RE: 27.Spieltag, Freitag 16.11. um 22:00 UHR

#126 von Felix96 ( gelöscht ) , 02.12.2012 22:52

Zitat von scabinho im Beitrag #125
Achso in diese Richtung soll es gehen. "Wir stehen schlecht da, aber können nichts dafür!"
Nein nein, ohne mich! Die Präsis sind knallharte Hunde..Verletzungen sind einzukalkulieren.

so ähnlich hatte ich mir das gedacht

aber na gut, wenn du meinst...
dann muss mein cheffe halt weiterhin mit seiner schlechten laune und hackfresse rumlaufen

Felix96

RE: 27.Spieltag, Freitag 16.11. um 22:00 UHR

#127 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 02.12.2012 22:57

Zitat von Felix96 im Beitrag #126
Zitat von scabinho im Beitrag #125
Achso in diese Richtung soll es gehen. "Wir stehen schlecht da, aber können nichts dafür!"
Nein nein, ohne mich! Die Präsis sind knallharte Hunde..Verletzungen sind einzukalkulieren.

so ähnlich hatte ich mir das gedacht

aber na gut, wenn du meinst...
dann muss mein cheffe halt weiterhin mit seiner schlechten laune und hackfresse rumlaufen



Im Prinzip ist es ja eine Fehlplanung wenn man durch verletzungen mit zu wenig Personal da steht . Man muss halt vor der Saison alles einplanen . Jetzt nehmen wir man Bayern , der Badstuber ist ja jetzt bis zum Ende weg . Jetzt passt es überhaupt nicht mehr in der DEF und die werden nur 2ter . Ich denke nicht das Wurstuli oder Kalle sich dann dahinstellen und sagen : "Ok wir wollten zwar Meister werden aber wegen der Vereltzung ist das alles nicht so schlimm ;)





Deutscher Meister ist nur der BVB

Das Fussballherz schlägt im Pott
DERBYTIME

Timbugtwo

RE: 27.Spieltag, Freitag 16.11. um 22:00 UHR

#128 von Felix96 ( gelöscht ) , 02.12.2012 23:05

Zitat von Timbugtwo im Beitrag #127
Zitat von Felix96 im Beitrag #126
Zitat von scabinho im Beitrag #125
Achso in diese Richtung soll es gehen. "Wir stehen schlecht da, aber können nichts dafür!"
Nein nein, ohne mich! Die Präsis sind knallharte Hunde..Verletzungen sind einzukalkulieren.

so ähnlich hatte ich mir das gedacht

aber na gut, wenn du meinst...
dann muss mein cheffe halt weiterhin mit seiner schlechten laune und hackfresse rumlaufen



Im Prinzip ist es ja eine Fehlplanung wenn man durch verletzungen mit zu wenig Personal da steht . Man muss halt vor der Saison alles einplanen . Jetzt nehmen wir man Bayern , der Badstuber ist ja jetzt bis zum Ende weg . Jetzt passt es überhaupt nicht mehr in der DEF und die werden nur 2ter . Ich denke nicht das Wurstuli oder Kalle sich dann dahinstellen und sagen : "Ok wir wollten zwar Meister werden aber wegen der Vereltzung ist das alles nicht so schlimm ;)

mmh, stimmt iwie beides^^

wie gesagt, würds auch nciht weiter empfehlen

aber das sind auch die bayern, und ein problem kann man das nciht nennen, wenn überhaupt ein luxusproblem^^

Felix96

RE: 27.Spieltag, Freitag 16.11. um 22:00 UHR

#129 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 02.12.2012 23:08

Zitat von Felix96 im Beitrag #128
Zitat von Timbugtwo im Beitrag #127
Zitat von Felix96 im Beitrag #126
Zitat von scabinho im Beitrag #125
Achso in diese Richtung soll es gehen. "Wir stehen schlecht da, aber können nichts dafür!"
Nein nein, ohne mich! Die Präsis sind knallharte Hunde..Verletzungen sind einzukalkulieren.

so ähnlich hatte ich mir das gedacht

aber na gut, wenn du meinst...
dann muss mein cheffe halt weiterhin mit seiner schlechten laune und hackfresse rumlaufen



Im Prinzip ist es ja eine Fehlplanung wenn man durch verletzungen mit zu wenig Personal da steht . Man muss halt vor der Saison alles einplanen . Jetzt nehmen wir man Bayern , der Badstuber ist ja jetzt bis zum Ende weg . Jetzt passt es überhaupt nicht mehr in der DEF und die werden nur 2ter . Ich denke nicht das Wurstuli oder Kalle sich dann dahinstellen und sagen : "Ok wir wollten zwar Meister werden aber wegen der Vereltzung ist das alles nicht so schlimm ;)

mmh, stimmt iwie beides^^

wie gesagt, würds auch nciht weiter empfehlen

aber das sind auch die bayern, und ein problem kann man das nciht nennen, wenn überhaupt ein luxusproblem^^


Das ist richtig war gerade das erstbeste was mir eingefallen ist um das ein wenig zu verdeutlichen ^^





Deutscher Meister ist nur der BVB

Das Fussballherz schlägt im Pott
DERBYTIME

Timbugtwo

RE: 27.Spieltag, Freitag 16.11. um 22:00 UHR

#130 von Felix96 ( gelöscht ) , 02.12.2012 23:09

Zitat von Timbugtwo im Beitrag #129
Zitat von Felix96 im Beitrag #128
Zitat von Timbugtwo im Beitrag #127
Zitat von Felix96 im Beitrag #126
Zitat von scabinho im Beitrag #125
Achso in diese Richtung soll es gehen. "Wir stehen schlecht da, aber können nichts dafür!"
Nein nein, ohne mich! Die Präsis sind knallharte Hunde..Verletzungen sind einzukalkulieren.

so ähnlich hatte ich mir das gedacht

aber na gut, wenn du meinst...
dann muss mein cheffe halt weiterhin mit seiner schlechten laune und hackfresse rumlaufen



Im Prinzip ist es ja eine Fehlplanung wenn man durch verletzungen mit zu wenig Personal da steht . Man muss halt vor der Saison alles einplanen . Jetzt nehmen wir man Bayern , der Badstuber ist ja jetzt bis zum Ende weg . Jetzt passt es überhaupt nicht mehr in der DEF und die werden nur 2ter . Ich denke nicht das Wurstuli oder Kalle sich dann dahinstellen und sagen : "Ok wir wollten zwar Meister werden aber wegen der Vereltzung ist das alles nicht so schlimm ;)

mmh, stimmt iwie beides^^

wie gesagt, würds auch nciht weiter empfehlen

aber das sind auch die bayern, und ein problem kann man das nciht nennen, wenn überhaupt ein luxusproblem^^


Das ist richtig war gerade das erstbeste was mir eingefallen ist um das ein wenig zu verdeutlichen ^^


jop, aber ich verstehe was du meinst

Felix96

RE: 27.Spieltag, Freitag 16.11. um 22:00 UHR

#131 von Hasan-S04 , 05.12.2012 10:02

Leute, wie steht ihr eigentlich inzwischen zu den Relegationsspielen bei Ab-Pfiff? Scab hatte vor einiger zeit eine Umfrage gemacht und es wurde ja abgelehnt. auch ich war damals klar dagegen, war auch aus meiner Sicht die richtige Entscheidung.
Jetzt ist es aber so, dass ich merke, dass in Liga 2 vor allem der 3. Platz oft von einem besetzt wird, der das eigentlich nicht möchte. Gut, wenn Schalker in diesem jahr 3. wird, würde es mir Leid tun, dass er noch einmal gegen Düsseldorf oder Karlsruhe antreten muss.
Vielleicht möchte das Scab ohnehin überhaupt nicht mehr einführen, aber mich interessiert einfach eure Meinung dazu. Ich bin mittlerweile etwas durcheinander und könnte mir auch gut vorstellen, dass zwei Relegationsspiele dem Game guttun würden.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: 27.Spieltag, Freitag 16.11. um 22:00 UHR

#132 von joey , 05.12.2012 11:10

Ich kann mir nach wie vor nicht vorstellen, dass jemand nicht aufsteigen will. Wenn das aber doch der Fall sein sollte könnte das Team doch einfach sagen "Nein wir steigen nicht auf" und dann kann man überlegen, ob der viertplatzierte nachrüvckt oder der 16. in der Liga bleiben darf. Bei einem Relegationsspiel ist es meiner Meinung so, dass die Voraussetzungen der Teams sich stark unterscheiden. Zwar hat das Team in Liga 2 wohl eine höhere Moral, die Teamstärken liegen aber zu sehr auseinander.




Nur die SGE!!!

 
joey
Beiträge: 1.780
Registriert am: 23.12.2010


RE: 27.Spieltag, Freitag 16.11. um 22:00 UHR

#133 von scabinho , 05.12.2012 11:41

Die Relegationsspiele möchte ich weiter auf Eis legen.
Mittlerweile könnte ich mich aber so langsam mit der Option "Wir wollen nicht aufsteigen" anfreunden! Wobei sich das wohl als sehr schwierig erweisen könnte. Will Platz 4 und 5 dann auch nicht aufsteigen oder Platz 1 und 2 wollen es nicht....Könnte ziemlich konfus werden, da dies dann auch die Abstiegsfrage in Liga 1 beeinflussen wird.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 06.12.2012 | Top

RE: 27.Spieltag, Freitag 16.11. um 22:00 UHR

#134 von Koelner , 05.12.2012 12:09

Zitat von scabinho im Beitrag #133
Die Relegationsspiele möchte ich weiter auf Eis legen.
Mittlerweile könnte ich mich aber so langsam mit der Option "Wir wollen nicht aufsteigen" anfreunden! Wobei sich das wohl als sehr schwierig erweisen könnte. Wikk Platz 4 und 5 dann auch nicht aufsteigen oder Platz 1 und 2 wollen es nicht....Könnte ziemlich konfus werden, da dies dann auch die Abstiegsfrage in Liga 1 beeinflussen wird.


oder eine Playoffrunde der 2liga von 3-bis 5,oder 6 dann könnten auch solche sachen , wie es gerade bei schalker war nicht mehr entstehen! wer da nicht aufsteigen verkackt halt die Playoffs...


Wenn der Mann in Schwarz pfeift, kann der Schiedsrichter auch nichts mehr machen.(Andreas Brehme)


Sie sollen nicht glauben, dass sie Brasilianer sind, nur weil sie aus Brasilien kommen. (Paul Breitner)

 
Koelner
Beiträge: 865
Registriert am: 07.09.2010


RE: 27.Spieltag, Freitag 16.11. um 22:00 UHR

#135 von Hasan-S04 , 05.12.2012 15:00

ich muss sagen, wer nicht aufsteigen will. warum auch immer, soll anders auftreten. Das ist sehr einfach zu verhindern und damit beginnt man dann auch nicht erst ab dem 30. Spieltag. Deshalb finde ich die Idee von Kölner gar nicht so schlecht, Play-Offspiele könnten zumindest die Wettbewerbverzerrungen in Liga 2 etwas verringern.
Schade, dass wir überhaupt über solche Optionen nachdenken, wenn alle in Liga 2 normal auftreten würden und Leute wie Yoko nicht andauernd schweigend verschwinden würden, wäre das alles kein Problem.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: 27.Spieltag, Freitag 16.11. um 22:00 UHR

#136 von David , 05.12.2012 15:21

also ich finde eigentlich auch das es ne ganz gute idee ist...aber wie würde man das dann machen? würde dann der 3, 4 und 5 der zweiten Liga gegen den 16,15 und 14 der ersten Liga spielen oder würde es dann ausgelosst werden wer gegen wen spielt?


 
David
Beiträge: 593
Registriert am: 25.11.2011

zuletzt bearbeitet 05.12.2012 | Top

RE: 27.Spieltag, Freitag 16.11. um 22:00 UHR

#137 von Jona , 05.12.2012 15:46

Und was machen die anderen Vereine in der Zeit?! Für mich wird die Saison dadurch nur künstlich verlängert.

Zum nicht aufsteigen wollen und dann auch nicht müssen. Kam ja schonmal auf und ich bin immer noch klar dagegen. Wenn man nicht aufsteigen will, dann muss man auch mit den Konsequenzen leben(weniger Fanartikeleinnahmen, evtl. schlechtere Aufwertung, da z.B. weniger Tore bei Stürmern.) Ich mein wo kommen wir denn hin, wenn man alle Vorteile einsackt und dann am Ende sagt kein Bock? Dann hat der Nachrücker dadurch zu Leiden. Außerdem sollte man es nicht kompliziert machen. Wie Scab schon schrieb. Wer darf dann ect.


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.913
Registriert am: 22.09.2010


RE: 27.Spieltag, Freitag 16.11. um 22:00 UHR

#138 von Koelner , 05.12.2012 19:53

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #135
ich muss sagen, wer nicht aufsteigen will. warum auch immer, soll anders auftreten. Das ist sehr einfach zu verhindern und damit beginnt man dann auch nicht erst ab dem 30. Spieltag. Deshalb finde ich die Idee von Kölner gar nicht so schlecht, Play-Offspiele könnten zumindest die Wettbewerbsverzerrungen in Liga 2 etwas verringern.
Schade, dass wir überhaupt über solche Optionen nachdenken, wenn alle in Liga 2 normal auftreten würden und Leute wie Yoko nicht andauernd schweigend verschwinden würden, wäre das alles kein Problem.



da muss ich dir recht geben, finde es auch scheiße, das solche Leute wie yoko erst ne Welle machen und dann einfach weg sind !!!
Jona@ die Gefahr ist auch, wenn die Vereine bestraft werden und mit Abzüge der einnahmen rechnen müssen, kann es sein das die Manager auch wieder schweigend verschwinden!!!


Wenn der Mann in Schwarz pfeift, kann der Schiedsrichter auch nichts mehr machen.(Andreas Brehme)


Sie sollen nicht glauben, dass sie Brasilianer sind, nur weil sie aus Brasilien kommen. (Paul Breitner)

SSV Saarbrücken Freundschaft SG Bochum

 
Koelner
Beiträge: 865
Registriert am: 07.09.2010


RE: 27.Spieltag, Freitag 16.11. um 22:00 UHR

#139 von scabinho , 06.12.2012 00:41

Mir ist das mit den Play-Offs zu abenteuerlich! Das könnte man dann ja am Ende der Saison auch "WER WILL AUFSTEIGEN"-Turnier nennen. Nein, sowas machen wir sicher nicht!

Ohne eigentlich nochmal für den Aufstieg werben zu wollen, muss ich es doch nochmal erwähnen:

- Ein Erstligist der 34 Spieltage auf Platz 18 liegt macht gegenüber einem Zweitligisten der 34 Spieltage auf Platz 1 liegt Mehreinnahmen in Höhe von ca. 800.000 Euro.
- Vergesst den Prestige-Gewinn/ -Verlust nicht! Auch hier geht es um weitere Einnahmen. Prestige wird auch in Zukunft immer wichtiger werden.
- Ab Saison 10 kommen die neuen Bedingungen auf dem Transfermarkt, indem nicht jeder Spieler einfach so in Liga 2 wechseln will. Auch wird es Spieler geben, die das Prestige des Vereins als wichtigen Faktor für einen möglichen Wechsel in die Entscheidung miteinfliessen lassen werden.
- Noch nicht angekündigt, aber neu wird eine zusätzliche Berechnung sein, die Aufsteiger im Bereich der Fanstimmung unterstützen und Absteiger benachteiligen wird. Keine Angst: alles logisch!


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 06.12.2012 | Top

RE: 27.Spieltag, Freitag 16.11. um 22:00 UHR

#140 von Koelner , 06.12.2012 08:41

Zitat von scabinho im Beitrag #139
Mir ist das mit den Play-Offs zu abenteuerlich! Das könnte man dann ja am Ende der Saison auch "WER WILL AUFSTEIGEN"-Turnier nennen. Nein, sowas machen wir sicher nicht!

Ohne eigentlich nochmal für den Aufstieg werben zu wollen, muss ich es doch nochmal erwähnen:

- Ein Erstligist der 34 Spieltage auf Platz 18 liegt macht gegenüber einem Zweitligisten der 34 Spieltage auf Platz 1 liegt Mehreinnahmen in Höhe von ca. 800.000 Euro.
- Vergesst den Prestige-Gewinn/ -Verlust nicht! Auch hier geht es um weitere Einnahmen. Prestige wird auch in Zukunft immer wichtiger werden.
- Ab Saison 10 kommen die neuen Bedingungen auf dem Transfermarkt, indem nicht jeder Spieler einfach so in Liga 2 wechseln will. Auch wird es Spieler geben, die das Prestige des Vereins als wichtigen Faktor für einen möglichen Wechsel in die Entscheidung miteinfliessen lassen werden.
- Noch nicht angekündigt, aber neu wird eine zusätzliche Berechnung sein, die Aufsteiger im Bereich der Fanstimmung unterstützen und Absteiger benachteiligen wird. Keine Angst: alles logisch!




Ab Saison 10 kommen die neuen Bedingungen auf dem Transfermarkt, indem nicht jeder Spieler einfach so in Liga 2 wechseln will.

Warum? welchen Vorteil hat das ?


Wenn der Mann in Schwarz pfeift, kann der Schiedsrichter auch nichts mehr machen.(Andreas Brehme)


Sie sollen nicht glauben, dass sie Brasilianer sind, nur weil sie aus Brasilien kommen. (Paul Breitner)

SSV Saarbrücken Freundschaft SG Bochum

 
Koelner
Beiträge: 865
Registriert am: 07.09.2010


RE: 27.Spieltag, Freitag 16.11. um 22:00 UHR

#141 von scabinho , 06.12.2012 11:01

Zitat von Koelner im Beitrag #140
Zitat von scabinho im Beitrag #139
Mir ist das mit den Play-Offs zu abenteuerlich! Das könnte man dann ja am Ende der Saison auch "WER WILL AUFSTEIGEN"-Turnier nennen. Nein, sowas machen wir sicher nicht!

Ohne eigentlich nochmal für den Aufstieg werben zu wollen, muss ich es doch nochmal erwähnen:

- Ein Erstligist der 34 Spieltage auf Platz 18 liegt macht gegenüber einem Zweitligisten der 34 Spieltage auf Platz 1 liegt Mehreinnahmen in Höhe von ca. 800.000 Euro.
- Vergesst den Prestige-Gewinn/ -Verlust nicht! Auch hier geht es um weitere Einnahmen. Prestige wird auch in Zukunft immer wichtiger werden.
- Ab Saison 10 kommen die neuen Bedingungen auf dem Transfermarkt, indem nicht jeder Spieler einfach so in Liga 2 wechseln will. Auch wird es Spieler geben, die das Prestige des Vereins als wichtigen Faktor für einen möglichen Wechsel in die Entscheidung miteinfliessen lassen werden.
- Noch nicht angekündigt, aber neu wird eine zusätzliche Berechnung sein, die Aufsteiger im Bereich der Fanstimmung unterstützen und Absteiger benachteiligen wird. Keine Angst: alles logisch!




Ab Saison 10 kommen die neuen Bedingungen auf dem Transfermarkt, indem nicht jeder Spieler einfach so in Liga 2 wechseln will.

Warum? welchen Vorteil hat das ?



TM-Erschwernis, Logik, Realismus,...


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: 27.Spieltag, Freitag 16.11. um 22:00 UHR

#142 von Koelner , 06.12.2012 14:54

Zitat von scabinho im Beitrag #141
Zitat von Koelner im Beitrag #140
Zitat von scabinho im Beitrag #139
Mir ist das mit den Play-Offs zu abenteuerlich! Das könnte man dann ja am Ende der Saison auch "WER WILL AUFSTEIGEN"-Turnier nennen. Nein, sowas machen wir sicher nicht!

Ohne eigentlich nochmal für den Aufstieg werben zu wollen, muss ich es doch nochmal erwähnen:

- Ein Erstligist der 34 Spieltage auf Platz 18 liegt macht gegenüber einem Zweitligisten der 34 Spieltage auf Platz 1 liegt Mehreinnahmen in Höhe von ca. 800.000 Euro.
- Vergesst den Prestige-Gewinn/ -Verlust nicht! Auch hier geht es um weitere Einnahmen. Prestige wird auch in Zukunft immer wichtiger werden.
- Ab Saison 10 kommen die neuen Bedingungen auf dem Transfermarkt, indem nicht jeder Spieler einfach so in Liga 2 wechseln will. Auch wird es Spieler geben, die das Prestige des Vereins als wichtigen Faktor für einen möglichen Wechsel in die Entscheidung miteinfliessen lassen werden.
- Noch nicht angekündigt, aber neu wird eine zusätzliche Berechnung sein, die Aufsteiger im Bereich der Fanstimmung unterstützen und Absteiger benachteiligen wird. Keine Angst: alles logisch!




Ab Saison 10 kommen die neuen Bedingungen auf dem Transfermarkt, indem nicht jeder Spieler einfach so in Liga 2 wechseln will.

Warum? welchen Vorteil hat das ?



TM-Erschwernis, Logik, Realismus,...



eigentlich nur zum nachteil kleinerer vereine !!!


Wenn der Mann in Schwarz pfeift, kann der Schiedsrichter auch nichts mehr machen.(Andreas Brehme)


Sie sollen nicht glauben, dass sie Brasilianer sind, nur weil sie aus Brasilien kommen. (Paul Breitner)

SSV Saarbrücken Freundschaft SG Bochum

 
Koelner
Beiträge: 865
Registriert am: 07.09.2010


RE: 27.Spieltag, Freitag 16.11. um 22:00 UHR

#143 von Gelöschtes Mitglied , 06.12.2012 16:42

Zitat von Koelner im Beitrag #142


eigentlich nur zum nachteil kleinerer vereine !!!


Das ist ja seit Jahren nix neues, oder mit anderen Worten: Wie immer. Als Zweitligist kann man nie wirklich planen da im Laufe der Jahre sich die Bedingungen ständig verschlechtern, man bekommt das Prestige reingedrückt, dann sollen sich junge Spieler nicht so gut verbessern ectr. ectr., und wird einer zu gut wird was neues erfunden.



Nur der Ruhrpott und sonst gar nix!
Anderen etwas gönnen muss man erst mal können!
R.I.P Larry Hagman/J.R. Ewing


RE: 27.Spieltag, Freitag 16.11. um 22:00 UHR

#144 von Jona , 06.12.2012 17:03

So lange man immer wieder hört, dass jemand nicht aufsteigen möchte, kann es in Liga 2 gar nicht so schlimm sein... Man muss halt anscheinend Anreize zum Aufsteigen setzen.


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.913
Registriert am: 22.09.2010


RE: 27.Spieltag, Freitag 16.11. um 22:00 UHR

#145 von Gelöschtes Mitglied , 06.12.2012 21:48

Zitat von Jona im Beitrag #144
Man muss halt anscheinend Anreize zum Aufsteigen setzen.


Bestimmt dadurch das man das Aufsteigen weiter erschwert.
Was nützt denn der schnelle Aufstieg wenn ich ein Jahr später wieder abstürze weil meine Spieler zu jung und unstabil waren für Liga 1. Die 800000 mehr sind doch Peanuts wenn man einen langfristigen Plan hat, die locken doch keinen hinterm Ofen vor.

Und das Prestige, so lange da z.B. der Pokal überhaupt keine Berücksichtigung findet auch uninteressant. Meinem Team hätte es dieses Jahr wirklich was gebracht, was bleibt unterm Strich? Nix. Als Belohnung vermutlich einen vergeigten Aufstieg, für die paar Kröten hat sich das nicht gelohnt.



Nur der Ruhrpott und sonst gar nix!
Anderen etwas gönnen muss man erst mal können!
R.I.P Larry Hagman/J.R. Ewing


RE: 27.Spieltag, Freitag 16.11. um 22:00 UHR

#146 von scabinho , 06.12.2012 22:20

Richtigstellung:

- 800.000 sind es nur im extremen Fall! Im Normalfall sind es weitaus mehr! Ist der durchschnittliche Tabellenplatz Rang 16 und in Liga 2 Rang 2, sind wir nicht mehr bei 800.000 sondern bei einer Differenz von ca. 3 Mio.!!!
- Pokal hat eine Auswirkung auf das Prestige
- Es geht nicht um "Den Zweitligisten eins reinzudrücken", sondern um Balancing. Zudem besteht Ab-Pfiff immer noch aus 2 Klassen, nicht aus 2 Staffeln.
- Es gab auch Besserungen für Zweitligisten: Seit dieser Saison deutlich mehr Geld über das Prestige und die Fanstimmung, Reduzierung von Amateurgehältern,...Klar jetzt kommt dann das "Davon merke ich nichts". Aber für eure zu zahlenden Gehälter kann ja Ab-Pfiff nichts.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: 27.Spieltag, Freitag 16.11. um 22:00 UHR

#147 von Koelner , 07.12.2012 10:33

Zitat von scabinho im Beitrag #146
Richtigstellung:

- 800.000 sind es nur im extremen Fall! Im Normalfall sind es weitaus mehr! Ist der durchschnittliche Tabellenplatz Rang 16 und in Liga 2 Rang 2, sind wir nicht mehr bei 800.000 sondern bei einer Differenz von ca. 3 Mio.!!!
- Pokal hat eine Auswirkung auf das Prestige
- Es geht nicht um "Den Zweitligisten eins reinzudrücken", sondern um Balancing. Zudem besteht Ab-Pfiff immer noch aus 2 Klassen, nicht aus 2 Staffeln.
- Es gab auch Besserungen für Zweitligisten: Seit dieser Saison deutlich mehr Geld über das Prestige und die Fanstimmung, Reduzierung von Amateurgehältern,...Klar jetzt kommt dann das "Davon merke ich nichts". Aber für eure zu zahlenden Gehälter kann ja Ab-Pfiff nichts.


Kann da Schalker nur zustimmen !!
Ja, zwei klassen !! wenn es noch schwieriger für die 2liga vereine wird , werden bestimmt noch mehr abspringen!!! das wäre dann schade ..


Wenn der Mann in Schwarz pfeift, kann der Schiedsrichter auch nichts mehr machen.(Andreas Brehme)


Sie sollen nicht glauben, dass sie Brasilianer sind, nur weil sie aus Brasilien kommen. (Paul Breitner)

SSV Saarbrücken Freundschaft SG Bochum

 
Koelner
Beiträge: 865
Registriert am: 07.09.2010


RE: 27.Spieltag, Freitag 16.11. um 22:00 UHR

#148 von Hasan-S04 , 07.12.2012 11:01

meine Meinung zu den neuen TM-Regeln habe ich gesagt. Es ist logisch, würde ich persönlich aber nicht einführen.
Zudem bin ich schon der Meinung, dass es einen Unterschied zwischen den beiden Ligen geben muss. Finanziell und auch Spielertechnisch. Die eintracht aus Frankfurt hat der Abstieg letztes Jahr richtig viel Kohle gekostet und beim FC wird es ähnlich aussehen. Es ist schon so, dass der Abstieg in Liga 2 nicht belohnt werden darf.
Außerdem kann jeder schwache zweitligist mit einwenig Geschick und Engagement die Mannschaft schrittweise voranbringen. Wie schnell das dann zum aufstieg führt, sieht man bei Kassel und evtl. auch Kiel. Auch Düsseldorf ist in der ersten Aufstiegssasion chancenlos wieder abgestiegen und für die kommenden jahe einen besseren Plan erstellt.
Es ist halt so, dass bei Ab-Pfiff die manager unter unterschiedlichen Bedingungen die Teams trainieren. Deshalb kommen auch so Widerstände auf, wenn wieder etwas eingeführt wird, was die Zweitligisten benachteiligt. Eine Trainerfluktation gibt es nicht und deshalb versucht jeder ganz klar seinen STandpunkt zu vertreten. Ich glaube auch, dass das vollkommen Normal ist.
Vielmehr mache ich mir Sorgen, ob die Bedenken des Gladbacher Managers nicht irgendwann eintreffen. Das heißt, wirtschaftlich gibt es nur den Weg der jungen Spieler und ich behaupte immer noch, dass wir in einigen Jahren Superstars in jeder Mannschaft haben.
Warten wir es gemeinsam ab, nur durch diskussionen und neue Ideen können wir das Spiel ja auch weiter entwickeln. Und ich bin der letzte, der es nicht zugibt, wenn er sich täuscht.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: 27.Spieltag, Freitag 16.11. um 22:00 UHR

#149 von Koelner , 07.12.2012 11:26

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #148
meine Meinung zu den neuen TM-Regeln habe ich gesagt. Es ist logisch, würde ich persönlich aber nicht einführen.
Zudem bin ich schon der Meinung, dass es einen Unterschied zwischen den beiden Ligen geben muss. Finanziell und auch Spielertechnisch. Die eintracht aus Frankfurt hat der Abstieg letztes Jahr richtig viel Kohle gekostet und beim FC wird es ähnlich aussehen. Es ist schon so, dass der Abstieg in Liga 2 nicht belohnt werden darf.
Außerdem kann jeder schwache zweitligist mit einwenig Geschick und Engagement die Mannschaft schrittweise voranbringen. Wie schnell das dann zum aufstieg führt, sieht man bei Kassel und evtl. auch Kiel. Auch Düsseldorf ist in der ersten Aufstiegssasion chancenlos wieder abgestiegen und für die kommenden jahe einen besseren Plan erstellt.
Es ist halt so, dass bei Ab-Pfiff die manager unter unterschiedlichen Bedingungen die Teams trainieren. Deshalb kommen auch so Widerstände auf, wenn wieder etwas eingeführt wird, was die Zweitligisten benachteiligt. Eine Trainerfluktation gibt es nicht und deshalb versucht jeder ganz klar seinen STandpunkt zu vertreten. Ich glaube auch, dass das vollkommen Normal ist.
Vielmehr mache ich mir Sorgen, ob die Bedenken des Gladbacher Managers nicht irgendwann eintreffen. Das heißt, wirtschaftlich gibt es nur den Weg der jungen Spieler und ich behaupte immer noch, dass wir in einigen Jahren Superstars in jeder Mannschaft haben.
Warten wir es gemeinsam ab, nur durch diskussionen und neue Ideen können wir das Spiel ja auch weiter entwickeln. Und ich bin der letzte, der es nicht zugibt, wenn er sich täuscht.



Klar, wenn ich mich täusche ,will mich ich auch eines besseren belehren lassen !
Aber es ist auch nicht so das ein Verein extra abgestiegen ist und nach dem Aufstieg soviele vorteile hatte , das er direkt Meister oder unter den ersten fünf gekommen ist.denkt aber nicht das ich für so eine Aktion bin "NEIN" bin sehr dagegen, aber meiner Meinung nach werden alle 2 Liga Vereine dafür bestraft !
un d mit der neuen Transfermarktgeschichte ist es vielleicht noch schwieriger eine gute Truppe zusammen zustellen, um sich das erste Jahr in der 1liga zuhalten....


Wenn der Mann in Schwarz pfeift, kann der Schiedsrichter auch nichts mehr machen.(Andreas Brehme)


Sie sollen nicht glauben, dass sie Brasilianer sind, nur weil sie aus Brasilien kommen. (Paul Breitner)

SSV Saarbrücken Freundschaft SG Bochum

 
Koelner
Beiträge: 865
Registriert am: 07.09.2010


RE: 27.Spieltag, Freitag 16.11. um 22:00 UHR

#150 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 07.12.2012 12:05

Ich nenne das hier viel Rauch um nichts . Hier wird mal wieder was Toddiskutiert was noch gar nicht da war . Als es darum ging Kohle für die guten Teams zu streichen wie Prämie etc da gab es kein gegenwind aus Liga 2 .... Als die Gehälter für starke Spieler extrem gestiegen sind auch nicht aber kaum geht es um die unteren Teams "Was durchaus logisch ist das die benachteiligt sind" wird direkt wieder mal das ganze Spiel Todgeredet .....da wird von absprüngen etc geschrieben ...

@ Scab vorschlag wer in der zweiten Liga spielt bekommt ab sofort 5 mio extra jede halbserie und alle SPieler bekomen bei jeder aufwertung minimum 1 Stärke dazu - Desweiteren finde ich das alle 2ligisten ein Prestigewert von minimu,m 90 verdient haben





Deutscher Meister ist nur der BVB

Das Fussballherz schlägt im Pott
DERBYTIME

Timbugtwo

   

Talent
Kader

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz