RE: Fussball allgemein

#7251 von Flo , 02.08.2014 14:54

Zitat von joey im Beitrag #7250
Hat jemand von euch die U19 verfolgt und wer meint ihr hätte in 3, 4, 5 Jahren Chancen den Schritt zu den Senioren zu schaffen?


ich habs teilweise neben geguckt. also Stendera hat mir sehr gut gefallen, die IV fand ich ganz gut und Kevin Akpoguma trau ich als RV einiges zu. groß, körperlich stark und wenn er noch bisschen flanken und dribbling übt, dann kann er in ein paar jahren auf jeden fall eine option sein.
vorne hat natürlich Selke viele buden gemacht aber ihm trau ich eher nicht den großen sprung zu weil Deutschland ja doch mehr und mehr von dem typischen mittelstürmer 8der er ja nunmal ist) wegkommen will


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#7252 von Flo , 04.08.2014 17:42

was sagt ihr eigentlich zu den bisherigen transfers eures vereins? seit ihr zufrieden? wen hättet ihr euch stattdessen gewünscht?

was Bayern angeht bin ich doch etwas verwundert. das Rode und Lewandowski kommen und dafür Kroos und Mandzukic gehen werden war ja abzusehen, aber das man das hohe transferplus (ca. 42mio) wahrscheinlich nicht mehr investiert ist doch sehr ungewöhnlich. der Bernat transfer war super, ich hätte mir aber dennoch einen Kroos ersatz gewünscht (zb Veratti). sollte Bayern bis auf einen weiteren keeper wirklich keinen neuen spieler mehr holen, könnte das ne sehr schwere saison werden. im zentralen mittelfeld hat man mit Thiago, Schweinsteiger und Martinez leider spieler die sich sehr schnell mal verletzen und dann steht man doof da. ob Rode und Hojbjerg dieses loch dann stopfen können bleibt abzuwarten. und das wir nun mit einmal 3-4-3 spielen ist auch höchst merkwürdig. aber naja was solls ich lass mich da mal überraschen. wären es nicht die Ansprüche von Bayern die sich selber auferlegen, dann hätte ich gesagt, dass es diese saison ne übergangssaison werden köntne


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 04.08.2014 | Top

RE: Fussball allgemein

#7253 von SüchtelStube ( gelöscht ) , 04.08.2014 18:00

Ich denke Alaba ist mit als Kroos-Ersatz geplant, da Bernat ja ein linksverteidiger ist und Alaba in der östereichischen Nationalelf doch ziemlich oft zentral spielt. Kann mich da aber natürlich auch irren, ist nur eine Ferndiagnose.

Zu Hannover 96:

-Rankovic ist mit Blick in die Zukunft absolut Top !
-Albornoz hat denke ich auch einiges an Potential also auch gut.
-Gülselam kann ich überhaupt nicht einschätzen, die Galatasaray Fans scheinen froh zu sein das er weg ist, aber Korkut mag ihn sehr. Er kam jedoch für lau also hat man da auch nicht viel verkehrt gemacht.
-Karaman, Hirsch, Thesker: die Hoffenheimer Fraktion, weder Fleisch noch Fisch, da sie günstig sind kann man auch nicht viel mit flasch machen.
-Kyiotake: Ein Spieler der total floppen kann oder super einschlägt, da er aber wenig nach hinten arbeitet und er im Zentrum am stärksten ist (genauso wie Stindl), ist er mir mit 4,3mio zu teuer.
-Joselu: Der "Königstransfer", an sich kein schlechter Spieler wenn man sich die Rückrunde der letzten Saison ansieht, jedoch ist die Frage kriegen wir eben jenen joselu oder den durschnitts kicker von davor ? jedenfalls sind 5mio. ein ziemliches Risiko

Bei den Abgängen gibt es nicht viel zu bemängeln Huzti, Diouf, Pocognoli und ya Konan sind zwar keine schlechten da sie aber kein Interesse hatten weiterhin für 96 zu kicken konnte man da nix machen.

Fazit:
Man hat getan was man konnte und mit den jungen, günstigen Perspektivspielern hat man bestimmt einige Schnäppchen gemacht. Die Frage wird sein wie sich Joselu und Kyitoake schlagen, desweiteren wird es interessant zu sehen sein wie sich Korkut als Trainer schlägt wenn er seinen Wunschkader + eien ganze Vorbereitungsphase Zeit hatte.

Prognose: Platz 8-14

SüchtelStube

RE: Fussball allgemein

#7254 von joey , 04.08.2014 18:28

Bei der Eintracht wiegen die Abgänge von Jung, Schwegler, Rode und Joselu schwer. Aber alle sind ersetzbar, dass haben die letzten Jahre gezeigt.
Für Schwegler ist Hasebe da. Meiner Meinung nach gleichwertig. Beide wissen was sie auf der 6 zu tun haben, beide konnten in letzter Zeit nicht mehr überzeugen, beide werden keine 30 Spiele machen.
Chandler für Jung. Kann ich wenig zu sagen, da ich Chandler bei Nürnberg nicht beobachtet habe. Jungs hereingaben werden aber sicher fehlen.
Joselu oder Seferovic? Sicherlich beide keine Topstürmer. Bei Joselu zumindest Mittelmaß, das weiß man schonmal, mehr aber auch nicht und auf keinen Fall über 4 Mio wert. Seferovic ist Wundertüte, kann was werden, kann aber auch floppen. Bei Spieler mit ausgeprägtem Team- und Ligahopping bin ich grundsätzlich eher skeptisch.
Zu Rodes abgang kann ich nur sagen, dass es in der vergangenen Spielzeit keinen Unterschied gemacht hat ob er dabei war oder nicht. Ohnehin lassen diese ganzen knorpelschäden keine lange Karriere vermuten. Hier besteht der Fehler darin, ihn nicht schon ein Jahr früher verscherbelt zu haben.
Dann kamen ja noch Ignjovski, Valdez und Piazon. Iggy wird es denke ich nicht über eine Rolle als Ergänzungsspieler hinausbringen. Ähnlich wohl Valdez, aber es schadet nicht einen an Bord zu haben, der weiß wie der Hase läuft und wo sich die Jungen noch was abschauen können. Piazon wird versuchen sich in Szene zu setzen um für die nächste Spielzeit wieder nach England oder sonstwohin zu dürfen. Potential hat der Brasilianer sicher, aber mal sehen wie ihm der Abstiegskampf schmeckt.
Warum man Kempf verkauft hat verstehe ich nicht, eine Leihe hätte es doch sicher auch getan, vor allem weil Madlung nicht ewig spielen wird und Zambrano seine Zukunft auch woanders plant.
Unterm Strich könnte die Mannschaft ungefähr so stark wie die Veh-Elf sein, natürlich nur unter der Bedingung, dass die Neuen funktionieren. Schafs Ansinnen bei Ballgewinn den ersten Pass nach vorne zu spielen und schnelle Abschlüsse zu suchen finde ich grundsätzlich gut, habe ich in bisherigen Tests aber noch nicht gesehen. Die wichtigste Frage ist da ohnehin, ob die Mannschaft eine neue Spielphilosophie innerhalb weniger Wochen verinnerlichen kann. Am Ende wär ich mit Platz 10 bis 12 zufrieden, wobei die Liga, ausgenommen das obere Drittel, sehr eng beieinander ist und daher viel passieren kann.




EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.776
Registriert am: 23.12.2010


RE: Fussball allgemein

#7255 von Flo , 04.08.2014 18:46

ich schätze übrigens Gladbach sehr sehr stark ein. mit Hahn, Traore, Hermann, Raffael und Kruse haben sie da vorne echt gefährliche leute. dazu dann noch Hazard usw.
wenn kein großes verletzungspech dazwischenkommt, schätze ich Gladbach auf einen platz unter den top 5


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#7256 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 04.08.2014 20:03

Ich hätte gerne noch Ibrahimovic und Ballotelli gehabt :) dazu Di Maria


Nö ich bin wie immer zufrieden und unzufrieden zugleich ! Ich hätte mir gewünscht das Kracher kommen aber das sag ich jedesmal und dann macht der Klopp alle zu krachern :)





NUR DER BVB



Das Fussballherz schlägt im Pott

Timbugtwo

RE: Fussball allgemein

#7257 von rolf ( gelöscht ) , 04.08.2014 20:25

Zitat von joey im Beitrag #7254
Bei der Eintracht...

Dem kann ich etwa zustimmen. Kempf ausgenommen. Der wollte weg und war wohl nicht bereit zu verlängern.


Die Hesse komme!

rolf

RE: Fussball allgemein

#7258 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 05.08.2014 02:19

Ich versteh auch nicht ganz, wieso unser so viel vorhandenes Geld nicht ein wenig ausgegeben wird. Ich hätte vor allem hinten noch mal ausgebessert und auch noch einen Kroos-Ersatz besorgt. Insgesamt bin ich aber der Meinung, dass man nächste Saison nicht zu viel erwarten darf. Nach Weltmeisterschaften sind wir 2007 und 2011 nicht Meister geworden und es ging jeweils der Trainer (im Nachhinein einfach nur dumm von der Vereinsführung, aber was will man machen, wenn die Mannschaft den Trainer nicht mehr will oder die Vereinsführung mit dem Trainer nicht klar kommt?) Jetzt, wo einige als Weltmeister zurück kommen, wird es mit Sicherheit nicht einfach, wenn der "Alltag" wieder kommt. Das wird auch für Pep eine Herausforderung, denn der WM-Titel wird nicht, wie er es gerne hätte den Spielern helfen, sondern bei einigen ein Bisschen Sättigung mit sich bringen.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, Platz 11 in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5. Höchster Sieg in der Liga: 6:1 gegen Kölner SC (30.08.2013, 13. Spieltag Saison 11), Höchster Sieg im Pokal: 8:0 gegen Union Koblenz (Saison 9)
ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bisherige Bilanz (Ligaspiele): 35 Spiele, 19 Siege, elf Unentschieden, fünf Niederlagen (68 Punkte), Torverhältnis: 63:28. Höchster Sieg: 6:0 gegen VfR Hannover (26. Spieltag Saison 12).

Kevin_93

RE: Fussball allgemein

#7259 von Flo , 05.08.2014 10:53

sollte es wirklich diese saison nicht laufen, dann würde ich das aber nicht auf die WM schieben. mit den ambitionen die sich Bayern selber von sich aus macht, muss man es auch hinbekommen nach einer WM gute leistungen zu bringen. dann hätte man von vereinsebene halt noch frische leute kaufen müssen oder so
ich könnte es mir eher vorstellen das es nicht läuft, weil wir wieder unser system umgestellt haben. jede saison ne neue formation und taktik ist für ein team auch nicht unbedingt förderlich


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#7260 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 05.08.2014 14:05

Flo ganz deiner meinung !

Ich finde es milde gesagt lächerlich das jetzt schon Ausreden gesucht werden ! Nicht nur bei Fans auch im Vorstand ! Erst will Bayern nur Natispieler und dann wird rungeheult das ja die WM soooo anstrengend war und oh mein Gott die Motivation ! Ausserdem ist es ja überhaupt nicht absehbar gewesen das DE in der WM weit kommt !! Komisch das die Borussen nicht heulen ! Wir haben auch ne Menge Nati Spieler abgestellt ...

Den Bayern empfehle ich das Heulgen mal wieder abzulegen und Eier kaufen





NUR DER BVB



Das Fussballherz schlägt im Pott

Timbugtwo

RE: Fussball allgemein

#7261 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 05.08.2014 15:47

Ich wollte mit meinem Beitrag nicht "rumheulen", sondern nur zum Ausdruck bringen, dass mich eine schlechte Saison nicht überraschen würde.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, Platz 11 in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5. Höchster Sieg in der Liga: 6:1 gegen Kölner SC (30.08.2013, 13. Spieltag Saison 11), Höchster Sieg im Pokal: 8:0 gegen Union Koblenz (Saison 9)
ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bisherige Bilanz (Ligaspiele): 35 Spiele, 19 Siege, elf Unentschieden, fünf Niederlagen (68 Punkte), Torverhältnis: 63:28. Höchster Sieg: 6:0 gegen VfR Hannover (26. Spieltag Saison 12).

Kevin_93

RE: Fussball allgemein

#7262 von Flo , 05.08.2014 15:53

nach momentanem stand würde ich tippen:

1. Dortmund
2. Bayern
3. Gladbach
4. Leverkusen
5. Wolfsburg
6. Schalke
.
.
.
.
16. Köln
17. Freiburg
18. Paderborn


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#7263 von Hasan-S04 , 05.08.2014 15:56

Bei Schalke finde ich die Neuzugänge Sam und Chupo-Moting gut.
Giefer wird eine solide NR. 2 hinter Fährmann sein.
Bei Szalai hat man Schadensbegrenzung betrieben, in dem man 6 Mio wieder eingenommen hat. Allerdings müssen sich alle Schalkefans im Klaren sein, dass Chupo nicht wirklich torgefährlicher ist, als Szalai. Sein Vorteil ist, dass er variabler eingesettzt werden kann.
Aogo wwurde festverpflichtet, souveräner Linksverteidiger.
Schade, dass Papa zu einem direkten Konkurrenten ging, hätte auch Santana abgegeben, aber er ist eben zuverlässiger als der Grieche, was Verletzungen angeht.
Und da kommen wir zum Punkt, der mir sehr große Sorgen bereitet. Ständig sind mindestens 6 bis 7 Schalker angeschlagen, hier eine Zerrung, dort ein Riss... Mit Pech kann man das aus meiner Sicht nicht mehr erklären.
Spannend wird es für mich auch, was Spieler wie Meyer oder Ayhan machen, zweites Jahr im Profikader ist immer schwer.

@Süchtel:
Gülselam verfolge ich seitdem er bei Trabzon ist.
Hat als IV begonnen und war häufig zu Lahm für diese Position. Hat ein gutes Stellungsspiel und eine gute Übersicht. Zudem Schuss- und Kopfballstark. Ich bin gespannt, ob er tempotechnisch mithalten kann. Das war sein Problem in der Türkei und die Buli ist nicht grad langsamer. Aber in einem funtkionierenden System könnte er einen wichtigen Abräumer darstellen.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#7264 von SüchtelStube ( gelöscht ) , 05.08.2014 17:06

korkut plant ja entweder ein 4-2-3-1, wo wahrscheinlich Schmiedebach und Andreasen die Doppelsechs bilden oder ein 4-1-4-1 wo er dann Gülselam bevorzuguen würde. Zumindest ist dies aus den bisherigen Aussagen zu entnehmen. Ich selbe rhabe gelesen das er Bei Unterhaching gut war und auch bei trabsonspor ganz ok war udn er nich ohne grund bei galatasaray gelandet ist. Jedoch soll er da weit hinter den Erwartungen zurück geblieben sein.

Das was ich bis jetzt gelsen habe soll er Arbeiter sein, sprich viel Laufleistung und eig. gute Defensivarbeit, aber technisch und im spielaufbau limitiert, alleridnsg wären bei einem 4-1-4-1 so oder so Kyitokae und Stindl dafür vorgeesehen.

@hasan
kannst du diesen eindruck bestätigen ?
Ablösefrei hat man da bestimmt nicht viel falsch gemacht.

Dennoch wirds ne schwere saison für 96

SüchtelStube

RE: Fussball allgemein

#7265 von joey , 05.08.2014 18:15

Zitat von Flo im Beitrag #7262

16. Köln
17. Freiburg
18. Paderborn


Ich glaube Köln schafft es direkt drin zu bleiben. Paderborn sehe ich auch auf 18 und dann aber Augsburg auf 17. Die obere Tabellenhälfte kann ich nicht beurteilen. Das sind Sphären die außerhalb meiner Vorstellungskraft liegen^^.
Nur ein Wort zu Bayern: Wenn die tatsächlich zwei der besten Außenverteidiger der Welt im Mittelfeld spielen lassen brauchen sie sich hinterher nicht beschweren ohne Double dazustehen.




EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.776
Registriert am: 23.12.2010


RE: Fussball allgemein

#7266 von SüchtelStube ( gelöscht ) , 05.08.2014 19:04

1. Bayern
2. Dortmund
3. Leverkusen
4. Wolfsburg
5. Schalke
6. Gladbach
7 - 13: Hannover, Stuttgart, Hoffenheim, Mainz, Hertha, Hamburg
14 - 17: Freiburg, Köln, Frankfurt, Bremen
18. Paderborn.

Das wäre mein Tipp

SüchtelStube

RE: Fussball allgemein

#7267 von Finntroll , 05.08.2014 19:07

Mit Hakan haben wir den besten Freistoßschützen der Liga verloren, da gehen Tore aus dem nichts verloren, nicht zu ersetzen.
Aogo war ein guter LV, ich hätte ihn gerne mit Jansen als LM gesehen, aber da er schon verliehen war zähl ich ihn jetzt nicht als Abgang.


Das Geld ist für Lasagne draufgegangen, der ja schon letzte Saison da war.
Dazu Djourou, ebenfalls schon dagewesen, hat absolut das Zeug zum soliden Durchschnitt.
Rudi, kann immer noch nicht Fußballspielen weiß aber wo das Tor steht und hat das Talent zum gubbeln, aber das H96 ihn nicht halten wollte spricht auch Bände .
Schnellbrot zurück aus Berlin, aber wird wohl wieder gehen.
Kacar aus Japan zurück, absolute Wundertüte
Stieber aus Liga 2, auch schwierig einzuschätzen
Behrami, aus Italien, der erste defensive 6er im Kader, scheint ein solider Spieler zu sein, daumen hoch.
Vom Müllertransfer bin ich echt begeistert. Das man einen Spieler seiner Klasse noch bekommt ist Bärenstark.


Das 6er Problem gelöst. Zwei Stürmer. Ersatz für Jansen. Kondition. Das waren die 4 große Schwachstellen in der letzten Saison.
Da das Training auch an den Bundesligaschnitt angepasst wurde fehlt nur noch der AV, der ja schon in den Startlöchern steht.

Defensiv sollten wir also besser darstehen als letze Saison.
Offensiv sehe ich uns nur einen kleines bischen schlechter als letzte Saison, ich sag optimistisch Vernachlässigbar.

Platz 13 bis 15 halte ich daher für durchaus machbar.


 
Finntroll
Beiträge: 622
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#7268 von rolf ( gelöscht ) , 05.08.2014 19:57

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #7263
Giefer wird eine solide NR. 2 hinter Fährmann sein.

Warum sollte Giefer hinter Fährmann sein?


Die Hesse komme!

rolf

RE: Fussball allgemein

#7269 von Gelöschtes Mitglied , 05.08.2014 20:48

Zitat von rolf im Beitrag #7268
Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #7263
Giefer wird eine solide NR. 2 hinter Fährmann sein.

Warum sollte Giefer hinter Fährmann sein?

Weil er das kann



Alle haben gesagt, dass es nicht geht... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst und der hat es dann gemacht...

zuletzt bearbeitet 05.08.2014 20:48 | Top

RE: Fussball allgemein

#7270 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 05.08.2014 21:33

Zitat von Kevin_93 im Beitrag #7261
Ich wollte mit meinem Beitrag nicht "rumheulen", sondern nur zum Ausdruck bringen, dass mich eine schlechte Saison nicht überraschen würde.


Kevin fühl dich doch nicht immer angesprochen ...Ich meine HAUPTSÄCHLICH das Bauernumfeld ! Wenn ich dich meione spreche ich direkt dich an





NUR DER BVB



Das Fussballherz schlägt im Pott

Timbugtwo

RE: Fussball allgemein

#7271 von Flo , 05.08.2014 22:15

hmm da kommt also doch noch ein spanier zu uns... mit Pepe Reina denke ich kann man als 2. keeper mehr als zufrieden sein. damit dürfte Neuer im pokal oder in der Bundesliga auch mal ne pause bekommen


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#7272 von Finntroll , 05.08.2014 22:19

Schwach, Tim Wiese wäre ablösefrei auf dem Markt gewesen.


 
Finntroll
Beiträge: 622
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#7273 von Flo , 05.08.2014 22:22

Zitat von Finntroll im Beitrag #7272
Schwach, Tim Wiese wäre ablösefrei auf dem Markt gewesen.




der hat zu viele muskeln, da hätte man extra große trikots anfertigen müssen


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#7274 von Gelöschtes Mitglied , 06.08.2014 00:46

Zitat von Flo im Beitrag #7273
Zitat von Finntroll im Beitrag #7272
Schwach, Tim Wiese wäre ablösefrei auf dem Markt gewesen.




der hat zu viele muskeln, da hätte man extra große trikots anfertigen müssen


...und das wöchentlich denn er hätte weiter in Ruhe Muskelmasse aufbauen können da er ja fast nie gespielt hätte



Alle haben gesagt, dass es nicht geht... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst und der hat es dann gemacht...


RE: Fussball allgemein

#7275 von Hasan-S04 , 06.08.2014 00:55

@Süchtel:
Deine Eindrücke sind schon nicht falsch über Gülselam.
Bei Trabzon aggierte er oft als einziger Sechser im 4-1-4-1 und wechselte nach 82-Punkten seines Teams und trotzdem nur Platz 2 mit zwei anderen Mitspielern zu Galatasaray. Dort kam er nie wirklich zum Zug, da 4-4-2 ihm überhaupt nicht lag.
Mancini spielte aber wieder 4-1-4-1 und siehe da, Gülselam wurde vermehrt eingesetzt. Also Korkut wird ihn beobachtet haben...
Ablösefrei war er und daher ist das ein Neuzugang ohne große Risiken.

@Rolf:
Giefer wird niemals unseren Ralle ablösen.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


   

WM 2018
Da glaubt man man kann mal ...

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz