RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#151 von tomvon ( gelöscht ) , 15.04.2014 16:19

Naja bei Bremen was jahrelang das ein Top 5 Team war finde ich immer bedenklich wenn sowas von statten geht, verhindern kann man sowas nicht.

Was mich stört dabei is das es Teams gibt die jahrelang sehr gut betreut werden und die vermutlich nie an Bremen heranreichen werden, wie wäre es wenn man 1-2 Topspieler aus diesem Verein per Zufall in der Sommerpause an die nicht Top 5 verlost um das Gefälle so zu mindern oder diese Spieler kann man im AFB Pokal gewinnen *g*


tomvon

RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#152 von Hasan-S04 , 03.06.2014 00:22

Disch wird belohnt!

Nach dem 2:0-Derbysieg über Bochum gab SGG-Manager Hasan-S04 bekannt, dass der auslaufende Vertrag von Volker Disch um eine weitere Spielzeit verlängert wurde. "Volker gehört zu den besten Torschützen der Liga und wir hätten ihn ungern ziehen lassen", lobte er seinen besten Angreifer. "Er gehört seit 2 Jahren zu den Führungsspielern im Team und befindet sich trotz seiner 32 Jahre in absolut toller Form", so der Trainer weiter. Mit 27 Toren in 27 Einsätzen hat der Topstürmer maßgeblichen Anteil am Erfolg der Gelsenkirchener in der aktuellen Saison. Nach Mittelfeldstar Theo Dübel ist Disch der zweite Leistungsträger, der in dieser Woche den Vertrag verlängert hat.

Interesse an Stern

Des Weiteren gab Hasan-S04 in der Pressekonferrenz zu, dass er seinen Kollegen Holzfußballer wegen Tobias Stern kontaktiert habe. "Wir wollen unsere Mannschaft in den kommenden Jahren stärker aufstellen und da haben wir auch selbstverständlich an den Toptorjäger gedacht". Allerdings verkündete er, dass Stern bald in Rostock verlängern werde und somit der Transfer nicht stattfinden wird.
Pfiffjournalist Herbert Scabinger sprach daraufhin auf der Pressekonferrenz das angebliche Interesse vom aktuellen Pokalsieger am Düsseldorfer Meyerhofer an: "Ich habe seit meiner Zeit in Düsseldorf ein sehr gutes Verhältnis zu Fabi, aber das heißt nicht, dass wir ihn auch deshalb verpflichten werden", antwortete der erfahrene Manager auf die Frage. "Lasst uns erst einmal den 34. Spieltag spielen und anschließend werdet ihr im Sommer früh genug erfahren, wen wir nach Gelsenkirchen holen, aber wir wollen uns definitiv verstärken", so Hasan-S04 am Ende.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#153 von scabinho , 03.06.2014 09:35

"Stern nach Gelsenkirchen".
Na das wär ja ´n Ding!


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.199
Registriert am: 06.09.2010


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#154 von Hasan-S04 , 03.06.2014 09:39

Zitat von scabinho im Beitrag #153
"Stern nach Gelsenkirchen".
Na das wär ja ´n Ding!


Ne, hab mir den Korb schon abgeholt! :)


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#155 von scabinho , 03.06.2014 09:42

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #154
Zitat von scabinho im Beitrag #153
"Stern nach Gelsenkirchen".
Na das wär ja ´n Ding!


Ne, hab mir den Korb schon abgeholt! :)


Hast sicher zu wenig geboten du Geizhals!


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.199
Registriert am: 06.09.2010


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#156 von Hasan-S04 , 03.06.2014 09:49

Schön wärs, Holzi hat es gar nicht soweit kommen lassen.
Naja, wir werden schon einen guten Stürmer finden.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#157 von Gelöschtes Mitglied , 04.06.2014 21:36

Pressemitteilung BSF Jena

Betreff: Stellungnahme zum Artikel "Die Trainer-Frage" im aktuellen pfiff-Magazin

Im Schatten der extrem spannenden Entscheidungen in Meisterschaft, Pokal und Aufstieg kämpft Jena gegen den Abstieg aus der 2.Liga. Hiermit möchten wir jegliches Störfeuer in der Vorbereitung auf unser Endspiel im Keim ersticken. Wir bestätigen, dass unser Trainer einen gültigen Vertrag nur für die zweite Liga besitzt, der zudem für besondere Fälle eine Austiegsklausel enthält. Allerdings hat uns unser Trainer versichert, dass er derzeit mit keinem Verein verhandelt und sich nur auf den letzten Spieltag mit Jena konzentriert!
Parallel laufen bereits, in Absprache mit unserem aktuellen Trainer, die Planungen für die nächste Saison. Mittelfeldspieler Nigel Rutjes hat bereits die Freigabe für einen Wechsel erhalten. Seine Stärke sind Frikandel-Spezial-Partys, die die Teammoral in ungeahnte Höhe katapultieren. Gebote sind jederzeit über den TM möglich.
MfG, BSF


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#158 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 06.07.2014 14:05

Bevor es bald Ernst wird und die Saisonvorbereitung beginnt, gab Kiels Trainer und Manager Kevin_93 ein ausführliches Interview. Dabei blickte er auf die vergangene Saison zurück, schaute jedoch auch in die Zukunft.

Wie lautet ihr Fazit für die letzte Saison?
Kevin_93: Wir haben eine unfassbar gute Serie mit dem Spielermaterial, was uns zur Verfügung stand, gespielt. Wenn man bedenkt, dass wir zwischendurch sogar mal zehnter waren, ist es umso beeindruckender. Entscheidend war, dass ich vor der Rückrunde Zeit hatte, die Mannschaft in der Vorbereitung so einzustellen, wie ich sie haben will. Das war mir davor nicht möglich, als ich mitten in der letzten Saison nach Kiel gekommen bin. Mit Wiesbaden bin ich in Saison 5 Zweitligameister mit 68 Punkten geworden. Jetzt holen wir 67 und werden fünfter. Das zeigt, dass es vorne eine starke Spitzengruppe gab und der Abstand zur Konkurrents nach hinten doch recht groß war.

Welche Spieler haben sich ihrer Meinung nach am besten präsentiert?
Kevin_93: Erst einmal war die Mannschaft vor allem im Kollektiv stark. Alle haben sich dem Spielsystem angepasst und es verinnerlicht. Auch die, die wussten, dass sie nach dieser Saison den Verein wechseln werden. Hervorheben kann man natürlich den jungen Levin Haug, Erwin Karweg, der seine Sache als Kapitän toll gemacht hat, Goncalo Tirado, Ture Babangede und natürlich auch die beiden Stürmer Bayal Sall und Rogosic.

War Rogosics starke Saison ausschlaggebend dafür, dass er doch noch in Kiel bleibt?
Kevin_93: Das kann man schon so sagen. Der junge hat auch noch mit 28 großes Steigerungspotential und hat trotzdem, dass er nominell vielleicht schwächer als Bayal Sall ist fast genau so viele Tore gemacht. Er wird kommende Saison unser Leidwolf vorne im Sturm.

Wo Sie schon von der kommenden Saison sprechen: Was sind denn jetzt genau für Änderungen geplant?
Kevin_93: Es ist bekannt, das Tzanetis, Nang-Cha, Hiro, Bayal Sall und Fischmann den Verein verlassen werden. Neu kommen dann fünf junge Spieler. Welche das sind, weiß ich jetzt noch nicht. Wir schauen uns um, werden aber erst in der nächsten Woche aktiv. Aktuell plane ich damit, anstatt eines dritten Stürmers einen sechsten Verteidiger zu holen, weil ich immer die möglichkeit haben will, ein Team zu haben, das kompakt und gut hinten steht. Ich bin eigentlich auch ein Fan von offensiven Spielsystemen, aber bei einer jungen Truppe, wie wir sie dann haben werden halte ich es für gefährlich, ein Offensivspektakel bieten zu wollen.

Was kann man dann als Kiel-Fan von der nächsten Saison erwarten?
Kevin_93: Wir werden vielleicht etwas schwächer sein, als die Kieler Mannschaft aus der letzten Saison. Die fünf neuen Spieler werden mindestens dieses eine Jahr brauchen, um sich weiter zu entwickeln. Wir werden alle schnell in die Mannschaft integrieren, ein paar, wie der neue Torwart, werden direkt einen Stammplatz bekommen. Die nächste Saison ist für die gesamte Mannschaft zum Lernen und Entwickeln da. Deshalb werden wir auch sicher nicht um den Aufstieg spielen. Ich rechne mit Platz Sechs bis Acht.

Wann soll denn dann der Aufstieg angepeilt werden?
Kevin_93: Aktuell plane ich, dass wir in Saison 14 das Team noch mal auf der ein oder anderen Position verändern und noch mal ein paar junge hungrige Spieler dazu holen. Spätestens in Saison 15 sollten die Jungs aber so weit sein, dass wir den Aufstieg angehen können.

Finanziell soll es aktuell nicht rosig aussehen, was können Sie dazu sagen?
Kevin_93: Es ist leider so, dass uns der Pokal als Einnahmequelle so gut wie gefehlt hat. Wir haben knapp in der zweiten Runde gegen München verloren. Viele haben das Spiel ihres Lebens geliefert, aber am Ende sind wir raus und das alles hat nichts gebracht. Dann lief es in der Hinrunde auch noch lange relativ schlecht, die Fans waren unzufrieden, die Zuschauerzahlen sind gesunken und die Einnahmen gingen alle drastisch runter. Das haben wir dann in dieser Saison nicht mehr korrigieren können. In der nächsten Saison ist damit klar das Ziel, sich von Beginn an in der oberen Tabellenhälfte festzusetzen. Außerdem war ich immer ein Trainer, der im Pokal weit kommen will. Darauf werden wir uns dann voll und ganz konzentrieren. Auch bei den jetzigen Abgängen hoffe ich, einiges für die Spieler zu bekommen. Otto Bayal Sall hat sich z.B. jetzt einen Namen mit seinen 21 Toren und einer sehr guten Saison gemacht. Er ist ein Stürmer, den einige Erstligisten und viele Zweitligisten gut gebrauchen können.

Haben sie eigentlich noch Kontakte nach Wiesbaden?
Kevin_93: Zu ein paar Spielern ist der Kontakt noch da, auch zu ein paar Spielern, die den Verein schon verlassen haben. Z.B. Niki Värünen, Antonio Santamaria oder auch Vico Vidal. Um diese 3 Spieler hätte ich damals nach meinem Abstieg mit Wiesbaden eine neue junge Mannschaft aufbauen sollen. Ich wollte aber schnell wieder aufsteigen und habe diese Gelegenheit verpasst. Deshalb bin ich dankbar, hier in Kiel das Vertrauen der Leute zu bekommen und einen neuen Versuch starten zu können.

Hätten sie denn gerne Spieler aus alten Wiesbadener Zeiten hier in Kiel?
Kevin_93: Manchmal spiele ich schon mit dem Gedanken. Um Antonio Santamaria tut es mir besonders leid. Der hätte noch ein paar Jahre in der zweiten Liga gebraucht und sich zu einem echten Topstürmer entwickeln können. Stattdessen sind wir schnell wieder in die erste rauf und da konnte er sich dann einfach nicht durchsetzen. Ich glaube aber nicht, dass er noch mal nach Deutschland zurückkommen wird. Vico Vidal würde ich gerne in ein paar Jahren auf seine alten Tage nach Kiel holen. Aktuell sind solche Verpflichtungen für uns aber noch nicht möglich. Wir halten aber den Kontakt und ich freue mich schon auf unsere Duelle in der nächsten Saison gegen Düsseldorf.

Was steht bei ihrem Trainingslager in Rheinfelden besonders auf der Tagesordnung?
Kevin_93: Ich möchte so schnell wie möglich alle Transferaktivitäten abschließen. Dann wollen wir die neuen Jungs schnell integrieren. Wir werden viel im taktischen Bereich arbeiten, aber auch schauen, dass die Jungs schnell wieder bei 100 % ankommen.

Es stehen noch ein paar Vertragsverlängerungen mit Spielern, die sie hier im Verein halten wollen aus. Wieso wurden diese Verträge noch nicht verlängert und wann soll das passieren?
Kevin_93: Uns haben die finanziellen Mittel zu Vertragsverlängerungen einfach gefehlt. Das ändert sich jetzt und deshalb werde ich nächste Woche zum Vorbereitungsbeginn die Gespräche mit den entsprechenden Spielern aufnehmen. Ich bin guter Dinge, dass alle in Kiel bleiben möchten und werden.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, Platz 11 in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5. Höchster Sieg in der Liga: 6:1 gegen Kölner SC (30.08.2013, 13. Spieltag Saison 11), Höchster Sieg im Pokal: 8:0 gegen Union Koblenz (Saison 9)
ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bisherige Bilanz (Ligaspiele): 31 Spiele, 17 Siege, neun Unentschieden, fünf Niederlagen (60 Punkte), Torverhältnis: 56:26.

Kevin_93

RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#159 von Felix96 ( gelöscht ) , 06.07.2014 23:52

Netter Vorbericht

Felix96

RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#160 von Gelöschtes Mitglied , 08.07.2014 20:08

Vermisstenanzeige BSF Jena

Wer Informationen über den Aufenthaltsort von unserem Trainer und Manager Rappelthom zur Verfügung hat, der soll sich bitte beim Präsidenten der BSF Jena melden.
Zuletzt wurde Rappelthom dabei beobachtet, wie er sich tölpelhaft aus der Geschäftsstelle geschlichen hat und in ein Taxi gesprungen ist....


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#161 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 09.07.2014 20:25

Der TSV Kiel gibt 3 wichtige Vertragsverlängerungen in der Abwehr bekannt. Levin Haug und Sammy Oyok verlängern um jeweils 3 Jahre. Heiko Sebler hat seinen Vertrag außerdem um ein Jahr verlängert. "Ich freue mich sehr, dass die Vertragsverlängerungen so schnell über die Bühne gegangen sind, wie ich es mir erhofft habe. Alle 3 Spieler sind von unserem momentanen Konzept überzeugt und wollen es mit prägen. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit den Jungs", sagte Manager und Trainer Kevin_93.

Im ersten Training heute waren außerdem drei junge Testkandidaten zu Gast. Es handelt sich dabei ausschließlich um Verteidiger. "2 davon werden am kommenden Montag einen Vertrag hier bekommen, bis dahin trainieren alle 3 mit", versprach Kevin_93.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, Platz 11 in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5. Höchster Sieg in der Liga: 6:1 gegen Kölner SC (30.08.2013, 13. Spieltag Saison 11), Höchster Sieg im Pokal: 8:0 gegen Union Koblenz (Saison 9)
ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bisherige Bilanz (Ligaspiele): 31 Spiele, 17 Siege, neun Unentschieden, fünf Niederlagen (60 Punkte), Torverhältnis: 56:26.

Kevin_93

RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#162 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 12.07.2014 14:40

In Kiel könnten die Transferplanungen am Montagabend fast abgeschlossen sein. Der Verein gab jetzt bekannt, dass es gut vorangehende Gespräche mit vier Spielern gibt. Dabei handelt es sich um den Italiener Marco Graziani (Mittelfeld, 23 Jahre) vom FC Duisburg, den Finnen Olavi Virkkunen (Abwehr, 22) aus Helsinki, den Iraner Mehdi Farekzhai (Abwehr, 23) vom FC Istanbul und den Franzosen Franck Robined (Stürmer, 20) aus Lille. Alle Spieler trainieren derzeit in Kiel und haben einen guten Eindruck hinterlassen.

Kommt Virkkunen nach Kiel, würde sich eine Finnische Tradition fortsetzen. Kiels Trainer Kevin_93 hat bislang bereits mit drei finnischen und insgesamt fünf skandinawischen Spielern zusammengearbeitet. "Ich mag diese Spieler, weil sie schon in jungen Jahren ruhig und abgeklärt sind, aber auch mal im richtigen Moment hinlangen können", sagte er auf einer Pressekonferenz. So soll außerdem Aulis Jämsää nach dem bevorstehenden Abgang von Keito Nang-Cha der neue Abwehrchef werden. Während dessen gilt Graziani als ein eher fauler Spieler. "Marco hat mich hier im Training überzeugt, mehr zählt für mich aktuell nicht", so der Coach. Gerüchte, die besagen, dass Graziani mit der Exfreundin des Trainers zusammen wäre und die beiden deshalb öfter aneinander geraten könnten, wies der junge Manager harsch zurück. Reporter wollen aber gesehen haben, wie es ganz zu Beginn nach Grazianis Ankunft in Kiel ein längeres Vieraugengespräch der beiden gegeben haben soll. Wirbel gab es auch um die bevorstehende Verpflichtung des Torjägers Robined. Er hatte in der zweiten Mannschaft von Lille in der dritten Französischen Liga insgesamt 38 Treffer erzielt. Kritiker sagen, dass die zweite Deutsche Liga aber etwas völlig anderes sei. Das konterte Kevin_93 mit den Worten: "Franck ist ein junger Stürmer mit viel Potential. Ich schätze ihn noch mal gut 15 % stärker ein, als Gunther Fischmann. Er hat hier in Kiel mit Dimitrij Rogosic einen erfahrenen Kollegen, von dem er viel lernen kann und er wird uns in der nächsten Saison sicher nicht enttäuschen. Er ist schnell und wendig und wird auch hier bei uns seine Tore machen." Eher ruhig ist es während dessen um Farekzhai. Der Iraner scheint ein ruhiger Zeitgenosse zu sein. Im Training geben aktuell jedenfalls andere den Ton an.

Am Montagabend sollen die Verträge der vier Spieler unterzeichnet werden. Derzeit gibt es keine anderen Vereine, die ebenfalls an diesen Spielern Interesse zeigen. Das muss allerdings nichts heißen, sagt Kevin_93: "So was kann immer sehr schnell gehen. Ich bin aber trotzdem guter Dinge, weil die Jungs bei uns alle gut reinpassen und sich wohl fühlen."


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, Platz 11 in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5. Höchster Sieg in der Liga: 6:1 gegen Kölner SC (30.08.2013, 13. Spieltag Saison 11), Höchster Sieg im Pokal: 8:0 gegen Union Koblenz (Saison 9)
ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bisherige Bilanz (Ligaspiele): 31 Spiele, 17 Siege, neun Unentschieden, fünf Niederlagen (60 Punkte), Torverhältnis: 56:26.

Kevin_93

RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#163 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 14.07.2014 23:06

Der TSV Kiel hat wie angekündigt am heutigen Tag offiziell vier neue Spieler unter Vertrag genommen. Dabei handelt es sich zunächst um Olavi Virkkunen (Abwehr), Marco Graziani (Mittelfeld) und Mehdi Farekzhai (Abwehr). Als vierter Spieler wurde doch nicht Franck Robinet verpflichtet, sondern der ebenfalls 19-jährige Stürmer Ismet Demir. Robinet wechselt stattdessen zum Ligakonkurrenten Fortuna Berlin. Diese Tatsache stört Trainer und Manager Kevin_93 laut eigener Aussage nicht wirklich: "Franck hat zwar in Frankreich viele Tore gemacht und ist vielleicht nominell etwas stärker, als Ismet, aber dafür bringt Ismet mehr Talent mit und befindet sich aktuell auch schon in einer blendenden Form. Franck hatte hingegen noch viel Luft nach oben. Als dann Berlin an ihn ranngetreten ist und ihm ein anscheinend besseres Angebot, als das unsere gemacht hat, wollten wir unser Angebot nicht noch mal erhöhen, weil es für uns mit Ismet Demir eine mehr als gute Alternative gibt." Demir hatte heute in Kiel mittrainiert und alle Verantwortlichen überzeugt.

Jetzt fehlt nur noch ein neuer Torhüter. Hier will sich der Manager aber noch Zeit lassen: "Schnellschüsse wären jetzt zwar möglich, das würden wir aber hinterher alle bereuen. Ich muss noch um etwas Geduld bitten, wir wollen aber am Freitagabend einen neuen Torhüter präsentieren und bis dahin noch in aller Ruhe den Markt sondieren."

Während dessen bleibt Kiels ehemaliger Torjäger Otto Bayal Sall der Deutschen Liga erhalten. Er hat einen Zweijahresvertrag beim Erstligisten Union Leverkusen unterschrieben. Der TSV wünscht ihm für seine Zukunft alles Gute und freut sich auf ein mögliches Wiedersehen in naher Zukunft.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, Platz 11 in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5. Höchster Sieg in der Liga: 6:1 gegen Kölner SC (30.08.2013, 13. Spieltag Saison 11), Höchster Sieg im Pokal: 8:0 gegen Union Koblenz (Saison 9)
ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bisherige Bilanz (Ligaspiele): 31 Spiele, 17 Siege, neun Unentschieden, fünf Niederlagen (60 Punkte), Torverhältnis: 56:26.

Kevin_93

RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#164 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 19.07.2014 00:50

Der TSV Kiel hat gestern Abend mit Fabius Mohr seinen fünften und letzten Neuzugang vorgestellt. Der 31-jährige wird der neue Torhüter an der Ostsee. Er wechselt für knapp 4,5 Millionen von Fortuna Berlin zum TSV und unterschrieb einen Zweijahresvertrag. Zuvor hatte er lange Jahre bei Borussia St.Pauli gespielt. "Fabius ist der älteste Spieler bei uns im Kader und mir ist bewusst, dass ich vor einer Woche davon geredet habe, nur junge Spieler zu holen. Allerdings haben wir eine junge Abwehr und da tut ein erfahrener Mann im Tor auf alle Fälle gut. Fabius kennt die zweite Liga wie seine Westentasche und wird ein starker Rückhalt für uns sein. Ich freue mich, dass der Transfer doch noch geklappt hat", erklärte Trainer und Manager Kevin_93. Damit spielte er darauf an, dass Berlin auch ein Angebot von SB Kassel vorlag. Schlussendlich konnte Kiel seinen neuen Spieler aber doch noch überzeugen.

Mohr erklärte in einem ersten Statement seine Entscheidung für den TSV Kiel wie folgt: "In Kiel wird gerade etwas tolles aufgebaut. Hier gibt es ein fähiges Management, tolle Fans und auch die Mannschaft hat mich in einem Probetraining überzeugt. Ich bin jetzt mit 31 gerne bereit, meine Erfahrung an die Jungs weiter zu geben und zu helfen, dieses Projekt hier voran zu treiben. Wir haben das Potential, in ein paar Saisons erste Liga zu spielen. Es würde mich freuen, das als Abschluss meiner Karriere mit Kiel noch erleben zu können." Einen ersten Eindruck vom neuen Schlussmann bekamen die Anhänger der Kieler gleich im Probetraining. Mohr präsentierte sich lautstark und scheute sich auch nicht davor, klar zu sagen, wenn ihm etwas nicht passt. So gab es ein paar klare Worte für Kapitän Erwin Karweg nach einigen fehlerhaften Abspielen. Dem Trainer gefällt diese Einstellung: "Ich habe nach einem Torwart gesucht, der Präsenz auf dem Platz zeigt und den Ton angibt. Bei Fabius kommt dann noch dazu, dass er nicht nur den Mund aufmachen kann, sondern auch Leistung bringt."

Noch nicht den Verein verlassen hat während Dessen Mittelfeldspieler Adamo Hiro. Der 29-jährige Chilene hält sich aktuell weiterhin in Kiel fit. Wann er wechselt, ist noch nicht klar. Kevin_93 gab sich in dieser Personalie aber weiter optimistisch: "Es ist noch Zeit bis zum dritten Spieltag, bis dahin werden wir ein Angebot für ihn haben, ich denke aber, dass er uns schon zum zweiten Spieltag verlassen wird." So steht jetzt die letzte Phase der Vorbereitung auf das erste Spiel am Dienstag in Cottbus im Fordergrund.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, Platz 11 in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5. Höchster Sieg in der Liga: 6:1 gegen Kölner SC (30.08.2013, 13. Spieltag Saison 11), Höchster Sieg im Pokal: 8:0 gegen Union Koblenz (Saison 9)
ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bisherige Bilanz (Ligaspiele): 31 Spiele, 17 Siege, neun Unentschieden, fünf Niederlagen (60 Punkte), Torverhältnis: 56:26.

Kevin_93

RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#165 von Hollywood , 20.07.2014 12:15

Union Leverkusen verabschiedet sich vom breiten Kader!

Manager Hollywood hatte es immer betont das ein so breiter Kader nicht gewollt war.
Als man den Verein übernommen hat war das aber erstmal die beste Lösung.
Jetzt konnte man sich aber schon von einigen Spielern trennen und man kann den Kader
langsam so zusammenstellen wie man sich das vorstellt. In der Vorbereitung auf die
neue Saison wurden bislang 6 Spieler verkauft und 2 werden noch folgen.
Eingekauft wurden aber nur 4 Spieler. Damit ist man dem Ziel von einem 14-Mann-Kader
etwas näher gerückt. Um das Ziel zu erreichen wird diese Saison weiter hart gearbeitet
um zur nächsten Saison dann weitere 4 Spieler abzugeben und nur 1 Spieler zu holen.

Wenn das Ziel erreicht ist kann man dann gezielt an der Stärke der einzelnen Spieler arbeiten.
Leider ist das noch ein langer Weg und wir hoffen das wir das alles so umsetzen können.
Höchstes Augenmerk werden diese Saison die Finanzen haben, das wird die schwierigste Aufgabe.

 
Hollywood
Beiträge: 1.627
Registriert am: 19.02.2013


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#166 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 18.08.2014 00:07

Auf der Pressekonferenz nach dem Sieg in Hoffenheim erlebten die anwesenden Journalisten einen Kieler Trainer und Manager, der nicht so recht wusste, ob er lieber mit die ersten 78 Minuten des Spiels hadern, oder über den Rest reden sollte. Hier ein kleiner Überblick:

Kevin_93 über...

Das Spiel im Allgemeinen: Wir haben uns schwerer getan, als ich gedacht hätte. Wir waren von Beginn an besser, aber konnten das nicht nutzen. Dann machen wir einen Fehler hinten und Hoffenheim bestraft das konsequent. Das hat dann wohl bei einigen Spielern zu einer Blockade im Kopf geführt. Die Minuten bis zum Ausgleich haben sich dann für mich draußen auf der Trainerbank quählend in die Länge gezogen. Der Ball wollte einfach nicht rein. Dann war es doch so weit und plötzlich konnten wir wieder Fußball spielen. Am Ende war Hoffenheim K.O. und wir haben sie auseinander genommen. Das darf uns so aber nicht mehr passieren. Genug andere Vereine bestrafen das hier in der zweiten Liga.

Seine aktuelle Gefühlslage: Es ist schwierig, sich nach so einem Spiel einfach über den Sieg zu freuen. 4:1 ist deutlich, aber wir haben 80 Minuten lang nicht gut gespielt. Das war stellenweise blutleer und einfallslos. Das einzige was normal funktioniert hat, war unsere Abwehr. Einige haben aber gedacht, dass man Hoffenheim von alleine schlagen kann. Natürlich ist das keine starke Mannschaft, aber man muss immer noch etwas dafür tun, um da zu gewinnen.

Amateur-Stürmer Gunter Wuht: Er hat mich ehrlich gesagt heute überrascht. Er hat schon letzte Saison ab und zu eine Chance bekommen, aber konnte die nicht wirklich nutzen. Heute habe ich ihn dann wieder reingeworfen und er war spielentscheidend. Zwei Mal stand er genau da, wo ein Stürmer stehen muss. Mit seinem Tor zum 1:1 hat er der Mannschaft viel Energie gegeben. Das werde ich mir natürlich merken und ihn in Zukunft öfter bringen.

Die Leistung einiger Leistungsträger: Wie ich schon gesagt habe, bin ich da doch von einigen enttäuscht. Graziani und Tirado haben nicht wie gewohnt zu ihrem Spiel gefunden. Karweg ist zumindest am Ende aufgewacht und hat als Kapitän Verantwortung übernommen. Dass am Ende drei von vier Tore von Spielern erzielt werden, die nicht zur ersten Elf gehören, sagt finde ich schon alles. Auch Rogosic war vorne nicht konsequent genug. Er hat am dritten Spieltag zum letzten Mal getroffen, er muss wieder aufwachen. Dimi ist wichtig für uns, wir brauchen ihn. Zu Beginn der Saison hat er Tore wie am Fließband gemacht. Jetzt muss er eben noch härter arbeiten, damit die Treffer wieder kommen.

Veränderungen für das nächste Spiel gegen St.Pauli: Da muss sich bei einigen wieder der Schalter umlegen. Mit einer solchen Leistung wie heute gewinnen wir nicht gegen St.Pauli. Das werde ich in den nächsten Tagen intensiv mit meinen Jungs besprechen. Natürlich werden auch ein paar Spieler zurückkehren, die gegen Hoffenheim draußen waren. Von ihnen erhoffe ich mir, dass sie wieder Schwung reinbringen. Wenn dann noch alle anderen Leistungsträger wieder ihre Form finden, dann schlagen wir St.Pauli.

Die Ziele bis zum Ende der Hinrunde: Ich würde mich freuen, wenn wir noch besser unseren Rhythmus finden würden. Das ist schon in Ordnung so, aber wir können immer noch ein Bisschen besser. Wenn ich so das restliche Programm bis zur Winterpause anschaue, könnten 33 Punkte am Ende rausspringen.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, Platz 11 in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5. Höchster Sieg in der Liga: 6:1 gegen Kölner SC (30.08.2013, 13. Spieltag Saison 11), Höchster Sieg im Pokal: 8:0 gegen Union Koblenz (Saison 9)
ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bisherige Bilanz (Ligaspiele): 39 Spiele, 21 Siege, elf Unentschieden, sieben Niederlagen (74 Punkte), Torverhältnis: 70:32. Höchster Sieg: 6:0 gegen VfR Hannover (26. Spieltag Saison 12).

Kevin_93

RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#167 von Gelöschtes Mitglied , 24.08.2014 10:54

Der FC Duisburg teilt mit

Der FC Duisburg darf mit großer Freude verkünden das sich mit Kasey Hughes der erste Vereinshero eingefunden hat. Unser Manager fügte hierzu noch an: Man könne auch sagen so lange hat es noch keiner bei uns ausgehalten. Kasey bringt es nun auf 201 Spiele für den FC Duisburg und soweit es die Vereinsführung angeht werden noch viele hinzukommen.
Wir gratulieren mit einem bei uns üblichen: Glück Auf und weiter so Kasey.

gez.
Geschäftsführung FC Duisburg



Alle haben gesagt, dass es nicht geht... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst und der hat es dann gemacht...

zuletzt bearbeitet 24.08.2014 10:55 | Top

RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#168 von scabinho , 24.08.2014 10:58

Zitat von Schalker im Beitrag #167
Der FC Duisburg teilt mit

Der FC Duisburg darf mit großer Freude verkünden das sich mit Kasey Hughes der erste Vereinshero eingefunden hat. Unser Manager fügte hierzu noch an: Man könne auch sagen so lange hat es noch keiner bei uns ausgehalten. Kasey bringt es nun auf 201 Spiele für den FC Duisburg und soweit es die Vereinsführung angeht werden noch viele hinzukommen.
Wir gratulieren mit einem bei uns üblichen: Glück Auf und weiter so Kasey.

gez.
Geschäftsführung FC Duisburg


Und weil es einen solchen Spieler noch nie in Duisburg gab, musste schalker auch gleich mal im Regelwerk nachschlagen, welche Auswirkungen ein Hero hat.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.199
Registriert am: 06.09.2010


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#169 von Gelöschtes Mitglied , 31.08.2014 23:43

Keine offizielle Pressemeldung, dafür ein Eindruck welch Fussballkenner doch unsere Fans sind:

"Welcher Manager der 1. Liga sollte den Verein niemals leiten?"
1. Hollywood
2. tomvon
3. scab

edit.
....wir haben schließlich auch genug Stürmer, da gibt es nix zum kaufen in dem Bereich



Alle haben gesagt, dass es nicht geht... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst und der hat es dann gemacht...

zuletzt bearbeitet 31.08.2014 23:44 | Top

RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#170 von scabinho , 01.09.2014 00:12

Zitat von Schalker im Beitrag #169
Keine offizielle Pressemeldung, dafür ein Eindruck welch Fussballkenner doch unsere Fans sind:

"Welcher Manager der 1. Liga sollte den Verein niemals leiten?"
1. Hollywood
2. tomvon
3. scab

edit.
....wir haben schließlich auch genug Stürmer, da gibt es nix zum kaufen in dem Bereich


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.199
Registriert am: 06.09.2010


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#171 von Hollywood , 08.09.2014 15:58

Zwei Spieler werden im Winter die Fortuna aus Bremen verlassen!

Zum einen wird man sich wie schon angekündigt von Mats Sandkvist trennen. Er hat einige Angebote aus dem Ausland und jetzt ist auch ein Verein aus der 1. Liga an ihm interessiert. Wir würden uns für Mats sehr freuen wenn er hier in Deutschland weiter spielen könnte und wünschen ihm nach der langen Zeit im Verein nur das Beste.

Als zweiter Abgang wird der Torwart Cho Hang gehandelt. Er wird den Verein aber wohl nur verlassen wenn man den richtigen Ersatz für ihn findet.


Mit Giuseppe Vescovi und Ivars Zubanovicstehen auch schon zwei Abgänge zur neuen Saison fest. Mit den beiden Spielern wird es keine weitere Zusammenarbeit geben.

 
Hollywood
Beiträge: 1.627
Registriert am: 19.02.2013

zuletzt bearbeitet 08.09.2014 | Top

RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#172 von scabinho , 08.09.2014 21:44

Zitat von Hollywood im Beitrag #171
Zwei Spieler werden im Winter die Fortuna aus Bremen verlassen!

Zum einen wird man sich wie schon angekündigt von Mats Sandkvist trennen. Er hat einige Angebote aus dem Ausland und jetzt ist auch ein Verein aus der 1. Liga an ihm interessiert. Wir würden uns für Mats sehr freuen wenn er hier in Deutschland weiter spielen könnte und wünschen ihm nach der langen Zeit im Verein nur das Beste.

Als zweiter Abgang wird der Torwart Cho Hang gehandelt. Er wird den Verein aber wohl nur verlassen wenn man den richtigen Ersatz für ihn findet.


Mit Giuseppe Vescovi und Ivars Zubanovicstehen auch schon zwei Abgänge zur neuen Saison fest. Mit den beiden Spielern wird es keine weitere Zusammenarbeit geben.

Oha, Sandkvist. Hat sich dann doch nicht wie erwünscht entwickelt. Der war mal lange DER Perspektivspieler in der Statistik. Hatte aber zwischendurch sogar mal eine kleine Rück- statt Weiterentwicklung.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.199
Registriert am: 06.09.2010


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#173 von Hollywood , 08.09.2014 22:26

was mich noch lange überlegen lassen hat ob ich ihn verkaufe, das ist die tatsache das er das tor trifft.

 
Hollywood
Beiträge: 1.627
Registriert am: 19.02.2013


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#174 von Hollywood , 09.09.2014 14:44

Fortuna Bremen mit Kampansage!

Manager Hollywood ist jetzt seit einiger Zeit im Amt und konnte sich ein Bild machen.
Leider findet man Bremen seit 2 Jahren nur noch unten wenn man auf die Tabelle schaut und das fing diese Saison auch wieder so an.
Wie man aus Bremen hört ist der Ausweg gefunden und man sieht wieder Licht am Ende des Tunnels.
Hollywood verkündete Veränderungen zur Winterpause und zur neuen Saison an.
Zur neuen Saison laufen einige Verträge aus die man nicht verlängern will aber es laufen auch Verträge von Spielern aus mit denen man unbedingt verlängern möchte.

Dazu Manager Hollywood: "Es laufen viele Verträge aus und jetzt sind die Spieler gefragt. Wer bei uns bleiben will der muss sich mit Leistungen auf dem Platz anbieten.
Ich sehe hier großes Potential und wir wollen alles daran setzen um nächstes Jahr einen Titel zu holen".

 
Hollywood
Beiträge: 1.627
Registriert am: 19.02.2013


RE: Offizielle Pressemeldungen der Clubs

#175 von Gelöschtes Mitglied , 26.09.2014 21:40

Der FC Duisburg, vom Präsident bis zum Kaugummiautomatenbefüller, von der Putzfrau bis zum Tornetzspanner haben heute in einer einzigartigen gemeinsamen Aktion dem herbeigerufenen Reporter von Pfiff einige Sätze in seinen Notitzblock diktiert, man wird von uns lesen.

gez. Der komplette FC Duisburg



FC Duisburg - nur das Original - Tradition hat ein Wappen!
https://soundcloud.com/edxmusic


   

Pokal - Halbfinale - Freitag 17.04. - 21:45 UHR

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz