RE: Politik allgemein

#176 von tomvon ( gelöscht ) , 13.11.2014 20:26

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #160
Weiß nicht, ob das wahnsinnig, schockierend oder ganz normal ist, aber für mich einfach nur traurig so etwas im Jahre 2014 lesen zu müssen:

http://www.n24.de/n24/Wissen/Job-Karrier...-bevorzugt.html

sorry wenn du auf RTL pro/ sieben Media ag reinfällst dann bist du selber schuld. Das ist pure Meinungsmacher mehr nicht, der Kampf um Quoten, Werbung und Geld ...

Edit:
@schalker ich soviel gutes aber auch gleichzeitig schlechtes mit Ausländern, erlebt wer von Geburt an richtig Blond von der Haarfarbe war wurde z.b von den Türken am Ku'damm gejagt, andererseits haben mich genau meine Kumpels ebenfalls Türken beschützt. Ich kann das für Berlin nicht unterstreichen was ihr schreibt. Es gibt wie in jeder Nationalität schwarze Schafe und unverbesserliche, naja man kann darüber viel reden und wird nie auf ein Nenner kommen.

P.S. Wir hatten in der 10 Klasse von einer Schule einen echten Nazi bekommen, dank diesem hatten ich ein Verfahren am Hals weil ich vermöbelt habe, das solltet ihr wenn ihr über mein Gedankengut schreibt. Ich das damals wegen meinem bes. Ten Kumpel getan, kroatischer Herkunft, er hätte richtig was abbekomen, also habe ich das für gemacht.

Man kann leider nicht. Schwarz und Weiß denken, außer bei echten Nazis.


tomvon
zuletzt bearbeitet 13.11.2014 20:43 | Top

RE: Politik allgemein

#177 von Hasan-S04 , 13.11.2014 23:23

Tom Junge schön dass du irgendeinen Monate alten Beitrag von mir zitierst und dann irgendwelche Äußerungen tätigst, die einfach nicht stimmen. Von wegen RTl-Pro-7 Media. Aber ganz ehrlich, ich hab kein Bock mit dir es auszudiskutieren.
Und mir egal wer dich und wen du in Berlin vermöbelt hast, in dem Beitrag steht nur drin, dass bei Bewerbungen auf die Namen geschaut wird und somit vor allem türkische Namen klar im Nachteil sind. Ist mir Schnuppe, ob du das Wahr haben möchtest oder nicht.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: Politik allgemein

#178 von tomvon ( gelöscht ) , 17.11.2014 19:23

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #177
Tom Junge schön dass du irgendeinen Monate alten Beitrag von mir zitierst und dann irgendwelche Äußerungen tätigst, die einfach nicht stimmen. Von wegen RTl-Pro-7 Media. Aber ganz ehrlich, ich hab kein Bock mit dir es auszudiskutieren.
Und mir egal wer dich und wen du in Berlin vermöbelt hast, in dem Beitrag steht nur drin, dass bei Bewerbungen auf die Namen geschaut wird und somit vor allem türkische Namen klar im Nachteil sind. Ist mir Schnuppe, ob du das Wahr haben möchtest oder nicht.

a) bin ich kein Junge für dich
b)habe ich recht lange überlegt dir zu antworten
c)hier ist die Antwort:
Ich habe in Berlin einen Kugehagel überlebt, weil der Serbien/Kroatien Krieg sich bis nach Berlin verlagert hat. Ich war noch heranwachsend und die Leute die das Cafe Missippi geführt haben, haben uns über eine geheimen Keller nach aussen geführt. 3/4 Viertel im Cafe sind im Kugehagel gestorben. Ich habe weder zu der einen Seite noch zu der anderen Seite eine Art haß, denn beide Seiten haben uns Jugendliche beschützt. Keiner wollte diesen Krieg, dennoch kam er ...

Das muss man einfach bedenken was man schwätzt. Ich bin kein Fan von Mario Barth, aber er hatte glaube ich mal einen Spruch: Wenn man ...


P.S. Ich habe in beiden Bundesländer gelebt. Du auch ?


tomvon
zuletzt bearbeitet 17.11.2014 19:24 | Top

RE: Politik allgemein

#179 von Hasan-S04 , 18.11.2014 09:20

Mal ne Frage an die anderen in der Comunity: Muss ich verstehen, was mir Tom eigentlich mit seiner Geschichte erzählen möchte? Und vor allem warum jetzt???


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 18.11.2014 | Top

RE: Politik allgemein

#180 von joey , 18.11.2014 12:14

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #179
Mal ne Frage an die anderen in der Comunity: Muss ich verstehen, was mir Tom eigentlich mit seiner Geschichte erzählen möchte? Und vor allem warum jetzt???


Ich habe das so verstanden: "Es jibt sone und solche und denn jibtet noch janz andere, aber did sind die schlimmsten"




EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.827
Registriert am: 23.12.2010


RE: Politik allgemein

#181 von Jona , 18.11.2014 12:33

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #179
Mal ne Frage an die anderen in der Comunity: Muss ich verstehen, was mir Tom eigentlich mit seiner Geschichte erzählen möchte? Und vor allem warum jetzt???


Tom hat die Weisheit mit Löffeln gegessen und hat auch schon so viele Sachen erlebt, dass er überall mitreden kann und er aus Prinzip schonmal mehr Ahnung von dem Thema hat, als alle anderen. Du möchtest dies doch nicht etwa anzweifeln?!



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 3.027
Registriert am: 22.09.2010


RE: Politik allgemein

#182 von Hasan-S04 , 18.11.2014 13:25

Wie könnte ich...


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: Politik allgemein

#183 von rolf ( gelöscht ) , 18.11.2014 16:47

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #179
Mal ne Frage an die anderen in der Comunity: Muss ich verstehen, was mir Tom eigentlich mit seiner Geschichte erzählen möchte? Und vor allem warum jetzt???

https://www.youtube.com/watch?v=nHYzl56gmz8


Die Hesse komme!

rolf

RE: Politik allgemein

#184 von tomvon ( gelöscht ) , 18.11.2014 18:22

Zitat von Jona im Beitrag #181
Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #179
Mal ne Frage an die anderen in der Comunity: Muss ich verstehen, was mir Tom eigentlich mit seiner Geschichte erzählen möchte? Und vor allem warum jetzt???


Tom hat die Weisheit mit Löffeln gegessen und hat auch schon so viele Sachen erlebt, dass er überall mitreden kann und er aus Prinzip schonmal mehr Ahnung von dem Thema hat, als alle anderen. Du möchtest dies doch nicht etwa anzweifeln?!

Sicherlich nicht,
aber wir müssen in DE endlich umdenken ...

@Rolf Du bist genau diese Art Hesse die ich jeden Tag erlebe ...

Sorry @All Habt ihr leiblichen Vater der beide Weltkriege erlebt hat, habt ihr Geschwister die eure Väter und Mütter sein könnten. Ich bin ein Produkt der Gesellschaft was eigentlich nicht existieren sollte. Keiner kann mich nachvollziehen, weil ich halt ein Unikat bin. Dennoch halte ich mich weder was für besseres noch für schlechteres. Ich Versuche eigentlich den Menschen immer nur zu helfen, dann kommt der Faktor Mensch, viele Nutzen meine Gutmütigkeit um sich besser zu stellen oder wie in Berlin zu Bereichern. Ist nicht schön. Das wiederun gilt bei alle Nationen.

Man man man wacht endlich alle auf bevor wir wieder ein braunes Reich bekommen. So wir euch gerade gegen mir verhaltet, steuert DE wiedermal auf ein Großreich zu. Die Saat ist schon längst gesäät, es fehlt nur noch das Wasser siehe AFD ...

Ich bitte euch nur wacht endlich auf und tut was gegen die Großen Firmen wie Google, Microsoft Apple, China Telekom, VW, Toyota, D.Telekom...
Diese Großen Firmen habe nur ein Interesse noch mehr Macht noch weniger Macht bei den Arbeitnehmern. Und Sie haben soviele Lobbyisten das die Politik schier blind ist.
Zu deutsch geht endlich auf die Strasse statt in Internet zu zoggen !!!!!!!!!!


tomvon
zuletzt bearbeitet 18.11.2014 19:40 | Top

RE: Politik allgemein

#185 von rolf ( gelöscht ) , 18.11.2014 22:24

Zitat von tomvon im Beitrag #184
@Rolf Du bist genau diese Art Hesse die ich jeden Tag erlebe ...

Ich nehm das jetzt mal als Kompliment. ;-)
Im übrigen habe ich dich so verstanden wie Joey.
Aber der ist ja wohl auch Hesse. ;-)

Wenn Deine Aussage sein sollte:"Arschlöcher gibts in allen Formen und Farben", dann kann ich Dir nur zustimmen.
Allerdings ist der Nachteil bei Bewerbungen mit ausländisch klingenden Namen ein ernsthaftes Problem. Wie das mit anonymisierten Bewerbungen in der Praxis funktionieren soll, ist mir schleierhaft. Prinzipiell finde ich den Ansatz aber gut.


Die Hesse komme!

rolf

RE: Politik allgemein

#186 von rolf ( gelöscht ) , 18.11.2014 22:33


Die Hesse komme!

rolf

RE: Politik allgemein

#187 von rolf ( gelöscht ) , 18.11.2014 22:46

Was ich zu dem Thema noch loswerden muß:
http://www.sezession.de//wp-content/uplo...den-181x199.jpg
;-)


Die Hesse komme!

rolf

RE: Politik allgemein

#188 von Gelöschtes Mitglied , 19.11.2014 03:04

Zitat von tomvon im Beitrag #184
So wir euch gerade gegen mir verhaltet,
sorry tom, Duden

Ich bitte euch nur wacht endlich auf und tut was gegen die Großen Firmen wie Google, Microsoft Apple, China Telekom, VW, Toyota, D.Telekom...
Diese Großen Firmen habe nur ein Interesse noch mehr Macht noch weniger Macht bei den Arbeitnehmern. Und Sie haben soviele Lobbyisten das die Politik schier blind ist.
Zu deutsch geht endlich auf die Strasse statt in Internet zu zoggen !!!!!!!!!!

Falsch, tut beides und benutzt endlich auch mal euer Hirn, aber bis die das kapieren ist es zu spät und die Freiheit hat sich in das verwandelt was die DDR einst liebte, totale Überwachung. Die Menschen aus der ehemaligen begeben sich wieder in die Falle, ich dachte wenigstens die sind klüger und hätten aus der Vergangenheit gelernt, haben sie nicht und jetzt helfen die (User) auch noch begeistert mit, krank
Aber ich habe keine Angst, kapieren werden sie, dann ... wenn es lang zu spät ist, aber das ist ja ein Stück Kulturgut in Deutschland, es zu spät zu raffen ...
Wer so dämlich ist lässt sich auch mit Begeisterung einen Chip einpflanzen damit der besorgte Staat sie besser beschützen kann ... und wette die glauben es sogar noch und machen ein Selfie dazu Noch nie zuvor sah ich Menschen die so begeistert in die eigene Unfreiheit gingen, in die Abhängigkeit und Überwachung und auch das hat nix mit Weisheit zu tun, das ist klar abzusehen das Endergebnis. Der Mensch, speziell der Deutsche lässt sich gerne verführen, diesmal ohne Führer dafür von Maschinen, Glückwunsch.
Broadcast Yourself, wirklich? Ohe Zensur, Einschränkung und Überwachung, wirklich? Guter Witz, überall wir eingegriffen, wirklich frei ist nix und wer das glaubt belügt sich selbst.

@tom
Deine Aussage mit der AFD teile ich zu 100%
Problem nur das die (angeblich) gebildete in ihren Reihen haben, damit konnten und können die Braunen ob REP, NPD oder whatever nicht prahlen, die sind einfach nur blöd und somit berechenbar, die AFD ist gefährlicher.



FC Duisburg - nur das Original - Tradition hat ein Wappen!
https://soundcloud.com/edxmusic

zuletzt bearbeitet 19.11.2014 04:05 | Top

RE: Politik allgemein

#189 von tomvon ( gelöscht ) , 19.11.2014 20:58

@Schalker leider sind wir in der Minderheit ...

Viele oder gar fast Alle Menschen wachen dann nur auf, richtig was passiert, aber dann will keiner dabei gewesen sein. Wenn ich nicht abhänging vom dem Geld der D....T.... wäre würde ich auspacken. Aber ich habe auch Verantwortung.

Wenn es mir gelingt, diese Abhängigheit zu stoppen, dann wirst du lesen. Ist nicht ganz so krass wie Snowden, viel wird aber nicht fehlen.


@All
Der Staat hat immer noch über 33 % Aktien an der D... T... was haben Sie verdammte scheisse mit der Dividende in den 5 Jahren gemacht, ich konnte nirgendwo was nachlesen, nichtmal im Bundesrechnungshof !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

@Rolf
Ich weiss wie weit du Hessen, gerade auf den Dörfern kennst. Es sind aber fast Nazis mehr oder weniger, weil es gibt kaum Ausländer auf den Dörfern in Hessen, wenn es Sie gibt und Sie sich nicht einordnen dann werden verklopppt.
Ich rede nicht von Frankfurt und Friedberg oder Darmstadt, sondern von Osthessen (Bad Hersfeld, Fulda), Mittelhessen (Marburg,Giessen), Nordhesse( Bad Arolsen, Korbach, Kassel den gesamten Ederkreis) .

Naja ich denke Rolf du lebst länger als ich in Hessen und kennst bestimmt noch mehr Orte die so gut sind oder auch nicht.

P.S.
Die Lilien mochte ich seit ich 7 Jahre war, das war meine erste Fahrt aus WestBerlin und wir haben mit SC Minerva 93 den Spiel um Platz gegen Darmstadt 98 in 7-Meter Schiessen gewonnen. Darüber hinaus haben wir uns damals unabhängig vom Ergebnis angefreundet.
Achso Weil ich in Hessen lebe lieber die Lilien in der 1.Liga als Hessen Kassel ... !!!


tomvon
zuletzt bearbeitet 19.11.2014 21:13 | Top

RE: Politik allgemein

#190 von rolf ( gelöscht ) , 20.11.2014 23:05

Zitat von tomvon im Beitrag #189
@Rolf
Ich weiss wie weit du Hessen, gerade auf den Dörfern kennst. Es sind aber fast Nazis mehr oder weniger, weil es gibt kaum Ausländer auf den Dörfern in Hessen, wenn es Sie gibt und Sie sich nicht einordnen dann werden verklopppt.
Ich rede nicht von Frankfurt und Friedberg oder Darmstadt, sondern von Osthessen (Bad Hersfeld, Fulda), Mittelhessen (Marburg,Giessen), Nordhesse( Bad Arolsen, Korbach, Kassel den gesamten Ederkreis) .

Für mich ist Hessen da, wo es Ebbelwoi gibt. ;-)
In kleinen Dörfern auf dem platten Land ist man meist schon "Ausländer" wenn man aus dem Nachbarkaff kommt. Das ist aber nicht nur im hessischen Hinterland und Kurhessen so:
Zitat von rolf im Beitrag #187
Was ich zu dem Thema noch loswerden muß:
http://www.sezession.de//wp-content/uplo...den-181x199.jpg
;-)

Daß ich Dich mit meinem Videoschnipsel an einen Nazi erinnere, verblüfft mich doch sehr.
Ich vermute eine Fehlinterpretation durch inkompatibles Humor-und Ironieverständnis.


Die Hesse komme!

rolf

RE: Politik allgemein

#191 von tomvon ( gelöscht ) , 21.11.2014 22:04

Na sicherlich hast du Recht mit dem Hinterland, aber woraus besteht denn Hessen...
Frankfurt hat tagsüber mehr Menschen als Berlin, weil da viel Arbeiten.In der Nacht hat Frankfurt 600-800 K Menschen, die die dann auch Leben wollen. Die Menschen die richtig Kohle haben leben im Taunus bzw. Bad Homburg, die auch Kohle haben aber nicht soviel leben in Friedberg, der Rest der nicht umziehen will pendelt. Ich glaube die halbe hessische Polizei pendelt permanent hin und her, das ist eher suboptimal. NajaIn Marburg gibbet das Waldtal und da sind alle Nazi Irren vereint, dennoch von Grund auf ist der Hesse kein Freund von Andersdenken bzw. Andersausehenden.

HEy Rolf ich lebe gerne hier, weil in Berlin ist es noch schlimmer, da verbrennen Sie alle Steuergelder für einen Flugahfen der nie fertig wird.


tomvon

RE: Politik allgemein

#192 von rolf ( gelöscht ) , 22.11.2014 00:24

Zitat von tomvon im Beitrag #191
dennoch von Grund auf ist der Hesse kein Freund von Andersdenken bzw. Andersausehenden.

Muß heißen:
"dennoch von Grund auf ist der Mensch kein Freund von Andersdenken bzw. Andersausehenden."
So stimmts. Das hat mit einem grundlegenden menschlichen Sicherheitsbedürfnis zu tun, da alles was ungewohnt ist, erst mal als potentielle Bedrohung wahrgenommen wird.


Die Hesse komme!

rolf

RE: Politik allgemein

#193 von scabinho , 22.11.2014 00:39

Zitat von rolf im Beitrag #192
Zitat von tomvon im Beitrag #191
dennoch von Grund auf ist der Hesse kein Freund von Andersdenken bzw. Andersausehenden.

Muß heißen:
"dennoch von Grund auf ist der Mensch kein Freund von Andersdenken bzw. Andersausehenden."
So stimmts. Das hat mit einem grundlegenden menschlichen Sicherheitsbedürfnis zu tun, da alles was ungewohnt ist, erst mal als potentielle Bedrohung wahrgenommen wird.

Genau! Was wir aus der Höhle übernommen und bis heute nicht wirklich abgelegt haben.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.689
Registriert am: 06.09.2010


RE: Politik allgemein

#194 von joey , 01.12.2014 11:36

Anständiger Kommentar zur Medienlandschaft finde ich

https://www.youtube.com/watch?v=TFmeq2dA_jI#t=99




EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.827
Registriert am: 23.12.2010


RE: Politik allgemein

#195 von JogiLöw ( gelöscht ) , 02.12.2014 13:47

Zitat von joey im Beitrag #194
Anständiger Kommentar zur Medienlandschaft finde ich

https://www.youtube.com/watch?v=TFmeq2dA_jI#t=99



Stimmt, ich finde das dort Gesagte betrifft aber die gesamte deutsche Öffentlichkeit, nicht nur die Medien.

JogiLöw

RE: Politik allgemein

#196 von Gelöschtes Mitglied , 02.12.2014 15:01

Thema Medien, gestern Abend ARD, 22.45 Uhr, Die geheime Macht von Google. Doku. Wir wollen alles mit Google finden. Will der High-Tech-Konzern im Gegenzug alles über uns erfahren?

Natürlich im Spätabendprogramm versteckt und früh um 04.45 Uhr wiederholt, man möchte ja nicht das es zu viele mal sehen und "anfangen" ihren Kopf zum denken zu benutzen. Was die sammeln, verfälschen und benutzen sollte mal in die Köpfe der eifrigen User, vor allem der Bumerang der eines Tages davon zurückkommt. Ein Medienriese mit "fast" Allmacht dessen Nutzung einige viele noch in 20 Jahren bereuen werden. So viel Info gebündelt bei einem ist der absolute Wahnsinn und das Volk konsumiert und döst vor sich hin ... Dagegen war die Stasi noch nicht mal Kindergeburtstag, die waren dagegen Krabbelstunde



FC Duisburg - im Herzen Zweitligist!
https://soundcloud.com/edxmusic

zuletzt bearbeitet 02.12.2014 15:04 | Top

RE: Politik allgemein

#197 von JogiLöw ( gelöscht ) , 02.12.2014 20:20

Genau so ist es Schalker... Das sind die Mittel der "weichen Diktatur", die in dem Video, das Joey gepostet hat zum Thema kommen. Die Leute hinterfragen nichts, rennen sogar freiwillig mit ihren perönlichen Daten/Infos usw. zu Google, Facebook & Co. (und damit direkt zu NSA und Konsorten) und werden sich in 10, 15, 20 Jahren oder so mehr als nur ärgern über ihr unüberlegtes Verhalten. Aber solang der Fernseher ihnen immer wieder erzählt, wie grausam es in der DDR war mit der Stasi usw. (was ja nicht falsch ist), merken sie nicht, dass das was derzeit unter dem Deckmantel der Freiheit geschieht, noch viel schlimmer enden kann. Soviel zum Thema harte/weiche Diktatur usw.
Jedenfalls ist es erschreckend, wie viele Leute scheinbar nicht in der Lage sind, ihren eigenen Kopf zu benutzen.

JogiLöw

RE: Politik allgemein

#198 von joey , 04.12.2014 14:00

Es ist schon der Wahnsinn wie die Mit Konzernen, Staaten, Währungen jonglieren. Ohne Rücksicht auf Konsequenzen oder Mitspieler. ohne Relationen, völlig losgelöst von allem. Wie Real-Live-Monopoly




EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.827
Registriert am: 23.12.2010


RE: Politik allgemein

#199 von Gelöschtes Mitglied , 26.12.2014 19:39

Die Saat des Bösen ist gesät und ich meine nicht zwingend Russland...
Für Putin ist der Hauptfeind jetzt die Nato
http://www.welt.de/politik/ausland/artic...t-die-Nato.html



Das Fussballherz schlägt im Pott
https://soundcloud.com/edxmusic


RE: Politik allgemein

#200 von scabinho , 27.12.2014 23:05

Zitat von Schalker im Beitrag #199
Die Saat des Bösen ist gesät und ich meine nicht zwingend Russland...
Für Putin ist der Hauptfeind jetzt die Nato
http://www.welt.de/politik/ausland/artic...t-die-Nato.html

Habe mir den Artikel nicht durchgelesen, da "Springer" und bin auch nicht überrascht.
Dass die Ukraine der NATO beireten will ist schon lange kein Geheimnis mehr. Gut, dass es noch NATO-Mitglieder gibt, die den Beitritt der Ukraine ablehnen. Aus mehr als nachvollziehbaren Gründen.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.689
Registriert am: 06.09.2010


   

NBA
Alles Gute Rolf, Happy Birthday Holzi!

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz