RE: Karlsruhe

#226 von Flo , 18.07.2011 00:56

Sensation in Aachen: Meistertrainer kommt zur Verstärkung

Wie der abstiegsgefährdete vereine heute bekannt gab, kommt zur verstärkung des trainerstabs der Münchener trainer Exi, der grade sein engagement bei Karlsruhe beendet hat. alle im verein zeigten sich über diesen transfer sehr zufrieden und erhofft sich, dass man nun mit den trainern Exi und Flo doch noch den fast schon sicheren abstieg irgendwie verhindern kann. man darf also gespannt sein, ob man Aachen in der nächsten saison doch noch weiterhin in liga 2 wiederfinden wird oder doch im amateurereich der 3.liga


Warum muss ich an dich denken, wenn ich es doch gar nicht will?
Warum warte ich, dass du dich meldest, wenn ich doch im Grunde weiß,dass du es nicht tust?
Warum quält mich jeder Gedanke an dich, wenn ich weiß, dass du nicht an mich denkst?
Es ist schlimm, dich zu lieben, es ist schlimm dich zu vermissen...doch viel schlimmer ist es, dass du neben mir sitzt und ich dich ansehe und weiß, dass du nie ein Teil meines Lebens sein wirst.


Du bist, alles für mich, alles das was mir Angst macht
Meine silberne Kugel, mein Kryptonit und mein Anthrax
Du bist, das was ich vom Schicksal verlangt hab
Die Patrone für mein Kopf in der Kammer der Pumpgun

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Vertragsverlängerung

#227 von Sean ( gelöscht ) , 21.07.2011 13:17

Der VFR Hannover ist erfreut bekanntgeben zu dürfen, dass sowohl Konrad Nagel als auch Samuel Guie-Miyen ihren Vertrag jeweils um 3 weitere Spielzeiten verlängert haben. Damit ist man bei Hannover fertig mit der Personalplanung für die kommende Spielzeit, lediglich ein Mittelfeldspieler wird noch gesucht um uns zu verstärken.


Sean

RE: Vertragsverlängerung

#228 von Gelöschtes Mitglied , 29.07.2011 00:00

Der FC Duisburg gibt eine Generalgarantie

Die Geschäftsführung des FC Duisburg gibt nach dem heutigen Erfolg der zum Aufstieg in Liga 1 berechtigt offiziell allen Spielern mit Ausnahme von Michael McCarthy und Norbert Herzog eine Arbeitsplatzgarantie.
Somit steht fest das der Verein bis auf die genannten 2 Spieler alle Spieler der diesjährigen Aufstiegssaison halten wird, niemand wird abgegeben egal welches Angebot auch kommt.

Laut Manager Schalker und Präsident Jürgen Winters soll das auch eine Auszeichnung für die Spieler sein die sich vollständig mit dem Verein identifizieren und zu einer echten verschworenen Gemeinschaft zusammengewachsen sind.
Der FC Duisburg wird sich lediglich in die Breite punktuell verstärken, wir werden keine großen Sprünge machen denn dazu sind unsere Spieler schließlich da, so der Manager Schalker.

Die Geschäftsführung des FC Duisburg gratuliert jeden einzelnen Spieler zu der tollen Leistung und der gezeigten mannschaftlichen Geschlossenheit.
Jungs, wir sind stolz auf Euch!

gez. Geschäftsführung
FC Duisburg

nach Diktat direkt zum Autokorso




Wer sich jetzt als Duisburg Fan über einen eventuellen Aufstieg freut der freut sich auch über eine Darmspülung
DFB Pokalsieger 2011 - FC Schalke 04
Supercup Sieger 2011 - FC Schalke 04


RE: Vertragsverlängerung

#229 von ExilSachse ( gelöscht ) , 29.07.2011 01:03

Taribo Kimbembe (1), Oswald Maler (4) und Jiri Kirimanov (4) unterschrieben kurz uns schmerzlos in München, damit stehen uns nun ungewohnt viele Spielergespräche zur Verfügung..



ExilSachse

RE: Vertragsverlängerung

#230 von 93Benjamin , 29.07.2011 02:03

Vor kurzem unterschrieben in Hamburg auch die letzten beiden Schlüsselspieler neue Verträge. Somit bleiben auch Abwehrchef Oberfeld und Mittelfeld-Ass Conrads den Hamburgern treu.


Dem Morgengrauen entgegen, ziehn wir gegen den Wind.
Wir werden alles zerlegen, bis wir Deutscher Meister sind.
FC Union Du sollst leuchten, wie der hellste Heiligenschein.
Und überall wird es schallen, FC Union unser Verein.

 
93Benjamin
Beiträge: 409
Registriert am: 06.01.2011


RE: Vertragsverlängerung

#231 von Sean ( gelöscht ) , 29.07.2011 17:44

Nach dem geschafften Aufstieg gönnt sich Trainer Sean eine Auszeit und fährt morgen in den Urlaub für 2 Wochen in welchem er nur schwer Kontakt mit der Aussenwelt aufnehmen kann. Zwar wird wohl die Transferplanung darunter leiden, aber man ist zuversichtlich, dennoch einen Mittelfeldakteur zu verpflichten.

Die Mannschaft ist für den letzten Spieltag bereits bestens ausgerüstet und wird einen Sieg einfahren.
Giacinto Pinto wird auf den Transfermarkt gesetzt.

Danke Ab-pfiff für eine spaßige, zwischendurch frustrierende Saison, die letztendlich von Erfolg gekrönt war.


Sean

RE: Vertragsverlängerung

#232 von yoko ( gelöscht ) , 29.07.2011 22:00

Jan Plasnek hat soeben seinen zur Saison auslaufenden Vertrag um eine weitere Spielzeit Verlängert!


"Da is eine riesige Maschine am Himmel, eine Art elektrische Schlange, die direkt auf uns zukommt." - "Schieß das Ding einfach ab." - "Noch nicht. Ich will ihre Gewohnheiten studieren."

yoko

RE: Vertragsverlängerung

#233 von Flo , 29.07.2011 22:02

Zitat von yoko
Jan Plasnek hat soeben seinen zur Saison auslaufenden Vertrag um eine weitere Spielzeit Verlängert!



schade


Warum muss ich an dich denken, wenn ich es doch gar nicht will?
Warum warte ich, dass du dich meldest, wenn ich doch im Grunde weiß,dass du es nicht tust?
Warum quält mich jeder Gedanke an dich, wenn ich weiß, dass du nicht an mich denkst?
Es ist schlimm, dich zu lieben, es ist schlimm dich zu vermissen...doch viel schlimmer ist es, dass du neben mir sitzt und ich dich ansehe und weiß, dass du nie ein Teil meines Lebens sein wirst.


Du bist, alles für mich, alles das was mir Angst macht
Meine silberne Kugel, mein Kryptonit und mein Anthrax
Du bist, das was ich vom Schicksal verlangt hab
Die Patrone für mein Kopf in der Kammer der Pumpgun

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Vertragsverlängerung

#234 von scabinho , 29.07.2011 23:10

Zitat von yoko
Jan Plasnek hat soeben seinen zur Saison auslaufenden Vertrag um eine weitere Spielzeit Verlängert!


Die Meldung des Tages!!!!
Das war aber extrem knapp, yoko! War es die letzte oder vorletzte Chance?

 
scabinho
Beiträge: 8.276
Registriert am: 06.09.2010


RE: Vertragsverlängerung

#235 von ExilSachse ( gelöscht ) , 29.07.2011 23:13

Zitat von scabinho

Zitat von yoko
Jan Plasnek hat soeben seinen zur Saison auslaufenden Vertrag um eine weitere Spielzeit Verlängert!


Die Meldung des Tages!!!!
Das war aber extrem knapp, yoko! War es die letzte oder vorletzte Chance?



immerhin hatte ich seine Form zwischenzeitlich schon mal bei 69 gesehen, von daher ging es ja glimpflich aus..da ist der yoko froh



ExilSachse

RE: Vertragsverlängerung

#236 von yoko ( gelöscht ) , 30.07.2011 01:02

Zitat von scabinho

Zitat von yoko
Jan Plasnek hat soeben seinen zur Saison auslaufenden Vertrag um eine weitere Spielzeit Verlängert!


Die Meldung des Tages!!!!
Das war aber extrem knapp, yoko! War es die letzte oder vorletzte Chance?




Oh man das kann man wohl so sagen, es war die vorletzte Chance.

Ich hab alles auf Maximum gelassen hab dann aber die Verhandlungsweise auf Normal gestellt und schon hat er verlängert.


"Da is eine riesige Maschine am Himmel, eine Art elektrische Schlange, die direkt auf uns zukommt." - "Schieß das Ding einfach ab." - "Noch nicht. Ich will ihre Gewohnheiten studieren."

yoko

RE: Kaderplanungen abgeschlossen

#237 von joey , 30.08.2011 10:24

Unser Kader steht

Beim TSV Frankfurt sind die Transferverhandlungen für die kommende Saison abgeschlossen. Das gab Manager Joey am morgen den Fans und Verantwortlichen bekannt. „Als das Budget für Saison 7 fest stand haben wir uns im Verein zusammengesetzt und überlegt wie wir den Kader verstärken wollen. Wir konnten alles wie gewünscht arrangieren und so kann ich jetzt sagen unser Kader steht.“ Ziel war es, den Kader auf 15 Spieler zu verbreitern, ohne ihn qualitativ zu verschlechtern und dabei sollten auch die Gehälter im Auge behalten werden. „Unser Budget ist knapp kalkuliert, aber wir haben eine Mannschaft zusammenbekommen, die auf allen Positionen konkurrenzfähig ist“, sagte Präsident Franz Klebmann.
Verabschiedet hat man sich von TSV-Veteran und Spieler der ersten Stunde Bonaventure Resolteh. Man könne gar nicht hoch genug honorieren, was der Spieler für den Verein geleistet habe und wünsche ihm für seine Zukunft alles Gute, war aus einer Pressemitteilung zu entnehmen. Der 33-jährige Kameruner wechselt nach Katar, wo er einen Dreijahresvertrag unterschrieb. Derweil hat es Tazio Camoranesi nach nur einem Jahr bei den Frankfurtern in seine Schweizer Heimat zurückgezogen. „Tazio hat uns mit seinen Toren in der 2. Liga sehr weitergeholfen und trug somit seinen Teil zur tollen letzten Saison bei“, war aus dem Vorstand zu vernehmen. Beide Spieler werden im Rahmen des Testspiels gegen den SV München offiziell verabschiedet.
Auf der anderen Seite kann man gleich vier Neuzugänge vermelden. Nachdem der Deal mit Lew Dimchenko, dem Ex-Kölner und ukrainischen Nationalspielerkollegen von Pavel Gorlukowitsch, in letzter Minute gescheitert war, konnte man den 29-jährigen Japaner und angelernten Sushi-Meister Takashi Seomun verpflichten. Dieser wird in Zukunft das Mittelfeld dirigieren. Zusätzlich konnte mit Mustafa Yalcin ein weiteres junges Talent angeworben werden und der bisherige Amateur Patrick Veltrop wird in kürze seinen Profivertrag erhalten. Schließlich konnte mit Matheus Pelinho auch ein brauchbarer zweiter Torhüter verpflichtet werden.
Am Abend wird das Unternehmen „Klassenerhalt“ mit einem ersten Testspiel gegen den Ab-Pfiff-Rekordmeister und Meisterschaftsfavorit SV München gestartet. Morgen folgt dann das obligatorische Duell mit den Kickers aus Düsseldorf, bevor mit der Spielvereinigung aus Gladbach der erste Ligaspieltag ansteht. „Wir werden die Tests nutzen, um einiges Neues auszuprobieren“, sagte Coach Joey, „dabei wird das Ergebnis zweitrangig sein“.


Nur eine Stadt, nur ein Verein!

 
joey
Beiträge: 1.780
Registriert am: 23.12.2010


RE: Kaderplanungen abgeschlossen

#238 von Hasan-S04 , 30.08.2011 13:54

Düsseldorf gibt Rekordsumme aus:
Die Kickers investieren 18 Millionen Euro

Als man in der vergangenen Saison chancenlos den Gang ins Unterhaus antreten musste, machte Manager Hasan-S04 deutlich, dass es für Düsseldorfer Verhältnisse ein ereignisreicher Sommer werden würde. Und er sprach die Wahrheit: 5-Spieler verließen die Kickers, während 4-Neuzugänge den Weg zum NRW-hauptstadtverein finden konnten. Dabei sparte man keineswegs und investierte 18 Millionen in neue Spieler. Wenn man bedenkt, dass man über 21 Millionen von Spielerverkäufen eingenommen hat, haben die Kickers noch das nötige Kleingeld zusammen, um im Unterhaus zu bestehen.
Publikumsliebling Marco Castro verließ den Verein Richtung Wolfsburg und auch für den rutinier Dario Mladek nahm man knapp 3 Millionen ein. Witting, Hortig und Piolas waren die anderen Abgänge. "Wir danken allen Spielern für ihre tollen leistungen bei uns. Insbesondere Castro und Hortig werden uns fehlen, aber wir mussten nach dem Abstieg reagieren", so der Manager in einer Pressekonferrenz.
Vielversprechende Zugänge:
Für den abgewanderten Mladek verpflichtete man den 23-Jährigen algeria Ibrahim Farekzhai vom belgischen 1. Ligisten FC Brügge. Für den schnellen und schussstarken Stürmer gaben die Düsseldorfer knapp 6,9 Millionen aus. "Ibrahim soll unseren Sturm beleben und Fabian Meyerhofer unterstützen", so Hasan-S04 über seinen neuen Angreifer.
Um einen hochkaretigen Abwehrspieler zu verpflichten mussten die Düsseldorfer 11,1 Milionen Euro ausgeben. Die monate langen Bemühungen um Wunschspieler Vico Vidal von Union Leverkusen zahlten sich aber aus. Man einigte sich mit Manager Griever und tätigte einen Rekordtransfer für düsseldorfer Verhältnisse. "Vidal sollte schon im Aufstiegsjahr kommen, aber da war Leverkusen einfach finanziell stärker", so der Vereinspräsident Fuchsberger. "Wir sind froh ihn endlich verpflichtet zu haben", so Fuchsberger weiter. Der 22-Jährige schließt die Lücke, die Piolas hinterlässt und soll die Rolle des neuen Abwehrchefs übernehmen.
Auch von den Neuprofis Degen und Alex Beer erwartet man in Düsseldorf vieles. "Beide spieler sind sehr talentiert und werden dieses Jahr endlich zu ihren verdienten Einsätzen kommen", lobte der Manager seine jungen Spieler.
Bei den Testspielen heute und morgen Abend gegen Bochum und Frankfurt werden alle 4-Zugänge zum Einsatz kommen. "wir wollen unser angestrebtes System die ganze Saison durchziehen und hoffen,d ass wir verletzungsfrei bleiben", so der Manager Hasan-S04 am Ende.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: Kaderplanungen abgeschlossen

#239 von Gelöschtes Mitglied , 30.08.2011 15:37

Duisburg schließt die Planungen ab



Präsident Jürgen Winters und Manager Schalker gaben am heutigen Tage den offiziellen Startschuß in die neue und damit 3. Erstligasaison des FC Duisburg.
Nachdem die vergangene Saison sehr zur Überraschung aller Duisburger Beteiligten in den Aufstieg mündete sollte nun in der anstehenden Saison einzig der Klassenerhalt im Mittelpunkt stehen. Verschiedene Meinungen in diesem Bereich zwischen Präsident und Manager werden aber vermutlich in den kommenden Wochen sicher nicht das sehr gute Betriebsklima befeuern können da Präsident Winters ganz ohne Frage auf den Klassenerhalt setzt während bei Schalker einzig die Langzeitperspektive im Blickpunkt steht. Eine kurze eher freundschaftlich zu sehende Rangelei zwischen Präsident und Schalker während der Pressekonferrenz zeigte allerdings das die Fronten nicht einvernehmlich sind. Der Jürgen hat es eher mit den Wundern, ich sehe das ganze realistisch und demnach werden wir lediglich 34 Spieltage lang Oberhausluft schnuppern dürfen. Es ist wie es immer ist auf Duisburg, wenn wir irgend etwas kaufen wollen muß woanders etwas abgegeben werden, dadurch können wir nur Babyschritte machen und es reicht nicht zum großen Rundumschlag. In der heutigen Zeit kauft ein Club wie Düsseldorf schon für 18 Mio. Spieler als Zweitligist ein, vor einigen Saisons mußte man als Besucher noch den eigenen Senf mit zum Spiel nach Düsseldorf bringen, da langte es bei denen gerade mal zur nackten Bratwurst an der Bude so blank waren die. Wir haben heute die Saisonplanung abgeschlossen, weitestgehend zufrieden mit den getätigten Käufen und Verkäufen. Leider hat man uns einmal aus Bochum dazwischengefunkt so dass wir Plan B aus der Schublade holen mußten was wiederum meinen geschätzten Kollegen aus Nürnberg zugute kam. Adekanmi Eto stand eigentlich nicht für uns zur Debatte, leider mußten wir aufgrund beschränkter finanzieller Mittel dennoch diesen Transfer abnicken, wir hoffen aber das Eto dies als seine Chance versteht.
Auch Hashem Yahira kam eher durch Zufall in unser Blickfeld nachdem sich die Transfers von Holger Witting und Sverre Olsen nicht realisieren ließen da Bochum die Gunst der Stunde nutzte während Schalker abwesend war. Dennoch glauben wir das mit Yahira ein fähiger Mitarbeiter zu unserem Team gestoßen ist.
Mit Olaf Reusch konnten wir endlich den Stürmer holen der langfristig zusammen mit Dorfi, Basti und Ole unser Sturmquartett bilden wird und somit sind wir froh eine komplette Baustelle auf Jahre zu schließen, den Sturm. Hier sind wir absolut komplett, sehr zufrieden und freuen uns auf die kommenden Entwicklungsphasen der einzelnen Protagonisten. Den Kids unter unseren Fans rufen wir zu : Kauft Euch ruhig die Trikots von den vieren, sie werden über viele Jahre unsere Vereinschroniken füllen und sind ein fester Bestandteil an dem nicht gerüttelt wird.
Die Position des Torhüters bedurfte keiner Korrektur, hier sind wir gut aufgestellt mit unserem Damian Varga der inzwischen hinter dem Manager der Vereinstreueste beim FC Duisburg ist, er gehört zu uns wie der Medizinball und die Joggigschuhe zum Trainer. Hinter Damian ist der 19jährige Dirk Tremmler stets zur Stelle wenn es mal eng wird und er gebraucht wird.
Handlungsbedarf bestand für uns im Mittelfeld nachdem Alexandre Legrand unser letztjähriger Kapitano den Wunsch äußerte in seine Heimat Nürnberg zurückzukehren, diesem wunsch entsprachen wir und bedanken uns nochmals ausdrücklich für seine hervorragenden Leistungen als Kapitano in der letzten Saison, Alexandre wir werden Dich vermissen. Die entstehende Lücke konnten wir mit dem von uns bereits länger beobachteten Herbert Mengershausen füllen, er kam von Girondins Bordeaux zu uns und ist ebenfalls als Perspektivspieler zu sehen. Verlassen hat uns auch nach nur einjähriger Tätigkeit Gregor Albertz. Gregor war stets über die komplette vergangene Zweitligasaison der ruhige Pol im Mittelfeld und ein äußerst zuverlässiger Spieler, leider entsprach er nicht mehr dem vom Manager angestrebten Altersschnitt und mußte nicht zuletzt aus der finanziellen Lage heraus früher abgegeben werden als es eigentlich geplant war.
Mit Marco greif und Pavlos Geopoulus kamen noch zwei Spieler zu uns die im Notfall Gewehr bei Fuß stehen, ihre Rolle im Team wird die des Ergänzungsspieler sein.
Des weiteren verließen uns Michael McCarthy in die Syrische Liga und Norbert Herzog den es nach Konstanz zog, wir wünschen beiden Spielern für ihren weiteren beruflichen Lebenslauf alles Gute.

Soweit die Pressekonferenz zur anstehenden Saison in der es aus Managersicht leider um nichts geht, aus Präsidentensicht wenigstens ums nackte Überleben. Wir hoffen unsere Fans werden trotzdem ihren Spaß haben und bitten im voraus um Entschuldigung wenn sich unser Manager zu weiteren Aussagen bezüglich der anstehenden Erstligasaison nicht mehr äußern wird, weder vor noch während der Saison.




FC Duisburg - jetzt hat auch AB-PFIFF seine Fohlenelf in Liga 1
Ich bin Duisburg was bist Du?
DFB Pokalsieger 2011 - FC Schalke 04
Supercup Sieger 2011 - FC Schalke 04
Raul und sonst gar nix!

zuletzt bearbeitet 30.08.2011 15:41 | Top

Planungen weit fortgeschritten, aber noch nicht beendet

#240 von Jona , 30.08.2011 16:39

Planungen weit fortgeschritten, aber noch nicht beendet

Nach der sensationellen letzten Saison hätte alles gleich bleiben können. Aber nicht mit Manager Jona, der schon gegen Ende der letzten Saison einen gewissen Schlendrian gesehen hatte. Also wurde ein wenig umgekrempelt. Nach bereits einem Jahr verließen Adekanmi Eto und Philip Jahn den Verein. Jahn zog es zum Schweizer Meister FC Bern und Eto wechselte zum Erstligaaufsteiger Duisburg. Jahn hatte letztes Jahr großen Anteil am Erfolg, Eto kam hingegen nur auf 5 Einsätze und trainierte gegen Ende der Saison nur noch mit den Amateuren. Eto begleiten wird Olaf Reusch. Der Youngster aus der eigenen Jugend unterschrieb letzte Saison einen Profivertrag, aber konnte die Erwartungen nicht erfüllen und erzielte in 9 Spielen kein Tor. Ebenfalls verlassen haben den Verein Max Hetzner und Isolto Dimbebe. Mit Hetzner wechselte der Mittelfeldstratege zum Ligakonkurrenten Wolfsburg. Dimbebe hingegen zog es ins Ausland zum belgischen Erstligisten FC Anderlecht.
Neu in Nürnberg sind hingegen Hartmut Juling und Jens Dreier. Mit Juling wurde ein Ersatz für Dimbebe geholt, der die Qualität steigern sollte. Dreier ersetzt Jahn und ist eine Investition in die Zukunft. Von ihm werden in der ersten Saison keine Wunderdinge erwartet. Atuko Jhuijuan ist lediglich Ergänzungsspieler und wird bevorzugt im 2. Team eingesetzt. Mit Alexandre Legrand und Dario Mladek gibt es zwei bekannte Gesichter in Nürnberg zu sehen. Legrand kommt aus Duisburg und Mladek wechselt aus Düsseldorf nach Franken. Legrand soll langfristig die Lücke von Hetzner füllen. Mladek den Platz von Reusch einnehmen. Wir haben mit beiden Spielern kurz über ihre Rückkehr gesprochen.

Frage; Wieso sind Sie zurück nach Nürnberg gewechselt?
Legrand: Ich hatte tolle Jahre in Duisburg und habe mich dort sehr weiterentwickelt. Es war Zeit für den nächsten Schritt und in Nürnberg habe ich mich schon damals sehr wohlgefühlt. Als ich vom Interesse gehört habe stand meine Entscheidung fest.
Mladek: Meine Zeit in Nürnberg habe ich sehr genossen und war auch sehr erfolgreich hier. An diese Zeit möchte ich anknüpfen, auch wenn mir natürlich bewusst ist, dass ich hier nicht Stürmer Nummer 1 bin.
Frage; Was nehmen Sie aus den Jahren außerhalb Nürnbergs mit?
Legrand: Viele Muskeln. *lacht* Ich habe unter Schalker viele Sachen gelernt und manche Methoden waren sicherlich gewöhnungsbedürftig, aber alle haben mich weitergebracht. Ich bin Schalker sehr dankbar für diese Zeit und auch das er mir den Wechsel nach Nürnberg ermöglicht hat.
Mladek: Ich habe schlechte Zeiten erlebt. Teilweise funktionierte nicht mehr das, wofür ich bezahlt wurde. Natürlich hat mich das belastet, aber im Nachhinein war es sehr lehrreich. Ich habe auch gemerkt, was ich damals an Nürnberg hatte. Ich will aber auch gar nicht zurück blicken, sondern ich freue mich auf die nächsten Jahre in Nürnberg.
Frage: Was sind Ihre persönlichen Ziele und welche Ziele haben Sie mit dem Verein?
Legrand: Ich selbst habe mir kein Ziel gesetzt. Ich will mich hier weiterentwickeln und hoffe mit Nürnberg in den Top 6 zu landen. Das sollte unser Ziel sein und ist auch realistisch.
Mladek: Die Torjägerkanone! *grinst* Ich hab mir selber keine Anzahl an Toren gesetzt, sondern ich möchte einfach regelmäßig spielen. Dann kommen die Tore von alleine und Nürnberg war letztes Jahr am vorletzten Spieltag auf Platz 1. Wieso sollten wir dieses Jahr nicht am letzten Spieltag dort stehen?


Abgeschlossen sind die Transferplanungen in Nürnberg noch nicht. Trainer Jona dazu: " Wir wollen uns im Mittelfeld noch verstärken und haben dort zwei Spieler im Auge. Einer wird definitiv noch nach Nürnberg wechseln. Ebenfalls sind noch ein paar Ergänzungsspieler geplant." Man darf gespannt sein, wer noch kommt.


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.905
Registriert am: 22.09.2010


RE: Planungen weit fortgeschritten, aber noch nicht beendet

#241 von Flo , 30.08.2011 21:02

Kuriose Pressekonferenz in Stuttgart

Im Zuge einer für heute einberufenen Pressekonferenz im Stuttgarter Pressezentrum sollten die beiden Neuzugänge Teerno Raakelinen und Sergio Juanez vorgestellt werden. Das diese Pressekonferenz kurios werden sollte, wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand:

Reporter: Wie wir sehen können gibt es 2 neue Gesichter im Schwabenländle. Wer sind denn die beiden Herrschaften?

Flo: Rechts neben mir sehen wir unseren neuen Finnen Teerno Raakelinen und auf der linken Seite den Chilenen Sergio Juanez., die man eigentlich kennen sollte...

Reporter: Könnten Sie uns die beiden Spieler vielleicht etwas genauer vorstellen?

Flo: Gegenfrage: Wie lange arbeiten sie schon als Sportjournalist?

Reporter: Ähm, wie bitte?

Flo: Ohman also brauchen wir jetzt auch noch einen Ohrenarzt und einen Dolmetscher.... Also nochmal: Wie lange arbeiten sie schon als Sportjournalist?

Reporter: 2 Jahre

Flo: Ahja und in diesen 2 Jahren haben sie noch nie etwas von den beiden Jungs gehört?

Reporter: Um ehrlich zu sein, nein.

Flo (grummelnd und brummelnd): Kompetenz pur hier....

Reporter: Also was ist denn nun? Wer sind die beiden?

Flo: Hab ich ihnen doch gesagt: Teerno Raakelinen und Sergio Juanez....

Reporter: Das weiß ich mittlerweile auch, aber...

Flo: Wenn sie´s schon wissen, warum fragen sie dann? Ich hab das Gefühl ich bin hier im Kindergarten

Reporter: Ich glaube sie sind heute morgen mit dem falschen Fuß aufgestanden....

Flo: Da muss ich sie leider enttäuschen, da sind sie mal wieder falsch informiert. Das gesamte Team samt der beiden Neuen und ich haben die Nacht durchgemacht und eine wilde Orgie gefeiert.

Reporter:
Verarschen kann ich mich alleine.

Flo: Fragen sie doch mal ihre Frau, die war dabei. Obwohl nee die ist im Moment gar nicht zu erreichen, die liegt ja noch bei mir im Bett.... hübsches Mädchen...


Lautes Gelächter im ganzen Saal. Nur besagter Reporter läuft wutentbrannt aus dem Raum


Flo: So endlich ist dieser Armleuchter weg. Irgendjemand im Raum der übernehmen möchte? Aber bitte diesmal nur fähige Leute. Danke

Reporter 2: Um nochmal auf ihre beiden Neuzugänge zurückzukommen....

Flo (grinsend): Gerne

Reporter 2: Teerno Raakelinen kommt von HJK Helsinki und gehört ja eher zu den unbekannteren Spielern. Wie sind sie auf ihn aufmerksam geworden?

Flo: Unser Top Stürmer und Landsmann Keimo Savolainen hat uns auf ihn aufmerksam gemacht. Beide haben zusammen in der Jugendmannschaft von HJK gespielt und nachdem Teerno vor 2 Jahren den Sprung in die A Mannschaft geschafft hatte und zu einer echten Stütze auf der linken Abwehrseite wurde, kam er zunehmend ins Visier unserer Scouts. Nach dem Verkauf von Michael Reiser am Ende der letzten Saison nach Koblenz, ist der Platz im Team als Backup für die linke Abwehrseite freigeworden, sodass wir wieder den Kontakt zu Teerno´s Beratern suchten und den Transfer schließelich für beide Parteien zufriedenstellend abschließen konnten.

Reporter 2: Finden sie nicht, dass eine Ablöse von fast 8mio für einen derart unerfahreren Mann, der eigentlich eh nur als Backup dienen soll, nicht etwas zu viel ist? Hätte man da nicht eine günstigere Alternative vorziehen können?

Flo: Teerno ist sehr talentiert und soll sich langsam an den harten Ligaalltag gewöhnen. Wie es dann weiter geht, wird man dann sehen. Wir sind mit diesem Transfer sehr zufrieden und freuen uns auf die Zusammenarbeit. Die Ablösesumme ist noch im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten, also alles kein Problem.

Reporter 2: Kommen wir nun zu ihrem Königsstransfer: Sergio Juanez. Der chilenische Nationalmannschaftskapitän kommt von Real Madrid und gilt als eines der größten Talente überhaupt. Wie sehr freut es sie diesen Transfer über die Bühne gebracht zu haben?

Flo: Der gesamte Verein ist außer Rand und Band einen weiteren Spieler dieses Kalibers verpflichten zu können. Zwar mussten wir bei einer Ablöse von 14mio tief in die Tasche greifen aber das war es auf jeden Fall wert. Das Real Madrid einen solchen Spieler ziehen lässt, ist schon schwer zu verstehen...

Reporter 2: In der Presse munkelt man, dass sie diesen Transfer durch einen Verkauf von Ole Michelson finanzieren. Ist das korrekt?

Flo: Das ist absolut richtig. Ole hat zwar sehr gute Dienste in der halben Saison für den Verein geleistet aber richtig durchsetzen konnte er sich gegen die starke Konkurrenz dennoch nicht. Ole hat bereits ein Angebot vom VFB Lübeck erhalten und wird den Verein somit bald verlassen. Auf diesem Weg wünschen wir ihm alles Gute und vor allem viel Erfolg.

Reporter 2: Sie haben vor kurzem Jalal Mathlouthi nach Dortmund ziehen lassen. Warum?

Flo: Jalal hatte schon vor längerer Zeit um einen Wechsel gebeten, dem wir jetzt nachgekommen sind. Ein Ersatz für das Abwehrzentrum wird definitiv noch verpflichtet werden.

Reporter 2: Sind im Laufe der Saison noch weitere Transfers geplant?

Flo: Im Winter werden aus alterstechnischen Gründen Steven McKinley und Viktor Steiger den Verein verlassen müssen. Der Umbruch ist dann zwar immer noch nicht beendet, aber wir sind auf einem sehr guten Weg.

Reporter 2: Sie sprechen hier zwar von einem Umbruch, erwähnen aber mit keinem Wort ihren Stürmer Luke Doyle, der mit seinen 31 Jahren auch schon in die Jahre gekommen ist. Warum darf er bleiben?

Flo: Luke ist das Aushängeschild unseres Vereines und der Publikumsliebling. Außerdem ist er in den letzten Saisons immer unser bester Torjäger. Ein vorzeitiger Verkauf aus Altersgründen steht in diesem Fall nicht zur Debatte.

Reporter 2: Was erhoffen sie sich von dieser Saison?

Flo: In der Liga Platz 5 und im Pokal mindestens das Viertelfinale.

Reporter 2: Vielen Dank für ihre Zeit.

Flo: Keine Ursache. Im Gegensatz zu ihrem Kollegen vom Anfang haben sie wenigstens Ahnung von dem Ganzen hier

Reporter 2: Ähm ja vielen Dank für das Kompliment. Einen schönen Tag ihnen noch und vor allem eine erfolgreiche Saison.

Flo: Danke


Immer noch in Gedanken an den Sieg über den unfähigen Reporter vom Anfang, verlässt Trainer Flo mit einem breiten Grinsen den Raum...


Warum muss ich an dich denken, wenn ich es doch gar nicht will?
Warum warte ich, dass du dich meldest, wenn ich doch im Grunde weiß,dass du es nicht tust?
Warum quält mich jeder Gedanke an dich, wenn ich weiß, dass du nicht an mich denkst?
Es ist schlimm, dich zu lieben, es ist schlimm dich zu vermissen...doch viel schlimmer ist es, dass du neben mir sitzt und ich dich ansehe und weiß, dass du nie ein Teil meines Lebens sein wirst.


Du bist, alles für mich, alles das was mir Angst macht
Meine silberne Kugel, mein Kryptonit und mein Anthrax
Du bist, das was ich vom Schicksal verlangt hab
Die Patrone für mein Kopf in der Kammer der Pumpgun

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 30.08.2011 | Top

RE: Planungen weit fortgeschritten, aber noch nicht beendet

#242 von Felix96 ( gelöscht ) , 30.08.2011 21:15

best ever flo, noch beser als die interviews von schalker, echt geil und sehr witzig geschrieben, gute idee


Felix96

RE: Planungen weit fortgeschritten, aber noch nicht beendet

#243 von Flo , 30.08.2011 21:16

Zitat von Felix96
best ever flo, noch beser als die interviews von schalker, echt geil und sehr witzig geschrieben, gute idee



danke

hatte erst überlegt nur 2-3 sätze zu schreiben aber dann dachte ich mir, ich mach mal was anderes. ich denke die arbeit hat sich gelohnt


Warum muss ich an dich denken, wenn ich es doch gar nicht will?
Warum warte ich, dass du dich meldest, wenn ich doch im Grunde weiß,dass du es nicht tust?
Warum quält mich jeder Gedanke an dich, wenn ich weiß, dass du nicht an mich denkst?
Es ist schlimm, dich zu lieben, es ist schlimm dich zu vermissen...doch viel schlimmer ist es, dass du neben mir sitzt und ich dich ansehe und weiß, dass du nie ein Teil meines Lebens sein wirst.


Du bist, alles für mich, alles das was mir Angst macht
Meine silberne Kugel, mein Kryptonit und mein Anthrax
Du bist, das was ich vom Schicksal verlangt hab
Die Patrone für mein Kopf in der Kammer der Pumpgun

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Planungen weit fortgeschritten, aber noch nicht beendet

#244 von Felix96 ( gelöscht ) , 30.08.2011 21:18

Zitat von Flo

Zitat von Felix96
best ever flo, noch beser als die interviews von schalker, echt geil und sehr witzig geschrieben, gute idee



danke

hatte erst überlegt nur 2-3 sätze zu schreiben aber dann dachte ich mir, ich mach mal was anderes. ich denke die arbeit hat sich gelohnt



auf jeden fall
echt gelungen


Felix96

RE: Planungen weit fortgeschritten, aber noch nicht beendet

#245 von ExilSachse ( gelöscht ) , 30.08.2011 22:54

Zitat von Felix96
best ever flo, noch beser als die interviews von schalker, echt geil und sehr witzig geschrieben, gute idee


big GRINS



ExilSachse

RE: Planungen weit fortgeschritten, aber noch nicht beendet

#246 von Strubbel ( gelöscht ) , 30.08.2011 23:10

Transferplanungen in Wolfsburg vorerst abgeschlossen:

In Wolfsburg wurde wiede rviel gekauft und unternommen, lediglich der Sturm der Niedersachsen blieb unverändert und auch in der Abwehr gab es nur 2 Abgänge und keinerlei Neuverpflichtungen zu Vermelden. Dafür wurde das Mittelfeld kräftig umgekrempelt mit Castro (Düsseldorf), Hetzner (Nürnberg) und Kohler (Gladbach) wurde 3 erfahrene Spieler verplifchtet die unser Team auch in kritischen Phasen führen können. Zu guter Letzt noch der Königstransfer Stephan Degen + 1Millionen gegen Danny Roy ,eines der größten und vielversprechensten Talente der Niederlande, ich denke der Deal hatte auch fr Ajax Rotterdamm was positives den Stephan Degen ist ein hervorragender Fußballer.


http://ssvwolfsburg.jimdo.com/

Strubbel

RE: Planungen weit fortgeschritten, aber noch nicht beendet

#247 von Flo , 08.09.2011 14:04

Stuttgart führt offiziell Gespräche mit Erik Eifert und Gaspard Antoinette

Nach dem schlechten Saisonstart bestätigte der Verein heute offiziell, dass man Gespräche mit den Spielern Erik Eifert und Gaspard Antoinette (beide vom FC Barcelona) führt. Man darf also gespannt sein, ob man bald einen weiteren Star in der Liga begrüßen darf


War keine Liebe, nur verliebt darin verliebt zu sein.
Lieben ist Scherben fressen, warten wieviel Blut man dann kotzt.
Spiel nicht mit Herzen, oder denen die das mit deinem tun.



Warum muss ich an dich denken, wenn ich es doch gar nicht will?
Warum warte ich, dass du dich meldest, wenn ich doch im Grunde weiß,dass du es nicht tust?
Warum quält mich jeder Gedanke an dich, wenn ich weiß, dass du nicht an mich denkst?
Es ist schlimm, dich zu lieben, es ist schlimm dich zu vermissen...doch viel schlimmer ist es, dass du neben mir sitzt und ich dich ansehe und weiß, dass du nie ein Teil meines Lebens sein wirst.

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Planungen weit fortgeschritten, aber noch nicht beendet

#248 von ExilSachse ( gelöscht ) , 08.09.2011 20:59

Zitat von Flo
Stuttgart führt offiziell Gespräche mit Erik Eifert und Gaspard Antoinette

Nach dem schlechten Saisonstart bestätigte der Verein heute offiziell, dass man Gespräche mit den Spielern Erik Eifert und (beide vom FC Barcelona) führt. Man darf also gespannt sein, ob man bald einen weiteren Star in der Liga begrüßen darf


jo, der Gaspard Antoinette will die Woche bei uns auch "vorspielen"



ExilSachse

RE: Planungen weit fortgeschritten, aber noch nicht beendet

#249 von Flo , 08.09.2011 21:00

Zitat von ExilSachse

Zitat von Flo
Stuttgart führt offiziell Gespräche mit Erik Eifert und Gaspard Antoinette

Nach dem schlechten Saisonstart bestätigte der Verein heute offiziell, dass man Gespräche mit den Spielern Erik Eifert und (beide vom FC Barcelona) führt. Man darf also gespannt sein, ob man bald einen weiteren Star in der Liga begrüßen darf


jo, der Gaspard Antoinette will die Woche bei uns auch "vorspielen"




dann musst du dich aber beeilien, denn er hat bei uns schon einen vorvertrag unterschrieben


War keine Liebe, nur verliebt darin verliebt zu sein.
Lieben ist Scherben fressen, warten wieviel Blut man dann kotzt.
Spiel nicht mit Herzen, oder denen die das mit deinem tun.



Warum muss ich an dich denken, wenn ich es doch gar nicht will?
Warum warte ich, dass du dich meldest, wenn ich doch im Grunde weiß,dass du es nicht tust?
Warum quält mich jeder Gedanke an dich, wenn ich weiß, dass du nicht an mich denkst?
Es ist schlimm, dich zu lieben, es ist schlimm dich zu vermissen...doch viel schlimmer ist es, dass du neben mir sitzt und ich dich ansehe und weiß, dass du nie ein Teil meines Lebens sein wirst.

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Planungen weit fortgeschritten, aber noch nicht beendet

#250 von Gelöschtes Mitglied , 08.09.2011 22:33

...dann würde mich interessieren warum er ausgerechnet in Duisburg eine Wohnung sucht




FC Duisburg - Abstiegskandidat Nummero Uno
DFB Pokalsieger 2011 - FC Schalke 04
Supercup Sieger 2011 - FC Schalke 04
Raul und sonst gar nix!


   

28.Spieltag, Dienstag 20.11. um 22:00 UHR

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz