es erst finanziell und dann auch sportlich wieder bergauf geht.


lieven91

Winterberechnung

#3203 von joey , 07.07.2016 07:55

Gibt es nach der Winterberechnung ein neues Spielergespräch oder muss ich mir das jetzige aufheben?


EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.776
Registriert am: 23.12.2010


RE: Winterberechnung

#3204 von Elbflorence ( gelöscht ) , 07.07.2016 08:59

Zitat von joey im Beitrag #3203
Gibt es nach der Winterberechnung ein neues Spielergespräch oder muss ich mir das jetzige aufheben?

es gibt drei neue, aber das jetztige ist weg!


Elbflorence

RE: Winterberechnung

#3205 von Elbflorence ( gelöscht ) , 07.07.2016 09:00

Wann ist denn die Winterberechnung?


Elbflorence

RE: Winterberechnung

#3206 von joey , 07.07.2016 09:01

Zitat von Elbflorence im Beitrag #3204
Zitat von joey im Beitrag #3203
Gibt es nach der Winterberechnung ein neues Spielergespräch oder muss ich mir das jetzige aufheben?

es gibt drei neue, aber das jetztige ist weg!


Danke, also wie im Sommer.


EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.776
Registriert am: 23.12.2010


RE: Winterberechnung

#3207 von Bodi ( gelöscht ) , 07.07.2016 09:14

Zitat von Elbflorence im Beitrag #3205
Wann ist denn die Winterberechnung?


Steht schon auf der Homepage:


6. Juli 2016
Termine:
- 08.07.: Winteranfang (Winterberechnung)
- 09.07.: Bescherung (neue Spieler auf dem TM)
- 11.07.: Umtausch der Geschenke (Gebote der intern. Vereine auf dem TM)
- 14.07.: Silvesterparty (18. SPIELTAG)


Bodi

RE: Winterberechnung

#3208 von Elbflorence ( gelöscht ) , 07.07.2016 11:20

Zitat von Bodi im Beitrag #3207
Zitat von Elbflorence im Beitrag #3205
Wann ist denn die Winterberechnung?


Steht schon auf der Homepage:


6. Juli 2016
Termine:
- 08.07.: Winteranfang (Winterberechnung)
- 09.07.: Bescherung (neue Spieler auf dem TM)
- 11.07.: Umtausch der Geschenke (Gebote der intern. Vereine auf dem TM)
- 14.07.: Silvesterparty (18. SPIELTAG)

Danke, wieder das Cache-Problem :(


Elbflorence

RE: Winterberechnung

#3209 von Rintenfinten , 11.07.2016 12:28

Warum ist eigentlich die gefordert Ablöse am TFM nicht (immer) gleich dem Marktwert? Habe mir das mal für einige Spieler, die ich interessant finde, mit dem Marktwertrechner durchgerechnet und habe bei diesen 5 Spielern festgestellt, dass die geforderte Ablöse nur in einem Fall gleich dem Marktwert war. Bei drei Spielern war die Ablöse genau 45.000 über dem Marktwert, bei einem Spieler genau 85.000 über dem Marktwert. Weiss jemand, warum das so ist?


 
Rintenfinten
Beiträge: 371
Registriert am: 30.06.2016

zuletzt bearbeitet 11.07.2016 | Top

RE: Winterberechnung

#3210 von Felix96 ( gelöscht ) , 11.07.2016 12:46

Zitat von Rintenfinten im Beitrag #3209
Warum ist eigentlich die gefordert Ablöse am TFM nicht (immer) gleich dem Marktwert? Habe mir das mal für einige Spieler, die ich interessant finde, mit dem Marktwertrechner durchgerechnet und habe bei diesen 5 Spielern festgestellt, dass die geforderte Ablöse nur in einem Fall gleich dem Marktwert war. Bei drei Spielern war die Ablöse genau 45.000 über dem Marktwert, bei einem Spieler genau 85.000 über dem Marktwert. Weiss jemand, warum das so ist?

Form spielt in den MW mit rein, Spieler die vor der Winterberechnung auf den TM gesetzt wurden haben noch ihren MW von vor der Berechnung. Eigenschaften beeinflussen auch den MW (die kennt der Rechner nicht)
Wenn du die Spieler hier mal nennst kann dir sicher jemand mehr verraten. Wenn du das aus taktischen Gründen nicht willst auch gut


Felix96

RE: Winterberechnung

#3211 von Gelöschtes Mitglied , 11.07.2016 12:48

Der Marktwertrechner lässt die positiven und negativen Eigenschaften des Spielers außer acht.
Diese haben aber einen Einfluß auf die geforderte Mindestablöse.
Vielleicht liegt es daran...

Edit: Upps, Felix war schneller...


zuletzt bearbeitet 11.07.2016 12:49 | Top

RE: Winterberechnung

#3212 von Rintenfinten , 11.07.2016 13:19

Ja mit der Form kann sein. Mit den Eigenschaften auch. Mich hat nur stutzig gemacht, dass es da genau fixe Stufen gibt. Ich selber habe jetzt gefunden: Ablöse genau gleich Marktwert. Ablöse liegt 45.000 Über Marktwert und Ablöse liegt 85.000 über Marktwert. Das Ganze bei Spielern mit unterschiedlichster Form und sicher auch unterschiedlichen Formentwickungen. Mit dabei auch Spieler von internationalen Vereinen, die ja auch erst nach der Winterpause dazu kamen. Für mich sieht es danach aus, als ob die Eigenschaften "Schuld" an diesen Stufen sind. Theoretisch müßte man daran dann erkennen können, ob die "???" bei Tendenz eher positiv oder negativ sind. Liegt die Ablöse bei ??? Spielern über dem Marktwert, dann wirds wohl eine 'positive' Tendenz sein.


 
Rintenfinten
Beiträge: 371
Registriert am: 30.06.2016

zuletzt bearbeitet 11.07.2016 | Top

RE: Winterberechnung

#3213 von Bodi ( gelöscht ) , 11.07.2016 13:49

Leider sind die Updatenotes der letzten Jahre nicht mehr auf der Startseite. Und im Forum wohl auch irgendwo im Museum.
Darum bin ich mir nicht ganz sicher ob das nur für den Sommer oder auch für den Winter gilt:

Aber es könnte sein, dass teilweise ein Fixwert für die Internationalen bei der Form angenommen wird um den Marktwert zu bestimmen. Unabhängig von der echten Form. Im Sommer ist das glaube ich bei allen Transfers der Fall.

Bin mir nicht mehr ganz sicher...


Bodi

RE: Winterberechnung

#3214 von Rintenfinten , 11.07.2016 15:44

Noch eine kleine Frage: Wenn ich beispielsweise für einen Spieler mit 1 Mio Marktwert 99 Mio biete, muß ich dann die 99 Mio in jedem Fall zahlen oder wird nur ein gewisser Betrag x über dem zweithöchsten Gebot abgebucht, wenn ich Höchstbieter bleibe? Ersteres würde Manager bevorteilen, die kurz vor Ende des Transfermarktes online sein können (langsam rantasten und ggf. nochmal reagieren). Letzteres wäre quasi das Ebay System.


 
Rintenfinten
Beiträge: 371
Registriert am: 30.06.2016

zuletzt bearbeitet 11.07.2016 | Top

RE: Winterberechnung

#3215 von Christian O. , 11.07.2016 16:24

Zitat von Rintenfinten im Beitrag #3214
Noch eine kleine Frage: Wenn ich beispielsweise für einen Spieler mit 1 Mio Marktwert 99 Mio biete, muß ich dann die 99 Mio in jedem Fall zahlen oder wird nur ein gewisser Betrag x über dem zweithöchsten Gebot abgebucht, wenn ich Höchstbieter bleibe? Ersteres würde Manager bevorteilen, die kurz vor Ende des Transfermarktes online sein können (langsam rantasten und ggf. nochmal reagieren). Letzteres wäre quasi das Ebay System.


Daa musst du dann voll zahlen!
Gibt keine Auto Funktion wie beim Goalmanager, oder sonstige...


.
.
. "Frankreich Wir fahren wieda ham"
.
.

 
Christian O.
Beiträge: 2.018
Registriert am: 19.09.2014


RE: Winterberechnung

#3216 von Rintenfinten , 11.07.2016 19:34

Zitat von Christian O. im Beitrag #3215
Daa musst du dann voll zahlen!
Gibt keine Auto Funktion wie beim Goalmanager, oder sonstige...


Den kenne ich nicht, kenne nur Ebay ;-)

Ich habe auch kein Problem damit, da ich normalerweise bei sowas online sein kann. Allerdings bevorzugt dieses System natürlich Manager, die das können.


 
Rintenfinten
Beiträge: 371
Registriert am: 30.06.2016

zuletzt bearbeitet 11.07.2016 | Top

RE: Winterberechnung

#3217 von rolf ( gelöscht ) , 11.07.2016 19:54

Zitat von Rintenfinten im Beitrag #3216
...
Ich habe auch kein Problem damit, da ich normalerweise bei sowas online sein kann. Allerdings bevorzugt dieses System natürlich Manager, die das können.

Uiuiui....
Heißes Thema!

Guckst Du hier.


Man sollte uns erst abschreiben, wenn wir unter der Dusche stehen.

rolf

RE: Winterberechnung

#3218 von Bodi ( gelöscht ) , 11.07.2016 20:29

Zitat von rolf im Beitrag #3217
Zitat von Rintenfinten im Beitrag #3216
...
Ich habe auch kein Problem damit, da ich normalerweise bei sowas online sein kann. Allerdings bevorzugt dieses System natürlich Manager, die das können.

Uiuiui....
Heißes Thema!

Guckst Du hier.


Naja der Thread ist etwas veraltet und darum irreführend. Da wird viel über die Ex-Amas geredet und das ist mitlerweile ja ganz anders.


Bodi

RE: Winterberechnung

#3219 von rolf ( gelöscht ) , 11.07.2016 21:34

Zitat von Bodi im Beitrag #3218
Zitat von rolf im Beitrag #3217
Uiuiui....
Heißes Thema!

Guckst Du hier.

Naja der Thread ist etwas veraltet und darum irreführend. Da wird viel über die Ex-Amas geredet und das ist mitlerweile ja ganz anders.

Ich hab ihn mal komplett durchgelesen. Für einen Neuling sicher interessant, da er mehrere Themen berührt.
- warum ist das System derzeit, wie es ist
- welche Ideen gab es zu dem Thema schon und warum wurden sie nicht verwirklicht
- wie groß ist das allgemeine Interesse an einer Veränderung
- wie läuft eine solche Diskussion hier ab

Für mich war auch noch mal schön zu sehen, wie gut die derzeitige Regelung gegenüber der vorherigen wirklich ist. Der Unmut über das Thema geht gegen 0.


Man sollte uns erst abschreiben, wenn wir unter der Dusche stehen.

rolf

RE: Winterberechnung

#3220 von Bodi ( gelöscht ) , 11.07.2016 21:39

Zitat von rolf im Beitrag #3219
Zitat von Bodi im Beitrag #3218
Zitat von rolf im Beitrag #3217
Uiuiui....
Heißes Thema!

Guckst Du hier.

Naja der Thread ist etwas veraltet und darum irreführend. Da wird viel über die Ex-Amas geredet und das ist mitlerweile ja ganz anders.

Ich hab ihn mal komplett durchgelesen. Für einen Neuling sicher interessant, da er mehrere Themen berührt.
- warum ist das System derzeit, wie es ist
- welche Ideen gab es zu dem Thema schon und warum wurden sie nicht verwirklicht
- wie groß ist das allgemeine Interesse an einer Veränderung
- wie läuft eine solche Diskussion hier ab

Für mich war auch noch mal schön zu sehen, wie gut die derzeitige Regelung gegenüber der vorherigen wirklich ist. Der Unmut über das Thema geht gegen 0.


Das stimmt. Gemeckert hat seit dem neuen System bei den Ex-Amas keiner mehr. Was mich aber mal interessieren würde wieviel Geld so schon aus dem Spiel genommen wurde. ;-)


Bodi

RE: Winterberechnung

#3221 von scabinho , 11.07.2016 22:25

Zitat von Rintenfinten im Beitrag #3212
... Theoretisch müßte man daran dann erkennen können, ob die "???" bei Tendenz eher positiv oder negativ sind. Liegt die Ablöse bei ??? Spielern über dem Marktwert, dann wirds wohl eine 'positive' Tendenz sein.

Eigenschaftstendenzen spielen bei der Berechnung des MW keine Rolle.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.210
Registriert am: 06.09.2010


RE: Winterberechnung

#3222 von scabinho , 11.07.2016 22:34

Zitat von Bodi im Beitrag #3220
Zitat von rolf im Beitrag #3219
Zitat von Bodi im Beitrag #3218
Zitat von rolf im Beitrag #3217
Uiuiui....
Heißes Thema!

Guckst Du hier.

Naja der Thread ist etwas veraltet und darum irreführend. Da wird viel über die Ex-Amas geredet und das ist mitlerweile ja ganz anders.

Ich hab ihn mal komplett durchgelesen. Für einen Neuling sicher interessant, da er mehrere Themen berührt.
- warum ist das System derzeit, wie es ist
- welche Ideen gab es zu dem Thema schon und warum wurden sie nicht verwirklicht
- wie groß ist das allgemeine Interesse an einer Veränderung
- wie läuft eine solche Diskussion hier ab

Für mich war auch noch mal schön zu sehen, wie gut die derzeitige Regelung gegenüber der vorherigen wirklich ist. Der Unmut über das Thema geht gegen 0.


Das stimmt. Gemeckert hat seit dem neuen System bei den Ex-Amas keiner mehr. Was mich aber mal interessieren würde wieviel Geld so schon aus dem Spiel genommen wurde. ;-)

Letztendlich wurde natürlich etwas Geld aus dem Spiel genommen. Allerdings Geld, dass zu schnell generiert wurde.
Und leben kann ich davon auch nicht. Welchen Zeitunterschied habt ihr eigentlich nach Jamaika?


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.210
Registriert am: 06.09.2010


RE: Winterberechnung

#3223 von Bodi ( gelöscht ) , 11.07.2016 22:41

Schon richtig. Aber ich frage mich ob das auch ein Grund ist warum so viele 2. Ligisten mittlerweile am Hungertuch nagen. Da konnte man früher ja durchaus ne schnelle Mark machen um mal ein paar finanzielle Problemchen auf zu fangen.

Jetzt haben sich halt so Taubenschlag-Vereine etabliert die Masse an Ex-Amateuren mit kleineren Margen umsetzen. ;-)


Bodi

RE: Winterberechnung

#3224 von scabinho , 11.07.2016 22:45

Zitat von Bodi im Beitrag #3223
Schon richtig. Aber ich frage mich ob das auch ein Grund ist warum so viele 2. Ligisten mittlerweile am Hungertuch nagen. Da konnte man früher ja durchaus ne schnelle Mark machen um mal ein paar finanzielle Problemchen auf zu fangen.

Jetzt haben sich halt so Taubenschlag-Vereine etabliert die Masse an Ex-Amateuren mit kleineren Margen umsetzen. ;-)

Und somit alles richtig gemacht!
Der Fokus kann ja nicht auf einer Sache liegen bleiben denn das zwingt zur Nachahmung. .Holz ist die eine Hälfte der Wippe, Balancing die andere.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.210
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 11.07.2016 | Top

RE: Winterberechnung

#3225 von Bodi ( gelöscht ) , 11.07.2016 22:54

Auf jeden Fall alles richtig gemacht. Allein schon weil die Anzahl der Interessenten erheblich kleiner geworden ist für die Ex-Amas. Da prügeln sich jetzt halt die Bedürftigen und nicht die Kapitalisten die sich keine Chance entgehen lassen konnten. ;-)


Bodi

   

Pokalfinale, Mittwoch 14.03.2018 in Freiburg
34. Spieltag, Saisonfinale am Sonntag, den 18.03.2018

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz